Jons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jons
Wappen von Jons
Jons (Frankreich)
Jons
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Lyon
Kanton Genas
Gemeindeverband Est Lyonnais
Koordinaten 45° 48′ N, 5° 5′ OKoordinaten: 45° 48′ N, 5° 5′ O
Höhe 175–242 m
Fläche 7,41 km2
Einwohner 1.467 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 198 Einw./km2
Postleitzahl 69330
INSEE-Code
Website mairie-jons.fr

Mairie von Jons

Jons ist eine französische Gemeinde mit 1467 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde an der Rhône grenzt an die Départements Isère und Ain. Sie besteht aus den vier Ortsteilen Bianne, Église, Bourdeau und Mure.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das zunächst zum Département Isère gehörende Dorf wurde 1968 ins Département Rhône eingegliedert. Seit 1988 existiert ein offiziell anerkanntes Wappen.[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2010
Einwohner 311 385 528 663 1.001 1.094 1.295

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jons – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.mairie-jons.fr/index2.htm