Saint-Privat (Corrèze)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Privat
Wappen von Saint-Privat
Saint-Privat (Frankreich)
Saint-Privat
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Corrèze
Arrondissement Tulle
Kanton Argentat
Gemeindeverband Xaintrie Val’Dordogne
Koordinaten 45° 8′ N, 2° 6′ OKoordinaten: 45° 8′ N, 2° 6′ O
Höhe 491–623 m
Fläche 32,85 km2
Einwohner 1.085 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 33 Einw./km2
Postleitzahl 19220
INSEE-Code
Website www.saint-privat-19.fr

Kirche Saint-Privat

Saint-Privat ist eine französische Gemeinde mit 1085 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Corrèze in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Gemeinde gehört zum Kanton Argentat. Die Einwohner nennen sich Saint-Privacois(es).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Zentralmassiv auf 500 bis 600 Metern Höhe zwischen den Schluchten der Maronne und denen der Dordogne im Herzen der Xaintrie Blanche und ist von ausgedehnten Wäldern und Feldern umgeben. In westlicher Richtung befindet sich der Lac de Feyt rund fünf Kilometer entfernt[1]. Der See wird vom Fluss Glane de Servières, einem Dordognezufluss, der auf dem Gebiet von Saint-Privat entspringt, gespeist.

Tulle, die Präfektur des Départements, befindet sich etwa 40 Kilometer nordwestlich und Argentat 15 Kilometer südwestlich.

Die Departementstraße 980, die ehemalige Nationalstraße 680 (bis 1972), durchzieht das Gemeindegebiet. Sie verläuft heute von Murat im Cantal als D 680 bis zur Grenze zum Département Corrèze und von da an als D 980 bis nach Argentat.

Nachbargemeinden von Saint-Privat sind Darazac im Norden, Auriac im Nordosten, Saint-Julien-aux-Bois im Osten, Saint-Cirgues-la-Loutre im Südosten, Saint-Geniez-ô-Merle im Süden sowie Servières-le-Château im Westen.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: In Gold ein roter Löwe unter einem blauen Schildhaupt mit balkenweis drei fünfstrahligen goldenen Sternen.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 942 1.019 1.114 1.167 1.126 1.098 1.115

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Privat (Corrèze) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://lacorreze.com/accueil/lacs/cartes/carte_lac_de_feyt.htm
  2. http://lacorreze.com/villages/servieres_le_chateau/le_lac_de_feyt.htm