VW Santana (2013)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volkswagen
Volkswagen Santana II China 2013-03-03.jpg
Santana
Produktionszeitraum: seit 2013
Klasse: Kompaktklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
1,4–1,6 Liter
(66–96 kW)
Länge: 4473 mm
Breite: 1706 mm
Höhe: 1469 mm
Radstand: 2603 mm
Leergewicht: 1100–1210 kg
Vorgängermodell VW Santana 3000
VW Santana Vista

Der VW Santana ist eine Stufenhecklimousine der unteren Mittelklasse, die von Shanghai Volkswagen entwickelt wurde. Der Santana wird in Chengdu produziert.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volkswagen Santana II 02 China 2013-03-03.jpg

Der 1984 in China eingeführte VW Santana wurde 1995 zum Santana 2000 und 2004 zum Santana 3000 beziehungsweise Santana Vista weiterentwickelt. Parallel dazu blieb die Ur-Version des Santana noch bis ins Jahr 2010 unverändert in Produktion, vorwiegend für den Einsatz als Taxi und bei Behörden. Die im Jahr 2012 erprobte und im Frühjahr 2013 eingeführte neue Santana-Generation ist für den chinesischen Markt komplett neu entwickelt, um den auch in China gewachsenen Ansprüchen Rechnung zu tragen.[1]

Es gibt ihn mit zwei Saugmotoren und einem Turbomotor: So gibt es ihn wahlweise mit einem 1,4-Liter-Motor mit einer Leistung von 66 kW (90 PS), einem 1,6-Liter-Motor mit einer Leistung von 81 kW (110 PS) und optionalen 6-Stufen-Automatikgetriebe und einem 1,4-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 96 kW (131 PS) und einem serienmäßigen 7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe.

2015 präsentierte Volkswagen auf der Auto Shanghai die Schrägheck-Version Gran Santana.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1.4 1.6 1.4 TSI
Bauzeitraum seit 2013
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor
Hubraum 1395 cm³ 1598 cm³ 1395 cm³
max. Leistung bei min−1 66 kW (90 PS) / 5500 81 kW (110 PS) / 5800 96 kW (131 PS) / 5000
max. Drehmoment bei min−1 132 Nm bei 3800 155 Nm bei 3800 225 Nm bei 1400–3500
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 5-Gang-Schaltgetriebe 7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe
Getriebe, optional (6-Stufen-Automatikgetriebe)
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 181 km/h 185 km/h 200 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 12,4 s 10,8 s
(11,8 s)
9,1 s
Leergewicht 1100 kg 1120 kg
(1155 kg)
1210 kg
Tankinhalt 55 l

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Focus: Im Reich der Mitte wachsen auch die Ansprüche 3. August 2012