VW ID.6

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
VW
VW ID.6 Crozz auf der Shanghai Auto Show 2021
VW ID.6 Crozz auf der Shanghai Auto Show 2021
ID.6
Produktionszeitraum: seit 2021
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Elektromotoren:
132–230 kW
Länge: 4876–4891 mm
Breite: 1848–1852 mm
Höhe: 1679–1680 mm
Radstand: 2965 mm
Leergewicht: 2150–2395 kg
Heckansicht
VW ID.6 X auf der Shanghai Auto Show 2021
Heckansicht

Der VW ID.6 ist ein batterieelektrisch angetriebenes Sport Utility Vehicle von Volkswagen, das ausschließlich in China vermarktet wird. Der Baureihe voraus ging das im April 2019 vorgestellte Konzeptfahrzeug VW ID. Roomzz.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorgestellt wurde das Fahrzeug anlässlich der Shanghai Auto Show im April 2021. Die Markteinführung auf dem chinesischen Markt fand im Sommer 2021 statt.[1] Wie auch schon beim kleineren ID.4 werden zwei Varianten angeboten. Der ID.6 Crozz ist die Version von FAW-Volkswagen und wird in Foshan gebaut. Die Produktion des etwas kürzeren ID.6 X erfolgt bei SAIC Volkswagen in Anting.[2] Das SUV ist das größte Fahrzeug, das auf dem Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) aufbaut.[3] Außerdem bietet es eine dritte Sitzreihe.[4]

Nachdem der Audi Q4 e-tron ein Schwestermodell zum VW ID.4 darstellt, wird Audi in China ab 2022 mit dem Audi Q5 e-tron ebenfalls ein Pendant zum ID.6 anbieten.[5]

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Antrieb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie auch beim ID.4 gibt es Varianten mit Heck- und mit Allradantrieb. An der Hinterachse wird eine permanenterregte Synchronmaschine mit einer Leistung von 132 kW (180 PS) oder 150 kW (204 PS) verbaut. Die Allradversion hat zusätzlich einen zweiten, kleineren Elektromotor an der Vorderachse. Hier wird die Gesamtleistung mit 225 kW (306 PS) angegeben. Die Höchstgeschwindigkeit des ID.6 wird in allen Versionen bei 160 km/h elektronisch begrenzt.[6]

Batterie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für das Fahrzeug stehen zwei Lithium-Ionen-Akkumulatoren von CATL zur Auswahl. Der kleinere hat einen Netto-Energieinhalt von 58 kWh und ist nur mit Heckantrieb erhältlich. Der größere hat einen Netto-Energieinhalt von 77 kWh und steht sowohl für die Heckantrieb- als auch für die Allradversion zur Verfügung. Die Reichweite wird mit bis zu 588 km nach NEFZ angegeben.[7][2]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FAW-VW ID.6 Crozz SAIC-VW ID.6 X
Bauzeitraum seit 07/2021 seit 06/2021
Motorart Dreiphasenwechselstrom-Elektromaschine 2× Dreiphasenwechselstrom-Elektromaschine 1× Dreiphasenwechselstrom-Elektromaschine 2× Dreiphasenwechselstrom-Elektromaschine
Motorbauart permanentmagneterregte Synchronmaschine 2× permanentmagneterregte Synchronmaschine permanentmagneterregte Synchronmaschine 2× permanentmagneterregte Synchronmaschine
Leistung, Peak 132 kW (180 PS) 150 kW (204 PS) 230 kW (313 PS) 132 kW (180 PS) 150 kW (204 PS) 230 kW (313 PS)
Drehmoment, Peak 310 Nm 472 Nm 310 Nm 472 Nm
Antriebsart, Serie Heckantrieb Allradantrieb Heckantrieb Allradantrieb
Getriebe, Serie zweistufig übersetztes Eingang-Getriebe
Beschleunigung, 0–100 km/h 9,3 s 9,5 s 6,7 s 9,4 s 9,1 s 6,6 s
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h (abgeregelt)
Batteriekapazität, brutto / netto 62 kWh / 58 kWh 82 kWh / 77 kWh 62 kWh / 58 kWh 82 kWh / 77 kWh
Reichweite nach NEFZ 439 km 565 km 516 km 436 km 588 km 510 km

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Volkswagen ID.6 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Guo Chen: MEB平台第二弹 ID.6 CROZZ/ID.6 X发布. In: autohome.com.cn. 17. April 2021, abgerufen am 11. Mai 2021 (chinesisch).
  2. a b Holger Wittich, Gregor Hebermehl: VW ID.6 für 7 Passagiere: Ein Familien-SUV ist VWs bislang dickstes E-Auto. In: auto-motor-und-sport.de. 17. April 2021, abgerufen am 11. Mai 2021.
  3. Sebastian Blanco: VW ID.6, ID.6 Crozz Seven-Seater EV Unveiled in Shanghai. In: caranddriver.com. 18. April 2021, abgerufen am 11. Mai 2021 (englisch).
  4. Alexander Koch: VW ID.6 (2021): Preis, Reichweite & Reichweite. In: autozeitung.de. 19. April 2021, abgerufen am 11. Mai 2021.
  5. Holger Wittich: Audi Q5 E-Tron: Elektro-SUV als ID.6-Klon für China. In: auto motor und sport. 11. August 2021, abgerufen am 11. August 2021.
  6. Yankee: VW ID.6 Weltpremiere in China: Alle Daten, Fakten und Bilder im Überblick! In: meinid.com. 19. April 2021, abgerufen am 11. Mai 2021.
  7. Mark Kane: Volkswagen ID.6 To Be Equipped With 85 kWh Battery. In: insideevs.com. 29. März 2021, abgerufen am 11. Mai 2021 (englisch).