VW Phideon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volkswagen
VW Phideon (seit 2016)

VW Phideon (seit 2016)

Phideon
Produktionszeitraum: seit 2016
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
2,0–3,0 Liter
(165–220 kW)
Länge: 5074 mm
Breite: 1893 mm
Höhe: 1489 mm
Radstand: 3009 mm
Leergewicht: 1815–2025 kg
Vorgängermodell VW Phaeton
Heckansicht

Der VW Phideon (chinesisch 輝昂 / 辉昂, Pinyin Huī áng) ist eine viertürige Stufenheck-Limousine der Oberklasse des deutschen Automobilherstellers Volkswagen. Das Fahrzeug wurde auf dem Genfer Auto-Salon im Frühjahr 2016 vorgestellt und wird vorerst nur für den chinesischen Markt gebaut.[1] Einen Export in andere Märkte schließen die SAIC-VW-Manager nicht aus, Europa soll jedoch nicht beliefert werden. In China kam die Limousine im Oktober 2016 zu den Händlern.[2] Der Phideon basiert auf der chinesischen Langversion des Audi A6.[3]

Auf der Shanghai Motor Show im April 2017 präsentierte Volkswagen den Phideon als Plug-in-Hybrid-Modell GTE.[4]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name besteht aus dem Kunstwort Phide-on und soll an Fides, die römische Personifikation des Vertrauens, erinnern.[5][6]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

380 TSI 480 V6
Bauzeitraum seit 10/2016
Motorkenndaten
Motortyp Reihen-Vierzylinder-Ottomotor V-Sechszylinder-Ottomotor
Hubraum 1984 cm³ 2995 cm³
max. Leistung bei min−1 165 kW (224 PS) / 4500–6250 220 kW (299 PS) / 5250–6500
max. Drehmoment bei min−1 350 Nm / 1500–4500 440 Nm / 2900–4500
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb Allradantrieb
Getriebe, serienmäßig 7-Stufen-Doppelkupplungsgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h 250 km/h (abgeregelt)
Beschleunigung, 0–100 km/h 8,1 s 6,3 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km (kombiniert) 7,0 l Super 9,1 l Super
Leergewicht 1815 kg 2025 kg
Tankinhalt 75 l

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuer VW Phideon soll Chinesen begeistern. T-Online.de, 1. März 2016, abgerufen am 15. Mai 2016 (deutsch).
  2. Phaeton-Nachfolger für China. autobild.de, 19. August 2016, abgerufen am 19. August 2016 (deutsch).
  3. Bling-Bling ist aus der Mode. faz.net, 27. August 2016, abgerufen am 7. September 2016 (deutsch).
  4. Shanghai 2017 : Volkswagen Phideon GTE. leblogauto.com, 14. April 2017, abgerufen am 17. April 2017 (französisch).
  5. VW Phideon: Phaeton-Ausblick. Genfer Autosalon 2016: Brandneue Oberklasselimousine für China. Auto-News.de, 1. März 2016, abgerufen am 15. Mai 2016 (deutsch).
  6. VW zeigt den Phaeton für Chinesen. VW Phideon Oberklassen-Limousine. Focus.de, 29. Februar 2016, abgerufen am 15. Mai 2016 (deutsch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Volkswagen Phideon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien