Lourdesgrotte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Statue Unserer Lieben Frau von Lourdes in der Grotte von Massabielle bei Lourdes

Als Lourdesgrotte (auch: Mariengrotte) werden Nachbildungen Unserer lieben Frau von Lourdes der Grotte von Massabielle bei Lourdes in Südfrankreich bezeichnet, in der 1858 die heilige Bernadette die Muttergottes sah. An der Stelle der Marienerscheinungen ziert eine Madonnenfigur die Grotte, deren Original Joseph-Hugues Fabisch 1864 nach den Angaben Bernadettes für Massabielle schuf.

Besonders gegen Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts wurden solche Lourdesgrotten innerhalb von in Unserer Frau in Lourdes geweihten und anderen katholischen Kirchen (teilweise mit einem Seitenaltar versehen), auf Kirchhöfen oder als Flurdenkmal an einer Wegkreuzung, am Feldrand oder im Wald errichtet. Lourdesgrotten stellen wichtige Objekte lokaler Wallfahrten dar.

Liste bedeutender Lourdesgrotten[Bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten]

DeutschlandDeutschland Deutschland.

Lourdesgrotte auf dem Kirchhof der Pfarrkirche St. Walburga und Ottilie, Gornhofen bei Ravensburg

Baden-Württemberg[Bearbeiten]

Lourdesgrotte in Aulendorf

Bayern[Bearbeiten]

Hessen[Bearbeiten]

Niedersachsen[Bearbeiten]

  • Lourdesgrotte auf dem Kreuzberg bei Ottbergen im Landkreis Hildesheim

Nordrhein-Westfalen[Bearbeiten]

Die Lourdesgrotte des St. Marien-Hospitals in Bonn

Rheinland-Pfalz[Bearbeiten]

Saarland[Bearbeiten]

Sachsen[Bearbeiten]

  • Lourdesgrotte in Wechselburg im Landkreis Mittelsachsen

Thüringen[Bearbeiten]

Mariengrotte an der Waldkapelle in Neustadt (Eichsfeld)

Frankreich[Bearbeiten]

FrankreichFrankreich Frankreich

  • Lourdesgrotte der Kirche St. Verena, Enchenberg in Lothringen

Kanada[Bearbeiten]

KanadaKanada Kanada[2]

National Shrines:

  • Grotto of Our Lady of Lourdes, Flatrock, New Foundland and Labrador
  • Grotto of Our Lady of Lourdes (St. Laurent Parish), St. Laurent, Manitoba
  • Notre-Dame-de-Lourdes, Rigaud, Quebec
  • Our Lady of Lourdes Grotto, St. Albert, Alberta
  • Our Lady of Lourdes Shrine, Toronto, Ontario
  • Shrine of Notre-Dame-de-Lourdes, Eleske, Alberta
  • Shrine of Notre-Dame-de-Lourdes, St. Malo, Manitoba
  • Shrine of Our Lady of Lourdes, Kronau, Saskatchewan

Niederlande[Bearbeiten]

NiederlandeNiederlande Niederlande

Österreich[Bearbeiten]

OsterreichÖsterreich Österreich

Tschechien[Bearbeiten]

TschechienTschechien Tschechien

  • Modlivý důl, Gräfin-Kinský-Felsenkapelle Svojkov

Schweiz[Bearbeiten]

Lourdesgrotte Maria Bildstein in Benken (SG)

SchweizSchweiz Schweiz [3][4]

Spanien[Bearbeiten]

Italien (Südtirol)[Bearbeiten]

Vatikanstadt[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Konrad Kümmel: Etwas über Lourdesgrotten. In: Archiv für christliche Kunst. Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins. 26. Jg. 1908, S. 41–44 und 45–47 (Digitalisat Teil 1, Teil 2)

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Lourdesgrotte – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Lourdes-Grotten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seite zur Lourdesgrotte Ommersheim (Saarland)
  2. Shrines in Canada. GCatholic.com
  3. Auflistung und Bilder von Lourdesgrotten im Raum Ostschweiz
  4. Lourdesgrotten im Sarganserland (Ost-Schweiz)
  5. Morschach: 80 Jahre Lourdesgrotte gefeiert (pdf; 182 kB)