Ateliers Jean Dagonet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ateliers Jean Dagonet
Rechtsform
Gründung 1950
Auflösung 1958
Sitz Faverolles-et-Coëmy
Leitung Jean Dagonet
Branche Automobilhersteller

Ateliers Jean Dagonet war ein französischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jean Dagonet gründete 1950[2] das Unternehmen in Faverolles-et-Coëmy und begann 1952 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Dagonet. 1958 endete die Produktion.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen stellte sportliche Fahrzeuge auf Basis des Citroën 2 CV her. Die viertürige Karosserie war um 18 cm niedriger. Das Modell wurde von Jahr zu Jahr weiterentwickelt. Auffallend an einigen Fahrzeugen war ein ovaler Kühlergrill. Manche Fahrzeuge wurden auch im Motorsport eingesetzt.

1956 wurde das Modell DF präsentiert. Dies war ein Coupé mit Kunststoffkarosserie auf der gleichen Basis. Dieses Modell ging allerdings nicht bei Dagonet in Serienproduktion, sondern bei UMAP.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)
  • René Bellu: Les voitures françaises des années 50. Editions Jean-Pierre Delville, Paris 1983, ISBN 2-85922-032-1. (französisch)
  • René Bellu: Automobilia. Ausgabe 14. Toutes les voitures françaises 1953. Salon 1952. Histoire & Collections, Paris 2000. (französisch)
  • René Bellu: Automobilia. Ausgabe 24. Toutes les voitures françaises 1954. Salon 1953. Histoire & Collections, Paris 2002. (französisch)
  • René Bellu: Automobilia. Ausgabe 10. Toutes les voitures françaises 1955. Salon 1954. Histoire & Collections, Paris 1999. (französisch)
  • René Bellu: Automobilia. Ausgabe 2. Toutes les voitures françaises 1956. Salon 1955. Histoire & Collections, Paris 1997. (französisch)
  • René Bellu: Automobilia. Ausgabe 5. Toutes les voitures françaises 1957. Salon 1956. Histoire & Collections, Paris 1997. (französisch)
  • René Bellu: Automobilia. Ausgabe 8. Toutes les voitures françaises 1958. Salon 1957. Histoire & Collections, Paris 1998. (französisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.
  2. Bellu: Toutes les voitures françaises 1953.