Hayes (Moselle)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hayes
Wappen von Hayes
Hayes (Frankreich)
Hayes
Region Lothringen
Département Moselle
Arrondissement Metz
Kanton Vigy
Gemeindeverband Communauté de communes du Haut Chemin
Koordinaten 49° 10′ N, 6° 22′ OKoordinaten: 49° 10′ N, 6° 22′ O
Höhe 207–307 m
Fläche 11,99 km²
Einwohner 230 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 19 Einw./km²
Postleitzahl 57530
INSEE-Code

Kirche Saint-Quentin

Hayes (deutsch Haiß) ist eine französische Gemeinde mit 230 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Moselle in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Metz und zum Kanton Vigy.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Hayes liegt 15 Kilometer nordöstlich von Metz auf einer Höhe zwischen 207 und 307 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst 11,99 km².

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 163 153 137 158 157 178 182

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Nähe des Dorfes befinden sich zwei Schlösser, das Château de Hayes und das Château de Lue.