Mops (Automarke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emblem

Mops war eine Automarke für Kleinwagen, die von 1924 bis 1925 in Mannheim gebaut wurden. Hersteller war die Schmidt & Bensdorf GmbH.

Der Dreiradwagen hatte einen Motor mit 350 cm³ Hubraum, der das einzelne Hinterrad antrieb. Die offene Karosserie bot Platz für zwei Personen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Werner Oswald: Deutsche Autos 1920–1945. 10. Auflage, Motorbuch Verlag, Stuttgart 1996, ISBN 3-87943-519-7, Seite 452.
  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Mops.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mops – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien