Mops (Automarke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schmidt & Bensdorf GmbH
Logo
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1924
Auflösung 1925
Sitz Mannheim, Deutschland
Branche Kraftfahrzeughersteller

Mops war eine Automarke für Kleinwagen, die von 1924 bis 1925 in Mannheim gebaut wurden. Hersteller war die Schmidt & Bensdorf GmbH.

Der Dreiradwagen hatte einen Motor mit 350 cm³ Hubraum, der das einzelne Hinterrad antrieb. Die offene Karosserie bot Platz für zwei Personen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Werner Oswald: Deutsche Autos 1920–1945. 10. Auflage, Motorbuch Verlag, Stuttgart 1996, ISBN 3-87943-519-7, Seite 452.
  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Mops.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mops – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien