Australian Open 2015/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Australian Open 2015
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Open
Herrendoppel
201420152016
Grand Slams 2015
Herrendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Herrendoppel der Australian Open 2015.

Titelverteidiger waren Łukasz Kubot und Robert Lindstedt, die in diesem Jahr nicht gemeinsam antraten. Beide schieden mit ihren Partnern jeweils in der zweiten Runde aus. Überraschend gewonnen haben die ungesetzten Italiener Simone Bolelli und Fabio Fognini.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
Achtelfinale
02. FrankreichFrankreich Julien Benneteau
FrankreichFrankreich Édouard Roger-Vasselin
Viertelfinale
03. SpanienSpanien Marcel Granollers
SpanienSpanien Marc López
1. Runde
04. KroatienKroatien Ivan Dodig
BrasilienBrasilien Marcelo Melo
Halbfinale

05. OsterreichÖsterreich Alexander Peya
BrasilienBrasilien Bruno Soares
2. Runde

06. NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
RumänienRumänien Horia Tecău
Halbfinale

07. IndienIndien Rohan Bopanna
KanadaKanada Daniel Nestor
2. Runde

08. PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
SerbienSerbien Nenad Zimonjić
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. SchwedenSchweden Robert Lindstedt
PolenPolen Marcin Matkowski
2. Runde

10. SudafrikaSüdafrika Raven Klaasen
IndienIndien Leander Paes
2. Runde

11. KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Robert Farah
2. Runde

12. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Butorac
AustralienAustralien Samuel Groth
Achtelfinale

13. OsterreichÖsterreich Julian Knowle
KanadaKanada Vasek Pospisil
2. Runde

14. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Dominic Inglot
RumänienRumänien Florin Mergea
Viertelfinale

15. KroatienKroatien Marin Draganja
FinnlandFinnland Henri Kontinen
1. Runde

16. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
AustralienAustralien John Peers
Achtelfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
  14  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Dominic Inglot
 RumänienRumänien Florin Mergea
4 63  
6  NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
 RumänienRumänien Horia Tecău
6 7  
  6  NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
 RumänienRumänien Horia Tecău
4 6 3  
   ItalienItalien Simone Bolelli
 ItalienItalien Fabio Fognini
6 3 6  
 UruguayUruguay Pablo Cuevas
 SpanienSpanien David Marrero
65 65
   ItalienItalien Simone Bolelli
 ItalienItalien Fabio Fognini
7 7  
     ItalienItalien Simone Bolelli
 ItalienItalien Fabio Fognini
6 6
   FrankreichFrankreich Pierre-Hugues Herbert
 FrankreichFrankreich Nicolas Mahut
4 4
   SpanienSpanien Feliciano López
 WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
0 6 64  
4  KroatienKroatien Ivan Dodig
 BrasilienBrasilien Marcelo Melo
6 3 7  
4  KroatienKroatien Ivan Dodig
 BrasilienBrasilien Marcelo Melo
4 7 65
   FrankreichFrankreich Pierre-Hugues Herbert
 FrankreichFrankreich Nicolas Mahut
6 65 7  
 FrankreichFrankreich Pierre-Hugues Herbert
 FrankreichFrankreich Nicolas Mahut
7 3 6
  2  FrankreichFrankreich Julien Benneteau
 FrankreichFrankreich Édouard Roger-Vasselin
65 6 3  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
6 7  
WC  AustralienAustralien J. Millman
 AustralienAustralien B. Mitchell
3 5  
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
5 6 6  
   ArgentinienArgentinien C. Berlocq
 ArgentinienArgentinien L. Mayer
7 3 1  
 ArgentinienArgentinien C. Berlocq
 ArgentinienArgentinien L. Mayer
6 6
   SchwedenSchweden J. Brunström
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
4 4  
    1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
64 3
  14  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
 RumänienRumänien F. Mergea
7 6
   ArgentinienArgentinien D. Schwartzman
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
6 6  
PR  IndienIndien M. Bhupathi
 OsterreichÖsterreich J. Melzer
4 3  
 ArgentinienArgentinien D. Schwartzman
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
66 6 2
  14  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
 RumänienRumänien F. Mergea
7 4 6  
WC  AustralienAustralien M. Ebden
 AustralienAustralien M. Reid
2 2
  14  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
 RumänienRumänien F. Mergea
6 6  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  12  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
 AustralienAustralien S. Groth
6 7  
 ItalienItalien P. Lorenzi
 ItalienItalien A. Seppi
3 65  
  12  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
 AustralienAustralien S. Groth
7 6  
   SpanienSpanien P. Andújar
 DeutschlandDeutschland D. Brown
61 4  
 KroatienKroatien I. Karlović
 FinnlandFinnland J. Nieminen
4 6 65
   SpanienSpanien P. Andújar
 DeutschlandDeutschland D. Brown
6 3 7  
    12  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
 AustralienAustralien S. Groth
6 5 65
  8  NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
 RumänienRumänien H. Tecău
3 7 7
   AustralienAustralien C. Guccione
 AustralienAustralien L. Hewitt
6 6  
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis
 SpanienSpanien A. Ramos-Viñolas
3 3  
 AustralienAustralien C. Guccione
 AustralienAustralien L. Hewitt
4 2
  8  NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
 RumänienRumänien H. Tecău
6 6  
 LitauenLitauen R. Berankis
 OsterreichÖsterreich A. Haider-Maurer
4 2
  6  NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
 RumänienRumänien H. Tecău
6 6  

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  3  SpanienSpanien M. Granollers
 SpanienSpanien M. López
66 6 5  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krajicek
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young
7 2 7  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krajicek
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young
2 2  
   UruguayUruguay P. Cuevas
 SpanienSpanien D. Marrero
6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
 UkraineUkraine S. Stachowskyj
4 66
   UruguayUruguay P. Cuevas
 SpanienSpanien D. Marrero
6 7  
     UruguayUruguay P. Cuevas
 SpanienSpanien D. Marrero
7 7
  WC  AustralienAustralien A. Bolt
 AustralienAustralien A. Whittington
67 63
   FrankreichFrankreich J. Chardy
 PolenPolen Ł. Kubot
6 6  
 ItalienItalien D. Bracciali
 NiederlandeNiederlande J. Huta Galung
3 4  
 FrankreichFrankreich J. Chardy
 PolenPolen Ł. Kubot
6 5 5
  WC  AustralienAustralien A. Bolt
 AustralienAustralien A. Whittington
2 7 7  
WC  AustralienAustralien A. Bolt
 AustralienAustralien A. Whittington
7 7
  15  KroatienKroatien M. Draganja
 FinnlandFinnland H. Kontinen
64 64  

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  10  SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
 IndienIndien L. Paes
6 7  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
4 66  
  10  SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
 IndienIndien L. Paes
6 4 1  
   ItalienItalien S. Bolelli
 ItalienItalien F. Fognini
2 6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Querrey
7 4 3
   ItalienItalien S. Bolelli
 ItalienItalien F. Fognini
5 6 6  
     ItalienItalien S. Bolelli
 ItalienItalien F. Fognini
6 6
   OsterreichÖsterreich O. Marach
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
4 2
   OsterreichÖsterreich O. Marach
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
6 7  
 DeutschlandDeutschland P. Gojowczyk
 TschechienTschechien L. Rosol
3 64  
 OsterreichÖsterreich O. Marach
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
6 7
  5  OsterreichÖsterreich A. Peya
 BrasilienBrasilien B. Soares
4 65  
 SerbienSerbien V. Troicki
 RusslandRussland M. Juschny
1 4
  5  OsterreichÖsterreich A. Peya
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 6  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  7  IndienIndien R. Bopanna
 KanadaKanada D. Nestor
7 7  
 Zypern RepublikZypern M. Baghdatis
 AustralienAustralien M. Matosevic
62 5  
  7  IndienIndien R. Bopanna
 KanadaKanada D. Nestor
5 3  
   SpanienSpanien F. López
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
7 6  
WC  AustralienAustralien J. Duckworth
 AustralienAustralien L. Saville
61 7 2
   SpanienSpanien F. López
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
7 65 6  
     SpanienSpanien F. López
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
7 6
   IsraelIsrael J. Erlich
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
5 3
   SerbienSerbien D. Lajović
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-h. Lu
3 7 3  
 IsraelIsrael J. Erlich
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
6 63 6  
 IsraelIsrael J. Erlich
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
6 6
  9  SchwedenSchweden R. Lindstedt
 PolenPolen M. Matkowski
3 2  
 TunesienTunesien M. Jaziri
 KanadaKanada A. Shamasdin
4 4
  9  SchwedenSchweden R. Lindstedt
 PolenPolen M. Matkowski
6 6  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  16  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
 AustralienAustralien J. Peers
6 64 6  
 ArgentinienArgentinien M. González
 ArgentinienArgentinien J. Mónaco
1 7 4  
  16  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
 AustralienAustralien J. Peers
6 6  
  WC  AustralienAustralien O. Jasika
 AustralienAustralien J.-P. Smith
2 3  
WC  AustralienAustralien O. Jasika
 AustralienAustralien J.-P. Smith
6 2 6
   AustralienAustralien R. Junaid
 FrankreichFrankreich A. Mannarino
2 6 3  
    16  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
 AustralienAustralien J. Peers
7 2 4
  4  KroatienKroatien I. Dodig
 BrasilienBrasilien M. Melo
68 6 6
   KasachstanKasachstan A. Golubew
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin
6 2 6  
WC  AustralienAustralien T. Kokkinakis
 AustralienAustralien N. Kyrgios
3 6 2  
 KasachstanKasachstan A. Golubew
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin
2 6 63
  4  KroatienKroatien I. Dodig
 BrasilienBrasilien M. Melo
6 3 7  
 DeutschlandDeutschland A. Begemann
 NiederlandeNiederlande R. Haase
62 2
  4  KroatienKroatien I. Dodig
 BrasilienBrasilien M. Melo
7 6  

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  8  PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
 SerbienSerbien N. Zimonjić
67 6 6  
 RusslandRussland T. Gabaschwili
 KasachstanKasachstan M. Kukuschkin
7 4 3  
  8  PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
 SerbienSerbien N. Zimonjić
7 6  
   SpanienSpanien P. Carreño Busta
 SpanienSpanien G. García-López
69 4  
 SpanienSpanien P. Carreño Busta
 SpanienSpanien G. García-López
6 6
   TschechienTschechien F. Čermák
 TschechienTschechien J. Veselý
3 2  
    8  PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
 SerbienSerbien N. Zimonjić
3 3
   FrankreichFrankreich P.-H. Herbert
 FrankreichFrankreich N. Mahut
6 6
   SlowakeiSlowakei M. Kližan
 OsterreichÖsterreich P. Oswald
66 62  
 FrankreichFrankreich P.-H. Herbert
 FrankreichFrankreich N. Mahut
7 7  
 FrankreichFrankreich P.-H. Herbert
 FrankreichFrankreich N. Mahut
6 6
  11  KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
3 4  
 KroatienKroatien M. Pavić
 BrasilienBrasilien A. Sá
6 3 2
  11  KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
3 6 6  

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  13  OsterreichÖsterreich J. Knowle
 KanadaKanada V. Pospisil
7 3 7  
 DeutschlandDeutschland J.-L. Struff
 OsterreichÖsterreich D. Thiem
63 6 64  
  13  OsterreichÖsterreich J. Knowle
 KanadaKanada V. Pospisil
2 r  
   DeutschlandDeutschland B. Becker
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
1  
 DeutschlandDeutschland B. Becker
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
6 6
   LuxemburgLuxemburg G. Müller
 NiederlandeNiederlande I. Sijsling
3 4  
     DeutschlandDeutschland B. Becker
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
2 4
  2  FrankreichFrankreich J. Benneteau
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
6 6
   KolumbienKolumbien S. Giraldo
 PortugalPortugal J. Sousa
6 6  
 PolenPolen M. Fyrstenberg
 MexikoMexiko S. González
4 4  
 KolumbienKolumbien S. Giraldo
 PortugalPortugal J. Sousa
5 4
  2  FrankreichFrankreich J. Benneteau
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
7 6  
WC  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-h. Lee
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Zhang
1 4
  2  FrankreichFrankreich J. Benneteau
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
6 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]