Australian Open 2017/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Australian Open 2017
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
Australian Open
Herrendoppel
20162017 ► 2018
Grand Slams 2017
Herrendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Herrendoppel der Australian Open 2017.

Titelverteidiger waren Jamie Murray und Bruno Soares.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. FrankreichFrankreich Pierre-Hugues Herbert
FrankreichFrankreich Nicolas Mahut
Viertelfinale
02. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
BrasilienBrasilien Bruno Soares
1. Runde
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
Finale
04. FinnlandFinnland Henri Kontinen
AustralienAustralien John Peers
Sieg
05. SpanienSpanien Feliciano López
SpanienSpanien Marc López
Achtelfinale
06. SudafrikaSüdafrika Raven Klaasen
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rajeev Ram
2. Runde
07. PolenPolen Łukasz Kubot
BrasilienBrasilien Marcelo Melo
Achtelfinale
08. KanadaKanada Daniel Nestor
FrankreichFrankreich Édouard Roger-Vasselin
2. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. KroatienKroatien Ivan Dodig
SpanienSpanien Marcel Granollers
Viertelfinale
10. PhilippinenPhilippinen Treat Huey
WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
2. Runde
11. NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
RumänienRumänien Horia Tecău
Achtelfinale
12. KanadaKanada Vasek Pospisil
TschechienTschechien Radek Štěpánek
1. Runde
13. KroatienKroatien Mate Pavić
OsterreichÖsterreich Alexander Peya
1. Runde
14. KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Robert Farah
Achtelfinale
15. IndienIndien Rohan Bopanna
UruguayUruguay Pablo Cuevas
2. Runde
16. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Dominic Inglot
RumänienRumänien Florin Mergea
Achtelfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
  1  FrankreichFrankreich Pierre-Hugues Herbert
 FrankreichFrankreich Nicolas Mahut
62 6 4  
WC  AustralienAustralien Marc Polmans
 AustralienAustralien Andrew Whittington
7 2 6  
  WC  AustralienAustralien Marc Polmans
 AustralienAustralien Andrew Whittington
4 4  
  4  FinnlandFinnland Henri Kontinen
 AustralienAustralien John Peers
6 6  
4  FinnlandFinnland Henri Kontinen
 AustralienAustralien John Peers
7 6
   AustralienAustralien Sam Groth
 AustralienAustralien Chris Guccione
5 3  
    4  FinnlandFinnland Henri Kontinen
 AustralienAustralien John Peers
7 7
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
5 5
  9  KroatienKroatien Ivan Dodig
 SpanienSpanien Marcel Granollers
65 7 4  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
7 5 6  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
7 6
   SpanienSpanien Pablo Carreño Busta
 SpanienSpanien Guillermo García-López
61 3  
 SpanienSpanien Pablo Carreño Busta
 SpanienSpanien Guillermo García-López
7 4 6
  WC  AustralienAustralien Alex Bolt
 AustralienAustralien Bradley Mousley
64 6 3  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  1  FrankreichFrankreich P.-H. Herbert
 FrankreichFrankreich N. Mahut
6 6  
 FrankreichFrankreich A. Mannarino
 KanadaKanada A. Shamasdin
2 3  
  1  FrankreichFrankreich P.-H. Herbert
 FrankreichFrankreich N. Mahut
6 6  
  PR  PolenPolen J. Janowicz
 PolenPolen M. Matkowski
3 2  
PR  PolenPolen J. Janowicz
 PolenPolen M. Matkowski
7 6
   ItalienItalien F. Fognini
 SpanienSpanien F. Verdasco
5 4  
    1  FrankreichFrankreich P.-H. Herbert
 FrankreichFrankreich N. Mahut
2 7 6
  16  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
 RumänienRumänien F. Mergea
6 5 2
   FrankreichFrankreich J. Benneteau
 FrankreichFrankreich J. Chardy
7 6  
 PolenPolen M. Fyrstenberg
 SlowakeiSlowakei M. Kližan
61 1  
 FrankreichFrankreich J. Benneteau
 FrankreichFrankreich J. Chardy
6 65 62
  16  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
 RumänienRumänien F. Mergea
3 7 7  
WC  AustralienAustralien L. Saville
 AustralienAustralien J. Thompson
2 5
  16  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
 RumänienRumänien F. Mergea
6 7  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  11  NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
 RumänienRumänien H. Tecău
7 7  
 DeutschlandDeutschland P. Petzschner
 RusslandRussland M. Juschny
65 63  
  11  NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
 RumänienRumänien H. Tecău
6 6  
   NiederlandeNiederlande W. Koolhof
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
3 4  
 NiederlandeNiederlande W. Koolhof
 NiederlandeNiederlande M. Middelkoop
6 6
   ChileChile J. Peralta
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
4 2  
    11  NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
 RumänienRumänien H. Tecău
65 65
  WC  AustralienAustralien M. Polmans
 AustralienAustralien A. Whittington
7 7
   Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-h. Lu
 TschechienTschechien J. Veselý
3 2  
WC  AustralienAustralien M. Polmans
 AustralienAustralien A. Whittington
6 6  
WC  AustralienAustralien M. Polmans
 AustralienAustralien A. Whittington
0 6 6
  8  KanadaKanada D. Nestor
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
6 3 4  
 ArgentinienArgentinien A. Molteni
 ArgentinienArgentinien D. Schwartzman
0 4
  8  KanadaKanada D. Nestor
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
6 6  

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  4  FinnlandFinnland H. Kontinen
 AustralienAustralien J. Peers
7 6  
 MexikoMexiko S. González
 SpanienSpanien D. Marrero
61 4  
  4  FinnlandFinnland H. Kontinen
 AustralienAustralien J. Peers
6 6  
   Zypern RepublikZypern M. Baghdatis
 LuxemburgLuxemburg G. Müller
3 2  
 Zypern RepublikZypern M. Baghdatis
 LuxemburgLuxemburg G. Müller
6 6
  WC  Chinese TaipeiChinese Taipei C.-p. Hsieh
 Chinese TaipeiChinese Taipei T.-h. Yang
1 4  
    4  FinnlandFinnland H. Kontinen
 AustralienAustralien J. Peers
63 7 7
  14  KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
7 65 61
  ALT  ArgentinienArgentinien R. Olivo
 ArgentinienArgentinien G. Pella
4 6 3  
 SerbienSerbien D. Lajović
 SerbienSerbien V. Troicki
6 3 6  
 SerbienSerbien D. Lajović
 SerbienSerbien V. Troicki
6 5 0
  14  KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
2 7 6  
ALT  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Skupski
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Skupski
3 4
  14  KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
6 6  

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  10  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
4 7 6  
 IndienIndien L. Paes
 BrasilienBrasilien A. Sá
6 63 4  
  10  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
610 65  
   AustralienAustralien S. Groth
 AustralienAustralien C. Guccione
7 7  
WC  AustralienAustralien M. Reid
 AustralienAustralien J.-P. Smith
62 6 63
   AustralienAustralien S. Groth
 AustralienAustralien C. Guccione
7 2 7  
     AustralienAustralien S. Groth
 AustralienAustralien C. Guccione
7 6
   NeuseelandNeuseeland M. Daniell
 BrasilienBrasilien M. Demoliner
69 3
   ArgentinienArgentinien G. Durán
 PortugalPortugal J. Sousa
62 4  
 NeuseelandNeuseeland M. Daniell
 BrasilienBrasilien M. Demoliner
7 6  
 NeuseelandNeuseeland M. Daniell
 BrasilienBrasilien M. Demoliner
6 7
  6  SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
1 64  
 WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 ItalienItalien P. Lorenzi
3 5
  6  SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
6 7  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  7  PolenPolen Ł. Kubot
 BrasilienBrasilien M. Melo
7 4 6  
 SchwedenSchweden J. Brunström
 SchwedenSchweden A. Siljeström
5 6 4  
  7  PolenPolen Ł. Kubot
 BrasilienBrasilien M. Melo
6 7  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
4 63  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
6 7
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Cerretani
 OsterreichÖsterreich P. Oswald
3 5  
    7  PolenPolen Ł. Kubot
 BrasilienBrasilien M. Melo
65 65
  9  KroatienKroatien I. Dodig
 SpanienSpanien M. Granollers
7 7
   SchwedenSchweden R. Lindstedt
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
7 7  
PR  DeutschlandDeutschland A. Begemann
 DeutschlandDeutschland J.-L. Struff
66 62  
 SchwedenSchweden R. Lindstedt
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
6 3 65
  9  KroatienKroatien I. Dodig
 SpanienSpanien M. Granollers
4 6 7  
 TunesienTunesien M. Jaziri
 FrankreichFrankreich S. Robert
3 4
  9  KroatienKroatien I. Dodig
 SpanienSpanien M. Granollers
6 6  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  13  KroatienKroatien M. Pavić
 OsterreichÖsterreich A. Peya
4 6 5  
PR  OsterreichÖsterreich J. Melzer
 PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
6 2 7  
  PR  OsterreichÖsterreich J. Melzer
 PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
4 3  
  PR  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Baker
 KroatienKroatien N. Mektić
6 6  
 ArgentinienArgentinien F. Bagnis
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis
64 2
  PR  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Baker
 KroatienKroatien N. Mektić
7 6  
    PR  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Baker
 KroatienKroatien N. Mektić
3 611
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
6 7
   DeutschlandDeutschland D. Brown
 SpanienSpanien A. Ramos
65 2  
 SerbienSerbien N. Zimonjić
 DeutschlandDeutschland M. Zverev
7 6  
 SerbienSerbien N. Zimonjić
 DeutschlandDeutschland M. Zverev
3 2
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
6 6  
 FrankreichFrankreich P.-H. Mathieu
 FrankreichFrankreich B. Paire
3 0
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
6 6  

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  5  SpanienSpanien F. López
 SpanienSpanien M. López
6 3 6  
 UkraineUkraine A. Dolgopolow
 OsterreichÖsterreich G. Melzer
4 6 4  
  5  SpanienSpanien F. López
 SpanienSpanien M. López
6 6  
   FrankreichFrankreich J. Eysseric
 FrankreichFrankreich F. Martin
4 4  
 FrankreichFrankreich J. Eysseric
 FrankreichFrankreich F. Martin
7 7
   IndienIndien P. Raja
 IndienIndien D. Sharan
69 64  
    5  SpanienSpanien F. López
 SpanienSpanien M. López
66 4
   SpanienSpanien P. Carreño Busta
 SpanienSpanien G. García-López
7 6
   SpanienSpanien P. Carreño Busta
 SpanienSpanien G. García-López
6 6  
WC  AustralienAustralien A. De Minaur
 AustralienAustralien M. Purcell
4 2  
 SpanienSpanien P. Carreño Busta
 SpanienSpanien G. García-López
3 6 6
  WC  AustralienAustralien M. Barton
 AustralienAustralien M. Ebden
6 3 4  
WC  AustralienAustralien M. Barton
 AustralienAustralien M. Ebden
6 6
  12  KanadaKanada V. Pospisil
 TschechienTschechien R. Štěpánek
2 4  

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  15  IndienIndien R. Bopanna
 UruguayUruguay P. Cuevas
6 7  
 BrasilienBrasilien T. Bellucci
 ArgentinienArgentinien M. González
4 64  
  15  IndienIndien R. Bopanna
 UruguayUruguay P. Cuevas
6 62 4  
  WC  AustralienAustralien A. Bolt
 AustralienAustralien B. Mousley
2 7 6  
 NiederlandeNiederlande R. Haase
 DeutschlandDeutschland F. Mayer
3 7 4
  WC  AustralienAustralien A. Bolt
 AustralienAustralien B. Mousley
6 5 6  
    WC  AustralienAustralien A. Bolt
 AustralienAustralien B. Mousley
7 3 7
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Querrey
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young
5 6 5
   IsraelIsrael J. Erlich
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
4 4  
 RusslandRussland K. Chatschanow
 RusslandRussland A. Kusnezow
6 6  
 RusslandRussland K. Chatschanow
 RusslandRussland A. Kusnezow
65 4
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Querrey
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young
7 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Querrey
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young
6 7
  2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
 BrasilienBrasilien B. Soares
3 65  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]