Benutzer Diskussion:Elian/Archiv12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich bin zur Zeit ziemlich im Stress und schaue nur sporadisch in Wikipedia vorbei. Bitte nehmt es nicht übel, wenn Antworten mal etwas länger dauern.

Blumen sollen trösten ...
Trinken Sie dies!
Lass uns in den FrueüÜ üeü Uehling ... *singen *lalaLA...*

Inhaltsverzeichnis

Artikel im Wikipedia:Kurier[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian! Bin von Kenwilliams auf den Kurier aufmerksam gemacht worden, mit der Empfehlung da einen Beitrag zu posten. Kannst du mir vielleicht noch Tipps geben, wie ich abgesehen von der Mailing-Liste noch auf die Umfrage aufmerksam machen kann? Mwenzl 16:41, 10. Jul 2006 (CEST)

Kritik der zynischen Vernunft...[Quelltext bearbeiten]

...wurde von dir am 15. April in die QS eingetragen. Leider ist der Artikel immer noch mehr Renzension als enzyklopädischer Artikel. Was nun? LA? Gruß --Thomas S.Postkastl 16:45, 28. Apr 2006 (CEST)

Gruß[Quelltext bearbeiten]

Alles Liebe und Knuddel! Schau doch mal auf die Disku zu Spielwiese 3: ein klitzekleines Formatierproblemchen. Jesusfreund 21:12, 28. Apr 2006 (CEST)

?[Quelltext bearbeiten]

Was sind denn da für dunkle Wolken auf Deiner Benutzerseite aufgezogen? Ganz passend zu der Musik, die ich gerade höre ;-) --GS 23:59, 28. Apr 2006 (CEST)

Was hörst du? Könnte hier vermutlich auch passen. --Elian Φ 00:16, 29. Apr 2006 (CEST)
Eigentlich Zufall, höre ich nicht so oft. Kennst Du Loreena McKennitt? Das passte richtig gut zu Deinen Cumulonimbus. --GS 00:22, 29. Apr 2006 (CEST)

Ich brauch Personal! (Joint Venture) ★ blane ♪♫♪ 04:35, 29. Apr 2006 (CEST)

Krieg Dich wieder ein![Quelltext bearbeiten]

Schokolade hilft nicht immer, aber macht Spaß! ;)

Jetzt reichts! Was soll denn das? Komm zum Stammtisch und laß Dich von uns betütteln! --Costa Palme 11:59, 29. Apr 2006 (CEST)

Was geht[Quelltext bearbeiten]

Hallo schöne Frau, warum erfreuen Sie uns nicht mehr mit ihrem Antlitz?!? ((ó)) Käffchen?!? 15:57, 29. Apr 2006 (CEST)

Haben wir zur Zeit einen Streit von dem ich nix mitbekommen habe? Oder warum reagierst Du nicht? ((ó)) Käffchen?!? 19:40, 1. Mai 2006 (CEST)
Nein, wir haben hoffentlich keinen Streit ;-) Aber ich hab im Moment einfach wenig Lust auf Wikipedia und schau hier nur gelegentlich mal vorbei. Mein Garten macht irgendwie mehr Spaß... --Elian Φ 14:35, 4. Mai 2006 (CEST)
Verständlich, ich komme gerade aus dem Biergarten. ;) ((ó)) Käffchen?!? 18:44, 4. Mai 2006 (CEST)
"nö, der ist mir zu gelb" - Akzeptiert, aber sah so giftig aus, dachte, das paßt zur Stimmung :o) 84.156.29.104 04:09, 8. Mai 2006 (CEST)

Zur Kenntnisnahme[Quelltext bearbeiten]

Schau dir mal das hier an.--Berlin-Jurist 16:00, 29. Apr 2006 (CEST)

Für ruhige Momente: Die Commons.css[Quelltext bearbeiten]

Lehne dich zurück und vergiss für einen Moment die Sorgen und den Ärger. Dann kannst du schon bald mit neuem Mut durchstarten.

Hallo Elian, deine Wolken stimmen auch mich etwas nachdenklich. Ich hoffe, dass du bald wieder so fröhlich bist wie auf dem Bild deiner vorherigen Benutzerseite zu sehen.

In einem ruhigen Moment könntest du ja mal kurz hier vorbeischauen, wo es um eine Anderung in der Commons.css geht. Vielen Dank. --CyRoXX (?) 14:06, 30. Apr 2006 (CEST)

Deine Löschanträge der Portale verschiedener Balkankleinstaaten[Quelltext bearbeiten]

Sehr verdienstvoll, aber wie vorhergesagt zum Scheitern verurteilt. Beste Grüße --Decius 23:33, 30. Apr 2006 (CEST)

Das war mir auch klar. --Elian Φ 23:38, 30. Apr 2006 (CEST)
Naja, einen Versuch war es wert. Und vielleicht beleben sich die Leichen so wieder für einige Zeit ;-) -- Perrak 18:35, 1. Mai 2006 (CEST)

Portal Luftfahrt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian,

Bitte einen Tipp: Würdest Du das Wikipedia:WikiProjekt Russische Luftfahrt nach Abschluss (der nicht mehr allzu fern ist) in ein Portal Russische Luftfahrt überführen, oder in das Portal:Luftfahrt integrieren?

Zweite Frage: Deine Meinung zu dem neuen Entwurf Benutzer:Carstenrun/Portal:Luftfahrt? Carstenrun 23:39, 2. Mai 2006 (CEST)

Portalentwurf: Schön geworden :-) Es wäre allerdings zu überlegen, ob du die Rubriken noch etwas anders anordnest - im Moment sind die Rubriken zu Mitarbeit und Lesen noch ziemlich quer verteilt durchs Portal. Es wäre vermutlich sinnvoll, die Themenübersicht, die im Moment ganz unten steht, etwas weiter hoch zu ziehen, dafür alles, was Mitarbeit ist, konsequent in die rechte Spalte zu tun. Das Bild rechts unten steht noch a bißerl einsam da - besser neben den Text ziehen, zu dem es gehört. Zur russischen Luftfahrt: Zu den Artikeln sollte eigentlich das Portal:Luftfahrt Zugriff bieten, ein einzelnes nationales Luftfahrtportal passt irgendwie schlecht in die Systematik (und für Leser und Mitarbeiter ist es vermutlich auch praktischer, das auf einer Seite zu haben, statt sich durch die amerikanische-deutsche-britische-usw. Luftfahrt klicken zu müssen). --Elian Φ 14:56, 4. Mai 2006 (CEST)
Danke - melde mich wenn es soweit ist. Carstenrun 19:51, 4. Mai 2006 (CEST)
Habe Deinen Kommentar nach Portal Diskussion:Luftfahrt#Portallayout verschoben - die Diskussion wird dort forgesetzt. Carstenrun 22:14, 4. Mai 2006 (CEST)
Das neue Portal:Luftfahrt ist nun aktiv geschaltet. Carstenrun 15:15, 7. Mai 2006 (CEST)

Portal Baden-Württemberg[Quelltext bearbeiten]

Hallo, eine „rosa Linkwüste“ ist das ja inzwischen nicht mehr. Hier darf mitdiskutiert werden. -- Ehrhardt 20:04, 1. Mai 2006 (CEST)

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

guten Abend Elian, hier die Links:

--Markus Schweiß, @ 19:45, 2. Mai 2006 (CEST)

De Lacy[Quelltext bearbeiten]

Du hast dich auf Wikipedia:Löschkandidaten/2. Mai 2006#Walter de Lacy gegen die Zusammenführung der Familiengeschichte ausgesprochen. Daraus ergeben sich etliche Komplikationen, zu denen ich dort einen Vorschlag ausgearbeitet habe. Dazu benötige ich noch deine Tipps. Vielen Dank! mfg--Regiomontanus 17:02, 3. Mai 2006 (CEST)

Portal:Prostitution[Quelltext bearbeiten]

Ich schiebe es jetzt raus, einverstanden? Das Loch unter fehlende Artikel stört mich allerdings noch ein bißchen, oder was sagst Du? Gruß --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 14:54, 4. Mai 2006 (CEST)

Vorgehensweise ist auf Wikipedia:Portale beschrieben - das Ding sollte erstmal in den Review + ne Relevanzdiskussion auf Wikipedia:WikiProjekt Portale/Baustelle, da es nicht in den Relevanzkriterien enthalten ist. In der Zeit kann man auch die leeren Rubriken noch füllen. --Elian Φ 15:04, 4. Mai 2006 (CEST)

Das klingt anstrengend, ich sehe schon neue unendlich öde Diskussionen...! Die Relevanzkriterien sehe ich gegeben. Dem Review sehe ich bei so einem kontroversen Spezialthema mit ungutem Gefühl entgegen. --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 15:10, 4. Mai 2006 (CEST)

Das Thema ist formal in den Relevanzkriterien nicht enthalten, eine Entscheidung per Diskussion deshalb notwendig. Ich seh allerdings auch keine ernsthaften Widerstände vorraus. Stellst du die Sachen ein oder soll ich's machen? --Elian Φ 15:25, 4. Mai 2006 (CEST)

Mach Du. Gruß --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 15:26, 4. Mai 2006 (CEST)

Erledigt: Wikipedia:WikiProjekt Portale/Baustelle. Du brauchst noch zwei Mitarbeiter (Kenwilliams und Asthma vielleicht?) und ein paar Prostimmen, die sollten sich aber leicht auftreiben lassen. --Elian Φ 15:41, 4. Mai 2006 (CEST)

Löschung von Wikipedia:Ratschläge[Quelltext bearbeiten]

Hi Elian,

gibt es eine Möglichkeit, den Artikel, den du gelöscht hast, zumindest noch für mein eigenes Archiv einzusehen und für mich abzuspeichern?

Hast du Wikipedia:Grundsätze auch gelöscht?

--JohannesPonader 15:33, 4. Mai 2006 (CEST)

Ja. Die beiden Seiten liegen jetzt unter Benutzer:JohannesPonader/Wikipedia:Grundprinzipien und Benutzer:JohannesPonader/Wikipedia:Ratschläge. Und wie gesagt: Du bist herzlich eingeladen, beim WikiProjekt Usability mitzudiskutieren und Vorschläge zu machen, wie man die Seitenstruktur im Wikipedia-Namensraum verbessern kann. --Elian Φ 15:47, 4. Mai 2006 (CEST)

Portal:Zusammenleben, Partnerschaft und Sexualität[Quelltext bearbeiten]

Der Name ist für mich wirklich ein visuelles Ärgernis und geht auch vollkommen an seiner Bedeutung vorbei. Ich pädiere auf Portal:Liebe, Sexualität und Partnerschaft. So ist die Abgrenzung von Portal:Erotik und Pornographie und dem zukünftigen Portal:Prostitution, durch die Nennung der emotionalen Ebene viel klarer abgegrenzt. So klingt das fürchterlich Wischiwaschi, Zusammenleben und Partnerschaft ziemlich doppeltgemoppelt und man ist versucht auch klösterliche Gemeinschaften oder Studentenwgs o.ä. da einzutragen, das ja nun gar nichts mit dem Grundtenor des Portals zu tun hat (was haben diese Sachen mit Sexualität zu tun? Tatsächlich auf der Diskussionsseite vorgeschlagen). Gruß --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 16:02, 4. Mai 2006 (CEST)

Eine Umbenennung würd ich unterstützen. Ich hab das mal auf der Baustelle zur Diskussion gestellt. Vielleicht sammeln wir einfach mal Namensvorschläge und hören uns um, welcher am besten ankommt. --Elian Φ 16:11, 4. Mai 2006 (CEST)

Tipp: Sollten irgendwann Verschiebungen oder Massenedits notwendig, sein, dann könnt Ihr Euch an Wikipedia:Bots/Anfragen wenden.  Augiasstallputzer Signatur Augiasstallputzer.png 14:03, 24. Mai 2006 (CEST)

Bitte um kleine Hilfe[Quelltext bearbeiten]

Hallo!
Habe mir gedacht, ich frage einen Admin, wieso dies nicht funktioniert:
Benutzer:Vorlage/Firefox
Man sieht das Bild nicht.
Vielen Dank --Nrainer 21:01, 4. Mai 2006 (CEST)

Einfach: Die Vorlage wurde offensichtlich aus FR.wikipedia geklont; das Bild wird auch mit [[fr:Image... eingebunden. das FR entfernen hilft wahrscheinlich.HD - B - @ 21:23, 4. Mai 2006 (CEST)
Hilft nicht, da das Bild dadurch zunächst bei der deutschen Sprachversion und danach auf den Commons gesucht wird, wo es beide Male nicht auffindbar ist. So wie es derzeit in die Vorlage eingetragen ist, erzeugt es außerdem nur einen Interwiki-Link auf das Bild (in der Spalte am linken Rand steht "Francais") --CyRoXX (?) 21:30, 4. Mai 2006 (CEST)
In der fr: WP gibt es das Bild auch nicht. -- Martin Vogel 22:53, 4. Mai 2006 (CEST)

"Dunkle Regenwolken sind aufgezogen...[Quelltext bearbeiten]

...die Dämm'rung fällt auf einmal ganz schnell" - stammt zwar eigentlich von diesem Herrn hier, aber es kam mir gleich in den Sinn, als deine "neue" Benutzerseite sah. Da bleibt nur zu hoffen und zu wünschen, dass bald die Sonne wieder durchbricht. Falls dein Spaß an der Wikipedia allerdings noch eine Weile auf sich warten lassen sollte, könnten wir ja gemeinsam einen kleinen Exodus dorthin machen... Dann würde ich mich da sicher auch mal anmelden... ;-) (im Moment hält mich hier auch nur noch das Basteln an "unserem" dt.-wiki WB...) Liebe Grüße, --Aristeides Ξ 22:19, 4. Mai 2006 (CEST)

Ich halte mich momentan aus einem in einer Mail an Dich (Deine Mailbox öffnest Du hoffentlich noch...) erwähnten Grund eher so an R. Mey: "...und ich tue, was ein Baum tun würde, wenn ein Schwein sich an ihm kratzt..." - Gruß: --Gerbil 22:15, 6. Mai 2006 (CEST)

Portal:Sardinien[Quelltext bearbeiten]

Mit der Bitte um erneuten Review und ggf. Rückverschiebung - Helmut Zenz 22:54, 4. Mai 2006 (CEST)

Hallo Elian[Quelltext bearbeiten]

Ich wurde von Benutzer:Helmut Zenz gebeten die Vermittlung zwecks des Disputs um die Katseite der Stadtprotale zu übernehmen. Wie ich gerade festgestellt habe, wurde die Seite gerade in einer von dir verfassten Form für Edits unzugänglich gemacht. Kann man ja während des VAs so machen, dann is das Edit-War wenigstens zu Ende. Es wäre allerdings gut, wenn du dich an der Diskussion im VA beteiligen würdest, so dass eine für alle Parteien tragbare Lösung herauskommt. - Beste Grüße Nasiruddin 15:11, 6. Mai 2006 (CEST)

Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Hi, für diese Frage in der Zusammenfassung bleibt mir der Verweis auf §16 MarkenG und auf Memory. Grüße -- Mathias Schindler 10:05, 7. Mai 2006 (CEST)

Wenn der Postmann klingelt[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen Elian, Du hast Mail. --Markus Schweiß, @ 10:21, 7. Mai 2006 (CEST)

kategorien[Quelltext bearbeiten]

beim nächsten mal den doppelpunkt vor der kategorie nicht vergessen, wenn du la stellst. die bisherigen habe ich "versorgt" ;-) gruß --ee auf ein wort... 18:07, 7. Mai 2006 (CEST)

Upps, danke dir :-) Da hat mein Löschantragskript Mist gebaut. --Elian Φ 18:08, 7. Mai 2006 (CEST)

Sie haben...[Quelltext bearbeiten]

...Post aus Grünwald! Gruß --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 21:00, 7. Mai 2006 (CEST)

Port - wie wo was? /me geht mal vors Haus und winkt nach Grünwald rüber ;-) Übrigens: Wenn du die nächsten Tage nochmal Zeit hast, komm einfach vorbei, du bist herzlich willkommen im Dreikatzenhäuschen. --Elian Φ 21:19, 7. Mai 2006 (CEST)

/me geht mal vors Haus und winkt zurück! Ihr müßt mir bitte nochmal Eure Kontaktdaten mailen, hab ganz vergessen mir die alle aufzuschreiben... :) Liebe Grüße und kuschel die Schmietzen --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 21:24, 7. Mai 2006 (CEST)

Portal:Abkürzungen[Quelltext bearbeiten]

Du sorgst bei mir ja nicht gerade dafür, dass die Arbeit am Portal Spaß macht und vorangeht. Naja, ich werde erstmal ein wenig schmollen und danach bestimmt einsehen, dass du recht hattest und das ganze wieder vergessen. ;-| -- Nichtich 23:37, 7. Mai 2006 (CEST)

Portale Sardinien und Sizilien[Quelltext bearbeiten]

  1. Das Portal:Sardinien habe ich unter Berücksichtigung deiner Kommentare unter Wikipedia:Review/Portale#Portal:Sardinien überarbeitet. Schaust du noch mal vorbei?
  2. Bei Portal:Sizilien hattest du uns einen grünen Punkt gegeben, im Kommentar aber "etwas langweilig" geschrieben. Meine Nachfrage, ob das nach der Umarbeitung noch zutrifft und wenn ja, worauf sich das bezieht, ist wohl bei der Diskussionsarchivierung untergegangen. Könntest du dazu noch was sagen?

Grüße --Bjs 15:10, 8. Mai 2006 (CEST)

Zu 1: done. Zu 2: nö, der bunte Portalkopf reißt da einiges raus. Nur was soll der häßliche Doppelpunkt da drin? Die Bildanordnung könnte man vermutlich noch optimieren, d.h. den Titel vor einen einfarbigen Hintergrund legen, der dann in farblich passende Bilder übergeht, so wie es auf der rechten Seite gemacht wird. Links sind die Kanten für meinen Geschmack zu scharf und die Bildwechsel zu abrupt. --Elian Φ 17:34, 13. Mai 2006 (CEST)
Zu 1: Hab noch etwas Feinschliff gemacht, denke, das Ganze kann jetzt als fertiges Portal wieder in den Portalsnamensraum zurück. Übernimmst du das? (ich kann den redirect ja nicht löschen)
Zu 2: Doppelpunkt ist sicher Geschmacksache, "symbolisiert ja irgendwie auch das technische an Wikipedia" (Trifi, Autor des Banners), mit Bildern und Übergängen können wir ja noch ein paar Versuche machen. Einer der Portalbetreuer reist jetzt nach Sizilien, da springen fürs Portal sicher auch einige Bilder ab.
Grüße --Bjs 20:49, 14. Mai 2006 (CEST)

Spiegel-Vote[Quelltext bearbeiten]

Hi! Was soll das?[1] Der Spiegel unterlag klar einem Irrtum und damit ist die vermeintliche Lizenz nichtig: Dem Lizenzklau durch Irreführung (egal ob nun vorsätzlich oder fahrlässig) ist in Deutschland wegen der entsprechenden BGB-Gesetze ein Riegel vorgeschoben. Der Spiegel hat auf Anfrage klargestellt, dass in Wirklichkeit gemeint war, dass man das Bild auch im Rahmen einer GFDL-Publikation wie der Wikipedia in einem entsprechenden Artikels als Bildzitat verwenden darf. "GFDL für Wikipedia" ist auch ein Widerspruch in sich, da GFDL immer nur für jedermann erteilt werden kann. Damit kann der Spiegel mit Leichtigkeit seinen Irrtum belegen. Es ist immer eine Benutzer:Rtc/Einverständniserklärung von nöten. Ein 'Ja' auf eine suggestiv formuliert Anfrage genügt nicht. Ich bitte Dich, nicht gegen die eindeutige rational begründete Sachlage zu stimmen. --Rtc 18:34, 8. Mai 2006 (CEST)

Genauso kann ich dich fragen, was das soll. Leons Anfrage, die man auf Image talk:Spiegel-Cover 45-2004.JPG nachlesen kann, war klar formuliert, ein Link auf die Lizenz war dabei und der Spiegel hat sein Einverständnis zur Veröffentlichung unter GFDL erteilt. Wenn man ihm wie du es getan hast, eine allen Schattenseiten der GFDL detailliert beleuchtende abermalige Nachfrage schickt, ist es kein Wunder, wenn sie diese Erlaubnis zurückziehen möchten, weil sie im Widerspruch zu den internen Abbildungsrichtlinien steht. Das ist aber für uns nicht von Belang. Wie würden denn die Commons-Administratoren reagieren, wenn ich jetzt ankäme und verlangte, dass alle meinen hochgeladenen Bilder gelöscht würden, weil ich über die GFDL in einem Irrtum befangen gewesen wäre? Sie würden mir das - zu Recht - verweigern. Genauso liegt der Fall mit dem Spiegel. Ich würde dich bitte, in Zukunft von solchen Nachfragen bei Rechteinhabern abzusehen. a) kommt das extrem unprofessionell rüber, wenn sich erst Wikipedianer A bei denen meldet und Hüh sagt und dann Wikipedianer B mit einer völlig anderen Darstellung ankommt und Rechteinhaber damit narrisch macht. b) Entspricht die Verwendung des Bilds in der Wikipedia völlig den Spiegelrichtlinien, dein Horrorszenario, das du denen ausgemalt hast, sollte bei uns nicht auftreten ("Wir haben kein Interesse daran, den Rand wegzuschneiden und das Bild zu verfälsche") c) Avoid Copyright paranoia. Bis jetzt war der Spiegel glücklich mit der Abbildung, die Wikipedia ebenfalls, es gibt nu wirklich wichtigere Aufgaben als da nachzubohren und auch wirklich jedes Bild zu eliminieren, bei dem wir nicht wirklich sicher sind, ob der Rechteinhaber bei der Erteilung der Erlaubnis im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte war und sich über alle Details der GFDL voll im klaren war (dann müssten wir nämlich schätzungsweise 80% der Bilder auf Commons löschen, d.h. aller Benutzer, die die GFDL nicht voll verstanden haben). Eine Erklärung, wie Leon sie gegeben hat, reicht. Mit dem, was du auf Commons veranstaltest, erweist du der Wikipedia jedenfalls keinen Dienst. --Elian Φ 19:23, 8. Mai 2006 (CEST)

Tut mir leid, so läuft es nicht weiter. Was unprofessionell ist, das ist Deine Einstellung. Was Du 'copyright-paranoia' nennst ist der Versuch, den äußerst fahrlässigen Umgang mit Schutzrechten einzudämmen und dafür zu sorgen, dass die Forderung nach einer freien Lizenz auch tatsächlich durchgesetzt wird, ohne wenn und aber. Leon selbst hat mir im ICQ gesagt, dass er einsieht, dass es so nicht funktioniert. Du wirst mit Deiner Behauptung, im Irrtum gehandelt zu haben, nicht durchkommen, wenn Du Deine Bilder unter der GFDL veröffentlichst, weil die entsprechenden Tags hier bei Wikipedia eindeutig sind. Aber bei suggestiven Mailanfragen bei Verschweigen der "Schattenseiten der GFDL" ist sehr wohl von einer Nichtigkeit der vermeintlichen Lizenz auszugehen. Das ist auch ganz klar: "weil sie im Widerspruch zu den internen Abbildungsrichtlinien steht." Genau darum geht es. Wenn man vorsätzlich oder fahrlässig die negativen Seiten einer Lizenz verschweigt, versucht man sich eine Lizenz zu ergaunern, die der Rechteinhaber unter vollständiger Kenntnis der Sachlage niemals erteilen würde und die auch völlig konträr zu seinen Interessen und seiner Intention steht. Da hilft auch nicht "Entspricht die Verwendung des Bilds in der Wikipedia völlig den Spiegelrichtlinien" Ja, toll. Das reicht Wikipedia aber nicht. Wikipedia will, dass alle Bilder auch tatsächlich für jedermann einer freien Lizenz stehen, und nicht nur unehrlich so deklariert werden, damit sie formal bleiben können. Es geht hier nicht drum, dass Bilder zufällig rechtmäßig benutzt werden. Sonst gäbe es Schilder zur Kennzeichnung als Bildzitat. a) Ich werde selbstverständlich weiterhin verdächtige 'Lizenzen' kritisch überprüfen. b) Es ist eine Benutzer:Rtc/Einverständniserklärung einzuholen. Bilder ohne eine solche werden in Zukunft aller Vorraussicht nach gelöscht. c) Lieber früher als später eindämmen. Lieber nur noch relativ wenige Bilder, die dafür wirklich unter einer freien Lizenz stehen als viele, die doch nur durch suggestives Fragen ermogelt oder wunschgemäße Interpretation von Hinweisen auf Webseiten hineingelesen wurden. Wir sind hier doch nicht im Kindergarten. --Rtc 19:45, 8. Mai 2006 (CEST)

Okay, dann schauen wir doch einfach mal, wieviele Autoren bei expliziter Erklärung der GFDL noch bei Wikipedia mitschreiben. --Elian Φ 20:06, 8. Mai 2006 (CEST)
Oh mann, das ist doch völliger Unfug. Grade gegen die sinnentstellende Form auf Neonazi-Websites kann man gemäß deutschem Urheberrecht selbst dann vorgehen, wenn die Lizenz das erlaubt. Lass also bitte solche unqualifizierten Änderungen wenn Du keine Kenntnis von der Materie hast und don't disrupt the wiki to prove a point. --Rtc 20:11, 8. Mai 2006 (CEST)
Erzähl das mal einem australischen Provider ;-) Aber wir können die Diskussion an dieser Stelle auch beenden, mir wird von dieser Korinthenkackerei eh nur übel. Dann lösch mal fleissig alle Bilder, die in den fünf Jahren vor der Anlage deiner Einverständniserklärung hochgeladen wurden. --Elian Φ 20:25, 8. Mai 2006 (CEST)
Es ist nicht 'meine Einverständniserklärung'. Tatsächlich ist eine Einverständniserklärung eine anerkannte Notwendigkeit, siehe Wikipedia:Textvorlagen#Einverständniserklärung für alle Anfragen. Meine Version ist lediglich eine überabreitete Fassung davon, die ich verbessert habe (wie im untersten Abschnitt zu lesen ist). --Rtc 20:30, 8. Mai 2006 (CEST)

Email --> Wiki Notiz[Quelltext bearbeiten]

You've got mail! +sj+ 05:52, 9. Mai 2006 (CEST)

Archivierung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian! Blane hat mir den Tip gegeben, mich mit meinem Problemchen an Dich zu wenden. Ich habe Probleme mit der Archivierung alter Diskussionsbeiträge. Auf der Suche nach dem Thema "wie archiviere ich alte Diskussionsbeiträge" bin ich bei dem gesamten WP-Portal auf keinen link gestoßen. Wäre das nicht ein sinnvoller Zusatz bei den Hilfe-Seiten, dort noch eine Erklärung/Hilfestellung einzufügen, wie man alte Diskussionsbeiträge archiviert?? Blane sagte zu mir, ich solle Dir das mal vorschlagen. Gruß --Englandfan 23:18, 9. Mai 2006 (CEST)

auf Wikipedia:Diskussionsseiten steht was zu Artikeldiskussionsseiten. Dir geht's aber um deine Benutzerdiskussion, oder? Da findest du auf Wikipedia:Benutzer-Namensraum was dazu. --Elian Φ 03:29, 10. Mai 2006 (CEST)
Wow, vielen Dank für die Info. DA habe ich natürlich nicht nachgeguckt. :-))--Englandfan 10:23, 10. Mai 2006 (CEST)

LA etliche fiktive/phantastische Artikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian! Könntest Du mal auf die LA vom 10.5. und 11.5. sehen? Da werden massenhaft LA verstreut. Danke. --Kungfuman 19:43, 11. Mai 2006 (CEST)

LA zu WWE Hall of Fame[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian. Könntest du dir bitte diese Seite einmal ansehen und mir deine Meinung dazu mitteilen? Vielleicht beteiligst du dich ja auch an der Löschantrag Diskussion! Meiner Meinung ist diese nämlich unsinnig. -- Bloodrain 11:23, 12. Mai 2006 (CEST)

Speedy keep[Quelltext bearbeiten]

Ich frag mich gerade, ob das Konzept des speedy-keep (bei uns unter Wikipedia:Entfernen von Löschwarnungen) nicht aufgrund der übermäßig großen Anzahl an Löschanträgen (Durchschnitt ist um die 150 zur Zeit) etwas stärker in den Vordergrund rücken sollte. Was hältst du davon? -- sebmol ? ! 12:27, 13. Mai 2006 (CEST)

Mir scheint, wir kommen uns etwas in die Quere -- sebmol ? ! 16:08, 13. Mai 2006 (CEST)

Naja, wenn ich mir grade das Beispiel von heute so anschaue, sehe ich gute Gründe, es bei der bisherigen Praxis zu belassen. Die klaren Fälle werden jetzt auch schon als erledigt markiert, und bei den unklaren lenkt das Rein-Raus von Löschanträgen nur von der Sachdiskussion ab. --Elian Φ 17:30, 13. Mai 2006 (CEST)
Aber liegt das daran, dass diese Praxis irgendwie verlorengegangen ist, also sich die Einstellung gefestigt hat, dass LAs nur von Admins und nur nach sieben Tagen entfernt werden? Das heute war schon etwas katastrophal, wurde insbesondere durch die beiden Vandalen-IPs noch viel schlimmer gemacht. -- sebmol ? ! 17:39, 13. Mai 2006 (CEST)

Sperre [Quelltext bearbeiten]

Du hast jetzt natürlich den Zustand nach Barbs Löschung eingefroren. Das ist nicht so toll:). Sei so nett und stelle den Vorzustand wieder her. Barbs Löschung ist total unbegründet, mein Text tut nichts anderes als POV-Methoden zu beschreiben. Wer das nicht gern hat, hat Gründe ... Danke. Anorak 17:50, 13. Mai 2006 (CEST)

Tja, Elian. Ein klarer Fall von Wikipedia:Die falsche Version! Schäm Dich... ;) --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 17:52, 13. Mai 2006 (CEST)

Interessante Vernetzungen werden da offenbar. Es wäre trotzdem nett wenn Elian sich mal mein Argument angucken würde, bitte mit kurzer Antwort hier oder woanders. Danke. Anorak 18:04, 13. Mai 2006 (CEST)

Es wäre ganz nett, wenn hier mal eine Antwort käme. Anorak 09:38, 14. Mai 2006 (CEST)

Wikipedia:Beobachtungskandidaten ist nicht die Beschwerdestelle, wenn du auf Artikeldiskussionsseiten ignoriert wirst, sondern ein Arbeitsinstrument zum Beobachten von Artikeln. Ausführliche Darlegungen über die Nichtneutralität von Artikeln haben dort schon aus Usability-Gründen (Liste schon lang genug) nichts verloren. --Elian Φ 21:38, 14. Mai 2006 (CEST)
Die Seite ist dafür da, Aufmerksamkeit auf Seiten zu lenken, bei denen versucht wird ideologisch einseitige Texte unterzubringen. Es ist auch OK das zu beschreiben. Deine Verniedlichungsformulierung geht an disem Sachverhalt etwas vorbei. Du hast durch Deine Sperre defacto da ein bissl Partei ergriffen, das solltest Du bitte in Zukunft vermeiden. Stattdessen solltest Du das nächste Mal alle Betroffenen fragen, worum es eigentlich geht ehe Du einfach so auf Knopfdruck die Wünsche von Leuten erfüllst, die evtl. an POV-Schreibe Interesse haben. Danke. Anorak 23:33, 14. Mai 2006 (CEST)
Alle Leute zu Fragen ist grundsätzlich unmöglich, wenn ein Edit-War tobt ist es rein zeitlich nicht zu machen, dann muss man sofort sperren, sonst nützt es nichts. als Admin sperrt man möglichst immer in der Version, die einem sinnvoller erscheint, wie soll man da keine Partei ergreifen? Eine Beschreibung ist in den meisten Fällen überflüssig, warum bestimmte Themen umstritten sind dürfte jedem am Thema interessierten klar sein - und jemand anders beobachtet die Artikel ohnehin nicht. -- Perrak 21:39, 15. Mai 2006 (CEST)

Härte mit oder ohne System[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian,

Danke für deine nette Nachricht. Ich glaube den ironischen Exzellenz-Antrag hätte ich mir sparen sollen. Ist ja doch irgendwie albern. Schönes Wochenende noch und Gruß Boris Fernbacher 18:40, 13. Mai 2006 (CEST)

Der gute Stil[Quelltext bearbeiten]

Hi,

gibt es sowas wie en:Wikipedia:Manual of Style eigentlich irgendwo für die de.WP? Wenn nicht, welche halbgaren Benutzerseiten muß man nach einem Rohbau eines solchen Äquivalents durchsuchen? --Asthma 01:37, 14. Mai 2006 (CEST)

WP:WSIGA kennst du? --Elian Φ 02:51, 14. Mai 2006 (CEST)
Hmja. N bisserl dürftig, der Absatz dort. Egal, danke. --Asthma 02:56, 14. Mai 2006 (CEST)
Welchen Absatz meinst du genau? --Elian Φ 03:20, 14. Mai 2006 (CEST)
Den über Stil, aber nix besonderes. Ich blicke nur ab und an etwas neidisch auf die en.WP mit ihrem großen Policy-Apparat. --Asthma 07:56, 14. Mai 2006 (CEST)
Die Doku auf de ist im Bewußtsein, dass Leute sowieso keine Handbücher lesen, absichtlich kurz gehalten und auf das notwendigste beschränkt. Auf den englischen Policy-Apparat blicke ich eher mit Schrecken und Entsetzen. Was geht dir denn genau ab? --Elian Φ 21:33, 14. Mai 2006 (CEST)
Wenn die Leute sowieso nicht lesen, dann ist doch kurz oder lang egal. Mir geht's eher um die Möglichkeit, allgemeine Richtlinien bei Edits als Referenz aufweisen zu können. Nix besonderes. --Asthma 06:37, 15. Mai 2006 (CEST)

Battlestar Wikipedia Template[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian,

scheint ja echt so, als ob ich hier in kürzester Zeit zum zweiten Male nach dem Beesley Artikel zwischen die Fronten der verschiedenen internationalen Wikipedias und somit an Dich gerate.

Das "mutig sein" gilt scheinbar nur für diejenigen, die die Gnade der frühen Mitgliedschaft erworben haben und die Mittel zu nutzen wissen. Diesem Eindruck kann man sich nicht erwehren, wenn man mit Begründungen, wie "solche" oder "übliche" oder gar mit Insider Abkürzungen in den Diskussionen abgespeist wird, ohne dass Belegstellen genannt sind. Dér Eindruck erhärtet sich auch dann, wenn in einer Löschdiskussionen die Contra-Löschen Argumente von der fraglichen Artikelseite mit der Begründung entfernt werden, dass die Diskussion auf der Löschseite geführt wird. Dahingegen bleiben die Pro-Löschen Argumente auf der Seite stehen. Für diese gilt der Verweis auf die Diskussionsseite nicht. Dass die Löschung an sich berechtigt ist, will ich hier nicht bestreiten. Aber die Mittel, mit denen dies durchgedrückt wird, sind nicht eines Rechtsstaates würdig. Das ist in meinen Augen nicht nur unschön, sondern vorsichtig ausgedrückt zutiefst undemokratisch. Hinzu kommt eine Abstimmung, die schon Sekunden nach dem Antrag beginnt, ohne dass eine Diskussion überhaupt angelaufen und eine Zeitfrist zur Abgabe von Argumenten gegeben wurde. In jedem popeligen Hintertupfinger Verein ist da die Rechtsauffassung eine andere: erst diskutieren und die Argumente aller anhören und dannach abstimmen.

Dass sogar jetzt meine User Page fremdeditiert wird, könnte ich ja bei bei einer schlimmen Sache, wie einer kriminellen Handlung oder anderen schweren Verstößen gegen die Wikipedia verstehn. Aber wegen eines lächerlichen Templates so an dem Home-Castle Grundsatz zu rütteln, finde ich total übertrieben. So schüttet man ein Kind mit dem Bade aus.

Kurzum: Man wird von einer Entwicklung überrannt, in der die alten Hasen und "Insider" einen gerade mühsam erarbeiteten Schritt des Erlernens der Wikipedia Minuten später und ohne vernünftige Begründung sogar auf der User Page rückgägig machen, und zwar schneller als man mit der Wimper zucken kann. Oder man sinniert noch über den geschriebenen Artikel aber es kommt schon zu (Lösch-) Anträgen, die schon Minuten später entschieden sind, weil das Gros der Stimmen schon abgegeben wurde. Der Neuling, der jetzt erst einmal aus allen Wolken fällt und sich informieren muss, kommt erst dann, wenn die Abstimmung schon gelaufen ist und daher auch niemand mehr zuhört. Da hilft auch keine Restlaufzeit von mehreren Tagen. Hier scheint ein Heer von professionellen Schnellabstimmern die Schicksäle von Anträgen und Artikeln zu bestimmen. Für den noch nicht so erfahrenen Nutzer drängt sich hier der Eindruck auf, dass Neulinge plattgemacht werden.

Auch bei dem jetzigen Fall scheint möglicherweise wieder einmal in der deutschen Wikipedia alles ein bißchen gründlicher zu sein, als in anderen Ländern, wie zum Beispiel in diesem Falle der englischen. Du kategorierst dieses Template in Deinem Kommentar mit dem Attribut "solche" Vorlagen. Leider läßt Du Dich nicht darüber aus, was Du mit "solche" meinst. Ich fange also mal an zu vermuten:

Möglicherweise bezieht sich das "solche" darauf, dass in der verlinkten und unter englischem Banner stehenden Wiki Pics unter fair use- Lizenz möglich sind, deren Darstellung und Erklärungsversuche im deutschen Wikipedia immer wieder total unverständlicherweise wegglöscht werden, ohne dass dies vernünftig begründet wird und man diese somit nicht verstehen kann. Es scheint fast so, als ob die Insiderschaft von Wikipedia etwas gegen diese Lizenz hat, aus welchen unerfindlichen Gründen auch immer. Hier bleibt nur der Griff zur englischen Wikipedia, wo die Erklärungen unbehelligt stattfinden können.

Eine andere Vermutung nach könnte sich das "solche" auf den Internet-Link im Template beziehen. Bei dem Template handelte es sich um eines aus der englischsprachigen Wikipedia, das von einem dortigen Administrator im öffentlichen Raum eingestellt wurde und nach nur zweiwöchiger Existenz auch schon von 6 Usern genutzt wird. Dort war es mit einem Wikipedia-internen Link versehen. Da ich in dieser Wiki als Übersetzer von Filmen mitwirke, von denen es keine deutsche Version gibt, wollte ich meinen Account auch mit diesem Template zu schmücken und habe es daraufhin in die deutsche Wikipedia kopiert und übersetzt. Weil der Inhouse-Link dann nicht mehr funktionierte und auch nicht auf die deutsche Version verlinkte, wurde mein Template auf meine Bitte hin von dem englischen Wikipedia-Administrator als IP editiert, weil er hier keinen Account hat. Vermutlich, weil die deutsche Seite der verlinkten Wiki eine Satellitenpage der englischen Wiki ist, war sie nur durch einen Internet-Link zu beschreiben.

Wenn keine der Vermutungen passt, würde ich Dich herzlichst bitten, mir das "solche" näher zu erklären.

Ich möchte hier betonen, dass sich meine obigen Bemerkungen nicht auf Dich allein beziehen, sondern den Gesamteindruck beschreiben, dem man sich hier urplötzlich und nichts Böses ahnend ausgesetzt sieht. Besonders, was das Verfahren bei den Anträgen angeht: Gibt es hier keine Möglichkeit, das überall übliche und als demokratisch bewährte Verfahren von "erst diskutieren und dann abstimmen", sowie gleiches Recht für die Pro als auch für die Contra Seite zwingend zur Behandlung von Abstimmungen zu machen. Dies könnte beispielsweise dadurch geschehen, indem einem neuen Artikel erst einmal eine Schonfrist von einigen Tagen gegeben wird, bevor ein Löschantrag gestellt werden kann. Dies gibt anderen Usern Zeit, den Artikel zu verbessern und auch, um einen voreiligen Löschantrag zu überschlafen. Der Löschantragsteller benutzt das Löschtemplate, das lediglich darüber informiert, dass ein Löschantrag gestellt wurde und die Diskussion auf der Diskussionsseite stattfindet. Es ist nicht möglich, zusammen mit dem Löschantrag gleichzeitig freien Text und damit Pro-Löschen Argumente gleich auf der Seite des in Frage stehenden Artikels zu platzieren und somit Voreingenommenheit zu produzieren. Dannach gibt es eine weitere Schonfrist von wenigstens einem Tag, deren Ende ebenfalls in der Löschantragsmitteilung bekannt gegeben wird. Zuvor ist die Diskussion nicht möglich, weil der Thread hierfür erst automatisch nach der Frist erzeugt wird. Für die Diskussion gäbe es dann eine weitere Zeitfrist, in der nur diskutiert wird. Erst dannach wird die Diskussion geschlossen und in einer weiteren Frist ist die Abstimmung möglich. Schließlich ist das Internet kein rechtsfreier Raum, in dem nur das Recht des Schnelleren und Erfahrenen gilt.

Ach übrigens: Vielen Dank für die Tasse Tee. Auf Deiner Diskussionsseite gibt es ja ganz oben auch eine Tasse ganz anderen Tees. Da ich in Ostfriesland wohne, kredenze ich jetzt mal eine davon. ;o)

-- Tirkon 10:33, 14. Mai 2006 (CEST)

Gerade stelle ich fest, dass ja auch noch ein Frühlings-Blumengruß zum Muttertag dazu kommt. -- Tirkon 10:45, 14. Mai 2006 (CEST)

Ich muss gleich los, deshalb nur eine kurze Antwort: Löschdiskussionen sind Diskussionen, keine Abstimmungen. Es zählen nicht die abgegebenen Stimmen, sondern der Admin, der über die Löschung entscheidet, wertet die innerhalb der Sieben-Tages-Frist abgegebenen Argumente aus. Der Löschantrag im Artikel dient lediglich dazu, den Ersteller des Artikels über die Löschdiskussion zu informieren - die Diskussion dagegen findet zentral auf den Löschkandidaten statt, wo sie alle mitbekommen. Verbessern kann man den Artikel auch während der Löschdebatte, Überarbeitungen wirken sich u.U. dann auch auf die Entscheidung aus. "Rechtsstaat", "undemokratisch" - Wikipedia ist weder Staat noch demokratisch organisiert, mehr dazu auf Wikipedia:Machtstruktur. Zu Benutzervorlagen: Hier hat die deutsche Wikipedia etwas andere Gebräuche als die englische, so werden diese bei uns im Benutzernamensraum geduldet, haben aber im allgemeinen Vorlagen-Namensraum nix verloren. Wenn man mitbekommen hat, welche Kämpfe sich in der englischen Wikipedia um diese kleinen Vorlagen abgespielt haben (The great userbox wars 2005), versteht man auch warum. Fair Use: Hier hat sich die deutsche Wikipedia vor Urzeiten mal dazu entschlosssen, nur freie Bilder zu verwenden. Fair-use-Bilder in Userboxen sind AFAIK übrigens auch in der englischen Wikipedia höchst umstritten. viele Grüße in den hohen Norden, --Elian Φ 15:04, 14. Mai 2006 (CEST)

Wikipedia:Beobachtungskandidaten[Quelltext bearbeiten]

Hi Elian, du hast die o.a. Liste gesperrt, so dass man keine neunen "Problemkinder" drauf setzen kann. Ist das eien aktuelle Maßnahme (ich sah da gab es wohl zuletzt auch Probleme mit 2 Usern) oder müssen wir ggf. über Admins den Weg gehen? Was ich im Sinn habe ist ein 50/50 Fall und ich will nicht gleich halbsperren o.ä... Let me know. Gruß CJB 21:30, 14. Mai 2006 (CEST)

Da prügelten sich neulich die Feministen und Antifeministen. Hab die Seite probehalber jetzt wieder entsperrt, sodass du deine Ergänzungen drauf setzen kannst. --Elian Φ 21:40, 14. Mai 2006 (CEST)

Ok, danke. Der Artikel, den ich meine,ist wichtig und man sollte schon ein Auge drauf werfen... --CJB 21:43, 14. Mai 2006 (CEST)

Burger King[Quelltext bearbeiten]

Ich schätze nach fast einem Monat ist der Edit War nun wirklich ausgekühlt. Bitte mach den Eintrag doch mal wieder schreibbar, damit wir weiterarbeiten können... --Caulfield 00:05, 15. Mai 2006 (CEST)

erledigt. --Elian Φ 00:07, 15. Mai 2006 (CEST)

Löschantrag Fasala[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, kannst du mit einschreiten, damit Fasala nicht dem Löschwahn einiger Ahnungsloser anheimfällt? siehe Wikipedia:Löschkandidaten/13._Mai_2006#Fasala --84.158.9.230 15:25, 15. Mai 2006 (CEST)

Schon wieder[Quelltext bearbeiten]

Elian lass das bitte. Barb hat das mit einer absurden Begründung gelöscht. Ich muss leider den Verdacht äußern, dass hier Kumpelei im Spiel ist. Anorak 16:18, 15. Mai 2006 (CEST)

Verschiebung: wieso?[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Wieso hast du Benutzer:Vorlagen/Firefox nach Benutzer:Nrainer/Firefox verschoben? Dies könnten doch alle Benutzer benutzen. Die Idee habe ich, glaube ich, überhaupt bei dir mit dem Internet Explorer gesehen.

--Nrainer 16:46, 15. Mai 2006 (CEST)

Solche Spassvorlagen, die nichts mit der Erstellung einer Enzyklopädie zu tun haben, werden in der deutschen Wikipedia traditionell auf Benutzerunterseiten der Erstellers abgelegt. Das hindert ja niemand, sie zu benutzen (die internet explorer vorlage, wenn es eine gibt, dürfte sich vermutlich auch im Benutzernamensraum befinden), und hat den Vorteil, dass sich niemand drum kümmern muss, aufzuräumen und auszumisten. --Elian Φ 18:16, 15. Mai 2006 (CEST)
Ok, danke. --Nrainer 18:47, 15. Mai 2006 (CEST)

sockenfamily?[Quelltext bearbeiten]

hi elian, dickbauch meinte, ich solle mich an dich wenden. ich habe das gefühl, dass diese user: Charles Spearman, Immanuel Goldstein, Gregor Strasser, Hans Eysenck, Andreas Voss sockenpuppen voneinander oder von Benutzer:Dr. Volkmar Weiss sind. meine verdachtsmomente beruhen auf folgenden einschätzungen:

  • sie haben alle "ordentliche namen", also vorname und nachname. das ist bei usernamen eher nicht so üblich.
  • keiner von ihnen hat etwas auf seiner benutzerseite geschrieben.
  • sie haben den gleichen stil
  • es sind user, die nicht viel rumprobiert, sondern quasi von null auf hundert alles richtig gemacht haben - auch eher untypisch.
  • das wichtigste: sie nehmen ohne ausnahme ausschließlich auf artikel bezug, die zum themenkreis volkmar weiss gehören und dies ausschließlich affirmativ. hier ist keinerlei individualität zu entdecken.

zunächst dachte ich, dass auch Benutzer:Julia Ortmann zu diesem kreis gehörte, dem widersprach allerdings Benutzer:KannSprechen. daher habe ich sie nicht mit aufgelistet. du weisst angeblich, wie weiter zu verfahren ist? dickbauch nannte das verfahren checkuser. falls dir die verdachtsmomente reichen würde ich mich über mehr klarheit freuen. lieben gruß, -- schwarze feder 20:22, 15. Mai 2006 (CEST)

Die Verdachtsmomente würden schon reichen, jetzt müsste ich nur wissen, wo der Missbrauch liegt - Mehrfachaccounts sind ja nicht verboten, nur der Missbrauch. Also: Manipulation von Löschdiskussionen, Adminwahlen, Meinungsbildern etc pp. --Elian Φ 20:27, 15. Mai 2006 (CEST)

hier ging es um einen wiederherstellungswunsch eines lemmas von volkmar weiss, welcher von spearmann gestellt wurde und für dessen wiederherstellung beide argumentierten. hier diskutieren Andreas Voss und Charles Spearman und die IP Benutzer:84.185.167.176 gleichzeitig gegen die löschung. an dieser löschdiksussion sind Hans Eysenck und Volkmar Weiss und die IP Benutzer:62.225.117.54 gleichzeitig beteiligt. mehr ist mir nicht aufgefallen. -- schwarze feder 21:42, 15. Mai 2006 (CEST)

hi elian, hast du schon was rausgefunden? weiss (und fans?) rennen mir gerade meine bude ein, verbreiten beiträge von mir per copy-and-paste quer durch wikipedia (ist das erlaubt? ich meine, es wird nicht auf den ersten blick deutlich, dass ich die beiträge nicht an den stellen geschrieben habe, sondern woanders ...), zu dem gibt es gezielte reverts von meinen beiträgen von ip's... -- schwarze feder 11:43, 16. Mai 2006 (CEST)
Das ist natürlich nicht erlaubt. Das wäre so, als würde jemand den Kaufvertrag für nen Maybach unerlaubterweise in deinem Namen unterschreiben und du müsstest dafür geradestehen und das Auto abzahlen... Deine Beiträge dürfen also wirklich nur von dir kommen und von anderen höchstens zitiert bzw. darauf verwiesen werden. Diese unerlaubten copy&paste-Beiträge darfst du gefahrlos löschen, sollte sich an diese Beiträge mittlerweile eine Diskussion angeschlossen haben, ist ein ausdrücklicher Hinweis auf die unberechtigte Einstellung des Beitrags die beste Lösung, idealerweise mit einem entsprechenden Link in die Versionsgeschichte, der den waren Einsteller preisgibt. --CyRoXX (? ±) 12:05, 16. Mai 2006 (CEST) P.S.: Um welche Seiten ging/geht es denn? --CyRoXX (? ±) 12:06, 16. Mai 2006 (CEST)
hier beginnend ab Einen herzlichen Guten Abend. dieses gespräch wurde mindestens an vier verschiedenen stellen per copy und paste in wikipedia eingestellt. als ich es an einer stelle gelöscht habe, wurden mir zensurvorwürfe gemacht. und aktuell hier. allerdings habe ich meine beiträge an dieser stelle inzwischen gelöscht und harre dem unvermeidlichen zensurvorwurf. -- schwarze feder 14:55, 16. Mai 2006 (CEST)
Ich habe mal den komplett kopierten Teil im Abschnitt Dysgenik durch einen Hinweis ersetzt. Besonders ein Doktor sollte doch wissen, wie man richtig zitiert. --CyRoXX (? ±) 16:13, 16. Mai 2006 (CEST)
zu Immanuel Goldstein, siehe auch [2] bzw [3], scheinen eine und dieselbe Person zu sein--Zaphiro 22:28, 16. Mai 2006 (CEST)
Ergebnisse der Abfrage finden sich auf Wikipedia:Checkuser. Bei den meisten Accounts war keine Prüfung mehr möglich, weil die Edits schon zu lange zurück lagen, aber es sieht irgendwie wahrscheinlich aus, dass das ebenfalls Sockpuppet-Accounts waren. --Elian Φ 08:25, 17. Mai 2006 (CEST)
Ich bitte um einen Hinweis darauf, wo festgelegt wird, dass Mehrfachaccounts in Löschdiskussionen Mißbrauch sind. Ich konnte das nicht finden. HuckFinn 23:33, 17. Mai 2006 (CEST)
Im Moment ist Mißbrauch nirgends genau festgelegt. Man kann es aber vielleicht so formulieren: Mehrfach-Accounts sind legitim, wenn sie ein Benutzer einsetzt, um an beruflichen Themen und privaten Themen getrennt zu arbeiten (Bsp: Jemand, der in der Wikipedia sonst als Chemiker mit Realname auftritt, will sich vielleicht nicht unbedingt als Sockenfetischist outen, in dem er sich allzusehr um diese Artikel bemüht). Sich dagegen mit mehreren Accounts an derselben Löschdiskussion zu beteiligen, in Meinungsbildern oder Adminwahlen mehrfach abzustimmen, sich in Diskussionen selbst beizupflichten oder sich an einem Edit-War über einen Artikel zu beteiligen ist gleichzusetzen mit einer bewußten Täuschung der beteiligten Benutzer und damit Mißbrauch. Das sind jedenfalls die Kriterien die ich anwende, wobei ich dann noch den Gegenstand und Art des Streits mit in Betracht ziehe. --Elian Φ 01:35, 18. Mai 2006 (CEST)
diese kriterien entsprechen auch ungefähr denen der englischsprachigen wikipedia, die hierzu eine eigene seite angelegt haben [4]. ich würde es sinnvoll finden, wenn wir diese seite übernehmen. wäre es sinnvoll, wenn ich hierzu ein meinungsbild erstelle? -- schwarze feder 10:43, 18. Mai 2006 (CEST) hab ne umfrage gestartet, um den umgang mit sockenpuppen nachvollziehbarer zu gestalten: Wikipedia:Umfragen/Wikipedia:Sockenpuppen -- schwarze feder 12:54, 18. Mai 2006 (CEST)
"wäre es sinnvoll, wenn ich hierzu ein meinungsbild erstelle?" - Nein. --AN 13:01, 18. Mai 2006 (CEST)

Sine lege nulla poena. Dieser Grundsatz gilt bei Mama Wikipedia, die nach dem Motte "Die Wikipedia bin ich" agiert, natürlich nicht. Elian hat mit dem Antrag auf Checkuser gegen die Grundsätze dieses Projekts verstoßen, da kein gravierender Mißbrauch gemäß den Kriterien ("Mehrfachabstimmung bei Adminkandidaturen, Benutzersperrungen und wichtigen Meinungsbildern, schwerwiegender Vandalismus, Rechtsverletzungen") vorgelegen hat. Wenn wir keine klaren Regeln für Sockenpuppen haben, kann ein gravierender Bruch der Datenschutzbestimmungen der WMF nicht gerechtfertigt werden. --Historiograf Wikipedia:Bibliotheksrecherche 04:47, 28. Mai 2006 (CEST)

Portal:Europäische Union[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend, ich wollte mal fragen, warum du wieder den Portalentwurf zurückgesetzt hat, mit einer ungenügenden.. nein halt.. ohne Begründung.. Auf der Diskussionsseite steht überwiegend positives und nichts worauf ich schließen kann, das der Entwurf total unerwünscht ist. Deswegen bitte ich dich, hier oder dort, Stellung zu nehmen was dir nicht daran gefällt, damit man das verbessern/anpassen oder sonst einen Kompromiss, finden kann. Ich habe im Hinterkopf noch die Begründung das Portal:Europäische Union und Portal:Europa ja quasi zusammengehören und dich dann stört das die beiden nicht mehr den selben Stil haben, jedoch wurde das Wikiprojekt EU ja erweitert zu Wikipedia:WikiProjekt Politik/EU, und damit nimmt sich das Projekt später auch das Portal:Europa vor, um den Stil anzupassen.. Warte gespannt auf deine Argumentation. --J-PG ¬_¬ 21:18, 15. Mai 2006 (CEST)

Meinen Kommentar dazu hab ich doch schon so oft abgegeben: ich sehe schlicht keine Notwendigkeit, das in sich stimmige Portalslayout durch einen halbgaren, inhaltlich zweifelhaften Entwurf mit zahlreichen Layoutfehlern zu ersetzen. Und daran hat sich trotz unzähliger Überarbeitungen nix geändert. --Elian Φ 21:27, 15. Mai 2006 (CEST)
Der inhalt des folgenden Satzes ist rein demonstrativ und keinesfalls inhaltlich mit meinen Vorstallungen kompatibel.
"Elian, deine Benutzerseite ist der letzte Dreck mit zahlreichen layoutfehlern". Diese Bemerkung ist völliger Stuss. Vielleicht versuchst du mal etwas like "Elian, deine Benutzerseite ist der letzte Dreck mit zahlreichen layoutfehlern, weil die absätze schlecht gesetzt sind und das bild zu groß ist". Allgemein ist es üblöich eine begründung in wikipedia zu geben, die nicht beweretet sondern erklärt....oder etwa nicht??? --Forrester Bewerte meine Arbeit! 21:37, 15. Mai 2006 (CEST)
Stimmges Portalslayout? Ok, stimmig ist es.. aber verbesserungswürdig.. und ich finde den Entwurf auf jedenfall besser, u.a. durch die höhere Anzahl an Bildern, bessere Gliederung und Übersicht, dadurch wird es vor allem Neueinsteiger schmackhaftger gemacht. Die "zahlreichen Layoutfehler" kann ich nicht finden, für mich passt das alles.. Liegt vllt. daran das ich Firefox (1.5.0.3) nutze und du einen anderen Browser.. und das der Entwurf "inhaltlich zweifelhaft" ist, versteh ich mal überhaupt nicht, der Inhalt ist genauso korrekt wie der des jetzigen, blos halt mehr. Erstmal noch danke für die grundsäzliche Begründung, jedoch wäre es schön wenn du jetzt nochmal deine Begründungen mit Beispielen im Detail untermalst, sowas wie "layoutfehler" ist das gleiche wie "gefällt mir nicht".. Ansonsten stimme ich auch der (drastischeren) Ausdrucksweise von Forrester zu. --J-PG ¬_¬ 21:41, 15. Mai 2006 (CEST)

Hiiiilfe[Quelltext bearbeiten]

so ein martialisches Bild...? Grusel... --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 00:52, 16. Mai 2006 (CEST)

Hm, mit dem Vertrauensnetz und dem Bewertungssystem hat er Recht, mit der Anonymität nicht (fördert genauso Kabale und ad-hominem-Diskursmuster). --84.137.22.207 01:08, 16. Mai 2006 (CEST) PS: Ich fand das Katzenmami-Bild am besten.
Die Katzen waren niedlich, stimmt. Meine Benutzerseite werd ich demnächst generalüberholen, mal sehen, was draus wird. Vertrauensnetz und Bewertung sehe ich übrigens als soziale Experimente ohne größeren Nutzen (auch wenn Brummfuss jetzt furchtbar enttäuscht sein wird, als Ersatz für die Adminwahlen taugen die Bewertungsseiten IMO nicht). Persönliche Beziehungen zwischen Benutzern würden auch ohne die Existenz des Vertrauensnetz existieren, die Vertrauensseiten machen diese lediglich sichtbar. --Elian Φ 01:39, 16. Mai 2006 (CEST)
Stimmt schon. Ich ärgere mich bei den Vertrauensnetzen auch eher über die "Mißtrauens"-Seiten. Die bestehen meist nur aus Trollerei, Trollfütterei und ähnlichem Nonsens mit Tendenz zu destruktivem bzw. für die enzyklopädische Arbeit hinderlichen Konsequenzen. Dadurch, daß es aber so institutionalisiert ist (mit Vorlage und allem) und alle mitmachen, animiert das die Neulinge eher zur Nachahmung dieses Flohzirkuses. --84.137.22.207 01:44, 16. Mai 2006 (CEST)
Von Misstrauensseiten rät die "offizielle" Dokumentation des Flohzirkus explizit ab. Und ob die Leute ihre persönlichen Antipathien jetzt per Vertrauensseiten austragen oder per "Shitlist" auf ihrer Benutzerseite... da seh ich ehrlich gesagt keinen so großen Unterschied. Für miese Stimmung sorgt beides. --Elian Φ 01:50, 16. Mai 2006 (CEST)
Ich mag die Misstrauensseiten auch nicht. Gegenüber einer "Shitlist" haben sie aber immerhin noch den Vorteil, dass man sie mit Whatlinkshere abfragen kann. Also, wenn überhaupt, dann lieber per Misstrauensseite, das kann man wenigstens finden. :-/ --Idler 15:58, 16. Mai 2006 (CEST)

Es ging uebrigens nicht um die Katzen, sondern um das Gewitterbild. Voellig ungeeignete Nutzerseite, fuer jemanden, der an herausragender Stelle fuer die WP "arbeitet". Ich hab's ja schon mal gefragt: Gibt es irgendeine kommunikationstheoretische Grundlage fuer dieses "Vertrauensnetz" oder die "Bewertungsseiten"? Fossa Bewertung 00:24, 17. Mai 2006 (CEST)

es gibt nicht mal eine kommunikationstheoretische grundlage für wikipedia. sollen wir die jetzt einstampfen bis fossa uns in seiner güte uns zu erleuchten, einmal hinabsteigt und verrät wie man enzyklopädie macht? wie konnte wikipedia nur bisher ohne ihn funktionieren? -- southpark Köm ? | Review? 00:32, 17. Mai 2006 (CEST)
Ach was, erstens waere ich dazu ueberhaupt nicht faehig und zweitens ist meine Vermutung ja, dass ein solches Projekt wie dieses nur schiefgehen kann, in dem Sinne, dass es keine Enzyklopaedie liefern kann, sondern nur politischem Aktivismus und der Zementierung von Hegemonialstrukturen dient (ausserhalb der unkomplexeren Bereiche der Naturwissenschaften).
Wenn man aber ein solches Projekt mit Herzblut aufziehen wollte, sollte man sich vielleicht man in der einschlaegigen Literatur dazu kundigmachen. Hier scheint mir alles nach dem Motto "Ich hab' da mal ne Idee" abzulaufen. Dahinter scheint mir nicht mal Ayn Rand zu stecken, sondern krude Uebertragung von biologischer Evolutionstheorien auf Massenkommunikation.
Dafuer dass Wikipedia nicht funktioniert, gibt es sicher viele Gruende. Ich bin mir aber sicher, dass Vertrauensnetz und Bewertungsschemata Wikipedia noch schlechter machen als sie es ohne waere: Weniger ist manchmal mehr. Fossa Bewertung 00:45, 17. Mai 2006 (CEST)
ja, das wissen wir ja alle. aber warum wiederholst du es ein halbes dutzend mal täglich? oder, überzeugender, machst vor wie es besser ginge. wikipedia funktioniert tatsächlich nach trial & error und die einschlägige literatur zum thema online-enzyklopädien im wiki format hält sich doch bisher arg in grenzen. -- southpark Köm ? | Review? 00:50, 17. Mai 2006 (CEST)
Ein weiteres Problem der Wikipedia: Man muss Argumente an vielen Stellen wiederholen.
Warum sollte es einschlaegige Literatur zum Thema Wiki-Enzyklopaedien geben? Das waere meiner Meinung nach ein totgeborenes Kind, weil es eben nicht funktioniert.
Wenn ich wissen will, in welche Richtung der Apfel faellt, dann interessiere ich mich aber auch nicht fuer Apfelfalltheorien, sondern gucke mir Gravitationstheorien an.
Stochern im Nebel mag manchmal sinnvoll sein, wenn man auf keine besseren Theorien zurueckgreifen kann, aber diese Theorien geflissentlich zu ignorieren, ist wenig hilfreich.
Wie wuerde ich es besser machen? Den Saftladen und seine Clone schliessen. Das WWW war super ohne Wikipedia. Niemand nahm die Porno-Spammer ernst und man konnte zu vielen Dingen sinnvolle Infos finden. Nun wird mir an jeder zweiten Ecke halbegegorenes Wikipedia-Zeuchs praesentiert. Seien es studentische Hausarbeiten, seien es irgendwelche Argumente im Netz. Ich wage gar nicht dran zu denken, wie unbedaftere Leute die Wikipedia einschaetzen. Fossa Bewertung 02:38, 17. Mai 2006 (CEST)

Exclusive Affairs[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian. Ich warte. (Mitm-Finger-aufn-Tisch-trommel...) Sebi *The Rain Man * * * 04:44, 17. Mai 2006 (CEST)
Übrigens: Wie findest Du meine Vorlage? ;-)

Die Schraube ist eine Legende in der deutschen Wikipedia. Ich bin eigentlich erstaunt, dich jetzt auf einmal unter den Exklusionisten zu finden ;-) Zur Werkbank: Büdde keine Farben in Artikeln, da wird der Leser ja traurig ;-) --Elian Φ 01:55, 18. Mai 2006 (CEST)
Ich war schon immer Exlusionist. Wie Du sicher weist, ist es möglich zugleich Inklusionist und Exklusionist zu sein. Exklusionisten sind auch die Gegner von den niederträchtigen Deletionisten. Im Gegensatz zu Deletionisten kennen wir die Review. Und wir erkennen kurze Begriffserklärungen als wichtigen Bestandteil der Enzyklopädie an. Im Gegensatz zu Eventualisten denken wir alledings, unperfektionierte Artikel sollten lieber in Werkbänken bleiben. Also der Öffentlichkeit nicht zugänglich.
"Büdde keine Farben..." Hm. Bezeichnest Du Dich nicht selbst als Wiki-Hippie? Hatte mich wohl verlesen. Außerdem war es nur ein dezentes Grau. Mir ist nämlich aufgefallen, dass dieser helle grauweiße Hintergrund die Sehnerven relativ stark belastet. Und strengt auch mehr an. Aber mach dir mal keine Sorgen, ich werde schon nicht am uniformen Erscheinungsbild von Wikipedia rütteln. Aber hier und da muss auch mal etwas Humor erlaubt sein. Und wenns auch nur in ner Werkbank is. Der Original-Artikel wurde noch bereits vor seiner Fertigstellung entfärbt, wie Du im Verlauf dieser Seite nachlesen kannst. Das ging also schneller als ich erwartet hatte. Aber wenigstens das Bild haben sie drin gelassen. Das freut mich sehr.
Zu den Exklusionisten; machst Du nun mit oder nicht? Würde mich sehr freuen. Bis jetzt sind es nur mein Bruder, Zanaq und Ich. Ein bißchen wenig, um aus Wikipedia einen Diamanten zu machen. Vor unserer Großen Publicity-Campagne wollte ich noch den ein oder anderen Diamant an Bord holen, Du verstehst? Nun komm schooon, mach mit...
Sebi *The Rain Man * * * 02:42, 18. Mai 2006 (CEST)
Nö, da muss ich dich enttäuschen: ich bin aus Prinzip im Wiki parteilos ;-) Mag keine Schubladen. --Elian Φ 17:11, 20. Mai 2006 (CEST)

Portal:Zusammenleben, Partnerschaft und Sexualität die II.[Quelltext bearbeiten]

Da ist in der Abstimmung nicht mehr viel passiert. Ich würde es jetzt auf Portal:Liebe und Sexualität und Partnerschaft verschieben. Gruß --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 01:49, 18. Mai 2006 (CEST)

Was spricht gegen Portal:Liebe und Sexualität? (die Partnerschaft ist bei der Liebe ja schon implizit mit drin und is nicht so ein Bandwurmtitel) --Elian Φ 01:53, 18. Mai 2006 (CEST)

War mein erster Impuls, aber Partnerschaft wäre halt dann explizit noch im Titel drin. --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 01:54, 18. Mai 2006 (CEST)

Ich verschiebe jetzt auf Portal:Liebe und Sexualität. Ich fand es übrigens nicht ok, daß Du Felix mit Kontra gestimmt hast, ich finde jeder und jede sollte eine zweite Chance zur Rehabilitation haben. Viele haben hier in der WP Vandalen gegenüber einen harten Ton, gerade der mit vielen Tränen ausgeschiedene hochverehrte DaTroll war gefürchtet deswegen und war trotzdem ein guter Administrator. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 02:12, 18. Mai 2006 (CEST)
Glaubst du, ich stimme in dem Fall gerne mit Contra? Ich denke mir auch, dass das mit der Zeit mit Sicherheit besser wird (ist ja schon viel besser geworden), aber die erneute Kandidatur finde ich schlichtweg verfrüht. --Elian Φ 02:15, 18. Mai 2006 (CEST)

Das Problem ist -und da wirst Du mir Recht geben müssen - ist eine zweite Chance wieder bitter vertan, werden sich derart abgewatschte Kandidaten niemals mehr einer Dritten stellen (ich weiß es gibt Ausnahmen, aber sie bestätigen nur die Regel!) --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 02:18, 18. Mai 2006 (CEST)

So Portal verschoben. Gute Nacht. --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 02:24, 18. Mai 2006 (CEST)

Neue Tour?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian,

nachdem ich ein wenig daran gebastelt habe steht nun meine allererste Rohkonzeption (pre-alpha, Version 0.01a) einer neuen Tour im Raum. Ich würde mich freuen, wenn Du vielleicht noch vor meinem Abflug in den Urlaub (Di 23.5.) einen ersten Kommentar ("grauenhaft", "miserabel" oder einfach "schnellgelöscht") abgeben könntest, damit ich mir in Brasilien vielleicht ein neues Konzept ausdenken kann ;)

Falls mein Konzept einer dreistufigen Tour mit "integrierten Tooltips" doch nicht so grausam sein sollte werde ich natürlich noch einige Experimente zur Verbesserungen daran vornehmen (vor Allem Teil 3 ist ja bislang reines cnp), die Navileiste verschönern/unterteilen (Vorschläge?) und vor Allem die Überleitungs/Abschlußseiten noch mit Inhalt zu füllen versuchen. Ich hab am Ende auch ein, zwei Versuchskaninchen für eine kurze Außenbeurteilung an der Hand, um die OMA auszutesten. Schönen Abend noch, Taxman Rating 02:51, 18. Mai 2006 (CEST)

Huiii :-) Erstes Feedback: Die dreistufige Tour halte ich für zu verwirrend aus Benutzersicht. Ich halte eigentlich fünf bis sechs Seiten für das Maximum, was wir Leuten mit im Internet notorisch kurzer Aufmerksamkeitsspanne zumuten können. Empfehlung: Die Tour radikal runterkürzen aufs Wesentliche, für den ausführlichen Spaziergang gibt es ja dann die Ausstellung (da ist der Unterschied momentan von 16 zu 20 Seiten nicht besonders groß). Versuchskaninchen drauf loslassen ist eine gute Idee, aber davor sollte man vielleicht erst noch einen gekürzten Entwurf erarbeiten. Zur Navigation hatten die Usability-Leute schon beim Tutorial angemerkt, dass einige Leute Schwierigkeiten mit der nur mit Zahlen beschrifteten Navileisten hatten und nicht recht wußten, wo sie weiter kommen sollten. Unterhalten wir uns mal bei Gelegenheit im IRC drüber - falls wir uns vorher nicht mehr treffen auf jeden Fall mal einen schönen Urlaub und grüß Brasilien :-) --Elian Φ 17:10, 20. Mai 2006 (CEST)

Community Portal[Quelltext bearbeiten]

Hi Ellen Alien, ich bins wieder. Da war doch die Sache mit dem Community Portal. Ich spar uns den Umweg über Usability, in Ordnung? Gut. Danke. Vom Inhalt her find ich das Portal eigentlich Spitze. Es sollten für Newbies lediglich zwei Themenbereiche exponiert werden: Zum einen die Wichtigkeit der Problematik wegen der Copyright-Geschichten, insbesondere bezüglich Bilder. Und zum anderen, noch viel wichtiger, die Sache mit den verschiedenen Strömungen hier drin (siehe Category:"Humor"), einschließlich die Gründe für häufige Konflikte, Relevanzkriterien und wie der NPOV angestrebt wird. Vom Design her denke ich, das Portal hätte ne noblere Aufmachung verdient. So wie dieses, jenes oder das das hier. Man könnte das Portal auch doppeln. Mit einem zweiten Design, für Nachtschicht-Wikipedianer. Mit dunklem Hintergrund und einem Sichelmondbild drin, der Sombrerogalaxis und ein paar Sternen und so. (Eigentlich sollte man die ganze Wikipedia per Button auf so ein Nacht-Layout umschalten können.) Und in den Begrüßungsbausteinen könnte man deutlich aufs Port hinweisen. Ebenso auf der Seite Wikipedia:Willkommen, am besten in einem seperaten Kästchen. In Begrüßungsbausteinen wäre es vielleicht auch gut, diesen Artikel zu integrieren, auch wenn es überflüssig scheinen mag. So, das wars auch schon. Grüsse vom Rosenheimer Platz
Sebi *The Rain Man * * * 10:06, 18. Mai 2006 (CEST)

P.S.: Deine neue Benutzerseite finde gut so. Endlich kriegt man mal nen Überblick über Dich verzweiges Mysterium. Es fehlt nur dieses sympathische Foto. Das darf keinesfalls fehlen. Ich würde es verkleinert in die Mitte zwischen Deine beiden Seiten setzen. Den Hintergrund würde ich etwas verdunkeln, etwa so oder noch etwas dunkler, damit es besser zur Geltung kommt.
Sebi *The Rain Man * * *

P.P.S: Oh wow! Das hat was. Sebi *The Rain Man * * * 16:03, 20. Mai 2006 (CEST)

Hm, zum Community-Portal: Weiß jetzt nicht, ob da grad dein neu entdecktes Faible für Wikiphilosophie durchschlägt. Aber für den Neuling, der seine ersten Artikel schreibt, ist erstmal das Handwerkliche wichtig. Den Artikel Wikipedia aufzunehmen halte ich aber für ne gute Idee. Mal gucken. Zu meiner Benutzerseite: Das Layout ist temporär, eine IP hat es grade ein wenig verschönert (*roooooosa* *g*), aber inhaltlich bin ich damit nicht so zufrieden. Wenn ich wieder Zeit hab, kommt da vermutlich was anderes hin. --Elian Φ 17:15, 20. Mai 2006 (CEST)
Schade. Und ich hatte mich so über das neue Design Deiner Seite gefreut. Oh Mann, hier kommt man ja ganz durcheinander. Mal übersehe ich ne Nachricht hier oben, dann wieder da unten, dann wieder oben, dann vergesse ich meine Signatur...
Also was Neulinge betrifft; ich bin nicht der Einzige der denkt, dass die Unkenntnis von Neuen über die Verhältnisse hier oft für Leid sorgen, teilweise sogar geschickt ausgenutzt werden. Es widerspricht sich halt ein bisschen: Auf der Willkommensseite steht ein Aufruf zum Mitmachen. Dort wird klar betont, dass Wikipedia nach tatkräftigen Autoren sucht und diese Willkommen heißt. Leute hängen sich darauf hin rein, gutgläubig und ohne an was Schlechtes zu denken. Und was dann oft mit den Leuten gemacht wird, passt einfach nicht mit der genannten Einladung zusammen. Die Art, wie Leute hier durch kleine Gruppen Eingesessener gepiesackt werden und die teils vergiftete Atmosphäre sind mit Abstand das größte Problem in dem Laden. Das passiert nicht nur abgedrehten Querschlägern wie mir. Wenn man hier schon nen gewisen Status braucht um ungestresst Arbeiten zu können, das kann einfach nicht angehen. Das alles ist viel problematischer als Vandalismus, Copyrightfragen und POVs. Dem muss man vorbeugen. Das kann man ja geschickt machen, so dass man die Wiki in einem guten Licht behält. Darauf kommts letztendlich an. Ich mag das ganze Projekt hier wirklich sehr, und ich finds toll was ihr hier aufgezogen habt. Aber wie wir ja alle wissen; "alles fließt". Nichts bleibt wie es ist, die Welt dreht sich weiter. Und die Erfahrungen mit den Reibereien hier können wir zum Vorteil für alle nutzen. Naja, für fast alle.
Grüssies - Sebi *The Rain Man * * * 10:13, 21. Mai 2006 (CEST)
P.S.: Für ne IP kannte die sich aber gut mit Seitenlayouts aus. Und hat einen genialen Blick für Design. Ich wars nicht. Ehrlich. Sebi *The Rain Man * * * 10:20, 21. Mai 2006 (CEST)
und P.P.S.: Ich weis, dass das mit meinen Vorstellungen über die Heranführung von Neumitgliedern verschiedene Problematiken beinhaltet. Und dass das nicht so einfach möglich ist. Darum verstehe man meine Anregungen bitte als unverbindliche Philosophie... Sebi *The Rain Man * * * 10:43, 21. Mai 2006 (CEST)
Hey Geil! Das mit dem Doppel - < Small > funktioniert ja wirklich. In der Signatur gings nicht.

Sockenpuppengeschwader II[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, nachdem Checkuser wohl doch wieder benutzt werden kann, möchte (nicht nur) ich noch einmal wegen Diskussionsverfälschung (durch Vortäuschung von Personenmehrheit, u.a. durch gegenseitige Ansprache bzw. Zitierung: [5], [6], [7], ... - siehe auch die Versionshistorien der Humboldgymnasiumsdiss, Südkurierdiss oder Schwaig-Diss) bezüglich D-90571, NN-NZ, LAU-F+123, KN-SK, SK-KN, D-20099, HH-HH+100, Sh1977 incl. verschiedener IPs anfragen... --NB > + 19:59, 18. Mai 2006 (CEST)

Ich schließe mich der Anfrage an. Dazu gehört noch der aktuell benutzte Benutzer:PZ. BTW: Kann man feststellen, inwieweit die Horde mit dem gesperrten MR identisch ist? --He3nry Disk. 07:17, 19. Mai 2006 (CEST)
geprüft und gesperrt. Bis zur nächsten Riebe-Sockenpüppchenparty. --Elian Φ 17:03, 20. Mai 2006 (CEST)
Danke, wenn ich auch eigentlich eine konstruktivere Lösung bevorzugen würde. Wie ständest Du denn zu einem Antrag, die Benutzersperrung -erstmal temporär- aufzuheben, da er IMHO kein üblicher Troll ist, sondern nur eine (allerdings teilweise schwer in eine Gemeinschaft zu integrierende) sehr eigene Sicht auf die Dinge? Immerhin hat sich sein Ton erkennbar gebessert (bei seinen Vorurteilen und Vorgehensweisen wäre zugegebenermaßen noch etwas Arbeit nötig)... --NB > + 22:05, 20. Mai 2006 (CEST)
Wir könnten eine Sockenpuppe sozusagen übersehen (ich schlage D-90571 vor), dann haben wir ihn etwas besser in Sicht. Was Besserung angeht, zweifele ich doch stark. Ich vermute, es würde auch gar nichts bringen, diesen einen Account darauf hinzuweisen, dass das Einrichten weitere Sockenpuppen überflüssig ist. --He3nry Disk. 08:49, 21. Mai 2006 (CEST) PS: Da ich natürlich eine Sockenpuppe bzw. ein Befehlsempfänger von NB bin, ist diese Meinung natürlich redundant zur vorstehenden *grins*
Nö, ich meinte eher 'sauber' (mir reicht schon das aktuell laufende HB-Gestocher, in solchen Dingen bin ich eher formal - hat was mit 'Regeln gelten für alle - gleich!' zu tun)... --NB > + 09:40, 22. Mai 2006 (CEST)
Du hattest zwar Elian gefragt: Ich wäre gegen ein Aufhebung der Sperre. Der Gute verbraucht auch in gesperrtem Zustand zuviel Arbeitskraft und Nerven. Ich möchte mir nicht ausmalen, was MR anrichtet, wenn er glaubt er könne ... --He3nry Disk. 10:02, 22. Mai 2006 (CEST)

Portal:Erotik und Pornographie vrs. Portal:Liebe und Sexualität[Quelltext bearbeiten]

Elian was soll das heißen, vor Allem weil Du ja selbst an dem Portalen entscheidend mitgewirkt und -gestaltet hast? Wie soll das funktionieren, wir richten uns nach Deinen Vorgaben, weil wir denken es ist so richtig und dann wird aber plötzlich von Dir wieder Kritik laut? Das ist sehr verwirrend. --Benutzer:Juliana da Costa José Palme 16:28, 19. Mai 2006 (CEST)

Die Abgrenzung ist mir auch nicht ganz klar, wenn jetzt noch das Portal:Gynäkologie kommt, wird das Portal Sexualität noch blasser .... -- Cherubino 17:59, 19. Mai 2006 (CEST)
Vielleicht liest du besser meine originale Kritk, nicht die verfälschende Wiedergabe. Ich schreib gleich im Review noch was dazu. --Elian Φ 18:24, 19. Mai 2006 (CEST)

Schau mal[Quelltext bearbeiten]

...was ich gefunden habe. Falls Du es nicht schon kennst: Da! Geile Sache, gell? Das Ganze dort liegt alles voll auf meiner Wellenlänge. Absolut. Besonders das Quiz im Portal.

Guck mal da und da ;-) --Elian Φ 17:01, 20. Mai 2006 (CEST)
Irgendwo habe ich noch ein Photo von einem "Vorsicht Kamele!"-Verkehrsschild. Wenn du magst, spende ich es gerne für die kamelopedia... Lieber Gruße, --Aristeides Ξ 17:03, 20. Mai 2006 (CEST)
Habs grade gelesen. Warum hat mir das noch niemand erzählt? Jedenfalls geile Sache. Genau wie das neue Layout Deiner Seite. Übrigens hab ich gerade gesehen, dass ich gestern meine Signatur vergessen habe. Das da oben war ich. Sebi *The Rain Man * * * 01:47, 21. Mai 2006 (CEST)

CheckUser[Quelltext bearbeiten]

Moin!

Wäre es nicht sinnvoll, Wikipedia:Checkuser nur noch halbzusperren? Dann bleiben nämlich Anfragen schön an einer Stelle und sind leichter nachvollziehbar. Beste Grüsse,HD - B - @ 16:29, 20. Mai 2006 (CEST)

Portal:Tunesien[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, wolltest Du etwas zu diesem Portal beitragen oder nur unter der Bedingung, dass das Layout komplett unter Deiner Verantwortung liegt? --Peter Littmann 10:56, 21. Mai 2006 (CEST)

(Wiki)-NaviLeisten[Quelltext bearbeiten]

Ich würde gerne vorschlagen die (Hilfe-) NaviLeisten beim drucken auszublenden. Vielleicht wäre auch sogar ein [Einklappen]- [Ausklappen]- Button angebracht (wie die normalen NaviLeisten, for a minimum of 800×600 accepting view)!? Bsp.: Druckvorschau hier. Gruß -- Ολλίμίνατορέ 11:09, 21. Mai 2006 (CEST)

Wenn du weißt, wie das geht - jederzeit. Der Navischnickschnack muss nu wirklich nicht mitgedruckt werden. --Elian Φ 01:36, 23. Mai 2006 (CEST)

Versuch es mal mit @media print .NavFrame { display: none; } in Deiner CSS-Datei. In den bei Navileisten eingebundenen Vorlagen "Navigationsleiste mit Bild" und "Navigationsleiste ohne Bild" wird diese Klasse mit <div class="NavFrame"> definiert.
Das funktioniert analog mit allen Vorlagen, welche als äußersten Tag ein
<div class="Klassenname"> ... </div> oder
<span class="Klassenname"> ... </span> haben.  Augiasstallputzer Signatur Augiasstallputzer.png 14:10, 24. Mai 2006 (CEST)

Ich brauch nichts in meiner CSS eintragen, da dies bereits (schon länger) standardmäßig so ist. Und hättest du den 1. Link meines vorherigen Postes verfolgt wüsstest Du, dass ich deine beschriebene Änderung bereits vor selbigen (zumindest an einer Vorlage) durchgeführt habe (und angemerkt habe, dass dies nicht der optimale Weg ist). (OT: ps. bei vergessenen Unterschriften verweise ich gerne auf mein auto-signing Script.) MfG -- Ολλίμίνατορέ 20:02, 24. Mai 2006 (CEST)

Löschung Alexander Hohensee[Quelltext bearbeiten]

Ich bitte um eine Begründung der Löschung des Artikels nach vorheriger Admin-Entscheidung zum Behalten unter Wikipedia:Wiederherstellungswünsche#Alexander_Hohensee. Aufklärer 15:59, 21. Mai 2006 (CEST)

Hej Elian. Ich bitte Dich ebenfalls, Deinen Standpunkt auch in Anbetracht der neueren Diskussionsbeiträge auf WP:WW erneut zu überdenken: Historienpapst und Nörgelwurm im argumentativen Gleichschritt – das hat doch was... ;-) Gruß von --Wahrerwattwurm Mien KlönschnackTM 01:14, 22. Mai 2006 (CEST)

Das Problem Danyalova[Quelltext bearbeiten]

Ich weiß nicht an wen ich mehr wenden kann. Danyalova hat überall in Wikipedia Propaganda für die türkische Regierung verbreitet. siehe z.b Südostanatolien-Projekt oder Kurmandschi. Er hat mich sogar gedroht: siehe meine Diskussonseiten und Diskussionseite von NickKnatterton. Ich habe mehrmals versucht, ihm klarzumachen, dass man neutral bleiben muss. Wie ich jedoch seine Kommentare auch gegenüber anderen Wikipedianer gesehen habe, ist dies nur Zeitverschwendung. Ich bitte um eine Lösung. --Hans Kellermann 16:56, 21. Mai 2006 (CEST)

Wo bleibt meine Nachricht? --Hans Kellermann 17:00, 22. Mai 2006 (CEST)
Ich habe leider auch keine Lösung irgendwo im Ärmel - wenn du wiederholt Probleme mit Danyalov hast, könnte eventuell der Wikipedia:Vermittlungsausschuss weiterhelfen, erwarte aber nicht zuviel davon. --Elian Φ 20:27, 24. Mai 2006 (CEST)

Protokoll[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, als zuständige admina hier die folgende Anfrage: Gingen diese Änderungen [8] und diese Änderungen [9], [10] von derselben IP aus? -- Simplicius 02:16, 22. Mai 2006 (CEST)

Hat sich erledigt. Wer das lustig findet, hat sich mit dieser Änderung [11] wohl schon gefunden. -- Simplicius 11:24, 22. Mai 2006 (CEST)

Theoriefindung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, mir ist gerade aufgefallen, dass wir hier keine genaue Erläuterung des Begriffes Theoriefindung im Wikipedia-Namensraum haben, während sowas in den anderen Sprachen existiert (siehe en:WP:NOR). Da diese Problematik ja nun häufiger auftaucht wäre es m.E. nicht schlecht eine solche Seite einzurichten. Wurde das schonmal diskutiert? Bei Bedarf wäre ich bereit, den en-Artikel als Grundlage zu übersetzen. Grüße --AT 16:31, 22. Mai 2006 (CEST)

Für en:Wikipedia:Verifiability wurde das diskutiert mit dem Ergebnis, dass unsere Seite zu Wikipedia:Quellenangaben ausreicht und wir keine extra Seite brauchen. Bei "No original research" sieht die Sache ein bißchen anders aus. Ich könnte mir schon vorstellen, dass eine Erklärung, die über das, was auf Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist hinausgeht, ganz nützlich wäre. Aaaber... bitte nicht diese ellenlange englische Seite übersetzen, das liest sich doch niemand freiwillig durch. Versuch lieber, das wesentliche in eigenen Worten auf maximal einer Bildschirmseite zusammenzufassen. --Elian Φ 16:38, 22. Mai 2006 (CEST)
So ungefähr habe ich mir das auch vorgestellt. Ich werde mal mit dem Basteln anfangen und melde mich wenn ich was entsprechendes präsentieren kann. --AT 16:45, 22. Mai 2006 (CEST)
Einen ersten Entwurf findest Du hier. Über Kommentare und Änderungen würde ich mich freuen. Grüße --AT 15:11, 23. Mai 2006 (CEST)

Dein Revert von Hilfe:Farbtabelle[Quelltext bearbeiten]

Es geht nicht um die HEX-Codes, sondern um die nicht genormten Farbnamen. Farbnamen wie z.B. "HotPink2", "DodgerBlue1" etc. sind nicht Bestandteil der CSS-Definitionen des W3C. also gehören sie auch nicht in die WP. Als Kompromiss schlage ich daher vor, dass dieser Sachverhalt klar herausgestellt wird. Welcher Browser kennt denn deiner Meinung nach diese Farbnamen ?

Testfeld, falls du es ausprobieren willst. Wenn der Browser diese Farbnamen kennt, dann "verschwindet" der Text in der Klammer: (War wohl nichts)  Augiasstallputzer Signatur Augiasstallputzer.png 18:42, 22. Mai 2006 (CEST)

So gesehen erscheinen die Namen übertrieben, ja. Dies muss aber wohl eher als ein Versuch der Ordnung (anschauliche Übersicht) in die Farbvielfalt zu sehen sein. Da bietet sich dieses fertige Farbsystem an (Webfarben spielen heutzutage auch keine Rolle mehr). Also es geht primär um die HEX/DEZ-Codes (da kann der Farbname ruhig daneben stehen). -- Ολλίμίνατορέ 19:35, 22. Mai 2006 (CEST)

@Elian: Eine Antwort von Dir auf meine Frage wäre nett.  Augiasstallputzer Signatur Augiasstallputzer.png 13:33, 24. Mai 2006 (CEST)

Ich denke ich habe Elians Meinung im groben wiedergegeben. Desweiteren habe ich auch einen Kompromissvorschlag; ich würde die (entfernte) Tabelle mit den standard CSS Namen wieder als eine zusätzliche 1. Spalte eintragen und dafür die anderen (entsprechenden) Farbnamen durch ihre Kennziffern (weg)kürzen (natürlich mit entspechendem Hinweis auf Zusammenhang/ Verbund). Da mein letzter Hinweis (im Artikel) so nicht richtg ist, denn die meisten Farbnamen der Klasse 1 unterscheiden sich von den Standardwerten. MfG -- Ολλίμίνατορέ 20:13, 24. Mai 2006 (CEST)
Olliminatore hat eigentlich alles dazu gesagt. Ich sehe eigentlich keine Notwendigkeit, wegen der Farbnamen gleich die ganze Tabelle wegzukürzen. Und für denjenigen, der die Tabelle benutzt, bieten sie eine gute Merkhilfe (ich kann mir zum Beispiel durchaus merken, wenn ich in einem Portal LightSteelBlue4 verwendet habe und der Name hilft mir, den entsprechenden Farbcode wiederzufinden - mit #6E7B8B geht das nicht). --Elian Φ 20:24, 24. Mai 2006 (CEST)
Da ich nun auch deine 2. Seite zu spüren bekommen habe, kann ich nur sagen berechtigt (auch wenn ich ein bisschen Zeit in die Tabelle investiert hatte, die Schrift war auf 100%), denn sie war nur ein Vorschlag. Ich kann auch nix dafür das es soviele Farben sind :-p. Den eigentlichen (obigen angebrachten, wesentlich kompatkteren) Vorschlag möchte ich demnächst verwirklichen, fals es keinen Einwand gibt. -- Ολλίμίνατορέ 23:45, 4. Jun 2006 (CEST)
Jo, sorry, aber ich benutz dieses Teil öfter und möchte dabei eigentlich so wenig scrollen wie möglich. Was meinst du mit dem eigentlichen Vorschlag? --Elian Φ 04:03, 7. Jun 2006 (CEST)

„Grundlegende Probleme“[Quelltext bearbeiten]

Bitte mal hier Stellung nehmen und die von dir angesprochenen Probleme auflisten (und bitte auflisten, nicht mit einem Verweis irgendwohin wo du sie schonmal geschrieben hast, wenn du dort dir die Zeit nimmst eine Liste anzufertigen oder sie in irgendeiner Art aufzuzählen, kann man sie viel leichter berücksichtigen und den Entwurf anpassen!) Danke! --J-PG ¬_¬ 15:35, 23. Mai 2006 (CEST)

Ja, aber wozu? Ich sehe immer noch keinen Sinn darin, ein intaktes, ordentliches Portal durch was halbgares zu ersetzen. Die Anfragen, doch mal konkret zu sagen, was ihn am alten Portal stört, hat Forrester leider ignoriert. --Elian Φ 16:11, 23. Mai 2006 (CEST)
Tschuldigung wenn ich mich einmische. Das alte Protal finde ich auch nicht sonderlich informativ. Elian tu mir bitte den Gefallen, schreib bitte auf was dir nicht gefällt, damit daraus kein größeres Problem entsteht. --SteveK ?! 16:19, 23. Mai 2006 (CEST)
Auch an dich die gleiche Bitte wie an Forrester: Schreib auf, was dir am alten Portal nicht gefällt. Sollen wir da auch die heiligen Worte des Luxemburgischen Finanzministers hineinsetzen? Wenn ihr meint, dass das das Portal bereichert, gerne. Ich sperre mich nicht gegen Verbesserungen. Ich halte nur das von Forrester vorgeschlagene Grundlayout für unnötig aufgeblasen und platzverschwendend im Vergleich zum kompakten Layout, das das Portal jetzt hat. --Elian Φ 16:42, 23. Mai 2006 (CEST)
Da sieht man wirklich wie ernst Elian die Situation des ständigen Revertens von harter Arbeit nimmt. ich habe bereits an zwei stellen das alte portal kritisuert (einmal in verbinbdung mit dem neuen...ich nenne es jetzt absichtlich neues Portal und nicht Entwurf).+++jetzt fallen mir ca. doppelt so viele kritik punkte ein... und ich will das alte portal nicht verbessern. ich will das neue verbessern. das alte ich maßlos schlecht (warum das so ist habe ich ja schon zwei mal gesagt) toll elian, wie sehr du auf andere user eingehst...aber was wundere ich mich du bist ja ein de-admin also ist das ok... --Forrester Bewerte meine Arbeit! 18:54, 23. Mai 2006 (CEST)
Wenn du schon fragen tust: Das ursprüngliche Portal ist mir optisch zu scheif, die Auflistung der Links ohne erläuternde Texte ist dann schon fast eine Link-Wüste. Optisch gefällt mir der Entwurf von Forrester dann schon besser, wobei ich die kleine Schriftart nicht mag (Sehbehinderte mögen eher große Schriften). Inhaltlich unterscheiden sich die Portale eher wenig, darüber lässt sich sicherlich auch eine Einigung finden. Ob "Artikel des Monats", "Bild des Monat" sein muss/kann/soll, darüber kann man auch eine Einigung finden. Hat aber den Vorteil das monatilich mal einer nach dem Portal schauen tut. Ich wollte mit meiner Stellungnahme oben dich Elian ja nur bewegen, deine Kritikpunkte niederzuschreiben, was du offensichtlich trotz der Anfrage von Forrester bisher nicht getan hast. mMn gehört es zum guten Stil auf Fragen zu reagieren. @Forrester: Elian ist oft im IRC anzutreffen, manchmal wirkt ein Gespräch dort Wunder. --SteveK ?! 20:10, 23. Mai 2006 (CEST)
SteveK, das stimmt nicht...es gehört nicht zum guten Ton auf Fragen zu antworten, es ist für die zwischenmenschliche Arbeit absolut erforderlich. Elian sieht das anscheinend nicht so oder meint, dass sie das Projekt mit dem namen Wikipedia alleine (oder mit ein paar 100 Vertrauensnetz-Usern) durchziehen kann... --Forrester Bewerte meine Arbeit! 20:22, 23. Mai 2006 (CEST)

Boykott-Aufruf für Wikispecies[Quelltext bearbeiten]

Heute erreichte Wikinews ein (für die Wikinews-Benutzer) nicht einzuordneter Boykott-Aufruf gegen das Wikimedia-Projekt Wikispecies durch eine IP. Das hat die Benutzer sehr irritiert. Nun habe ich gesehen, dass Du auf einer Liste damals für das Löschen von der Hauptseite gestimmt hast. Das war doch bestimmt nicht ohne Grund. Was sind die Hintergründe? Vielleicht könnte jemand hier: [12] eine kurze Erläuterung geben. Vielen Dank und Grüße --Franz Wikipedia 21:35, 23. Mai 2006 (CEST)


Portal:Sport[Quelltext bearbeiten]

Bitte auf der Diskusssionsseite über neues Layout abstimmen.

Bitte erneut auf der Diskusssionsseite über neues Layout abstimmen. 213.61.132.214 10:03, 30. Jun 2006 (CEST)

Entwicklungsgeschichte der Seekarte[Quelltext bearbeiten]

Moin Moin Elian, hatte ich mir auch so vorgestellt, erstmal ein eigenes Lemma mal sehen wie sich der Artikel macht :). Mit freundlichem Tschüss Seebeer 13:42, 24. Mai 2006 (CEST)


LA Liste falscher Freunde[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, habe den o.g. Artikel zur Löschung vorgeschlagen, Begründung Wikipedia:Wikipedia ist kein Sprachwörterbuch, es gab natürlich sofort viel contra Nun wollte ich Dich kurz fragen, habe ich Wikipedia ist kein Sprachwörterbuch nicht verstanden, oder ist das jetzt nicht mehr wichtig, oder... ja was denn nun? Für einen Hinweis von Dir, wäre ich dankbar. --Decius 00:32, 25. Mai 2006 (CEST)


Artikel IBC[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Gerade habe ich die Nachricht vorgefunden, dass Du dich nicht den Exclusioniten anschließt. Schade. Aber was solls. Aber ich habe jetzt was viel wichtigeres. Bald ist doch diese Fußball-Weltmeisterschaft. Die Fußball-WM ist noch vor den Olympischen Spielen das größte Medienevent überhaupt. Und die gesamte Medienproduktion von allen Spielen wird in München gemacht. Und zwar im IBC (International Broadcast Centre), hoasted by HBS. Hier ein Link aus dem ZDNet dazu. Jedenfalls ist das aktuelle IBC das Krasseste, was an Produktionszentrum jemals dagewesen ist. Jeder Fernsehsender auf der ganzen Welt bezieht Bild und Ton, meist auch Kommentatoren-Ton und Screen-Logos etc. vom IBC. Und jetzt pass auf: Der liebe Sebi (ich) arbeitet als Assistant Operator im Master Controllroom (*angeb). Ich bin einer von den Leuten, die bei ARD, ZDF, Premiere und allen anderen Sendern und auf allen Leinwänden der Welt Bild und Ton ein und ausschalten (!vorsicht, POV) und überprüfen. Ich bin auf der Kommandobrücke der WM (!unsägliche Propaganda). In acht Stunden habe ich wieder Schicht (überflüssige Anmerkung). Aber warum erzähle ich dir das? (!Wichtigtuer) Ich sags Dir: über das IBC könnte oder sollte man einen Wahnsinns-Artikel machen. So eine Art Großmarkthalle München de Luxe. Für die Deutsche und für die englische Wikipedia. Die Hürde an der Sache: Ins IBC darf niemand ohne Spezialausweis hinein. Nicht mal Franz Beckenbauer (der schaut demnächst mal bei mir vorbei). Nur wenn Du da rein kannst und mit den richtigen Leuten sprichst, ist ein wirklich guter Artikel möglich. Da könnte man auch atemberaubende Bilder dazu machen, von da drin.

Ich selbst habe momentan keine Zeit so einen Artikel zu verfassen. Übrigens: Acht Kollegen und ich sind vorgestern von Brian (Brian Elliot, dem Direktor des IBC, der Boss) persönlich durch das IBC und durch alle Spezialräume geführt worden. Morgen zeigt er uns das Münchner Stadion. Jedenfalls könnte ich mir vorstellen, dass Brian sehr daran interessiert ist, dass über das IBC ein gescheiter Artikel gemacht wird. Für das Erstellen kommen selbstverständlich nur Profis in Frage. Mit anderen Worten Du zum Beispiel. Und noch eine weitere Person zum Beispiel. Ich kann mir vorstellen, dass Dich das alles sehr interessieren würde, nicht nur rein auf Wikipedia bezogen. Im HBS-Team sind die interesanntesten Leute drin, die kommen aus fast allen Ländern der Welt (85 um genau zu sein). Vor allem im Communication-Team. Falls Du daran interessiert bist, könnte ich ja mal fragen ob das geht. Das sollte, wenn, dann wohl möglichst bald gemacht werden. Natürlich kann ich selber nichts zusagen, solange ich nicht mit den verantwortlichen Leuten gesprochen habe. Aber ich wollte erst mal bei Dir nachfragen. So, das wars auch schon für heute.
Sebi *The Rain Man * * * 01:15, 25. Mai 2006 (CEST)

Sperrung von Benutzer:Postmann Michael[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, leider kann ich deine Sperrbegründung "Verharmlosung des Nationalsozialismus" anhand der letzten knapp hundert Beiträge von Postmann nicht nachvollziehen. Auch ich bin der Meinung, dass dieser problematische Benutzer von der weiteren Mitarbeit ausgeschlossen sein sollte (u.a. wegen immer fehlender Quellenangaben bei sensiblen Artikelthemen und seiner großtürkischen Propaganda), erkenne aber in den zeitlich letzten Beiträgen keine Möglichkeit ihn ohne ordentliches Sperrverfahren zu sperren. Für eine Aufklärung wäre ich dir dankbar. --jergen ? 09:48, 25. Mai 2006 (CEST)

Also den Artikel den er geschrieben hat war an der Grenze zur Verhamlosung aber sonst, hat er doch nicht den Nationalsozialismus verherrlicht. Auch finde ich das Argument "schadet der Wikipedia" nicht sehr überzeugend. Wieso hat er kein ordentliches Sperrverfahren bekommen? Über eine Antwort währe ich sehr dankbar. --Mal 10:24, 25. Mai 2006 (CEST)

Wenn dich das Argument "schadet der Wikipedia" nicht überzeugt, dann bist du hier vielleicht auf der falschen Veranstaltung. Wikipedia ist kein Hüter der Meinungsfreiheit. Hier geht es um die Erstellung einer Enzyklopädie. Wer diesem Ziel schadet, fliegt raus. --Knorxx 13:24, 25. Mai 2006 (CEST)
Klar fliegt er raus. Aber eben nur in einem ordentlichen Sperrverfahren.--Dr. Meierhofer 14:24, 27. Mai 2006 (CEST)

Johannes Rohr ist zusammen mit Ernst Kausen jetzt seit mehreren Wochen und Monaten damit beschäftigt, hinter Postmann Michael herzuräumen und die ganzen haltlosen, unbelegten Artikel, die dieser angelegt hat, löschen zu lassen. Da wir Leute, die ein paar Zahlen oder Texte in Artikeln nur mal so zum Spaß verfälschen, schnell und unkompliziert wegen Vandalismus sperren, sehe ich eigentlich keinen Grund, bei jemand, der über Jahre hinweg die Wikipedia mit zweifelhaften Texten bedacht hat, anders zu verfahren. Die Sperrung geschah auf Wunsch der Historikerfraktion, die keinerlei Lust verspürt, den Edits von Postmann Michael hinterherzuputzen. --Elian Φ 15:18, 25. Mai 2006 (CEST)

Die Community hätte das sicher unter Hinweis auf die entsprechenden Diskussionen eingesehen. Aber warum gibt es dann keine Abstimmung? -- Simplicius 15:24, 25. Mai 2006 (CEST)
Ich stimme ja auch zu, dass Potsmann gesperrt gehört -auch aus eigener Erfahrung -, aber warum kein Sperrverfahren und die mE unhaltbare "Verharmlosung des Nationalsozialismus" als Kern der Sperrbegründung? Soviel mehr an Müll hätte er in den paar Tagen auch nicht produziert. --jergen ? 15:37, 25. Mai 2006 (CEST)
Oder mit anderen Worten "monatelang" ist natürlich dringlich, da war Gefahr im Verzug. -- Simplicius 15:54, 25. Mai 2006 (CEST)

Ich habe den Müll auch gesehen, monatelang. Warum aber hat keiner aus der "Historikerfraktion" während dieser Zeiten einen ordentlichen Sperrantrag gestellt und begründet? Brent 16:59, 25. Mai 2006 (CEST)

Weil das reine Zeitverschwendung wäre.--Berlin-Jurist 17:26, 25. Mai 2006 (CEST)
Ich sehe das etwas anders. Wenn jemand der Wikipedia auf diese Weise schadet, sollte die Community per Benutzersperrverfahren ein klares Zeichen setzen. Dies wäre besser legitimiert, als wenn ein einzelner Admin, und sei es die hochgeschätzte Elian, das im Alleingang durchzieht. So könnte der Eindruck entstehen, als würde man der Community dieses Urteilsvermögen nicht zutrauen, und das fände ich bedenklich. Im übrigen ist das Problem ja damit nicht endgültig gelöst. "Postmann Michael" ist ein bekannter Verdächtiger, seine Edits wurden aus gutem Grund kritisch verfolgt. Wenn er unter anderen Namen oder als IP weitermacht, geht das Spielchen von vorne los. Artikel aus diesen sensiblen Themengebieten müssen bewacht werden, so oder so. Stefan64 21:15, 25. Mai 2006 (CEST)
Die Community macht sich beim Versuch, durch Benutzersperrverfahren klare Zeichen zu setzen, eher lächerlich. Ja, ich traue einem Gutteil der Community nicht zu, bei Edits wie [13] die Notwendigkeit zu erkennen, sich von diesem Mitarbeiter unverzüglich und endgültig zu trennen. Wenn "Die SS-Wachverbände haben nichts mit der Waffen-SS zu schaffen. Das ist eine vollständig eigene Truppe. Sie tragen nur die Uniform der SS,..." in Form eines unkritisch von einem Apologeten übernommenes Himmlerzitats keine Verharmlosung ist, was dann? -- Tobnu 21:26, 25. Mai 2006 (CEST)
Ich stimme Dir zu, dass Benutzersperrverfahren meist ein Trauerspiel sind. Die Vorstellung, dass wir solchen Leuten hier nur mittels "benevolent dictatorship" Herr werden könnten, hat aber etwas sehr Beunruhigendes, findest Du nicht? Stefan64 22:14, 25. Mai 2006 (CEST)


Es ist zurecht strafbar, eine Organisation wie die SS, die für die Ermordung von Millionen Menschen verantwortlich ist, vollkommen verharmlosend darzustellen. Ich verweise hierzu auf meinen Löschantrag zu Organisationsstruktur der SS. Viele Grüße --Rechercheur 18:07, 26. Mai 2006 (CEST)

Die indefinite Sperrung eines seit mehr als zwei Jahren aktiven Benutzers mit über 7000 Edits im Artikelnamensraum ohne wirklich nachvollziehbare Begründung hier ("auf Wunsch der Historikerfraktion") und mit diffamierender Begründung im Logbuch ist aus meiner Sicht indiskutabel. Ohne Benutzersperrverfahren geht sowas nicht, solange es solche Verfahren gibt. Wer sie für ineffektiv hält, sollte für deren Abschaffung arbeiten. So jedenfalls nicht. --HuckFinn 19:25, 26. Mai 2006 (CEST)

Hallo HickFinn, bei fast jedem anderen Benutzer würde ich dir 100 % zustimmen. In diesem Fall aber nicht. Die Artikel bilden ein Gerüst, um in rechtlich sehr bedenklicher Weise NS-Symbole wie Hakenkreuze, SS-Runen und Abbildungen von NS-Uniformen zu verbreiten. In solchen Extremfällen ist eine sofortige Sperre ein Mittel zum Selbstschutz der Wikipedia. Viele Grüße --Rechercheur 19:36, 26. Mai 2006 (CEST)
Für den Selbstschutz reicht eine begrenzte Sperre von (sagen wir) zwei Monaten. In der Zeit sollte das Benutzersperrverfahren organisierbar sein. Eine indefinite Sperre ist in meinen Augen weiterhin nicht begründet. --HuckFinn 19:40, 26. Mai 2006 (CEST)
nicht schlecht. in 19 tagen vom anfänger zum wikiadvokaten ;-) -- southpark Köm ? | Review? 19:44, 26. Mai 2006 (CEST)


Hallo Southpark, danke für die klaren Worte. Ich bin mir nicht sicher, wie man am besten mit sehr geschickt agierenden Propagandisten umgeht. Die Masche dieser Propagandisten scheint zu sein, in jedem einzelnen Edit die Geschichte etwas mehr zurechtzubiegen. Um zu verhindern, dass die NS-Propaganda in immer mehr Artikel kriecht, ist irgendwann eine Notbremse erforderlich. Ich bin überhaupt kein Anhänger von leichtfertigen Vandalensperrungen kritischer Benutzer. Bei NS-Propaganda sollte jedoch gelten: Wehret den Anfängen. Dazu ist die Vandalensperrung unvermeidbar. --Rechercheur 19:55, 26. Mai 2006 (CEST)
Für alle diese Zwecke ist eine zeitlich begrenzte Sperre ausreichend. Es sei denn, man hält das Benutzersperrverfahren für nicht geeignet, gegen solche Propangadisten etwas zu unternehmen. Dann sollte man diese Position aber auch klar vertreten und entsprechend vorgehen. Klandestine und zeitlich unbegrenzte Einzelfallsperrungen sind für solche Klärungen nicht nur ungeeignet, sondern sogar kontraproduktiv, weil sich deren Opfer sich für viele Leute nachvollziehbar auf POV der Akteure berufen werden. Folge: viel mehr Aufwand als bei einer regulären Benutzersperrung. --HuckFinn 21:15, 26. Mai 2006 (CEST)


Symbol support vote.svg Strong Support ;o)--Wiggum 10:41, 27. Mai 2006 (CEST)

Ich traue der Community durchaus zu, die Tätigkeit des Postmanns richtig einzuordnen und zu bewerten, dafür hat er viel zu viel Müll in der WP abgeladen. Daher: bitte nur zeitlich sperren und ein ordentliches Sperrverfahren einleiten, die Gemeinschaft soll entscheiden --DieAlraune 13:04, 27. Mai 2006 (CEST)

Bin ebenfalls der Meinung, dass über die unbegrenzte Sperrung eines Benutzers nicht ein einzelner Admin oder eine "Fraktion" zu entscheiden hat, sondern die Wikipedia-Gemeinde als Ganze in einem ordentlichen Sperrverfahren. Auch wenn die Sachlage aus Sicht des Sperrenden noch so "eindeutig" sein mag, kann nicht ausgeschlossen werden, dass er wichtige Aspekte übersieht. Wer garantiert uns, dass der Admin tatsächlich den Durchblick hat und nicht letztlich doch unter dem Deckmantel der "Eindeutigkeit" seinem subjektiven POV folgt? Wo ist die Grenze zwischen "eindeutigen" und "nicht mehr ganz so eindeutigen" Fällen? Wollen wir deren Ziehung auch dem jeweiligen Admin überlassen? Wollte man die Überzeugung eines einzelnen Admin ausreichen lassen, wäre der Willkür und dem Machtmissbrauch der ohnehin mE schon reichlich arroganten Admin-Clicque Tür und Tor geöffnet.
Ein ordentliches Verfahren ist in einem rechtsstaatlichen System die absolute Mindestforderung. Wenn ein Mörder von zwanzig Zeugen in flagranti bei der Tat beobachtet wird, kann ihn ja die Polizei trotzdem nicht einfach direkt ins Gefängnis verfrachten, weil dies "ein eindeutiger Fall" sei? Besonders bestürzt hat mich das Votum meines Fachkollegen Berlin-Jurist, der in einem ordentlichen Verfahren "reine Zeitverschwendung" sieht. Warum wir uns mit einem Sperrverfahren "lächerlich" machen sollen (vor wem: vor uns selbst?), ist schlichtweg nicht ersichtlich. Und wenn's so wäre, müssten wir damit leben - das ist gegenüber der Einführung der Despotie jedenfalls das kleinere Übel.
Ich würde mir wünschen, dass die Wikipedia gegen derartige selbstherrliche Admins engagierter und konsequenter einschreitet. Eine Möglichkeit wäre etwa, Admins, die selbstherrlich und ohne Verfahren unbegrenzt einen User sperren, den Admin-Status zu entziehen.--Dr. Meierhofer 14:18, 27. Mai 2006 (CEST)
  • Seine Artikel waren samt und sondern Unfug und nicht zu gebrauchen. PM ist inzwischen anerkannter SLA-Grund. Gut gesperrt! ((ó)) Käffchen?!? 14:51, 27. Mai 2006 (CEST)
Mag sein. Ob das aber für eine unbegrenzte Sperrung des Benutzers ausreicht, hat die Community zu entscheiden. Nicht ein einzelner Admin. "PM" ist meines Wissens eine Zeitschrift. Und SLA kann man nur gegen Artikel, nicht gegen User stellen.--Dr. Meierhofer 14:56, 27. Mai 2006 (CEST)

1. Die Verbreitung unterschwellig propagandistischer Darstellungen in die Artikel sollte meiner Ansicht nach grundsätzlich nicht ohne Not zum Aufweichen demokratischer und regulärer Organisation führen. Nicht nur wird damit in meinen Augen die moralische Legitimität des präferierten rechtsstaatlich-demokratischen Ansatzes unglaubwürdig und damit unwirksamer. Auch sollten die zur Verfügung stehenden Mittel zur Begegnung unwissenschaftlich oder politisch-tendenziöser Darstellungen ausgeschöpft werden, um die Verhältnismäßigkeit zu wahren, ein wichtiges soziales Prinzip. Es besteht nicht nur die Möglichkeit der vorübergehenden Sperrung "vandalisierter" ("vandalisiert" ist übrigens ein Begriff sehr fragwürdiger Eignung) Artikel. Auch die übrigen Instrumentarien (zeitlich befristete Sperrung, Einleitung ordentlicher Sperrverfahren) sollten vollkommen ausreichen, wurden im vorliegenden Fall Benutzer:Postmann Michael aber offenbar nicht nur nicht angewandt, sondern womöglich gar nicht erst in Erwägung gezogen?
2. Wie auch diese Diskussion gezeigt hat - und selten anders zu erwarten ist - besteht kaum jeh einhellige Einmütigkeit in der Beurteilung der Berechtigung eines Edits oder der Seriosität eines Autoren. Wie aber ein einzelner Administrator sich unter Ausschluss öffentlicher Diskussion über die Interessen der Gemeinschaft hinwegsetzt und damit über sie erhöht, noch damit mit dem Verweis, Schaden an der Wikipedia vermeiden zu wollen, ist unerhört.
3. Es kann leicht aufgewiesen werden, wie leicht ein Benutzer Opfer politischer Diffamierung werden kann, sowohl bewußt mit unlauterem Ansatz wie auch aufgrund von Missverständnissen, Fehlauslegungen oder mangelnder Urteilskraft der anklagenden Seite. Es sollte somit bei einem politischen Vorwurf nicht nur aus regulativ formellen Gründen, sondern auch aus inhaltlich-analytischen unerläßlich sein, sich für eine (unbeschränkte) Sperrung nicht nur der Zustimmung der Gemeinschaft, sondern auch der zuständigen Fachkreise zu versichern und diesen Prozeß plastisch darzustellen.
4. Konkret wird im vorliegenden Fall der Tatbestand uneinheiltich bewertet. Beispiele:

  • Benutzer:Jergen (an diesem Ort, 09:48, 25. Mai 2006 (CEST)) kann auf Basis der letzten hundert Edits den Vorwurf der Verharmlosung des Nationalsozialismus nicht nachvollziehen, sieht aber "großtürkische Propaganda" für gegeben an und hält eine ordentliche Sperrung für angeraten.
  • Benutzer:Tobnu (an diesem Ort, 21:26, 25. Mai 2006 (CEST)) sieht den Tatbestand der Verharmlosung des Nationalsozialismus für gegeben und gibt hier zu Bedenken, dass Benutzer:Postmann Michael bei den Turkvölkern "Aufräumaktionen verursacht" hat.
  • Mir selbst war im Zusammenhang seit langem der Vorwurf von Benutzer:Babel fish bekannt, Benutzer:Postmann Michael verbreite rassistische Ansichten. Übrigens ein gutes Beispiel für die leichtfertige Art, in welcher in der Wikipedia politische Verleumdungen stattfinden. Damals fand sich schnell eine gemeinsame Stossrichtung von Benutzer:Babel fish und Benutzer:Danyalov, tw. mit Verweis auf Benutzer:Baba66 gegen Benutzer:Postmann Michael, dieser verwende rassistische Quellen. Tatsächlich war damals im konkreten Fall Benutzer:Postmann Michael die einzige der betreffenden Personen, die ihre Darstellung mit Quellenangabe versah und sorgfältig mit Zusatzinformationen zur Quelle belegte. Tatsächlich handelt es sich bei der konkreten Quelle (v. Luschan 1922) um eine ethnologisch nicht nur anerkannte, sondern grundlegende Pionierarbeit, die in keiner Weise rassistische Tendenzen besitzt. Naheliegenderweise enthält sie (als Reisebericht) längst überholte Informationen, beinhaltet aber auch wichtige Primärinformationen. Das Problem ist hier nicht die Qualität der Quelle gewesen, sondern die fehlende Ausbildung des Autoren zur historischen Analyse und seine undistanzierte und undifferenzierte Behandlung der Quelle für die Arbeit am Artikel. Interessant auch, dass den damalig konträre Positionen vertretenden Benutzern Benutzer:Postmann Michael und Benutzer:Danyalov nunmehr von Benutzer:Phoenix2 laut Benutzer:Postmann Michael (siehe hier) gemeinsam großtürkische Propaganda vorgeworfen wird, worauf Benutzer:Postmann Michael Benutzer:Phoenix2 wieder mit dem Vorwurf des Panturanismus begegnet. Cf. auch oben genannter Vorwurf von Benutzer:Tobnu. Ich halte es für wenig zweckmäßig, daß dieses Klima leichtfertiger politischer Unterstellungen durch außerordentliche Sperrung eines einzelnen Benutzers "belohnt" werden sollte. Gerade aufgrund der Maßlosigkeit und Sorglosigkeit der gegenseitigen Anschuldigungen sollte das Sperrverfahren formell abgehalten und nachweisbar unabhängig von möglichen personellen Verflechtungen sein.

5. Die saloppe Art der Rechtfertigung "Da wir Leute, die ein paar Zahlen oder Texte in Artikeln nur mal so zum Spaß verfälschen, schnell und unkompliziert wegen Vandalismus sperren, sehe ich eigentlich keinen Grund, bei jemand, der über Jahre hinweg die Wikipedia mit zweifelhaften Texten bedacht hat, anders zu verfahren. Die Sperrung geschah auf Wunsch der Historikerfraktion, die keinerlei Lust verspürt den Edits von Postmann Michael hinterherzuputzen." der Sperrung in ihrem erfolgtem Ablauf steht in deutlichem Missverhältnis zu dem Ernst des Vorwurfes "POV aus zweifelhaften Quellen, Verharmlosung des Nationalsozialismus. Schadet der Wikipedia.". Wenn der Nationalsozialismus hinreichend wahrscheinlich verharmlost wurde, hat die Lustlosigkeit zum Aufräumen von keinem Belang zu sein. Allein das Persönlichkeitsrecht erfordert den Nachweis bei einem so gewichtigen Vorwurf. Die Autoren geben sich in der Wikipedia teilweise mit Namen, Beruf und Wohnort an. Die Verantwortungslosigkeit der Vorgehensweise von Benutzer:Elian ist schier unglaublich und nahe der juristischen Bedenklichkeit.
6. Eine Nachfrage bei den von Benutzer:Elian angeführten Trägern der Nachbearbeitungslast der von Benutzer:Postmann Michael revisionsdürftig hinterlassenen Artikel ergab, dass weder Benutzer:Ernst Kausen noch Benutzer:Johannes Rohr sich für eine außerordentliche unbefristete Sperrung ausgesprochen haben. Als Vertreter der jungen "Historikerfraktion", auf deren Sperrwunsch sich Benutzer:Elian bezieht, kenne ich bisher nur die Äußerungen von Benutzer:Tobnu, die mir aber wieder keine außerordentliche Sperrung zu rechtfertigen scheinen.
7. Ich habe seit Beginn meiner Tätigkeit in der Wikipedia fast ständig Referenzen nachgefragt und meine eigene Quellen offengelegt. Artikel der Machart von Benutzer:Postmann Michael bereiten sorgsamen Bearbeitern zweifellos unnötig viel Arbeit. Ich bin weit davon entfernt, sie zu verteidigen. Man sollte aber auch anerkennen, dass Benutzer:Postmann Michael andererseits schon seit 2004 als Pionier im Bereich Turkvölker tätig war und heute noch existente Lemmata begründet hat. Nach mehreren Jahren wird er für die (durchaus ärgerliche) Unterlassung von Quellennachweisen geahndet, während selbst heute noch täglich neue historische und politische Artikel entstehen, in denen weder in der Verlaufsgeschichte, noch in Diskussion oder Artikel in irgendeiner Form Quellenangaben gemacht werden. Die Verwendung der Vorlage {{Quelle}} habe auch ich erst vor wenigen Tagen das erste Mal mit Freude bemerkt, obwohl sie schon wenige Tage nach Beginn meiner Tätigkeit existierte - aber eben kaum angewendet wurde.
SCHLUSS: all diese Punkte machen meiner Ansicht nach notwendig, in einem ordentlichen Verfahren genau zu prüfen, welche der Vorwürfe ("POV aus zweifelhaften Quellen, Verharmlosung des Nationalsozialismus. Schadet der Wikipedia") berechtigt sind. Einer derart legitimierten Sperrung würde dann nicht (frei nach Benutzer:Elian) vorgeworfen werden können: "POV-Sperrung mit zweifelhafter Berechtigung, Verharmlosung der politischen Diffamierung. Schadet der Wikipedia-Demokratie". Gruß--en:user:Anglo-Araneophilus 83.169.149.18 05:02, 1. Jul 2006 (CEST)

Kollateralschäden[Quelltext bearbeiten]

Dein Benutzername oder deine IP-Adresse wurde von Elian gesperrt. Als Grund wurde angegeben:

Automatische Blockierung, da du eine IP-Adresse mit Benutzer:Postmann Michael benutzt. Grund: "POV aus zweifelhaften Quellen, Verharmlosung des Nationalsozialismus. Schadet der Wikipedia.". Die Dauer der Sperrung findet sich im Benutzerblockaden-Logbuch. ................. Wenn du der Meinung bist, dass die Sperrung ungerechtfertigt war, wende dich bitte mit Angabe der IP-Adresse (195.93.60.35) oder.................... Ein AOLer 195.93.60.38 20:04, 25. Mai 2006 (CEST)

Mein Tip wäre es mit einem ordentlichen Provider zu versuchen. ((ó)) Käffchen?!? 17:02, 27. Mai 2006 (CEST)
Lach mich meinetwegen aus... aber ich werde trotzdem AOL bis ans Ende meiner Tage preisen :-) Grüssle Mutti 17:17, 27. Mai 2006 (CEST)
  • Ich werde mich am Wochenende mal ransetzen und ein Etsperrverfahren machen, oder du regelst das

über ein offizelles Sperrverfahren (was ihm gegenüber ungleich fairer wäre). POV konnte ich auch nicht mehr entdecken als bei anderen Benutzern. Mfg --Mal 19:11, 1. Jun 2006 (CEST)

Benutzersperrantrag[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, da du den Checkuser zu Dr. Volkmar Weiss durchgeführt hast, möchte ich dich bitten, zu überprüfen und gegebenenfalls zu bestätigen, dass der Benutzersperrantrag gegen ihn formal gültig ist. Wikipedia:Benutzersperrung/Dr. Volkmar Weiss -- schwarze feder 18:55, 25. Mai 2006 (CEST) - hat sich erledigt. -- schwarze feder 19:57, 25. Mai 2006 (CEST)

Portallinks[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, kannst du - als Adoptivmutter aller Portale - mir sagen, ob ich spinne oder Mathetes [14]. Ich denke wir brauchen ein externes Urteil, wie auch immer. --stefan (?!) 00:40, 26. Mai 2006 (CEST)

Wikipedia:Portale ist da eigentlich ziemlich unmissverständlich - danach hat der Link im Artikel nichts verloren, erst recht nicht umständlich in einen Satz verpackt. Unbürokratisch würd ich jetzt sagen: Einigt euch auf drei Hauptartikel, in die der Link reinkommt (aber als einfacher Siehe-auch-Verweis). Sprache, Sprachwissenschaft und Grammatik wären da schon geeignete Kandidaten. Aber im derzeitigen Zustands des Portal:Sprache sollte man eh besser das Portal auf eine Baustelle verschieben und gar nicht verlinken, sondern erstmal generalüberholen. --Elian Φ 02:38, 26. Mai 2006 (CEST)
Ich befürchte, dass Mathtes in der Beziehung beratungsresistent ist. Seine Bekanntschaft machte ich nämlich beim Aufräumen der Portallinks im Bereich Freikirche/Täuferbewegung/Baptisten. Seine Edits in Grammatik erwecken stark den Anschein, als wolle er mich auf einer Nebenfront provozieren. --stefan (?!) 10:38, 26. Mai 2006 (CEST)

Vandalismus[Quelltext bearbeiten]

nur fyi: [15]. Bis denn. --Pischdi >> 08:00, 26. Mai 2006 (CEST)


Organisationsstruktur der SS[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, bevor du einen Benutzer wegen NS-propaganda sperrtest, war er ziemlich aktiv. Vielleicht ist er jetzt als IP aktiv. Die Schnelllöschantrge wurden von einer IP eigenmächtig entfernt (siehe auch meinen Beitrag in des Löschdiskussion). Viele Grüße --Rechercheur 13:35, 26. Mai 2006 (CEST)

Moin, kannst du die Sperrung bitte noch einmal erläutern? Ich habe seine letzten Edits durchgesehen, aber nichts "sperrwürdiges" finden können. In den letzten Tagen hat er Artur Phleps erstellt, Benutzer:Dodo19 und meine Wenigkeit hatten dabei mehrere Kritikpunkte, all das konnte aber problemlos gelöst werden. Ich habe noch die diversen LAs zu (was war es noch gleich?) seinen Turkvolk-Artikeln in Erinnerung, diese sind ja wohl mit vollem Recht gelöscht worden, aber hier hatte ich nicht das Gefühl, dass akut "Gefahr im Verzug" ist, sondern dass ein kritischer Blick ausreichend ist. Diese kritische Überwachung wäre sicher vorhanden gewesen, nachdem der Artikel durch den LA einem größeren Publikum bekannt geworden ist, aus dem mehrere auch ihre Bereitschaft zur Mitwirkung an einer Überarbeitung erklärt haben. Grüße & nichts für ungut, --DINO2411 ... Anmerkungen? 01:41, 27. Mai 2006 (CEST)
[16] - wie oft muß man diesen Link noch zeigen, der belegt, daß der Benutzer keinerlei Ahnung hat, was er für einen Unfug fabriziert? Seine Arbeit beschränkt sich darauf, leicht umformuliertes Zeug aus Büchern zu übernehmen, ohne die Qualität dieser Bücher auch nur ansatzweise kritisch zu betrachten. Im Bereich der Turkvölker mag seine Stümperei und Verfälscherei eine Zeitlang nicht aufgefallen sein, im Bereich des Nationalsozialismus ist sie schlechthin nicht hinnehmbar. -- Tobnu 01:56, 27. Mai 2006 (CEST)
So, mal langsam ... hab gerade erst oben die mittlerweile recht umfangreiche Diskussion gefunden, die hab ich gestern übersehen, war wohl etwas zu müde. Und jetzt sag mir: Soll ich mir von jedem, mit dem ich hier zusammenarbeite, die Biografie der - sagen wir mal - 1000 letzten Edits anschauen? Ich habe mit ihm in dem einen Artikel zu tun gehabt, dort gab es keinerlei Probleme. Da der Artikel nichts mit Turkvölkern oder ähnlichem zu tun hatte, habe ich das auch nicht als Problem gesehen. Eine indefinite Sperrung hätte sicher Aussicht auf Erfolg, allerdings bitte mit ordentlichem Sperrverfahren, "so" hätte man ihn 7000 Edits früher sperren können. In diesem Sinne, wie oben vorgeschlagen: Einstweilen 1-2 Monate, in dieser Zeit das Sperrverfahren, dann sieht man weiter. Grüße, --DINO2411 ... Anmerkungen? 15:31, 27. Mai 2006 (CEST)

Meinungbild "Unbegrenzte Benutzersperrung durch Admins"[Quelltext bearbeiten]

Ich muss Dich doch sehr bitten, zur Kenntnis zu nehmen, dass bei Abstimmungen jeder User nur eine Stimme hat. Das gilt auch für FritzG. Natürlich muss er "das schon selbst entscheiden", wo er sein Kreuzchen macht - er darf's nur nicht zweimal machen. Außerdem schließen sich Ablehnung des Meinungsbildes und Ablehnung des Antrags logisch aus.--Dr. Meierhofer 00:50, 28. Mai 2006 (CEST)

Tun sie nicht. Ich habe es auf der Diskussionsseite begründet. --Fritz @ 00:52, 28. Mai 2006 (CEST)

Urtheilskraft? Process? Gott ist todt?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, Du hast an Wikipedia:Zitate und Wikipedia:Rechtschreibung mitgeschrieben. Ich wüßte gerne Deine Meinung hierzu. Dank und Gruß--Pangloss Diskussion 03:17, 28. Mai 2006 (CEST) PS zur Überschrift: Nach derzeitigem Stand ist Kritik der Urtheilskraft nicht gewünscht, Der Process gewünscht, und "Gott ist todt" müßte es heißen, heißt es aber nicht.

Es tut mir leid, aber...[Quelltext bearbeiten]

ich musste es tun. Meine Luzide Besessenheit hat mich praktisch dazu gezwungen. Genau so ist es gewesen. Dabei habe ich doch gar keine Zeit für den Kram. Denn ich muss diese Woche noch das Learning Agreement für meine Diplomarbeit fertig machen, welches die wesentliche Arbeit des Ganzen eigentlich schon beinhaltet. Und ich arbeite im MCR. Dann mach ich jetzt wohl besser mit dem Learning Agreement weiter.
Sebi *The Rain Man * * * 08:44, 28. Mai 2006 (CEST)

Organisationsfetischismus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, wirf doch bitte einen blick auf Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Organisationen. Es finden grade große umstrukturierungen statt und anscheinend sollen die roten kategorien auch noch blau werden. Ist das nicht zu viel des guten? --*bumm**bumm* 22:20, 28. Mai 2006 (CEST)

Vorlage:Präsident der USA[Quelltext bearbeiten]

Ich habe in der Diskussionsseite zu dieser Vorlage gelesen, dass Zeitleisten mit Vorgänger/Nachfolger hier nicht gewünscht sind. Kannst du dich an solche Diskussionen erinnern und mich darauf verweisen. -- sebmol ? ! 09:33, 29. Mai 2006 (CEST)

Wikipedia-Benutzerumfrage[Quelltext bearbeiten]

Die Würzburger Psychologen haben jetzt auch einen Fragebogen für Wikipedia-Leser fertiggestellt, in der einige unser Vorschläge und Wünsche von Wikipedia:Umfragen/Leserumfrage übernommen wurde:

Die Daten werden für eigene Auswertungen freigegeben, so dass ich nichts sehe, was dagegen spräche, die Umfrage weiter publik zu machen. Siehst du praktische Möglichkeit, die Umfrage zu bewerben, z.B. durch MediaWiki:Sitenotice (dürfte am Meisten erreichen) oder Hinweis auf der Hauptseite oder ist das in der Community nicht durchsetzbar? (Ich frag auch mal Bdk) -- Nichtich 15:34, 29. Mai 2006 (CEST)

GNU FDL-Bedingungen innerhalb der WP[Quelltext bearbeiten]

Hi Elian, leider kommt es desöfteren vor, dass sich selbst Wikipedianer die schon länger dabei sind anscheinend nicht klarmachen, 1. was die Bedingungen der GNU FDL sind, 2. dass diese Bedingungen auch innerhalb der WP einzuhalten sind und 3. wie man vorgeht wenn einem eine URV "passiert" ist (siehe verlinktes Beispiel). Ich würde gerne nochmal die Allgemeinheit darauf aufmerksam machen. Einen Hinweis auf eine der MediaWiki-Seitenteile zu setzen wäre wohl zu viel des Guten, aber eventuell einfach einen Baustein anlegen und den auf die Diskussionseiten der hundert aktivsten Wikipedianer setzen (ganz unabhängig davon, ob dem betreffenden Wikipedianer selbst schonmal eine solche URV passiert ist, einfach damit möglichst viele Leute davon hören (und die Diskussionsseiten der aktiven Wikipedianer lesen ja auch viele andere mit)). Meinst du das sollte ich mal machen? Gruß --C.Löser Diskussion 09:07, 30. Mai 2006 (CEST)

WikiProjekt Portale[Quelltext bearbeiten]

Liebe Elian

Ich wollte mal kurz fragen, was es eigentlich mit der Löschdiskussion für das WikiProjekt_Portale auf sich hat. Verstehe ich das richtig, dass du einen SLA gestellt hast, nachdem einige Portale sich wieder verschlimmert haben und du die Arbeit des Projektes also als nicht sinnvoll angesehen hast? Wenn dem so ist, dann könnte man nämlich diese ganze Löschdiskussione ndlich beenden und den Baustein wieder rausnehmen. Das Projekt wird offensichtlich ja noch immer befürwortet und nur wegen einem SLA im Affekt müssen wir ja nicht 7 Tage diskutieren...? Oder verstehe ich da was falsch ? --David 14:00, 30. Mai 2006 (CEST)

LA Vorlage:D-Löschung[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlage ist für WP-Anfänger gedacht, welche sich mit den Versionen noch nicht gut auskennen. Bitte überlege dir doch nochmal, ob Du den LA nicht im Interesse von WP-Neulingen zurückziehen kannst. M. f. G. Bsmuc64 14:22, 30. Mai 2006 (CEST)

Diskussionbeiträge sollten nicht gelöscht werden. Für die Archivierung solcher Seiten gibt es bereits Methoden (Vorlage:Archiv, Vorlage:Archiv Tabelle), die hundertfach angewendet werden und sich durchaus bewährt haben. Diese Vorlage erweckt den Eindruck, dass das Löschen von Diskussionsbeiträgen nicht nur zulässig ist, sondern zwecks Archivierung auch gefördert werden soll. -- sebmol ? ! 14:26, 30. Mai 2006 (CEST)

Worin besteht denn der Vorteil einer Archivdatei in den aktuellen Namensräumen gegenüber einer alten Version einer Seite ?. die Versionsliste ist das beste Archiv, dass man sich vorstellen kann.Da braucht man keine Seiten vom Typ .../.../.../.../Archiv0815. Und selbstverständlich kann man alte D-Beiträge von der aktuellen Seite nehmen, wenn die Diskussion einige Wochen beendet ist, ausgenommen FAQ-Seiten o.Ä. Die D-Seite sollte immer möglichst kurz sein, damit man sich darauf zurecht findet (Also kein TOC mit 200 Einträgen.) Bsmuc64 20:04, 30. Mai 2006 (CEST)

Der Vorteil liegt darin, dass Archivseiten ein Inhaltsverzeichnis haben und schnell Diskussionen zu einem bestimmten Thema (statt einem bestimmten Zeitpunkt) erreichbar sind. Außerdem werden Archivseiten von Suchmaschinen indiziert, während das bei Versionsgeschichten nicht der Fall ist. Wenn ich zum Beispiel eine alte Diskussion zu einem bestimmten Thema suche, sind die Archivseiten bedeutend hilfreicher als die Versionsgeschichte. -- sebmol ? ! 00:10, 31. Mai 2006 (CEST)

Erika Schuchardt[Quelltext bearbeiten]

Huhu,

könntest Du Dir als "Mensch vom Fach" bitte mal die Artikeldiskussion angucken?


Danke, --darina 19:54, 30. Mai 2006 (CEST)

Browserkrise[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich habe soeben eine sehr schreckliche Erfahrung gemacht. Also ich habe so nen Mackintosch-Rechner, keinen Windows oder Linux. Und ich bin eigentlich nur mit dem Browser Safari unterwegs. Das war sehr dämlich von mir. Wie naiv. Heute habe ich mal mit meinen anderen beiden Browsern reingeschaut. Mit Firefox (Modzillanachfolger) und Internetexplorer. Im Safari ist jegliche Schrift schön Arialmäßig und gut lesbar. In den anderen Beiden ist die Schrift (speziell < small > ) voll verschwommen, altertümlich im Stil und folglich schwer lesbar. Und meine Signatur im Firefox spottet jeder Beschreibung. (Untern-Tisch-kriech...) Im Explorer sind manche zentrierten Kästchen meiner Benutzer(unter)Seiten an den Rand verrückt, was die Seiten total entstellt. Aber die bitterste Nachricht von allen kommt noch: Mein schönes Nachtschicht-Portal ist im Firefox praktisch zerrissen, geschändet und masakriert. Oh nein, wie gemein. Das heißt war vorher praktisch zerrissen, geschändet und massakriert. Jetzt hab ich sie nochmal mit Firefox geladen und sie ist richtig.? :-O Wenn das andere Leute so zerrissen im Browser sehen, bin ich blamiert. Ich habe das Zeugs noch nicht mit nem normalen PC begutachtet, aber mir schwahnt Übles. Mit dem Explorer war meine Diskussion bearbeitungsgeschützt. Mit den anderen Browsern nicht. Kennst Du Leute, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben?
Sebi *The Rain Man * * * 21:58, 1. Jun 2006 (CEST)

Benutzer:Robinhood und Benutzer:Robinhut[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian. wollte fragen ob du nicht meine beiden Benutzer-Konten Benutzer:Robinhood und Benutzer:Robinhut zusammenlegen (mergen) könntest --Robinhood ♠♣♥♦ 18:27, 2. Jun 2006 (CEST)

Vorlagenwahnsinn[Quelltext bearbeiten]

Hab gerade dein Benutzer:Elian/Blog#Selbstbeschreibung eines englischen Wikipedianers oder "Thomas Mann, rewritten" gelesen. Die deutsche Version heißt übrigens Benutzer:Raubfisch --LC 23:05, 2. Jun 2006 (CEST)

Der (indirekte) Aufruf zu solchem (nutzlosen Extremismus) sollte eigentlich (weiterhin schon im Ansatz) unterbunden werden. Um es genauer zu sagen, wie es hier praktiziert wird. -- Ολλίμίνατορέ 11:55, 8. Jun 2006 (CEST)
Klar, weil es ja wirklich nichts besseres zu tun gibt, als Benutzer in ihre Seiten hereinzupfuschen. Wenn Benutzer meinen, sich so darstellen zu müssen, warum nicht? Es schadet doch keinem. Andererseits wäre die Reduzierung solcher Vorlagen eine unnötige Zeitverschwendung ohne irgendwelche Vorteile zu bringen. Die Artikel in der WP werden auf jeden Fall davon auch nicht besser. -- sebmol ? ! 13:45, 8. Jun 2006 (CEST)

Wikipedia:Löschkandidaten/3._Juni_2006#Liste_typischer_Filmklischees[Quelltext bearbeiten]

Deine Meinung ist erbeten.--^°^

Saladin[Quelltext bearbeiten]

  • Hallo Elian, du hast bei Saladin die Änderung von "†" in "gest." wieder rückgängig gemacht. Es gab mal ein Wikipedia:Meinungsbilder/Formatvorlage Biografie (Verwendung des Kreuz-Symbols), und da wurde mit großer Mehrheit beschlossen, dass das Kreuzsymbol in der Formatvorlage verwendet werden soll. Im Artikel Wikipedia:Formatvorlage Biografie steht aber auch: Beim Anlegen neuer Biografien sollte man sich, soweit sinnvoll anwendbar, an das hier verfasste Muster halten, damit eine gewisse Einheitlichkeit entsteht. (Hervorhebung von Necrophorus).
  • Bei Personen, die erkennbar keine Christen waren, halte ich das Kreuzsymbol nicht für eine sinnvolle Anwendung.
  • Ich bin nach wie vor der Meinung, dass in der Formatvorlage das Kreuz stehen sollte, und darum ging es ja bei der Abstimmung. Es wurde aber nicht darüber abgestimmt, ob das in den Artikeln immer benutzt werden muss wegen der Einheitlichkeit. Es wäre sonst - auf die Spitze getrieben - eine Abstimmung über die Frage "Zwangskreuz für Mohammed oder Kreuzverbot für Jesus?" gewesen.
  • Die Alternative wäre, in Wikipedia:Formatvorlage Biografie das "... sollte man sich, soweit sinnvoll anwendbar, ..." zu ändern in " ... muss man sich, auch wenn es nicht sinnvoll ist, ..."
  • Eine Einheitlichkeit für bessere Computerlesbarkeit ist ja bei den Personendaten gegeben, da ist sie sinnvoll.
  • Ich erlaube mir jetzt mal, bei den Sultanen und Kalifen das † durch ein gest. zu ersetzen.
  • -- Martin Vogel 16:07, 3. Jun 2006 (CEST)
Und ich habe mir erlaubt, diese Ersetzungen rückgängig zu machen. grüße, Hoch auf einem Baum 19:12, 3. Jun 2006 (CEST)
Da wird es in Zukunft immer mal wieder Leute geben, die drüber meckern. -- Martin Vogel   23:48, 4. Jun 2006 (CEST)

design[Quelltext bearbeiten]

Okay, nach meiner spontanen Änderung hab ich eingesehen, dass es insgesamt vorher besser aussah, aber dieses rosa ... Gruß, Amtiss, SNAFU ? 02:27, 4. Jun 2006 (CEST)

Ich bitte dich, das Rosa habe ich ausgewählt, äh* ich meine mir gefällt es sehr. (Ja, bei Frauen und...) Ich finde es schön das Elian, wenigstens vom Design her, auch so sieht. Ja, ich finde auch, dass schlichte Sachen ihren besonderen Reiz haben, wann kommt wieder mehr auf die Seite? :-p (Auch wenn der (schöne rote) Rahmen wieder gesprengt wird.) -- Ολλίμίνατορέ 00:06, 5. Jun 2006 (CEST)

Vorlage Ref[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlagen Ref, Note und Fußnote werden z.Z. ausgesondert und demnächst gelöscht. Sei doch bitte so nett, und tausche sie auf deiner Benutzerseite und deren Unterseiten gegen ref-Tags aus.  Augiasstallputzer Signatur Augiasstallputzer.png 17:55, 5. Jun 2006 (CEST)

Stimmliste[Quelltext bearbeiten]

Mach mit. Stimmliste 20:21, 5. Jun 2006 (CEST)


Sperrung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian Gerade habe ich gesehen, dass du Postmann Michael gesperrt hast. Kannst du mir sagen warum und für wie lange? Gruss --Brian 00:21, 8. Jun 2006 (CEST)

Hallo Brian, ich misch mich mal ein. Grund für die Sperrung und Dauer kannst du im Logbuch finden. Grüße, --NiTen (Discworld) 09:16, 8. Jun 2006 (CEST)
Danke für die Info, aber das (aus zweifelhaften Quellen, Verharmlosung des Nationalsozialismus. Schadet der Wikipedia) hatte ich schon gelesen. Ich hätte es einfach gerne ein bisschen konkreter. Ich weiss, dass die Nazizeit eine heikle Sache ist, zumal wir bei der Wikipedia ja sachlich informieren sollen und wollen. Das ist aber - gerade wenn es um die NS-Verbrechen geht - nur schwer möglich. Heftige Emotionen (bis zum Hass) kommen bei mir immer wieder auf! Und wie heikel das Thema ist, haben wir ja bei der Ansprache des Papstes in Auschwitz gerade erlebt. Sind "die Deutschen" die Täter oder wurde "das deutsche Volk verführt", wie es Benedikt XVI. gesagt hat? Das Presseecho im Ausland - auch hier in cder Schweiz - war teilweise recht heftig.
Jetzt bin ich aber vom Thema abgekommen. Ich würde mich einfach freuen, wenn ich die Gründe für PostmannMichaels Sperrung (zumal auf unbestimmte Dauer) genauer erfahren könnte. Das muss auch nicht hier öffentlich "breitgetreten" werden - bin auch für Mails empfänglich. Gruss --Brian 18:33, 8. Jun 2006 (CEST)
Ein paar Erklärungen findest du hier. Um das nachzuvollziehen, solltest du wissen, dass über die letzten Wochen ein Großteil der vom Postmann angelegten Artikel wegen ihres spekulativen, unbelegten und zweifelhaften Inhalts gelöscht wurden, nachdem sie von einem Fachmann auf dem Gebiet gesichtet worden waren. Und es sind immer noch genug übrig, die jemand durchgehen und überprüfen muss. Postmann Michael hat damit der Wikipedia erheblichen Schaden zugefügt, die Sperrung soll verhindern, dass sich das auch noch fortsetzt (Es hat irgendwie wenig Sinn, hinterherzuräumen, wenn man ihn gleichzeitig weiterarbeiten lässt). --Elian Φ 18:43, 8. Jun 2006 (CEST)
Vielen Dank für die Antwort, Elian. --Brian 19:28, 8. Jun 2006 (CEST)

Hans Bug[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian,

ich sehe gerade, dass Du das Narrenschiff von Benutzer:Hans_Bug "gekapert" hast - dient dies der Konservierung, oder hast Du anderes vor? Ich ging eigentlich davon aus, dass Seiten gesperrter Benutzer zwar gelöscht bzw. mit Sperrhinweis versehen werden, dass aber die Versionsgeschichte erhalten bleibt. Ich fand etliches dieser und anderer Bug'scher Seiten bedenkenswert und mir ist daran gelegen, dass die Texte erhalten bleben und auch die Verweise von diesen Seiten.--Hei_ber 08:37, 9. Jun 2006 (CEST)

Jo, ich hab die Seiten wieder aus der Mülltonne gefischt, vielleicht will ja später jemand noch was nachlesen über diese Geschichte. Alte Verweise sollten hoffentlich über die Redirects noch funktionieren. --Elian Φ 08:49, 9. Jun 2006 (CEST)

Danke für die Antwort, ich brauchte etwas, um die Zusammenhänge zu rekonstruieren und habe nach Deinem Mülltonnenhinweis etwas genauer gesucht. Die Unterseiten wurden also einfach gelöscht, mit unterschiedlichsten Begründungen, und entgegen dem von mir gesehenen Konsens, dass nur offensichtlich strafrechtlich relevantes aus der für alle einsehbaren Versionsgeschichte entfernt wird. OK finde ich das nicht. Es ist gut, dass Du die Seiten wiederhergestellt hast - offensichtlich ist es notwendig, dass jemand die Seiten unter "seine Fittiche" nimmt. Falls Du die Lust am Archiv verlieren solltest, gib mir einen Hinweis, ich will dann gern nach anderen Paten suchen. Es ist, genau wie Du ja auch auf /HB schreibst, sehr wichtig, dass sich jeder bei Bedarf ein Bild machen kann - sonst haben wir bald Legendenbildungen. --Hei_ber 10:40, 9. Jun 2006 (CEST)

Deppenregel 6[Quelltext bearbeiten]

Hi, Elian. Schau dir bei Gelegenheit doch bitte mal diesen Artikel an. (Nicht erschrecken! :o) ) Der Artikel ist von mir, und ich hätte gern eine Idee, wie ich den betreffenden Abschnitt so umschreiben kann, dass es trotzdem einleuchtet, was gemeint ist, ohne exzessive Hervorhebung mittels Farben zu verwenden. Mir gefällt das nämlich nicht sonderlich, so wie es jetzt ist. (Ich hoffe, es ist das einzige Mal, dass ich eine deiner Regeln mutwillig ignoriert habe. ;o) ) PS: Deine Regel 10 gefällt mir übrigens am besten, die sollte IMO unbedingt irgendwo im WP-Namensraum stehen, weil sie zu oft nicht beachtet wird. Viele Grüße, --Thomas Goldammer (Disk./Bew.) 22:59, 9. Jun 2006 (CEST)

Eine gute Idee habe ich zwar leider nicht, aber einen Hinweis: Wenn Du etwas farblich hervorheben willst, ist die Farbe grün dafür besonders schlecht geeignet, das ist die häufigste Farbfehlsichtigkeit, siehe Rot-Grün-Sehschwäche. -- Perrak 23:48, 9. Jun 2006 (CEST)
Stimmt, danke. Nagut, dann halt violett, das dürfte gehen. --Thomas Goldammer (Disk./Bew.) 01:07, 10. Jun 2006 (CEST)

Chat[Quelltext bearbeiten]

Elian, ich kann Dich verstehen, daß Du mich im Chat gesperrt hast um scheinbare Ruhe hineinzubringen, aber das wird das schwelende Problem leider nicht langfristig lösen. Ich habe mit der Sache selbst nichts zu tun, aber ich arbeite mit Ralf zusammen und wenn eine sichtbare und lesbare Diskreditation stattfindet, kann es ein schlechtes Licht auf den Bilderwettbewerb werfen und das werde ich zu verhindern wissen. Konflikte löst man anders. Mit freundlichem Gruss --J. d. C. José Strand 01:06, 10. Jun 2006 (CEST)

Du verstehst hoffentlich, dass ich bei einem Streit nicht nur die eine Partei sperren kann. Das war nicht böse gemeint und ging nicht gegen dich - aber dieser Streit und Hickhack tat auch nichts dazu, das Problem irgendwie zu lösen, sondern brachte nur schlechte Stimmung in den Channel. Ich hab den Bann jetzt aufgehoben. --Elian Φ 01:12, 10. Jun 2006 (CEST)

Ich kann Dich wie gesagt sehr gut verstehen, aber ich würde Dich bitten Ralf eine Email zurückzuschreiben, sonst werden wir das Problem nie los und ich habe keine Lust mir davon den Bilderwettbewerb versauen zu lassen! Gruß --J. d. C. José Strand 01:25, 10. Jun 2006 (CEST)

Checkuser[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, nachdem sich hier herausgestellt hatte, dass es sich bei den Nicks tatsächlich um Manfred Riebe gehandelt hat, habe ich den Eindruck, er ist wieder da: Benutzer:ANT Benutzer:IL Benutzer:KhS. Alle in den letzten Tagen angelegt und zielstrebig nur Edits in alten Riebe-Seiten wie Altstadtfreunde Nürnberg oder Erich Mulzer. Und auch der Stil lässt nix gutes erwarten. Langer Rede, kurzer Sinn: Kannst Du da mal nachgucken via Checkuser? Merci,--nodutschke 11:03, 11. Jun 2006 (CEST)

Wer das hier liest, merkt, dass Nodutschke mit üblen Methoden arbeitet. Da hat sich gar nichts herausgestellt, sondern da steht das Wort vermutlich. Kann dieser unangenehme Typ Nodutschke mal aufhören mit seinen Schreibtisch- und Schnüffelmethoden? Eine freie Enzyklopädie verträgt nicht dieses faschistoide Hinterherschnüffeln hinter Autoren und das hier belegte Verbreiten von Unwahrheit. Und Elian sollte sich nicht die Finger verbrennen. Das Ausspähen von Daten ist in Deutschland unter Strafe gestellt. 200.79.192.10 21:17, 11. Jun 2006 (CEST)
Hab Dich mal etwas nach links geschoben. Warum sollte es verboten sein, Daten einzusehen, die Du selbst lieferst? Und sie mit anderen Daten zu vergleichen? Es ist auch verboten, die Wikipedia anders zu nutzen, als die Regeln es vorsehen, und dies zu überprüfen ist selbstverständlich erlaubt. Das „frei“ bezieht sich darauf, dass die Inhalte der Wikipedia frei sind und auch bleiben, nicht darauf, dass es jedem frei steht, hier Mist abzuladen. Wer das tut, muss damit rechnen, zu fliegen, wenns sein muss auch dauerhaft. -- Perrak 21:37, 11. Jun 2006 (CEST)
Zu Deiner ersten Frage: schau einfach in das Datenschutzgesetz. Dort gibt es das Prinzip der Zweckgebundenheit. Dass hier - vermutlich unbeschränkt - IP-Nummern gespeichert werden, ist nicht mit diesem Grundsatz vereinbar. Die Verarbeitung (dazu zählt neben der Speicherung auch der Vergleich mit weiteren Daten und insbesondere die Veröffentlichung auf der Checkuser-Seite) ist nur unter engen Vorraussetzungen - in Deutschland - erlaubt. Dass die Rechner in den USA stehen, dürfte deutsche Gerichte nicht sonderlich beeindrucken. Bleibt eigentlich nur die Frage, wer darüber entscheidet, was Mist ist und was nicht. Und da habe ich etwas größeres Vertrauen in Gerichte, als in 10t-Klässler und Admins, die mit Promille-Wahlbeteiligungen Admin geworden sind und mehr Spaß am Kujonieren von Nutzern haben, als an regulärer Artikelarbeit. Ich kenne den Fall Riebe nicht, was aber den Fall Hans Bug angeht, so kommt eindeutig der größere Mist von genau jenen, die für seine Ausperrung stimmen. 200.79.192.12 21:56, 11. Jun 2006 (CEST)
Wenn dir die Regeln zum zweckgebunden Sammeln von Daten hier nicht passen, dann verzichte aufs Schreiben und lies nur mit. Da es sich hier um die Erstellung von Werken handelt ist es höchst empfehlenswert dass man den Urheber kennt. Es gibt genug URVs hier und darum sind die Betreiber sowieso ganz schön in der Pflicht zumindest Vorsorge zu treffen, dass man Serientäter an ihrem Treiben hindert. Schonmal in einem PHPBB Forum geschrieben? Ja? Meinste da läufts anderst? Das ganze nennt sich Betreiberhaftung und wird von deutschen Gerichten oftmals sehr nachteilig für den Betreiber gehandhabt. --Alexander.stohr 12:50, 12. Jun 2006 (CEST)

... zielstrebig nur Edits in alten Riebe-Seiten wie Altstadtfreunde Nürnberg oder Erich Mulzer. — Ist dir schon aufgefallen, dass in beiden Artikeln Riebe kein einziges mal editiert hat? Was der echte Riebe im Artikelraum geschrieben hat, siehe hier. -- Martin Vogel   21:59, 11. Jun 2006 (CEST)

Ja, Martin, dass ist mir tatsächlich aufgefallen. Ehrlich ich habe jetzt keine Lust, die Einzelheiten dieses "Falls" abzuarbeiten - ich bin mir sicher, dass ein Checkuser der drei da oben ergeben wird, dass sie mit den anderen Nicks die IP teilen. Ob sich dann ein Admin findet, der die Verbindung zu Riebe ebenso sieht wie ich, dass wird sich dann zeigen. Ich habe da keine Eisen im Feuer.
@Benutzer:200.79.192.12: Thomas, sind sogar Dir die Puppen ausgegangen?--nodutschke 23:38, 11. Jun 2006 (CEST)
  • Kann die unendliche Geschichte des gesperrten Benutzers Manfred Riebe endlich durch Entsperrung beendet werden? Oder wollen und können es die damaligen Betreiber seiner Sperrung bis zu ihrem Lebensende verhindern? Administratorin Henriette Fiebig, die sich damals von Hintermännern für einen Sperrantrag instrumentalisieren ließ, obwohl sie Riebe nicht kannte, schrieb damals: „Ich finde das unerträglich, unwürdig und widerlich. Ich bedauere es, daß ich solchen Hyänen meinen Sperrantrag in die Hände gegeben habe.“ Henriette meinte ihre Kollegen. Manfred Riebe hat im Lehrer-ZUM-Wiki zum Problem der Fairneß und Denunziation Stellung genommen und auf den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit hingewiesen. Zu Administrator Perrak: Bitte prüfen Sie, wo die denunzierten Benutzer unsachliche Beiträge geliefert haben. Als "Mist" bezeichne ich es, wenn es nicht um Inhalte, sondern nur gegen Personen geht.

Siehe dazu Historiograf: „Sine lege nulla poena. [...] Elian hat mit dem Antrag auf Checkuser gegen die Grundsätze dieses Projekts verstoßen, da kein gravierender Mißbrauch gemäß den Kriterien ("Mehrfachabstimmung bei Adminkandidaturen, Benutzersperrungen und wichtigen Meinungsbildern, schwerwiegender Vandalismus, Rechtsverletzungen") vorgelegen hat. Wenn wir keine klaren Regeln für Sockenpuppen haben, kann ein gravierender Bruch der Datenschutzbestimmungen der WMF nicht gerechtfertigt werden.“ --Siehe oben: • 41 sockenfamily? --ANT 11:24, 12. Jun 2006 (CEST)

Hier geht es aber um den zweiten Punkt, nachdem ein Checkuser durchgeführt werden kann: "Begründeter Verdacht auf Reinkarnation eines gesperrten Benutzers".
Was die Aufhebung der Sperre angeht: Niemand ist lebenslänglich gesperrt; das Problem in diesem Fall ist, dass der Benutzer das Verhalten, dass seinerzeit zur Sperrung führte, ohne alle Abstriche fortsetzt. Warum also entsperren, wo von Einsicht keine Spur ist? (und er hat ja auch schon eine Alternative gefunden)--nodutschke 13:08, 12. Jun 2006 (CEST)

Hans Bugs Narrenschiff[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, ich sehe gerade, dass auch du Hans Bugs Narrenschiffe auf deiner Benutzerseite verewigt hast. Leider ist deine Sammlung unvollständig, im Gegensatz zu meiner;-) Ich möchte auch darauf hinweisen, dass unter Benutzer:Hans Bug/Narrenschiff0 noch eine originale HB-Seite vorhanden ist, die wahrscheinlich versehentlich nicht gelöscht wurde, als HB gesperrt wurde. Viele Grüße! --Freiheit für Hans Bug 08:51, 13. Jun 2006 (CEST)

Namenskonventionen für Vorlagen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, wie darf ich Dein Schweigen hierzu auffassen? "Noch nicht gelesen" oder "gelesen und OK" oder "gelesen, macht doch was ihr wollt". Gruß --Farino 15:28, 14. Jun 2006 (CEST) Sorry, ich las Deinen Kommentar ganz oben jetzt erst. Schreibe mir bitte nicht noch einmal auf meine Disk-Seite, einmal vera.. reicht. --Farino 01:46, 15. Jun 2006 (CEST)

Nur eine Anerkennung...[Quelltext bearbeiten]

hi elian, nix schlimmes. wir kennen uns zwar (noch) nicht und dies ist nur ein simpler gruß!!!. (und vernichtet sich sicherlich irgendwann von selbst:-) ..warum tun wir uns das hier eigentlich an? reiner verbalmasochismus? deine wiki-liebe seite freut mich, weil ich schon heftigen anfeindungen standhielt (bin seit anfang '05 dabei). in freundlicher WM-sommerlaune von balkonien. -- die hendrike  19:02, 14. Jun 2006 (CEST)

Deppenregeln ergänzen??[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian! Deine Deppenregeln sind wundervoll, treffend, ehrlich-grausam und hoch amüsant. Leider werden die, die es betrifft, diese Aufzählung wohl nie lesen. :-( Darf ich noch eine Regel hinzufügen? Es würde sich um den peinlich-unprofessionellen Gebrauch von unnötigem Denglisch handeln. Gruß --Englandfan 23:26, 14. Jun 2006 (CEST)

hmmm... das mit dem Denglisch ist eine Gratwanderung. Ich sehe hier nämlich auch viele, die genau das Gegenteil tun - englische Begriffe völlig unnötig in peinliche deutsche umwandeln. Unnötiges Denglisch fällt mir hingegen weniger auf. Aber mach einfach mal, it's a wiki... --Elian Φ 17:20, 20. Jun 2006 (CEST)

Lucky Luke[Quelltext bearbeiten]

ist wohl wirklich sehr treffend ;-) --Eneas 23:58, 14. Jun 2006 (CEST)

Problem bei den Wikibooks[Quelltext bearbeiten]

Hi, der Name Elian ist mir etwas geläufig, deshalb frage ich hier: Ich habe heute bei den Wikibooks ein Buch angelegt, das aber bis auf weiteres kein Lernbuch werden soll. Das Ganze ist Teil eines Projekts / Referats in einem Hauptseminar an der Uni. Ich soll mich mit der Brauchbarkeit "Wikipedia im Geschichtsunterricht" befassen, das Ganze wird vorgetragen, das Projekt wird im Seminar vorgestellt und erläutert. Ich fand es eine ganz nette Idee dazu auch ein Wikibook anzulegen, was die Möglichkeiten (!) der Software vorstellt am Beispiel von etwas Material. Es gibt momentan einfach keine guten, fertigen GeschichtsWikiBooks, die ich hätte nehmen können. Für die Zeit bis zum Referat (drei bis vier Wochen) habe ich auf der Seite zum Buch den Hinweis "Bitte keine Änderungen ohne Absprache mit "dem Autor" (!) vornehmen!!!" angebracht, einfach, weil ich Editwars vermeiden möchte. Das Referat kam sehr kurzfristig, ich muss mich einlesen (auch ins Thema), eine Unterrichtssequenz entwickeln und werde nebenher einfach keine Zeit haben, Veränderungen anderer rückgängig zu machen. Nach der Zeit würde das ein normales Wikibook zum Thema. Bis dahin wäre ich für Anregungen dankbar, das habe ich auch geschrieben, wäre aber eher happy, wenn dass zuerst auf die Diskussionsseite käme und erst dann in "Absprache" mit mir auf die Book-Seite. Für mich wäre es ein Problem, wenn ich Kommilitonen ein Projekt vorstelle und dann (zwischendurch oder bei der Präsentation) feststellen darf, das gerade jemand Kapitel von mir gelöscht oder aber neue hinzugefügt hat. Es geht um die technischen Möglichkeiten, etwa welche interaktiven Sachen man einbauen könnte usw. Naja, dass hatte ich so auch alles über die Mailingliste angekündigt, hab heute angefangen anzulegen und bekam dann einen Löschantrag und einen Administrator, der die Definition Wikibook sehr ernst nimmt. Momentan suche ich eine Art Vermittlungsinstanz, die Diskussion ist sehr festgefahren. Es gab Vorschläge aus dem vermeintlichen Verbot eine Bitte zu machen, aber einer der Administratoren sieht da bei den Wikibooks wenig Ermessensspielraum. Ich bin für Vorschläge recht offen, ich hatte auf meiner Diskussionsseite selbst eine Diskussion, ob es gut wäre, andere darum zu bitten, keine Änderungen vorzunehmen; naja, der Löschantrag und eine recht hitzige Diskussion kamen mir dazwischen. Ich suche momentan eine Vermittlungsinstanz... Den Unterschied zwischen Bitte... und Verbot etwa kann ich nicht verständlich machen und einen Kompromiss sehe ich momentan auch nicht. Editwars schaffe ich zeitlich nicht, bald stehen auch andere Referate an. Für beide Projekte wäre vielleicht positiv, dass sie in einem für sie interessanten Umfeld (Pädagogik-Seminar, eLearning) besprochen würden, verspricht gute PR - aber das Argument ließ man leider beim anderen Projekt auch nicht gelten...

Hier die Links... [17] [18] [19] Ich weiß mir da momentan nicht zu helfen... Grüße --80.132.93.181 00:29, 15. Jun 2006 (CEST)

Alexander Hohensee[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, könntest du bitte hierzu und hierzu etwas sagen? Wie kam das zustande, nach welchen Kriterien kann der Artikel verbleiben? Herzlichst --RoswithaC ¿...? 23:43, 15. Jun 2006 (CEST)

Problem hat sich mit der erneuten Löschung auch für mich erledigt, wenngleich ich manche Aktionen schon etwas seltsam fand... --RoswithaC ¿...? 09:04, 16. Jun 2006 (CEST)

Deine Meinung als Admin[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, der Admin Wahrerwattwurm hat einen gelöschten Artikel unter Umgehung der WP-Regeln wiederhergestellt, obwohl er bei der Löschdisku und auch bei der WW-Disku direkt beteiligt war. Schau mal bitte ans Ende vom Kapitel Wikipedia:Wiederherstellungswünsche/Archiv/2006/4#Alexander_Hohensee, da steht es nochmal genauer. Deine Meinung als Admin würde mich interessieren. --EscoBier Mein Briefkasten 00:09, 16. Jun 2006 (CEST)

Problem hat sich erledigt, Admin Uwe G. hat sich eingebracht und die Entscheidung an einen nicht involvierten Admin verwiesen. Siehe auch Wikipedia:Wiederherstellungswünsche#Erneut_gelöscht. Zum Wiederherstellungswunsch kann man sich natürlich weiterhin äußern. Danke, --EscoBier Mein Briefkasten 01:50, 16. Jun 2006 (CEST)

LK/QS[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, du hattest in einer Diskussion mal befürwortet, dass Artikel, die in der QS nicht verbessert wurden, auf den Löschseiten gelistet werden sollen. Darauf möchte ich aus aktuellem Anlass zurückkommen. Momentan werden beim Abarbeiten der QS-Seiten vermehrt unverbesserte Artikel in die Löschhölle abgeschoben. Leider hat sich in der Löschdiskussion eine starke Fraktion von Benutzern gebildet, die die Einhaltung von Formalien über die Qualität der Wikipedia stellen, um es mal diplomatisch auszudrücken. Deshalb kam der Gedanke auf (siehe meine Diskussion), in den Löschregeln zu verankern, dass nichtverbesserte Artikel aus der QS in die Löschdiskussion überführt werden dürfen. "In der QS nicht verbessert" soll also ein Löschgrund werden. Nun meine Fragen: Hältst du eine solche Regeländerung für durchsetzbar und würdest du die Umsetzung unterstützen? --Thomas S.Postkastl 12:23, 17. Jun 2006 (CEST) P.S. Ich habe auch Dickbauch deswegen angesprochen. --Thomas S.Postkastl 12:29, 17. Jun 2006 (CEST)

Es ist sicher zulässig, für in der QS nicht verbesserte Artikel LA zu stellen. Dass eine QS nichts gebracht hat, ist sicher ein Indiz dafür, dass ein Artikel auch weiterhin nicht verbessert wird. Als alleiniger Löschgrund ist das aber sicher zu wenig, als zusätzliches Argument aber immer sinnvoll. Wozu sollte man da die Regeln ändern? Klingt nach übertriebenem Regelfetischischmus, was wir schon immer so gehandhabt haben, muss doch nicht kodifiziert werden. -- Perrak 12:53, 17. Jun 2006 (CEST)
Siehe Benutzer Diskussion:Dickbauch, Gruß --Thomas S.Postkastl 12:57, 17. Jun 2006 (CEST)
Ist aber traurig, dass es Artikel gibt, an denen ein Jahr nicht gearbeitet wurde und der Hinweis auf nicht erfolgte / erfolgreiche QS als einer der LA-Gründe nicht akzeptiert wird. Die LA-Gegner machen sich nichtmal die Arbeit, in den 7 Tagen den Artikel auf Vordermann zu bringen, weil sie wissen, dass mangelnde Qualität nicht zur Löschung führt. Ich befürworte im Sinne einer qualitativen WP den Vorschlag von Thomas S. Gruß--EscoBier Mein Briefkasten 23:37, 17. Jun 2006 (CEST)
Das wird jetzt hier diskutiert, es wäre gut, du würdest deinen Kommentar dort nochmal einstellen. Gruß --Thomas S.Postkastl 23:40, 17. Jun 2006 (CEST)


Tontechnik-Krise[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian! Ich bins. Mal wieder. Es geht um Folgendes: Nachdem ich heute Nacht ein kleines Artikelchen über Faltungshall geschrieben hatte, habe ich mich dazu entschlossen der Fachschaft Tontechnik (also meiner Fachschaft) noch einige dringend benötigte Dienste zu erweisen.

Seit Längerem habe ich schon die Kategorie:Tontechnik im Blick. Ich habe dann also sämtliche Seiten in die Kategorie Tontechnik eingeordnet, die meines Wissens nach eindeutig Bestandteil der Tontechnik sind. Tontechnik ist eine Multidisziplinäre Angelegenheit; es gibt also Überschneidungen mit anderen Fachschaften. Nicht zuletzt deswegen kann ja ein Artikel mehr als einer Kategorie zugeordnet werden. Doch leider war ich mal wieder viel zu gutgläubig. Kurz nachdem mich der Erste (so gegen heute Mittag) angefangen hatte zu gängeln, kamen die natürlich - wie gewohnt - gleich zu Vielen daher, um mich auf meiner Diskussionsseite gemeinsam fertig zu machen. Sachlich teile ich deren Argumente nicht. Sie sind nicht logisch und beißen sich. Die haben dann so oft und so schnell hintereinander auf meiner Diskussion geposted, dass ich mit dem Antworten gar nicht mehr nachgekommen bin.

Trotzdem ich nur meine Zuordnung sachlich begründet und mich anständig verhalten habe, hat mich ein wohl alter Bekannter von dir namens Eneas mit einem Sperrantrag bedroht. Meines Erachtens aus Mangel an Argumenten und Ahnung von der Sache. Solch ein Verhalten halte ich für eine grobe Verfehlung. Wenn ich ehrlich sein soll: Ich glaube, es ging der Truppe - jedenfalls zum großen Teil - nicht einmal darum, ob meine getätigten Zuordnungen nun akzeptabel sind (Maßstäbe dafür sind ja kaum welche vorhanden). Mir drängt sich die grobe Vermutung auf, dass man es mir schlicht und einfach nicht zugebilligt hat, an einem Tag mehrere Hundert Edits in einer ordnenden Rubrik zu tätigen. Warum sollte man sich sonst so eine Aktion geben, um mich zu maßregeln?

Aber was auch immer, warum komme ich damit zu dir? Ganz einfach: Der Zweite, der sich gleich kurz nach Hubi auf meiner Diskussion gemeldet hat, und das in relativ anschuldigender und beleidigender Weise, kommt mir ein bisschen Schräg vor. Er nannte sich Fomafix. Ich kann mir schwer bis überhaupt nicht vorstellen, dass der keine Sockenpuppe war. Höchstens einer von denen mit nem zweiten Anschluss. Jedenfalls würde ich dich darum bitten, dass Du ihn mit Check User überprüfst. Möglicherweise gibt es ihn ja hier unter anderer Identität, evtl. Einer von den besagten Diskutanten. Wäre lieb von Dir. Hoffe ganz fest, dass Deine Motivation für solche Dinge bald wieder zurückkehrt. Danke schon mal im Voraus.
Sebi *The Rain Man * * * 16:21, 18. Jun 2006 (CEST)

(Sorry Elian, dass ich deine Disku-Seite missbrauche.) Sebi, der Grund warum so viele Benutzer auf deiner Diskussionseite geschrieben haben war der, dass du z.B einem Kondensator, einem VCO, einem RC-Glied, einem Allpass und vielen anderen ungeeigneten Artikeln die Kategorie Tontechnik zugewiesen hast. Mir als Techniker sträuben sich da wirklich die Haare, jemand muss diesen Blödsinn ja wieder korrigieren. Sicherlich sind unter den über 500 Artikeln auch ein paar korrekte dabei, leider aber der kleinere Anteil. Mich wundert nur, dass du anscheinend noch immer glaubst, dass du im Recht bist. Aber nichts für ungut, denn jeder Mensch macht Fehler. Grüße --Eneas 18:20, 18. Jun 2006 (CEST)
PS: Gedroht ((...) Wenn du nun also nicht die Diskussion suchst, wird man dich leider über einen Sperrantrag stoppen müssen. Also bitte hör damit auf.) habe ich IMHO nicht. --Eneas 18:25, 18. Jun 2006 (CEST)

Kamelopedia[Quelltext bearbeiten]

Hi.
Dies ist der verzweifelte Versuch einer Kontaktaufnahme mit einem der Urkamele. ;)
Kannst du bitte mal hier nachgucken? Wäre unheimlich dankbar... (das ganze Thema ist unheimlich wichtig ;)). Es geht um die Kamelopedia.org Domain.
Grüße --Knorck oder auch Knorck 15:55, 19. Jun 2006 (CEST)

Jo, kein Problem - den redirekt können wir machen - allerdings erst, wenn ich aus dem Urlaub wieder da bin. --Elian Φ 17:17, 20. Jun 2006 (CEST)
Super --Knorck

Bidirektionaler Text[Quelltext bearbeiten]

Hi Elian! Ich bin über Vorlage:BiographieAR und Vorlage:BiographieFA gestolpert – brauchen wir eine Vorlage oder andere Hilfsmittel für bidirektionalen Text oder gibt es sogar sowas schon? Ich kann weder unter Spezial:Whatlinkshere/Bidirektionaler_Text noch unter Kategorie:Wikipedia:Formatierungshilfe etwas finden. -- Nichtich 12:51, 20. Jun 2006 (CEST)

Benutzer:Juliana da Costa José/Schönheitengalerie[Quelltext bearbeiten]

Na Elian, ich hoffe das Dich vielleicht das ein bißchen aus Deiner Lustlosigkeit rausreissen kann! Schau Dir das Ergebnis an, das ist doch sehr erbaulich... :)))) Liebe Grüße nach Miezendorf. --J. d. C. José Strand 16:16, 20. Jun 2006 (CEST)

schon gesehen, ihr verrückten ;-) Im Moment sitze ich hier unter einem Oleander und gucke auf die Hügel um Florenz - da kann man gar nicht lustlos sein. Ich hoffe mal, ihr habt euer Abenteuer am Wochenende heil überstanden. ganz liebe Grüße, --Elian Φ 17:16, 20. Jun 2006 (CEST)

Oh wie schön- Italien! Rucksackurlaub oder Hilton... ;) Viel Spaß, neidische Grüße --J. d. C. José Strand 17:58, 20. Jun 2006 (CEST)

CommonsTicker: new version to fix some problems[Quelltext bearbeiten]

e replication lag we currently see on the toolserver (it's more than a day behind). While I hope this will not happen again in the future, I have been working on improving CommonsTicker so it handles out-of-sync entries gracefully.

I plan to activate a new version of CommonsTicker tonight or tomorrow - so look out for any new problems. Here are the most relevant changes:

  • fix handling of out-of-sync records (see above); added "latecomer" parameter to TickerEntry template (may be ignored)

id=377144 like this]. ikimedia.org/w/index.php?title=User%3ADuesentrieb%2FCommonsTicker&diff=377180&oldid=377144 here] for an example that strikes out the entry if status is set to "done".

For the future, I'm planning to let CommonsTicker post warnings to the talk page of articles that use an image das is (about to be) deleted. I'll post another announcement when that feature is ready.

This message was posted automatically by the CommonsTicker bot. For feedback and discussion, please go to meta:User talk:Duesentrieb/CommonsTicker -- DuesenBot 16:18, 20. Jun 2006 (CEST)

CommonsTicker: new version to fix some problems[Quelltext bearbeiten]

Hello - sorry, the privious message was a bit broken. Below is a full repost. Sorry again -- DuesenBot 16:50, 20. Jun 2006 (CEST)


Hi - you may have noticed some problems with CommonsTicker lately - namely, some entries about deletions went missing, and some entries arrived several days late (messing up the date headings for ticker pages using append mode). This is caused by the massive replication lag we currently see on the toolserver (it's more than a day behind). While I hope this will not happen again in the future, I have been working on improving CommonsTicker so it handles out-of-sync entries gracefully.

I plan to activate a new version of CommonsTicker tonight or tomorrow - so look out for any new problems. Here are the most relevant changes:

  • fix handling of out-of-sync records (see above); added "latecomer" parameter to TickerEntry template (may be ignored)
  • deleted images can be restored now. To reflect this, I have added a "restored" action to CommonsTicker. To use it, you need to change your templates and/or CSS like this.
  • for pages in append-mode, there an empty "status" parameter is now handed to the TickerEntry template - this parameter can be set manually to trigger some type of marking or highliting, depending on how you set up your template and CSS. See here for an example that strikes out the entry if status is set to "done".

For the future, I'm planning to let CommonsTicker post warnings to the talk page of articles that use an image das is (about to be) deleted. I'll post another announcement when that feature is ready.

This message was posted automatically by the CommonsTicker bot. For feedback and discussion, please go to meta:User talk:Duesentrieb/CommonsTicker -- DuesenBot 16:50, 20. Jun 2006 (CEST)

urlaub[Quelltext bearbeiten]

viel spass, erhol dich gut und komme frisch, ausgeruht und voller wiki-energie zurück - wünscht dir --ee auf ein wort... 20:22, 20. Jun 2006 (CEST)

Auch von mir gute Grüße. Eine sauber durchgezogene Wikiabstinenz bewirkt übrigens Wunder, wie ich es selbst an mir feststellen darf ;-) --Markus Schweiß, @ 21:16, 21. Jun 2006 (CEST)

Aufnahme in die Benutzer:Juliana da Costa José/Schönheitengalerie[Quelltext bearbeiten]

Glückwunsch und liebe Grüße :) --J. d. C. José Strand 10:06, 22. Jun 2006 (CEST)

Du meinst zum 1. Platz!? Sie ist noch schöner als man sich zu träumen gewagt hat (aber ich habe es geahnt dass Sie die Schönste ist). Übrigens dein Bild ist etwas unvorteilhaft (ein wenig zu wenig Gesicht). -- Ολλίμίνατορέ 14:02, 22. Jun 2006 (CEST)

Ich muß auf meiner persönlichen Schönheitengalerie nun wirklich nicht auch noch die Schönste sein. Das Bild ist so schon ganz gut. Liebe Grüße --J. d. C. José Strand 15:59, 22. Jun 2006 (CEST)

Hello Elian, i´m Portuguese, so my English is very poor, i´m sorry... I would like to know if you can help me pleAse... I would like to make a tattoo with a Portuguese name that is very important to me, but i would like to translate the portuguese name into arabic, can you please help me? The portuguese name is "Helder"...

My e-mail : veromds@hotmail.com

Can you help me? Thank you very much!!! Bye... Kisses ( Beijinhos de Portugal"

Wikiquote[Quelltext bearbeiten]

Falls du Bock hast, schau mal auf mein De-Admin-Verfahren. Sonnige Gruesse aus Marbella --Historiograf Wikipedia:Bibliotheksrecherche 14:42, 1. Jul 2006 (CEST)

Gesprochene Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Hi elian,
vorweg erstmal schönen (Rest)urlaub. In einer kleinen Berliner Gruppe haben wir uns überlegt, dass oben genannte Projekt mal wieder stärker zu beleben und auch zu bewerben. Könntest du dir vorstellen, einen Portalentwurf für die Gesprochene Wikipedia (evtl. auch mit anderen, ähnlichen Features) zu basteln. Gruß -- Achim Raschka 13:14, 4. Jul 2006 (CEST)

[20] 217﹒125﹒121﹒169 21:15, 4. Jul 2006 (CEST)

Neue Urlaubs-Benutzerseite[Quelltext bearbeiten]

Geile Schildkröte. --Sebi 20:47, 4. Jul 2006 (CEST) P.S.: Kommst Du am Samstag zum Grillen?

Ich habe jüngst erfahren, dass Du tatsächlich beim Grillen warst. Dabei hast Du gar nix auf die Frage hier gesagt oder dich irgendwie angekündigt. Das ist mir jetzt direkt unangenehm, dass ich selber nicht dagewesen bin, weil durch tragische Umstände verhindert. Aber hätte ich gewusst, dass Miss Wikipedia auch kommt... - Nachtagent 20:28, 13. Sep 2006 (CEST)

Benutzer:Elian/Survival kit[Quelltext bearbeiten]

Ich habe diese Seite mal halbgesperrt, da sie heute mehrfach Besuch von Vandalen hatte. Gruß --Superbass 21:38, 6. Jul 2006 (CEST)

Ebenso die Benutzerseite --Markus Schweiß, @ 07:34, 7. Jul 2006 (CEST)

Usibilität[Quelltext bearbeiten]

Hi Elian! ich weiß nicht genau, wo das hingehört (sic!), deshalb schreibe ich hier. Aber hier hat sich jemand geäußert, dass Daten zur WP schlecht aufzufinden seien. Gruß --Brutus Brummfuß 16:59, 7. Jul 2006 (CEST)

Verschiebung[Quelltext bearbeiten]

Portal:Mittelalter/Straubing-Holland -- Carbidfischer Blutwein? 02:30, 9. Jul 2006 (CEST)

Neues Portal[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, ich hoffe Du hattest einen schönen Urlaub. Da Du ja die Portalfachfrau bist, gleich eine kleine Bitte: Die Schachwikipedianer haben in einer Nachtaktion ein neues Portal hastig zusammengezimmert. Ist noch sehr verbesserungsbedürftig, daher wären Designratschläge von Dir sehr willkommen. Herzlichen Gruß, Stefan64 03:30, 9. Jul 2006 (CEST)

Hallo zurük[Quelltext bearbeiten]

Um die Worte von Stefan64 mal aufzugreifen - Willkommen zurück :). Hoffe dein Urlaub war schön :). Und nun wieder frisch ans Werk ;) -- Marcus Cyron Bücherbörse 09:28, 9. Jul 2006 (CEST) -- PS: Du hast das "Beste" verpasst ;)

Bild:ArabischesAlphabet.png[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, auf der Seite Diskussion:Gematrie wird gerade diskutiert, ob und bis wann arab. Buchstaben als Ziffern genutzt worden. Dabei wird auch ein Bild deiner Autorenschaft herangezogen: ArabischesAlphabet.png. Auf diesem wird eine Zuordnung Buchstabe = Zahlenwert gegeben. Ist bekannt, bis wann und in welchen Umfang dies genutzt wurde? Antworten bitte auf Diskussion:Gematrie.--inschanör 16:41, 9. Jul 2006 (CEST)

Verschobene Seite[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, habe die Seite Diskussion:Elian/ME nach Benutzer:Elian/ME verschoben. Viel Spaß damit und Gruß =) --BLueFiSH  (Klick mich!) 20:14, 10. Jul 2006 (CEST)

Vorlage:FZW-Intro[Quelltext bearbeiten]

Hall Elian,

habe gerade bemerkt, dass Du meinen Eintrag zu Hilfe:Mediawiki entfernt hast, was ich gut verstehen kann. Auf der anderen Seite werden bei FZW immer wieder Fragen zu eigenen Mediawiki Installationen gestellt, die dann nicht beantwortet werden. Hast Du eine Idee, wie man das im Intro unterbringen könnte? gibt es ein richtiges Mediawiki-Frageforum für solche Zwecke, auf das man verlinken könnte? Schönen Gruß, Taxman Rating 14:16, 11. Jul 2006 (CEST)

Bisher wurden die auf WP:FZW gestellt und nach bestem Wissen beantwortet oder auf die entsprechenden Mailinglisten und den IRC-Channel verwiesen (ein eigenes Forum gibt es nicht). Meiner Ansicht nach können die Fragen da ruhig bleiben, viele Fragen kann jeder erfahrene Wikipedianer beantworten, für die komplizierteren Sachen kann man auf http://www.mediawiki.org verweisen. --Elian Φ 17:07, 11. Jul 2006 (CEST)
alles klar, danke für die Antwort. --Taxman Rating 00:34, 12. Jul 2006 (CEST)

Artikel NDR[Quelltext bearbeiten]

Der Benutzer Benutzer:Nb revertiert im Artikel NDR den Abschnitt Öffentlichkeitsprinzip, obwohl die darin enthaltene Tatsachenbehauptung mit einer Belegstelle ergänzt wurde. Wie kann man den Artikel erweitern, wenn die persönlichen Idiosynkrasien des Benutzers Benutzer:Nb einen darin hindern ? --84.176.8.150 19:10, 11. Jul 2006 (CEST)

Einfach die Edit-Kommentare lesen:
  • erste Info:„bitte derartige pauschale Tatsachenbehauptungen nur mit nachvollziehbarem Beleg einstellen (Wikipedia:Quellenangaben...“
  • zweite Info -nach dem Einstellen eines Bearbeitungszeichens des Senders als 'Referenz'- : „Was ist daran _nachvollziehbar_? Wenn jeder jede Auskunft einer Behörde in das Lemma eintragen würde, wäre das hier ein Forum, keine Enzyklopädie! Referenzen gehen aus _öffentlich_ zugängliche Infos..“)
IMHO ziemlich nachvollziehbar (sofern man Wikipedia:Quellenangaben mal gelesen hat: „Ziel ist die Überprüfbarkeit der Angaben, ein zentrales Prinzip der Wikipedia.“)... --NB > ?! > +/- 20:17, 11. Jul 2006 (CEST)
Das Aktenzeichen einer Anstalt des öffentlichen Rechts ist eine nachprüfbare Quellenangabe. Deswegen ist der Revert des Benutzers Benutzer:Nb nicht zulässig. --84.176.43.102 21:52, 11. Jul 2006 (CEST)
Ich bin immer für Neues offen: wie wird diese Quelle nach deiner Ansicht überprüft? --NB > ?! > +/- 22:38, 11. Jul 2006 (CEST)
Der Ablehnungsbescheid des Antrags auf Akteneinsicht nach dem Informationsfreiheitsgesetz des Landes Hamburg, den der Justitiar des NDR vefaßt hat, wird eingescannt und an info@wikipedia.org geschickt. Danach erhält dieser Beleg eine OTRS-Ticketnummer. --84.176.28.137 18:47, 12. Jul 2006 (CEST)
Originelle Variante, aber ob eine unbeglaubigte Kopie dem Anspruch auf originale Quellen standhält?
Ansonsten sehe ich schon, wie alle Behörden-Artikel mit Widerspruchsanliegen-Listen ergänzt werden - unabhängig von der rechtlichen Würdigung (schließlich könnte auch die Behörde im Recht sein - so ganz hypothetisch :-) )... --NB > ?! > +/- 19:52, 12. Jul 2006 (CEST)

Wikipedia:Machtstruktur#Oligarchie[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, wenn du die Diskussion dazu gelesen hättest, dann wüsstest du, das es das Ziel ist, diesen Absatz in der Projektseite einzufügen. Dass du den Absatz jetzt wieder entfernt hast, war sicherlich ein Versehen. Wie wär's, wenn du den Absatz wieder einfügst? Du kannst natürlich gerne an der Diskussion teilnehmen, wenn du mit dem Absatz nicht einverstanden bist. Aber wenn du nicht mitdiskutierst, dann hast du wohl kaum das Recht, die Arbeit von anderen Benutzern so einfach zunichtezumachen. --Besserwisserhochdrei 13:45, 12. Jul 2006 (CEST)

Checkuser-Anfrage[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian!

Mir wurde im IRC gesagt, dass Du wieder aus dem Urlaub zurueck seist. Ich hoffe mal das stimmt und dass Du einen schoenen Urlaub hattest. :-)

Kannst Du bitte ueberpruefen, ob Mikepowers, Madokan und Benutzer:Renekormjauch die gleiche Person ist? Madokan benutzt die Wikipedia hauptsaechlich um seine Buecher zu bewerben. Die einzigen Edits von Mikepowers und Rebekormjauch dienten dazu, Madokan dabei zu unterstuetzen.

Danke! :-) --SteBo 13:00, 14. Jul 2006 (CEST)

Ich hätte auch einen Fall (IP-Abfrage für Providerbeschwerden zu einem oder zwei Hardcore-Vandalen). Bist du da oder soll ich es auf Meta probieren? --Fritz @ 23:41, 16. Jul 2006 (CEST)
Besser auf Meta - ich bin die nächsten Tage unterwegs. --Elian Φ 23:42, 16. Jul 2006 (CEST)
Ok, mach ich. Danke! --Fritz @ 23:43, 16. Jul 2006 (CEST)

Wikipedia:Meinungsbilder/Redaktionen[Quelltext bearbeiten]

Endlich mal ein richtig gescheites und sinnvolles MB und dann auch noch von dir! -> Ich bin begeistert und werde versuchen, dich zu unterstützen, wo ich kann - natürlich nicht gegen deinen Willen. Forrester 15:18, 14. Jul 2006 (CEST)

Nachtrag: Ich beobachte das MB, falls du also mir was sagen willst, dann auf meiner oder der MB-Disk ;) danke. Forrester 21:16, 14. Jul 2006 (CEST)

LA Vorlage:Abkürzung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian,
ich weiß dass du im Urlaub bist, aber vielleicht machst Du bei mir eine Ausnahme!? Es gibt wieder eine neue Vorlage, bei welcher wieder ein frischer Kommentar von Dir fehlt mit einer eindeutigen Stellungsnahme, wenn eine Vorlage nicht notwendig ist. Viele Grüße --ocrho 09:37, 15. Jul 2006 (CEST)

Checkuser Partaner Time[Quelltext bearbeiten]

Hi, du hattest auf der Checkuser-Diskussion mal geschrieben, dass du die Daten betreffend Partaner Time nicht für eindeutig hältst. Da sich bei Benutzer:Tsor/Partaner ein Diskussions-Klassiker um dessen Sperre anbahnt, würde ich dich bitten, ein erklärendes Statement abzugeben, wie wahrscheinlich die Identität von Partaner Time und den Vandalen ist. M.E. steht und fällt die ganze Sache mit der Interpretation dieser CU-Abfrage. Grüße, Wiggum 23:43, 17. Jul 2006 (CEST)

Der Bitte schließe ich mich an. :-) °ڊ° Alexander 13:09, 19. Jul 2006 (CEST)

In aller Kürze: Seine Verteidigung hat mich nicht überzeugt, die Checkuser-Daten sprechen gegen ihn -> Sperre belassen. --Elian Φ 00:12, 21. Jul 2006 (CEST)

Danke![Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, ich wollte dir einfach mal Danke! sagen. Gruß, semperor Gibs mir! | pro/contra 10:04, 19. Jul 2006 (CEST)

Ich schließe mich an ;-) --Eneas 11:19, 19. Jul 2006 (CEST)
Ich weiß zwar nicht wofür, aber dann sag ich auch mal Danke fürs Danke. Und natürlich für all die tollen Verbesserungen :-) --Elian Φ 00:13, 21. Jul 2006 (CEST)
 :-) Mein Danke bezog sich auf [21]. Gruß und gute Nacht, semperor Gibs mir! | pro/contra 01:17, 23. Jul 2006 (CEST)
In diesem Fall +1 :-) --JuTa Talk 01:39, 23. Jul 2006 (CEST)

Vorlage:Test[Quelltext bearbeiten]

Hi Elian, ohne jede Frage - diese Vorlage hat sich von der Grundidee her bewährt. Einträge auf der Vandalenseite kann man so in vielen Fällen vermeiden. Sie hat aber einen Nachteil: Stets wurden nur "Änderungen" angesprochen - und nicht die Erstellung von Schwachsinnsbeiträgen oder das Anbringen von Spamlinks. Gerade bei diesem neckischen Austoben [22] mancher IPs selbst auf der Spielwiese verfehlt das ganze bei allzu viel "Weichspüler" seine Wirkung. Da kannst Du Dich an andere wenden, wenn du derartige „Zusammenfassungen“ [23] abgibst. Die einleitende Formulierung bestand bereits vorher. [24] Gruß --Herrick 19:39, 20. Jul 2006 (CEST)

Der Fall hat sich ja durch den Hinweis von HochaufeinemBaum auf die Vorlage:Linkspam geklärt, die Trennung in die zwei Fälle halte ich für recht vernünftig. Und ja, zum "Weichspülen" haben wir ne unterschiedliche Meinung, ich denke, ein bisschen Understatement wirkt oft besser als ein plattes "Lass das". --Elian Φ 00:16, 21. Jul 2006 (CEST)
Dass man {{Linkspam}} möglichst mit subst: einbindet, damit der Benutzer bei einer eventuellen Antwort nicht "Linkspam" da zu stehen hat, muss ich nicht hinweise, oder? ;-) -- sebmol ? ! 00:27, 21. Jul 2006 (CEST)


Sinnfrage, die du dir stellen solltest[Quelltext bearbeiten]

Lieber Elian, bitte prüfe den Unterschied. [[25]] Ich hätte von dir gerne erklärt, warum du das gemacht hast.

Bis dahin

Freundliche und bestimme Grüße

NeunFreundesindamStart 02:00, 21. Jul 2006 (CEST)

Weil eine Benutzerseite keine Benutzerdiskusionsseite ist. --DaB. 02:05, 21. Jul 2006 (CEST)

DaB, offensichtlich habe ich die Diskussion höchstselbst migriert . Was mich anfrisst, ist dass mein letzter Edit 'einfach so' mit der Anmerkung rv zurückgesetzt wird. Auch wenn ich selber alles richtig gemacht habe. NeunFreundesindamStart 02:13, 21. Jul 2006 (CEST)

P.S.: Die 200kb hier sind zuviel für eine Diskussionsseite.

Hallo Elian[Quelltext bearbeiten]

Für den Glaskugelbeitrag hast du mich ja gebeten, das ich da was bastele, ein erster Part ist jetzt fertig... Benutzer:Dachris/in_work#Auftragsarbeit_Benutzer:Elian_f.C3.BCr_Wikipedia:Glaskugel. Die Figur steht dann neben der Glaskugel :-) --Dachris blubber Bewerten 23:52, 22. Jul 2006 (CEST)

answered[Quelltext bearbeiten]

--Yurik 16:49, 23. Jul 2006 (CEST)

Meinungsbild[Quelltext bearbeiten]

Warum ist das Meinungsbild abgelehnt, wenn es nach den vorher festgelegten Regeln durchgekommen ist? Weil es nicht zu deinem Wunschergebnis geführt hat? Wenn es die Möglichkeiten ja/1. Variante (pro Fiktion), ja/2. V. und ja/3. V. wie auch nein (Ablehnung des MB) und neutral gibt, kannst du nicht einfach sagen, nein hat die meisten Stimmen, ja/3. weniger usw., also ist das Meinungsbild abgelehnt. Dies ist völlig falsch. Der Autor hat uns den Schritt erspart, zwischen ja und nein zu entscheiden, und für ja direkt mehrere Alternativen zur Verfügung gestellt, was aber nicht bedeutet, dass man sich zwischen 5 (inkl. neutral) gleichwertigen Möglichkeiten entscheiden kann. ja1, ja2 und ja3 sind zusammenzufassen, müssen also als ein Votum gesehen werden. Du hattest viele Tage Zeit am Abstimmungsverfahren etwas zu kritisieren bzw. zu bemängeln, hast dies jedoch nicht getan. Dann finde ich es jetzt ein wenig mysteriös, dass du nach Abschluss das Ergebnis "umbiegst". Ich bitte um Fairness, wenn man in einer Abstimmung unterlegen war. Vielen Dank! Grüße --JCS 03:41, 24. Jul 2006 (CEST)

Richtig, das sehe ich genau so! Es gab drei Möglichkeiten im Meinungsbild mit "ja (pro Fiktion)" zu stimmen.
Wie Benutzer Umschattiger es hier schon beschrieben hat.
Es haben abgestimmt:
  • für Lösung A: 6 Benutzer
  • für Lösung B: 5 Benutzer
  • für Lösung C: 88 Benutzer
    • = 99 Benutzer für (pro Fiktion)
  • Enthaltungen: 4 Benutzer
    • = 103 Benutzer
  • Ablehnungen des MB: 94 Benutzer
Für die Gültigkeit des MB votierten somit 103 Benutzer (6+5+88+4), für die Ablehnung des MB votierten 94 Benutzer. Damit ist das MB - knapp - gültig. --Gedeon talk²me 04:39, 24. Jul 2006 (CEST)

Wikipedia:Meinungsbilder/Redaktionen[Quelltext bearbeiten]

Du hast dich an diesem MB beteiligt. Ich würde vorschlagen, dass wir es nun zusammen ausbauen und fertig machen. Es fehlen noch zu den einzelnen Punkten die Vor- und Nachteile. Abgesehen davon ist das MB relativ gut uns übersichtlich geraten. Trotzdem bräuchte ich jetzt eure Hilfe. Forrester Bewertung 09:23, 24. Jul 2006 (CEST)

Relevanzkriterien für Sexual- und Erotikartikel[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mit Entsetzen gesehen, daß es zu diesem Thema noch nicht einmal ein Kriterium gibt. Ich denke in der wachsenden Fülle des blühenden Unsinns (Siehe die aktuellen Gips-, Gummi-, Luftballonfetischismusdebatten) ist es unumgänglich Relevanzkriterien einzuführen. Wie ist die richtige Vorgehensweise, das es auch sicher und stichfest durchkommt? Gruß --JdCJ Schlachthaus! 21:25, 24. Jul 2006 (CEST)

Überarbeitung für Hilfskasse der NSDAP ist endlich fertig[Quelltext bearbeiten]

...und hat nur sieben Monate länger gedauert, als prognostiziert. Gruß Millfield 13:10, 25. Jul 2006 (CEST)

Hallo Elian[Quelltext bearbeiten]

Du hast mich ja gebeten für den Glaskugelartikel eine kleine 3Dgrafik zu machen :-). Ich habe jetzt mal einen Entwurf eingebaut Wikipedia:Glaskugel, das wird evtl. auch mein Beitrag zum Bilderwettbewerb. Wp mouse(dachris).jpg--Dachris blubber Bewerten 14:25, 25. Jul 2006 (CEST)

Jour fixe Juli[Quelltext bearbeiten]

Hallo, am morgigen Mittwoch (26. Juli) soll wieder ein Jour fixe unseres Philosophie-Projektes im Chat stattfinden. Wenn Du kommen magst, trag Dich bitte unter Wikipedia:WikiProjekt Philosophie/Treffen ein. Du kannst gerne auch Themen nennen, die Du besprechen möchtest. Gruß --Lutz Hartmann 15:38, 25. Jul 2006 (CEST)

Bitte um Beteiligung[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

du hast unlängst Benutzer:Postmann Michael gesperrt aufgrund der zweifelhaften Quellen, die er zur Erstellung und Bearbeitung von Artikeln verwendet hat. Da dir die Problematik in selbigem Sinne zweifelhafter Quellen daher bewußt ist, wäre es wahrscheinlich hilfreich, wenn du unter Wikipedia:Administratoren/Probleme/Problem mit Wst den ein oder anderen Satz einbringen könntest. Vielleicht wird danach dem betreffenden Benutzer seine Verpflichtung zu gewissen Verhaltensregeln deutlich, was im Sinne der Qualität der Wikipedia schlechterdings wünschenswert wäre. Gruß, --Asthma 17:17, 25. Jul 2006 (CEST)

Mich würde das ebenfalls interessieren. Danke schön --Wranzl BW 22:46, 25. Jul 2006 (CEST)

Zur Kenntnisnahme[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:EliansAccountinderFirma: Ich vermute, du warst es nicht? Siehe auch die Benutzer-Disku --schlendrian •λ• 14:58, 27. Jul 2006 (CEST)


Portal:Rechtsextremismus[Quelltext bearbeiten]

Mit oder ohne Urlaub: nur die Frage, ob du mit deiner Layout-Erfahrung da mal drüberschauen magst. Mir scheint, man könnte einiges übersichtlicher hinkriegen, aber ich weiß nicht wie.

Herzliche Urlaubsgrüße! Gerhard Jesusfreund 02:11, 28. Jul 2006 (CEST)

Schade[Quelltext bearbeiten]

...ich hätte den Artikel so gern exkludiert (en:to exclude cruft). --Sebi 01:57, 28. Jul 2006 (CEST) P.S.: Es glauben dir nur noch die Wenigsten, dass Du noch im Urlaub bist. Aber die Schildkröte is trotzdem gut.

P.P.S.: Inzwischen habe ich auch das Bild mit der Katze auf der rechten Seite entdeckt. Vorher hatte ich nur deinen Namen im Quelltext gesehen. Also kannst Du quasi für die Löschung gar nichts dafür, das ändert die Sachlage natürlich. Aber ich denke, Du solltest deine Katze besser im Auge behalten. Oder beschäftigen. Z.B. mit echten Mäusen. --Sebi 02:17, 28. Jul 2006 (CEST)

IP-Teilnehmer betreffend[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

ich frage mich, ob es ratsam ist, das URL von IP-Teilnehmer z.B. auf der Diskusssionsseite offenzulegen, gesetzt, dass er/sie keinen Unfug treibt. Ich habe so eine seltsame Erfahrung gemacht wie hier. -- ein Koreaner 10:55, 28. Jul 2006 (CEST)

Qualitätsmanagement Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Schon gesehen? [26] Gruß 195.93.60.10 13:14, 28. Jul 2006 (CEST)

Hilfe - Schildkröten in Gefahr![Quelltext bearbeiten]

Hallo. Die Hero-Turtles brauchen dringend deine Hilfe. Auf der Löschdiskussion ist ein gemeines Gemetzel ausgebrochen (Thema 40). Man will Leonardo exekutieren. Wie Grausam, wie ungerecht, wie gemein. Wir brauchen dringend Verstärkung von einer Schildkröten-Liebhaberin. -- Klickbunti Rettet die Pomon

Du bist anscheinend ziemlich im Stress zur Zeit. Das ist schade und ich hoffe dass sich der Stress bald auflöst. Falls Du mal hier vorbeischauen solltest, könntest Du eine der 4 berühmtesten Heldenschildkröten der Welt retten helfen. In den Artikel der Hero-Turtles lässt er sich nicht einbinden, da es noch keine Artikel zu den 3 Anderen gibt. Das würde also eine vorrübergehende Unwucht erzeugen. Einige Spiessbürger wollen Leonardo zu Schildkrötensuppe verarbeiten. Einer davon hat mich sogar schon wegen meiner Signatur auf meiner Diskussion kritisiert. Dass sich hier vermutlich Löschsocken und sehr gut informierte IPs gegen Leonardo aussprechen kritisiert niemand. Hier geht es wirklich keinesfalls um "Fancruft" von Computergames. In den frühen 90ern waren Superman und Batman out - bis an die Zähne bewaffnete Schildkröten waren in. Viele Schildkröten-Liebhaber kenne ich hier leider nicht. Die Turtles brauchen dich - hier und heute. -- Klickbunti Rettet die Pomon

Hallo Elian[Quelltext bearbeiten]

Ich bau gerade ein paar Bilder für metaseiten, alle mit der Maus als zentrales Element. Momentan baue ich eines für WP:VS und das Schwesterbild sprich contrabild dazu. [[27]]. Ein Blatt Papier wird auf dem Tisch liegen :-). Wenn du willst bekommst du eine Verewigung drauf. (Wennst willst, schreib kurzdein Einverständnis :-)) [28]. Bei der Liste mit den exzellenten Autoren bin ich mir noch nicht im klaren ob ich die reinnehmen soll oder nicht, da es mir zu arg nach Wertung aussieht... Kurze Meinung? --Dachris blubber Bewerten 11:07, 31. Jul 2006 (CEST)


Neue Artikel einer Kategorie gezielt suchen?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian. Weist du, ob es dazu irgendeine Mögl. gibt? Im Portal:Griechenland haben wir die Abteilung für neue Artikel, kaum einer trägt da ein und es sind nur glückstreffer wenn ich zufällig was finde. Man bräuchte eine Art Abfrage mit der man alle Änderungen auf eine Kat. (zB. Griechenland) und nur auf neue einschränken könnte.

Gruss, Frente 16:32, 31. Jul 2006 (CEST)

sowas? -- 16:56, 31. Jul 2006 (CEST)
p.s. das "with depth" evtl. hochsetzen.. -- 16:59, 31. Jul 2006 (CEST)
1000 Dank, sowas meinte ich, funktioniert prima! -- Frente 20:05, 31. Jul 2006 (CEST)
Es gab mal ein Tool von Frank Schulenburg dafür, allerdings liefert das momentan einen 404 zurück. Ansonsten würd ich die Rubrik einfach auflösen, wenn sie in diesem Portal nicht sinnvoll gewartet werden kann (in belebteren Portalen tragen die Leute ihre Artikel selbst ein und machen sie darüber bekannt), das ist ja kein Zwang. --Elian Φ 17:05, 31. Jul 2006 (CEST)
Ja, in belebteren Portalen... Aber es wird grad ein bißchen besser. Mir scheints, die Existenz des Portals ist den meisten noch garnicht bewusst, vielleicht kommts noch. Ich finde die Rubrik schon wichtig. Gruss, Frente 20:05, 31. Jul 2006 (CEST)
Just Info: Die Funktionalität vom Tool von Frank Schulenburg ist anscheinend in Catscan übernommen worden. Es wird jetzt auch in der Vorlage {{Catscan Portal|Griechenland}} verwendet. --Franz (Fg68at) 21:39, 31. Jul 2006 (CEST)

Ex-Gay-Bewegung[Quelltext bearbeiten]

Die Kategorie:Ex-Gay-Bewegung ist schon eine Unterkategorie von Homosexualität. Also wenn, dann die Zeile Homo-/Heterosexualität bitte ganz löschen. Ich kann nicht. --Franz (Fg68at) 21:42, 31. Jul 2006 (CEST)

Urlaub[Quelltext bearbeiten]

nutzen ;-) -- Cherubino 22:56, 31. Jul 2006 (CEST)

LOL. --DaB. 23:00, 31. Jul 2006 (CEST)

Portaldesign Astronomie[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, ich bin im Moment beim Redesign des Astronomie-Portals (wird notwendig, da sich der Raumfahrtbereich abspaltet und das Doppelportal aufgelöst wird) an einem toten Punkt angelangt: Beim bisherigen Portal wurde m.E. zurecht die Farbwahl kritisiert (finde im Moment nicht mehr wo - aber die Bewertung war durchaus treffend: sie wirken irgendwie "dreckig"), deshalb versuchte ich reinere Farben zu finden die nicht so viel Grautöne enthalten - aber auch nicht zu intensiv sein sollen. Je intensiver ich aber nach geeigneten Farben suche, desto weniger gefällt mir das Ganze. Irgendwie stehe ich mit der Farbgestaltung auf Kriegsfuß - leider keine neue Erfahrung für mich ;-(

Hast Du vielleicht eine Idee? Im Prinzip steht der ganze Farbraum offen - bei den Exzellenten würde ich (aufgrund der Logos) allerdings einen Grünton und bei den Lesenswerten einen Blauton präferieren, vielleicht wären aber auch Kontrastfarben keine schlechte Idee.

Bei der Gelegenheit würde mich auch Deine Meinung zum Design interessieren - die Reiterlösung scheint im Portal ganz gut anzukommen, jedenfalls hat noch niemand die Lösung kritisiert (auch das neue Raumfahrtportal soll vermutlich nach dem Konzept aufgebaut werden). Durch den Wegfall des Raumfahrtbereichs und die Ausgliederung des Mitarbeiterteils war auch Luft für ein paar Bilder zur Auflockerung. Für die Mitarbeitsseite plane ich auch noch ein paar Graphiken zur Auflockerung: schließlich soll sie ja auch Neulinge zur Mitarbeit animieren - und das ist beim derzeitigen Stand beim besten Willen noch nicht der Fall (auch hier wäre ich für Ideen dankbar).

Ich hoffe, Du findest Zeit (und hast auch Lust) Dir das Ganze mal anzuschauen, Gruß -- srb  22:36, 1. Aug 2006 (CEST)

Kurzreview: Generell find ich das Layout schoen dezent, von den Farben und dem Grundlayout definitiv besser als das alte. Probleme: Die Unterstreichungen sehen bloed aus - wenn du untergliedern willst, mach die Links lieber fett oder zieh eine farbige Linie ueber die ganze Breite, die aber etwas Abstand zum Text haelt und nicht so dran klebt. Neue Artikel: Die Liste ist zu lang, um noch vom Leser aufgenommen zu werden. Statt "Einstieg" vielleicht besser "Uebersicht" als Reitertitel. Bei Mitarbeit sollte die Erklaerung des Rubrik ueber die Artikelliste - sonst bekommt man Probleme mit der Zuordnung. Der Kopf ist a bisserl sehr leer und sehr rosa, das ist verschenkter Platz. Bei den lesenswerten und exzellenten stoert mich persoenlich die dauernde Wiederholung des Bapperl - so huebsch ist das nu auch wieder nicht. Lieber die Ueberschriften in fett und groesser, statt als Links (Zum Artikel fuehrt ja schon der Link am Ende). Ansonsten macht es noch Sinn, in diesen Uebersichten Links auf andere Artikel komplett zu entfernen, das ergibt ein ruhigeres Schriftbild und lenkt den Leser besser zu dem, was er lesen soll (naemlich die exzellenten und nicht das, was dort zufaellig in der Einleitung verlinkt ist). Soweit mal ein Grobueberblick. --Elian Φ 03:52, 13. Aug 2006 (CEST)
Danke für das Feedback, Deine Anmerkungen klingen sehr gut - ich werde versuchen die Vorschläge umzusetzen und werde mich wieder melden wenn ich soweit bin.
Zu den neuen Artikeln: Die Liste ist derzeit tatsächlich sehr lang, sie wird in der Regel alle 2 Wochen zusammengekürzt auf dann 3 bis 4 Wochen, deshalb ist die Länge naturgemäß sehr variabel - im Moment ist noch ein großer Schub neuer Artikel von Ende Juli aufgelistet, das war schon fast Akkordarbeit bei den Asteroiden ;-) In ein bis zwei Wochen werde ich die Juliartikel rausschmeißen, dann dürfte es wieder besser aussehen. Gruß -- srb  18:15, 13. Aug 2006 (CEST)

Wikipedia data[Quelltext bearbeiten]

Elian, It was good to meet you at the research meeting today. Please keep me posted about the conference, and let me know if csv files of header data would be useful. Jeremy 6 August 2006

Sowas wie Stellenangebote[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

Du bist ja sowohl im Kurier als auch im Wikipedia-Namensraum kundig und kannst das vermutlich besser abschätzen, aber ich denke eine Koordinationsstelle (gerne auch projektübergreifend) könnte nicht schaden. Vorraussetzung wäre natürlich, dass klar definiert wird was gesucht wird und was die Vorraussetzungen sind. Viellicht gibts das auch schon & ich finde es bloß mal wieder nicht (was ja aber auch eine Aussage wäre...)

Viel Spaß beim Landen und liebe Grüße Anneke Wolf 10:57, 9. Aug 2006 (CEST)

Vielleicht sowas? Wikipedia:Kleinanzeigen (Weiss nicht, ob es die seite wirklich braucht, deshalb ist sie auch noch nirgends verlinkt). --Elian Φ 00:24, 10. Aug 2006 (CEST)
Ja, genau sowas. Ob im Endeffekt Bedarf besteht, weiß man immer erst hinterher, könnte man also vielleicht mal 2-3 Monate probieren, sonst wech. Aber so findet sie halt erst mal keiner. Liebe Grüße Anneke Wolf 16:45, 10. Aug 2006 (CEST)

Löschung eines von dir auf Commons hochgeladenen Bildes wegen „no source“[Quelltext bearbeiten]

[29] Viele Grüße --Rosenzweig δ 19:11, 9. Aug 2006 (CEST)

Bitte Rechtschreibung und nicht "Schlächt Schraibung"[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich darf Dich mal eben aus Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen/Ortsnamen/Abkürzungen ziteren: "... ja genau, wir schreiben eine Enzyklopädie und Schreibweisen, die klar gegen die Regeln der deutschen Rechtschreibung verstossen (nach einem Abkürzungspunkt verlangt die deutsche Rechtsschreibung zwingend ein Leerzeichen), ..." Also wenn Du schon auf die Rechtschreibung pochst, dann fragt sich der geneigte Leser natürlich, warum Du "verstossen" anstatt "verstoßen" schreibst. Egal ob alte oder neue Rechtschreibung, "verstoßen" ist die einzige Möglichkeit, nicht gegen die Regeln zu verstoßen. Damit machst Du Dir Deine Glaubwürdigkeit kaputt. Ich schreibe übrigens nicht immer jeden Blödsinn, der angeblich achso verbindlich ist. Deswegen schreibe ich "Du" (meinetwegen auch "Sie", das soll kein Problem sein) groß, obwohl die großen Herren Rechtschtreibreformer meinten, die Festlegung der Rechtschreibung gelte nur für die Schule und den amtlichen Bereich und dann befehlen, in privaten Briefen und auch sonst "du" stets klein zu schreiben mit der haarsträubenden Begründung, bei Personen, mit denen man perdu sei, sei die Art von Höflichkeit, die dazu führt, "Du" groß zu schreiben, nicht angebracht. -- 84.148.97.248 15:09, 10. Aug 2006 (CEST)

Es soll Leute geben, die auf ihrer Tastatur kein scharfes s besitzen (Und sorry, in Diskussionen ist es mir einfach zu umstaendlich, staendig die Sonderzeichenleiste zu bemuehen). --Elian Φ 15:44, 12. Aug 2006 (CEST)

Portal[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, wie findest du unser neues Portal:Kurdistan. Wir sind fast fertig. --Xani 09:54, 11. Aug 2006 (CEST)

Prinzipiell erstmal: das hat sich ja toll entwickelt. Mir ist das Ganze allerdings noch etwas zu rosa, einen neutraleren Hintergrund faend ich besser. Vor allem blitzt zwischen den Sektionen noch der blaue Seitenhintergrund durch, das solltet ihr beheben... Der Fliesstext ist etwas ungleichmaessig auf der rechten Seite konzentriert, aber das stoert nicht sonderlich. Gleich drei Featured articles ist allerdings etwas viel, ein einzelner wuerde prominenter herausstechen (Vor allem, weil vermutlich noch gar nicht soviel exzellente und lesenswerte zum Wechseln da sind - ihr verschiesst euer Pulver zu frueh). Bei Geschichte: Zuviele ungeordnete Links, als dass der Leser noch was damit anfangen koennte (untergliedern und reduzieren). Bei "Aktuelle Ereignisse" wird mir nicht klar, was daran jetzt ein aktuelles Ereignis sein soll -> als Nachricht umformulieren. Soweit erstmal, was mir dazu einfaellt. --Elian Φ 03:37, 13. Aug 2006 (CEST)

Treffen Philosophie[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Du erhältst diese Nachricht, da Du Dich in die Liste auf der Seite Wikipedia:WikiProjekt Philosophie/Treffen eingetragen hast. Markus Mueller und Victor Eremita haben die Wikipedia verlassen, das Wikiprojekt Philosophie befindet sich damit am Rande der Handlungsunfähigkeit. Aus diesem Grund haben wir für den kommenden Mittwoch ein Treffen angesetzt, es wäre schön, wenn Du kommen könntest. Du kannst Dich hier eintragen.

Zum einen sollte es beim Treffen darum gehen, Klarheit über die Probleme zu gewinnen, die zum Ausstieg und zur Frustration vieler Mitarbeiter geführt haben. Darauf aufbauend müssen wir überlegen, welche konkreten Schritte nötig sind, um den Fortbestand des Wikiprojektes zu sichern. Eine kleine Linkliste mag bei der Ideensammlung helfen: . Benutzer:Markus Mueller Benutzer:Victor Eremita, Benutzer:Victor Eremita/Ideen, Benutzer:Olaf Simons/Nachdenken/Redaktionen, Wikipedia:Meinungsbilder/Redaktionen und WikiProjekte, Benutzer:Davidl/Fachleute, Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Philosophie.

Liebe Grüße, --Davidl 00:12, 13. Aug 2006 (CEST)

was Positives[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, Ich habe Tränen gelacht über diese "(Deppen-)Regeln", mir hast Du

a) aus der Seele gesprochen

b) eine Freude gemacht, innerhalb des konkreten Wahnsinns Wiki

Ich sehe eher Verzweiflung als Arroganz hinter diesem Werk!

Herzlichen Dank nochmal und viele Grüße --Shui-Ta 16:09, 13. Aug 2006 (CEST)

*lach* schoen, dass manche die Deppenregeln so auffassen, wie sie gemeint waren. --Elian Φ 19:16, 15. Aug 2006 (CEST)

Kurier[Quelltext bearbeiten]

Komplimente für den großen Artikel im WP:K :) -- Kevinin Düsk 00:59, 14. Aug 2006 (CEST)

Bei ISO-Datum&Zeit gibt es seit einiger Zet ein T dazwischen[Quelltext bearbeiten]

Kannst Du vielleicht hier bitte einen Senf dazugeben wohin man sich wenden kann? --Franz (Fg68at) 15:29, 14. Aug 2006 (CEST)

Geschwurbel[Quelltext bearbeiten]

Wieso Wiedergänger? Das war ein Kompromissvorschlag von WP:WW, dem entsprochen wurde. --Scherben 20:07, 14. Aug 2006 (CEST)

Sorry, die Wiederherstellungsdebatte war mir entgangen. Andrerseits laesst die Tatsache, dass es danach sofort wieder einen Loeschantrag gab, darauf schliessen, dass der Kompromissvorschlag nicht allgemein akzeptiert wurde. Wir koennen aber gerne die Loeschdebatte wieder aufnehmen (aber mal ehrlich, haben wir nicht schon genug Seiten im Wikipedia-Namensraum, die keiner findet und keiner liest?). --Elian Φ 20:44, 14. Aug 2006 (CEST)
Mein Herz hängt auch nicht dran, bei solchen Sachen schlage ich aber gerne Kompromisse vor, die keinem weh tun. Außer Fossa, zugegeben. ;) --Scherben 20:59, 14. Aug 2006 (CEST)

Stress[Quelltext bearbeiten]

Schade, dass Du trotz Streess so locker mit LAs und SLAs um DIch wirfst... Manche Sachen sollte man besser überdenken. Alex Bewertung 22:02, 14. Aug 2006 (CEST)

Stimmt, Du hast doch glatt ein paar Schwachsinnskategorien übersehen. *zwinker* Weissbier 17:09, 16. Aug 2006 (CEST)
zurueckzwinker ;-) --Elian Φ 22:50, 17. Aug 2006 (CEST), die hoch und heilig verspricht, naechstes Mal genauer zu arbeiten

?[Quelltext bearbeiten]

 :-) -- Sebi
Von mir aus gabs nie Krieg, deshalb halte ich Friedenstauben auch fuer unnoetig. Bin von Haus aus ein friedfertiger Mensch ;-) --Elian Φ 22:52, 17. Aug 2006 (CEST)

Hey, so drastisch hab ichs auch nicht gesehen. Hab nur gedacht, Du behandelst mich von jetzt ab wie ein Leerzeichen. But Seasons Change... *sehr glücklich bin* :-) --Sebi 04:07, 18. Aug 2006 (CEST)

Ghaznawiden[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:Xarus vandaliert seit einigen Tagen den Artikel Ghaznawiden. Seine offensichtlich nationalistisch-motivierten Edits verfälschen den Artikel. Zudem hat er jetzt mehrfach direkte Quellenangaben der Encyclopaedia of Islam und Encyclopaedia Iranica gelöscht [30], mit der Behauptung, dass "das alles nonsense sei.". Deine Hilfe wird also dringend benötigt. So ganz nebenbei: Xarus' Handschrift erinnert ganz stark an Benutzer:Erdal.

--Phoenix2 19:12, 16. Aug 2006 (CEST)

Sharia[Quelltext bearbeiten]

Dear Elian,

I don't have an immediate reaction to the move. It's a question of where readers/users are most apt to look, and I do agree that more people now know what sharia is. If the change doesn't work, we can always move it back. So let's let it happen and see if the skies fall. 64.65.79.218 03:12, 17. Aug 2006 (CEST)

Mehrheitsfrage[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, was genau ist eine "Mehrheit von mind. zehn Leuten": 10:X (<10) oder 10+X:X - Helmut Zenz 13:41, 17. Aug 2006 (CEST)

Eigentlich 10+X:X. Angesichts des geringen Interesses wuerde ich das mal herabsetzen auf "signifikantes Interesse" und keine ernsthaften Argumente dagegen oder so - es ist ja schon selten, wenn sich ueberhaupt zehn Leute aeussern. --Elian Φ 22:48, 17. Aug 2006 (CEST)

Wikipedia:WikiProjekt Portale/Neu[Quelltext bearbeiten]

Hi, Elian, da du scheinbar gerade online bist: Wie ich hier schon angesprochen habe, fände ich eine Zusammenlegung der Wertungs- und der Betreuer/Ansprechliste benutzerfreundlicher und eindeutiger. Was hältst du grundsätzlich von der von mir vorläufig entworfenen und bis zum Buchstaben G gefüllten Zusammenlegung? - Helmut Zenz 21:12, 17. Aug 2006 (CEST)

Halte ich fuer sehr sinnvoll. Von mir aus gerne :-) --Elian Φ 22:46, 17. Aug 2006 (CEST)
Habe geantwortet - Helmut Zenz 16:56, 18. Aug 2006 (CEST)
Für heute bin ich fix, aber fertig. Schau bitte noch mal drüber. Auf die genauere Aufstellung der Kriterien würde ich einer Objektivierung wegen durchaus Wert legen, das mit der Bopperl-Detailbewertung allerdings zurückgezogen. Bei W S (=Status) ergänzt für informative Portale, im Reviewprozeß befindliche oder im Entstehen begriffene Portale. Wiki-Projekte ergänzt, blaues X bedeutet besteht, rotes besteht nicht. Betreuer für Diskussionen und Portalpflege in einer Spalte zusammengefaßt, aber gekennzeichnet. Vergleich und Bearbeiter in einer Spalte zusammengefaßt, vorher/nachher zu v/n abgekürzt. Dadurch ist jetzt doch noch etwas mehr Platz für die Bewertungen entstanden. Ist das so alles nachvollziehbar. Passt so oder gibts noch Bedenken/Einwände. - Helmut Zenz 18:42, 18. Aug 2006 (CEST)

Wikipedia:Umfragen/Verbot von Sockenpuppen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, danke für den LA. Durch diese Maßnahme erhält die Umfrage eine erhöhte Publicity unter den Benutzern. --Hans Koberger 16:32, 18. Aug 2006 (CEST)

OTRS: update dutch templates[Quelltext bearbeiten]

Hi,

i already mailed a couple of times to noc@wikimedia.org to update the template-answers of the Dutch OTRS. "River" mailed i could ask you, as you are an OTRS-admin. So: can you change/update the Dutch OTRS-existing ready-to-answer templates with the newer and better ones? MADe 11:54, 20. Aug 2006 (CEST)

bump ;-) MADe 21:28, 28. Aug 2006 (CEST)

Umfrage Verbot von Sockenpuppen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, die Wogen um die Umfrage schlagen ja hoch. Ich werde auf der Umfrage- und deren Diskussionsseite keine Kommentare mehr abgeben. Aber das nur nebenbei.

Du schreibst Du seist „dafuer, dass in Bildern und Diskussionen in Zukunft nur Schwarz und Weiss zulaessig sind. Zwischentoene sind unnoetig und verkomplizieren Sachverhalte nur.“

Es gibt im Leben Sachverhalte die sind nur so oder so (schwarz oder weiß). Man ist schwanger oder nicht. Etwas schwanger gibts nicht. Bei der nächsten Frage in diesem Zusammenhang ist es wieder so, nämlich bei der Entscheidung, ob man das Kind behalten will. Bei Frage der Sockenpuppen ist es imho ebenfalls so. Man kann für Sockenpuppen in der geltenden Regelung sein, oder man will, dass Sockenpuppen verboten werden. Ich denke, dass auch die Diskussion noch keine Zwischentöne zu Tage gefördert hat. Außer Du wertest Beiträge wie

  • ich will dass die Graviation verboten wird
  • Diese Umfrage ist hochgeradiger Quatsch, und das Kasperletheater, das darum veranstaltet wird, ist bestes Kindergartenniveau.
  • Mann seid Ihr lustig
  • Typen wie der Autor der Umfrage gehören verboten

als Zwischentöne. Auch von Dir habe ich, was Zwischentöne betrifft, nichts lesen könne. Grüße, Hans. --Hans Koberger 08:20, 23. Aug 2006 (CEST)

Du magst fuer dich ja nur schwarz-weiss bzw. Ja/Nein sehen, aber wie die Reaktionen auf die Umfrage zeigen, haben viele Leute eine Meinung, die sich nicht in dein simples Schema pressen laesst. Das faengt an mit der faktischen Unmoeglichkeit eines Verbots in der derzeitigen Konfiguration, auf die die Umfrage mit keinem Wort eingeht. Je nachdem wie man ein solches Verbot versucht zu realisieren, ergeben sich auch daraus wieder Befuerworter und Gegner (Ja, wir sollten auf eine Authentifizierung mit Vorlage des Personalausweis/Kreditkarte umstellen vs. Ja, wir sollten Accounts bei Sockenpuppenverdacht sperren). Als naechstes unterstellst du allen, die sich gegen ein Verbot aussprechen, fuer Sockenpuppen zu sein - und zwar ohne jegliche Differenzierung. Das ist nach meinen Erfahrungen voellig unrealistisch. Einige sind fuer die geltende Regelung, weil sie ein Verbot fuer nicht realisierbar halten, andere vielleicht, weil sie die sozialen Konsequenzen eines Verbots fuer schlimmer als das Verbot selbst halten, einige lehnen wohl Sockenpuppendiskussionstrolle ab, halten aber vernuenftig mitarbeitende und nicht stoerende Zweitaccounts fuer legitim (Du willst vielleicht als Historiker unter echtem Namen zur Wikipedia beitragen, aber deine Vorliebe und dein Detailwissen zu Wollfetischismus nicht gerade der Allgemeinheit preisgeben). Du wirst vielleicht fragen, warum ich das, was ich hier schreibe, nicht gleich bei der Umfrage geschrieben habe (mal abgesehen davon, dass die Umfrage keinen Unterpunkt hatte, wo ich meine Meinung korrekt haette unterbringen koennen). Das lag daran, dass mich die Schwarzweissmalerei abgestossen hat - wenn der Initiator der Umfrage sich noch nicht mal oeffentlich Gedanken macht, wie er etwas im derzeitigen Setup unmoegliches doch realisieren will, wozu sollte ich mir dann die Muehe einer ausfuehrlichen Stellungnahme machen? --Elian Φ 10:05, 23. Aug 2006 (CEST)

Nachtrag: Kommentar eines der MediaWiki-Programmierer und Serveradmins, dem ich deinen Beitrag grade vorgelesen habe: Sobald du die Antisockenpuppenpille entwickelt hast, solltest du dich doch bitte bei ihnen melden. --Elian Φ 10:11, 23. Aug 2006 (CEST)

Ich hatte mir das ja anders vorgestellt, nämlich: Diese Umfrage sollte eigentlich nur dazu dienen, dass blos einmal festgestellt wird, ob das Thema betreffend, Handlungsbedarf aus Sicht der Benutzer besteht (so steht es auch unter "Worum gehts"). Wenn die Mehrzahl der Benutzer mit der gängigen Praxis zufrieden gewesen wäre, hätte sich die Sache für mich erledigt gehabt. Wenn nicht, hätte ich die Diskussion zu einem Meinungsbild initiiert. Diese Diskussion findet aber ungewollt jetzt schon statt. Dass natürlich diese Umfrage, (mit zwei Wahlmöglichkeiten) wohl für diese Diskussion, völlig ungeeignet ist, ist ja klar. Ich finde es auch bedauerlich, dass viele Benutzer, selbst solche die schon lange dabei sind, auch Admins, scheinbar den Unterschied zwischen Umfragen und Meinungsbildern nicht kennen.
Eines noch zur Kontrollierbarkeit: Hier könnte ich es nicht besser ausdrücken wie es Benutzer Denis Barthel aka Denisoliver schrieb: Die momentane Durchführbarkeit sollte hier nicht ausschlaggebend sein, denn jedes Verbot, hier wie im Real Life, kann unterlaufen werden. Oft genug werden Sockenpuppenaccounts auch bekannt und es existiert dann keine Handhabe dagegen (ich sag nur "Unabhängiger Wikipedianer"). Auch Vandalismus ist verboten und er existiert trotzdem noch. --Hans Koberger 11:11, 23. Aug 2006 (CEST)

Strukturierung der zukünftigen Redaktionen[Quelltext bearbeiten]

Da du dir ja auch schon bei den Portalen Gedanken gemacht hast magst du dich ja vielleicht hier äußern. --Eneas 13:15, 23. Aug 2006 (CEST)

Hallo Elian, die Diskussion hat sich inzwischen nach Wikipedia:Redaktionen und Wikipedia:WikiProjekt Organisationsreform verlagert. Und ich habe unter Benutzer:Badenserbub/MB etwas entsprechendes entworfen --Badenserbub 13:01, 4. Sep 2006 (CEST)

Kandidatur zur Wahl der Boardes[Quelltext bearbeiten]

Hallo elian,
ich möchte dich gerne bitten zur Wahl des Boardes zu kandidieren. Ich denke, dass die zweigrößte Wikipedia einen Vertreter im Board haben sollte und du bist meiner Meinung nach dafür am Besten geeignet. Du hast bereits mehrmals unter Beweis gestellt, dass du gut mit der Foundation zusammenarbeiten kannst und organisatorisch einiges drauf hast. Außerdem sprichst du − im Gegensatz zu mir ;) − englisch und solltest so keine Probleme mit der Verständigung haben. Dieser Meinung bin ich übrigends nicht alleine, ich konnte ein Dutzend andere Wikipedianer (ok, war eine nette IP dabei) finden, die der gleiche Meinungs sind wie ich (viele andere haben vermutlich die Seite nur nicht gefunden).
Noch ist genug Zeit um eine Kandidaturerklärung zu verfassen und sie in die verschiedenen Sprachen übersetzen zu lassen. Ich denke, dass du eine relalistische Chance haben würdest, gewählt zu werden; schließlich sollten dich nach den beiden Wikimanias genug Leute kennen. Ich hoffe, ich überzeugt zu haben und möchte dir bereits jetzt viel Glück und Erfolg wünschen. --DaB. 00:46, 27. Aug 2006 (CEST)

Checkuser-Verfahren Avantix[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian,

Benutzer:SV Leschmann hat mich wegen der Einleitung eines Checkuser-Verfahren an dich verwiesen. Dieses möchte ich bezüglich des Benutzers Avantix und folgender IPs beantragen:

Begründung:

Den Auslöser stellt der jüngste Edit-War um den Artikel Schwarzbuch Kapitalismus dar, der zu einer Sperrung des Artikels geführt hat. Der Artikel wurde urplötzlich mit Löschanträgen und einer Unzahl von Revertierungen und manipulativen Umschreibungsversuchen überzogen. Dabei ging die Attacke von Avantix und verschiedenen IPs aus, die sich in ihren Aktionen permanent abwechselten und ergänzten.

In diesem Zusammenhang habe ich mir die Aktivitäten von Avantix genauer angesehen. Mir ist aufgefallen, dass er mit ungeheurer Energie dabei voranschreitet, Artikel im Umfeld von Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen auf eine bestimmte Richtung hin umzuschreiben (ich würde sie als "radikalliberal" bezeichnen). Diskussionen werden dabei gar nicht oder nur zum Schein geführt. Treten Konflikte mit angemeldeten Benutzern auf, ist zu beobachten, dass regelmäßig plötzlich IPs in das Geschehen eingreifen. Mit diesen wird dann eine "Diskussion" aufgebaut, auf die hin der Artikel verändert wird.

Es wurden bereits diverse Anträge auf Vandalensperrung gegen Avantix gestellt (siehe hier und hier). Inzwischen wurde von Physikr auch der Vermittlungsausschuss angerufen (siehe hier).

Den Sockenpuppenverdacht bezüglich Avantix habe ich auf der Diskussionsseite zum Vermittlungsverfahren anhand zweier Beispiele im Detail begründet (siehe hier und hier), von denen sich noch zahlreiche andere finden. M.E. wird hier eine sehr merkwürdige Kooperation von Avantix und IPs deutlich. Der Sockenpuppenverdacht war auch in der Vergangenheit bereits Gegenstand der Diskussion (siehe hier).

Das Zweck des Checkuser-Verfahrens soll es sein, zu klären, wie im Vermittlungsverfahren bezüglich Benutzer:Avantix weiter vorgegangen werden kann und ein Appell an die Wikiquette in diesem Fall der richtige Weg ist, eine produktive Zusammenarbeit aller Beteiligten sicherzustellen. Schöne Grüße --HerbertErwin 16:35, 27. Aug 2006 (CEST)

Bitte an WP:CU/A wenden. --DaB. 18:56, 27. Aug 2006 (CEST)
Antrag wurde dort gestellt. --HerbertErwin 19:20, 27. Aug 2006 (CEST)

E-Mail...[Quelltext bearbeiten]

...verzögert sich leider etwas. Bitte um Geduld :-) Gruss, --Vom Bordstein bis zur Skyline 21:33, 27. Aug 2006 (CEST)

Was ist daran so kompliziert? Du machst dich mit dieser Antwort nicht grad glaubwuerdiger. --Elian Φ 14:04, 3. Sep 2006 (CEST)
Du hast eine neue E-Mail, welche sich auf das Telefonatsangebot bezieht. Gruss, Partaner Time (--Triple Seven 20:31, 4. Sep 2006 (CEST))
Liebe Elian, hast du nun meine E-Mail erhalten? Wie gesagt, ich nehme das Angebot an. Bitte um Freischaltung meines Accounts "Vom Bordstein bis zur Skyline". Ich möchte auf meiner Benutzerunterseite eine Entschuldigung und Statement verfassen. Gruss, Partaner (--Level5 15:01, 7. Sep 2006 (CEST))
Bitte Elian, melde dich! Ich brauche eine Entschediung von Dir. Man beginnt, meine neuangelegten Artikel, die von anderen Usern weiterbearbeitet werden einfach ohne LA schnellzulöschen. Ich hoffe du kannst meinen Druck verstehen. Ich will dir und User Hoch auf einem Baum 20 E-Mails und mehr verschicken. Gruss, Partaner --Level5 16:54, 7. Sep 2006 (CEST)

OTRS[Quelltext bearbeiten]

Moin Elian. Du bist ja Admin für OTRS. Wäre es möglich, einen Queue info-nds für die plattdeutsche Wikipedia einzurichten? Bzw. was muss ich erledigen, damit so ein System eingerichtet werden kann? --::Slomox:: >< 14:05, 30. Aug 2006 (CEST)

Hm? --::Slomox:: >< 14:04, 1. Sep 2006 (CEST)
Das braucht: einen Entwickler mit Rootzugang zum Einrichten der Mailadresse, einen OTRS-Admin und kompetente Freiwillige, die die Queue dauerhaft betreuen wollen. Weiss nur nicht, ob sich das fuer eine so kleine Wikipedia lohnt... --Elian Φ 17:02, 1. Sep 2006 (CEST)
Admin bist du doch und Freiwillig bin ich, gewillt zur dauerhaften Betreuung. Klein ist die Wikipedia, ja, aber was heißt schon lohnt? Eine E-Mail-Adresse frisst ja kein Brot, wenn niemand schreibt, oder? Ist doch nur der einmalige Aufwand des Einrichtens.
Es wäre halt schön, wenn es zu der Wikipedia eine weitere Kontaktmöglichkeit gäbe. Vielen Menschen ist das Prinzip eines Wiki ja nicht vertraut (und beim Plattdeutschen beungünstigt die Sozialstruktur der Sprechenden vermutlich leider nochmals die Vertrautheit mit solch sehr jungen und ungewohnten Techniken), da wäre es sehr günstig, wenn man eine zusätzliche Ansprechmöglichkeit bieten könnte. Für uns, die wir tagtäglich das Internet durchwühlen, ist das wahrscheinlich schwerer verständlich, aber viele Menschen empfinden bereits das Schreiben einer E-Mail als technische Herausforderung. Wenn man von solchen unerfahrenen Nutzern nun auch noch das Zurechtfinden in einem Wiki verlangt, um eine simple Frage loszuwerden, sind sie vielleicht geneigt, es ganz zu lassen.
Bei weiteren möglichen Betreuern hab ich nun noch nicht angefragt, bin aber zuversichtlich, welche zu finden, falls der Queue eingerichtet wird. Ansonsten sehe ich mich auch allein in der Lage, die wenigen E-Mails, mit denen zu rechnen ist, abzufertigen. Dass ich plötzlich abspringe und den Queue unbetreut zurücklasse, musst du nicht befürchten. Ich bin seit 2004 als Wikipedianer und Wikimedianer aktiv und meine längste Wikipause seitdem waren sieben Tage Urlaub. Ich werde erhalten bleiben.
Ob ich nun kompetent bin, hm, das weiß ich nicht. Ich bin auf jeden Fall mit allen wichtigen Vorgängen in der Wikimedia-Welt vetraut und bin auch kein Krawallbruder, der gleich ausfallend wird, wenn eine E-Mail mal etwas aus der Reihe fällt. Sind noch weitere obligatorische Kompetenzen gefragt? --::Slomox:: >< 19:10, 1. Sep 2006 (CEST)
Wenn du zusicherst, dich da dauerhaftzu engagieren, sollte nix dagegen sprechen. Ich bin im Moment nur sporadisch online, setz es aber mal auf meine Todoliste. Von dir braeuchte ich per Mail dann noch den Realname, damit ich dir einen Account einrichten kann. --Elian Φ 13:51, 3. Sep 2006 (CEST)
Wie lang ist denn deine Todo-Liste? --::Slomox:: >< 00:15, 11. Sep 2006 (CEST)
Elian, ich wollte die E-Mail-Adresse gerne eingerichtet wissen. Wenn du nun gar keine Zeit hast, dann sag das doch bitte, dann frag ich einen anderen. --::Slomox:: >< 14:58, 16. Sep 2006 (CEST)
Im Moment sieht's wirklich ziemlich duster aus bei mir. Probier's mal mit rumfragen, am besten per IRC. Zum einrichten der Mailadresse: diese sollte dem Schema info-languagecode folgen. --Elian Φ 15:11, 16. Sep 2006 (CEST)

Umfrage "Spaß in der WP"[Quelltext bearbeiten]

Hi Elian, da du ja letztens nach eigenen Angaben auch etwas sprachlos warst angesichts der damaligen Löschentscheidung wollte ich kurz auf den schon etwas angestaubten Wiederherstellungswunsch WP:WW#Wikipedia:Umfragen/Spaß_in_der_WP hinweisen. Keine Ahnung, ob eine Wiederherstellung deinen Wünschen entspricht, aber ich wollte dich lieber nochmal explizit drauf hinweisen, bevor die Diskussion als abgeschlossen archiviert wird. :) --Wutzofant (✉✍) 14:07, 30. Aug 2006 (CEST)

Bertrand Meyer, Folge 3[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, du hast Recht das es schade ist, dass die WP einen weiteren Experten verliert. Aber man sollte allerdings auch die Umstände seines "Rücktritts" beachten. Meiner Meinung nach macht sich Bertrand Meyer (wenn er denn wirklich der echte Dr. Meyer sein sollte) lächerlich. Anstatt sich an den gängigen Konventionen der EN-WP zu halten, versucht er seine eigenen Ideen äußerst aggressiv durchzudrücken. Seine Kenntnisse in allen Ehren, aber braucht die WP wirklich solche Autoren? Intertorsten 14:23, 9. Sep 2006 (CEST)

IP ungewollt durch automatisches ausloggen oder vergessenen einloggen sichtbar[Quelltext bearbeiten]

Anonymität im Netz ist ein gesetzlich verbrieftes Recht. Wieso wird da nicht etwas unternommen um das ungewollte veröffentlichen seiner Identität zu verhindern. Ein Hinweis an den Entwicklern wäre auch angebracht. Zudem habe ich ein riesen ärger um bei den betroffenen Artikel eine Versionslöschung durchzukriegen. Warum ist niemand zuständig oder erreichbar. Wo sind die Serveradministratoren, wie sehe ich welcher Projektadministrator online ist,... . Warum ist es so schwer meine Anonymität herzustellen? Kommt man sich wirklich nicht bei einem Verein vor sondern schon bei der Stasi! Bitte helft die Beiträge unter der IP zu entfernen. Siehe meine Diskussionsseite. Und bitte dort antworten.Klauskesel 02:01, 14. Sep 2006 (CEST)

Wikipedia Termine in Bayern jetzt via Email[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian,

Da die Anzahl der Stammtisch Interessierten immer mehr wird, ist die Benachrichtigung über neue Termine auf Benutzer-Diskussionsseiten nicht mehr sinnvoll machbar.

Deshalb haben wir jetzt (einer Idee der Nürnberger Stammtischfreunde folgend) eine Benachrichtigungs-Mailingliste eingerichtet, in der Du Dich auch eintragen kannst, wenn es Dich interessiert was in Bayern so los ist (Stammtische, Besichtigungen, Grillen, ...)

Um die Benachrichtigungen auf einem minimalen aber effektiven Level zu halten wäre es nett wenn Du uns auch Deine Präferenzen mitteilen könntest.

Wenn Du Verbesserungsvorschläge zu dieser Idee hast, lass es uns wissen. Bis vielleicht zum nächsten Treffen dann, würd mich freuen :-) Fantasy 22:38, 17. Sep 2006 (CEST)

das Foto[Quelltext bearbeiten]

Stammtisch-09-2006-cbase.jpg

Vorbehaltlich der Genehmigung von Anneke habe ich es mal hochgeladen. Die Lizenz kannst du natürlich beliebig selbst festlegen. Falls du es nicht drin haben willst, kannst du es auch löschen. Ich habe es bewußt nicht auf commons geladen, weil wir es hier bei Bedarf schnell entsorgen können, wenn du oder Anneke es nicht drinhaben möchtet. Gruß Ralf 00:22, 18. Sep 2006 (CEST)

Strukturierung der Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Mein Kommentar zur Info. --Eneas 13:13, 18. Sep 2006 (CEST)

Wikipedia Diskussion:Benutzersperre/Archiv/Tobnu[Quelltext bearbeiten]

LoL!!! ;o) So ein Kindergarten... Weissbier 17:23, 19. Sep 2006 (CEST)

fragen zur db[Quelltext bearbeiten]

Wenn ein Artikel gelöscht wird, kann er wieder hergestellt werden.

  1. Gilt das für alle Artikel oder gibt es welche, die so entfernt werden, dass sie nicht wieder hergestellt werden können?
  2. Seit wann werden gelöschte Artikel trotz Löschung noch aufbewahrt? Seit Anfang an oder hat die Software ältere, z.B. in 2002 gelöschte Artikel damals noch nicht aufbewahrt?
  3. Verschwinden die heute gelöschten Versionen nach einer Zeit von allein aus der DB? 141.35.96.155 17:51, 19. Sep 2006 (CEST)

Porträt Heinrich Mann solo[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, ich will einige Artikel über Heinrich Manns Werke schreiben und suche ein Bild, auf dem er allein drauf ist. Wie könnte ich dazu kommen? Hast Du eine Idee? Es ist ja immer der Ärger (oder die Unsicherheit) mit den Rechten. Herzliche Grüße Hedwig Storch meine Diskussionsseite 11:44, 20. Sep 2006 (CEST)

Mein Konto Annette14[Quelltext bearbeiten]

Darf man fragen, warum du mich gesperrt hast? Ich surfe herum und auf einmal steht, mein Konto wurde gesperrt, Begründung ""sockenpueppchen (von bordstein bis zur skyline etc.) -- Elian F 01:55, 24. Sep 2006 (CEST)"

Was soll das? Was habe ich gemacht? Was ist ein sockenpueppchen (von bordstein bis zur skyline)?

Mir ist nicht bewußt, dass ich was schlimmes gemacht habe. Ich habe gerade begonnen Freundschaften mit anderen zu schliessen. Und auf einmal werde ich gesperrt.

Du hast auch mein [Bild:AnnetteK.jpg] gelöscht. Ich verstehe nichts.

Morgen werde ich mich per Mail an Wikipedia beschweren. Soviel ist sicher. Annette --AK14 02:31, 24. Sep 2006 (CEST)

Finde ich auch recht komisch, Elian. Hast du einen Checkuser, der das Ganze belegen würde? HardDisk rm -rf chmod 10:13, 24. Sep 2006 (CEST)
PS: Partaner/Skyline kommt aus der Schweiz, nicht aus bayern.
Hallo Harddisk. Danke, daß du das wenigstens auch komisch findest. Ich habe heute Mittag eine Mail an Wikipedia geschrieben, aber keine Antwort erhalten. Gut, es ist Sonntag, die haben heute keinen Bürodienst. Elian sperrt mich, obwohl laut Seite sie in Urlaub ist. Auf meiner Diskseite schreibt jemand von "Bordi", keine Ahnung wer oder was das ist. Mir ist sowas noch nie passiert. Ich bin schon in anderen Foren und Webclubs registiriert. Und da gab es nie Porbleme. Aber hier wird mein Konto gesperrt, ohne nichts. Und das, obwohl Wikipedia sehr bekannt ist. Annette --AK14 17:51, 24. Sep 2006 (CEST)
Ich versichere, dass wir auch Sonntags zu Bürodienst gezwungen werden. :) --Avatar 20:51, 24. Sep 2006 (CEST)
LOL 217﹒125﹒121﹒169 10:22, 24. Sep 2006 (CEST)

Hi elian, da ich den angegebenen Sperrgrund für einen Irrtum halte habe ich den Account wieder freigegeben. -- tsor 20:05, 24. Sep 2006 (CEST)

Treffen Philosophie[Quelltext bearbeiten]

Einen schönen Sonntag-Nachmittag! Du erhältst diese Nachricht, da Du Dich auf der Seite Wikipedia:WikiProjekt Philosophie/Treffen eingetragen hast. Jeden letzten Mittwoch im Monat trifft sich traditionell das Philosophie im Irc (Anleitung dazu auf der genannten Seite). Es ist nett, wenn Du Dein Kommen oder Nichtkommen unter dort einträgst, so daß die anderen wissen, mit wem sie alles dort sprechen werden.

Wie es im Projekt nach dem Ausscheiden der es zuletzt Tragenden weitergeht, wird sicherlich Grundfrage bleiben. Ich selbst denke an selber Stelle noch immer nach, ob es nicht nützlich wäre, größere Redaktionen Diskussionsplattformen zu beleben. Hast Du weitere Themenwünsche, so trage sie doch unterhalb der Teilnehmerliste ein.

Liebe Grüße, --Olaf Simons 16:28, 24. Sep 2006 (CEST)

Vorlage:MediaWiki Noarticletext NS[Quelltext bearbeiten]

Ich möchte dich noch einmal darum bitten, deinen über die „Links zu den Schwesterprojekten“ weit hinausgehenden Revert der Vorlage:MediaWiki Noarticletext NS argumentativ zu begründen. Ich habe gemeinsam mit anderen Benutzern über Wochen hinweg an duzenden kleinen und kleinsten Details der Vorlage gearbeitet und empfinde es als sehr unhöflich, wenn diese zahlreichen, wohlüberlegten Änderungen ohne Begründung zurückgesetzt werden. --TM 16:48, 24. Sep 2006 (CEST)

Ich hab dir auf der dortigen Diskussionsseite geantwortet. --Elian Φ 11:08, 25. Sep 2006 (CEST)
Ich habe versucht, meine Designentscheidungen zu begründen. Es ist etwas länger geworden, als geplant. Wichtig ist mir die Feststellung, dass sich die Benutzer angesichts der diskutierten Fehlermeldung tatsächlich in zwei Gruppen unterteilen lassen. --TM 20:51, 28. Sep 2006 (CEST)

email[Quelltext bearbeiten]

du hast eine bezüglich eines edits von dir....bitte erkläre mit den mit einer antwort (auf meiner disk oder auch per email...) // by Forrester Bewertung 21:17, 24. Sep 2006 (CEST)

?? // by Forrester Bewertung 14:12, 25. Sep 2006 (CEST)
Ich empfehle ein gutes Typographiebuch, z.b. von Jan Tschichold. Dort lernst du, dass Unterstreichungen in Schulhefte, aber nicht in gedruckte Texte oder auf Websites gehören. --Elian Φ 15:27, 25. Sep 2006 (CEST)
*Keif* Geht das auch freundlicher? Wikipedia:Wikiliebe.. --J-PG eVaLuaTe! / MaL LaCHeN?! 20:39, 25. Sep 2006 (CEST)
danke elian. (warum nicht gleich so in der zusammenfassung) // by Forrester Bewertung 20:50, 25. Sep 2006 (CEST)

PS: Ganz toll wäre es jetzt übrigens, wenn du das viel wichtigere Spezial:Upload entsprechend per MediaWiki:Uploadtext ändern könntest. // by Forrester Bewertung 20:54, 25. Sep 2006 (CEST)

Gesehen?[Quelltext bearbeiten]

:-) --Monade 11:39, 26. Sep 2006 (CEST)

Hey psst. Ja, er ist schon ein komischer Kautz, dieser Nachtagent, um nicht zu sagen durchtrieben und suspekt. Aber wenn man seiner Benutzerseite glauben kann, dann ist er eh so gut wie weg. Lasst Euch von dem bloß nicht hysterisch machen und dadurch zu Dummheiten verleiten (könnte schiefgehen). Das habt ihr nicht nötig, "ihr beiden". Und Elian: Viel "Spass" beim globalen Austauschen des komplett abgestimmten Sets. Eure IP Nr. 84.152.227.65 07:29, 4. Okt 2006 (CEST)

eine bitte um erweiterung[Quelltext bearbeiten]

hallo elian,
weil du im urlaub bist, hatte ich mich zunächst an bdk gewandt, der mich an dich verweist[31]. es geht um das resultat der check-user-abfrage benutzer enten/rx-8. benutzer amism halte ich ausweislich seiner typischen rechtschreibfehler und themenwahl für die nächste sockenpuppe [32] des famosen islam-experten enten. könntest du das bitte überprüfen, auch wenn der antrag nicht der form genügt?
danke im voraus und gruss 3ecken1elfer 12:25, 27. Sep 2006 (CEST)

Redesign 2006[Quelltext bearbeiten]

Hoi elian
Schon gesehen?
Bin zurzeit auch ein wenig im Urlaub... :) Kannst du ev. mal bei Gelegenheit reinschauen? Wäre nett.
Danke tschöö -- baumanns _____ 00:15, 28. Sep 2006 (CEST)

Vorlage:Korrekte Schreibweise[Quelltext bearbeiten]

Hi Elian, ich sehe, du hast schon gehandelt, wärend ich (umständlich, im Schweiße meines Angesicht etc. pp.) einen Löschantrag für die Vorlage formuliert habe. Das Ergebnis ist, hoffe ich mal, "nachhaltig", wie man heute so sagt. --Kolja21 23:54, 28. Sep 2006 (CEST)

Danke fürs Aktualisieren von Mediawiki:Uploadtext[Quelltext bearbeiten]

sagt ein glücklicher Sypholux Bar 22:10, 29. Sep 2006 (CEST)

P. S.: Florians Änderung haben wir wohl überbügelt, bitte diese ggf. noch nachzutragen. Danke!

Hab ich gemacht, das war noch das Tuepfelchen auf dem i :-) Jetzt sieht man sogar wieder die Eingabefelder, ohne scrollen zu muessen. --Elian Φ 22:22, 29. Sep 2006 (CEST)

Bild:Admin galerie150304.jpg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian

ich habe mir gedacht man könnte dieses 17 Monate alte Bild mal wieder erneuern. Um es kurz zu machen: Ich brauche deine Zustimmung, dass dein Bild im Gesamtbild auftauchen darf. Antworte aber bitte hier bei deinem Namen, damit alles übersichlich bleibt. Dort siehst du auch welches Foto ich nehmen will. Ich habe von vielen noch keine Fotos, vielleicht weißt du wo noch das ein oder andere versteckt wird? --Spongo 10:49, 2. Okt 2006 (CEST)

Treffen Philosophie am 25.10.[Quelltext bearbeiten]

Einen schönen Feiertag wünsche ich! Du erhältst diese Nachricht, da Du Dich auf der Seite Wikipedia:WikiProjekt Philosophie/Treffen eingetragen hast. Jeden letzten Mittwoch im Monat trifft sich traditionell das Philosophie im Irc (Anleitung dazu auf der genannten Seite): Am 25.10. um 20:30 Uhr. Es ist nett, wenn Du Dein Kommen oder Nichtkommen unter dort einträgst, so daß die anderen wissen, mit wem sie alles dort sprechen werden.

Wir beschäftigen uns diesmal mit dem Thema Artikelschutz. Bitte bilde Dir dazu eine Meinung. Hast Du weitere Themenwünsche, so trage sie unterhalb der Teilnehmerliste ein.

Liebe Grüße, --PaCo 14:44, 3. Okt 2006 (CEST)

CU-Nachtrag[Quelltext bearbeiten]

Hoi elian, kannst Du Dich – da Du ja die zu vergleichenden IP-Infos der bereits ausgeführten Abfrage hast – um den Nachtrag bei #23. September und die letzte Anfrage #RX-8 reloaded kümmern? Da stehen noch Entscheidungen aus. Danke und gute Grüße --:Bdk: 21:46, 4. Okt 2006 (CEST)

ist erledigt. --Elian Φ

Das kleine Wikipedia-Einmaleins[Quelltext bearbeiten]

Gestern, auf dem Wikipedia-Tag-Dresden, hielt ich das Prospekt in der Hand, hab ein wenig drin gelesen. Falls es weitere Drucke davon gibt, könnte man eventuell auch die Abkürzungen der Links einfügen (z.B. WP:WWNI und andere). Gruß, Amtiss, SNAFU ? 17:56, 7. Okt 2006 (CEST)

Gute Idee, ich merk mir das mal fuer die naechste Ausgabe (derzeit stehen allerdings erstmal andere Druckprojekte an, vom einmaleins haben wir noch genug exemplare). --Elian Φ 13:26, 9. Okt. 2006 (CEST)

Bitte um Verschiebung der Diskussionsseite in anderes Portal[Quelltext bearbeiten]

Die Diskussionsseite zum Artikel "Pelz" steht noch immer unter dem Portal "Tierschutz", obwohl die Tierschutzseite eigene eigene Rubrik Pelz mit einer Diskussion zum Thema beinhaltet. Es wäre sachlich sinnvoll, die Diskussion ebenfalls zum Portal der Artikelseite Pelz "Kategorien: Kleidung | Organischer Werkstoff | Nicht essbares Tierprodukt" zu verschieben. Keine Ahnung wie man das macht, kannst Du mir uneigennützig dabei helfen? Danke! --Kürschner 11:46, 8. Okt 2006 (CEST)

Ich versteh nicht genau, was du mit deiner Frage meinst. Auf der Diskussionsseite ist lediglich ein Hinweis auf das Portal, das ist recht ueblich (einige portale machen so werbung fuer sich), sollte aber niemand daran hindern, Fragen zum Artikel auf der diskussionsseite selbst zu diskutieren. --Elian Φ 13:28, 9. Okt. 2006 (CEST)

XFF?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Pjacobi hat mich an Dich weiterverwiesen: Wieso ist das AOL-195.93.60.*-Problem immer noch nicht gelöst, liegt das an AOL oder an uns?--Gunther 23:40, 8. Okt 2006 (CEST)

Wikipedia on an Internet conferance[Quelltext bearbeiten]

Hi, I am working on seting up a "wikipedia panel" for an internet conferance that will be held between 21-23 dec 2006 in Ankara, Turkey. I am planing for the panel to last an hour with 4-5 panelists.. I am however ta a state of loss as I have never setup a panel like this before and would welcome any input and help. --Cool CatTalk|@ 11:53, 9. Okt. 2006 (CEST)

It's not that difficult. You decide on a topic and invite some interesting people who present their work there or present an aspect of wikipedia and hold a discussion together :-) Since the conference is in Ankara, I recommend you to ask meta:User:Dbl2010 for help - he is a turkish wikipedian, but involved in the international community as well. If you contact me on IRC we can discuss this in detail. --Elian Φ 13:34, 9. Okt. 2006 (CEST)
I am asking for help in deciding the topic. You do not seem to be online on IRC as of this post. --Cool CatTalk|@ 16:05, 9. Okt. 2006 (CEST)

Bitte um Verschiebung der Diskussionsseite in anderes Portal[Quelltext bearbeiten]

Ich denke, ich habe es verstanden, danke für die prompte Antwort. Hat sich damit erledigt.--Kürschner 20:36, 9. Okt. 2006 (CEST)

bildchen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian/Archiv12, vielen Dank für das Hochladen deiner Bilder.
Leider fehlen bei den hier gelisteten Bildern noch einige Angaben auf der Bildbeschreibungsseite. Um Verletzungen des Urheberrechts zu vermeiden, werden derartige Bilder nach zwei Wochen gelöscht.
Bevor du die für den Verbleib des Bildes nötigen Informationen ergänzt, lies dir bitte zuerst die „Lizenzierung für Anfänger“ durch. Benutze dann bitte die Vorlage aus dem Kasten unten links, die du kopieren, über „Seite bearbeiten“ in die Bildbeschreibung einfügen und dann ausfüllen kannst. Unter diese Bildbeschreibung setzte bitte eine passende Lizenzvorlage aus Wikipedia:Lizenzvorlagen für Bilder. Falls du Probleme mit diesem Verfahren hast, kannst du gerne auf Wikipedia:Fragen zur Wikipedia nachfragen.

{{Information
|Beschreibung     = 
|Quelle           = 
|Urheber          = 
|Datum            = 
|Genehmigung      = 
|Andere Versionen = 
|Anmerkungen      = 
}}
  • Beschreibung: Was stellt die Datei dar? (Was ist auf dem Foto zu sehen und wo wurde es aufgenommen?)
  • Quelle: Woher stammt die Datei, bzw. das was die Datei zeigt?[1] (z. B. eine URL oder „selbst fotografiert“)
  • Urheber: Wer hat sie erstellt, bzw. wer hat den Inhalt angefertigt?[2] (wenn du Urheber bist, deinen Benutzernamen eintragen oder mit ~~~ signieren)
  • Datum: Wann ist die Datei entstanden und falls zutreffend wann wurde sie erstveröffentlicht? (Nicht das Hochladedatum eintragen!)
  • Genehmigung (frei lassen): Wenn die Datei nicht dein eigenes Werk ist, lasse unbedingt den Urheber die Erlaubnis zur Verwendung an permissions-de@wikimedia.org senden,[3] dabei sollte der Dateiname genannt werden. Der Support trägt dann hier die Freigabe ein.
  • Andere Versionen (nur ausfüllen, wenn andere Versionen hochgeladen wurden, ansonsten frei lassen): Wie lautet der Name für eine andere Version dieser Datei?
  • Anmerkungen (nur ausfüllen, wenn du etwas anmerken willst, ansonsten frei lassen): Sonstige Anmerkungen
  1. Anm. zur Quelle: Werden Bilder mit einem Graphikprogramm ab- oder nachgezeichnet, so muss die Quelle des Ursprungsbildes angegeben werden.
  2. Anm. zum Urheber: Bitte beachte, dass beim Abzeichnen oder Fotografieren eines urheberrechtlich geschützten Gegenstandes das damit verbundene Urheberrecht unvermindert fortbesteht. Daher ist in einem solchen Fall die Genehmigung desjenigen einzuholen, der das Urheberrecht an dem Ursprungsgegenstand besitzt. Dazu bitte die Seite Bildrechte lesen.
  3. Anm.: Eine Vorlage für die Freigabe findest du hier

Solltest du nun der Meinung sein, dass das Bild von dir irrtümlich hochgeladen wurde, so füge bitte einfach {{Löschen}} Dieses Bild wurde irrtümlich von mir hochgeladen --~~~~ in die Bildbeschreibung ein.
Herzlichen Dank für deine Unterstützung. // by Forrester Bewertung 18:18, 12. Okt. 2006 (CEST)

Welche Angaben meinst du genau? --Elian Φ 18:23, 12. Okt. 2006 (CEST)
steht (seit gerade erst) jeweils auf den bildern. // by Forrester Bewertung 18:29, 12. Okt. 2006 (CEST)
Wo genau? Find da nix. --Elian Φ 18:31, 12. Okt. 2006 (CEST)
Beispielsweise auf Bild:Info bulb-70.png im kasten unter der Blu-User mitteilung:
urheber, beschreibung, quelle??? // by Forrester Bewertung 18:22, 12. Okt. 2006 (CEST)

// by Forrester Bewertung 18:36, 12. Okt. 2006 (CEST)

Portal:Wikipedia für Kinder[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, deine Antwort bei der Löschdiskussion überrascht mich sehr.

Bei Saetzen wie Also mach'mit, denn das Schreiben hier macht Spaß!!! dreht sich mir der Magen rum.

Weshalb machst du denn so fleissig in der Wikipedia mit?

--Sebastian Mehlmacher 00:51, 14. Okt. 2006 (CEST)

Kann ehrlich gesagt deine Haltung auch nicht nachvollziehen. - Helmut Zenz 02:34, 14. Okt. 2006 (CEST)

Ich vermute, elian meint die drei !. Der ganze Satz ist von der Formulierung auch einfach Mist. Natürlich macht die Wp auch Spass. --DaB. 02:38, 14. Okt. 2006 (CEST)
und das mach' fällt niemandem ausser elian auf? --snotty diskussnot 13:12, 14. Okt. 2006 (CEST)


Artikel Jehovas Zeugen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Elian, würdest Du Dich bitte mal um die Benutzer-Sperr-Anträge um obigen Lemma kümmern, falls es Dich interessiert oder Du den Nerv und die Zeit dazu hast? Dort tobt ein Sperr-Antrag gegen 3 Benutzer, wovon ich einer bin. Hier die Links: Wikipedia:Benutzersperrung/Extertaler , Wikipedia:Benutzersperrung/Thule , Wikipedia:Benutzersperrung/Vinojan. Das Lemma Jehovas Zeugen krankt sowieso schon jahrelang an Edit-Wars, Vandalismus, Trollereien und was weiß ich noch alles. Es müßte eigentlich nicht sein. Es wäre eine Kärrnerarbeit dort aufzuräumen. Was ich aber besonders meine, die Sperr-Anträge sind unbegründet. Ich wäre sehr froh, wenn Du Dir das einmal unbefangen und neutral anschauen könntest. Soweitich das beurteilen kann, habe ich über die Monate, wo ich i.d. Wiki bescheiden tätig war, immer als kompetente, sachkundige, neutrale Fachfrau empfunden. Herlichen Dank und freundliche Grüße. --Extertaler 15:55, 15. Okt. 2006 (CEST)

Meine Meinung hab ich im Sperrverfahren zu dir bereits gesagt: Ich hielte es fuer anstaendig, sich wegen Befangenheit nicht an den Artikeln zu beteiligen. Egal wer da jetzt im Recht oder Unrecht ist: Solange die Diskussionsseite zum Zeugen-Jehovas-Artikel unter den Top 10 der meistbearbeiteten Seiten firmiert, wird sich da niemand, der nebenher auch noch ein Leben haben will, einmischen. --Elian Φ 16:10, 15. Okt. 2006 (CEST)
| Hauptseite                                                                                                             |     9153 | 
| Libanonkrieg_2006                                                                                                      |     3139 | 
| Jesus_von_Nazaret                                                                                                      |     3121 | 
| Zeugen_Jehovas/Archiv5                                                                                                 |     1174 | 
| Zeugen_Jehovas/Archiv4                                                                                                 |     1171 | 
| Zeugen_Jehovas/Archiv3                                                                                                 |      924 | 
| Zeugen_Jehovas                                                                                                         |      720 |
| Zeugen_Jehovas/Archiv1                                                                                                 |      244 | 
Wow, stramme Leistung. Du, Elian, das haben aber nicht allein die Schreiber v.d. Jehovas Zeugen zu verantworten. Und Du kennst doch das Gesetz von Ursache und Wirkung. Und irgendwie verstehe ich das nicht, das jemand der ein Mitglied einer Religions-Gemeinschaft ist, sich nicht am Artikel beteiligen sollte, ich meine grundsätzlich. Bei den Adventisten ist z.B. Benutzer HeikoEvermann dabei, bei den Methodisten Benutzer Ingrid, beides engagierte Mitglieder ihrer Gemeinschaft. Na ja, diese Gemeinschaften gehen natürlich mit ihrer Glaubensverbreitung nicht so offensiv vor wie die JZ. Nur bei Religions-Lemma, ich sehe das so, da braucht es zur Gewährleistung der Neutralität schon einen Mediator. Aber Du hast Recht, man hat ja noch ein anderes Leben, als Wikipedia. Dann geht alles seinen Gang. Für Deine Arbeit weiterhin alles Gute und viel Erfolg. Danke für die Streichung. --Extertaler 16:25, 15. Okt. 2006 (CEST)

hello Elian[Quelltext bearbeiten]

I am a member in arabic wikipedia.I read ur comments and talks with Israeli members about Irgan zionist organiztion and found u were good when u discussed this topic with them coz they don't admit their crimes and slaughters against innocent ppl but in contrary they use misleading propaganda and always charge u with antisemitism so keep up the good work.

        Eslam

Briefmarken Färöer[Quelltext bearbeiten]

hallo, kannst du mal bitte in den Tiefen des OTRS wühlen? Es geht um die Anfrage Wikipedia:Urheberrechtsfragen#.5B.5BVorlage:Briefmarke-FO.5D.5D - da existiert irgendwo irgendwas. Arne hat sich im Zuge des Wikipress-Bandes Färöer darum gekümmert und die Freigabe der Post bekommen. Danke Ralf 23:32, 16. Okt. 2006 (CEST)

Interwiki report II[Quelltext bearbeiten]

Hi,

We are in the planning phase for the next two issues of the Wikipedia Signpost. The Japanese report was rejected for the current issue and can be rescheduled for the Oct 23rd issue. I still don't know. I contacted Russian and Finnish Wikipedias and it remains unanswered when they will be ready with their reports. In a real emergency I'd ask your report to be ready for Oct 23rd in other circumstances we can discuss a later date.

Kpjas 08:40, 19. Okt. 2006 (CEST)

Vorlage:FZW-Intro[Quelltext bearbeiten]

Ach Elian... Du schreibst daß die Seite Wikipedia:Fragen zur Wikipedia ja schon das Link der Redaktiion hat, und revertiertest mich darum - kannst Du mir nicht helfen, daß dabei die anderen Redaktionen sichtbar bleiben, alle achte... Ich weiß Du magst es nicht, daß ich tat tätig wurde, und ich verehre Dich altes Wikipedia-Gestein viel zu sehr, als daß ich gegen Dich je antreten will. Sag darum nur ach... --Olaf Simons 21:27, 19. Okt. 2006 (CEST)

Irgendwelche Vorstellungen wie lange der Spuk noch weiter gehen soll?[Quelltext bearbeiten]

Dein Benutzername oder deine IP-Adresse wurde von Elian gesperrt. Als Grund wurde angegeben:


Automatische Blockierung, da du eine IP-Adresse mit Benutzer:Postmann Michael benutzt. Grund: "POV aus zweifelhaften Quellen, Verharmlosung des Nationalsozialismus. Schadet der Wikipedia.". Die Dauer der Sperrung findet sich im Benutzerblockaden-Logbuch.

............ Wenn du der Meinung bist, dass die Sperrung ungerechtfertigt war, wende dich bitte mit Angabe der IP-Adresse (195.93.60.34) oder des....... 195.93.60.132 16:26, 21. Okt. 2006 (CEST)

Das ist die bekannte AOL-Problematik. Benutze einfach nicht den AOL-Browser, sondern einen anderen, dann sollte die Anmeldung funktionieren. -- tsor 16:48, 21. Okt. 2006 (CEST)
Außerdem ist AOL jetzt von Telecom Italia aufgekauft, und die hatten erst einen staatserschüternden Abhörskandal. Also verlasse AOL, bevor die Mafia vor deiner Tür steht! -- 195.93.60.132 16:53, 21. Okt. 2006 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

Ja, danke. Wie du gesehen hast, war es mein erster Beitrag. Ich bin mit deinen Änderung sehr zufrieden: Vielen Dank! Bis dann!

Portal Mittelalter[Quelltext bearbeiten]

Wenn ich die Versionsgeschichte richtig interpretiere, warst Du an der Entsteheung beteiligt. Warum fehlen Island, Grønland, Finnland und die Färøer? Warum fehlt die Mythologie vollständig? Fingalo 10:09, 1. Nov. 2006 (CET)