Noirémont

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Noirémont
Noirémont (Frankreich)
Noirémont
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Clermont
Kanton Saint-Just-en-Chaussée
Gemeindeverband Oise Picarde
Koordinaten 49° 33′ N, 2° 13′ OKoordinaten: 49° 33′ N, 2° 13′ O
Höhe 119–164 m
Fläche 6,37 km2
Einwohner 178 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 28 Einw./km2
Postleitzahl 60480
INSEE-Code

Noirémont ist eine französische Gemeinde mit 178 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Clermont und ist Teil der Communauté de communes de l’Oise Picarde und des Kantons Saint-Just-en-Chaussée.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die im Westen von der Autoroute A16 begrenzte Gemeinde liegt östlich der früheren Route nationale 1 rund 16 Kilometer nördlich von Beauvais.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
123 111 91 111 122 132 161 178

Verwaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bürgermeister (maire) ist seit 2009 Philippe Jacquier.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dreifaltigkeitskirche mit zwölf Apostelfiguren und zwei Engelsfiguren vom Übergang vom 15. zum 16. Jahrhundert und einem Tabernakel aus dem 17. Jahrhundert, die in die Base Palissy aufgenommen sind[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://clochers.org/Fichiers_HTML/Accueil/Accueil_clochers/60/accueil_60465.htm
  2. http://www.culture.gouv.fr/public/mistral/dapapal_fr?ACTION=RETROUVER_TITLE&LEVEL=1&GRP=0&REQ=%28%28noir%e9mont%29%20%3aLOCA%20%29&USRNAME=nobody&USRPWD=4%24%2534P&SPEC=9&FIELD_1=LOCA&VALUE_1=noir%e9mont&FIELD_2=EDIF&VALUE_2=&FIELD_3=Cpal1&VALUE_3=&FIELD_4=Cpal2&VALUE_4=&FIELD_5=Cpal3&VALUE_5=&FIELD_6=REPR&VALUE_6=&FIELD_7=TOUT&VALUE_7=&FIELD_8=Mat%e9riaux&VALUE_8=&FIELD_9=DEPL&VALUE_9=%20&FIELD_10=DMAJ&VALUE_10=%20&SYN=1&IMAGE_ONLY=&MAX1=1&MAX2=1&MAX3=50&DOM=MH

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Noirémont – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien