Perelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Perelli
Perelli (Frankreich)
Perelli
Region Korsika
Département Haute-Corse
Arrondissement Corte
Kanton Castagniccia
Gemeindeverband Costa Verde
Koordinaten 42° 19′ N, 9° 24′ OKoordinaten: 42° 19′ N, 9° 24′ O
Höhe 426–1.441 m
Fläche 6,21 km2
Einwohner 110 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 18 Einw./km2
Postleitzahl 20234
INSEE-Code

Perelli ist eine französische Gemeinde auf der Insel Korsika. Sie gehört zur gleichnamigen Region, zum Département Haute-Corse, zum Arrondissement Corte und zum Kanton Castagniccia. Nachbargemeinden sind Pietricaggio im Nordwesten, Piazzali im Nordosten, Novale im Südosten, Matra im Süden und Pianello im Südwesten. Die Gemeindegemarkung ist Teil des Regionalen Naturparks Korsika. Der Dorfkern liegt auf 700 Metern über dem Meeresspiegel.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 187 158 114 100 102 110 108 112

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Sylvestre
  • Kapelle Saint-Pierre-et-Saint-Paul im Ortsteil Casella

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Perelli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien