Volpajola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Volpajola
A Vulpaiola
Volpajola (Frankreich)
Volpajola
Region Korsika
Département Haute-Corse
Arrondissement Corte
Kanton Golo-Morosaglia
Gemeindeverband Castagniccia-Casinca
Koordinaten 42° 32′ N, 9° 21′ OKoordinaten: 42° 32′ N, 9° 21′ O
Höhe 45–1.231 m
Fläche 13,03 km2
Einwohner 420 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 32 Einw./km2
Postleitzahl 20290
INSEE-Code

Volpajola

Volpajola (korsisch: A Vulpaiola) ist eine Gemeinde mit 420 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Haute-Corse auf Korsika.

Zu Volpajola gehört der Ortsteil Barchetta im Tal des Golo. Dort befindet sich ein Bahnhof, und es verläuft eine Eisenbahnlinie der Chemins de fer de la Corse.

Die Gemeinde Volpajola grenzt im Nordosten an Scolca, im Südosten an Prunelli-di-Casacconi, im Süden und Südwesten an Campile und im Westen an Campitello.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 479 492 460 281 275 366 433

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mariä-Verkündigung-Kirche (Église de l’Annonciation)