Taipana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taipana
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Taipana (Italien)
Taipana
Staat Italien
Region Friaul-Julisch Venetien
Provinz Udine (UD)
Koordinaten 46° 15′ N, 13° 20′ OKoordinaten: 46° 14′ 43″ N, 13° 20′ 11″ O
Höhe 478 m s.l.m.
Fläche 65,58 km²
Einwohner 615 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km²
Postleitzahl 33040
Vorwahl 0432
ISTAT-Nummer 030113
Volksbezeichnung Taipanesi
Schutzpatron Josef von Nazaret
Website Taipana

Taipana (furlanisch Taipane, slowenisch Tipàna) ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) in der Provinz Udine in Friaul-Julisch Venetien mit 615 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016). Die Gemeinde liegt etwa 21 Kilometer nordnordöstlich von Udine am Parco naturale comunale del Gran Monte und an der slowenischen Grenze und gehört zur Comunità montana del Torre, Natisone e Collio. Bis 1935 hieß die Gemeinde noch nach dem heutigen Ortsteil Platischis.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Taipana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien