Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WD:NK

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen an der Projektseite „Namenskonventionen“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Archivübersicht Archiv

Archivübersicht --- Nach Quartalen:

Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 42 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 2 Abschnitte.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Filing cabinet icon.svg Weitere Diskussionen zu spezialisierten Themen
Sprachen Anderes

Namenskonventionen für EU-Richtlinien und EU-Verordnungen[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte. Anmerkung: Das Thema ist zu bedeutend und bedarf längeren Nachdenkens. --Opihuck 17:15, 3. Nov. 2016 (CET)

Darf ich euch auf die Diskussion im Portal/Recht aufmerksam machen und um dortige Beteiligung bitten? Danke! --Opihuck 17:56, 10. Okt. 2016 (CEST)

Anpassung Regel Portugiesisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Nachdem die Diskussion vor einigen Monaten versandet ist, hier ein konkreter Vorschlag von mir, den ich, sofern es hier keinen Widerspruch gibt, demnächst gerne umsetzen würde. Und zwar denke ich, dass es am besten ist, wenn wir unsere Ausnahmeregelung zur Schreibweise portugiesischsprachiger Titel, bestehend seit 2006, restlos streichen. In der aktuellen Form entbehrt sie sowieso jeglicher Grundlage und ist ein Alleingang der deWP. Ich war zuerst noch gewillt, die Regel analog zur ptWP umzuformulieren, finde den zusätzlichen Wartungsaufwand allerdings nach reiflicher Überlegung ungerechtfertigt: Der alte brasilianische Acordo Ortográfico hat seit 2016 seinen amtlichen Status verloren und wäre vorher sowieso nur auf das brasilianische Portugiesisch anwendbar gewesen (unzweifelhaft ist die Regelung aber noch weit verbreitet). Das Orthographie-Übereinkommen von 1990 hingegen behandelt den Fall nicht, womit wir eigentlich keine autoritative Grundlage für die Regel geben können. Deshalb denke ich, dass wir uns allen nur einen Gefallen damit tun, Portugiesisch (analog zu allen anderen WP-Sprachversionen) wie andere Sprachen (etwa Spanisch) zu behandeln und Titel „normaler“ Groß- und Kleinschreibung folgen zu lassen. Entsprechend würde ich dann den Einschub zu Portugiesisch aus der vorderseitigen Regel entfernen. Gruß --XanonymusX (Diskussion) 12:21, 28. Sep. 2017 (CEST)

Also konkret (WP:NK#Schreibweise fremdsprachiger Titel): Ausnahme ist zum einen das Portugiesische (Portugal, Brasilien, …), bei dem alle Wörter mit einem Großbuchstaben beginnen, und zum anderen das Englische, das eine eigene Regelung besitzt. -XanonymusX (Diskussion) 12:26, 28. Sep. 2017 (CEST)
Hallo XanonymusX, kannst Du mal ein konkretes Beispiel aus einem Lemma oder Artikel nennen, das sich nach der vorgeschlagenen Änderung ändert? Gruß --Gereon K. (Diskussion) 12:31, 28. Sep. 2017 (CEST)
Klar, der Auslöser des Ganzen etwa: Amar Pelos Dois (in ptWP Amar pelos Dois) wird zu Amar pelos dois. -XanonymusX (Diskussion) 12:35, 28. Sep. 2017 (CEST)
Dois ist ein Sustantiv und wird in portugiesischen Titeln groß geschrieben. Das mag zwar nicht den aktuellen Kompromissrechtschreibregeln entsprechen (die verordnete Anpassung an das Brasilianische lehnen die meisten Portugiesen ab), wird aber in Portugal meist so gehandhabt. Amar pelos Dois wäre also die maßgebliche Schreibweise für uns, so wird es in der portugiesischen Presse auch geschrieben, siehe z.B. [1]. --Gereon K. (Diskussion) 21:54, 29. Sep. 2017 (CEST)
Wenn sich das „meist so gehandhabt“ belegen lässt (ich hatte bislang eher den Eindruck, dass die Brasilianer diese Regel gepusht haben), können wir gern die Regel aus ptWP übernehmen (komplexere sprachliche Regeln habe ich einfacheren immer schon vorgezogen). Ich finde aber erst mal keine weiteren Quellen, die unser konkretes Beispiel auch so schreiben (etwa [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8]), von daher sehe ich keinen deutlichen Usus. Wie ich oben schon schrieb, bedeutet so eine Regel nur zusätzlichen Wartungsaufwand (ist schwer genug, die Schreibweise der englischen Titel im Blick zu behalten, bei Portugiesisch wird mangels Sprachkenntnisse haufenweise falsch geschrieben werden); solange also kein eindeutiger Nachweis einer generellen Verbreitung der Regel erbringbar ist, plädiere ich nach wie vor für das ersatzlose Streichung der Passage. Die portugiesischsprachigen Kollegen haben die Regel wie gesagt 2006 mit Mehrheitsbeschluss (vermutlich aus Brasilien) eingeführt, als allerdings noch der Acordo in Brasilien amtlich und das Orthographie-Abkommen noch nicht weit verbreitet war. Würde ich daher nicht als für uns heute maßgeblich ansehen.
Langer Rede kurzer Sinn: Da die jetzige Regel falsch ist, muss eine der beiden Lösungen umgesetzt werden (wie ich ja schon bei meiner ersten Anfrage schrieb). Es sprechen wohl verschiedene Dinge für und gegen beide Möglichkeiten, also können wir auch gerne eine Abstimmung daraus machen. Gruß--XanonymusX (Diskussion) 00:02, 30. Sep. 2017 (CEST)

Bevor das hier wieder archiviert wird: Da sich niemand mehr meldet, werde ich die Streichung in den nächsten Tagen vornehmen! Gruß–XanonymusX (Diskussion) 01:44, 23. Nov. 2017 (CET)

Großschreibung von Lemmata, wenn es Personennamen sind[Quelltext bearbeiten]

Ich möchte - unter anderem gemäß der Namenskonventionen - vorschlagen, beispielsweise nicht "al-Kindi", sondern "Al-Kindi" (oder "Al-Fārābi" statt "al-Fārābī") als Lemma zu benutzen - ebenso freilich weitere arabische Personennamen, die mit "Al-" oder "Ar-" beginnen, nicht "klein" zu schreiben. Es mag da abweichende Meinungen geben (Benutzer:Drüfft "verschiebt" bzw. bearbeitet derzeit ja im Sinne der "Verkleinerung" viele Artikel), aber warum sollten arabische Personennamen (und geografische Ortsbezeichnungen) da anders als deutsche oder englische behandelt werden? Auch die Encyclopædia Britannica schreibt Personennamen, die mit "Al-" beginnen nicht klein. MfG, Georg Hügler (Diskussion) 21:25, 22. Nov. 2017 (CET)