Wikipedia Diskussion:Namenskonventionen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WD:NK

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen an der Projektseite „Namenskonventionen“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Archivübersicht Archiv

Archivübersicht --- Nach Quartalen:

Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 42 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 2 Abschnitte.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Filing cabinet icon.svg Weitere Diskussionen zu spezialisierten Themen
Sprachen Anderes

Namenskonventionen für EU-Richtlinien und EU-Verordnungen[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte. Anmerkung: Das Thema ist zu bedeutend und bedarf längeren Nachdenkens. --Opihuck 17:15, 3. Nov. 2016 (CET)

Darf ich euch auf die Diskussion im Portal/Recht aufmerksam machen und um dortige Beteiligung bitten? Danke! --Opihuck 17:56, 10. Okt. 2016 (CEST)

Französischsprachige Filmtitel: Groß- bzw. Kleinschreibung[Quelltext bearbeiten]

Hallo, bei Wikipedia:Redaktion Film und Fernsehen#Französischsprachige Filmtitel: Groß- bzw. Kleinschreibung wurde festgestellt, dass die Namenskonventionen bezüglich französischsprachiger (Film)Titel einer Überarbeitung bedürfen. Derzeit gibt es zu französischen Titeln in der deutschen Wikipedia keine klare Angabe zur korrekten Schreibweise, denn einerseits heißt es bei Wikipedia:Namenskonventionen#Schreibweise fremdsprachiger Titel alles muss klein geschrieben werden (mit den Ausnahmen, dass dies bei portugisischsprachigen und englischsprachigen Titeln nicht der Fall ist), andererseits heißt es bei Wikipedia:Namenskonventionen#Abkürzungen und Eigennamen mit Abweichungen von den Regeln der Rechtschreibung, dass dies (die Kleinschreibung) nicht für (französische) Filmtitel gilt. Im Filmbereich hat diese Unklarheit dazu geführt, dass viele Lemmata, Weiterleitungen, Einträge in Filmografien etc. von Filmtiteln falsch geschrieben wurden, denn die Franzosen schreiben keineswegs alle Wörter in den Titeln ihrer Werke klein. Ich fänd`s gut, wenn man die NK-Regeln so umschreiben könnte, dass die Filmtitel in Artikeln (durch die NK gedekt) in Zukunft korrekt angegeben werden würden. Leider kenn ich mich mit dem Französischen aber nicht so gut aus, weshalb ich nebenbei gleich mal fragen wollte, ob jemand die französische Seite fr:WP:TYPO#TITRES-FR übersetzen könnte? Dort stehen die Regeln für Titel in der französischen Wikipedia. Das könnte man, wenn übersetzt, gut in die deutsche Wikipedia integrieren und neben die Ausnahmen für portugisischsprachige und englischsprachige Titel schreiben. Ein Kollege hat schonmal den Anfang gemacht. Zitat: Die französischen Regeln stehen unter fr:WP:TYPO#TITRES-FR und haben diverse Ausnahmen. Sie richten sich nach dem fr:Lexique des règles typographiques en usage à l'Imprimerie nationale (Typographisches Lexikon für die Nationale Druckerei). Normalerweise wird nur das erste Wort (und Eigennamen) groß geschrieben. Bei fr:Le Fabuleux Destin d'Amélie Poulain oder fr:Les Très Riches Heures du duc de Berry greift eine Sonderregel: Beginnt der Titel mit einem bestimmten Artikel, wird das erste Substantiv groß geschrieben und ebenfalls ihm vorausgehende Adjektive oder Adverbien. --Sitacuisses (Diskussion). An dem ersten Beispiel kann man sehr schön erkennen, dass die französischen Titel in der deutschen Wikipedia oftmals falsch geschrieben sind (fr:Le Fabuleux Destin d'Amélie Poulain vs. Die fabelhafte Welt der Amélie).--Eddgel (Diskussion) 19:26, 20. Okt. 2018 (CEST)

@Eddgel: Eine entsprechende Diskussion habe ich vor einiger Zeit in der Musikredaktion angeregt: WD:Redaktion Musik/Archiv/019#NKFR. Im Französischen sind sowohl die von Dir beschriebene „traditionelle“ als auch eine „vereinfachte“ Titelschreibweise möglich. Da die letztere unseren Namenskonventionen entspricht und die traditionelle Schreibweise wegen ihrer komplexen Regeln hierzulande leicht zu Verwirrung führt, haben wir uns damals auf die vereinfachte Schreibweise geeinigt. --Rodomonte (Diskussion) 19:38, 20. Okt. 2018 (CEST)
Hmm...wenn dem tatsächlich so ist, dann gibt es gegen die Kleinschreibung nichts einzuwenden, obwohl ich die traditionellen Regeln schöner finde. Vielleicht sollte man das noch in den NK verewigen, damit es in Zukunft nicht mehr zu Ungereimtheiten kommt.--Eddgel (Diskussion) 19:50, 20. Okt. 2018 (CEST)
Genau, das verhält sich ähnlich bei den portugiesischen Titeln (ich werde demnächst die Diskussion zur Streichung der entsprechenden Passage aus unseren NK neu auflegen): Es gibt zwar eine verbreitete (und von der jeweiligen WP-Sprachversion vertretene) Ausnahme für die Schreibweise von Titeln, diese ist allerdings nicht sprachlich verpflichtend und daher für Autoren, die jener Sprache nicht mächtig sind, eigentlich nur eine unnötige Verkomplizierung. Im Grunde dienen diese Großschreibungen von Titeln ja nur der Verdeutlichung innerhalb eines Textes, dass es sich um einen Titel handelt; diese Funktion ist aber durch Textauszeichnung, wie bei uns eigentlich üblich, sowieso nicht besonders relevant. Nur Englisch als Ausnahme zu führen ist mE die brauchbarste Regel, da die Großschreibung dort genügend geläufig ist und auch genug Menschen die Sprache so weit beherrschen, um Wortarten bestimmen zu können. Gruß-XanonymusX (Diskussion) 20:25, 20. Okt. 2018 (CEST)
Aber: Auch wenn bei den französischsprachigen Titeln die Kleinschreibung nicht falsch ist, so ist es die traditionelle Schreibweise ja auch nicht. Ob wir in diesem Fall alles vereinheitlicht haben wollen, darüber müsste man halt diskutieren. Ich kann mir gut vorstellen, dass man in der deutschen Wikipedia sowohl die vereinfachte als auch die traditionelle französische Titelschreibweise verwenden könnte. Und: Nur weil eine Schreibweise für normale deutschsprachige Editoren zu kompliziert zu verstehen ist, sollte sie nicht "verwehrt" werden.--Eddgel (Diskussion) 22:14, 20. Okt. 2018 (CEST)
Nur kommst du da in die cuisine de diable, weil du die Dinger ja auch verlinken willst und innerhalb von Artikeln, Navis etc. Chaos bei Links und Schreibweisen entsteht. Namenskonventionen sind ja kein Selbstzweck. Gruß -- Harro (Diskussion) 23:42, 20. Okt. 2018 (CEST)
Wenn es mehrere Schreibweisen für einen Titel gibt, sind ja sowieso immer entsprechende Weiterleitungen anzulegen, dann sollten die Links kein Problem sein. Und eigene Namenskonventionen für Titel sind, abgesehen vielleicht von der Regelung für Klammerzusätze, eigentlich überflüssig, denn es gibt ja schon den allgemeinen Grundsatz, einfach die üblichste Form als Lemma zu verwenden, und Verschiebungen nur dann vorzunehmen, wenn nachweislich „eine andere Bezeichnung als das verwendete Lemma deutlich häufiger“ oder ein anderer der unter Hilfe:Seite verschieben#Warum verschieben? genannten Gründe erfüllt ist. --Abderitestatos (Diskussion) 03:25, 21. Okt. 2018 (CEST)
Die „üblichste Form“ gilt selbstverständlich nicht für Rechtschreibregeln und mehrere Regeln gleichzeitig gelten zu lassen, ist keine seriöse Enzyklopädiearbeit. Ganz abgesehen davon, dass die „üblichste Form“ ja keine Definition ist, sondern Wischi-waschi, und damit regelmäßig Anlass für Streit, wer die „üblichsten“ Quellen für seine Behauptung vorlegen kann. Die „üblichste Form“ bei englischsprachigen Titeln ist übrigens vollständige Großschreibung – das liegt an den unfähigen Datenbankprogrammierern –, was nur leider jeder Rechtschreibregel widerspricht. Letzthin wurde mir ein SLA auf eine Falschschreibungsweiterleitung abgelehnt, weil das doch bei Amazon so „üblich“ sei. Das Problem sind auch nicht die sichtbaren Textlinks. Wie pflegt man die Quelltextlinks? Wie die Weiterleitungen? Wie verhindert man Doppelanlagen? Was macht man bei einer Navigationsleiste? Da kann man schließlich nur eine Schreibweise verwenden, dann stimmt es aber nicht mehr mit allen Lemmas der Artikel überein, in denen sie eingebunden ist. Es erzeugt schlicht und einfach nur Chaos. Und dass das schon irgendjemand glattbügeln wird, ist eher ein frommer Wunsch. Zumal drohen ohne klare Regeln immer wieder Verschiebereien, wenn sich die Meinungen ändern, und damit noch mehr Chaos. Nein, das brauchen wir wirklich nicht, wenn wir all das mit einer einfachen Festlegung vermeiden können. Gruß -- Harro (Diskussion) 11:22, 23. Okt. 2018 (CEST)
Die traditionellen Regeln sind leider wirklich ziemlich komplex und werden hier oft für falsch gehalten. Beispiele für das dadurch entstehende Chaos gibt es leider auch schon lange, z. B. Spezial:Diff/49449105 oder Spezial:Diff/49449462. Den Franzosen fällt das natürlich leichter, aber in der englischen Wikipedia hat man sich ebenfalls auf die vereinfachte Schreibweise festgelegt. --Rodomonte (Diskussion) 12:05, 23. Okt. 2018 (CEST)

^^Wollte nur mal noch ein wenig Kämpfen, für die guten alten Originaldinger, bevor hier alles der Einfachheit halber den "Bach runter geht" (klingt dramatischer als es ist). Aber grundsätzlich kann ich den Ordnungsdrang nachvollziehen (auch wenn ich mir sicher bin, dass es sich technisch einrichten ließe beide Schreibweisen dauerhaft und korrekt zu verlinken etc.).--Eddgel (Diskussion) 23:58, 20. Okt. 2018 (CEST)

Smileys im Lemma?[Quelltext bearbeiten]

Wie sind eigentlich Artikel wie dieser hier zu behandeln? (Der Artikel beschreibt den Smiley U+1F631 ("😱") und das Lemma ist eben diesen Smiley) --Keks um 18:31, 26. Okt. 2018 (CEST)

Was meinst du mit "behandeln"? Sehr viele Unicode-Zeichen haben eigene Artikel, dieses halt auch. --AMGA (d) 13:19, 27. Okt. 2018 (CEST)
Haben die auch als Lemma das Unicodezeichen an sich? Das Fragezeichen heißt ja auch Fragezeichen und nicht ?, auch wenn es dahin eine Weiterleitung gibt. Ich habe im Ggs. zu einem Fragezeichen keinen solchen Smiley auf der Tastatur. Darum geht es mir und nicht im die Relevanz des Artikels sonst würde ich woanders schreiben :) --Keks um 19:56, 27. Okt. 2018 (CEST)
Naja, das Fragezeichen und andere Satzzeichen, die eigene (lange) Bezeichnungen haben. Aber Buchstaben wie (wahllos herausgegriffen) oder Symbole wie oder sind genau das als Lemma, und die hast du vermutlich auch nicht auf der (Computer-)Tastatur. Aber du kannst sie, wie auch Emojis, u.a. mit der Tastatur von irgendwo kopieren. Oder isbd. bei Smartphones ggf. auch direkt eingeben. Oder unter Windows 10 (schon mal Windowstate + . (Punkt) gedrückt? 🤔) --AMGA (d) 22:22, 27. Okt. 2018 (CEST)
Ok überzeugt :) zwar nicht zufrieden aber überzeugt, danke und Gute Nacht --Keks um 23:32, 27. Okt. 2018 (CEST)

Hinweis auf PD:Fußball#Lemmata von Fußballstadien[Quelltext bearbeiten]

Bei der oben angegebenen Diskussion geht es um die Benennung von Fußballstadien: Volksmund versus offizielle Bezeichnung. --Vanellus (Diskussion) 13:25, 3. Nov. 2018 (CET)