Sauveterre (Gard)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sauveterre
Wappen von Sauveterre
Sauveterre (Frankreich)
Sauveterre
Region Languedoc-Roussillon
Département Gard
Arrondissement Nîmes
Kanton Roquemaure
Koordinaten 44° 2′ N, 4° 48′ O44.0263888888894.793888888888998Koordinaten: 44° 2′ N, 4° 48′ O
Höhe 12–140 m
Fläche 13,09 km²
Einwohner 1.743 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 133 Einw./km²
Postleitzahl 30150
INSEE-Code
Website http://www.sauveterre-gard.com/

Straßenbild in Sauveterre

Sauveterre ist eine Gemeinde mit 1743 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Gard in der französischen Region Languedoc-Roussillon.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in 40 Kilometern Entfernung zur Kreisstadt Nîmes und in jeweils 15 Kilometern Entfernung zu Orange und Avignon.[1] Im Osten wird das Gemeindegebiet von der Rhône begrenzt, die die Grenze zum Département Vaucluse bildet.

Nachbargemeinden von Sauveterre sind Roquemaure im Norden, Avignon (Département Vaucluse) im Osten, Villeneuve-lès-Avignon im Süden und Pujaut im Westen.

Geschichte[Bearbeiten]

Vor der Französischen Revolution war Sauveterre nur ein Weiler mit vierzig bis fünfzig Häusern. Die Bewohner des Dorfes waren ungeschützt vor Angreifern. Der Vertrag, der am 8. Dezember 1442 zwischen Sauveterre und Roquemaure geschlossen wurde, schützte die Bewohner zwar vor Angreifern, nahm ihnen aber auch viele Freiheiten. 1790 scheiterte Sauveterre mit dem Versuch, eine selbstständige Gemeinde zu werden. Der Versuch geschah auf Initiative des Priesters mit Unterstützung der Kartause in Villeneuve-lès-Avignon, die in dem Gebiet Land besaß. Die Gemeinde Roquemaure war gegen die Eigenständigkeit Sauveterres. 60 Jahre später wurde die Gemeinde dann doch selbstständig. 1857 gab es in Sauveterre 888 Bewohner sowie zwei kommunale Schulen.[2]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Seit 1999 besteht eine Städtepartnerschaft mit der italienischen Gemeinde Gaggio Montano.[3]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 762 913 911 1159 1378 1696 1853

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sauveterre (Gard) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Lage der Gemeinde
  2. Geschichte auf der Gemeindewebsite
  3. Die Städtepartnerschaft mit Gaggio Montano