Benutzer Diskussion:Machahn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Gilles de Berlaymont[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn. Du hast bei der Anlage von Gilles de Berlaymont die Kategorie Ritter des Ordens vom goldenen Vlies hinzugefügt. Auf welche Quelle berufst du dich dabei? Ich kann seinen Namen in der Liste der Ritter leider nicht finden. Gruß --Intimidator (Diskussion) 17:23, 5. Dez. 2014 (CET)

steht sowohl im ADB Artikel, wie auch in dem Weblink Machahn (Diskussion) 18:03, 5. Dez. 2014 (CET)

Meinst du den Weblink unter Literatur? Das ist aber der ADB-Eintrag von Charles de Berlaymont, dem Vater von Gilles. In dem französischen Link scheint es dagegen um Gilles zu gehen. Dort steht etwas vom goldenen Vlies und von 1572. Mein Französisch ist leider nicht gut genug um zu sagen was da genau steht, allerdings ist in der Liste nominale der Ritter keine Ernennung für 1572 verzeichnet. Dort sind überhaupt nur zwei de Berlaymonts verzeichnet Charles 1556 und der Bruder von Gilles, Floris oder Florent 1586. Gruß --Intimidator (Diskussion) 21:16, 5. Dez. 2014 (CET)

im ADB Artikel heißt es zu Gilles: Gilles v. B., gewöhnlich Baron v. Hierges genannt, eine politische Rolle gespielt. Früh zeigte er kriegerisches Talent. Von der Statthalterin 1566 mit der Aushebung und Führung eines wallonischen Regiments betraut, nahm er 1567 an der Belagerung von Valenciennes Theil und zeichnete sich besonders am 16. Juli 1568 in der Schlacht von Jemmingen aus. 1572 erhielt er das Goldene Vließ, ward Statthalter von Friesland und Geldern und begleitete Alba bei allen bedeutenderen Unternehmungen. Ich meinte den niederländischen Link, der offenbar was ähnliches sagt. In 1572 werd hij verkozen tot ridder in de Vliesorde en benoemd tot stadhouder van Friesland, als opvolger van Megen. Machahn (Diskussion) 21:22, 5. Dez. 2014 (CET)

Ok, das hatte ich überlesen. Das ist dann wohl der selbe Text der auch unter dem französischen Link zu finden ist. Bleibt die Tatsache das das von der offiziellen Liste so nicht bestätigt wird.--Intimidator (Diskussion) 21:27, 5. Dez. 2014 (CET)

Ich habe den Artikel jetzt überarbeitet und die Kategorie entfernt. Im Text aber versucht die Quellenlage darzustellen. Es wäre schön wenn du mal drüberkucken würdest ob das für dich so in Ordnung ist. Meiner Meinung nach gehen alle Quellen die de Berlaymont als Ritter ausweisen auf die Biographie Nationale de Belgique von 1868 zurück. Die offizielle Liste der Ordenskanzlei aus dem Jahr 2006 wiegt da meiner Meinung nach schwerer auch wenn diese im Gegensatz zu dem fast 150 Jahre alten Buch nich online zu finden ist. Gruß --Intimidator (Diskussion) 00:34, 15. Dez. 2014 (CET)
Soll mir Recht sein. Ob da eine Kat mehr oder weniger steht, ist mir eigentlich egal. Ich hab oben nur dargelegt, dass ich mir das nicht ausgedacht habe. Aber interessant ist das schon, das wohl immer wieder Lexikaautoren voneinander abgeschrieben haben. Schön, dass das geklärt bzw. differenziert dargestellt werden konnte. Allen Unkenrufen zum Trotz funktioniert Schwarmintelligenz manchmal doch ;-) Machahn (Diskussion) 16:53, 15. Dez. 2014 (CET)

Letzter Sauerland-Stammtisch im Jahr 2014 am 13. Dezember[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,
zum Jahresabschluss trifft sich der Sauerland-Stammtisch am nächsten Samstag, 13. Dezember, um 13:45 Uhr in Neuenrade zum 32. Mal. Am Nachmittag gibt es wie gewohnt ein interessantes Programm. Natürlich kannst du auch zwischendurch oder erst im Lokal zu uns stoßen. Über Deinen Besuch würden wir uns in jedem Fall freuen.

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung auf Wikipedia:Sauerland. Bis bald in Neuenrade! Für den Sauerland-Stammtisch --Asio (Diskussion) und Bubo 14:48, 6. Dez. 2014 (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Allendorf (Sundern)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, kann Du in diesem Abschnitt mal schauen. Clute-Simon, Friedrich, 1762-1842 und Droste, Josef, Dr., 1911-1991 kann ich nicht beurteilen. Gruß --Asio (Diskussion) 22:11, 11. Dez. 2014 (CET)

Danke. --Asio (Diskussion) 22:50, 11. Dez. 2014 (CET)

hab doch gar nichts gemacht ;-) Droste war in der kirchlichen Hierarchie immerhin so bedeutend, dass es eine Biografie gibt. Clute-Simon ist heute noch immer eine bekannte Person wegen dieser Geschichte mit dem Dreikönigsschrein. Wahrscheinlich wird es aber für eine WP Biografie für ihn nicht reichen ;-) Machahn (Diskussion) 22:55, 11. Dez. 2014 (CET)

Diskussion:Industriestadt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, darf ich Dich hier um eine Einschätzung bitten? Gruß Benutzerkennung: 43067 18:12, 7. Jan. 2015 (CET)

Es wurde auch vor Jahren schon mal versucht im Artikel Industrielle Revolution in Deutschland Chemnitz zu puschen und jetzt also in dem Artikel. Kein Frage Chemnitz war industriell geprägt, aber so weit ich mich an die Literatur zur städtischen Entwicklung im 19. Jahrhundert erinnere, wird als Prototyp (auch wg. der sozialen Probleme) in der Tat eher Elberfeld/Wuppertal genannt. Kann aber das nicht sofort prüfen. Machahn (Diskussion) 18:21, 7. Jan. 2015 (CET)

Wihelm Treue[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, Du hast ja wohl mit diesem Edit das Lemma begonnen. Kannst Du mir sagen, woher die Info stammte, dass Treue sich nicht während des NS habilitieren konnte? Gruß --Orik (Diskussion) 23:01, 14. Jan. 2015 (CET)

nein keine Ahnung. Aus der angegeben Literatur. Möglicherweise von Fuchs aus BBKL, jedenfalls schreibt derselbe in dem vermutlich später eingefügten Weblink "Nach der Promotion im Jahre 1932 entschied Treue sich für die Universitätslaufbahn, nachdem er durch Fritz Hartung dazu ermuntert worden war. 1937 habilitierte er sich mit der Arbeit „Wirtschaftszustände und Wirtschaftspolitik in Preußen 1815-1825“ an der Philosophischen Fakultät der Berliner Universität. Die venia legendi erhielt er jedoch nicht, da er „weder (Mitglied) der Partei“ war noch einer der ihr angeschlossenen Organisationen angehörte." Machahn (Diskussion) 23:57, 14. Jan. 2015 (CET)
Angegeben war Munzinger. Dessen Archiv halte ich für eine häufig problematische Angelegenheit, weil viele Angaben aus den Äußerungen der betroffenen Personen kritiklos übernommen wurden. Ich habe Fuchsens Darstellung im BBKL nicht finden können aber woanders. Hast Du einen Zugang zu BBKL?. Gruß --Orik (Diskussion) 10:48, 15. Jan. 2015 (CET)
ne hab ich nicht. Ich stimme dir aber zu, ich meine mittlerweile auch, das Munzinger mit größter Vorsicht zu genießen ist. Gerade bei älteren Einträgen ist da viel Schönfärberei im Spiel. Dies gilt insbesondere für die Zeit 1933-1945 Machahn (Diskussion) 10:59, 15. Jan. 2015 (CET)

Kurt Zentner[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, danke für deine Hinweise beim Review. Der Artikel kandidiert jetzt für eine Lesenswert-Auszeichnung: hier. Gruß -- Miraki (Diskussion) 17:30, 1. Feb. 2015 (CET)

Johann I. (Holstein-Kiel) / Nikolaus I. (Schwerin)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, als ich den Johann I. (Holstein-Kiel) angelegt habe (Jugendsünde), habe ich für den Gatten seiner Tochter Elisabeth einen Rotlink auf Nikolaus I. (Schwerin) angelegt. Seit 2012 ist das ein Redirect auf Nikolaus I. (Tecklenburg), das ist leider der falsche Nikolaus, wie auf der Diskussionsseite kürzlich zurecht bemängelt wurde. Wie kriegt man das gefixt? In Johann I. (Holstein-Kiel) auf Nikolaus I. (Schwerin-Wittenberg) verlinken wäre eine Möglichkeit, dann sollte man aber aus dem Redirect eine BKL machen. Ich habe keine Literatur zu den Grafen von Schwerin, mir ist deren Numerierung nicht klar, für Nikolaus I. (Tecklenburg) findet sich in genealogischen Tafeln manchmal auch Nikolaus III. --Varina (Diskussion) 16:07, 6. Feb. 2015 (CET)

Erster Sauerland-Stammtisch im Jahr 2015 am 28. Februar[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,
zum Jahresanfang trifft sich der Sauerland-Stammtisch am Samstag, 28. Februar, um 13:45 Uhr in Ense zum 33. Mal. Am Nachmittag gibt es wie gewohnt ein interessantes Programm. Natürlich kannst du auch zwischendurch oder erst im Lokal zu uns stoßen. Über deinen Besuch würden wir uns in jedem Fall freuen.

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung auf Wikipedia:Sauerland. Bis bald in Ense! Für den Sauerland-Stammtisch --Falkmart (Diskussion) 19:08, 11. Feb. 2015 (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Enneperstraße[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich würde gerne etwas mehr zu dem Amt und die damalige kommunale Gliederung (Gemeinden mit deren Wohnplätze) schreiben und frage mich, ob das in einem eigenen Artikel oder im bestehenden besser aufgehoben wäre. Gruß Benutzerkennung: 43067 17:19, 2. Mär. 2015 (CET)

Faulebutter[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel schreibst du „Der ungewöhnliche Name wurde von August Lübben aus dem Niederdeutschen abgeleitet. Er bedeutet in etwa ‚die durch Fäulnis verdorbene Ernte.‘ Damit bezieht er sich auf schlechten landwirtschaftlichen Bedingungen auf Grund der Höhenlage. Andere führen den Namen auf ‚fuhle Botte‘ also als ein dauerhaft matschiger Trog zurück.“ Das ist so nicht richtig. August Lübben schreibt in seinem Mittelniederdeutschen Handwörterbuch (Norden und Leipzig 1888, Nachdruck: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1965) zwar auf S. 544 „vûl, faul: 1. eig. anbrüchig, durch Fäulnis verdorben, morsch; schmutzig, unrein; stinkend“ usw. und auf S. 63 „bôt (= boit, bowet), f. Ernte; bôtmaget, Erntemagd.“ (wie auf [1] steht). Aber Lübben gibt keine Erklärung für den Ortsnamen. [Analog: Im Duden steht „faul“ und im Duden steht „Butter“. Aber der Duden gibt keine Erklärung für den Ortsnamen „Faulebutter“.] Auf http://sauerlaender-heimatbund.de/html/1968_-_heute.html ist der erstmalige Abdruck des Textes zu finden, den die Webseite bringt: Werner F. Cordes: Weuspert und Faulebutter – zwei entstehungsgeschichtlich eng zusammenhängende Ortsbezeichnungen. In: Sauerland. Nr. 4/2006, S. 204–205. Auf http://sauerlaender-heimatbund.de/html/1968_-_heute.html findet sich auch der dort zitierte „Beitrag von Dr. A. Müllmann und Gertrud Junker in ‚Sauerland‘, Heft 4/2003, S. 178.“ Fazit: Werner F. Cordes gibt eine Erklärung für den Ortsnamen, nicht August Lübben. Und „Andere“ ist Gertrud Junker. --Ephraim33 (Diskussion) 18:27, 6. Mär. 2015 (CET)

wie du sehen kannst, war meine Informationsbasis sehr dünn. Lediglich die beiden auch nicht wirklich tollen Links. Bau doch deine Infos einfach ein, da ich von Sprachwissenschaft keine Ahnung habe. Machahn (Diskussion) 20:22, 6. Mär. 2015 (CET)

Zonenprotokoll[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend, Machahn!

Meine Mitarbeit bei WP habe ich vor Jahren eingestellt, bin aber jetzt noch einmal unter IP-Nummer in Erscheinung getreten, weil ein von mir vor Langem geschriebener Beitrag mit dem Entfernen bedroht ist. (Vielleicht kannst Du Dich an mich erinnern. Benutzer:Otberg hat mich als Benutzer:Frank Helzel identifiziert.) Auf Dich komme ich jetzt zu, weil ich ein wenig Unterstützung brauche und Deine Tugumir-Arbeit gesehen habe. Du bist also nicht unvertraut mit langen Zeiträumen. Hier geht es um genau die Zeit, in der Tugumir lebte, weil das 10. Jhd. am augenfälligsten in der Polendebatte im Juli 1848 in der Frankfurter Paulskirche in die deutsch-slawische Diskussion Eingang fand (siehe Polnische Westforschung, dazu auch Zygmunt Wojciechowski. Bei meinem Beitrag zum Zonenprotokoll wird nun in Zweifel gezogen, ob Stalin als Vertreter der Weltrevolution überhaupt mit so etwas wie Panslawismus zusammengebracht werden kann, wie das zum ersten Mal Hannah Arendt in ihrem Totalitarismusbuch machte. Inzwischen gibt es andere Belege, die ich in meinem zur Sichtung ausstehenden Beitrag heute früh zusammengestellt habe, weil ich sie gut kenne. Wie Du weißt, braucht man etwas Zeit, um sich auf diesen langen Zeitraum, der seit 1848 immer wieder instrumentalisiert wird, einzulassen. Ich habe das, wie sich das in meiner damaligen Mitarbeit zeigte, immer wieder getan. Deshalb bin ich mir über die von mir zum Zonenprotokoll gesammelten Belege auch völlig sicher, dass sie stichhaltig nachweisen, welche Vorstellungen bei der Grenzziehung auf slawischer Seite Regie geführt haben, zumal Stalin die Westgrenze der SBZ ursprünglich in Wagrien beginnen lassen wollte, wogegen sich aber die Briten im Februar 1944 aussprachen, weil das zu dicht an der auch für die Westalliierten strategisch wichtigen Kieler Förde lag. Usw. Ich will hier Schluss machen, wäre Dir aber dankbar, wen Du einmal auf der dortigen Diskuseite vorbeischauen würdest. Freundlicher Gruß von F.H. (P.S. Letztes Jahr habe ich auf Anregung eines Wissenschaftlers der Uni Marburg aus einem Teil der von mir betriebenen Domain ein Buch gemacht: Stalins Grenzziehungen im besiegten Deutschland 1945 (http://www.bod.de/buch/frank-helzel/stalins-grenzziehungen-im-besiegten-deutschland-1945/9783735720320.html). --37.201.170.24 18:26, 16. Mär. 2015 (CET)

Manchmal brauchen Einsichten ihre Zeit. Aber es fällt ja auf, dass Stalins „Siegesansprache an das Volk“ genau einen Tag nach Gültigwerden des Protokolls erfolgte: „Das Protokoll wird in Kraft treten, sobald Deutschland die Urkunde der bedingungslosen Kapitulation unterzeichnet“ (http://www.his-data.de/objekt/5/0/5/4/eac,prot,1944-09-12,rahmen.htm). Das war der Fall am 8. Mai 1945. Am 9. Mai 1945 gab Stalin seine Siegeserklärung ab, die er wie kein anderer Alliierter am 12. Sept. 1944 genauestens vorbereitet hatte (http://ciml.250x.com/archive/stalin/german/gst_9_5_1945.html, fünfter Absatz), woran er, als die Amerikaner bis nach Thüringen und Sachsen vorgestoßen waren, erinnern musste, damit sie sich bis Anfang Juli 1945 wieder zurückzögen.
Was Du damit machst – und ob überhaupt, musst Du wissen. Ich werde mich auf der betreffenden Diskuseite nicht mehr zu Wort melden. Gruß --37.201.170.24 14:25, 19. Mär. 2015 (CET)

Wer korrigiert fälschlich vorgenommene Namenänderung aufgrund Rechtschreibreform in Eigennamen?[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,

da ich durch unsere einvernehmliche Diskussion auf dich stoße und sehe, wie rührig du bist, mal die o.g. Frage an dich gestellt.

Konkreter Fall die Familie der "Truchseß von Waldburg"

Die zu der Familie gehörigen sind alle im Artikeltitel, als auch im Nachnamen im Artikeltext falsch auf Truchsess geändert worden. Truchseß ist hier aber Namensbestandteil, also unveränderlich und von der Rechtschreibreform ausgenommen.

Ich habe von der Änderungs- und Anlegetechnik in Wiki keine Ahnung, will nicht technisch rumpfuschen und hab ehrlichgesagt auch weder Zeit noch Lust mich da einzuarbeiten, da ich mit meinem eigentlichen genealogischen Hobby ausgelastet bin.

Zur Recherche und Kontrolle benutze ich Wiki und bin dadurch auf etliche Fehler, Widersprüche, Fehlverlinkungen (z.B. wie dich Varina zu Johann I. (Holstein-Kiel) anschrieb) u.a. gestoßen, die ich im Sinne Mitarbeit, zur Qualitätsverbesserung und Korrektur oder Ergänzung auf den jeweiligen Diskussionsseiten melde. Das hat sich inzwischen zu erschreckend vielen geläppert und zu meine Bedauern muss ich feststellen, das sich in 98 % aller Fälle nichts tut. ..........

Eine private Frage hab ich noch, da du ja wohl Sauerländer bist. Mütterlich großmütterlicherseits sind Knipschild meine Ahnen die ich über OSB's nach Welleringhausen und den ältesten *1659 in Alleringhausen zurückverfolgen kann. "Um die Ecke" in Medebach gibts auch ne Sippe Knipschild die in mehreren Generationen dort Freigrafen waren. Haste dazu bzw. über die was? Lt. mündl. Überlieferung meiner Oma soll da Beziehung zu bestehen, wie wohl die seinerzeitige und übers notwendige hinaus erfolgte Ahnenpassforschung ergab.

Danke --Stephan Bortz 00:16, 20. Mär. 2015 (CET)

Hallo Stephan, danke für deine Nachricht. Rückmeldungen gerade von Leuten, die sich mit einem bestimmten Thema - bei Dir eben Genealogie - auskennen, sind wichtig, weil sich immer Fehler einschleichen können oder es neue Erkenntnisse in Fachkreisen gibt. Was die Schreibweise von Namen angeht, ist es sinnvoll, dass an einer Stelle zu diskutieren. In diesem Fall bietet sich die Diskussionsseite von Haus Waldburg an, wenn es dort nicht funktioniert, würde ich die Frage bei der Redaktion Geschichte stellen. Was die Familie Knipschild angeht, kann ich leider nicht weiterhelfen. Der Name scheint aber hier recht verbreitet zu sein. Machahn (Diskussion) 16:11, 20. Mär. 2015 (CET)
Hallo Machahn, danke für den Tipp und die Antwort auf die private Frage. Ich hab die Truchseß-Schreibkorrektur jetzt auf die Seite Haus Waldburg gestellt. - Was mach ich denn mit anderen Fehlern, Widersprüchen und Fehlverlinkungen, die seit Einstellung/Hinweis unbearbeitet geblieben sind (teils weit über 1 Jahr)? Sukzessive an Redaktion Geschichte melden, damit sich was korrektiv tut? --Stephan Bortz 17:17, 20. Mär. 2015 (CET)

Bergbau Sauerland - Follow-Up zu GLAM Brilon 2014?[Quelltext bearbeiten]

Werter Machahn, ich erlaube mir mal werblich aufzutreten:

Herzliche Einladung zum Bergmannstag Wulmeringhausen 2015 im Sauerland

Vielleicht ließe sich da auch ein kleines Follow-Up der GLAM-Veranstaltung Bergbau im Sauerland in Brilon 2014 einrichten? Ich weiß noch nicht, ob ich es zeitlich schaffe, aber ne gute Gelegenheit wäre es, oder? Glückauf --Agricolax (Diskussion) 18:54, 1. Apr. 2015 (CEST)

Revertierung meiner Bearbeitungen zum Preußischen Abgeordnetenhaus[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, auf welcher Grundlage revertierst Du meine Bearbeitungen? --Von Hintenburg (Diskussion) 17:34, 11. Apr. 2015 (CEST)

Die Bezeichnung Preußisches Abgeordnetenhaus existiert erst ab 1855 zuvor war es die zweite (Preußische) Kammer. Und ich bin nicht der Einzige der deine Änderungen revertiert hat. Bevor man so breite Änderungen vornimmt, wäre vielleicht eine kurzer Hinweis auf einer einschlägigen Diskussionsseite angebracht gewesen. Man kann durchaus über eine Zusammenlegung sprechen, aber bislang war dies halt getrennt. Machahn (Diskussion) 17:38, 11. Apr. 2015 (CEST)
1. Die Definition für die Kategorie:Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses ist Hier werden die Mitglieder des Preußischen Abgeordnetenhauses (1849–1918) einsortiert. Damit umfasst sie alle Mitglieder des Parlaments von 1849, Beginn der 1. Legislaturperiode, bis 1918, Ende der 22. Legislaturperiode.
2. Eine Zweite Kammer 1848/49 gab es nicht.
Um diesen Umstand zu bereinigen, bedarf es eigentlich keiner Diskussion, sondern nur der Arbeit, alle Artikel richtig zu kategorisieren. --Von Hintenburg (Diskussion) 17:47, 11. Apr. 2015 (CEST)
Dann muss man eben die Kategoriendefinition anpassen. Mit der Einführung der Verfassung von Dezember 1848 wurde die Zweite Kammer eingeführt. Diese existierte bis 1855 als auch aus der 1. Kammer das preußische Herrenhaus wurde Machahn (Diskussion) 18:36, 11. Apr. 2015 (CEST)
Nein, das ist falsch. Die Zweite Kammer existierte bis 1918, sie wurde seit 1855 Haus der Abgeordneten genannt. In der wissenschaftlichen Literatur wird die Zweite Kammer des Preußischen Landtags als Preußisches Abgeordnetenhaus bezeichnet. Siehe auch den Buchtitel Biographisches Handbuch für das Preußische Abgeordnetenhaus 1849-1867. --Von Hintenburg (Diskussion) 18:52, 11. Apr. 2015 (CEST)
Das Haunfelder aus praktischen Gründen alles zusammenfasst ist verständlch. Aber die Bezeichnung Abgeordnetenhaus kam erst 1855 auf. s. hier, oder hier oder auch hier Machahn (Diskussion) 19:08, 11. Apr. 2015 (CEST)
Es handelt sich aber um dasselbe Parlament. Deshalb gehören seine Mitglieder in dieselbe Kategorie, ggf. in verschiedene Unterkategorien. Solange es die Kategorie:Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses mit ihrer zugehörigen Definition gibt, gehören auch alle Abgeordneten von 1849 bis 1918 dort hinein. Was in eine Kategorie:Mitglied der Preußischen Zweiten Kammer mit ihrer zugehörigen Definition Mitglieder der Preußischen Zweiten Kammer (1848/1849) einsortiert werden soll, ist unklar. --Von Hintenburg (Diskussion) 19:24, 11. Apr. 2015 (CEST)
Wie oben gesagt, ich hab ja prinzipiell nichts dagegen. Nur wäre das irgendwo vorher anzukündigen und ggf. bei Widerspruch zu diskutieren. Machahn (Diskussion) 19:41, 11. Apr. 2015 (CEST)
Die Diskussion wurde doch bereits 2006 angestoßen. Auch Du hast Dich damals befürwortend für das, was ich nunmehr 2015 begonnen habe umsetzen, ausgesprochen. Seitdem gab es keinen Widerspruch, nur 2013 eine weitere indirekte Zustimmung. Dann erklär doch Kraft der Dir übertragenden Kompetenzen als Administrator die Diskussion mit entsprechendem Ergebnis für beendet. --Von Hintenburg (Diskussion) 20:00, 11. Apr. 2015 (CEST)
das hatte ich völlig vergessen. Ist ja auch schon etwas her, hatte jetzt nur nachvollziehen versuchen, wozu die Kategorie gedacht ist.Machahn (Diskussion) 22:05, 11. Apr. 2015 (CEST)

Stanisław Szczęsny Potocki[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn. Wäre es nicht besser, wenn in o.g. Artikel stehen würde, dass er entweder 1751 oder 1752 geboren wurde? Zumindestens steht es so im Artikel der Encyclopædia Britannica. Ich wünsche noch einen schönen Sonntag. Liebe Grüße, -- Allan D. Mercant Diskussion 19:07, 12. Apr. 2015 (CEST)

Erich Klausener[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,

wir haben gerade eine Review zum Erich Klausener Artikel angestoßen. Wenn Du willst, kannst Du einen Beitrag leisten. Es wäre nett. Vbrems (Diskussion) 17:06, 22. Apr. 2015 (CEST)

Samstag Sauerland-Stammtisch in Wenden[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,
am nächsten Samstag, 16. Mai, findet der nächste Sauerland-Stammtisch statt. Wir treffen uns in der einizigen Gemeinde des Kreises Olpe, die wir noch nicht besucht haben: Wenden. Um 14:45 Uhr treffen wir uns an der Dörnschlade-Kapelle (Parkplatz) und erhalten dort eine kleine Führung. Anschließend geht es weiter zu einer Besichtigung der Wendener Hütte, Hammerwerkstraße 6, ebenfalls mit einer Führung. Danach machen wir noch einen kleinen Rundgang durch Wenden auf eigene Faust und können dabei z.B. auch noch fehlende Baudenkmäler fotografieren.
Du bist uns wie immer herzlich willkommen und kannst jederzeit dazustoßen. Bitte entnehme weitere Informationen wie immer der Seite Wikipedia:Sauerland, wo du dich auch zur Teilnahme anmelden kannst. Bis Samstag! --Stefan »Στέφανος« 10:54, 12. Mai 2015 (CEST)

Segelflugplatz Arnsberg Ruhrwiesen[Quelltext bearbeiten]

Ich bin 1. Vorsitzender des Vereins und Urverfasser des Artikels. Tage der offenen Tür fanden in der Vergangenheit regelmäßig statt. Neben Schützen- und Ruinenfest waren diese Tage der offenen Tür die drittgrößte Veranstaltung in Alt-Arnsberg. Neben Segelkunstflug, UL-Vorführungen, Mitfluggelegenheiten in Segelflugzeugen, Motorseglern, Hubschrauber und Motorflugzeugen der Ecko-Klasse wurden auch Segelflugstarts per Flugzeugschlepp durchgeführt. Der letzte Tag der offenen Tür fand am Tage des Flugzeugunglücks in Ramstein statt. Aufgrund der Ereignisse von Ramstein verzichtete der Luftsportclub Arnsberg auf die Fortführung derlei Veranstaltungen. MfG R. Michel

das ist lange her! Das heißt es finden keine Flugtage mehr statt. Dann gehört im Grunde das Ganze nicht in den Artikel, weil es suggeriert, das es das immer noch gibt. PS. Leider funktioniert der Weblink zu eurer Homepage nicht mehr. Machahn (Diskussion) 21:59, 30. Mai 2015 (CEST)
okay, damit kann man leben, auch wenn ich streng genommen für die Aussage drittgrößtes Fest Beleg wünschte ;-). Aber seis drum. Machahn (Diskussion) 22:22, 30. Mai 2015 (CEST)

"bitte keine ..."[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,

zu

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wahlen_1919&type=revision&diff=144185602&oldid=144176767

Warum nicht ? Zum Fazit einer ausgiebigen Disku siehe hier).

Und pragmatisch gesehen: leider gibt es die meisten "Wahlen 1919"-Artikel nicht in Deutsch. Jeder der der englischen Sprache halbwegs mächtig ist kann die in Wahlen 1919 (und Wahlen 1918 verlinkten englischsprachigen Artikel lesen. Wer googeln kann und/oder eine Bibliothek nutzen kann, kann Angaben prüfen (soweit sie in en.wp nicht belegt sind ... aber dieses Problem haben wir in de.wp ja auch (und hat jedes Fachbuch auch): unzählige Sätze sind letztlich unbelegt oder suboptimal belegt. - "Keine Links auf fremdsprachige Wikipedien" hat sich imo ein Eigenleben entwickelt (analog fällt mir "four legs good - two legs bad" ein ...) . Soviel für heute - mein 'real life' (aka: Bett) ruft. Gruß --Neun-x (Diskussion) 23:59, 19. Jul. 2015 (CEST)

Mathematiker nach Clemens Müller[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, könntest Du eventuell mal nachschauen, in welchem Sinn Clemens Müller den Caspar Vopelius als Mathematiker bezeichnet? Benutzer Quantl hat die Magister-Erklärung gebracht und auch mir ist in Erinnerung, dass es zu dieser Zeit Universalgelehrte gab, nicht jedoch reine Mathematiklehrer. Und wenn man Mathematiklehrer ist, ist man noch kein Mathematiker. Als Mathematiker würde ich diejenigen bezeichnen, die z.B. einen Lehrsatz begründet haben o.ä. Herzliche Grüße --Norbert Bangert (Diskussion) 12:48, 26. Aug. 2015 (CEST)

Ergänzung: Lehrer trifft es aber wohl auf jeden Fall. --Norbert Bangert (Diskussion) 13:09, 26. Aug. 2015 (CEST)
Hallo Machahn, bist Du mit dem derzeitigen Formulierungsstand soweit zufrieden? Ich beiße mir gerade ein wenig an der lateinischen Übersetzung die Zähne aus. Wir haben im Wesentlichen zwei Positionen: 1) Damals gab es in dem Sinne keinen Mathematikunterricht (behauptet Benutzerin Catrin); 2) Der (scheinbare) Erwähnung, er hätte Mathematik unterrichtet. Die lateinische Grammatik ist nicht ohne, ich würde gerne erst auswerten, was da genau steht. Viele Grüße --Norbert Bangert (Diskussion) 11:56, 28. Aug. 2015 (CEST)
kann man erstmal so stehen lassen Machahn (Diskussion) 15:31, 28. Aug. 2015 (CEST)

Bahnhof-Neheim-Hüsten[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für das Bild. Da Du anscheinend aus der Gegend kommst, kannst Du vielleicht auch etwas zu den anderen Gebäuden sagen? Der Literatur nach war das ehemalige Bahnhofsgebäude auf der Sunderner Seite 2000 im Privatbesitz noch vorhanden. Ist das noch aktuell?--Köhl1 (Diskussion) 17:42, 31. Aug. 2015 (CEST)

was eindeutig noch vorhanden ist, ist Bahnhof Hüsten-Ost. (Die Schrift ist noch zu sehen) Da ist glaube ich das DRK drin. Was mit Müschede, Hachen, Stemel und Sundern ist, kann ich so spontan nicht sagen. Machahn (Diskussion) 19:38, 31. Aug. 2015 (CEST)
Bahnhof Röhrstraße in Hüsten ist in ein Fabrikgebäude integriert. In Hachen ist kein Gebäude mehr erhalten. Dort gibts noch einen Prellbock und das Stationsschild. In Müschede ist Bahngelände und Gebäude an die Firma Croneberg verkauft worden. Das Gebäude in Stemel ist auch an eine Firma gegangen. In Sundern wurde hinterer Teil verkauft, im vorderen Teil ist ein Kiosk. Darüberliegende Wohnung steht leer. Die ehemalige Güterhalle ist vermietet. Das sind Auskünfte die ich erhalten habe, also böser OR ;-) Machahn (Diskussion) 14:55, 1. Sep. 2015 (CEST)
Wieso böse? Wenn das mit den Quellen übereinstimmt, kein Problem. Ähnlich steht es wohl auch bei Wolff, bloß das ist paar Jahre her. Danke für die Infos.--Köhl1 (Diskussion) 23:09, 1. Sep. 2015 (CEST)

AdminCon 2016 in Cuxhaven[Quelltext bearbeiten]

Moin lieber Admin Machahn,
wir planen gerade eine AdminCon in Cuxhaven und möchte Dich dazu herzlich einladen.

Hier wird gerade nach einem Termin gesucht, also falls Du Lust hast, trage Dich auch als eventueller Teilnehmer ein.

Tschüß

--Ra Boe --watt?? --
verteilt durch Luke081515Bot 14:04, 23. Okt. 2015 (CEST)

AdminCon 2016 in Cuxhaven[Quelltext bearbeiten]

Moin lieber Admin Machahn,
bitte entschuldigt wenn ich Euch auf den Geist gehe, aber das Hotel würde sich drüber freuen wenn wir einen festen Termin bis Montag 02.11. bestimmen könnten.
Bis jetzt ist es das Wochenende 18.03–20.03. oder mit einigen Stimmen weniger das Wochenende 04.03–06.03.. Ich bräuchte eine Entscheidung von Euch und ich wäre froh wenn es nicht nur eine Stimme unterschied ist.

Hier wird nach dem Termin gesucht, also falls noch nicht abgestimmt, ran an den Speck.

Tschüß

--Ra Boe --watt?? -- 17:21, 31. Okt. 2015 (CET)
verteilt durch den Einladungshelfer

Letzter Sauerland-Stammtisch in diesem Jahr am 14. November[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,
zum 36. Sauerland-Stammtisch treffen wir uns am Samstag, 14. November, um 14:30 Uhr in Herscheid. Für den Nachmittag ist wie gewohnt ein interessantes Programm vorgesehen. Du bist herzlich eingeladen und kannst natürlich auch zwischendurch oder erst im Lokal zu uns stoßen. Über Deinen Besuch würden wir uns in jedem Fall freuen.

Einzelheiten zum Programm findest Du auf der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst Du Dich auch anmelden. Wir sehen uns in Herscheid! --Asio (Diskussion) und Bubo 10:38, 4. Nov. 2015 (CET) (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

File:Gewerkschaften1887ff.PNG[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,

ich würde gerne eine neue Version erstellen. Hast du die Zahlenwerte noch als Tabelle?

Viele Grüße--kopiersperre (Diskussion) 14:36, 14. Dez. 2015 (CET)

ja, hab ich! Wie kommen wir zusammen, schickst du mir ne Wikimail und ich antworte mit Datei im Anhang? --Machahn (Diskussion) 15:03, 14. Dez. 2015 (CET)

Innsbrucker (Prüler) Kräuterbuch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn. Vielleicht erinnerst Du dich. Zum oben genannten Artikel hast Du einen launigen Kommentar gemacht, der sich als konstruktive Kritik entpuppte. Danke. Die Bearbeitung des Artikels ist inzwischen weiter fortgeschritten. Über einen weiteren Kommentar von Dir (auf der Disk.-Seite des Artikel?) würde ich mich freuen. Gruß --Michael Eyl (Diskussion) 17:09, 19. Dez. 2015 (CET)

In der Tat, da hat sich einiges getan. Danke dafür! Erst mal nur eine Frage. Im Lemma heißt es Prüler mit einem L. Der Ort heißt aber Prüll mit zwei L. Gibt es für diese Diskrepanz eine Erklärung? Seltsamerweise scheint es auch in der Literatur teilweise, aber nich immer so gehandhabt worden zu sein--Machahn (Diskussion) 21:05, 19. Dez. 2015 (CET)
Da hast Du recht. Auch ich hätte im Lemma lieber Prüll statt Prül geschrieben. Nur: in der Literatur (zB. im Verfasserlexikon - G. Keil) wird es nun mal Prül geschrieben. Schnell würde es am liebsten (wohl mit Recht?) Prüller Kräuterbuch nennen. Wie gesagt, mir ist die Zwickmühle wohl bewusst. Aber, um nicht noch mehr Verwirrung zu stiften, sollten wirs im Moment vielleicht beim jetzigen Zustand belassen? --Michael Eyl (Diskussion) 00:22, 20. Dez. 2015 (CET)
Andererseits: warum sollten wir den Fehler nicht korrigieren? Die Zufügung eines L macht ja kein vollkommen neues Lemma daraus. Vielleicht sollte man auch die Redaktion des ‚Handschriftencensus‘ Digitalisat dazu bewegen, diese Änderung zu übernehmen. Vom Technischen her kann ich das alles nicht. Willst Du das übernehmen? --Michael Eyl (Diskussion) 12:52, 20. Dez. 2015 (CET)

Sperrung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machan,

es wird Zeit, dass Du meine Sperrung aufhebst. Ich verpflichte mich im Gegenzug dazu, den Artikel "Wigger Bischof von Brandenburg" nicht zu bearbeiten. Wenn eingangs des Artikels als Todesjahr des Bischofs 1159 angegeben wird und weiter unten davon die Rede davon ist, dass der wahrscheinlichste Todestag der 4. Januar 1161 ist, dann muss das eben so sein.

Die Lektüre des Tractatus de captione de urbis Brandenburg wäre empfehlenswert. Diesen Tractat findest du in lat. und deutscher Sprache unter den Quellenanaben "Jacza von Köpenick." Dieser Wikipedia-Artikel würde übrigens ausgezeichnet.

Gruß Manfred Fabianke

--89.182.84.23 10:04, 12. Jan. 2016 (CET)

wie ich schon geschrieben hatte, hab ich dich nicht gesperrt und die IP mit der du hier geschrieben hast ist nicht gesperrt. --Machahn (Diskussion) 11:24, 12. Jan. 2016 (CET)

Änderung eines Eintrags "Gesetz betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung"[Quelltext bearbeiten]

Ich habe nun schon zwei Mal versucht den Eintrag zu korrigieren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_betreffend_die_Einf%C3%BChrung_der_Zivilprozessordnung


Zitat:" Insbesondere wurde mit diesem Gesetz die Zivilprozessordnung im Deutschen Reich (existierend zwischen 1871 und 1945) eingeführt: "


Richtig wäre es, wenn dort stehen würde: " ...(existierend zwischen 1871 und 1918)." 1 9 1 8  !!!!

Das Deutsche Reich ist das Kaiserreich (das zweite Deutsche Reich) und nicht das Dritte Reich! Das Deutsche Reich hat nichts mit NAZI DEUTSCHLAND zu tun!

Es muss hier ganz klar differenziert werden, sonst kommt da noch etwas in den falschen Hals. Bzw. würde der deutsche Kaiser mit NAZIS gleichgestellt werden.Und die Geschichte verfälschen möchte doch keiner,oder?

Bitte unbedingt abändern!!!

Grüße


Ist das deine Begründung?? Ernsthaft?? Meine Güte! Auch das Dritte Reich war und hieß "Deutsches Reich". Bitte lass einfach deine Griffel von der Tastatur und ändere keine WP-Artikel mehr. Du hast schlicht und einfach keine Ahnung. Benatrevqre …?! 23:41, 29. Jan. 2016 (CET)

Guten Tag Machahn, es ist jetzt schon eine Weile her, als ich Dich darauf hingewiesen hatte, das der Eintrag Geschichtlich nicht korrekt ist. Ist es denn jetzt endlich möglich dieses zu korrigieren? Oder ist Wikipedia wirklich nur "Lügipedia"???

Grüße

P.S. Hier steht wohl anscheinend Volksverhetzung im Raum. Wer den deutschen Kaiser mit Adolf Hitler gleich stellt, der sollte vielleicht mal sein Gehirn anschalten, und sich überlegen, ob da nicht irgendwas falsch ist.

die Antwort hat ja eigentlich schon Benatrevqre gegeben. Das Deutsche Reich existierte nunmal zwischen 1871 und 1945 und umfasst eben die Zeit des Deutschen Kaiserreichs, der Weimarer Republik und des sogenannten Dritten Reiches. --Machahn (Diskussion) 14:28, 2. Feb. 2016 (CET)

Hier muss aber auf jeden Fall differenziert werden. Man kann nicht das Kaiserreich mit dem dritten Reich in einen Topf schmeißen, außer man möchte Volksverhetzung betreiben. Nazideutschland ist eben nicht das Kaiserreich. Du möchtest mir doch wohl auch nicht weismachen, das das 19. Jahrhundert mit dem 20. Jahrhundert gleichzusetzen ist,oder? Man kann doch wohl nicht eine Zeitspanne mit in die nächste nehmen. So ungenaue Angaben von jemanden, der sich ernsthaft mit Geschichte befasst?


(nicht signierter Beitrag von 79.198.15.226 (Diskussion))(nicht signierter Beitrag von Malehrlich (Diskussion | Beiträge))

Deine Aussagen sind frei erfundener Unfug. Durch die Erwähnung der Tatsache, dass das „Dritte Reich“ amtlich und insbesondere im Völkerrechtsverkehr Deutsches Reich hieß, wird absolut nichts zu unrecht in irgendeinen Topf geschmissen und vor allem überhaupt keine Volksverhetzung betrieben. Lerne zu begreifen, dass mit dem Staatsnamen „Deutsches Reich“ nicht nur das Kaiserreich von 1871–1918 bezeichnet wurde. Falls du das aufgrund Beratungsresistenz nicht begreifen kannst, halte dich doch wenigstens mit weiteren irrigen Äußerungen zurück und respektiere bitte Dieter Nuhr: „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.“ Deine Mitmenschen würden es dir wirklich danken! Gruß Benatrevqre …?! 14:26, 4. Feb. 2016 (CET)

@Benatrevqre Wenn man in der Geschichtsschreibung nicht zwischen verschieden Zeiten unterscheidet, bzw. alles in einen Topf wirft, dann kann das nichts werden. Wenn du allerdings schon vom "Deutschen Reich" sprichst, dann frage ich mit wo den im Artikel das ERSTE DEUTSCHE REICH geblieben ist???Gehört doch auch dazu,oder? Wenn ihr schon alles in einen Topf werft, dann erwähnt doch bitte noch das ERSTE DEUTSCHE REICH.....Da war doch noch etwas vor 1871... .

Bitte beachte doch mal, wenn man nur die Hälfte der Wahrheit schreibt, oder einfach diese ausklammert, dann fühlen sich Menschen vera.scht, und werden in die Irre geleitet. Also : „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.“ Deine Mitmenschen würden es dir wirklich danken!

Aber derartige Aussagen, die du hier anführst, scheinen so typisch Wikipedia zu sein.Oberflächlich, falsch und irreführend. Und vor allem kann man hier als sachkundiger wieder ein mal nichts gegen den Mob, der sich hier profiliert unternehmen. Entweder Wikipedia wirklich von Interessensgruppen unterwandert, oder einfach bildungs.- und beratungsresisten. Schade, kann man wohl nichts machen.


(nicht signierter Beitrag von Malehrlich (Diskussion | Beiträge))

Doch, man macht es sogar wissenschaftlich richtig, wenn man angibt, dass das Deutsche Reich von 1871 bis 1945 unter ebendieser staatsrechtlichen Bezeichnung existierte. Unter dem umgangssprachlichen Begriff "Erstes Deutsches Reich" wird gemeinhin das Heilige Römische Reich Deutscher Nation verstanden. Auf ebenjene römisch-deutschen Kaiser nahm Bismarck 1870 Bezug, als er den Begriff des "Deutschen Kaisers" prägte. Dennoch war das HRRDN kein Staat, sondern eher eine Art Staatenbund.
Deine Aussagen sind daher nichts weiter als haarsträubender Unsinn ohne jegliche wissenschaftliche Substanz. Du warst früher vermutlich in der Schule Kreide holen, als dieses Thema besprochen wurde. Ich verweise statt vieler weiterer Literaturnachweise auf die Folgenden: hier, hier, hier, hier, hier. Und hier Belege über die Tatsache, dass das „Dritte Reich“ offiziell gegenüber dem Ausland als Deutsches Reich auftrat und mit auswärtigen Staaten im Namen des Deutschen und später Großdeutschen Reichs Verträge schloss: hier oder hier. Benatrevqre …?! 15:47, 5. Feb. 2016 (CET)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
Machahn
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo silver.png
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:01, 17. Feb. 2016 (CET)

Hallo Machahn! Am 17. Februar 2006, also vor genau 10 Jahren, hast Du hier zum erstenmal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du fast 76.000 Edits gemacht und 2487(!) neue Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Besonders hervorzuheben ist dabei Dein Engagement im Bereich Geschichte und bei der enzyklopädischen Abdeckung von NRW und seiner Regionalgeschichte. Danke auch für Deine Arbeit als Admin. Ich hoffe, dass trotz mancher Widrigkeiten, die das Administrieren auch manchmal mit sich bringt, Du uns weiter als Admin erhalten bleibst. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:01, 17. Feb. 2016 (CET)

Sorry, etwas spät aber nicht minder herzlich: Ganz herzlichen Dank für die nette Geste und die statistische Auswertung. Selbstverständlich bleib ich dabei, bin allerdings zeitbedingt deutlich weniger aktiv als früher --Machahn (Diskussion) 15:45, 24. Feb. 2016 (CET)

Johann Mauritz Gröninger[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, schaust Du bitte mal in den Artikel Johann Mauritz Gröninger. Vor einem Monat hat eine IP die Herkunft des Künstlers geändert und dazu eine interessante, aber schwer zu lesende Quelle verlinkt, die die bisherigen Angaben im Artikel zu widerlegen scheint. Viele Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:58, 24. Feb. 2016 (CET)

das sieht zumindest plausibel aus, ich hab es mal gesichtet --Machahn (Diskussion) 17:23, 25. Feb. 2016 (CET)

Karl Bick[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, verfügst Du derzeit privat über das Buch 60 Jahre Landtag Nordrhein-Westfalen. Das Land und seine Abgeordneten. oder kannst Du irgendwie anderweitig helfen? Es geht um den o.g. Artikel zum NRW-Landtagsabgeordneten, den Du seinerzeit erstellt hast, im Speziellen um das Todesjahr. Im Artikel steht 1947, der Landtag nennt 1949. Das ist mir bei der Kontrolle dieser Bearbeitungen aufgefallen. Gruß von --Slökmann (Diskussion) 04:31, 27. Feb. 2016 (CET)

scheint in der Tat ein Fehler gewesen zu sein. Auch in dem genannten Buch ist von 1949 die Rede. Danke für die Aufmerksamkeit --Machahn (Diskussion) 10:37, 27. Feb. 2016 (CET)
Wenn man viele Artikel schreibt bleiben Tippfehler nicht aus. --Slökmann (Diskussion) 11:17, 27. Feb. 2016 (CET)

Wilhelm Buisson[Quelltext bearbeiten]

Danke für Ihren Hinweis auf das Buch „Jude und Demokrat“ von Max Hirschberg in der – nun glücklich beendeten – Löschdiskussion zu Wilhelm Buisson. Das Buch kannte ist bis dato nicht. Mit freundlichem Gruß --M Huhn (Diskussion) 09:10, 17. Mär. 2016 (CET)

Review Corvey[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, ich habe den Artikel Corvey ins allgemeine Review gestellt. Du hast dich ebenfalls am Artikel beteiligt; deshalb freue ich mich auf der Review-Seite auch über deine Verbesserungsvorschläge und Mitarbeit. Siehe dazu: Review Corvey. Herzliche Grüße, --Arimja (Diskussion) → Wikiliebe?! 17:42, 19. Mär. 2016 (CET)

Landeshaus Münster[Quelltext bearbeiten]

Um mal ein paar Korinthen zu kacken: Wenn es "Landeshaus" heißt und in Münster liegt, dann müsste es im Lemma "Landeshaus (Münster)" heißen. Wenn es tatsächlich "Landeshaus Münster" heißt, dann sollte der Artikelanfang anders lauten... ;-) --He3nry Disk. 16:58, 29. Apr. 2016 (CEST)

Sauerland-Stammtisch goes Upland[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,
für den nächsten Sauerlandstammtisch begeben wir uns mal wieder in eine Grenzgegend, nämlich in den hessischen Teil des Sauerlands ins Upland. Am Samstag, den 21. Mai 2016 treffen wir uns im schönen Willingen. Dort warten wieder allerlei spannende Entdeckungen auf uns, darunter ein Milch-MUHseum und eine echte Glasbläserei. Wer möchte kann auch mit der Seilbahn auf einen Berg fahren und die Aussicht genießen! Und als wäre das noch nicht genug, ist auch das Restaurant ein Hingucker, denn es ist in der alten evangelischen Kirche untergebracht.
Bist du dabei? Dann trag’ dich schnell auf Wikipedia:Sauerland ein und erzähl deinen Freunden davon! ;)
Viele Grüße und bis dann!
i.A. --Stefan »Στέφανος« 20:22, 9. Mai 2016 (CEST)
Falls du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Hermann Kasten[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag, Machahn.
Es wurde eine Begriffsklärung zu Hermann Kasten angelegt, damit ist der offensichtlich von Dir angelegte Artikel auf Deiner Benutzerseite (nur von Dir neu) querzuverweisen. Gruß, --Bernd Schwabe in Hannover (Diskussion) 12:00, 26. Aug. 2016 (CEST)

Sauerland-Stammtisch am 8. Oktober in Hallenberg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,

am Samstag, 8. Oktober, findet der nächste Sauerland-Stammtisch statt. Wir besuchen diesmal Hallenberg im südöstlichen Hochsauerlandkreis. Treffen wollen wir uns kurz vor 14 Uhr am Infozentrum Kump, Petrusstraße 2. Das abwechslungsreiche Programm findet gegen 18 Uhr seinen Abschluss im Haus zur schönen Aussicht.

Du bist wie immer herzlich eingeladen und kannst jederzeit dazu stoßen. Bitte entnimm nähere Informationen über das Programm der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst du dich auch zur Teilnahme anmelden. Bis nächste Woche! --SteveK ?! 12:19, 26. Sep. 2016 (CEST)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

AdminCon 2017[Quelltext bearbeiten]

Festung Hohensalzburg bei Dämmerung-2.jpg
Osmoderma eremita female.jpg

AdminCon 2017, die Eremiten-AdminCon

Hallo Machahn!

Inzwischen bereits in der 5. Auflage, möchten wir auch im kommenden Jahr eine AdminCon anbieten. Diesmal planen wir Salzburg als Veranstaltungsort.

Noch sind nicht alle Absprachen getroffen, doch es deutet sich an, dass die AdminCon vom 17.–19. Februar stattfinden wird.

Damit unsere Planungen konkreter werden können, bitten wir bei Interesse um eine unverbindliche Eintragung auf unserer Teilnehmer-Seite.

Hoffentlich bis zur AdminCon 2017!

Beste Grüße Man77, Alraunenstern۞ und Itti


Anmeldung ist eröffnet[Quelltext bearbeiten]

Festung Hohensalzburg bei Dämmerung-2.jpg
Osmoderma eremita female.jpg

AdminCon 2017, die Eremiten-AdminCon

Hallo Machahn!

Die Anmeldung für die AdminCon 2017 ist online und die verbindliche Anmeldung ist nun möglich.

Wie gehofft, wird die AdminCon vom 17.–19. Februar 2017 in Salzburg stattfinden.

Geplant ist ein Arbeitstreffen, mit Raum und Zeit für alles zum Thema Adminarbeit, inklusive der Möglchkeit in kleinen Arbeitsgruppen konkretes zu erproben. Wir nehmen gerne noch Themenwünsche entgegen und möchten auch mit deinen Anregungen ein möglichst passgenaues Programm erstellen.

Bis zur AdminCon 2017!

Beste Grüße Man77, Alraunenstern۞ und Itti


Großindustrie_und_Aufstieg_der_NSDAP[Quelltext bearbeiten]

Die Quellenangaben die , wenn ich das richtig verstehe von dir sind, kann ich so nicht bestätigen. Zumindest in der Onlineversion des Buches finde ich die zitate nicht. beziehe mich auf Eberhard Kolb: Die Weimarer Republik. Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München 2002, S. 227. vielleicht ein tippfehler? leider sind die über meine uni zugänglichen pdfs nicht durchsuchbar

In der Ausgabe von 2013 findest Du die Zitate genauso, allerdings auf anderen Seiten. --Otberg (Diskussion) 17:02, 4. Dez. 2016 (CET)

Liste der Mitglieder des preußischen Abgeordnetenhauses (20. Wahlperiode)[Quelltext bearbeiten]

Hast du die Quelle von Liste der Mitglieder des preußischen Abgeordnetenhauses (20. Wahlperiode) noch zur Verfügung?

Zu Manfred von Lierres und Wilkau müsste es meiner Meinung nach […] Lieres und Wilkau lauten (einmal 'r'), da es die Familie Lieres und Wilkau als BKL gibt. Die andere Schreibweise findet Google nicht. --Atamari (Diskussion) 15:00, 28. Dez. 2016 (CET)

stimmt ein r zu viel. Danke! --Machahn (Diskussion) 16:10, 29. Dez. 2016 (CET)

Sauerland-Stammtisch am 4. Februar 2017 in Arnsberg-Neheim[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn,

der nunmehr 40. Stammtisch und gleichzeitig das 10-jährige Jubiläum findet am 4. Februar 2017 in Arnsberg-Neheim statt. Beginn 14 Uhr mit einer Stadtführung durch Neheim. Treffpunkt ist der Fresekenhof (Karte) (Ecke Mendener Straße/Burgstraße). Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden. Danach Kaffeepause am Neheimer Markt. Gegen 17 Uhr Ausstellungsbesuch bei der Künstlergemeinschaft Der Bogen im kunst-werk Arnsberg. Der Abschluss ist im Kolpinghaus Neheim, Kapellenstraße 6–8

Du bist wie immer herzlich eingeladen und kannst jederzeit dazu stoßen. Bitte entnimm nähere Informationen über das Programm und mögliche Änderungen der Seite Wikipedia:Sauerland. Dort kannst du dich auch zur Teilnahme anmelden. --Machahn (Diskussion) 14:58, 26. Jan. 2017 (CET)
Wenn du keine Einladung mehr bekommen möchtest, trage dich aus dieser Liste aus.

Einladung zum Stammtisch am 4. Februar 2017[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag Machahn, vielen Dank für die Einladung. Dazu möchte ich kurz anmerken:

Ich bin seit 2008 mit Interesse und Engagement dabei. Wenn ich bisher keinen Stammtisch besucht habe, so liegt das an meiner (verletzungsbedingt) eingeschränkten Mobilität. Ich werde das Geschehen rund um den Stammtisch weiterhin aufmerksam verfolgen.

Ich wünsche auf diesem Weg allen Teilnehmern ein gutes Jahr 2017 --Hawiech (Diskussion) 11:45, 29. Jan. 2017 (CET)

Avo (Corvey)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machan, Du hast netterweise dies gesichtet. Der Artikel Avo (Corvey) ist auch von Dir. Leider sind die Infos zu diesem Mann sehr spärlich. Ich hab zwar was gefunden, bin aber unsicher was man daraus machen kann. Schau doch mal auf Diskussion:Avo_(Corvey). Grüße --80.187.101.172 10:44, 6. Mär. 2017 (CET)

Siegfried Heimberg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, heute wurde ein Detail im Artikel durch Nause1708 geändert [2]. Möglicherweise war die seinerzeitige IP-Bearbeitung [3] ein Versehen. Bitte schau mal in Deinen Unterlagen nach, ob die heutige Änderung in Ordnung ist. Grüße, -- Hans Koberger 08:03, 14. Mai 2017 (CEST)

Keine Zeit/Lust? -- Hans Koberger 10:18, 17. Mai 2017 (CEST)
ich hatte zwar den Artikel vor Urzeiten gestartet, aber diese Details sind später eingefügt worden. Da kann ich nicht weiter helfen. --Machahn (Diskussion) 10:30, 17. Mai 2017 (CEST)
Alles klar, danke! -- Hans Koberger 10:41, 17. Mai 2017 (CEST)

Wieso...[Quelltext bearbeiten]

...heißt der Artikel Schlacht bei Marsaglia, wenn der Ort doch nur Marsaglia heißt? -- Centenier (Diskussion) 17:56, 16. Mai 2017 (CEST)

ist schon lange her, die Lemmabezeichnung wurde der Literatur entnommen. Googlen zeigt aber, dass auch die Bezeichnung ohne La vorkommt. Kann man von mir aus gerne verschieben --Machahn (Diskussion) 08:31, 17. Mai 2017 (CEST)
erledigt -- Centenier (Diskussion) 10:22, 17. Mai 2017 (CEST)

Erdmann Graf von Pückler-Limpurg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, ich hab da ein Problem, weiß aber nicht, wie das zu lösen ist. Das Lemma ist falsch und die Limpurg betreffenden Passagen ebenso. Er entstammte der schlesischen Linie der Grafen Pückler. (nicht der reichsgräflichen Familie Pückler-Limpurg) Sein Vater war Erdmann II. Graf von Pückler und aus der Ehe ging der Sohn Erdmann Graf von Pückler (beide ohne -Limpurg) hervor. Nur die Linie in Franken wurde durch Heirat mit einer Limpurg reichsgräflich, wie im Artikel Pückler völlig korrekt dargestellt. Normalerweise hätte ich das nach Erdmann Graf von Pückler verschoben, wenn nicht das Internet für die Falschschreibung Dutzende, für die Richtigschreibung fast keine Quellen liefert. Da mir als Schubladenkrämer diese Quellen reichen würden: III Schlesische Linie (die fränkische ist darüber II) und [4], bleibt die Frage wie Du das siehst. Rein theoretisch hast Du alles richtig gemacht, selbst die angegebene Quelle der Akademie der Wissenschaften schreibt solchen Müll, noch dazu dort als Pückler-Limburg. Adelfrank (Diskussion) 21:38, 26. Jun. 2017 (CEST)

ist schon lange her, aber wahrscheinlich waren die Protokolle die damalige Ausgangspunkt, die Bezeichnung mit Limpurg findet sich übrigens auch anderswo. Bei einem Minister sollte man davon ausgehen, dass die Editoren den richtigen Namen angeben, da diese ja mit den Protokollen übereinstimmen sollten. Aber du dürftest Recht haben mit deinem Zweifel. Bei halbwegs zeitgenössischen Angaben findet sich nach kurzer Recherche etwa Graf von Pückler, Freiherr von Groditz oder Graf von Pückler zu Schedlau - vom Limburg o.ä. findet sich nichts. Wirklich seltsam --Machahn (Diskussion) 23:11, 26. Jun. 2017 (CEST)
Du sagst es, ich war ehrlich gesagt mehr als erschrocken, zumal die beiden Linien sich schon 1690 trennten und räumlich riesige Entfernungen dazwischen lagen. Aber mit dem Adel machen sich sicher nicht viele die Hände "schmutzig", und dass einer fleißig vom anderen abschreibt ist ja bekannt. Hier ist die Linie Pückler-Limpurg: [5], wie zu sehen sind das alle "Wessis", die Grafen zu Branitz u. Schedlau dagegen "Ossis" und nur Standesherren, so wie der Fürst Pückler-Muskau. Ob ich mal in Redaktion Geschichte anfrage, wie man das lösen kann? Bei vielen Zweigen ist ja die Sachlage durchaus kompliziert und man kann nur vermuten, wer da mit wem ... Aber hier ist die Fehlerhaftigkeit so eindeutig, dass ich finde, so kann das in Wikipedia nicht stehen bleiben. Vielleicht hat dort jemand Literatur die das untermauert, genealogische Handbücher sind ja hier nicht gern gesehen. (dabei befasst sich niemand sonst so intensiv mit dem Adel) Adelfrank (Diskussion) 00:06, 27. Jun. 2017 (CEST)
sollte auf jeden Fall auf ein Lemma ohne Limburg verschoben werden. Denn so ist das irrefühend. Der Sohn Erdmann von Pückler hat diesen Zusatz bei uns auch nicht --Machahn (Diskussion) 08:30, 27. Jun. 2017 (CEST)

Danke, so erspare ich mir Endlos-Debatten und kann mich wieder meiner eigentlichen Beschäftigung zuwenden. Du kannst ja mal die Änderungen in Augenschein nehmen. Da ich noch einige Pückler vor mir habe, kann es sein, dass sich noch eine Quelle findet. Frohes Schaffen weiterhin, wünscht Adelfrank (Diskussion) 13:58, 27. Jun. 2017 (CEST)

Danke für deine Mühen, sieht gut aus. --Machahn (Diskussion) 14:01, 27. Jun. 2017 (CEST)

Karl von Pückler-Burghauß[Quelltext bearbeiten]

Hallo Machahn, tut mir wirklich leid, aber es trifft schon wieder Dich. Diesmal bräuchte ich allerdings eine Info. Wie beim Wappen, gemäß Grafendiplom 1887 und auch im Artikel zu lesen, wurde 1887 ein Grafendiplom ausgestellt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es um Namens- und Wappenvereinigung mit den Grafen von Burghauß geht. Mit dem Erbe von Friedland (siehe 1885 dort) trug er (inoffiziell) den Doppelnamen und bekam dafür 1887 scheinbar das Diplom (offiziell). Dass er bis 1887 Freiherr von Pückler war, ist natürlich falsch, die gibt es seit 1690 nicht mehr. Auch die Burghauß waren Grafen. Leider gibt das Internet zu Grafendiplom 1887 nur das Wappen als Treffer und einen "Gotha der gräfl. Häuser" habe ich nicht, dazu müsste ich in die Bibliothek fahren. - Hast Du Zugang oder Unterlagen zum Diplom von 1887? (Dein Text: Im Jahr 1887 wurde er in den Grafenstand erhoben...) Wenn meine Annahme der Namens- und Wappenvereinigung 1887 stimmt, könnte ich eine Überarbeitung des Artikels starten. Momentan sind mir die Hände gebunden. Gruß Adelfrank (Diskussion) 12:27, 1. Jul. 2017 (CEST)

Ich kann bei diesen Feinheiten nicht helfen, mich interessierten damals die Personen v.a. als Funktionsträger und habe auf die Korrektheit der genealogischen Angaben vertraut. Wenn du als Experte Korrekturbedarf siehst, wäre ich dafür dankbar. --Machahn (Diskussion) 10:14, 2. Jul. 2017 (CEST)

Wikipedia:Importwünsche/Importupload[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia:Importwünsche/Importupload#Import_von_de:Neheim-H.C3.BCsten_nach_Benutzer:Grigorowitsch.2FNeheim wird mal wieder von Itti komplett ausgebremst. -- 92.72.135.189 09:20, 2. Jul. 2017 (CEST)

ich hab keine Ahnung was mit ausgebremst gemeint ist, ich hab da jetzt angeboten, entsprechende Unterseiten in meinem BNR anzulegen. Daran kann dann zusammen auch mit den Leuten vom Stammtisch Sauerland gebastelt werden. --Machahn (Diskussion) 10:11, 2. Jul. 2017 (CEST)
Moin Machahn, die IP scheint Simplicius zu sein, der gerne über mich herzieht. Nun denn. Die Artikel findest du unter Benutzer:Machahn/Neheim und Benutzer:Machahn/Hüsten. Ich wünsche euch viel Erfolg. Viele Grüße --Itti 10:19, 2. Jul. 2017 (CEST)
Hallo Machahn, einige Teile lassen sich leicht kürzen und umformulieren. Das hab ich schon mal getan.
Die Navigationsleiste bezüglich der Arnsberger Stadtteile hab ich auch schon angepasst.
Ich denke, du bist die geeigneteste Person, um die Kapitel über die politische Stimmung in den beiden Stadtteil zu überarbeiten. Davon lass ich mal die Finger.
Wie geht man mit den Persönlichkeiten um? Eine Option wäre es, die Listen im Artikeln Neheim-Hüsten zu belassen. -- 92.72.135.189 12:35, 2. Jul. 2017 (CEST)
Prima Danke! Ich glaube ich hatte irgendwo schon offline damals angefangen getrennt Artikel zu basteln, mal sehen ob ich sie wiederfinde. Wie das mit den Persönlichkeiten macht müsste man sehen, einige sind besser jeweils bei dem jeweiligen Ort untergebracht. Aber vielleicht lässt man Gesamtliste im Doppelstadtartikel und nennt nur die wichtigsten am Ort --Machahn (Diskussion) 14:34, 2. Jul. 2017 (CEST)

Nach meiner Meinung kann man

verschieben. Sollte aber noch mal kontrolliert werden. Weitere Bearbeitungen: gerne. -- 92.72.141.167 17:24, 2. Jul. 2017 (CEST)

warum so eilig? Ich würde mir das gerne erst mal ansehen, auch wenn es auf den ersten Blick gut aussieht. --Machahn (Diskussion) 18:13, 2. Jul. 2017 (CEST)
Hatte nur SLAs auf die WLs gesetzt, daraufhin gab es aber schon 1 Verschiebung.
Ist alles ein Zeitproblem, ich hätte auch gerne noch Neheim-Hüsten angepasst.
Auf Commons hab ich die Kategorien schon entsprechend angelegt für Neheim und Hüsten.
Herzlichen Dank!! - 92.72.150.92 18:17, 2. Jul. 2017 (CEST)

Mobbing-Account auf Twitter[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Machahn ... schon gesehen? Persönliche Bedrohung inbegriffen.
Sieht mir nach dem gefühlt fünfhundertsten Stalking-Account von Stuart Styron alias Benutzer:Styron111 aus. Keine Ahnung, warum er jetzt auch dich auf dem Kieker hat.
Nur zur Information, freundliche Grüße von AgathenonVeveLegba.svg 13:09, 24. Jul. 2017 (CEST)

FYI[Quelltext bearbeiten]

https://www.facebook.com/Benutzer-Machahn-Wikipedia-1720162688278607/ --2A00:C98:2060:A008:5:0:0:1 19:33, 8. Aug. 2017 (CEST)

Danke. Siehe auch eins drüber, das ist derselbe Stalker, der als Benutzer:Styron111 im vorigen Jahr global für alle Wikimedia-Projekte gesperrt wurde. fg AgathenonVeveLegba.svg 14:30, 11. Aug. 2017 (CEST)

Peter Florens Weddigen[Quelltext bearbeiten]

Lieber Machahn, darf ich mal anfragen, warum Sie sich für Peter Florens Weddigen interessieren? Vielen Dank! --BalzLeuthold (Diskussion) 23:42, 15. Okt. 2017 (CEST)

ein irgendwie tieferes Interesse jenseits der Wikipedia hab ich an der Person nicht. --Machahn (Diskussion) 10:51, 16. Okt. 2017 (CEST)

Ok. Danke! Genau das wollte ich wissen (; . --BalzLeuthold (Diskussion) 15:14, 16. Okt. 2017 (CEST)

Nanu?[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich grüße Dich, wer bist du denn? --Tonialsa (Diskussion) 20:06, 23. Okt. 2017 (CEST)