Leutenheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leutenheim
Wappen von Leutenheim
Leutenheim (Frankreich)
Leutenheim
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau-Wissembourg
Kanton Bischwiller
Gemeindeverband Pays Rhénan
Koordinaten 48° 51′ N, 8° 1′ OKoordinaten: 48° 51′ N, 8° 1′ O
Höhe 115–139 m
Fläche 10,39 km2
Einwohner 837 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 81 Einw./km2
Postleitzahl 67480
INSEE-Code

Mairie Leutenheim

Die französische Gemeinde Leutenheim liegt in der Ebene des Rheins im elsässischen Département Bas-Rhin in der Region Grand Est. Sie hat 837 Einwohner (Stand 1. Januar 2017). Gemäß Dokumenten aus dem 8. und dem 9. Jahrhundert hieß der Ort damals „Lithaim“. Da sich der Rhein, bevor er kanalisiert wurde, in zahlreiche Nebenarme verzweigte, wurden die Siedlungen seinerzeit auf Warften gebaut.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1910 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2017
789[1] 701 709 711 730 669 788 845 837
Kirche Saint-Barthélemy in Leutenheim

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Bas-Rhin. Flohic Editions, Band 1, Charenton-le-Pont 1999, ISBN 2-84234-055-8, S. 152–154.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Leutenheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900 – Kreis Hagenau