Forstheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Forstheim
Wappen von Forstheim
Forstheim (Frankreich)
Forstheim
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Wissembiurg
Kanton Wœrth
Koordinaten 48° 54′ N, 7° 43′ O48.8972222222227.7141666666667223Koordinaten: 48° 54′ N, 7° 43′ O
Höhe 174–246 m
Fläche 5,05 km²
Einwohner 571 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 113 Einw./km²
Postleitzahl 67580
INSEE-Code

Forstheim ist ein ehemaliges Reichsdorf und eine französische Gemeinde mit 571 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bas-Rhin in der Region Elsass. Das Dorf liegt an der Departementsstraße zwischen Ingelshof und Laubach. Im Süd-Südwesten wird das Gemeindegebiet von einem Wald flankiert. Außerorts dominiert der Ackerbau. Forstheim ist ein Mitglied des Gemeindeverbands Communauté de communes Sauer-Pechelbronn.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999
487 492 459 480 561 577

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Forstheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien