Neewiller-près-Lauterbourg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neewiller-près-Lauterbourg
Wappen von Neewiller-près-Lauterbourg
Neewiller-près-Lauterbourg (Frankreich)
Neewiller-près-Lauterbourg
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau-Wissembourg
Kanton Wissembourg
Gemeindeverband Plaine du Rhin
Koordinaten 48° 57′ N, 8° 8′ OKoordinaten: 48° 57′ N, 8° 8′ O
Höhe 110–186 m
Fläche 7,34 km²
Einwohner 632 (1. Januar 2013)
Bevölkerungsdichte 86 Einw./km²
Postleitzahl 67630
INSEE-Code

Mairie Neewiller-près-Lauterbourg

Neewiller-près-Lauterbourg (deutsch Nehweiler, im lokalen Dialekt Nawiller) ist eine französische Gemeinde mit 632 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im elsässischen Département Bas-Rhin in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Wissembourg und zum Kanton Wissembourg.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt sieben Kilometer südwestlich von Lauterbourg im äußersten Nordosten Frankreichs. Weitere Nachbargemeinden sind Scheibenhard im Norden, Mothern im Südosten, Wintzenbach im Süden sowie Niederlauterbach im Nordwesten.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Michel
Südseite der Kirche Saint-Michel

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Neewiller-près-Lauterbourg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien