Liste von Zwischenfällen mit der Boeing 727

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Diese Tabelle (Unfälle ohne eigene Artikel) ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Liste schwerer Zwischenfälle mit dem Flugzeugtyp Boeing 727

Datum Fluggesellschaft, ggf. Flugnummer Ort des Zwischenfalls Tote Überle-bende Art des Zwischenfalls Folgen am Flugzeug
16. August 1965 United Airlines (Kennzeichen N7036U) Michigansee 30 0 Absturz aus unbekannter Ursache Totalschaden[1]
8. November 1965 American Airlines (N1996) nahe Flughafen Cincinnati 58 4 Flug ins Gelände vor der Landebahn Totalschaden[2]
4. Februar 1966 All Nippon Airways, Flug 60 Pazifischer Ozean östlich vom Flughafen Tokio-Haneda 133 0 Absturz aus unbekannter Ursache Totalschaden
15. November 1966 Pan Am, Flug 708 DDR westlich von Berlin 3 0 Absturz aus unbekannten Gründen nach Beginn des Landeanflugs Totalschaden
19. Juli 1967 Piedmont Airlines Asheville Regional Airport 82 0 Kollision mit einem Privatflugzeug Totalschaden
16. Februar 1968 Civil Air Transport (B-1018) Taipeh 22[3] 42 im Landeanflug zerschellt Totalschaden
21. März 1968 United Airlines Chicago O’Hare International Airport 0 0 Startabbruch kurz nach dem Abheben Totalschaden
30. Juli 1971 All Nippon Airways, Flug 58 (JA8329) bei Shizukuishi 162 0 Kollision mit einer F-86 Sabre Totalschaden[4]
27. April 1976 American Airlines, Flug 625 Flughafen Saint Thomas 37 40 durch Pilotenfehler bei der Landung verursachte Kollision mit einer Straßenböschung Totalschaden
19. September 1976 Turkish Airlines, Flug 452 Karatepe 154 0 Flug ins Gelände beim Landeanflug Totalschaden
19. November 1977 TAP Portugal, Flug 425 Flughafen Madeira 131 33 Überrollen des Landebahnendes, Sturz von einer Klippe Totalschaden
25. September 1978 Pacific Southwest Airlines, Flug 182 San Diego, nördlich der Innenstadt 144 0 Kollision mit einem Sportflugzeug Totalschaden
9. Juli 1982 Pan Am, Flug 759 nahe New Orleans International Airport 153 0 Scherwinde und Downburst Totalschaden
31. März 1986 Mexicana, Flug 940 Las Mesas 167 0 Feuer und Hydraulikverlust durch Platzen eines Reifens Totalschaden
12. Februar 2000 Transafrik, Frachtflug Flughafen Luanda 0 0 Bodenkontakt der rechten Tragfläche bei der Landung Totalschaden
25. Mai 2003 Aerospace Sales & Leasing, abgestelltes Flugzeug Flughafen Luanda 1 Vermisster Diebstahl des Flugzeugs verschollen
9. Januar 2011 Iran Air, Flug 277 Flughafen Urmia 77 27 Absturz nach missglücktem Durchstarten Totalschaden
8. Juli 2011 Hewa Bora Airways, Flug 952 Kisangani 47 40 Absturz im Landeanflug bei starkem Regen; genaue Ursache unbekannt Totalschaden
2. Juni 2012 Allied Air (5N-BJN) Flughafen Accra 12 4 Überrollen des Landebahnendes bei schwerem Gewitter Totalschaden[5]
20. Dezember 2016 Aerosucre Colombia (HK-4544) Puerto Carreno/Germán Olano 5 1 Absturz nach dem Start Totalschaden[6][7]

Zur Zusammenfassung der jeweiligen Umstände siehe auch unter Zwischenfälle mit der Boeing 727 und in den verlinkten Flugnummer-Artikeln.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Unfallbericht B-727-100 N7036U, Aviation Safety Network (englisch), abgerufen am 22. Dezember 2016.
  2. Unfallbericht B-727-100 N1996, Aviation Safety Network (englisch), abgerufen am 29. Januar 2017.
  3. Unfallbericht B-727-100 B-1018, Aviation Safety Network (englisch), abgerufen am 22. Dezember 2016.
  4. Unfallbericht B-727-200 JA8329, Aviation Safety Network (englisch), abgerufen am 22. Dezember 2016.
  5. Unfallbericht B-727-200 5N-BJN, Aviation Safety Network (englisch), abgerufen am 29. Januar 2017.
  6. Crash: Aerosucre B722 at Puerto Carreno on Dec 20th 2016, overran runway on takeoff. In: avherald.com. Abgerufen am 21. Dezember 2016.
  7. Unfallbericht B-727-200 HK-4544, Aviation Safety Network (englisch), abgerufen am 29. Januar 2017.