Blainville-sur-Orne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blainville-sur-Orne
Wappen von Blainville-sur-Orne
Blainville-sur-Orne (Frankreich)
Blainville-sur-Orne
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Kanton Ouistreham
Gemeindeverband Caen la Mer
Koordinaten 49° 14′ N, 0° 18′ WKoordinaten: 49° 14′ N, 0° 18′ W
Höhe 0–36 m
Fläche 7,11 km2
Einwohner 5.705 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 802 Einw./km2
Postleitzahl 14550
INSEE-Code

Kirche Sant-Gerbold

Blainville-sur-Orne ist eine französische Gemeinde mit 5705 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) in der Region Normandie (Departement: Calvados, Arrondissement: Caen, Kanton: Ouistreham). Der Namenszusatz -sur-Orne wurde 1958 hinzugefügt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 2119 2735 2519 4390 4341 4390 5541 5705
Quellen: Cassini und INSEE

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blainville-sur-Orne ist die Partnergemeinde von Bomlitz in Deutschland.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Blainville-sur-Orne befindet sich eine Fabrik des französischen Nutzfahrzeugherstellers Renault Trucks. Insgesamt werden in diesem Werk etwa 2500 Arbeitskräfte beschäftigt. Dieser Produktionsstandort ist ein wichtiger Arbeitgeber für die Region Normandie.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Blainville-sur-Orne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien