Renault Scala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Renault
Renault Scala India (front view) 02.jpg
Scala
Produktionszeitraum: 2012–2017
Klasse: Kompaktklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
1,5 Liter (73 kW)
Dieselmotoren:
1,5 Liter (63 kW)
Länge: 4425 mm
Breite: 1695 mm
Höhe: 1505 mm
Radstand: 2600 mm
Leergewicht: 1005–1080 kg

Der Renault Scala ist eine ausschließlich für Indien gebaute Limousine des französischen Automobilherstellers Renault. Das Fahrzeug ist eine modifizierte Version des Nissan Latio.

Die Markteinführung der Limousine war im August 2012. Produziert wurde das Fahrzeug in derselben Fabrik wie der Nissan Micra.

Für den Scala standen ein 1,5-Liter-Ottomotor und ein 1,5-Liter-Dieselmotor zur Verfügung.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1.5 1.5 dCi
Bauzeitraum 2012–2017
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor R4-Dieselmotor
Hubraum 1498 cm³ 1461 cm³
max. Leistung bei min−1 73 kW (99 PS) / 6000 63 kW (86 PS) / 3750
max. Drehmoment bei min−1 134 Nm / 4000 200 Nm / 2000
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig 5-Gang-Schaltgetriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 175 km/h 159 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 14,5 s 14,0 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km (kombiniert) 5,9 l Super 4,6 l Diesel
Tankinhalt 41 l

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Renault Scala (2012) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien