Renault TRM 2000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TRM-2000 (rechte Seite)
TRM-2000

Der TRM 2000 ist ein französischer leichter Lastkraftwagen (4×4) von Renault Trucks. Er ist vor allem für den Transport militärischer Lasten bestimmt, es existieren aber auch Varianten für andere Aufgaben.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Produktion des Renault TRM 2000 begann im Jahr 1981. Es wurden 140 Lkws pro Monat hergestellt. Ursprünglich plante die französische Armee insgesamt 12.000 Fahrzeuge zu beschaffen, aber aufgrund von Budgetkürzungen wurde diese Zahl nicht erreicht. Der TRM 2000 wurde in zwei Versionen gebaut, die sich äußerlich kaum unterscheiden. Beide Versionen überzeugen durch ihre hervorragende Off-Road-Eigenschaften.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Antriebsformel: 4×4
  • Besatzung der Standardausführung: 2 Mann (bis zu 12 Soldaten auf der Ladefläche)
  • Leergewicht: 3,98 t
  • max. Zuladung: 2,3 t
  • Abmessungen:
    • Länge: 5,0 m
    • Breite: 2,2 m
    • Höhe: 2,7 m
  • Motor: Dieselmotor von Renault
    • Hubraum: 3,6 Liter
    • Leistung: 117 PS
    • Verbrauch: 23 Liter pro 100 km
  • Geschwindigkeit:
    • auf der Straße: 89 km/h
    • im Gelände: 43 km/h
  • Reichweite: 650 km
  • Wattiefe: 0,9 m

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: TRM-2000 – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien