Benutzer Diskussion:Carbidfischer/Teriarchiv13

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Letzten Mittwoch[Quelltext bearbeiten]

Was ist denn heute für ein Tag? *zeitlos glücklich sei* --Gnu1742 18:24, 23. Aug 2006 (CEST)

Solang Du nicht glücklos zeitig bist... -- Achates 18:28, 23. Aug 2006 (CEST)

Hilfe, wo ist mein Gummikeks geblieben? --Markus Schweiß| @ 18:36, 23. Aug 2006 (CEST)

Ach, wo du gerade da bist: Ich war vorhin mal kurz im Keller, da habe ich das hier gefunden. Ich hatte ja keine Ahnung, was ich da angerichtet hatte. Ich fühle mich ja jetzt im nachinein richtig schlecht. --Gnu1742 18:49, 23. Aug 2006 (CEST)
Du hast das wirklich nicht mitbekommen? Ich hatte Dich doch als Autor angegeben. --Markus Schweiß| @ 20:55, 23. Aug 2006 (CEST)

Tss, tss. Heute früh noch darüber witzeln dass keine virtuellen Kaffebohnen meehr da sind und dann jetzt im RL festzustellen, dass tatsächlich keine Bohnen mehr da sind. *noch mal schnell weggeh und Kaffebohnen kauf* --Mikmaq 19:47, 23. Aug 2006 (CEST)

Letzten Donnerstag[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen. Heute ist feiern angesagt: Ich feiere hiermit meinen 200. Edit an Julian Apostata. Deshalb wird heute griechisch-römisch gekocht. Mahlzeit! -- Carbidfischer Kaffee? 11:29, 24. Aug 2006 (CEST)

Zweihundertster Edit, und dann sowas? Du solltest dich nicht feiern, sondern schämen ;-). --Tolanor 11:56, 24. Aug 2006 (CEST)
Morschen... *reinschlurf* *Speisekarte studier* GRIECHISCH_RÖÖÖMISCH??? Servus, porta mihi panem cum moreto et cervisiam bajuvaricam, et festina, puer!!! *MUGIR* (Erikativus Latinus) --Draconia Philipendula 11:58, 24. Aug 2006 (CEST)
Ave Draconia, morituri te salutant. ;-) Hier bitteschön. -- Carbidfischer Kaffee? 12:01, 24. Aug 2006 (CEST)
Ruhe auf den billigen Plätzen. ;-) -- Carbidfischer Kaffee? 12:01, 24. Aug 2006 (CEST)
Hmm...griechisch-römisch.... Ἄνδρα μοι ἔννεπε, Μοῦσα, πολύτροπον, ὃς μάλα πολλὰ

, und wenn wir damit fertig sind, dann hätte ich gern ne Kiste Wein ganz für mich allein --LordMP 12:15, 24. Aug 2006 (CEST)

Kann sich ein Zeitloch auch nach vorne öffnen? Ich kann schon Morgen und Übermorgen sehen. Maaaaaaaaaaaaaarkuuuuuuuuuuuuuuuus! -- Achates 13:30, 24. Aug 2006 (CEST)

Übervorgestern[Quelltext bearbeiten]

"Heute muss Donnerstag sein, mit Donnerstagen komme ich nie zurecht." -- Achates 16:25, 24. Aug 2006 (CEST)

Morgen[Quelltext bearbeiten]

20:15 auf RTL: „Hilfe! Ich bin Zeitreisender, holt mich hier raus!“ -- Achates 16:27, 24. Aug 2006 (CEST)

Das hat er übersehen. *selbst zurechtbieg* -- Achates 16:49, 24. Aug 2006 (CEST)

Übermorgen[Quelltext bearbeiten]

prima das geht ja, einmal weit gesprungen (9,20m) und <------------------->hier gelandet, @Achates, bitte öfter mal vorausschauen, LXXX

Ohoh, das ist jetzt aber echt paradox. Ich lebe zwar im hier und jetzt, aber antworte schon heute übermorgen? *total verwirrt bin* MAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARKUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUS!!!!!!! -- Achates 15:56, 24. Aug 2006 (CEST)

Dienstag[Quelltext bearbeiten]

Na toll, jetzt stimmt gar nichts mehr. Wenn ich den Achates erwische... -- Carbidfischer Kaffee? 16:02, 24. Aug 2006 (CEST)

Ende der Zeit[Quelltext bearbeiten]

Moin Bande, heute wird nochmal so richtig einen draufgemacht. Auf der Tageskarte heute: Jüngstes Gericht. --Gnu1742 16:05, 24. Aug 2006 (CEST)

Und was gibt es als Beilage? Bitte nicht wieder die Reiter der Apokalypse... -- Achates 16:28, 24. Aug 2006 (CEST)
und auch kein Bhikkhuhn--LXXX
Bin ich hier richtig im Restaurant am Ende des Universums? --LordMP 17:05, 24. Aug 2006 (CEST)
„Nein, das ist am anderen Ende, aber auf mich hört ja wieder keiner.“ -- Achates 17:09, 24. Aug 2006 (CEST)

Mahlzeit[Quelltext bearbeiten]

„Zeit ist eine Illusion, die Mittagszeit erst recht...“ -- Achates 16:14, 24. Aug 2006 (CEST)

Donnerstag reloaded[Quelltext bearbeiten]

Soderle, nach einem Abstecher ins Jahr 2526 bin ich mit einem Chrono-Ingenieur namens Benutzer:Markus Schweiß XXII zurück. Zwei gute Nachrichten, Zager and Evans hatten unrecht mit ihrem Lied und die Leute werden bis dahin immer noch nicht erforscht haben wieso so ein Mist auf den ersten Platz der Hitparaden klettern konnte. Das Phänomen heute wird nach der endgültigen Erforschung 2056 als Achates'sche Zeitverschleifung in die Wikipedia eingetragen werden. Keine Sorge, wenn in spätestens 550 Jahren sind die Links in diesen Absätzen alle blau. Nee, alle außer Zager and Evans. Denen wird im Laufe des Jahres 2525 die Relevanz posthum aberkannt, der Link ist dann rot. Alles eine Frage der Zeit. :) -- Achates 16:48, 24. Aug 2006 (CEST)

1984[Quelltext bearbeiten]

LASST MICH HIER RAUS! Immer diese Spielereien am Zeitloch... könnt ihr nicht einmal die...

2006[Quelltext bearbeiten]

...Finger davon lassen? --Felix fragen! 16:55, 24. Aug 2006 (CEST)

Upps, durch die rumspielerei haben wir richtig Mist gebaut und das Weltbild von vor 1930 wiederhergestellt, siehe hier... --Gnu1742 19:23, 24. Aug 2006 (CEST)
und Planet hat jetzt die Vorlage:Neuigkeiten verpasst bekommen. Ich lach mich schlapp... --Gnu1742 19:29, 24. Aug 2006 (CEST)
Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere ...Nutten? ...Nasenbären? ...Nutztierarten? --LordMP 19:33, 24. Aug 2006 (CEST)
@LordMP: Jaaa, da hab ich auch schon drübergerätselt... --Felix fragen! 19:42, 24. Aug 2006 (CEST)
Der Wettbewerb läuft! --Gnu1742 19:47, 24. Aug 2006 (CEST)
läuft! hier ty
Zefix, jetzt haben auch noch die beiden Seiten den Platz getauscht... --Gnu1742 20:29, 24. Aug 2006 (CEST)
und wir boten jetzt den Pluto einfach überall raus, wer schreibt der bleibt: ..LXXX
Ich finde es ja tendenziell Frauenfeindlich, dass der 2003-und-paar-zerquetschte hier immer noch nicht Xena heißt: liestu -- Achates 20:53, 24. Aug 2006 (CEST)

Öffentliche Entschuldigung für Chat-Test[Quelltext bearbeiten]

Entschuldigung. Es tut mir wirklich aufrichtig leid, dass ich gunny kurzzeitig aus dem Chat "entfernt" habe. Eingeweihte wissen was ich meine (zitat von Elian). Dies hier ist eine demütige Entschuldigung. Ich ziehe mich über +/- Zeit aus der WP zurück. Guten Tag *heul*. --Abzt Neueröffnung!KopiertBild:Putzsignatur.gif 20:32, 24. Aug 2006 (CEST)

Illusionen[Quelltext bearbeiten]

Eine Illusion kann schon mal aus dem Zeitloch kommen. "Das Jesus-Video" und und. Öfter aber ist eine Illusion anders definiert. Die Iren sagen: "Wirklichkeit ist eine Illusion, die aus dem Mangel an Alkohol entsteht." In diesem Sinne: Prost. Einen herzhaften Gruß aus dem Wiki-Urlaub. Ich arbeite nicht, gucke mir nur die traurige Bande an. Adminkandi und das übliche Gehampel der Biskyisten: "Wir wählen solange, bis es passt." Cyrcus Maron, der Gannfeita und antätätrara. Habe gerade einen amtlichen Test für das Weinforum hinter mich gebracht: Was lässt sich mit korkigem Wein beginnen? Stimmt die Sage, dass das böse stinkige Trichloranisol sich unter Kochen verflüchtige, dass es also statthaft und eventuell ratsam sei, (ob korkig) untrinkbaren Wein noch in einer Sauce zu versenken? Eine Magnum Château La Tour de By, korkig... Und nun an Besserem, Château Tour du Vieux Castel des särr löpplichen Jahres 2003, aus Saint-Emilion. DAS ist Wein. Merlot. Fein. Split minded, zu Trichlorany<ücks>hi<pps>isol, nicht mit wirklicher Empfählung an die Wikinder in der einschlöcklichen Wikiträria verbleibt der Kassander der Minoer 20:53, 24. Aug 2006 (CEST) PS Illusion ist, wenn Rachim Aschka seinen -kasten bezöge. Daher Illusion auch, wenn man hoffe, dass noch krass andrisch gearbeitet würde - wenn Tühpenn wie Bhillig Pfirken auch nur herumbasteln an krass anderer Leuten Nerföhn, dann tisgudiere ich auch mal eine wange Leile. Soder O. We nahr?

  • fleu*, habe mir gerade einen Vin de prune aufgemacht, hätte ich das gewusst gäbs jetzt was vom Petrus. 150
Das ist ja hier wie bei Cher, erst Dutzende Rücktritte und dann Dutzende Rücktritte vom Rücktritt. Schön dich wieder unter den Untoten Wikipedianern zu wissen. -- Achates 21:47, 24. Aug 2006 (CEST)
Nice to see a welcome. ;-) Aber ich hab goahrnickesses nicht gesagt, ich sei raus. Ich schrieb: sammelt das Wissen mal eine lange Weile ohne mich. Ich guck stet ein wenig hin, Viertel-Partaner-Time oder so. So viele Leute, die mich lesen möchten - und so wenige, denen ich furchtbar auf den Keks gehe. Das hebt die herbstlich- winterlich-krass andrische Laune. Looide, ich hab soo viel auf der Pfanne, aber die Stinkstiefeligkeiten einer Fladenpedia, die in vierfünf Monaten wieder das Baggern beginnen möchten, ob sie nicht für lau an die viele Mitarbeit der Hartzvierer kämen, um dann, hoffentlich, das dicke Moos zu verdienen, und dann hoffentlich, seeeehr vielleicht, ein paar Tacken desdanndochnicht verdienten Feistmooses der Wikipedia zu spenden (neee, Wikimedia, und die kriegen es nicht zu Jimbo übern Teich, weil da hat angeblich das Finanzamt was dagegen...)... verdüddelt. Allens färrgähbönnz. Ich hab schon einen schönen Sant Emi intus. Tweeduusenddrier. Särr zu empfählönn. Morgen ist Wochenend und Sonnenschein. Ciao, a guat´s Nächtele, bis auf den einen derer von und zu atzmintzkandidierten Früchtchen. Kassander der Minoer 22:14, 24. Aug 2006 (CEST)

Letzten Freitag[Quelltext bearbeiten]

Morgen Mob. *Kaffee koch* *Semmeln schmier* -- Carbidfischer Kaffee? 08:26, 25. Aug 2006 (CEST)

Iiiih, auf meinem ist ja schon wieder Kalbsleberwurst und Schweinskopfsülze. -- Achates 08:36, 25. Aug 2006 (CEST)
..em, diesmal den Aufstrich auf den Kopf ausgeweitet? --Eighty 08:51, 25. Aug 2006 (CEST)

Ähm, hat irgendjemand bei dem gestrigen(?) Zeitwirrwarr PaulaK gesehen. Die ist doch letztens verzweifelt ins Zeitloch gehüpft und ward nicht mehr gesehen... --Gnu1742 09:03, 25. Aug 2006 (CEST)

:-( Ich habe gerade unsere Katze tot an der Hauptstraße gefunden, wahrscheinlich überfahren. -- Carbidfischer Kaffee? 10:51, 25. Aug 2006 (CEST)
*Carbidfischer streichel* --Philipendula 11:05, 25. Aug 2006 (CEST)
Danke. -- Carbidfischer Kaffee? 11:09, 25. Aug 2006 (CEST)
Sch... Das tut mir leid. -- Achates 11:28, 25. Aug 2006 (CEST)
*mittrauer* --Scherben 12:02, 25. Aug 2006 (CEST)
Geht's wieder? *Leichenschmaus hinstell* Erzähl mal, wie war sie denn so? -- Achates 14:29, 25. Aug 2006 (CEST)
lecker, wenns die war geht in Straubing die Post ab,--~LXXX
a) ... b) woher weißt Du ob Schrödingers Katze auch tot ist? -- Achates 15:18, 25. Aug 2006 (CEST)
Kannst ja nachschauen und dich davon überzeugen;-) --Gnu1742 15:21, 25. Aug 2006 (CEST)
Das soll mal schön der Eighty machen, der hat die Kiste angeschleppt. Ich steh nicht so auf Blau(säure), bin mehr der Herbsttyp. -- Achates 15:24, 25. Aug 2006 (CEST)
Ihr seid mir ja so Experten... ;-) -- Carbidfischer Kaffee? 15:26, 25. Aug 2006 (CEST)
Relativ groß, oben rot, unten weiß. Sehr putzig und sehr auf uns fixiert. Sah ihr gar nicht ähnlich, so weit wegzugehen... -- Carbidfischer Kaffee? 15:26, 25. Aug 2006 (CEST)
wenn es kein Hamburger war, tippe ich auf*Aufmerksamkeitsdefizitsynmdrom*(bei der Katze)--LXXX,
Und sie hieß nicht zufällig Garfield? :) Klingt vielleicht ein wenig mitleidslos, aber Du kannst jetzt einer anderen Katze das Leben retten. Der nächste Wurf kommt bestimmt und ich möchte nicht wissen, wie viele Kätzchen erschlagen oder ersäuft werden auf den Bauernhöfen oder, wenn der Bauer seinen guten Tag hat, im Tierheim landen. *@--}--- Rose auf's Grab leg* -- Achates 15:52, 25. Aug 2006 (CEST)
Mal schauen, jetzt muss erstmal das Grab geschaufelt werden... -- Carbidfischer Kaffee? 16:03, 25. Aug 2006 (CEST)
Beileid auch von mir. :-/ Meine war letztes Jahr dran. -- Sypholux Bar 16:05, 25. Aug 2006 (CEST)
Ein Staatsbegräbnis im Herzogtum Straubing-Holland? Mein Beileid -- Azog, Ork von mäßigem Verstande 16:11, 25. Aug 2006 (CEST) selbst ehemaliger Katzenbesitzer
So sieht’s aus. Ihr dürft übrigens in Zukunft auch hier reinschauen, wenn wir keine Todesfälle zu beklagen haben... -- Carbidfischer Kaffee? 16:13, 25. Aug 2006 (CEST)
Gerne. Mir ist halt draußen das schwarz verhüllte Wirtshausschild aufgefallen :-) -- Sypholux Bar 16:17, 25. Aug 2006 (CEST)
Und Veganer sind auch willkommen! *Kartoffeltütensuppe mit Speckwürfeln rauskram* -- Achates 18:05, 25. Aug 2006 (CEST)

Mahlzeit zusammen, kaum ist man nicht da, wird wieder am Zeitloch herumgefummelt. Habt Ihr denn oben die Gedenktafel nicht gesehen, die steht in erster Linie als Warnung da! Ich werde den Text mal überarbeiten, damit das besser rauskommt. Sonst geht es denen, die sich nicht daran halten wollen wie dem Zauberlehrling. --Markus Schweiß| @ 19:24, 25. Aug 2006 (CEST)

Vorsicht zeitloch.png
Ich stell auch mal wieder das Warnschild auf... --Gnu1742 19:28, 25. Aug 2006 (CEST)

So, erledigt - dass die Kinder aber auch immer wieder in den Brunnen fallen müssen. *seufz* --Markus Schweiß| @ 19:31, 25. Aug 2006 (CEST)

Ach dann bist Du mit „Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben!“ gemeint. Dass der alte Goethe dich schon kannte... tststs -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 19:36, 25. Aug 2006 (CEST)

Tja, Zeitloch sei Dank ;-) --Markus Schweiß| @ 19:37, 25. Aug 2006 (CEST)

Was angenehmeres: Bin ab morgen früh mit dem Rad in Richtung Wikipedia:Treffen der Wikipedianer auf Usedom unterwegs. Gestartet wird morgen früh mit der Bahn, radgefahren wird ab Nordhausen in Thüringen. In fünf Tagen sollte das Ding eigentlich locker abgegessen sein, nach dem Treffen werde ich mich noch ein wenig in der Gegend herumtreiben. Es wird als Belohnung für die Abstinenz sehr viele Bilder geben, denn außerhalb der Ballungszentren ist da noch nicht allzuviel in der Wikipedia. In spätestens zwei Wochen bin ich dann wieder auf Draht. --Markus Schweiß| @ 19:42, 25. Aug 2006 (CEST)

Eigentlich wollte ich noch wissen, wo Du in der Deutschen Literatur noch auftauchst? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 19:44, 25. Aug 2006 (CEST)
*lach* Ich habe Life of Brian erst vor fünf Tagen das letzte Mal gesehen, schöner Spruch. --Scherben 19:47, 25. Aug 2006 (CEST)
Jetzt, da ich nach unzähligen Versuchen endlich meine Signatur hinbekommen habe. Hätte WP:SIG wesentlich früher lesen sollen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 22:12, 25. Aug 2006 (CEST)
siehste Markus, der Achates fängt schon wieder an, <petz>der Achates faängt an<petz>, will wissen was in 200 Jahren ist, der tuts als erster wieder, LXXX
Selbst-Ver-Ständ-Lich! Einer muss es ja tun. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 22:10, 25. Aug 2006 (CEST)
Eighty hat Jehova gesagt! *duck und wegrenn*

Vorgestern[Quelltext bearbeiten]

Morgen, äh, heute zusammen. Noch jemand etwas Tee? -- Carbidfischer Kaffee? 09:45, 26. Aug 2006 (CEST)

Ich dachte, du spielst kein Golf?!? --Scherben 09:47, 26. Aug 2006 (CEST)
Golf spielt man nicht, Golf fährt man. -- Carbidfischer Kaffee? 09:53, 26. Aug 2006 (CEST)
..... eine Dubbelsinnigheid--Eighty
Ne, Tee trägt man, das ist doch sonnenklar! --FloSch 10:03, 26. Aug 2006 (CEST)

Immerhin: Ich habe im Zuge dieser "Diskussion" mal einen wirklich hübschen Artikel entdeckt, der mit ein wenig Überarbeitung sicherlich babberlfähig ist. --Scherben 10:25, 26. Aug 2006 (CEST)

hier noch eine Entdeckung: Bapperl Babberl--LXXX

Hach ja, woran erkennt man, daß man abends zum Grillen eingeladen ist? Richtig: Es strömt in Giessen... *grumpf* --Gnu1742 15:18, 26. Aug 2006 (CEST)

/me war heute schon fleissig... --Felix fragen! 15:38, 26. Aug 2006 (CEST)
Hier hast du einen Keks. ;-) -- Carbidfischer Kaffee? 15:40, 26. Aug 2006 (CEST)
*Nimmt den Keks, bedankt sich artig und* HAPPS Alles weg! Nochmal! --Felix fragen! 16:00, 26. Aug 2006 (CEST)
Na gut, einen gibt’s noch. -- Carbidfischer Kaffee? 16:04, 26. Aug 2006 (CEST)
*Keks klau* --Gnu1742 16:06, 26. Aug 2006 (CEST)
*Mit einem Blech heißer dampfender Kekse eintrete* Nachschub Jungs! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 16:57, 26. Aug 2006 (CEST)

Ich nehm ein weiteres Blech. Das Krümelmonster ist, wetten? noch rot und unlemmatisch (fallsch... war schon blau). Aber um hierzu einen Artikel zu schreiben, müsste ich wohl Quellen suchern und dann liefern - ich esse lieber die Keksplatte. Anregende Disku eröffnet, oder eine neue Wissenschaft? Die "Trollologie". Oder "Trollogie"? Wochenlang dachte ich nach über die Klassifikation meiner Mitwirkung durch einen altehrwürdigen Wikipedianer nach - herausgekommen ist die "Trollologie". Ich musste mich ja irgendwo verankern, und - yippie - bin nun ein (selbsternannter) Troll der Vierten Ordnung. Damit hat der Biologe nun eine Steilvorlage, die Klasse der Trolle mit Ordnungen und Unterordnungen zu versehen und die Taxoboxen zu machen. Es gibt sogar Bebilderung hierfür: im Wikipedia:Café. Und weil´s so lecker war, noch eine Keksplatte. Viele Kekse, um hier welchen auf dieselben zu gehen. Nachteil nur, so trocken. Herr Wirt, reiche Er mir einen Château Mouton, den billjen zum Keksespülen, ich sachma 1997. <urrps..> Sorry. Ciao, bis denne. Kassander der Minoer 17:31, 26. Aug 2006 (CEST)

Kassander, falls du darauf wartest, dass ich deine Unverschämtheiten sowohl auf meine Disku und der AK antworte, dann wirst du lange warten müssen... till hell freezes over... oder so... --Felix fragen! 17:35, 26. Aug 2006 (CEST)
Oh yeah. Ihr seid mir wieder zwei... --Scherben 17:51, 26. Aug 2006 (CEST)
Das Krümelmonster war schon immer blau... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 18:43, 26. Aug 2006 (CEST)
Genau, Achates. Sympatische Impression. Blau ist bekanntermaßen keine Farbe, sondern ein Zustand. Wie die irren Iren schon sagten (ich wiederhole mich): die Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht. Das errforrderrt Sufforttige Disskussihohn! Diskutieren wir es aus! Stante pede! High noon! Wer hat den Schnelleren Schießeprügel? ...aber dies beim Pfeifen im Dunkeln Walde, wenn das Herzelein bibbert? Och nee. Da flattert ja schon die Orthografie, und der sprachliche Duktus oben mit den Rettet den Datief, und sowohl.. und .. oder.. watt fehlt? Aber egal: Admin! Und DEnglish kommt immer gut. Bis der Schnee verbrennt. Aaber aaber.. Bei schiefen Bildern aus der Bibberhölle muss man doch nicht das altehrwürdig Englische bemühen. Also, ich bin eh (statt für englischen) für französischen Wein. <brrr> ist der Mouton noch kratzig. Ich geh den latournieren, oder wie das heißt. Ach, egal, ich will ja nicht die Theke adminnieren. Preoouust. Auf die guten Entscheidungen der Komm-juni-tea. Ich bin ohnehin sehr dafür, dass der Juni kommt. Obwohl, auch im Juni ist mir Wein sümmbadischer als ..ach watt. Allenz fiertuell. Sehr real wartet da das Pfifferlings-Steak. Looide, es ist Pfifferlings-Saison. Gönnt euch in der Cafete ein feines Steak au poivre vert (saignant, s´il vous plait) mit leckerem Söhssken. Biss dehne <ück>. Kassander der Minoer 19:02, 26. Aug 2006 (CEST)
dann aber jetzt diese Diphthonge verwenden und genaueres weiß sicher ein Biologe: Kassandrae.Minoae. --LXXX
Wenn Du un der gunny nicht sofort brav seid, gehts ohne Kekse und Wein ins Bett. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 19:27, 26. Aug 2006 (CEST)

Gestern[Quelltext bearbeiten]

Äh, hallo? Keiner da? Sind wohl alle Pfifferlinge am pflücken. *Suchend im Raum umguck. Kaffemaschine entdeck, Musicbox entdeck, Kekse entdeck. Kaffeemaschine anwerf, Musicbox anwerf, ersten Keks einwerf.* Riecht gut, klingt gut, schmeckt gut. Ach ja, gemütlich hier--Wildfeuer 18:30, 27. Aug 2006 (CEST)

Sonntags ist doch gaanich offen ?! *ungläub* Hach Tach auch. (Setz mich, nimm mir'n Keks...). Hei Feu! Krich'ch auch'n Tässchen? Quiek 18:38 cest
Aber gerne doch, Queen. Bitte sehr! *Tasse zuwerf*--Wildfeuer 18:44, 27. Aug 2006 (CEST)
DANKE! *tasseaufheb**abgebrochenenhenkel unauffällig verschwindenlass*
Wenn ich jetzt in die Tasse noch etwas Roasted coffee beans.jpg-Heißwasserextrakt haben könnte, mit nem Löffelchen C12H22O11 und Q-Eutersekret, wär mein Gluck voll kommen. Quiek 18:55 cest
*Kaffehol und eingieß. Löffelchen Zucker dazuleg. Tasse genauer anguck* Huch, wieso hast du denn den Henkel abgeknabbert? --Wildfeuer 19:21, 27. Aug 2006 (CEST)
Warum saxdu denn gar nix mehr? Weia, ich hab die Milch vergessen. Sorry, tut mir schrecklich in der Seele quietschen, kommtsoforthierbidde! Nu hör schon auf, zu schmollen, ja?!--Wildfeuer 19:59, 27. Aug 2006 (CEST)
Mannmannmann, jetzt ist hier mal soviel neue Kundschaft wie lange nicht mehr und der feine Herr Wirt treibt sich in Unitären Vektorräumen rum. *Sich stellvertretend hinter den Tresen schwing* Bitte schön, was darfs denn sein? Und gleich eine gegenfrage an Wildfeuer: Dieser Kaffehol, macht der wach wie Kaffee und unzurechnungsfähig wie Alkohol? --Gnu1742 20:17, 27. Aug 2006 (CEST)
Bitte WO treibt sich derherr Fischer rum?? Sorry dass ich so nullsilbig war, ich bin nebenby auch gerade am Fischen. QuccnKwoŋ 20:26, 27. Aug 2006 (CEST)
Hoffentlich zerbrucht der herrliche Feinwirt sich dabei nicht nennerswert den Kopf , sonst hat er was zu erzählern. Herr Amateurwirt, ich hätte gern einen Glenfiddich. Ach ja genau, Kaffehol erweckt zu Unzurechnungsfähigkeit. Abends aber besser ohne Kaffee sehrvieren, die Gäste gehn dann gerne früher schlafen.
  • schmatz* Übrigenz, da die Mohni heute gar nicht erschienen ist, können wir den Mohnkuchen ganz alleine verdrücken. *Mohnitor vollkrümel* Quiek
Mohnitore findet man doch vorzugsweise im Tischkicker in Opiumhöhlen... --Gnu1742 21:00, 27. Aug 2006 (CEST)
Gestatten, mein Name ist Karl Auer. -- Carbidfischer Kaffee? 21:19, 27. Aug 2006 (CEST)
Gestattet!--Wildfeuer 21:29, 27. Aug 2006 (CEST)
@Gnul742-Mir ist zwar neu, dass in Opis Höhlen gekickert wird, aber fiel leicht hätt ich da mal (ungedröhnt) ne Chance auf kein 0:10! @Karl-Wennichmasodirekt (nich Maso, mal so!) fragen darf: Ich habe Kategorie:Fischerei abgesucht, aber nix über das Fischen in, nach oder mithilfevon Carbid gefunden; was ist ein Carbidfischer eigentlich? QuccnKwoŋ 21:53, 27. Aug 2006 (CEST) Um der Gegenfrage vorzubeäugen: Queen Kwong ist mein Haustier, ein rosafarbener, unsichtbarer und extrem schwerhöriger kleiner Affe und großer Fan von King Kong. Quiek
Nanu, wo sind denn alle? Keiner mehr da? Na gut, geh ich halt auch. *zum Ausgang schlurf, Türe aufmach, rausgeh, Türe zumach. Türe wieder aufmach, um die Ecke greif und Licht ausknips. Türe zuma.. aua, geht nicht ganz, Fuß drin! Seufz. Tür auf, Fuß raus, Tür zu, rrrumms!* So. --Wildfeuer 00:31, 28. Aug 2006 (CEST)

Heute := Montag[Quelltext bearbeiten]

moin,moin, heute muss diskutiert werden, ob die Inneneinrichtung auch brandsicher ist, mal gucken was alles da ist: Feuerlöscher, Brandschutzdecke, EimerWasser, Sprinkleranlage, ...alles da, und da hängt ja auch der Brandschutzplan, kann ich beruhigt Kaffee aufsetzten und eine Schnitte in den Toaster werfen, geh dann mal los die Decke kaufen, dazu *verantwortungsvoll Geld aus der Kasse nehm*--Eighty 08:19, 28. Aug 2006 (CEST)PS: auf geschlossene Fenster und Türen achten!

*öcho hust öcho röchel* Alles verqualmt hier, welcher Depp hatt den sein Brot im Toaster gelassen und den Toaster auf die Stufe Steinkohlebrikett gestellt...?! Wo ist den die Entrauchungsanlage? Dann halt Durchzug. *Fenster aufmach*-- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:41, 28. Aug 2006 (CEST)
Keine Panik, wir haben ja die guten Bavaria-Handfeuerlöscher. :-) -- Carbidfischer Kaffee? 12:25, 28. Aug 2006 (CEST)
Du, ich sag ja nix, ich mein ja nur, aber das Pickerl für die nächste Inspektion steht auf 10/2003... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 12:43, 28. Aug 2006 (CEST)

Soderle, so ruhig hier. Achso, wer hat denn das Holodeck ausgeschalten? Starte Kneipensimulation Wikiteria Sequenz Carbidfischer Theta Epsilon 8. Authorisationscode Achates Epsilon Beta 7. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 17:09, 28. Aug 2006 (CEST)

Wie? Der Vorgang kann nicht beendet werden - Schwerer Ausnahmefehler - Bitte wenden Sie sich an das Laufwerk C:\?! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 17:16, 28. Aug 2006 (CEST)
lovely.color.png
Die Simulation arbeitet innerhalb der spezifizierten Parameter. --Data1742 18:20, 28. Aug 2006 (CEST)
Watt volt ihr denn mit 'nem Holodeck. Isses nicht viel gemütlicher, wenn jeder sich die Innenschau von der Caféte selber vorstellt? Dann haben die Vorhaenge, if any, auch für jeden die jeweilige Lieblingsfarbe. --Qu;ccnKwoŋ 20:09, 28. Aug 2006 (CEST)

Ach, ist das schön blau hier. :-) -- Carbidfischer Kaffee? 21:04, 28. Aug 2006 (CEST)

Ich weiss nicht... Könnte mal ne andere Farbe vertragen. --Gnu1742 21:09, 28. Aug 2006 (CEST)
Huch, als ich vorhin im Vorbeigehn durchs Fenster geguckt ab, sah's hier noch aus, als wär ne Senfbombe explodiert? *schnupper, nach Atem ring* Außerdem riechts hier nach geräuchertem Maler in kaltem Kaffee. *huuuust und umfall* flackerndes Lichtlein 21:28, 28. Aug 2006 (CEST)
Ah, flackerndes Lichtlein! Komm, ich mach frischen Kaffeeduft und wir genießen ein kendellight pieceo'cake! --alberndes Äfflein 22:10 (CEST)
übrigens, Carb, deine Musikbox ist Klasse! --QK
Also von dem Kaffee nehm ich auch was. Aber danach noch was zur Beruhigung, sonst kann ich wieder nicht schlafen. Oder ich träum wieder von reinkarnierten Panthern, die mit mir U- und Straßenbahn fahren wollen. Das muss ja nicht sein. --LordMP 22:24, 28. Aug 2006 (CEST)
Divali candles.jpg
ääächz, *wiederzumirkommundschnupper* Ah, Kaffeeduft und Musik! *aufrappel und abstaub* Haaatschi! Oh, und Kuchen. Wo hab ich denn die Kerzen hin? *aus der Tasche fummel und auf die Tische verteil* Hallo euer Lordschaft! Bin heute schon über deine sehr ansehnlichen Spuren gestolpert. Noch’n Stücksken Kuchen mit auf den Weg? Ach, und überfahr doch einfach den Reinkarnierval. Prost!--Wildfeuer 23:08, 28. Aug 2006 (CEST)
Wobei das Bilder eher ein zufälliger Glückstreffer war, aber mir gefällts :-) In echt gibts da oben aber einiges zu sehen. "keksmampf" --LordMP 08:18, 29. Aug 2006 (CEST)
Alles so bunt und lustig hier... Memo an mich selbst: Auch wenn der Landkreis im Süden Deutschlands ist, Malariaprophlaxe IST übertrieben!!!
Würde mich jetzt gerne hinsetzen auf einen Donnergurgler oder einen Irish Coffe, doch dummerweise steppt der Bär(lentaucher) im Moment in meinem Vermittlungsausschuss. Nächste Woche sollte ich mal versuchen besoffen zu editieren, vielleicht lindert das den Schmerz. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 23:20, 28. Aug 2006 (CEST)
Du editierst noch nüchtern? --LordMP 08:18, 29. Aug 2006 (CEST)
PGDG kommt gleich, sobald ich die Gläser gefunden habe. (Psst, Feuerchen! Wo sind hier die Gläser?) --QuccnKwoŋ 23:27, 28. Aug 2006 (CEST)
Aber bitte mit einem extra-großen Goldbarren. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 23:32, 28. Aug 2006 (CEST)
Das erfordert eine sofortigen Mutzuspruch!*Achates tröstend auf die Schulter klopf* Au weia, du Armer, sei tapfer! Halte durch! Auf dass der Friede mit dir sei!--Wildfeuer 23:49, 28. Aug 2006 (CEST)
Zähl die Köpfe! Ähm, Achates, ich hoffe es ist okay, wenn ich Dir 'n Stückchen Klaviertaste in den Drink schmeiß', die sonstwassianischen Tigerzähne sind leider alle! Aber.. schön vorsichtig nippen! Hohl bekomms --QuccnKwoŋ 23:53, 28. Aug 2006 (CEST)
Das ist kein Donnergurgler, ist aber auch nicht schlecht! *einer geht noch* Allo das is wirklich legger! *und noch einer* Das ist main Vermüllungsau’schuss denn niemt mirr kaina wech. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 00:00, 29. Aug 2006 (CEST)
Weia Achates, nu trink doch nich so schnell, Mann, du ersetzt ja Genuss durch Kopfweh! Soll ich dir schonmal ein Sofa rufen? Sag doch was!!! --Wildfeuer 00:12, 29. Aug 2006 (CEST)
Milkwaggon of Meierei C. Bolle.jpg
Nöö, ich denke, dass das Malariamittel jetzt neutralisiert ist. Buttermilch für alle! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 00:15, 29. Aug 2006 (CEST)
Ainen Momang! Milch is schon unnerwechs! Butter leg ich dir schonmal hin. Wohl bekomms!--Wildfeuer 00:27, 29. Aug 2006 (CEST)
Klasse, Buttermilch! Das ist der Trank, der den Privatdetektiv Balduin Pfiff so klug macht, das Eis, das wie Ice in the Sunshine meltet! Und wirkt vorbeugend gegen Muräne.
Hupps, wieso ist der Pfiff rot? *wikischreibchance witter* Gebt ihr einem Artiggl über einen fiktiven, witzigen Kinderbuchdetektiv eine Relewanzchance?? --QuccnKwoŋ 00:37, 29. Aug 2006 (CEST)
Wenn er besser ist als Pitje Puck oder so, aber ich muss jetzt mal ins Bett. Man liest sich... -- 00:38, 29. Aug 2006 (CEST)

Anonyme Wikipedianer[Quelltext bearbeiten]

Hallo ich bin anonym und Wikipedianer und ich editiere noch immer nüchtern. Null Alkohol, im Moment nur ein Milchkaffee. Will noch wer, habe hier auch eine Kiste tschechischen Kaffeesirup.*in Kiste guck* Halt, das ist Fernet Branca, Becherovka,... Also ich editierte noch immer nüchtern. Außerdem stellen die gerade im Radio Achim Reichels neue CD Volxlieder vor. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 08:47, 29. Aug 2006 (CEST) anonymisiert -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 08:47, 29. Aug 2006 (CEST)

Ich unterstütze jedwede Petition gegen die Quälung unschuldiger Radiohörer. Problem: Der erste Schritt muss die Durchsetzung der Genfer Konvention in puncto "Radiowerbung" sein. --Scherben 10:58, 29. Aug 2006 (CEST)
Und natürlich auch in puncto "Kleine Rotzlöffel erzählen lustige Witze auf Antenne Bayern". Nicht, dass ich ein Fan des Geld zum Fenster rauswerfenden Spasssenders wäre, aber das altersschwache Gerät hier verweigert den Empfang meines Hofsenders.--LordMP 11:13, 29. Aug 2006 (CEST)
Leute, wir wollten doch anonym bleiben... Mein Altersschwaches Wi-Wa-Wirtschaftswunder-Kofferradio hat diverse Erweiterungen des UKW-Bandes nicht nachvollzogen, deswegen empfängt das Radio keinen Sender mit einer Frequenz größer 102,0 MHz. Zum Glück gibt es Streaming und Podcasts. Aber wieso Hof-Sender? Der wurde doch nach der Wende gesprengt, der Dillberg liegt doch näher... Apropos Petition, habt ihr den Antrag die Relevanzkriterien zu löschen schon gesehen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 12:32, 29. Aug 2006 (CEST)

Zum Glück kann ich hier mein Heimatradio nicht empfangen... *schnauf* -- Carbidfischer Kaffee? 16:43, 29. Aug 2006 (CEST)

Unsere Welle oder wie war der Name noch gleich? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 16:47, 29. Aug 2006 (CEST)
Radio AWN. Bekannt durch Sendungen wie Irlbacher Radio Aktiv... -- Carbidfischer Kaffee? 17:16, 29. Aug 2006 (CEST)
Das klingt nach diesem komischen Sender aus Schliersee, der nur dort im Tal empfangen werden kann, zum Glück für die restliche Menschheit... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 17:31, 29. Aug 2006 (CEST)
„I have an announcement to make: I'm bored“ - Bart Simpson
Für meinen Teil kommt noch ein Sick und Tired dazu. Hier weiß der Hypochonder in mir Rat: Wikipause.
Bis dann. Man liest sich. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 18:30, 29. Aug 2006 (CEST)

Das klingt für mich nach klarer Fall von gestern oder heute morgen einen zuvielen Donnergurgler gehoben. Schade, dass du schon weg bist, ich hätt jetzt n schönen Früchtetee `T´ (Quiek)84.161.189.23 22:23, 29. Aug 2006 (CEST)

Quiiiiiiiek!!! Früchtetee, brrrr!!!. Bestenfalls kalt und ohne Zucker, is dann wengxtens tauglich zum Blumen gießen. Ich hätt jetzt gern einen schönen heißen Kakao, eh ich die näxte die Kurve in Angriff nehm.--Wildfeuer 22:57, 29. Aug 2006 (CEST)

Srijeda[Quelltext bearbeiten]

So nu isses passiert: Die Urkunde kam und ich brauche neue Visitenkarten: SAP certified Development Consultant SAP Netweaver '04 - Exchange Infrastructure & Integration ist halt doch a weng sperrig. Vielleicht als Leporello? Zur Feier des Tages gibt es richtig lecker Frühstück und ob der frühen Morgenstunde den vorgestern erfundenen Kaffehol. --Gnu1742 07:58, 30. Aug 2006 (CEST)

Gratuliere. Von deinem Engagement können wir uns alle eine Scheibe abschneiden. *sich eine Scheibe abschneid* -- Carbidfischer Kaffee? 08:11, 30. Aug 2006 (CEST)

*Kneipentür schaukelt quietschend im Wind* *Losgerissener Busch rollt windgetrieben draußen vorbei*

*hinter Butzenscheiben flackerndes Windlicht erhellt die Gaststube* *vom Regen gepeischte Gestalten torkeln hinein*
*vier an der Zahl* *eine dumpfe Stimme ertönt* Wolle Rose kaufe?

wolle *ich kieg die Rose, die andern drei ne Diagnose*, das lass ich mir was kosten. ty

Was, Rose schon weg?! Oooch. *zur Türe rausgeh woll...

Quinta-feira[Quelltext bearbeiten]

Mein Herr und Gebieter hat jegliche Lust verloren, aus Lissabon zurückzukehren. Er ist in einem Café mit Blick auf Alfama zu Überzeugung gelangt, die Trollwiese ärgert nur und verdirbt die Laune. Diese Überzeugung verstärkte sich dann immer mehr. Das Wetter nach dem Rückflug gab den Rest. Was soll ich als herrenloser abhängiger Benutzer tun? --Cameron-Diaz-Fan 15:02, 31. Aug 2006 (CEST)

Abwarten und Tee drinken. Tee tut bei dem Wetter gut, besonders wenn man einen Schuß Rum hereintut. -- Azog, Ork von mäßigem Verstande 15:04, 31. Aug 2006 (CEST)
Der Bär

Na, hier steppt ja mal wieder Bär... ;-) -- Carbidfischer Kaffee? 20:59, 31. Aug 2006 (CEST)

...und breakdanced das gnu. *Wild rumzuck* --Gnu1742 21:04, 31. Aug 2006 (CEST)
„alles schtaht no alles gaht no alles isch no wies isch gsii d'hüser schtönd no d'uhre gönd no“ Michael von der Heide
Ratet mal wer zurück ist, hatte heute nach einer nur(!) 11stündigen(!!) Verhandlung als Jugendschöffe den Eindruck, dass es hier in der Wikipedia dann doch vielleicht eventuell unter Umständen irgendwie kuschelig ist, zumindest manchmal. (Immerhin bearbeitet dir hier niemand die Gurgel mit einer Glasscherbe und tritt dich dabei grundlos!!!)...
Genug mit der überflüssigen Lobhudelei, Orangina für alle!!! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 21:06, 31. Aug 2006 (CEST)
Kann ich von DER Verhandlung morgen in der Zeitung lesen? --Gnu1742 21:08, 31. Aug 2006 (CEST)
Das kommt darauf an, welche Zeitung du liest... -- Carbidfischer Kaffee? 21:12, 31. Aug 2006 (CEST)
Der Brock von der NN war da, im Prinzip wahrscheinlich ja, wenn es nicht im Nürnberger Zusatzteil landet, wo die Meldungen landen die zu irrelevant für den Lokalteil sind. Das Problem mit dem Brock ist, dass ich nach einer Verhandlung neulich nicht mehr wusste, ob er und ich im gleichen Gerichtssaal waren, der Fall im Bericht ähnelte der Verhandlung nur vage. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 21:37, 31. Aug 2006 (CEST)
Ahh, auf die mittelfränkische Qualitätspresse ist doch Verlass. --Gnu1742 21:46, 31. Aug 2006 (CEST)

Miau! *vorsichtig reintapps* *schüchtern umschau* Bin ich hier richtig in der Wikiteria? Ich soll schöne Grüße von meiner Untergebenen ausrichten, die hat im Moment gar keine Zeit für Kneipenbesuche. *schöne Grüße ausricht* *schnurrrrrrrr* Prinzessin Paulinchen von Seidenweich

*Paulinchen Schale mit Leckerchen hinstell* *Paulinchen streichel* süüüüüüüüüüüüß --Gnu1742 12:07, 1. Sep 2006 (CEST)

Miau! *Leckerchen probier* Hhhmmm köstlich! *noch mehr schnurrrrrr* *Katzenköpfchen an Gnus Bein reib* *auf Gnus Schoß spring* Du bist ja nett! Prinzessin Paulinchen von Seidenweich

Alt-fühl-Tag[Quelltext bearbeiten]

*seufz* Das mir das erst heute morgen aufgefallen ist... Ich „feiere“ heute mein 10jähriges Dienstjubiläum. *Hiphip* Nöö, is mir nicht nach. Ich fühl mich plötzlich so alt... *süüüüüüüüüüüüüüß* Ne Katze! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 12:34, 1. Sep 2006 (CEST)

Für mich ist heute eher der Letzter-Arbeitstag-vor-Urlaub-Tag. Ein gutes Gefühl. *die Katze kraul* --Scherben 12:52, 1. Sep 2006 (CEST)
*Ofentüre aufmach* Wieso sieht die Torte die ich gebacken habe so matschig aus? *Abfalleimer aufmach* *Gebackene Torte reinwerf* -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 13:22, 1. Sep 2006 (CEST)

Paulinchen? Paaaaaauuuuuuliiiiinchen! Hier steckst du also! Na das sieht dir ähnlich: dich mit Leckerlies und Streicheleinheiten verwöhnen lassen und fleißig mit den Jungs flirten. Jetzt aber hurtig nach Hause kleine Waldfee, wir machen Feierabend! Aber vorher spendieren wir den Gästen der Wikiteria noch ein großes Blech frisch gebackenen Pflaumenkuchen mit Schlagsahne als Ersatz für Achates Missgeschick. Guten Appetit und schönes Wochenende euch allen! PaulaK 14:43, 1. Sep 2006 (CEST)

Ui, Kuchen! *zulang* --Gnu1742 14:44, 1. Sep 2006 (CEST)
Mmmmh lecker! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 14:46, 1. Sep 2006 (CEST)
Ja, sehr gut. Aber wieso ist das Blech so leer? -- Azog, Ork von mäßigem Verstande, aber vollem Mund
Moooh-ment-chen. *Abfalleimer aufmach* *Gebackene Torte raushol* *Gebackene Torte auf leeres Blech werfe* Es ist angerichtet. Spaß beiseite, hier ein Blech Johannes-Bär-Kuchen mit Kokosstreuseln. Der duftet lecker. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 14:59, 1. Sep 2006 (CEST)
*Satz von Banach und Tarski wiederholt auf Kuchenkrümel anwend* Sodele, is schon wieder voll! --Gnu1742 15:01, 1. Sep 2006 (CEST)
*Auswahlaxiom als Hirngespinst abtu* --Scherben 15:07, 1. Sep 2006 (CEST)
*Stück Kuchen nehm* Hmmm schmeckt irgendwie nach nichts--Wildfeuer 15:10, 1. Sep 2006 (CEST)
Und während in Villa Riba schon wieder gegessen wird, habe ich in Villa Oberas-Bajo schon wieder revertet. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 15:13, 1. Sep 2006 (CEST)
*Scherben vor Mathematikgericht verklag* --Gnu1742 15:22, 1. Sep 2006 (CEST)
Achtung Scherben, Gnubernative!--Eighty 15:49, 1. Sep 2006 (CEST)
Nur weil ich micht alt fühle, müsst ihr nicht gleich aus Solidarität mit in die Gruft. Herr Wirt, eine Runde Eistee für alle, ach... alles muss man selber machen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 21:13, 1. Sep 2006 (CEST)

Herre Achates, haltet ein, der Eistee, der ist hier! -- Carbidfischer Kaffee? 21:15, 1. Sep 2006 (CEST)

Ja, und was hab ich dann hier? *Inhalt des Mundes fein zerstäubt in Richtung Fenster pruste* Rinderkraftbrühe, kalt! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 21:28, 1. Sep 2006 (CEST)

noch-viel-älter-fühl-Tag[Quelltext bearbeiten]

Schaut Euch das mal an. Mann waren das noch Zeiten Früher wollte man nicht jedes einzelne Pixel auf dem Monitor/Fernseher erkennen, heute lässt die Sehkraft so stark nach äh ist die Technik soweit fortgeschritten, dass man das gar nicht mehr könnte... Weil wir gerade beim altfühlen sind, jetzt ist der IBM-PC ja jünger als einer, aber wenn man hier quasi in seine Kindheit schaut, dann fühlt man sich mindestens ein gefühltes Jahr älter als gestern... Apropos alt, wer sich künftig das Gefrickele mit dem ASCII-Bilderchen sparen will, kann sie hier umrechnen lassen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 07:43, 2. Sep 2006 (CEST)

Wir werden alle nicht jünger... Aber die Musik ist gut. -- Carbidfischer Kaffee? 07:50, 2. Sep 2006 (CEST)
Wirklich nicht? *zum Zeitloch schiel* --Gnu1742 07:52, 2. Sep 2006 (CEST)
Nein, das ist nicht der Norikus. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 07:55, 2. Sep 2006 (CEST)

Sonntag[Quelltext bearbeiten]

Wer wagt es Rittersmann oder Knapp', und fühlt sich zur Mitternachtsstund' nicht zu schlapp, mit mir zu braten ein Mitternachtsrührei? --QuccnKwoŋ 00:07, 3. Sep 2006 (CEST)

Oh edeler Ritter, ich bin dafür, ei!
Ich wag es, Knappersmann oder Ritt': um ein mitternachtrührendes Bratei ich bitt!--Wildfeuer 00:25, 3. Sep 2006 (CEST)
Die sehen etwas klein aus
Dinoeier
Gut suchen wir erstmal ein paar Eier. Das Tortoise-Hatchling.jpg ist wohl nicht mehr ganz frisch... naja...Immer noch frischer als diese. QuccnKwoŋ 00:38, 3. Sep 2006 (CEST)

...Ob des Anblicks dieser Früchte
erbleichet des Hungrigen Angesichte,
da wendet sich der Gast mit Grausen
und eilet, sich zu bergen. Draußen.

Doppeldotter.jpg

Das ist doch schon besser! Jetzt ne Schüssel Stahlhelm 2.jpg und nen Hercules.propeller.arp.jpg Rührer...QuccnKwoŋ 01:07, 3. Sep 2006 (CEST)

Und der Gast? Von drauß späht durch den Spalt der Tür er.
Nun gut, du willst es in Versen und Reimen:
Bald sieht man im Blechhute Eierschaum schäumen,
am Herde bräunen schon Kokosflocken, der Duft wird Dich schon herein wieder locken!
Nun noch ein Prise Salz, ein Schuss Wein... QuccnKwoŋ 01:47, 3. Sep 2006 (CEST)
Hmm, riecht das lecker! Schnell tret ich ein!--Wildfeuer 01:50, 3. Sep 2006 (CEST)
Einen Teller, o eile! sonst brennt's mir noch an Feuerzangenbowle with glowing orange and blue flames.jpg
Der Herd hier gleicht gleichsam einem Vulkan!
Zwei Gläser noch, da Du g'rad stehst, nun genüss-
lich lang zu, doch verbrenne Dir nicht die Schnüss! QuccnKwoŋ 02:07, 3. Sep 2006 (CEST)
Deliziös! Ich tauscht nicht mit Japans Kaiser!
Doch mählich werd ich vom Reimen ganz heiser.
Der hohen Kochkunst sei alle Ehr.
Ich geh jetzt schlafen. Ich kann nicht mehr. --Wildfeuer 02:29, 3. Sep 2006 (CEST)
Clear light bulb.png

Na gut! *weinflaschewiederverschließ*
Ein lecker Vergnügen war doch dies!
*tischabwisch* *gähn* Vielleicht bis bald?
*pfanneaufderSpülestehenlass* *lichtausschalt* QuccnKwoŋ 02:49, 3. Sep 2006 (CEST)

Internationaler Montag-Tag[Quelltext bearbeiten]

Das war schon schön, am ersten internationalen Montag-Tag in dieser Woche, mit "Monday Morning" von Rialto bei den ersten Internationaler-Montag-Tag-Morgen-Edits überrascht worden. Braves Radio! Gutes Radio! Hier hast ein Gudzerl, meine GEZ-Gebühren, fristgerecht bezahlt!! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 07:14, 4. Sep 2006 (CEST)

Lasst mich raten, wenn ich wieder ins Bett geschickt werde macht ihr wieder Party. Mei seids ihr mir Freunde... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 18:21, 4. Sep 2006 (CEST)
*reinkuck* Schläft Achates schon? PAAAAADIIIEEEE!!!! --Gnu1742 18:22, 4. Sep 2006 (CEST)
*Radio wieder an* *Lautstärkeregler hoch* *Kaffeemaschine an* :) -- Sypholux Bar 18:24, 4. Sep 2006 (CEST)
da kann man hören was man will, eine montag ist eine montag ist eine montag; habe heute meinen Wecker auf der Herdplatte zerschmolzen, ist eine Küchenplastik geworden und sieht jetzt wie ein geröstetes Toastbrot mit Butter und Käse bestrichen aus; vielleicht soll man bei der Berufswahl auch so was ins Auge fassen und z.B. u.a. Frisör werden. Montags Frisör oder Wirt, mittwochs Arzt, donnerstags Vertreter der GEW beim RP, freitags in einer Behörde, bleibt noch ein voller dienstag - der ist ja morgen, grauselig *krank werd*--Eighty 18:36, 4. Sep 2006 (CEST)
*ribbit*

Jetzt sei kein Frosch, Achates, und komm wieder mitfeiern! *Achates' Lieblingssender einstell* -- Sypholux Bar 18:54, 4. Sep 2006 (CEST)

Nein, ich bin kein Frosch, also zumindest habe ich keine Schwimmhäute. War gerade mit den Vandalen in Florida und der DDR. Geiles Reiseprogramm und bei Mongolens gabs lecker rohes weichgerittenes Fleisch. *mjam* Ist ja doch noch Leben in die Bude gekommen. Wie das?! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 19:20, 4. Sep 2006 (CEST)
PS: Woher wusstest Du, dass auf Bayern 1 jetzt Volksmusik dran ist?
Volksmusik? Ich dachte, das seien gesungene Nachrichten. Auch gut. Ich bevorzuge als Exilfranke übrigens das Fleisch vom Dönertier. -- Sypholux Bar 19:32, 4. Sep 2006 (CEST)
Der Zug ist für heute abgefahren: Der Dönertier-Streichelzoo schließt um 19:30 Uhr. Apropos abfahrender Zug: Ich muss weg. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 19:47, 4. Sep 2006 (CEST)
Bin angekommen und wieder ist nichts los. Apropos los sein: Schreibt Euch das dick und fett und rot in den Kalender: Dienstag ist endlich wieder offizieller Deutscher Kopfschmerz-Tag, hab Dank Deutsche Schmerzhilfe e. V. - und am Sonntag ist internationaler Welt-Suizidpräventionstag. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 21:41, 4. Sep 2006 (CEST)
Morgen schon. Auweia. Da müssen wir uns ranhalten! Für Glühwein aus dem Tetra Brik ist es definitiv noch zu früh, da müssen wir uns was anderes überlegen. *nach Fusel in Vorratsschrank such* -- Sypholux Bar 21:54, 4. Sep 2006 (CEST)


Schau mal was ich noch im Bad hatte: Spiritus, Salmiakgeist und Old Spice. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 22:04, 4. Sep 2006 (CEST)
*Rrrumms!Kloink!Klirr!* *Sypholux ausm Vorratsschrank zieh* Was machst du denn da drin? Mit'm Kopf durch die Regalbretter? Mann, das gibt doch heut schon Kopfweh! *kopfschüttel*--Wildfeuer 22:12, 4. Sep 2006 (CEST)
Ist doch wie Weihnachten, da gibts die Geschenke auch schon am Abend vorher... --Gnu1742 22:16, 4. Sep 2006 (CEST)
Äch sö, wenn das so ist... Hmmm, und wenn man sie am näxten Tag nich mehr mag, wo kann man sie dann umtauschen?--Wildfeuer 22:19, 4. Sep 2006 (CEST)
(BK) Danke, Wildfeuer – die Tür war zugefallen. Dass man die auch nicht von innen öffnen kann – klarer Verstoß gegen die Wikisicherheitsrichtlinie. Naja, die Feuerlöscher haben natürlich erst mal Vorrang. -- Sypholux Bar 22:19, 4. Sep 2006 (CEST)
Apropos Sicherheit... Sachmal Eighty, wo bleibt eigentlich die Löschdecke, das Geld haste doch schon bekommen... Herr Wirt, Zahlen! Mein Sudoko ist noch unvollständig. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 22:32, 4. Sep 2006 (CEST)

Leute, ich hab hier ne Baumwolldecke aufgetrieben. *stolz sei* Leider hab ich aus Versehen den Spiritus darauf ausgeleert, das macht doch nichts? -- Sypholux Bar 22:50, 4. Sep 2006 (CEST)

ja das ist die Löschdecke, die gabs hier schon im Kellerregal bei den Löschgeräten, da hab ich nicht nachgeschaut; ich hab die neue mitgenommen und schlafe jetzt drunter, ist ja kein Fehler wenn Terror kommt, . N8
Wem gehört denn die Breze auf dem Tisch? *Megaphon einschalt* Sicherheitshinweis: Bitte lassen Sie ihr Gebäck nicht unbeaufsichtigt. *Megaphon ausschalt* Ja, hier kommt eine 7 hin... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 22:58, 4. Sep 2006 (CEST)
Sieben Gebäckträger schlurfen herein. „Sie wünschen..?“
Jaja, die Frangn. Achates, warum hast du da eigentlich nur Siebener in deinem Rätsel stehen? Die Japaner kennen doch gar keine einarmigen Banditen – ts, ts.
Apropos: ein paar Vandaliten werde ich jetzt noch in den WP:LÄ ausfindig machen und mich dann auch unter die Löschdecke begeben. Gute Nacht zusammen. -- Sypholux Bar 23:06, 4. Sep 2006 (CEST)
Croissants-2.jpg
Weil ich die achdder scho alle zsam hab. Gebäckdechnisch hädd ich gern a Grossong. A Härnla hald. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 23:14, 4. Sep 2006 (CEST)
  • Tellerhinstell* Bitte sehr!--Wildfeuer 23:30, 4. Sep 2006 (CEST)
Firma dankt. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 23:41, 4. Sep 2006 (CEST)
  • Bissle aufräum. Kaffee hol. Kakao hol. Alko hol.* Huch, wer liegt denn da mit dem Gesicht im Essen? Aber Garfield!!! *seufz* Jaja, ich weiß schon, heut ist Montag...--Wildfeuer 23:47, 4. Sep 2006 (CEST)
*spül* Nöö, das bin ich nicht, war gerade Händewaschen. Vielleicht ist unser Wirt mal wieder aufgetaucht. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 23:49, 4. Sep 2006 (CEST)

Na ja, bis jetzt sieht er mehr eingetaucht aus.--Wildfeuer 00:00, 5. Sep 2006 (CEST)

Balneotherapie und Bambergertherapie sind zwei Paar Stiefeletten. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 00:04, 5. Sep 2006 (CEST)

offizieller Deutscher Kopfschmerz-Tag[Quelltext bearbeiten]

Mitternacht kam näher schon... Au, Backe äh Kopf! Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 00:01, 5. Sep 2006 (CEST)

Huch, wieso ist der Teller leer?! *Krümelspur bis zur Tür verfolg. Im Laternenlicht davonhüpfenden Schatten wahrnehm, mit beiden Händen halbmondförmige Gegenstände schwenkend; vergnügtes Pfeifen, leiserwerdend...* Wer war das?!! *kopfzerbrech* Aua!--Wildfeuer 00:39, 5. Sep 2006 (CEST)

Ich war's nicht. Pass auf, wenn man sich den Kopf zerbricht, dann kann das leicht in die Hose gehen. -- Gute Nacht Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 00:44, 5. Sep 2006 (CEST)
Salatteller.JPG
  • tropf* Mannomann, da denkt man frau einen Moment nach und schon schwingt sich der Kakao aus der Tasse aufs Beinkleid *tropf* Egal, zur Feier des Nationalkopfwehtags gibts heute Salat bis zum Schmerzfreiwerden *kritzel. Tageskarte aufhäng* So. Gute Nacht. Nach mir die Salatflut.--Wildfeuer 01:11, 5. Sep 2006 (CEST)


Bäh. Grünzeugs? Bin ich denn ein Gnu? Aber Kopfschmerztag ist was feines, Orks sind ja gut im Kopfschmerzmachen... *Keule auspack* Wer will Kopfschmerzen? Heute kostenlos! -- Azog, Ork von mäßigem Verstande 01:19, 5. Sep 2006 (CEST)
Einmal bitte. Und dazu nen Kaffee! --LordMP 08:20, 5. Sep 2006 (CEST)
auaaua, ich auch Kopfweh; dagegen gibts Eisbeutel, *Eisbeutel mir auf den Kopf leg*. <marktlücke> Erster Offizieller Deutscher Symptomgedenkttage-Kalender<marktlücke>, wer schreibt mit??--LXXX gerade gefunden, ich glaub ich hab Clusterkopfschmerz oder sogar ein Bing-Horton-Neuralgie. ty


Guten Morgen! Ooohh, man hat auf den neuen Gammelfleischskandal reagiert und für heute Salat auf die Karte gesetzt. Sehr aufmerksam! Als jemand, der sowieso keine toten Tiere verspeist lassen mich diese Meldungen über grünlich verfärbtes, schimmelndes, stinkendes Dönerfleisch eh kalt. Na dann, hier die Salatflut: Tomaten-Mozzarella-Basilikum, Kartoffel-, Nudel- und Reissalat, Chicoree-Papaya-Salat, Käsesalat, Thunfischsalat, Krautsalat, Ruccolasalat mit Walnüssen, Feldsalat, Waldorfsalat, Radicchiosalat, Gurkensalat, Paprika-Mais-Kidneybohnen-Salat, Gemischter Salat mit Oliven und Schafskäse, Möhrenrohkost, Böhnchensalat, Ciabatta, Baguette, Laugengebäck, diverse Dipps und Dressings – fehlt noch was? Ach ja: Eine Runde Aspirin für alle! PaulaK 09:20, 5. Sep 2006 (CEST)

...und für mich bitte anstelle einer Serviette einen gültigen Krankenschein dazu, ty

„Die Lebensmittelindustrie füttert uns mit Produkten, die uns auf lange Sicht töten. Das macht aber nichts, solange uns die Pharmaindustrie mit Gegengiften versorgt.“

Bill Maher
Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 10:21, 5. Sep 2006 (CEST)


Wer tagged eigentlich den Kopfschmerz-Tag?. Da würde ich doch gerne erst mal eine unvorstellbar öde Diskussion führen wollen. --Philipendula 12:11, 5. Sep 2006 (CEST)

Können wir die Diskussion vertagen *wortspielkasse ick hör dir klimpern* -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 12:34, 5. Sep 2006 (CEST)

So, wieder da von Usedom! Wie war das noch einmal mit dem Namen der Insel? "Oh so Dumm!" hieß es, als man sich auf keinen Namen für die Insel einigen konnte. --Markus Schweiß| @ 13:43, 5. Sep 2006 (CEST)

Wow, die Salatflut hat stattgefunden! Ein Hoch auf Paula! Ein dreifaches! Ein Salathoch! Einmal Tomaten-Mozzarella-Basilikum- Chicoree-Papaya-Käse-Ruccola-Salat mit Walnüssen, Oliven und Schafskäse für mich und eine Runde Eis für alle! Bitte sehr!--Wildfeuer 18:37, 5. Sep 2006 (CEST)

Eiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisssss. LeggaLeggaLeggaLegga... *zulang* --Gnu1742 18:31, 5. Sep 2006 (CEST)

ich will ja nicht undankbar sein, aber bei mir ist so was angekommen2006-02-13 Drop-impact.jpg, glaub du musst die Hitze vor dem Servieren etws rausnehmen, krieg ich jetzt ein neues?--LXXX
Aber natürlich. Nimm's aber diesmal besser von der Theke, nicht aus'm Heißwasserhahn. Brauchst erst noch'n Aspirin? --Wildfeuer 19:04, 5. Sep 2006 (CEST)
Oh, sei bloß vorscihtig mit dem Dihydrogenmonooxid! Ich will auch ein Eis. Finanzer hat mir gestern Abend keins gegönnt. Wenn der Verein schon soviel schönes Geld in mein Lieblingsprojekt steckt, sollte es doch auch für sinnvollere Sachen genutzt werden. Zumindest für die Admins, denn davon haben wir ja nur ca. 15, und es sind nichtmal alle aktiv. Aber nein, es wird alles für olle Bücher ausgegeben... *grummel* Hoffentlich sit da wenigstrens was dabei, was mir gefällt... -- Timo Müller Diskussion 18:57, 5. Sep 2006 (CEST)
*timo aufweck* Das ist schon gemein! Armer Timo! Ich glube Timo will weiterschlafen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 04:08, 6. Sep 2006 (CEST)

Mittwoch[Quelltext bearbeiten]

Erster Editor des Tages!!!--Markus Schweiß| @ 12:15, 6. Sep 2006 (CEST)



..

Zusammengefasster Abschieds-Trauer-Pech-Tag für die Kalenderwoche 36[Quelltext bearbeiten]

Morgen Männer! Sonst noch jemand, der sich in die Ewigen Jagdgründe oder zumindest aufs Altenteil zurückziehen will? Nein? Dann geb ich heut mal ne Runde Kaffee aus. --LordMP 08:28, 6. Sep 2006 (CEST)

Ich finde es mal wieder typisch anthropozentrisch nicht an den armen Stachelrochen (Wie es dem wohl jetzt geht? Der muss doch unter Schock stehen!? Kann der unter Schock stehen?) oder die Umwelt (Männer fahren im Kreis und verbrauchen Unmengen Sprit - eigentlich Stoff für eine RTL-II-Doku-Soap, aber man(n) nennt es Sport...) zu denken. Danke für den Kaffee. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 08:41, 6. Sep 2006 (CEST)

Oh, heute ist ja Sankt Gnu. *Namenstag feier* --Gnu1742 10:34, 6. Sep 2006 (CEST)

Für Gnu1742 zum Namenstag

Ui, alles Gute und happy Namenstag von mir. Hier ein kleines Geschenk. -- Sypholux Bar 10:39, 6. Sep 2006 (CEST)

War es nicht an Namenstagen Tradition die umherstehenden reich zu beschenken? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 11:25, 6. Sep 2006 (CEST)
Stimmt – jetzt fällt es mir auch ein: jeder Gratulierende bekommt ein Geschenk und eine große Portion Schnitzel mit Kartoffelsalat. *Magen knurrt* -- Sypholux Bar 11:45, 6. Sep 2006 (CEST)
@Frage am Anfang: Ich habe keine Lust mehr. Es ist fast Mittag und ich habe heute noch keinen Artikel angelegt. Ist das normal? --AN 11:51, 6. Sep 2006 (CEST)
Das ist normal. Zur Motivation: Wikimittagskrise, Artikelunlust, Süßwasserstachelrochen -- Sypholux Bar 11:54, 6. Sep 2006 (CEST)
(BK) Solange AN nicht auf die Idee kommt sich auch noch zur Auto-Motivation eine porno-erotik-Babel-baustellen-Motivations-dingsda-Bibliothek-Seite anzulegen. Scheint ja langsam in Mode zu kommen. Das führt in der Regel nur zu Auto-Erotischen Handlungen. Apropos Auto-Erotik. Ein Fürther Autohaus meldet die VW Eos seiner Kunden bei der Zulassungsstelle mit Kennzeichen nach dem Muster Landkreis/Stadt-OS-Nummer, also FÜ-OS-12, N-OS-56 oder ER-OS-79 an. *gequält lachend* ha *Pause* ha *Pause* ha. Mahlzeit!-- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 12:20, 6. Sep 2006 (CEST)
schon gewusst was für ein hohes Tier das ist? in Ehrfurch erstarre wegen dem LXXX
Nicht nur das, ich habe sogar meine eigene Lizenz! Und wenn ich will, klau ich mir die ganze Wikipedia und klage euch in Grund und Boden! *dämonisch lach* *Sich selbst wegen Klageandrohung sperr* --Gnu1742 12:21, 6. Sep 2006 (CEST)
Da muss ich dich was Fragen, da stehen Werte für Wasser und Eis. Wie siehts den mit Wassereis und Milchspeiseeis und wie mit Bier aus? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 12:28, 6. Sep 2006 (CEST)
Bitte entsperr doch mal jemand den Herrn Gnu wieder, damit er uns zur Feier des Tages eine kühle Erfrischung ausgeben kann. -- Sypholux Bar 12:40, 6. Sep 2006 (CEST)
Und für den Rest: Bier, Wein, Knabbergedöns soviel ihr wollt! --Gnu1742 12:51, 6. Sep 2006 (CEST)
Es hat mich sehr gefreut, ein Prost auf Ungarn-Österreich! --LordMP 12:53, 6. Sep 2006 (CEST)
Aber ich bin doch Papst, ähh gesperrt... Mist. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 12:56, 6. Sep 2006 (CEST)
13:01, 6. Sep 2006 (CEST)  Sypholux Bar trinkt ein Bierchen (Diskussion) mit den Anwesenden: 50 cl (Prost)
Du das hab garnicht ich geschrieben, da hat nur jemand meine IP geklaut, ich beantrage gleich Checkuser und dann entsperrst Du mich wieder. -- AchatesTimes IV 13:11, 6. Sep 2006 (CEST)
OK, ich sehe, Du möchtest Dich bessern. Das ist aber jetzt wirklich Deine letzte Chance. -- Sypholux (Provolone-Account, nicht löschen!!!1) 13:21, 6. Sep 2006 (CEST)
Zurück zum Thema: Ich habe das Gefühl, ich wäre nicht derselbe. Könnte man das via Checkuser checken? --AN 13:31, 6. Sep 2006 (CEST)
Stehst Du wohl neben dir? Kennst Du den Test hier? Ich hatte 83 Punkte. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ Noch offene Fragen? 13:35, 6. Sep 2006 (CEST)
Gibt es Checkuser mit 20 statt 200 Fragen? Ich hatte 9 Punkte, dann habe ich aufgegeben. --AN 14:08, 6. Sep 2006 (CEST)
@Gnu, was für einen Magen hast du, sonen, sonen oder sonen, ich frage weil wir könnten dir was Leckeres auf deine Benutzerseite schaufeln, .LXXX
sonen --Gnu1742 15:07, 6. Sep 2006 (CEST)
Ihr habt sonen vergessen. --LordMP 19:21, 6. Sep 2006 (CEST)
Und was ist mit sonen? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 20:44, 6. Sep 2006 (CEST)

Wunderschönen guten Abend alle zusammen. Äh, alle, wo seid ichr denn? Na egal, ich brauch erstmal die beste Magenspülung von allen und ein bisschen Musik Hach, jetzt wirz gemütlich! Und der neue Tag hat auch schon begonnen, der

Jetzt-mal-ganz-mit-der-Ruhe-morgen-ist-auch-noch-ein-Tag-Tag Kohle-Krieg-Tag[Quelltext bearbeiten]

In diesem Sinne: Wohl bekomms! Hach, und gleich nochmal Seele-baumeln-lass-Musik Schöööön.--Wildfeuer 00:13, 7. Sep 2006 (CEST)

schön ja, da mach ich mit - ist das etwa von dir gespielt? - das Stück heißt aber nicht Wildfeuer eher .... (lass mich überlegen)-.quatre vingt
Das ist von so nem Nürnberger Hobbymusiker, der schon längst tot ist. Der, in einer seiner nobelsten Eigenschaften, nämlich als Nürnberger und Franke, muss das wohl damals in einem Kanu mit Giger auf D-Tour, also Deutschlandtournee auf der Pegnitz, geschrieben haben. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 07:23, 7. Sep 2006 (CEST)
Giger? --Gnu1742 07:30, 7. Sep 2006 (CEST)

Heute habe ich meine Kohle für den Winter eingekellert:

Nach der Aktion habe ich ausgesehen wie der Steiger persönlich, es fehlte nur noch das Arschleder und die Grubenlampe, um wie ein echter Bergmann auszusehen. --Markus Schweiß| @ 10:22, 7. Sep 2006 (CEST)

Die alten Püttleute haben entweder Schnupftabak oder Kautabak gegen den Kohlenstaub eingenommen, jetzt weiß ich auch warum. --Markus Schweiß| @ 10:26, 7. Sep 2006 (CEST)
Meine Kohle wird am drittletzten Tag von meiner werten Arbeitgeberin angewiesen und landet hygienisch verpackt in benutzen, nicht nummerierten Scheinen auf meinem Girokonto bei der Eisenbahner-Bank. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:52, 7. Sep 2006 (CEST)
Spaghetti Carbon-Aera.jpg
Okay, okay, dann halt aus aktuellem Anlass Pasta speciale für alle, die ihre Kohle nicht in Form schmucker kleiner Dekorationselemente lagern wollen. Bitte zum Essen den Keller zu verlassen, damit keiner aus Versehen die Eier-Vorräte mampft--Wildfeuer 13:52, 7. Sep 2006 (CEST)
Herr Wirt, der wilden feurigen Schwäbin bitte eine Kohla auf meine Rechnung. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 14:02, 7. Sep 2006 (CEST)
*Glugglugglugglugglugg-Zisssssssch!* Ah, danke, das war Rettung in letzte Sekunde! Woher wusstest du...?*Blubb* Sorry.--Wildfeuer 15:19, 7. Sep 2006 (CEST)
Wer gut arbeitet, muss auch gut trinken. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 16:19, 7. Sep 2006 (CEST)
Ich habe heute ziemlichen Murks gebaut. Muss ich jetzt schlecht trinken? --Gnu1742 16:38, 7. Sep 2006 (CEST)

Murksmacher müssen ganz besonders gut trinken, damit sie mit Murksmachen wieder aufhören können. Hülfe dir kohl wohl vielleicht jetzt ein Kohljack?--Wildfeuer 17:07, 7. Sep 2006 (CEST)

Erinnert mich bei Gelegenheit bitte daran mich von der LK-Seite fern zu halten. Da liefert man mehr oder weniger stichhaltige Argumente dafür dass der Antrag ein Fake ist und dann wird die Schnellöschung von einem Rudel Herdentiere auf dem Glaube-Liebe-Hoffnung-Trip aufgehalten. Ich glaube, dass es stimmt. Es wäre mir lieber, wenn es stimmen würde. Ich hoffe, dass das stimmt. Maaannnnnnnnn! Den Vogel schießt ein Nutzer namens "Palästina never dies!" mit dem Pauschalurteil ab, dass wir jeden Artikel in Frage stellen müssten. Finde ich auch, zumindest jeden ohne halbwegs saubere Quellenangaben. Apropos Palästina never dies, könnt euch sicher vorstellen, auf wen ich ab morgen ein Äuglein werfen werde. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 19:00, 7. Sep 2006 (CEST)
Hmmmm... Auf Benutzer:Israel never dies! vielleicht? --Gnu1742 19:41, 7. Sep 2006 (CEST)
Mein Bauchgefühl sagt: „Wurscht, ist eh derselbe!“ -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 19:52, 7. Sep 2006 (CEST)
(quetsch) haben Fürth und Nürnberg eigentlich eigene Fussballmannschaften?, ich mein weil du Wurscht schreibst und nicht Wurschtli oder Wurschtla--Eighty 20:32, 7. Sep 2006 (CEST)
@Achates und Mitkämpfer: Jungs, wenn ich eurem Tun so hinterherguck, bin ich mir sicher, dass eine LK-Seiten-Fernhaltungs-Absichts-Erklärungs-Erinnerung nix nutzt. Ihr macht ja doch weiter. Ganz ehrlich, ich werde keinen vernünftigen Steiter dort von seiner Arbeit abhalten. Haltet durch, im Ernstfall macht mal Pause bei ner schönen ruhigen Musik und/oder netten Gesprächen oder grabt den Garten um. Machts gut, ihr Helden! Hab ne Zeitlang auch auf diesen Seiten rumgestöbert, um zu schauen, wen ich da eventuell retten könnt. Aber der Umgangston mancher und die unqualifizierten Meinungsäußerungen von Leuten, die sich bei Themen zu Wort melden, bei denen sie sich offensichtlich nicht auskennen, haben mir das echt vergällt. Hope never dies 20:15, 7. Sep 2006 (CEST)
Stimme - aus dem Wikiurlaub - voll zu. Besonders dem Punkt mit der Nullahnung. "Der Grad an Wissen zu einem Thema steht in reziprokem Zusammenhang mit der Phonzahl der Äußerung zum Thema." Noch übler sind die, die sich als kritikfähig bezeichnen, aber kritische Stimmen in ihrer BenDis in nichtmal zwei Minuten vertonnen. Freundlichen Urlaubsgruß Kassander der Minoer 01:36, 8. Sep 2006 (CEST)
...aahhh - beim Speichern eben noch gemerkt: sie meinen mit "Kritikfähigkeit" ihre Fähigkeit, Kritik zu üben.. Ja dann... Preoust.. Kassander der Minoer 01:37, 8. Sep 2006 (CEST)
Weißt, was mir dazu noch einfällt? „Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, dass er genug davon hat.“ Stammt von Anno Nümus... Das war das Wort zum Tage. Gute Nacht!--Wildfeuer 02:32, 8. Sep 2006 (CEST)
@Wildfeuer: Nein, die Hoffnung stirbt nur zuletzt...
@Kassander: Heißt das nicht Proust?
@Eighty: MAg sein, eine sogar erstklassig und erstplatziert, aber mich interessiert das eh nicht.
@Gnu: Ich bin von Tucher enttäuscht, die Woche gar keine olfaktorischer Schutzschirm gegen den Vorort. Ist der Schirmfeldgenerator außer Betrieb?
--Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 06:23, 8. Sep 2006 (CEST)

Der-Schluss-mit-lustig-denn-die-Überschriften-waren-in-letzter-Zeit-einfach-viel-zu-lang-Tag[Quelltext bearbeiten]

Da hole ich doch ganz schnell mal die Keule raus!

Da muss ich mir unvoreingenommen einfach Recht geben. --Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 06:23, 8. Sep 2006 (CEST)

Na dann gib dir halt Recht. -- Carbidfischer Kaffee? 07:42, 8. Sep 2006 (CEST)
Nein, sonst sperrst Du mich wegen WP:BNS. Ihr pösen Admins, den unschuldigen Usern immer solche Fallen stellen. tststs ;) -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 07:47, 8. Sep 2006 (CEST)
Aber kannst du als Schöffe dich nicht einfach freisprechen? Da können wir Willküren dir doch gar nichts anhaben? --Gnu1742 07:52, 8. Sep 2006 (CEST) P.S.: Ich bin von Tucher auch enttäuscht. Das aber schon lange und rein geschmacklich begründet;-)
Bzgl. Tucher kann ich mich dir anschließen, bzgl. des Freispruchs habe ich so meine Zweifel. -- Carbidfischer Kaffee? 07:57, 8. Sep 2006 (CEST)
Die Verteidiger, also die die reden, wenn man von der Beweisaufnahme schon total geschlaucht ist, labern immer was von Duplos und Rehen *rumkram* hier ein Hanuta und eine Wildschweinsalami. Mahlzeit! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 08:09, 8. Sep 2006 (CEST)

Der-die-gelbe-Gefahr-Tag[Quelltext bearbeiten]

Auch wenn ich von den Pythons das Lied „I like Chinese“ ganz besonders mag und heute vor dreißig Jahren Mao Zedong gestorben ist, auf dieses Niveau des politisch teilweise inkorrekten Witzes möchte ich mich heute mal nicht herablassen, denn die gelbe Gefahr ist für mich seit frühester Kindheit eine andere. Heute vor dreißig Jahren strahlte das ZDF zum ersten Mal Die Biene Maja und somit das von Gott, also dem Karel, geknödelte „und diesä Bienä die ich meinä nännt sich Mah-jah! ... Maaaah-jaaah“ aus. *Zamonische Honigbienenbrote hinstell* *sing* „und diesä Bienä auf die ich beißä nannt sich Mah-jah! ... Maaaah-jaaah“ *hier noch ein frisches Blech Bienenstich*
Wer meinen Gesang nicht aushält, für den hätte ich noch die Bohemian Rhapsody „gesungen“ von den gesprochenen ‚Hilfen‘ der Online-Lexika. Mehr Kunstwerke auf http://dictionaraoke.org/. „Definition: Audio clips from online dictionaries sing the hits of yesterday and today. The fun of karaoke meets the word power of the dictionary.“ -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 05:20, 9. Sep 2006 (CEST)

<willi>Maja!</willi> -- Carbidfischer Kaffee? 07:48, 9. Sep 2006 (CEST)

Passt doch zum heutigen Thema: [1] --Markus Schweiß| @ 09:24, 9. Sep 2006 (CEST)

Hmmm. Meine Assoziation zu 'Gelber Gefahr' war heute morgen irgendwie das hier... --Gnu1742 09:28, 9. Sep 2006 (CEST)
von meinem Frühstücksei geht jetzt auch 2min die Gelbe Gefahr aus, wenn ichs köppe und dann mit Kleckserei esse. Von dem Schriftsteller weiß ich zweierlei: In seinem Zimmern hingen die Birnen ohne Lampen von den Decken und..apropos: an welchem Ort hängt eigetnlich die Keule? DA ist belegt dass die Blagen schon immer --Eighty 09:39, 9. Sep 2006 (CEST)den Eltern die Haare vom Kopf gefressen haben, und daher kommen ja auch die Glatzen.
*Solang der Alte Peter* Wir unterbrechen diesen Edit für eine wichtige Durchsage: In München kommt ihnen auf dem Mittleren Ring ein Papamobil entgegen, bitte halten sie sich am äußersten rechten Fahrbahnrand und überholen sie nicht! Wir melden, wenn die Gefahr vorüber ist. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 09:49, 9. Sep 2006 (CEST)
Ups, ist lila nicht die Farbe der Lutheraner? Dann werde ich wohl ob der Farbe meines Autos heute nachmittag in München als Terrorist verhaftet... --Gnu1742 09:53, 9. Sep 2006 (CEST)
Wenn Du es nicht an Leitplanken festkettest dürfte das schon OK sein. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:04, 9. Sep 2006 (CEST)
scheint heute ist vor allem der Überschnapptag, lila war schon immer die Farbe der Milka-Kuh--Eighty 10:11, 9. Sep 2006 (CEST)
...und die Schweizer damit Protestanten? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:23, 9. Sep 2006 (CEST)
Wenn lila wirklich die Farbe der Heiden ist, dann wäre das hier ein grober faux-pas. [2]
es war ja so, die Lutherische Kiche hat Milka-lila gegründet, weil sie ihr Diasporadasein leid war, immerhin hat es bis zum Gleichsstand gereicht, müsste unter Tivia in Milka --Eighty 12:22, 9. Sep 2006 (CEST)
Jetzt noch signieren und das zur Kenntnis nehmen. ;)) -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:53, 9. Sep 2006 (CEST)

Wenn wir hier schon beim Liedgut angekommen sind: http://www.dasliedzumspiel.de/wikipedia.mp3 ich schmeiß mal einen Tacken in die Musikbox. --Markus Schweiß| @ 11:18, 9. Sep 2006 (CEST)

Danke, Markus! Ich hab die URL mal in die Musikbox und die Löschdiskussion zu den Relevanzkriterien eingefügt. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:51, 9. Sep 2006 (CEST)
Also Leute, jetzt stehe schon mehrere Stunden ratlos vor der Wikiteriatür…Ich gestehe: ich bin eine Mutter, die ihren Kindern zuliebe ab und zu auf was verzichtet. Muss ich also deswegen hier künftig mit der Keule rechnen? Meiner Meinung nach gehört der Verfasser dieses menschenverachtend bösartigen Spruchs gekeult. Na, vielleicht hat ja schon einer…--Wildfeuer 17:02, 9. Sep 2006 (CEST)

War-der-Sonntag-Ruhetag-Montag[Quelltext bearbeiten]

Mei, ich frag ja nur. Musste leider bis 2 Uhr morgens die Hochzeit eines guten Freundes im Kulturforum feiern, war deswegen ein wenig platt. Wie war denn der Stammtisch in München? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 12:59, 11. Sep 2006 (CEST)

Dienstag[Quelltext bearbeiten]

Hallo?! Alle außer mir im Urlaub? Oder seid ihr beim Papst? Meßwein und Brötchen habe ich in memoriam Bischof Walter Mixa mal auf der Theke abgestellt! Nicht vergessen Kinder, wir sind der Papst. Hab seit gestern den offiziellen Bild-Button, werde den aber niiiiiiiiemals anstecken. Ehrenwort! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:10, 12. Sep 2006 (CEST)

..<notfall>aus den Scharnieren meines Laptops bröseln Teilchen<notfall>.., Bolzen und Hülse scheinen aus Kunststoff zu sein die nach zwei Jahren ihren Geist aufgeben, Bolzen- oder Hülsenbruch. Ich kann den Monitor nicht mehr zuklappen, wenn ichs mache spaltet sich der Rahmen, sind auch schon Risse drin - ist von Gericom und er ist mir nicht runtergefallen. Was für einen neuen mit Bluetooth könnt ihr mir empfehlen? etwa 700 € will ich ausgeben, was mit dem alten machen?--Eighty 13:18, 12. Sep 2006 (CEST)
So ein Zufall – ich will meinen gerade verkaufen, hier ein Foto.
Laptop-crank.jpg

700 € klingt ganz OK, ist bei Dir ja bestimmt in guten Händen? <ebay>Bluetooth habe ich noch nicht ausprobiert, müsste aber eigentlich funktionieren.</ebay> Grüße -- Sypholux Bar 13:35, 12. Sep 2006 (CEST)
Ich weiß, WP ist kein Ratgeber, aber ein MacBook mit 36 Monaten Garantieerweiterung ist zumindest mal eine Überlegung wert. Käme dann aber schon über die 1K€-Grenze. -- Sypholux Bar 13:35, 12. Sep 2006 (CEST)
Herr Wirt, wo seid Ihr? Ich will umschulen und hätte da eine Frage. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 16:15, 12. Sep 2006 (CEST)

Jetzt isser weg...[Quelltext bearbeiten]

Vorschlag für die neue Toilettenbeschilderung am Fürther Hauptbahnhof

Kaum grast das Gnu an fernen Gestaden steppt gestern in Fürth, ja wer oder was eigentlich?
Der Bär, der Taliban, das Vergessen?
20:22 Uhr ich komm ich mit fünf Minuten Verspätung in „Fürth Hauptbahnhof“ an, will umsteigen, sehe auf Gleis 1 zwei Bundespolizisten eine Flatterbandorgie feiern. Guckt der eine (Gleis 1) mich (Gleis3) an und kommt zu mir rüber, ich solle vom westlichen Teil des Bahnsteigs auf die östliche wechseln. Jetzt versucht man ja abgeklärt und cool auf die drohende Sprengung des schönsten Lemma der „Kategorie:Verkehr (Nürnberg)“ zu reagieren und frage ihn ob man endlich Handlungsbedarf in Sachen Toilettenreinigung bemerkt hätte.
20:25 Uhr, der westliche Teil des Bahnsteiges ist evakuiert, sinnigerweise fährt die Regionalbahn nach Erlangen auf Gleis 1 ein und hält vor dem gesperrten Bahnhofsklo, die Umsteigenden aus Nürnberg strömen auf den westlichen Teil des Bahnsteigs und werden stande pede auf die Ostseite, also zu mir verbannt.
20:27 Uhr, der Zug, mein Zug fährt ein und hält auf der Westseite! Alle Wartenden strömen zurück auf die Westseite um den Zug besteigen, der Triebwagenführer ignoriert den heftig an das Seitenfenster klopfenden Polizisten. Mit einem „So, jetzt hab ich Zeit für dich.“ öffnet er zwei Minuten später das Fenster und lässt sich die verschärfte Sicherheitslage erklären.Wärenddessen sind die ankommenden Reisenden und designierten Terroropfer über die westliche Hälfte des Bahnsteigs aus- und umgestiegen. Im Zug erfolgt die Durchsage, dass aus betriebstechnischen Gründen der Zug rangiert werden müsse und die Türen sofort wieder freigegeben werden. Der Zug tuckert los, schon stehen wir 80 Meter näher an Nürnberg auf der Ostseite des Bahnsteigs.
20:33 Uhr, der Zug aus Erlangen wird von Gleis 2 auf Gleis 5 umgeleitet, ich hatte eigentlich auf einen Schutzschild gehofft, sollte das herrenlose Objekt von jetzt auf gleich kontrolliert gesprengt werden...
20:35 Uhr terrorterrorisiert rufe ich zu Hause an und berichte in der gewohnt sachlichen Sprache über die Bombe pardon Bombenverdacht. („Wir müssen alle sterben!!!“)
20:40 Uhr ging es endlich los, leider habe ich nicht erfahren können was eigentlich da im Klo lag, vielleicht war es, wie in Memmingen nur ein Trompetenkoffer einer übermüdeten 14jährigen nach-München-zum-Papst-Pilgerin. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 05:54, 13. Sep 2006 (CEST)

Der ganz normale Wahnsinn auf der Eisenbahn eben. Hier ist es auch nicht besser: Der morgendliche RE 16 von Essen nach Hagen besteht normalerweise aus sechs Personenwagen; in dieser Woche sind es nur zwei. Der Rest steht in der Werkstatt. Die Folgen für den Berufsverkehr auf der Strecke kann sich jeder selbst ausmalen. --Markus Schweiß| @ 07:15, 13. Sep 2006 (CEST)
Und wie gehts dem Wattenscheider Theaterfundus? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 07:19, 13. Sep 2006 (CEST)
bei mir in Deutschland leben ich und andere Menschen, gerne lassen sie morgens im Berufsverkehr jeden vor, keiner würde sich darum reißen eine Mitfahrgelegenheit in den verfügbaren ersten zwei Waggons zu ergattern. Im Gegenteil, mancher machte schon am Eingang des Bahnhofs kehrt nach Hause in Erahnung einer Unregelmässigkeit und verbreitet später es ginge gar rein nichts mehr und tut laut seine Arbeitswut kund. Abends sieht das schon anders aus. Wo lebt ihr eigentlich??--Eighty
Habt ihrs gelesen, Steve Irwin-Fans meucheln Stachelrochen, zehn verstümmelte Stachelrochen wurden inzwischen an der Australischen Küste gefunden. Wie armselig ist das denn? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 12:53, 13. Sep 2006 (CEST)

Fahrrad-fahr-Tag[Quelltext bearbeiten]

Datei:Arbeiter radfahrer bund solidaritaet.jpg
Carbidfischer (mi.) und Wildfeuer (re.) begrüßen die Gäste, angeführt von Markus Schweiß (li.) im Biergarten der Wikiteria
Bin gleich mit meinem besten Stück da

Vielleicht fehlt euch ja der Anreiz hier rein zu kommen, also machen wir heute einen Fahrradausflug, anbei zwei aufschlussreiche Lehrfilme (Vorsicht! Bevormundende Mechanismen werden benötigt!) Und wenn das eine oder andere Velo geschrottet wird, hier ein Vorschlag zur Resteverwertung. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 06:37, 14. Sep 2006 (CEST)

Juhu, Ausflug! Ich bin dabei, hier bitte, mein Monatsbeitrag. Notgeldcb.JPG -- Sypholux Bar 09:33, 14. Sep 2006 (CEST)

-oooops, was, ich hab hier nen Termin?! Na gut, Gäste sind ja eines meiner Hobbies. Also denn, ihr Lieben, einen Lunch auf die Schnelle! Und dazu ein Radler! Guten Appetit!

Lunch!.jpg

Und morgen ist Pizza-Tag! Bin schon am Vorbereiten--Wildfeuer 16:55, 14. Sep 2006 (CEST)

ach so, bin vorhin da Angler-Fahrrad.jpg vorbeigekommen und fast Deconstructed Bike.JPG dadrüber gestolpert. War das wer von euch?--Wildfeuer 16:55, 14. Sep 2006 (CEST)
Mmmmmmmmmmmmmmmmmh, lecker! Frittierte Fahrradschläuche, woher wusstest Du...
Wirst mir ja immer sympathischer und morgen Pizza, wie sieht’s denn mit Adoption aus? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 17:06, 14. Sep 2006 (CEST)
Hier geht's ja mal wieder zu wie in der Fahrradstraße. Wo radeln wir denn jetzt hin? Ein lohnenswertes Ziel wäre ja hier..*hüstel* --LordMP 17:55, 14. Sep 2006 (CEST)
Nee, wenn dann hierhin, zwar nicht exzellent und nicht von mir, aber das sollte unser Problem nicht sein. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 18:01, 14. Sep 2006 (CEST)

Schicke Bilder habt ihr mitgebracht. *freu* Ich würde als Reiseziel aber Straubing-Holland empfehlen, da ist für jeden was dabei. ;-) -- Carbidfischer Kaffee? 18:08, 14. Sep 2006 (CEST)

Wohin jetzt: Straubing oder Holland? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 18:31, 14. Sep 2006 (CEST)
Sowohl als auch, das wurde aus steuerlichen Gründen zusammengelegt. -- Carbidfischer Kaffee? 19:54, 14. Sep 2006 (CEST)

2006 Alpentour 0149.jpg 60px Ich habe den ganzen Tag überlegt, wo es hingehen soll mit Euch Anfängern auf dem Fahrrad, mir ist aber auch nichts besseres eingefallen. --Markus Schweiß| @ 20:40, 14. Sep 2006 (CEST)

Pizza.svg Pizza-Party-Tag[Quelltext bearbeiten]

Pizza-oven.jpg

So Leuz, ich heiz schon mal den Ofen an. Hach, ich liebe Feuer!*um den Ofen tanz* *vergnügt sing* tralala*--Wildfeuer 01:08, 15. Sep 2006 (CEST)

*Huuust* na das brennt doch schon ganz prima. Da erwacht doch glatt die Zeltlagerfeuersehnsucht in mir wieder. Mannomann, hoffentlich stellt jetz keiner Löschantrag.--Wildfeuer 01:33, 15. Sep 2006 (CEST)
*Klapper* *rühr* *werkel* *knusper* Backen wir doch bei der Gelegenheit gleich Frühstücksbrot Ciabatta.jpg!--Wildfeuer 01:59, 15. Sep 2006 (CEST)

Hach, was ist denn DeLonghi Kaffeevollautomat.jpg das?! Cappuccino, ick hör dir tropfen... Jetzt sollt ich aber die Pizzakarte mal vollends zusammenstellen und auslegen--Wildfeuer 02:14, 15. Sep 2006 (CEST)

Endlich, fertig. Bitte sehr!

"Hier ist sie nun, die absolute Pizza-Auswahl! Heute bei uns in der Wikiteria! -Licht aus -whomm! Spot an -jaaa!...." Danke, Ilja, das genügt!

Hmm, am besten *kritzel* schreib ich noch auf, *kritzel* wie ihr das selber hinkriegen könnt *kritzel* mit der Backofnerei *kritzelkritzel*.

Ein Tipp noch: das Beste ist das zwischen dem Rohen und dem Verbrannten. Mahlzeit!--Wildfeuer 03:45, 15. Sep 2006 (CEST) *zur Tür geh -Licht aus* *übern Stuhl fall -whomm!*

Mmh Lecker. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:20, 15. Sep 2006 (CEST)
Na dann haut rein! *Achates eine reinhau* -- Carbidfischer Kaffee? 11:27, 15. Sep 2006 (CEST)
»Bekannt wurde Wikipedia auch durch Kneipenschlägerein.« -- Sypholux Bar 11:43, 15. Sep 2006 (CEST)
Wie wahr, wie wahr... ;-) -- Carbidfischer Kaffee? 11:45, 15. Sep 2006 (CEST)

Gudn Morgäääähn. braucherssmaln Frühstück. Hmm, assoja, ntürlich, einen vierfachen Expresso bidde und dann "Feuer frei" für --Wildfeuer 12:12, 15. Sep 2006 (CEST)

Einen Gruß an die begnadete Pizzabäckerin.
Espresso kanne einfach.JPG
Wie, vierfach? Tu Dich einfach an dieser Schnabeltasse gütlich. -- Sypholux Bar 12:19, 15. Sep 2006 (CEST)

Oh, dasja meine Kanne, gehn genau vier pressos rein da hassu wahr. Kannsumir das inne schönegroßeblaue Tasse tun? Ich möcht mir nämich nich schon wieder den Mund verbrennen un blau is meine Lieblingsfarbe. Grüssigung --Wildfeuer 12:33, 15. Sep 2006 (CEST)

Wildfeuer, schön zu erfahren, dass Du unseren gut gemeinten Ratschlag endlich in die Tat umsetzt.
Aber Du kannst doch nicht einfach das gute Zeug alleine austrinken, nur damit die Kids nichts abbekommen? Ts, ts … *kopfschüttel* -- Sypholux Bar 12:48, 15. Sep 2006 (CEST)
Guten Tag, du hast mir gerade in diesem ARtikel eine reingehauen darf ich fragen warum??
Ich saß neulich im Zug in Richtung Wikiteria um genau zu sein heute und da sagte mir 2 STraubing_Holländer das es in der Wikiteria KEINE Kneipenschlägerein gibt und das dafür die Wikiteria bekannt ist dann hab ich doch auch ein Recht im ARtikel unversehrt zu bleiben oder Gru´ß Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:20, 15. Sep 2006 (CEST)
Wenn du in den nächsten zehn Tagen keine Stellungnahme abgibst bestelle ich trotzdem einen Espresso danke =)
Achates, du redest wirres Zeug. Vielleicht hilft ein Kaffee... -- Carbidfischer Kaffee? 13:28, 15. Sep 2006 (CEST)
Benutzer:^Achaates, Du kannst gerne einen Kaffee haben, Du musst ihn nur vorher von meinem Monitor herunterkratzen. *immernochnachluftringt* -- Sypholux Bar 13:31, 15. Sep 2006 (CEST)
(*reinquetsch*)Was denkst Du, wie tief ich in die Versionsgeschichte einsteigen musste um den Edit wiederzufinden... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:40, 15. Sep 2006 (CEST)
Kaffee und Pizza? Pizza und Kaffee? Ich sag dazu nur eins:Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens. So und weil ich heute so gut drauf, geb ich heute eine Runde aus. *jedemeineschaller* Ja, ich weiß, ich habe ein großes Herz...nein, ihr braucht euch nicht zu revanchieren. --LordMP 13:37, 15. Sep 2006 (CEST)
Würdest Du von mir auch eine Runde, kriegst es nachher wieder. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:40, 15. Sep 2006 (CEST)
Lass gut sein, ich habs ja. *nochmalfürdenachateseinerundedurchpaddel* --LordMP 13:43, 15. Sep 2006 (CEST)
Du wirst langsam vergesslich, oder? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:54, 15. Sep 2006 (CEST)
Das kann ich nur dementieren. --LordMP 13:58, 15. Sep 2006 (CEST)
Ja, vielleicht, aber... ähh was wollte ich sagen? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 14:30, 15. Sep 2006 (CEST)

hab mir Laptop gekauft, diesen hier mit Wortspielkasse (danke Syphil..); jetzt wollte ich hier wegen Liquidität und Wikipedianer halten zusammen ein wenig schnorren gehen, und was seh ich da aufgetischt?. 40 px große PizzaSTücke (siehe Versionsgeschichte)und die auch noch als Party, soll die einer essen? is ja wohl eher was zum Einamtmen und besser auch wieder Ausatmen. Ihr kriegt auch was ab. *tief Luft hol*, * in die Pizza puste* ..Grantig und auf 100.

Das ist ja wie bei Jeopardy. Ich wähle „Pizza 100“ -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 18:13, 15. Sep 2006 (CEST)

Hallo zusammen, was ähnliches im Zusammenhang mit einem Chili con Carne-Kochwettbewerb. --Markus Schweiß| @ 18:39, 15. Sep 2006 (CEST)

hihi, ..also Pizza 100 ist eine therapeutische Pizza, man malt sie sich, druckt sie aus und erteilt dann dem Italiener seines Vertrauens einen Verwirklichungsauftrag. 100

Iiih, ein klecksender Rapidograf :-)) Das war der Schrecken aller Ingenieure und Zeichner, weil damit konnte man sich so etwas von die eigenes Konstruktion versauen, wenn man damit am Reißbrett rummachte. Wenn es jemals einen Technischen Fortschritt durch den Computer gab, dann war es der Übergang zum CAD, weil damit die ewig schmierenden Tuscheschreiber der Vergangenheit angehörten. --Markus Schweiß| @ 20:09, 15. Sep 2006 (CEST)

Ok. Einmal Chili con Carne-Pizza "Edgars Untergang" für Achates. Markus, magst auch...? Und 8y, ich wär auch grantig, wenn ich ein Stück vom Pizza.svgPartywerbeplakat essen tät. Ich mein, du solltest dir was Besseres gönnen. --Wildfeuer 19:58, 15. Sep 2006 (CEST)
Sodann und Gomera, es knallt schon und stinkt, wenn du hier noch rumturnst wirds auch noch brennen, *lichterloh brennt*, *Löschdecke über Wildfeuer werf*, *wegrenn* 100
Weia, du hast ja recht! *fest in Löschdecke einwickel und gaaanz vorsichtig weiterglimmm* Wer konnte denn ahnen, das Herrn Wirts selbstgemixtes Chilipulver so wirkt *ebenfalls wegrenn* Glimmendes Licht
*mit Stövchen zurückkomm, *Teelicht in Stövchen stell*, *Wildfeuerzüngeleien in Stövchen auf Teelicht verbann* *Restgase damit abfackel*, ..100
, *Achates und Markus mit Rapidografen zehn mal zum Auslüften um den Block jag*, jetzt noch die Teria auf Durchzug stellen, weiaweia, das hab ich gerne, der Wirt guckt schon um die Ecke und wartet ab bis alles wieder so ist wie vorher und tut dann so als wäre nichts gewesen, wetten dass er gleich kommt?. Grasslich---(100)
Darf ich jetzt endlich, wie bei Jeopardy üblich, die Frage raten? Ich tippe auf „Was ist verdammt scharf?“ Wobei charf war das wirklich nicht, hat ein wenig an meinen leicht entzündeten Mandeln gekratzt. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 00:19, 16. Sep 2006 (CEST)

Internationaler Tag für die Erhaltung der Ozonschicht (UNO)[Quelltext bearbeiten]

Gab's da nicht so ein Lied von Tony Marshall "Die Spraydosen zum Himmel, wir wollen Sonnenschein" oder so ähnlich. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:01, 16. Sep 2006 (CEST)

Morgen zusammen, gleich geht es wieder auf Reise mit dem Fahrrad, diesmal aber nur ins Münsterland nach Billerbeck. Thema Reise: Mag jemand noch einen Reisebericht lesen, mit dem Mottorrad durch Polen? Bitteschön! --Markus Schweiß| @ 10:32, 16. Sep 2006 (CEST)
Ich hoffe Du hast von der gestrigen Pizza was als Wegzehrung eingepackt. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:32, 16. Sep 2006 (CEST)
Na hoffentlich, nicht dass die gute Pizza hier vermodert. Dann bin ich wieder der Depp, der hinterher alles wegräumen muss... -- Carbidfischer Kaffee? 11:45, 16. Sep 2006 (CEST)
Darum nehm ich meine Nahrung nur am Würschtlstand zu mir. Hab da gestern in Beilngries ein paar Männer getroffen, die wo eben darüber genauso wie über Banküberfälle, Tschernobyl und Türgeläute Musik machen getroffen.... war klasse. Und der Fischer muss nichts putzen! --LordMP 01:02, 17. Sep 2006 (CEST)

Übrigens-wussten-Sie-dass-Tag[Quelltext bearbeiten]

Übrigens, wussten Sie, dass haute ca. 0,27% der Weltbevölkerung Geburtstag hat? Allen Betroffenen alles Gute! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:25, 17. Sep 2006 (CEST)

und der gleiche Prozentsatz die Chance angibt, am eigenen Geburtstag zu sterben? :-)) --Markus Schweiß| @ 10:42, 17. Sep 2006 (CEST)
Dann will ich schon mal meinen schwarzen Frack raussuchen. --LordMP 11:10, 17. Sep 2006 (CEST)

Montag war Ruhetag[Quelltext bearbeiten]

Haaaaaaaaaaa-tschiii-Tag[Quelltext bearbeiten]

Here comes rain again.jpg
*Durch den Regen renn. Tür aufreiß, reinflitz. Windstoß mit reinflitzt, Lampen zum Schaukeln bringt. Sieht aber keiner, is ja dunkel. Licht anknips* Huch, wieso schaukeln denn die Lampen so? *Windstoß doch erwisch und zur Tür rausfeuer* *Wumm!*
Log in fireplace.jpg

A propos Feuer -brrrr, was isses hier kalt! *Kaminofentür aufmach, Feuer anzünd* Gut, dass man frau immer ein Wildfeuerzeug dabei hat. Wärmendes Leuchten

Hach, allmählich wird's hier gemütlich. Ich liebe Feuer. Hrmpf, was kitzelt mich denn da so in der Nase?! Haaa... Hatschieee!!! Hrrmm-tschüha! Pöschüha! Weia, zu spät. Doch einen Schnupf-atschiiiehen gekriegt. Yamahatschiha! Wo schind die Tatüs, Tempotempo! Groschpackung bitte!! Kawasahatschiki! Niksch wie heimtschi! Haaa... *Tschür tschu. Bhatsch* --Wildfeuer 02:40, 19. Sep 2006 (CEST)

*Altes Hausmittel anrühre* Heute back ich, moren brau ich... Hier ein Löffelchen für Wildfeuer. Fränkischer Meerrettich mit etwas klarem Schnaps, wobei ich mich immer frage was von beidem schlehter schmeckt, ob sich beideim schlechten Geschmack bestärken oder abschwächen und was daran eigentlich hilft... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 06:39, 19. Sep 2006 (CEST)
Brennende Steinkohle02.jpg
Bisschen Brennstoff gefällig für den Kaminofen? Ich stecke da ein wenig Anthrazit rein, damit das Ding richtig Wärme gibt.--Markus Schweiß| @ 06:59, 19. Sep 2006 (CEST)
Wenn das nicht reicht, schmeiß ich den Kanonenofen an. So ein Ding trotzt der grimmigsten Kälte. --Markus Schweiß| @ 07:13, 19. Sep 2006 (CEST)
  • hust* *schnief* *röchel* Verdammte Erkältung. Gut, dass wir den Kanonenofen haben... -- Carbidfischer Kaffee? 07:59, 19. Sep 2006 (CEST)

So, da -hatschie! bin ich wieder. Hätschich doch fascht vergessen, 'tschiiie Löschdecke wieder schurücktschubring-tschen! *Handtäschchen aufmach. Löschdecke rausfummel und auf Ofenbank leg. Handtäschchen in die Hosentasche steck* Haaaatchrüpitirkschschirp nochmal aber auch! *Handtäschchen wieder rauszieh, aufklapp. Großfamilienpackung Papiertaschentücher entnehm und auf die Theke leg. Handtäschchen wieder in Hosentasche stopf.* Bittschön, isch geb ne Runde Tropfstopper aus.

*Löffelchen Hausmittel in die Hand nehm.* Danke, Achatschiie!tes! *Gräuliche Masse anschau. Erstarr. Gräuliche Gesichtsfarbe und Schweiß auf der Stirn krieg. Dem Löffel entströmendes aggressives Gas sich in die Nase bohrt. 10 Minuten von Grausen geschüttelt werd.* *Da: Niesreiz verschwindet entsetzt! Nase entrötet sich in Sekundenschnelle! Augen werden wieder klar!* Hach! *Löffelchen mit unberührtem Hausmittel drauf vorsichtig wieder hinleg.* Gesund! Ich bin wieder gesund! Der Bedrohnug durch die fränkische Mixtur hält kein Schupfen stand. Das Geschäft mit der Angst...? Achates, du bist ein Kräuterweiblein Held!--Wildfeuer 10:47, 19. Sep 2006 (CEST)
Dein Glück, bei Vergleichen mit Eva Aschenbrenner hätte ich ein Sperrverfahren angestrebt. ;) -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:08, 19. Sep 2006 (CEST)
*reinquetsch* Dann hätt ich dir nix mehr gekocht, is dir das bewusst? ;-) --Wildfeuer 13:25, 19. Sep 2006 (CEST)
Ich finde das nicht in Ordnung. Ihr lösch … lösch… löschUUUt einfach und ohne Diskussion Wildfeuers Schnupfen, ohne dass ihr überhaupt wisst, ob dieser damit einverstanden ist. Willkürlicher Akt und Verschwörung von Schnupfennazis. Grüße -- Sypholux Bar 11:39, 19. Sep 2006 (CEST)
Über manche Löschungen gibts nix zu diskutieren. Diese hier nehm ich nehm ich inniglichst dankbar hin, welche Frau läuft schließlich gern durch Erkältung entstellt rum? Hab mich heute morgen zu meiner roten Nase passend geschminkt und sah dann so Clown chili peppers.jpg aus. *sing* "Füüürchte-het eu-heuch nicht!"....Wildfeuer 13:25, 19. Sep 2006 (CEST)
Hey , das war ein Konjunktiv, keine Sorge! Außerdem hast Du mich nicht mit Eva Aschenbrenner verglichen, oder? Sonst würde ich evtl. auch das Adoptionsverfahren wieder verschärft verfolgen... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:44, 19. Sep 2006 (CEST)
Männer!, genauer Achates!(is das eigentlich Plural?) Jetzt muss ich dochmal nachfragen, was diese Adoptions-Andeutungen bedeutungen sollen!? Willst Du regredieren und dich von Mutti Wildfeuer adoptieren, lies: bekochen, lassen? Oder machst Du uns (wir sind sechs(!) viertel- bis Halbstarke von 2½ bis 15) demnächst den Stiefpapa? --QuccnKwoŋ 14:45, 19. Sep 2006 (CEST)
Meine Dammunherrn! Sehen sie in Kürze in diesem Theater: Achates und die sieben Zwerge! (Wildfeuer überragt kaum eine Bassbox)

 *unter Löschdecke indeckunggeh* QuccnKwoŋ 14:47, 19. Sep 2006 (CEST)

Meine Persönlichkeit ist noch nicht gespalten, also Singular. Ich hatte am Fahrrad-fahr-Tag nach den Calamares und in Aussicht einer leckeren Pizza den Wunsch adoptiert zu werden formuliert. Nachdem dieser nicht freudig und umgehend angenommen wurde, hoffte ich damit drohen zu können. Noch Fragen? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 15:05, 19. Sep 2006 (CEST)
Mutti?!! *Grrrrößte Pfanne vom Herd greife, vor queenunterwanderter Löschdecke aufbau und dieselbe intensiv fixier.* Mein Lieber, jetzt is aber Schluss mit lustig, wir sind schließlich bei Wikipedia Zeit für'n Wort unter zwei Ohren; ich rede und du hörst zu! Wenn du noch ain Mal "Mutti" zu mir sagst, werd ich zur Bassbox und brat dir dumpfest was über. Dann kannze kuckn, welche Mutti dich hinnerher noch adoptiert. Mutti, also ehrlich!...grrr... Loderndes Feuer
Achates, mein Guter drohen is doof. Is auch nicht nötig. Wollte dir eigentlich umgehend meine generelle Adoptionsbereitschaft signalisieren, aber beim vierten Bearbeitungskonflikt hintereinander hab ich das erst Mal ad acta gelegt....:o)--Wildfeuer 15:37, 19. Sep 2006 (CEST)
*zerknirsch* Wollte doch bloß 48pxAchates zum lachen bringen, nicht Dich zum kochen! kann ich schließlich selber! s.o. QuccnKwoŋ 16:02, 19. Sep 2006 (CEST)
Au fein, was kochst du uns denn heute? Süßsauer eingelegete Festplatte oder so?--Wildfeuer 16:06, 19. Sep 2006 (CEST)
(2x BK) Zum Glück nur ein Missverständnis. Zur Familienmanagerin: Meine Noch-Mutter hat während der Erziehungszeiten auf die Frage nach dem Beruf immer Ökotrophologin, nur ohne staatliches Diplom, geantwortet. Wir können ja auch ohne staatliche Zustimmung eine große Wiki-Familie werden. *hach* *Schmalztopf und Streusalzstreuer und Vorsicht-Rutschgefahr-Schild hol* -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 16:10, 19. Sep 2006 (CEST)
Wir sind es schon. Läuft doch alles wie geschmiert hier... Ein Prost auf die Wikiteria! *Glenfiddich für die ganze "Familie" ausgeb* --Wildfeuer 16:18, 19. Sep 2006 (CEST)
Ob ich was mach oder nicht -heut ist alles Käse!
Der Wirt hat den Weinkeller freigegeben
Prost! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 16:36, 19. Sep 2006 (CEST)
Prasst!--Wildfeuer 19:12, 19. Sep 2006 (CEST) Leute! Das erfordert eine sofortige Degustation!“
Gebt mir eine Axt! Der Wein muss doch atmen können!!! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 21:00, 19. Sep 2006 (CEST)
Biddesehr, eine Axt. Axt.jpg Pass auf dich auf, falz du inz Fass fälz. Dir täts glaubich gut, wenn du dann auch atmen könnz.
So, Zimmermann gespart.--Wildfeuer 22:40, 19. Sep 2006 (CEST)
Meinst Du den Nepper, Schlepper, Mähdrescher Zimmermann oder den Dielen-Bob? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 22:55, 19. Sep 2006 (CEST)
Ersterer hat mich dermaleinst das Gruseln gelehrt, den erspar ich mir herzlich gern. Ach ja, Zweiteren würd ich gern mal im Dienst erleben. --Wildfeuer 23:37, 19. Sep 2006 (CEST)
Meine Tante meinte mich mit Aktenzeichen XY erziehen zu müssen, nach dem Motto: "Damit Du weißt was passiert, wenn Du zu fremden Männern in das Auto steigst." Leider ging es bei Aktenzeichen XY nie um nette ältere Männer mit Schokoladenvorräten im Kofferraum. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 23:47, 19. Sep 2006 (CEST)
Und? bist du eingestiegen--Wildfeuer 23:55, 19. Sep 2006 (CEST)
Mir wurde nie Schokolade angeboten. :-( -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 00:07, 20. Sep 2006 (CEST)
Könnte dir manches erspart geblieben sein dadurch. Hmm, ist mor...äh heute nicht der

Schokolade-für-alle-Tag[Quelltext bearbeiten]

Chocolate-house-london-c1708.jpg
Chocolate Valencia.jpg
Belgian chocolates.jpg

Einverstanden?--Wildfeuer 00:15, 20. Sep 2006 (CEST)

Einverstanden! Weiße-Chili, Zartbitter-Käse und Weiße-Grüntee auspacke. Mmmh lecker, magst Du auch probieren, ich geh mal schnell warme Milch holen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 00:27, 20. Sep 2006 (CEST)
Oh ja, der Reihe nach. Ich erlaube mir, noch eine maritime Spezialität beizusteuern: Vollmilch-Traube-Knoblauch-Nuss. --Wildfeuer 00:40, 20. Sep 2006 (CEST)
Mmh. Interessant. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 00:50, 20. Sep 2006 (CEST)
Ach, das ist schön, mit nettem Leut zusammensitzen. Hat heut so ein Löschmaterialsucher einen Ex-QS-Artikel (zu Recht) in die Löschanstalt gepackt und beendet seine Begründung mit "Zehn Tage QS hat er hinter sich, wie üblich ohne wirkliche Verbesserung". Wenn du dich tagaus, tagein mit dem ganzen wirren Kram rumschlägst, um zu retten, was etwas wert zu sein scheint ist wie üblich nix gebracht total demotivierend. Wollt dem Wortwerfer eigentlich was schreiben, hatte aber keine Nerv mehr dazu. Zu anderer Arbeit hier auch nich. Hab mich nur noch in dieser Edelspelunke hier rumgetrieben. Kann ich noch nen Kakao haben, bitte?--Wildfeuer 01:19, 20. Sep 2006 (CEST)
Hab'n bisschen was besorgt. Guten Appetit. Passt auf, dass euch nich schlecht wird. --Wildfeuer 01:40, 20. Sep 2006 (CEST)
Hätte hier ein lecker Heißgetränk auf Milchbasis mit darin aufgelöster Weiße Grüntee-Schokolade aus fairem Handel. Vertraue mir, ich weiß was ich tu. Leckerleckerlecker. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 01:44, 20. Sep 2006 (CEST)
Nun denn, so wag ich's! Oh wirklich, ein ganz ungewöhnliches Aroma. Hat noch einen Hauch von Rauch und eine ganz dezente Schwarzpfeffernote. Ja, in der Tat eine Kreation kultiverter Kühnheit, die ihren Weg machen wird. Desgleichen werden tun jetzt auf der Stelle auch Me, Myself & I. Meinen herzinnigsten Dank für die Teilung der Schokolade. Auf Wiederlesen--Wildfeuer 02:09, 20. Sep 2006 (CEST)
Gehst schon ab ins Bett? Na dann, gute NAcht und aus Wiederlesen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 02:16, 20. Sep 2006 (CEST)

Was ist denn das für ein Zinnober hier? Ach so, es ist Schokoladentag. :-) -- Carbidfischer Kaffee? 08:02, 20. Sep 2006 (CEST)

Und das schmeckt? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 08:41, 20. Sep 2006 (CEST)
Klar. -- Carbidfischer Kaffee? 08:53, 20. Sep 2006 (CEST)
Wie lang, wie oft, so im Durchschnitt? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 09:30, 20. Sep 2006 (CEST)
Naja, so 2–3 Dioptrien am Tag. -- Carbidfischer Kaffee? 09:36, 20. Sep 2006 (CEST)

Arsenik kommt auch gut als Dauergabe --Markus Schweiß| @ 09:34, 20. Sep 2006 (CEST)

Gibt's heute dann auch Scho-Ka-Kola und Coca-Cola? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:05, 20. Sep 2006 (CEST)
Auf jeden Fall gibs Kakaohol. Jaja, Tanten und Schokolade...--Wildfeuer 11:51, 20. Sep 2006 (CEST)
Du hättest mich jetzt nur mit einem Pfefferkuchenhäuschen erschrecken können. Wobei: Ich hab bisher nur einen Milchkaffee gefrühstückt. Mmmh Pfefferkuchen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:29, 20. Sep 2006 (CEST)
Villa "Knabberfroh"
Spitzbuben und so
Härzlichen Klickwunsch nachträglich, Achates!
Oh Schreck, eine gewürzte Behausung?!
Geht diese?
Als Zugabe frei kullernde Würznüsse, vitales Backwerk und ein fränkischer TalerLebkuchenscan.jpg.
Und -hurra, keine ungenießbaren!- Spitzbuben. --Wildfeuer 15:36, 20. Sep 2006 (CEST)
Ach, die heißen Spitzbuben, man(n) lernt nie aus... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 16:30, 20. Sep 2006 (CEST)
Hab festgestellt, dass ich gestern nachmittag meinen 1000. WP-Edit getätigt hab. Bemerkenswerterweise in der Wikiteria....--Wildfeuer 18:58, 20. Sep 2006 (CEST)
Glückwunsch, mir gings genauso, abgesehen davon, dass es bei mir nicht gestern war. Hat auch keinen interessiert. ;) -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 19:55, 20. Sep 2006 (CEST)

Na dann herzlichen Glühstrumpf euch beiden. :-) -- Carbidfischer Kaffee? 20:43, 20. Sep 2006 (CEST)

Wildfeuer, auch dir einen harzlichen Glyxwunsch!
Vom Reste das Beste!
Unser Wiener-Aufnahmestudio in Berlin

Leuchtenden Dank Stoertebeker Festspielbuehne Ralswiek Feuerwerk.jpg ! Hüstel, hatte "Glühstrumpf" immer für ein Wortspiel gehalten... --Wildfeuer 21:48, 20. Sep 2006 (CEST)

Aus besonderen Anlass:

„Das Publikum soll bei der Aufklärung ungelöster Verbrechen mitwirken, die teils nachgestellt werden. Die Alltagsnähe der Fälle und die Tatsache, dass die Täter noch nicht gefasst sind, können Kinder stark verunsichern. Besonders belastend ist es für sie, wenn es drastische Verbrechen oder Kinder als Opfer gezeigt werden. Zusätzlich kann die Sendung unrealistische Vorstellungen einer gefahrvollen Welt begünstigen.“

Programmberatung für Eltern: Flimmo 2/2006 über Aktenzeichen XY
Ich gebe ab zu Peter Niedetzky ins Wiener Aufnahmestudio -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 22:01, 20. Sep 2006 (CEST)
Wie, du willst Wiener aufnehmen?! Ja, hast du denn keinen eigenen Knipsomat Das ist ja geradezu obskur! *zum Käse greif und auswickel* Oh, umwerfender Duft! *Tief einatme* ~°|%~ *Umkipp* --Wildfeuer 23:44, 20. Sep 2006 (CEST)
Wiener Würste nehme ich gern oral auf. Hinterlässt die "tieferen" sinnlichen Eindrücke und einen zum Teil befüllten Magen. Hach ja, eine IP kam ihrer Chronistenpflicht nach und teilte mir auf meiner Disk mit, dass unser Mitarbeiter im Wiener Wiener-Aufnahmestudio zum einen Peter Nidetzky heißt und das Peter Nidetzky keinen Artikel hat. Jetzt weiß ich nicht, ob ich ein dünne rote Linie überquere, aber wie wäre es heute mit einem Internationalen Welt-Österreichtag in der Wikiteria. Ach gähns, Salzburer Nockerln für alle! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 07:06, 21. Sep 2006 (CEST)

Mir zur Entspannung einen Kaffee bitte. Stört's, wenn ich hier auf den Tisch ein Bapperl platziere: "Dieser Benutzer ist Kaffeetrinker"? Ich frag sicherheitshalber nach, ehe mir die Biertrinker "Spalter!" zurufen. Hat jemand von euch einen Vorschlag, wie man den gegenwärtigen Bapperl-Krieg irgendwie etwas unverkrampfter gestalten kann? Ich bin da irgendwie überfordert. Schönen Gruß von der Judäischen Befreiungsfront. --Proofreader 14:59, 21. Sep 2006 (CEST)

K.u.K. Mathematik-Tag Formelsammeltag[Quelltext bearbeiten]

Circle map bifurcation.jpeg
Spirales.png
Octale.jpg
21264 CactusFig.jpg
DangerOfMutantDaisiesFractal.PNG
Julia set (highres 01).jpg
Mandelbrot 1-lambda.png
Circle map winding number.jpeg
Mandelbrot Animation1.gif

q.e.d! --LordMP 08:26, 21. Sep 2006 (CEST)

  • Kalauer + Kalauer = Lochfraß. --Scherben 08:55, 21. Sep 2006 (CEST)
  • --Markus Schweiß| @ 09:35, 21. Sep 2006 (CEST)
Gibt's da nicht einen Bot, der die Bilderlinks auf „Image:“ ändert? Der arme Bordstein... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 22:04, 21. Sep 2006 (CEST)≠
...die Waffen einer Frau...
Mathe ist schön!--Wildfeuer 19:57, 21. Sep 2006 (CEST)

Vorlage:SR

Ha, ich glaub, hier werden heut noch Steine geklopft, dass es laut und fröhlich klingt. --Wildfeuer 21:16, 21. Sep 2006 (CEST)

Vorlage:SR

*Seufz.* Hier. Lütticher Waffeln.jpg Mildes Feuer
Du bist einfach die Beste. *Das 24teilige Waffelverzehrpaket mit unter anderem: Roter Grütze, Vanillesauce, Zimt, Zucker, Vanilleeis, Schlagsahne undsoweiter auspack* -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 01:40, 22. Sep 2006 (CEST)

ein wenig Statistik[Quelltext bearbeiten]

Wikiteria.png

der Mittelwert:
Drei STatistiker gingen los ein Kaninchen zu schießen. Der erste zielt, schießt, die Kugel fliegt links am linken Löffel vorbei, der zweite zielt, schießt, die Kugel fliegt rechts am rechten Ohr vorbei, ruft der dritte "getroffen".--Eighty 08:58, 22. Sep 2006 (CEST)

Wenn in der Wikiteria 3 Leute anwesend sind und fünf die Wikiteria verlassen, müssen zwei wieder reingehen, dass die Wikiteria leer ist, oder? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 09:03, 22. Sep 2006 (CEST)
Ok, ich bin schon mal da. Fehlt noch einer. -- Carbidfischer Kaffee? 09:11, 22. Sep 2006 (CEST)
Komme schon... oh, keiner da. --LordMP 09:28, 22. Sep 2006 (CEST)
War da jemand an der Tür, komme eben aus der Telefonzelle...
Wußtet Ihr, dass es ein Voodoo-Zauber aus Honduras (kann aber auch Myanmar oder Obervolta gewesen sein) gibt für den Fall, dass man angerufen werden möchte. Man muss ein relativ großes emailiertes Gefäß mit angenehm temperierten Wasser füllen, sich nackig machen und sich mit beiden Beinen in das Wasser stellen. Ratet mal warum die so fertig aus der Wäsche gucken. Genau, ich beherrsche den Zauber – und habe deren Telefonnummer! Funktioniert also beinahe immer, garantiert! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 09:55, 22. Sep 2006 (CEST)
Sachen gibt’s... Hallo zusammen. -- Vom Portwein bis zum Eisbein 11:39, 22. Sep 2006 (CEST)
Preoouust..
Kleines Rest-Lebenszeichen, mit einem der zeithalber verstärkt nun wiederaufnehmbaren Hobbies. Wein. Das andere ist Musik - eine zweite 250 GB-Platte zu füllen mit MP3. Waren einmal 250 GB so 16.000 Stunden..?.. Tja - das wird wohl ähnlich wenig gebraucht wie Wissen in der Wikipedia - weil doch Community und Chatmobidentity weit wichteliger sind... Aber PaulaK hat recht, die Grafiken sind schön, besonders das Apfelmännchen mit der animierten Selbstähnlichkeit beim Eintauchen in die Strukturen. Noch lieber tauche ich meine Nase nur ins Weinglas. exKdM

Wow, die kleine Bildergalerie ist einfach fantastisch. Supersuperschön findet PaulaK 11:48, 22. Sep 2006 (CEST)

Sag mal Paula, taugt eigentlich die Wikiteria für Entspannungsübungen, statt TelekollegII Englisch mal Wikikolleg Yoga... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:07, 22. Sep 2006 (CEST)

Alt-Jahr-Abend[Quelltext bearbeiten]

Ich sollt jetzt mal was vorbereiten....

Erst mal schönen Tischschmuck
Dann den Sekt bereitstellen


Ratet-mal-Tag[Quelltext bearbeiten]

Sssssssekt für alleeeee!--Wildfeuer 00:00, 24. Sep 2006 (CEST) Nuvola apps cookie.png Da fällt das Zählen leicht... *träller* heute kann es regnen, stürmen oder schnei'n, dass wir grillen wollen, intressiert ja kein' ... --89.49.114.171 01:13

Rennflasche
Oh, nur eine Kerze?! *flöt* Du Schmeichler, du!
Sypholux, dir nachträglich ebenfalls noch alles Gute zum Geburtstag... Ein Prosit auch auf dich!!--Wildfeuer 01:30, 24. Sep 2006 (CEST)
*quetsch* Firma dankt! Kann leider nicht mit anstoßen, brauche beide Hände für meinen *hauuuu* Felsbrocken *ruck* :)
Ach, Mist. Kurz nicht aufgepasst … -- Sypholux Bar 15:59, 24. Sep 2006 (CEST)
Ich mach jetzzzzzzne ssssssssööööne Fahrt mit mein'n Champagnerturbo. Bisss...bäter, Leutz! --Wildfeuer 02:19, 24. Sep 2006 (CEST)
Happy Birthday to you, Marmelade im Schuh, Aprikose in der Hose, Happy Birthday to you. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 14:49, 24. Sep 2006 (CEST)

Wo hab ich ihn denn... ah da: Herzlichen Glühstrumpf. -- Carbidfischer Kaffee? 16:46, 24. Sep 2006 (CEST)

hallo WILDFEUER, nachträglich auch von mir noch was zum Knallen, auf ein erfolgreiches neues Jahr, Gruß--Eighty 16:21, 25. Sep 2006 (CEST)
Hmmm, Sauerstoffflasche.jpg + Streichholz.jpg = Fireworks red.jpg
Wow!!! *von der Wand gefallene nun ehemalige Trockenblumengestecke, zerbröselte Keramikwandteller mit Wildschweinjagdmotiven und in Fetzchen zerfallenes Uraltalpenpanorama zusammenfeg und in Mülleimer werf* *Aktion "Unsere Wand soll schöner werden" beend.* Klasse Spielzeug!!! Besten Dank --Wildfeuer 18:22, 25. Sep 2006 (CEST)
Popcorn02.jpg
Oh, danke für Lied und Licht.

Ratet mal: Was hat vierzehn Beine in quietschenden Gummistiefeln und mampft innnerhalb einer Viertelstunde einen Eimer Popcorn leer? --Wildfeuer 23:05, 24. Sep 2006 (CEST)

*Lösung dazwischenquetsch* Die vierzehn Stiefel sind gefüllt mit sieben nassen Kindern, von denen eines beim Landgang mit dem Schrei „Hey Leute!! Ich hab POPCORN entdeckt!!!“ die anderen sechs innerhalb von wenigen Sekunden vom Dämmebauen im Bach abzieht. halbgelöscht qualmendes Partylicht
PIC 0030.JPG
Wir haben hier Gummistiefel? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 08:06, 25. Sep 2006 (CEST)
Oh, Euer Erdverbundenheit, habt ihr?--Wildfeuer 10:04, 25. Sep 2006 (CEST)
Wir haben auch für euch durchlauchtigstes Wärmendes flackerndes Licht ein Paar oder sogar ein paar übrig. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:09, 25. Sep 2006 (CEST)

Schienenersatzverkehr-Tag[Quelltext bearbeiten]

Unser Thema heute, wie heißen bekannte und gegebenenfalls beliebte Lieder mit Eisenbahnen, während Gleisbaumaßnahmen?
Zum Beispiel Udo Lindenbergs: „Entschuldigen Sie, ist das der Schienersatzverkehr nach Pankow?“ -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:14, 25. Sep 2006 (CEST)

Interessant: Das Musical Starlight Schienenersatzverkehr würde dann mindestens 4 Stunden dauern. --LordMP 11:18, 25. Sep 2006 (CEST)
Eine Frage: Wenn ich irgendwohin fliege, rechne ich immer eine Zeitreserve für den Fall des Ausfalls eines Zuges zum Flughafen Düsseldorf ein. Wenn ich z.B. aus Madrid zurückfliege, tue ich es dort nicht. Warum eigentlich? *grübel* --AN 11:19, 25. Sep 2006 (CEST)
Heißt Intuition und ist das Gegenteil von Gegrübel ;o)--Wildfeuer 13:34, 25. Sep 2006 (CEST)
Vielleicht könnte man ja auch die EAV zu nem Auftritt hier drin überreden. Die wussten schon vor 20 Jahren, dass kein Zug nach Eierbach fährt. Haben wir überhaupt ne Bühne? Oder wenigstens nen Konzertsaal..? --LordMP 13:48, 25. Sep 2006 (CEST)
diese...hier? für so ein Ansinnen gehörst du ohne ErklärungsBefragung gesperrt.--80
Open-Air im Biergarten im Dezember? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 14:01, 25. Sep 2006 (CEST)
Sei verflucht, Begriffserklärung! Ich meinte natürlich nicht jenes Grauen, sondern diese Musikanten. --LordMP 14:09, 25. Sep 2006 (CEST)
Bei uns auf dem Land im Allgemeinen, und in der Oberpfalz im Besonderen, haben wir kein Problem mit Alkohol, eher ohne... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 14:18, 25. Sep 2006 (CEST)
Also, wenn ich Franke wäre, würde ich auch saufen *g* --LordMP 19:17, 25. Sep 2006 (CEST) wenn ich in der Oberpfalz auf dem Land leben würde, würde ich mir aber wahrscheinlich noch härtere Sachen einwerfen
das ohne kann dir blühen wenn die Rationen weg sind die du jetzt alle mittrinkst, z.B. von ex(tra)KdM, GNU, meinige. und undund (topic) Fillimeeooreay,-ooreay,-reay, Fillimeeooreay,-ooreay,-reay, Fillimeeooreay,-ooreay,-reay, Fillimeeooreay,-ooreay,-reay,..ist der refrain eines Eisenbahnliedes dass in eighteenhundred and fortyone erzählt, von men who left the Old Wordl for the New.. PS: der Lindenberg hat aber die Gleise auch nicht gelegt,

denn er sang ich fahr da eben mal hin..--Eighty 14:48, 25. Sep 2006 (CEST)

Wegen des Originals: Is this the Chatanooga-Brumm-Brumm?-- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 14:58, 25. Sep 2006 (CEST)

Take the A Schienenersatzverkehr... -- Carbidfischer Kaffee? 15:02, 25. Sep 2006 (CEST)

Eine Insel mit zwei Bergen, heut kein Eisenbahnverkehr, zwar mit Tunneln und Geleisen,... --LordMP 15:18, 25. Sep 2006 (CEST)

..doch die brauchen wir nicht mehr: Die Insel sprach, das Meer ist schön, da wollen wir hinüber gehn...--Eighty 15:43, 25. Sep 2006 (CEST)

Auf de' schwäb'sche Eisebahne/Gibt's heut koina Haltstatione:/Schtuagart net, koi Biberach,/ koi Mekkabeure, Durlesbach. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 15:24, 25. Sep 2006 (CEST)

rullarullarullala,rullarullarullala,, Schtuagart net koi Durlesbach, kring ma wohl a Böcklein bracht.--Eighty

Und Vanilla Ice nimmt heute, statt des ICE den Bus, Bus, Baby! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 15:50, 25. Sep 2006 (CEST)

Da müsst Ihr mal zu mir ins Ruhrgebiet kommen, denn wir haben hier das chaotischte Schienennetz der ganzen Republik. Hier haben im 19.Jahrhundert insgesamt sechs Eisenbahngesellschaften kreuz und quer ihre Gleise verlegt, nur um an die Kohle zu kommen. Und Vater Staat hat anch deren Verstaatlichung diese Tradition weiter geführt. Aber der Wahnsinn hat durchaus Methode; fällt irgendeine Strecke wegen Baustelle aus, gibt es doch noch eine Reihe Ausweichmöglichkeiten. --Markus Schweiß| @ 18:37, 25. Sep 2006 (CEST)

Hab noch einen: Christian Anders mit Es fährt ein Bus nach nirgendwo -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 19:40, 25. Sep 2006 (CEST)

Fritz von Herzmanovsky-Orlando: Kaiser Joseph und die Buswärterstochter. --Markus Schweiß| @ 23:10, 25. Sep 2006 (CEST)

Wie konnte ich Weiß Ferdls Ein Schienenersatzverkehr von der Linie 8 vergessen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 09:53, 26. Sep 2006 (CEST)

"Hier haben im 19.Jahrhundert insgesamt sechs Eisenbahngesellschaften kreuz und quer ihre Gleise verlegt, nur um an die Kohle zu kommen." - Ganz logisch, denn im Ruhrgebiet nur Kohle zu holen ist. Die kriegt man aber heute günstiger aus China. --AN 09:56, 26. Sep 2006 (CEST)
Und ab Dezember jagen Regionalexpresse (abgesehen von 20 Minuten Aufenthalt in Ingolstadt Hauptbahnhof) faast mit Lichtgeschwindigkeit von Nürnberg nach München und andersherum, nur um an die Kohle der Bayern-Ticket-Nutzer zu kommen. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:02, 26. Sep 2006 (CEST)
Au, das wird fein. Allersberg Grand Central Station und Kinding - Altmühltaler Stadtbahnhof sind ja schon seit nem Jahr fertig und warten nur noch auf den "schnellsten Regionalverkehr Deutschlands". Wenn das der Busfahrer Thiel noch erleben könnte...um beim Thema zu bleiben --LordMP 10:25, 26. Sep 2006 (CEST)

Buchstabensuppentag[Quelltext bearbeiten]

Morgen zusammen. Ich kaufe ein Ü. -- Carbidfischer Kaffee? 10:33, 26. Sep 2006 (CEST)

Ich habe gestern Kaffee gekauft und ein ERNSTL. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:49, 26. Sep 2006 (CEST)
Ich hab mal die verwaist rumliegenden Gesprächsfetzen von der Theke zusammengeklaubt. Was hamwer denn da? F i f i H I C l o c a l i P I c i u c i NL i a t i o N... Na, das ist doch was.--Wildfeuer 15:30, 26. Sep 2006 (CEST)
...und ein Extra-Dreh für Wildfeuer! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 15:41, 26. Sep 2006 (CEST)
Und aus den Buchstaben deiner Suppes Namens kann man "Sae acht" machen :o)--Wildfeuer 15:50, 26. Sep 2006 (CEST)
Was haltet ihr von REIFWUDEL oder WEILdeRUF? --QuccnKwoŋ 15:57, 26. Sep 2006 (CEST)
Ich alter Cheater nutze nicht mein Hirn, sondern das wäwäwä und da gibt es Anagramm-Generatoren.
Und der findet:
  1. LEIDE WURF
  2. DIELE WURF
  3. WEIDE FLUR
  4. FREUD WEIL
  5. FUDER WEIL
  6. DIE WURFEL
  7. EID WURFEL
  8. WILDE RUFE
  9. WILDE UFER
  10. WILDE FUER
  11. WILDE FREU
  12. LED EI WURF
  13. LED WIE RUF
  14. LED WIE FUR
  15. WURDE FIEL
  16. WURDE FEIL
  17. WURDE LIEF
  18. WURDE FILE
  19. LID WUERFE
  20. WILD FREUE
  21. WILD FEUER
  22. WILD FEURE
  23. LUD FEE WIR
  24. DUR ELF WIE
  25. DU ELFE WIR
  26. DU FIEL WER
  27. DU FEIL WER
  28. DU LIEF WER
  29. DU FILE WER
Also mich erinnert das an Vier Bier tot -- ACTA SEH nee AAS ECHT halt CASE HAT Moment ACH AEST stopp! ACH SAET gleich hab ich's CAT HASE auch nicht, sondern Achates 16:06, 26. Sep 2006 (CEST)

Hihi, Klasse. Es Achat lässt denken. Ich nehm 8,9,20 und 22. WILD FREUE

Trullala, der Suppenkasper ist entgnurlaubt und hat euch einen lecker Zlathina von Krk mitgebracht. Prost... --Gnu1742 18:27, 26. Sep 2006 (CEST)
Gnagnu, warum krächzest du so? Du solltest dringend was für deinen Halz tun. Ich empfehle dir Achaz' LSM-Mix!−− Ele di Wurf
*dem Gnu ein paar Vokale schenk* Die sind da unten wohl immer noch Vokalmangelgebiet? -- Carbidfischer Kaffee? 19:53, 26. Sep 2006 (CEST)
Dnk fr d Vkl, mt dnn tn d sch d ntn nch schwr. Nd dnn rfndn d ch ch n Knsnntn: Č,Ć,Đ,Š,Ž --Gnu1742 20:00, 26. Sep 2006 (CEST)

Scrabble? --Markus Schweiß| @ 22:42, 26. Sep 2006 (CEST)

Nee, Markus. Für mich klingt das eher nach Strč prst skrz krk! IPA und deutsche Bedeutung siehe dort. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 04:26, 27. Sep 2006 (CEST)

1. Deutscher Verschwende-Tag[Quelltext bearbeiten]

Der Petitionsausschuss des Bayerischen Landtags hat sich in China über die Entwicklung des Beschwerderechts informiert. Seit gestern die Meldung im Radio kam, sehe ich Becksteins Forderung die Bundeswehr auch im Inneren einzusetzen zu wollen in einem ganz neuen Licht. Ich fürchte mich zwar jetzt ein wenig vor den Folgen meiner nächsten Petition, aber darum geht es mir jetzt nicht. Ums mit den Alemannen zu halten: „Anstatt fremdi Böde spönle, sich as Doltsche Vita gwöhnle, eusereine chönnt das au.“ In der Wikiteria haben wir zwar keine 4.345,98 Euro Reiseetat pro Person und Jahr, aber am – von mir an dieser Stelle ausgerufenen – 1. Deutschen Verschwende-Tag möchte auch ich Ressourcen verschwenden und kündige die Verschwendung von 4.345,98 Kommata an. Versand nur unfrei per E-Mail auf Anfrage oder frei Haus auf die eigene Diskussionsseite. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 06:37, 27. Sep 2006 (CEST)

Die Kommata sind doch in nullkommanix verbraucht. Da musst du schon noch was drauflegen... -- Carbidfischer Kaffee? 16:21, 27. Sep 2006 (CEST)
In Erinnerung an die gestrige Diskussion schlage ich dann 4.345,98mal die fünf Vokale vor. So ein Mangel wie gestern, kann nur durch exzessive Verschwendung vermieden werden. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 16:29, 27. Sep 2006 (CEST)

Der Tag, an dem die Erde stillstand[Quelltext bearbeiten]

Also ich merk nix. -- Carbidfischer Kaffee? 07:51, 28. Sep 2006 (CEST)

Meine Kopfschmerzen sind weg! --LordMP 08:20, 28. Sep 2006 (CEST)
Ich bin müde. Typischer Tag, wenn man mich fragt. --Scherben 08:35, 28. Sep 2006 (CEST)
Mist, hab zu Hause keinen Kaffee mehr. Muss ich doch hier einen wegschnorren. *Kaffee wegschnorr* Hmmmm, Erde steht still? Quatsch, Sie bewegt sich doch! btw: Seit wann steht da ein Scheiterhaufen in der Ecke? --Gnu1742 10:25, 28. Sep 2006 (CEST)
Hm, und wo steckt überhaupt Wildfeuer? -- Sypholux Bar 10:46, 28. Sep 2006 (CEST)
jaja, wer mit dem Feuer spielt kommt darin um (8o)
Ich hab Wildfeuer zuletzt in einer Löschdiskussion gesehen. Hoffentlich ist unserer Wiki-Mutti nix passiert. *bibber* Der Tag geht heute aber nicht rum, ach jetzt weiß ich auch warum... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:51, 28. Sep 2006 (CEST)
das ist dumm, vielleicht sitzt der Wirt jetzt in der UNI fest und kriegt nie mehr einen Abschluss, Wildfeuer verbrennt mit sich selbst, ich habe Glück gehabt, mein Geldautomat EC hört gar nicht mehr auf. Aber wenn ich mir das überlege, was würde da wirklich passieren? gibts einen Link dazu? lebensbedrohlich wäre es glaub ich nicht, oder?--Eighty 16:26, 28. Sep 2006 (CEST)

N’Abend Rasselbande. Endlich hier. Draußen lauert die freundliche Alpenfauna. *Umguck. Staun.* Wie siehtsn hier aus?!

Ein gescheiterter Holzstapel in der Ecke…?
Aufm Boden lauter 80-€uro-Scheine…?
Die Uhr zeigt 12:01...?
? ? ?
*röchel* Hier drin steht einem ja der Atem still. *hust* Halberstickt glimm
*Fenster aufreiß* Zaghaft wieder aufflacker....
dir wird gleicht besser wenn ich etwas Öl über dein Haupt streue, und wo ist der Erdausbremser ? Geht ja mit der Drehung schon wieder weiter oder sind das nur die ppm?--Eighty 22:49, 28. Sep 2006 (CEST)

Streuöl?!? Wo?! Ooch, du hast den Erdausbremser damit versorgt. Jetzt tu er nich mehr bremsen. Läuft wie geölt, der olle Globus. Uiuiui, was für'n Tempo der kriegt! Mir wird ganz seekrank zumute. Wasn das für'n Grauweißfoto da anner Wand? Der Spiegel?! Ach du liebe Zeit. Wir fliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeegeeeeeeeeen Zisch

Warnstreik![Quelltext bearbeiten]

Und, Ihr Nordrhein-Vandalen! Merkt man was vom Bahn-Warnstreik? Richtig: Alles wie immer, nur schlimmer. Meine Vorhersage für die Zenngrundbahn:

  • 08:56 Sprint auf den letzten Meter, Zug in Wilhermsdorf Mitte eben noch erreicht.
  • 08:59 Zugbegegnung in Wilhermsdorf, also zumindest planmäßig
  • 09:01 Durchsage des Zugbegleiters, dass der Zug aus Fürth ein wenig Verspätung hätte und wir erst 8-9 Minuten später losfahren.
  • 09:09 Tatsächlich, es geht los.
  • 09:18 Ankunft (planmäßig) in Siegelsdorf
  • 09:25 Ankunft (tatsächlich) in Siegelsdorf
  • 09:26 ich sehe tatsächlich noch den verspäteten IC aus Essen, der uns auch bei Pünktlichkeit ausgebremst hätte.
  • 09:19 Abfahrt (planmäßig) in Siegelsdorf
  • 09:28 Abfahrt (tatsächlich) in Siegelsdorf
  • 09:27 Ankunft (planmäßig) in Fürth
  • 09:36 Ankunft (tatsächlich) in Fürth
  • Prognose A:
Ich erwische den Anschlusszug in Richtung Nürnberg–Neumarkt, weil der auch "nur" 12 Minuten Verspätung hat
  • Prognose B:
Ich erwische den Anschlusszug in Richtung Nürnberg–Neumarkt nicht, sehe aber dankenswerterweise noch dessen Rücklichter, da er pünktlich um 09:34 gefahren ist. Ich warte auf die Regionalbahn aus Neustadt/Aisch, die auch nur 10 Minuten Verspätung hat, weil vor ihr der verspätete IC aus Essen reingeschoben wurde. Oder ich laufe, und darauf habe ich keine Lust, zur U-Bahn, deren 09:41-Zug ich natürlich knapp verpasse.
Und das ganz ohne Warnstreik!!! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 07:25, 29. Sep 2006 (CEST)

Wen es interessiert: http://reiseauskunft.bahn.de/bin/bhftafel.exe/dn? Da kann man reinschauen, ob der eigene Bahnhof betroffen ist. Hier in Bochum ist beipielsweise nur der ganz normale Wahnsinn auf der Bahn angesagt. --Markus Schweiß| @ 07:36, 29. Sep 2006 (CEST)

Mich würde mal interessieren, wie ein Bummelstreik auf der Rangaubahn aussehen würde. Die sieht für mich so aus, als ob der da institutionalisiert ist. --Gnu1742 08:58, 29. Sep 2006 (CEST)
danke für das Tagesprogramm: ich fahre jetzt mit einem Triumph nach Warburg, dort besuche ich die Sozialversicherung, kontrolliere das IstitutionsKennzeichen, wenn es stimmt rufe ich 'E', dann fahre ich wieder mit meinem Triumph weiter nach Holland, wenn dieser beim Tanken abhanden kommt was wahrscheinlich ist nehme ich die Nederlandse Sporwagen. cu later--Eighty 10:03, 29. Sep 2006 (CEST)
Du kennst das große Problem des Cadolzburger Bürgermeisters? Entweder Dampflokfahrten zum Stadtjubiläum oder Ausbau der Rangaubahn bis zum Stadtjubiläum. Hmm... Wirklich schwierig. Das Problem: Um die Rangaubahn noch leistungsfähigererer zu machen sollen die Bahnsteige erhöht werden, das hat einen Umbau des kompletten Gleisfeldes im Bahnhof Cadolzburg, genaugenommen einen großflächigen Abbau, zur Folge und mit dem "Umbau" entfällt die Möglichkeit, dass eine Dampflok an das andere Zugende umsetzen kann, zumindest habe ich mir das so von einem Cadolzburger "Oppositionellen" erklären lassen. Immer diese Obst-Kisten in Cadolzburg.
@80: Du musst aber unterstreichen, dass Du das "E" ausrufst! -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:29, 29. Sep 2006 (CEST)
Ja, das mit den Stadtjubiläumsselbstgeschenken ist hier in der Region immer etwas schwierig. Beispielsweise die Pflasterung der Fürther Fussgängerzone: Gaaanz schicke Steine haben sie sich ausgesucht. Dummerweise kommen die aus China und nur alle paar Wochen mal eine Lieferung. Wenn sie denn kommen, sind sie dann derart grob behauen, daß die zu erwartenden Stöckelschuhgeschwader sich bei jedem dritten Schritt einen Bänderriss holen... --Gnu1742 10:51, 29. Sep 2006 (CEST)
Denk an die großzügigen Verkehrsberuhigungsmaßnahmen, die die Bahn der Stadt Fürth zum Tausendjährigen schenkt. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:02, 29. Sep 2006 (CEST)
Ohja, danke für die Erinnerung. Das wird ein Riesenspass, zumal wohl noch nicht ganz klar ist, ob wenigstens die Jakobinenstrassenunterführung frei bleibt... Ich glaube, zu Beginn 2008 erklärt die Südstadt die Unabhängigkeit. --Gnu1742 11:05, 29. Sep 2006 (CEST)

Asta la vista, baby![Quelltext bearbeiten]

14 Tage auf Entzug. Einen Schnaps bitte! -- Simplicius 10:53, 29. Sep 2006 (CEST)

Ah, ein Studentenvertreter. Na denn prost! -- Carbidfischer Kaffee? 11:05, 29. Sep 2006 (CEST)
Woher kennst du denn sowas? --Gnu1742 11:08, 29. Sep 2006 (CEST)
War er nicht letztens irgendwo in Preußen? --Scherben 11:16, 29. Sep 2006 (CEST)
Herr Wirt, das Mittagsmenü bitte: Krustenbraten mit Kloß und Endiviensalat. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:21, 29. Sep 2006 (CEST)
Für mich das Gleiche! -- Simplicius 14:36, 29. Sep 2006 (CEST)


Kommt ja schon. Der Wirt fehlt wieder mal unentschuldigt. Wirklich, die Arbeitsmoral der Unternehmer verursacht doch paar Fragezeichen. Hitziges Herdfeuer

Na, räum das mal alles brav weg, heute ist Tag des deutschen Butterbrotes! --Gnu1742 15:30, 29. Sep 2006 (CEST)
Ich wusste ich hatte was wichtiges vergessen, dabei haben die bei Bayern2 das sogar im Tagesgespräch als Thema des Tages gepusht... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 17:13, 29. Sep 2006 (CEST)
das Butterbrot soll doch neu entdeckt werden; Butterbor als Unterlage mit Spießbraten, Knödel und Optiksalat darauf, ist das nicht eine feine Lösung, wie kann man das nennen? Oder bin ich jetzt ein ToleranzTrottel?--Eighty 17:26, 29. Sep 2006 (CEST)
Dann musste aber auch Spießbraten, Knödel und Optiksalat wegessen um es wiederzufinden bzw. zu entdecken... -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 17:51, 29. Sep 2006 (CEST)

30.September 2006: Ruhetag[Quelltext bearbeiten]

Ruhetag.png

(H)Asta pasta dentìfrica[Quelltext bearbeiten]

Habe diesen netten Beitrag auf FZW gefunden. Vielleicht kann sich das Kompetenzzentrum Essenund Trinken in der Wikiteria zu einer gemeinsamen Antwort durchringen...

  1. Bis wann müssen Eltern die Zähe ihres Kindes nachreinigen?
  2. Um wie viel Prozent hemmt eine fluoridhaltige Zahnpasta den Karieszuwachs?
  3. Welcher Nährstoff ist Kariogen?
  4. Welche Essgewohnheiten ist für die Zähne am schädlichsten?

--84.57.89.206 23:51, 30. Sep 2006 (CEST))

Benutzer Huebi meinte:

  1. Bis 27.
  2. 45,341%.#
  3. Bier.
  4. Eisennägel kauen

versäumte jedoch vernünftige Quellen zu nennen.

Ich bin der Meinung:

  1. Bis sie sauber sind
  2. vielleicht, wenn nicht sogar
  3. Papier
  4. Glasscherben mit Honig

Werte Doktores (und Doktoretten?) gibt es Alternativmeinungen? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:56, 1. Okt 2006 (CEST)

Ich bin dagegen. -- Carbidfischer Kaffee? 11:01, 1. Okt 2006 (CEST)
Das Meinungsbild Stimmungsbild kann nur unter Strafandrohung abgelehnt werden. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:21, 1. Okt 2006 (CEST)

Also – ich muss doch sehr bitten.

  1. Bis 2012 (ab dann lohnt es sich für gesetzlich Versicherte nicht mehr)
  2. Hängt ganz davon ab, wie man auszählt – Parod’ont oder Kario-Niemeyer?
  3. Ist überhaupt kein Nährstoff, sondern ein Adjektiv und gehört klein geschrieben.
  4. Frische Piranhas am Stück

Kopfschüttelnd über vorherrschendes Halbwissen --  Sypholux Bar 11:18, 1. Okt 2006 (CEST)

zu 4. fällt mir gerade das Kauen ein, ist vielleicht am besten ich lass es weg.--Eighty 14:51, 1. Okt 2006 (CEST)

Zem-Nacht.jpg

Das Kompressenzzeterum ermangelt der kullenarrischen langen Leuterung..ähh.. Loitung? Lötung. frische Piranhas sollen tranig schmecken. Das ist, wie sich mit Matt Chopmopp dem Buddharinger zu wulacken - egal, was passiert, welchen Armen man entklemmt ist, immer noch nehmen einen zwei drei fünf in die Zange. Selbst wenn man dachte, ätsch, nu beiß ich zurück, da bringt das einfach nixx. Kommt nichts bei rum. Keine Tissputtationes. Also am schädlichsten waren meinen Zähnen heute die Ersatzstativfunktionen auf dem Dache des krass andrischen immer noch löppenden Fahrseuchzeuchs, das nun schon 410.420 Km auf den Klotschken hat und sich immer noch hartnäckig weigert, für den Straßenverkehr adminnig gesperrt zu werden. Als ich aus dem langweiligen Almetal mich herausgewunden hatte, nachdem ich dem Erfinder Henry Nixford meine Reverenz erwies <tief verneig>, und gegen das orangerote Abendlicht knapp nördlich von Eickhof hinter Erwitte die dortigen drei verfeindet-nachbarlichen Zementwerke in schiedlich-friedlich-harmonischer Nachtsonne (jau, rot) fotografierte (ein Bild, so überraschend, so wunderschön, dass ich nur noch kurz über den rückwärtige Verkehr sinnierte vor der VOLLPRRRRRREMSSSSS-TUNK. Dann biss ich im Anschluss in die Dachreling, um bei einer fünftel Sekunde die Kamera am Verkackeln zu hintern. Was nicht kannz gelang, aber dem Impressionismus dienstbar sei.

Also ich kann sagen, äußerst schadhaft, das (Sich-) Verfahren(-haben) für den schneidhaltigen Schmelz - der Lack ist ab.

Aber eines der vier Zahnstativfotos ist von solch wunderbarer, verhaltener Ausdruckskraft, orange-schwarz-funkelnd, dass ich es mir auf DIN A1 abziehen und auf eine prominente Wand hängen werde.

Sehen wollen? KdM

Ja.--Wildfeuer 21:18, 1. Okt 2006 (CEST)
Uiii, schön! --Gnu1742 21:35, 1. Okt 2006 (CEST)
jetzt sieht es dort so aus, auch sehr schööööön--Eighty 22:40, 1. Okt 2006 (CEST)
NB auf die Seite WP:VWP (verp-misste Wikipedicker) will ich nicht, aber tun will ich auch nichts mehr. Das Opus Magnum wird ungeschrieben bleiben. ("Woraus wird Zement gemacht? Aus SCHAAAAAIISSSE..." Und wir alle singen: "Aaain - Sack - Zäh - Männt - aaaain - Sack Zäh- mänt! Ahain Sack Zement, ahain Sack zement, ahain Sack Zement, ahain Sack Zement, ain - Sack - Zäh - mäh -häh hänt, aain - Sack - Zäh - mänt." nach der Melodie: "Wir danken dir - für dieses Bier.." Und die zweite Strophe: "Zwaaaaai - Sack -Zäh - maänt-.." Wenn man die zwanzig Strophen gut artikuliert überschreiten kann, ist man richtig gut - "einundzwanzig Sack Zement " - nur noch nicht gut genug abgefüllt - der Sack. KdM. (Und gezz wieder sperren, Southpark. Oder auch schon gut abgefüllt? ;-)) Ich hocke hier an einem kleinen Chateau aus Moulis-en-Medoc, gucke in die Kamerabilder, erinnere mich an diesen überfallartigen Eindruck auf der Haar - zur richtigen Zeti zufällig am richtigen Ort, zufällig die richtigen Wolken mit den richtigen, passend flachen Loch, alles alles alles alles passt. Was für ein Wunder! Der Albert Renger-Patzsch brauchte mit Fahrrad manchmal Jahre für solch ein Foto - das mir eben mal in den breiten Schoß fällt, unverdient. Ich fasse es nicht - wie schön die Welt sein kann. Und ich durfte es sehen. Reinhard Mey sang: Mein erstes grauees Haar. "... habe ich es, als ich im Rausch den Wahrheitsfunken -erkennen konnte, mitgebracht."
Haltet ihr auch immer gut die Augen offen. Lieben Gruß - KdM Und nun rufen alle: SSaaauuus--paaak! Sssaaaausss- paaak! Spääääärrännn!

Montag[Quelltext bearbeiten]

ist heute. Ich und mein Schutzengel frühstücken erstmal, einen Golden runden Tosti für mich, einen für ihn, zwei lecker Frühstückseier für mich, eines für ihn, und Kaffee in Mengen, ihr auch alles doppelt?? bitte, steht noch alles da--Eighty 09:21, 2. Okt 2006 (CEST)

Moinsen, ich bin auch schutzengelfest wie ein Evangelion. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 09:30, 2. Okt 2006 (CEST)
*Tube ausquetsch* Mein Schutzen-Gel ist leider alle... :( --Gnu1742 09:33, 2. Okt 2006 (CEST)
Smorgatarta.JPG
At the Seattle Bridal Show2.jpg

Ich geb heut mal ne Runde Champagner aus. --LordMP 11:04, 2. Okt 2006 (CEST)

Herzlichen Gluckerwunsch! Ich geb ne Runde Beilage aus. Hach, schon wieder Party! --Wildfeuer 11:52, 2. Okt 2006 (CEST)
ich glaube da musst du noch mal drüberfahren, ict noch nicht gebacken.--Eighty 11:59, 2. Okt 2006 (CEST)
Na gut. Hab meine Nachbarin gebeten, über deine Portion mal drüberzufahren Porsche Traktor Diesel Super.jpg Die hat das super gebacken gekriegt. Bitte sehr, wohl bekomms Christmaspuddingonahook.JPG!--Wildfeuer 12:32, 2. Okt 2006 (CEST)
Wie? Drübergefahren: Moment ich habe – und das möchte ich betonen: trotz Bearbeitungskonflikt – noch ein paar Koffer aus Seattle. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 12:41, 2. Okt 2006 (CEST)
..zum drüberfahren, wasn hier los, gestern hat einer vom kullinarischen Kompetenzzentrum gesprochen, i ich glaube ex(tra)KdM wars, der muss besoffen gewesen sein, pack jetzt meinen Leodegar und bin weg. (Hat er das mit 2r geschrieben?) --Eighty 13:24, 2. Okt 2006 (CEST)
Und vergess nicht die Kompetenz-Kompetenz. Sowas hamwer auch. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 13:45, 2. Okt 2006 (CEST)

Dienstag ohne Dienst[Quelltext bearbeiten]

Urlaub. Nicht nur Feiertag - Urlaub. Madame und Sohni packten die krass andere Karre bis obenhin voll - Flohmarkt. Sie werden Tonnen Literatur zum Mount Everest entsorgen - ich weiß wohl alles, was es da zu lesen und zu wissen gibt, ohne sich zu verkühlen, und der Artikel ist lesenswert. Nur ob Andrew Irvine oben war, weiß ich nicht. Das wird man noch herausfinden. Nach über 82 Jahren. George Mallory war oben nach meiner Überzeugung - er starb, als er hatte, was er wollte. Glücklich, und schnell.

Gleich, viertel vor fünfe, will Sohni losziehen zum Flohmarkt und sich das feiste... ähh.. feinste Plätzchen sichern gehen- bis jetzt Viertel nach dreie - hockt er noch in der Discothek. Durchmachen - vorhin behauptete er, er werde auf dem Flohmarkt ausschlafen - meine Märklin-Anhänger gebe ich ihm dann doch besser nicht noch mit... Loks sowieso nicht. Würden geklaut, anzunehmen. Wie die Nerven, wenn man sich hier ins Diskutieren begäbe. (Diesen Diff brauche ich noch...)

Durchmachen - Vielleicht will er Medizin studieren? Wo die jungen Ärzte im Praktikum, oder wie sich sonst gerade der Arbeitszeitbetrug nennt, 72 Stunden durchmalochen und noch ´ne Sonderschicht anhängen,weil sie dann erst ins OP dürfen - Hiiiilfe, wenn das der Patient wüßte. Ich aber höre noch Glenn Gould zu ende, Händels Suites for Harpsichord. Das versuchte ich mal - aber mit Federkielen spielt es sich total anders als mit Filzhämmern, und die Leute, die beides können, sind nur zutiefst zu bewundern. Gould ist noch weitergehend talentiert; einer der ganz wenigen Pianisten, der sowohl Klassik als auch Jazz draufhatte. Sohni ist immer noch nicht wieder da - sollte ich nach dem 2000er Moulis noch einen Wein öffnen? Hmm.. nee. Jetzt endet der gedämpfte Satz der Suite No. 2 in F major. Ich gehe mit diesen erstklassigen Tönen zu Bette. Gute Nacht. KdM

*reinschlurf* Mor... Habt ihr Gnu da? --Philipendula 11:24, 3. Okt 2006 (CEST)
  • Huaahhrr, Morgen alter Drache. Keine Ahnung, wo Gnu steckt. Ist wahrscheinlich noch in der Heia oder schläft seinen Bierrausch von gestern irgendwo unter den Kneipentischen aus :-))--Markus Schweiß| @ 11:59, 3. Okt 2006 (CEST)
    *grml* Also gut, dann halt drei Kilobüchsen Spam und eine Kilobüchse Kaffee, aber gemahlen bitte. --Philipendula 12:09, 3. Okt 2006 (CEST)
    Willst Du gerade den Reißwolf füttern oder wofür brauchst Du das Spam? --Markus Schweiß| @ 12:30, 3. Okt 2006 (CEST)
Moin zamm. Spam = Büchsen-Hackfleisch. Der liebe Phili-Drache wird seinen brennend heißen Atem darüberhauchen, und dann haben wir blitzschnell Bolognese-Sauce, wenn wir schnell noch einen Topf und Passata finden.. Fragt sich nur, wofür wir die heiße Bolognese dann verwenden. Spaghetti alla bolognese? Ragout? Oder doch gleich Schichtnudeln zum Ofen-überbacken? Für mich drei große Portionen, eine ohne Käse. Zweie brinege ich zum Flohmarkt, auf dem zwei (min.) sich einen abfrieren. Das ist so lauselig kalt, da frieren soo viiele Kiddies, da könnte man den Prozess verkontinuieren - man bräuchte einen Bolognese-Drehrohrofen... KdM


Mittwoch auchohnedienst...<duck>[Quelltext bearbeiten]

Tscha - zweehunnert Öcken hat´s gebracht, das Flöhevermarkten. Darin sind die vierzig Ohren schon abgezogen, die sie einem abziehen - einmal Tapeziertischlänge? Vierzig krichich. Na, ich tu so, als sei ich dabeiewesen - dabei habe ich nur nach Frühstück um fuffzehn-fuffzehn das Schaumstoff-Puzzlemodell des Empire State Building nachgeliefert. Das Sohni in der verbliebenen knappen Stunde auch nicht mehr losschlagen konnte. Und habe mir am hoiligen Foiertage durch all das Gewühle eine traurige Grundstimmung eingefangen. Denn das Volk, was da flohmarketendernd herumläuft - die Gesichter betrachtet - das Rauchen - den Umgang mit deren Kindern - was bin ich froh über den kleinen silbernen Familien-Löffel, mit dem unsereiner einfacher Mensch ein wenig Tatkraft und Bildung hat löffeln dürfen zur sozialen Segregation. Früher rannte ich gern auf Flohmärkte - aber seit ich mir Menschen genauer angucke, nicht mehr gar so gerne.

Am besten liefen die Everest-Bücher und die kleinen Wiking-Autos. Schon morgens im Dunkeln schlichen die Händlerskollegens mit Taschenlampen um die Auslage und wollten das Zoichs zum Tiefkurs ziehen. Standardmasche: Halbgebot. Steht 5 Eur dran? Zwofuffzich bieten.. Einer musste allerdings nach unverschämt tiefem Gebot auf die Gesamtsammlung der vierzig Wiking-Autos mitansehen, dass einer nebenan stehenblieb, sich das Gezerre anhörte, und als der Händler seine Empörung ob der Hartnäckigkeit, nicht zum Halbpreis verkaufen zu wollen, mit einem Spruch kundgab: "Na dann sehnsema zu, wie Sie drauf sitzenbleiben. Der nächste wird lang auf sich warten lassen." Da sagte der andere Mann: "Der nächste ist schon hier. Ich kaufe sie fast alle.." (bis auf dreie, die dann anderweitig weggingen.) Und zum Auspreiskurs - der schon krass andrisch tiefgelegt war. War wohl zu billich. Sseh la Vieh. <achselzucken>. Ich bin dann Kreuze fotografieren gegangen, auf dem Haarstrang, tief fromme alt-christlichen Gegend meiner Herkunft. Riesengroße Unterschiede in der Ausdruckskraft des Leidens, dieser archaischen Folterszene.

Ganz, ganz eigene Fotos von einem Herrn Unserer Zierkürbisse - ein Kreuz auf einem Selbstvermarkter-Bauernhof über Unna, das hinter einem Anhänger voller Zierkürbisse zum Selberaussuchen steht. Das beste plastische Portrait eines (gequälten) Menschen, das ich in den vergangenen fünf Jahren sah. Wenn ich so ausdrucksstark schnitzen könnte wie dieser alte unbekannte Meister des Holzes.. Und dann habe ich, großer Zufall, und Mut, einen Menschen anzusprechen- das Geburtshaus meiner Ahnen besichtigen dürfen. Mit einem ganz begeisterten Hauseigner und entfernten Verwandten, der mir alles zeigte - ein fast dreihundet Jahre altes Haus, das in den vergangenen 70 Jahren fast nichts neues mehr sah. In dem Haus zu sein, eng und hutzelig, Türbalken auf 1,65m Höhe - das Leben jener Zeit zu imaginieren - das Zusammenleben von Mensch und Vieh unter einem Dach - eine Zeitreise. Fotos sehen wollen von einem uralten kleinen Fachwerk-Kotten bei Soest? Nu muss ich im Bette. KdM

Morgen zusammen. *Frühstücksbuffet aufbau* *Teechen koch* Na dann frisch ans Werk. -- Carbidfischer Kaffee? 07:37, 4. Okt 2006 (CEST)
Buffet-Mozzarella? Carbidfischer, das wär doch *reinlang* nicht nötig gewesen *mampf* … -- Sypholux Bar 07:52, 4. Okt 2006 (CEST)
Moggän, meine Reste von der IBA dazuback, ähh dazupack...
Mal eine Frage, die ich wegen Ihrer "Wichtigkeit" nicht auf der WP:AU verheizen möchte, außerdem geht es um Begriffsfindung:
Wir hatten das gestern mal im RE35473/RE4051 (Bamberg–Fürth–Nürnberg–Eichstätt–München, 06:21 ab Fürth Hbf.) überlegt und kamen zur Belustigung einiger US-Amerikaner aus der Oberfränkischen Ecke, die wir nicht bemerkt hatten, über „Train-Bimper“ und „Conductainment“ nicht hinaus, auch eine Heimsuchung durch den „Senior-Refreshment-Sales-Assistant“ war kein erfrischender Quell der Erleuchtung. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 08:06, 4. Okt 2006 (CEST)
Trainbeglider naturally, what then otherwise?! -- Carbidfischer Kaffee? 09:05, 4. Okt 2006 (CEST)
Anderer Vorschlag: Schaffner oder auf neudeutsch Shufner --Markus Schweiß| @ 09:35, 4. Okt 2006 (CEST)
You can very good English. -- Carbidfischer Kaffee? 10:05, 4. Okt 2006 (CEST)
Oder wie einer der berühmtesten Franken der Neuzeit zu sagen pflegt: I hope, we have a little bit lucky... --Scherben 10:19, 4. Okt 2006 (CEST)
Oder wie es ein mir weniger bekannter Franke der Neuzeit während der FI-FA-FU-ssball-Weltmeisterschaft-2006™ zu Zugereisten an der Tankstelle sagte: "You can tank." Wahrscheinlich wartete der auf den Tankwart oder vergleichbares.
Es geht nicht um die Berufsbezeichnung, sondern um die Tätigkeitsbeschreibung, dieses *Lustige Ansagen machen und so tun, als ob die Regionalbahn von Kleinkleckersdorf nach Hintertupfing ein Airbus auf Schienen sei* (Gut, vielleicht nicht gerade ein A380 mit Installationsproblemen.) -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 10:34, 4. Okt 2006 (CEST)
ist das nicht 'Trainment' ?--Eighty 10:44, 4. Okt 2006 (CEST)
Wenn, dann 'Entertrainment': "In Nämberch ham sie Anschluß zur Regionalbahn nach Bladdling, zum Regionaleggsbress nach Weiten und zum ICE nach Hamburch Aldona." --LordMP 11:06, 4. Okt 2006 (CEST)
Entertrainment klingt ganz gut, grad der Entertrainer mit der Durchsage, dass gerade in Fürth auf Gleis zwei „eine Regionalbahn aus Erlangen zur Weiterfahrt nach Neumarkt in der Oberpfalz über Nürnberg in der Oberpfalz“ Einfahrt erhielte hätte einen Ehrenpreis für sein Lebenswerk, das höchstwahrscheinlich kurz danach abrupt beendet wurde, verdient. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 11:46, 4. Okt 2006 (CEST)

Blä-hü, blä-hu, die Stilpolizei! Besser „hätte einen Ehrenpreis für sein Lebenswerk verdient, das höchstwahrscheinlich wenig später abrupt beendet wurde“. -- Carbidfischer Kaffee? 12:07, 4. Okt 2006 (CEST)

Im Westfälischen hieß das Pängel Anton, den Kähl da, dä die Glocke glockt. Vieleicht auf DEnglish "Pangel Enntentrainment"?, emmpvielt Ihr ZLugbegleiter KdM - obschon, könnte mit chinesischer Fleischtierefarm werfäxelt werden..
habs jetzt mal verlinkt Ententrainment, --Eighty 15:16, 4. Okt 2006 (CEST)
rein assoziativ hätte ich Ententrainment so verlinkt. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 15:56, 4. Okt 2006 (CEST)

der noch nicht freie Freitag[Quelltext bearbeiten]

hieß es bei der Lach+und Schießgesellschaft, kann man sich den frei schießen? ein Brötchen, ein Ei und 1 Liter Kaffee sind da, da kann ich nicht teilen--Eighty 10:21, 5. Okt 2006 (CEST)

Besser: Wenne mittwochs überlebs, is Donnerstag. --Scherben 10:31, 5. Okt 2006 (CEST)
Wir haben grad die Handwerker da, etwas Ton und ein paar Steine sind noch übrig. Scherben haben wir ja schon. -- 10:34, 5. Okt 2006 (CEST)
*Wild in WP rumvandalier* Macht kaputt, was euch kaputt macht! --Gnu1742 10:36, 5. Okt 2006 (CEST)
Huch, ein wildgewordenes Gnu. *sich fürcht* -- Carbidfischer Kaffee? 10:38, 5. Okt 2006 (CEST)
Was immer ihr konkret vorhabt: Das Scherbengericht wird euch gnadenlos bestrafen. --Scherben 10:42, 5. Okt 2006 (CEST)
hahaha, da hab ich aber Angst, Glasurbrei--Eighty 10:48, 5. Okt 2006 (CEST)

Bei uns in der Firma heißt es ganz lapidar: Ist der Montag vorbei, dann ist die Hälfte der Woche um... --Markus Schweiß| @ 13:02, 5. Okt 2006 (CEST)

*Papierhut aufsetz* *Durch Trichter tröt* *Wild herumhüpf* Hahaha! I live in a happy place! Kratz mich beiss mich gib mir Tiernamen! Huhaha Huhaha. ... *sich wieder beruhig* So, ich musste einfach mal ein wenig Dampf ablassen. --Gnu1742 19:34, 5. Okt 2006 (CEST)

Freier <wiederduck> Freitag[Quelltext bearbeiten]

Na mir gilt die Woche als gesungen..lungen, wenn ich die Samstagnacht überstanden haben werde - heute abend große Bordeaux-Arrivage-Weinprobe in Heilbronn mit allen Premier Crus und und (.. und bei paar super alten Weinen machen wir auch Luft rein..), dann in Bonn am Samstagabend das Große Treffen des Weinforums. Sonntag geht´s dann gen Norden, zum dänischen Wein, Erholung in Sonne am Strand. So lasset Uns (Pl.Maj.) den Sonntagabend mit Smörrebröd ersehnen <roemm toemm toemm toemm>: wäre ich doch schon heil dort... KdM

Ich bin dankbar, dass man dem Gnu noch rechtzeitig den Passierschein A 38 zugesteckt hat. Ich für meinen Teil war heute schon auf einer Datingseite. Mit meiner Neuen werde ich heute Nacht versuchen, die Weltherrschaft an uns zu reißen, aber warum riecht sie so streng? -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 06:49, 6. Okt 2006 (CEST)
Hm, Königin Viktoria will nicht mit mir ausgehen... Schade. -- Carbidfischer Kaffee? 09:05, 6. Okt 2006 (CEST)
Lass den Kopf nicht hängen. Trudi zog auch nicht so richtig. -- Achates „Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“ 09:23, 6. Okt 2006 (CEST)

Da wird eine Antwort sein... Lass es sein... lass es sein... lass es sein... -- Carbidfischer Kaffee? 18:19, 6. Okt 2006 (CEST)

Hmm, das klingt nach Textplagiat, wenn ich nur drauf käme, woher ich den text kenne. -- Achates „Sprich mit der Hand...“ 18:46, 6. Okt 2006 (CEST)
Esse patiaris, von Paulus Scarabeus. Nix zu danken! 84.58.240.153 18:50, 6. Okt 2006 (CEST)
Weswegen auch, nur rote Links!!! -- Achates „Sprich mit der Hand...“ 19:03, 6. Okt 2006 (CEST)
Sorry: [3]. *Besserwissermodus* "Mittedum" scheint mir von einem Deutschen zu stammen, der Latein, aber kein Englisch kann...*/Besserwissermodus*
Latinum meum non bonum est, Germanium meum melior est. Estne Imperativus singularis et translatio pura „pati“? -- Achates „Sprich mit der Hand...“ 19:19, 6. Okt 2006 (CEST)
Wann wird man eigentlich rausgeworfen, wenn man hier solche Diskussionen führt? Egal: Imperativ Sg. wäre patere, aber patiaris (Konj.) ist netter, und Maria Mater ist doch nett... 84.58.240.153 19:22, 6. Okt 2006 (CEST)
Patere müsste der Infinitiv sein, oder? -- Achates „Sprich mit der Hand...“ 19:49, 6. Okt 2006 (CEST)
Jetzt fliege ich bestimmt gleich: pati ist der Infinitiv, patere der Imperativ, weil, es ist ein Deponens. 84.58.240.153 19:52, 6. Okt 2006 (CEST)
Das mit der Vandalensperrung verkneif’ ich mir solange ich was dabei lerne (Latein Kl.7:  5, Kl.7.2:  3, Kl.8:  6), den Rest musst Du mit dem Wirt ausmachen. -- Achates „Sprich mit der Hand...“ 19:58, 6. Okt 2006 (CEST)
Zahlen, bitte! Ich hatte einmal Lateingrammatik mit eigenem Senf. 84.58.240.153 20:03, 6. Okt 2006 (CEST)
Zahlen hie’! We’bekomm’? -- Achates „Sprich mit der Hand...“ 20:34, 6. Okt 2006 (CEST)

KdM: Wein und Fernweh. Heute habe ich bei Rewe den Wein von meiner Trauminsel erwerben können, Réserve du President 2004, Appellation Corse Contrôlle, Mis en Bouteille à la Proprieté, Par les Vignerons de l' Ile de Beauté, F-20270 Aleria. Ich lasse ihn mir schmecken und stelle eine weitere Flasche davon hier in die Runde. --Markus Schweiß| @ 19:30, 6. Okt 2006 (CEST)

Aleria liegt an der Ostküste der Insel und ist die Stadt Korsikas mit einer langen römischen Geschichte. Genau deshalb spielt dort „Asterix auf Korsika“... --Markus Schweiß| @ 19:40, 6. Okt 2006 (CEST)
Korkenzieher liegt bereit für weitere Verkostungen. Jetzt nutze ich den alten Blender-Trick, die Eiskarte einmal rauf und runter. "Hmm, lecker, diese Blume! *gurgel* *spuck* Walnuss, Erdbeere, Melone, Stracciatella, Schlumpfeis, Snickers!!" -- Achates „Sprich mit der Hand...“ 19:49, 6. Okt 2006 (CEST)
Nanu, wieso ist denn die die neue "Nature dure"-Putzmittelflasche halbleer?! Und warum steht die Weinflasche im Aschenbecher?...--Wildfeuer 20:49, 6. Okt 2006 (CEST)
Wenn du dich noch lange beschwerst, wird die Seite hier archiviert. :-) -- Carbidfischer Kaffee? 21:45, 6. Okt 2006 (CEST)
Oben steht die 50 Pfennig-Münze der alten Deutschen Mark. Zur Rückseite der Münze gibt es hier was nettes zu lesen. --Markus Schweiß| @ 22:07, 6. Okt 2006 (CEST)

Gibt es eigentlich sowas wie das Dr.-Sommer-Team, nur für Wikipedianer? Nein ich meine nicht WP:FZW... -- Achates „Sprich mit der Hand...“ 22:36, 6. Okt 2006 (CEST)

Ne , aber es gibts jetzt den *Weinsprech*, darf die Liste so heißen? Bei den LKAs meinte man der Wein könne nicht sprechen; oft spricht aber der Wein mehr als der dazugehörende Mensch, ist mir häufiger schon aufgefallen und kann imho deshalb so bleiben. Bin etwas beunruhigt darüber was Wildfeuer hier vor hat, sie stellt merkwürdige Fragen, wenn ihr mich fragt ist sie es gewesen wenns hier gleich zischt und kracht. Ich verdufte.--Eighty 22:42, 6. Okt 2006 (CEST)

Stimmt, zum Glück gibt’s Mutti... Also, so ein böser Bursche hat mir heute ein Temp-De-Admin angedroht. Was soll ich jetzt tun? Tut das weh? Und gibt es da Unterschiede beim Temp-De-Admin zwischen Usern (also ich) und Sysops (zum Beispiel Carbidfischer)? -- Achates „Sprich mit der Hand...“ 22:46, 6. Okt 2006 (CEST)
verkaufe ihm doch deinen Adminstatus, das ging mit den Festzeltkarten auf der Wies'n auch bestens.--Dr. Sommer antwortet 22:57, 6. Okt 2006 (CEST)

Millionentag..[Quelltext bearbeiten]

Impressions of The Post Tower @ n8 (n-eight)

So, mal rechnen... Wenn die Gewinnwahrscheinlichkeit 1:140.000.000 ist, der zu erzielende Gewinn dagegen 35.000.000 € beträgt, so gewinnt man quasi im Schnitt... 25 Cent. -- Carbidfischer Kaffee? 08:47, 7. Okt 2006 (CEST)

Bei uns am Lehrstuhl war gestern Sat1 angerückt, die wollten einen Statistik-Professor für ein Interview haben. Hype halt. --Scherben 17:52, 7. Okt 2006 (CEST)