China Open 2017 (Tennis)/Damen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
China Open 2017
Logo des Turniers „China Open 2017“
Datum 30.9.2017 - 8.10.2017
Auflage 17
Navigation 2016 ◄ 2017 ► 2018
WTA Tour
Austragungsort Peking
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Turniernummer 1020
Kategorie WTA Premier Mandatory
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 61E/32Q/28D
Preisgeld 6.381.679 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) PolenPolen Agnieszka Radwańska
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands
TschechienTschechien Lucie Šafářová
Sieger (Einzel) FrankreichFrankreich Caroline Garcia
Sieger (Doppel) Chinese TaipeiChinese Taipei Chan Yung-jan
SchweizSchweiz Martina Hingis
Stand: 24. September 2017

Die China Open 2017 waren ein Tennisturnier der Damen im Rahmen der WTA Tour 2017 in Peking. Das Hartplatzturnier der Kategorie Premier Mandatory fand vom 30. September bis 8. Oktober 2017 statt. Die drei Halbfinalistinnen des Premier-5-Turniers in Wuhan, die durch ihre Weltranglistenposition im Hauptfeld standen, waren automatisch für die zweite Runde qualifiziert.

Titelverteidigerinnen waren im Einzel Agnieszka Radwańska und im Doppel die Paarung Bethanie Mattek-Sands / Lucie Šafářová.

Im Finale gewann Caroline Garcia gegen Simona Halep. Durch den Einzug in das Endspiel schaffte Halep den Sprung auf Platz 1 der Tennisweltrangliste.[1]

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation für die China Open 2017 fand vom 29. bis 30. September 2017 statt. Ausgespielt wurden acht Plätze für das Hauptfeld im Einzel.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. SpanienSpanien Garbiñe Muguruza 1. Runde
02. RumänienRumänien Simona Halep Finale
03. UkraineUkraine Elina Switolina Viertelfinale
04. TschechienTschechien Karolína Plíšková Achtelfinale
05. DanemarkDänemark Caroline Wozniacki Achtelfinale
06. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Johanna Konta 1. Runde
07. RusslandRussland Swetlana Kusnezowa 1. Runde
08. SlowakeiSlowakei Dominika Cibulková 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. LettlandLettland Jeļena Ostapenko Halbfinale
10. DeutschlandDeutschland Angelique Kerber 2. Runde
11. PolenPolen Agnieszka Radwańska Achtelfinale
12. TschechienTschechien Petra Kvitová Halbfinale
13. FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic 1. Runde
14. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Coco Vandeweghe 2. Runde
15. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sloane Stephens 1. Runde
16. LettlandLettland Anastasija Sevastova 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
12  TschechienTschechien Petra Kvitová 3 5  
 FrankreichFrankreich Caroline Garcia 6 7  
   FrankreichFrankreich Caroline Garcia 6 7
  2  RumänienRumänien Simona Halep 4 63
9  LettlandLettland Jeļena Ostapenko 2 4
2  RumänienRumänien Simona Halep 6 6  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
1  SpanienSpanien G. Muguruza 1 0 r  
 TschechienTschechien B. Strýcová 6 2      TschechienTschechien B. Strýcová 6 6  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Brengle 4 3      DeutschlandDeutschland J. Görges 4 2  
 DeutschlandDeutschland J. Görges 6 6        TschechienTschechien B. Strýcová 6 6  
 AustralienAustralien D. Gawrilowa 7 7        AustralienAustralien D. Gawrilowa 0 4  
 EstlandEstland A. Kontaveit 5 5      AustralienAustralien D. Gawrilowa 6 2
 KroatienKroatien D. Vekić 2 2     14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe 3 0 r  
14  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe 6 6        TschechienTschechien B. Strýcová 3 4
12  TschechienTschechien P. Kvitová 6 7       12  TschechienTschechien P. Kvitová 6 6
 TschechienTschechien Kr. Plíšková 3 5     12  TschechienTschechien P. Kvitová 6 6  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko 5 6 6     Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Lepchenko 4 4  
 UkraineUkraine L. Zurenko 7 4 2       12  TschechienTschechien P. Kvitová 6 6
 RusslandRussland A. Pawljutschenkowa 6 6       5  DanemarkDänemark C. Wozniacki 1 4  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davis 1 1      RusslandRussland A. Pawljutschenkowa 2 2
 China VolksrepublikVolksrepublik China Q. Wang 1 7 1     5  DanemarkDänemark C. Wozniacki 6 6  
5  DanemarkDänemark C. Wozniacki 6 64 6  
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
3  UkraineUkraine E. Switolina 6 6  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China L. Zhu 3 2     3  UkraineUkraine E. Switolina 6 6  
   AustralienAustralien A. Barty 4 2  
      3  UkraineUkraine E. Switolina 6 7  
 RusslandRussland J. Wesnina 6 1        RusslandRussland J. Wesnina 2 5  
Q  PolenPolen M. Linette 0 0 r      RusslandRussland J. Wesnina 6 6
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 7 6     WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Duan 3 2  
13  FrankreichFrankreich K. Mladenovic 5 4       3  UkraineUkraine E. Switolina 7 5 66
10  DeutschlandDeutschland A. Kerber 6 7        FrankreichFrankreich C. Garcia 65 7 7
 JapanJapan N. Ōsaka 2 5     10  DeutschlandDeutschland A. Kerber 4 4  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang 3 5      FrankreichFrankreich A. Cornet 6 6  
 FrankreichFrankreich A. Cornet 6 7        FrankreichFrankreich A. Cornet 2 1
       FrankreichFrankreich C. Garcia 6 6  
   FrankreichFrankreich C. Garcia 7 6
 BelgienBelgien E. Mertens 7 6      BelgienBelgien E. Mertens 64 4  
8  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 6 1  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
6  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Konta 1 2  
 RumänienRumänien M. Niculescu 6 6      RumänienRumänien M. Niculescu 3 2  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Rogers 6 6 5      China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 6 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 7 3 7        China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 0 r  
 TschechienTschechien K. Siniaková 3 2       9  LettlandLettland J. Ostapenko 3  
 AustralienAustralien S. Stosur 6 6      AustralienAustralien S. Stosur 3 5
  9  LettlandLettland J. Ostapenko 6 7  
      9  LettlandLettland J. Ostapenko 6 6
15  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens 3 0        RumänienRumänien S. Cîrstea 4 4
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 6 6     Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 64 0  
 DeutschlandDeutschland M. Barthel 64 1      RumänienRumänien S. Cîrstea 7 6  
 RumänienRumänien S. Cîrstea 7 6        RumänienRumänien S. Cîrstea 6 7
Q  DeutschlandDeutschland A. Petković 6 6       4  TschechienTschechien Ka. Plíšková 1 5  
 NiederlandeNiederlande K. Bertens 4 0     Q  DeutschlandDeutschland A. Petković 4 4
 SpanienSpanien C. Suárez Navarro 3 4     4  TschechienTschechien Ka. Plíšková 6 6  
4  TschechienTschechien Ka. Plíšková 6 6  
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
7  RusslandRussland S. Kusnezowa 7 5 1  
Q  SpanienSpanien L. Arruabarrena 62 7 6     Q  SpanienSpanien L. Arruabarrena 4 5  
 RusslandRussland N. Wichljanzewa 65 1      RusslandRussland D. Kassatkina 6 7  
 RusslandRussland D. Kassatkina 7 6        RusslandRussland D. Kassatkina 4 7 6  
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang 6 6       11  PolenPolen A. Radwańska 6 5 2  
 KasachstanKasachstan J. Putinzewa 4 4      China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang 5 5
Q  DeutschlandDeutschland C. Witthöft 5 3     11  PolenPolen A. Radwańska 7 7  
11  PolenPolen A. Radwańska 7 6        RusslandRussland D. Kassatkina 2 1
16  LettlandLettland A. Sevastova 63 7 67       2  RumänienRumänien S. Halep 6 6
WC  RusslandRussland M. Scharapowa 7 5 7     WC  RusslandRussland M. Scharapowa 6 4 6  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Brady 3 3      RusslandRussland J. Makarowa 4 6 1  
 RusslandRussland J. Makarowa 6 6       WC  RusslandRussland M. Scharapowa 2 2
 SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 6 6       2  RumänienRumänien S. Halep 6 6  
WC  KanadaKanada E. Bouchard 4 3      SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 1 1 r
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 3 6 2     2  RumänienRumänien S. Halep 6 2  
2  RumänienRumänien S. Halep 6 3 6  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. Chinese TaipeiChinese Taipei Chan Yung-jan
SchweizSchweiz Martina Hingis
Sieg
02. RusslandRussland Jekaterina Makarowa
RusslandRussland Jelena Wesnina
Halbfinale
03. IndienIndien Sania Mirza
China VolksrepublikVolksrepublik China Peng Shuai
Halbfinale
04. UngarnUngarn Tímea Babos
TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
Finale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. TschechienTschechien Kateřina Siniaková
TschechienTschechien Barbora Strýcová
Viertelfinale
06. AustralienAustralien Ashleigh Barty
AustralienAustralien Casey Dellacqua
Achtelfinale
07. KanadaKanada Gabriela Dabrowski
China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Yifan
Viertelfinale
08. DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
TschechienTschechien Květa Peschke
Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
 SchweizSchweiz M. Hingis
3 6 [12]  
 RumänienRumänien S. Cîrstea
 LettlandLettland J. Ostapenko
4 3      Chinese TaipeiChinese Taipei S.-w. Hsieh
 RumänienRumänien M. Niculescu
6 4 [10]  
 Chinese TaipeiChinese Taipei S.-w. Hsieh
 RumänienRumänien M. Niculescu
6 6       1  Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
 SchweizSchweiz M. Hingis
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davis
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske
7 2 [6]       7  KanadaKanada G. Dabrowski
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
3 2  
 UkraineUkraine L. Kitschenok
 RumänienRumänien R. Olaru
5 6 [10]      UkraineUkraine L. Kitschenok
 RumänienRumänien R. Olaru
5 5
 UkraineUkraine N. Kitschenok
 AustralienAustralien An. Rodionowa
6 2 [8]     7  KanadaKanada G. Dabrowski
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
7 7  
7  KanadaKanada G. Dabrowski
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
1 6 [10]       1  Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
 SchweizSchweiz M. Hingis
2 6 [10]  
      3  IndienIndien S. Mirza
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
6 1 [5]  
  3  IndienIndien S. Mirza
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
7 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe
7 63 [10]      BelgienBelgien E. Mertens
 NiederlandeNiederlande D. Schuurs
5 2  
 BelgienBelgien E. Mertens
 NiederlandeNiederlande D. Schuurs
65 7 [12]       3  IndienIndien S. Mirza
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
4 6 [10]
 JapanJapan M. Ninomiya
 TschechienTschechien R. Voráčová
6 67 [9]       5  TschechienTschechien K. Siniaková
 TschechienTschechien B. Strýcová
6 2 [7]  
 Chinese TaipeiChinese Taipei H.-c. Chan
 FrankreichFrankreich A. Cornet
1 7 [11]      Chinese TaipeiChinese Taipei H.-c. Chan
 FrankreichFrankreich A. Cornet
6 4 [7]
 RusslandRussland A. Kudrjawzewa
 PolenPolen A. Rosolska
2 2     5  TschechienTschechien K. Siniaková
 TschechienTschechien B. Strýcová
4 6 [10]  
5  TschechienTschechien K. Siniaková
 TschechienTschechien B. Strýcová
6 6       1  Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
 SchweizSchweiz M. Hingis
6 6
8  DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 TschechienTschechien K. Peschke
3 6 [12]       4  UngarnUngarn T. Babos
 TschechienTschechien A. Hlaváčková
1 4
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Smith
6 2 [10]     8  DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 TschechienTschechien K. Peschke
6 65 [5]  
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China Q. Wang
 China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
5 3      NiederlandeNiederlande K. Bertens
 DeutschlandDeutschland J. Görges
2 7 [10]  
 NiederlandeNiederlande K. Bertens
 DeutschlandDeutschland J. Görges
7 6        NiederlandeNiederlande K. Bertens
 DeutschlandDeutschland J. Görges
6 3 [9]  
 LettlandLettland A. Sevastova
 KroatienKroatien D. Vekić
6 4 [7]       4  UngarnUngarn T. Babos
 TschechienTschechien A. Hlaváčková
3 6 [11]  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
4 6 [10]      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Watson
3 4
  4  UngarnUngarn T. Babos
 TschechienTschechien A. Hlaváčková
6 6  
      4  UngarnUngarn T. Babos
 TschechienTschechien A. Hlaváčková
7 64 [10]
6  AustralienAustralien A. Barty
 AustralienAustralien C. Dellacqua
6 6       2  RusslandRussland J. Makarowa
 RusslandRussland J. Wesnina
5 7 [8]  
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
1 2     6  AustralienAustralien A. Barty
 AustralienAustralien C. Dellacqua
5 4  
 JapanJapan S. Aoyama
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yang
4 3      SlowenienSlowenien A. Klepač
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
7 6  
 SlowenienSlowenien A. Klepač
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
6 6        SlowenienSlowenien A. Klepač
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
6 0 [7]
WC  China VolksrepublikVolksrepublik China X. Han
 China VolksrepublikVolksrepublik China C. Liang
7 6       2  RusslandRussland J. Makarowa
 RusslandRussland J. Wesnina
4 6 [10]  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Atawo
 KroatienKroatien D. Jurak
613 3     WC  China VolksrepublikVolksrepublik China X. Han
 China VolksrepublikVolksrepublik China C. Liang
1 2
  2  RusslandRussland J. Makarowa
 RusslandRussland J. Wesnina
6 6  
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ohne Grand-Slam-Titel an die Spitze, spiegel.de 7.10.2017