Wikipedia:Fragen zur Wikipedia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:FzW)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autorenportal > Redaktionen > Fragen zur Wikipedia
Abkürzung: WP:FZW, WP:FZWP, WP:?
Erdmännchen-Maskottchen bei der Arbeit
Willkommen

Du hast Fragen zur Bearbeitung der Wikipedia und keine Antwort auf Hilfe:FAQ gefunden? Dann bist du hier richtig! Fragen werden nicht per E-Mail beantwortet, sondern nur auf dieser Seite. Bei aktuellen Themen findet sich hier oft schon eine passende Diskussion, die deine Frage beantworten kann. Bitte diskutiere dann dort und lege keinen neuen Abschnitt zum selben Thema an. Unterschreibe deinen Beitrag bitte mit --~~~~ oder durch Anklicken von Insert-signature.png.

Min-width 350x1x2 transparent.gif
Ist das die richtige Seite für mich?
english version

Für viele konkrete Anliegen gibt es andere spezielle Seiten:

  • Wikipedia:Fragen von Neulingen für allgemeine Fragen zur Mitarbeit in der Wikipedia
  • Wikipedia:Auskunft für allgemeine Wissensfragen
  • Wikipedia:Projektdiskussion für seitenübergreifende Themen mit Projektbezug
  • Wikipedia:Verbesserungsvorschläge für rein technische Vorschläge
  • Wikipedia:Café für Diskussionen über ein Thema ohne konkrete Fragestellung
  • Wikipedia:Vandalismusmeldung zum Melden von Vandalismus, Edit-Wars und persönlichen Angriffen
  • Wikipedia:Adminanfragen für Anfragen an Administratoren
  • Wikipedia:Sichtungsanfragen für Anfragen an Benutzer mit Sichterrecht
  • Wikipedia:Verschiebewünsche für Anfragen zum Verschieben von Artikeln
  • Wikipedia:Redundanz zum Klären thematischer Überlappungen von Artikeln
  • Wikipedia:Urheberrechtsfragen für Fragen zu Urheberrecht und Lizenzen
  • Wikipedia:Relevanzcheck, um die Relevanz eines geplanten Artikels einschätzen zu lassen
  • Wikipedia:Hilfe, um Wikipedia zu lesen und zu bearbeiten

Inhaltliche Fragen zu einem Artikel kannst du auf der jeweils zugehörigen Diskussionsseite des Artikels stellen.


oder

Abschnitte, deren jüngster Beitrag mehr als vier Tage zurückliegt oder die seit zwei Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} gekennzeichnet sind, werden automatisch archiviert. Möglicherweise findest du auch im Archiv die Antwort auf deine Frage. (Gesamtarchivdiese Woche)


Inhaltsverzeichnis

4. April 2014[Bearbeiten]

Die neue Schriftart in den Überschriften[Bearbeiten]

Warum wurde die neue Schriftart in den Überschriften gewählt?

--85.179.158.158 00:08, 4. Apr. 2014 (CEST)

siehe WP:Kurier und die Disksussion dazu. -jkb- 00:09, 4. Apr. 2014 (CEST)
Book Antiqua wäre besser gewesen... *grrr* --Jack User (Diskussion) 00:39, 4. Apr. 2014 (CEST)
 :-) -jkb- 00:40, 4. Apr. 2014 (CEST)
Am besten wäre zwar Fraktur gewesen... pfeif  --Jack User (Diskussion) 00:58, 4. Apr. 2014 (CEST)

Igitt, das ist hässlich. Bitte wieder zurückstellen. -- 85.181.22.145 01:09, 4. Apr. 2014 (CEST)

Die WMF muss halt irgendwie ihr Nichtstun verbergen und ihr Budget rechtfertigen. Da hilft leider nur anmelden oder mit Browser-Plugins umstellen. 85.4.215.151 08:20, 4. Apr. 2014 (CEST)
Ähm, nichtstun sieht anders aus. Grüße s2cchstDiskVertraue mirBestätigen? 08:45, 4. Apr. 2014 (CEST)
Wenn die paar Bugfixes tatsächlich die einzige Tätigkeit der Foundation sind... --A.Hellwig (Diskussion) 14:04, 6. Apr. 2014 (CEST)

Wirklich, es ist abartig: Die Buchstaben haben Pixelfehler, die Lesbarkeit ist unterirdisch. —[ˈjøːˌmaˑ] 09:33, 4. Apr. 2014 (CEST)

Ich bin ja nicht Typograf, aber ich wundere mich schon etwas über die Schriftwahl. Normalerweise wählt man eine Serifenschrift für Fliesstext (weil sie hilft, dem Text zu folgen) und eine serifenlose Schrift für Titel, nicht umgekehrt. --PaterMcFly Diskussion Beiträge 09:42, 4. Apr. 2014 (CEST)
Pixelfehler? Infos zu Browser, Betriebssystem etc. willkommen, gerne auch Screenshot. --AKlapper (WMF) (Diskussion) 11:33, 4. Apr. 2014 (CEST)
Hässliches neues Font
Voilà. Firefox 28, sowohl unter WinXP Pro als auch unter Win7 Pro 32bit. Es ist im zerhackten Schriftbild (manche Balken zu dünn, manche zu dick, man kann nichtmal mehr ohne Zoomen sicher ein a von einem ə unterscheiden!) genau derselbe Murx wie schon vor einigen Wochen die unselige zentrale Verschlechterung der Interwiki-Leisten-Schriftart (die ich ebenfalls global per css rückgängig machen musste, um die verschiedenen Schriften und nicht nur einen vermurxten Pixelhaufen zu sehen). —[ˈjøːˌmaˑ] 12:05, 4. Apr. 2014 (CEST)
Das gleiche Problem (mit „fettgedruckt“ aussehenden f’s) wurde auch schon hier geschildert (also kein Einzelfall) und ist meiner Meinung nach die „gerechte Strafe“ dafür, dass man mittels font-family: Arimo, "Liberation Sans", "Helvetica Neue", Helvetica, Arial, sans-serif meint, eine bessere Schriftart als die Standardschrift des Systems zu kennen. (Man verzeihe mir den etwas unsachlichen Ton, aber das Problem sollte ja bekannt sein.) Meistens ist sie eben leider doch nicht besser, es sollten deshalb ausschließlich generische Familien (font-family: sans-serif) benutzt werden.
Dieses Problem ist auch wirklich nicht neu, wir haben diese Erfahrung, dass man durch die scheinbare Lösung irgendeines Problems neue Probleme schafft, auch schon mehrfach im Zusammenhang mit Vorlagen wie Vorlage:Unicode und anderen gemacht. Welches Problem soll denn durch die geänderte Definition mit dem Font-Stack überhaupt gelöst werden? Konsistenz über verschiedene Plattformen kann es nicht sein, die Darstellung ist immer noch nicht plattformübergreifend konsistent, hat dafür jetzt aber eine Zufallskomponente (Zufallsfaktor „Welche Schriften sind auf dem System installiert?)“. --Entlinkt (Diskussion) 12:15, 4. Apr. 2014 (CEST)
@JøMa: Dass das Schriftbild bei Dir z.Z. so aussieht müsste Dir aber auch auf anderen Webseiten auffallen (?!) und liegt höchst wahrscheinlich daran, dass Du auf Deinem SystemCleartype deaktiviert hast?!. Das ist nämlich bei allen nicht explizit als Systemschriften gehinteden Fonts, die Voraussetzung für eine vernünftige Schriftdarstellung. Eigentlich sollte diese Art der Schriftglättung heute standardgemäß eingeschaltet sein. Wie man sie auf XP aktiviert, kannst Du hier nachlesen.
@AKlapper (WMF): Das Hinting der Liberation Sans ist ohne ClearType wirklich ne Kathastrophe. Wieso verwendet Ihr eigenlich nicht wenigstens für die beiden Hauptschriften Webfonts. --Martin K. (Diskussion) 13:18, 4. Apr. 2014 (CEST)
@Martin Kraft:: Warum "wir" das nicht verwenden weiss ich nicht, aber die Damen und Herren die mit Design zu tun haben koennen dir das vielleicht erklaeren auf mw:Talk:Typography refresh. --AKlapper (WMF) (Diskussion) 13:41, 4. Apr. 2014 (CEST)
@AKlapper (WMF): Naja, Webfonts sind ja in erstere Linie ein technisches Feature und erst in zweiter eine Designentscheidung. Statt darauf zu vertrauen, dass der Nutzer schon irgendeine der Fonts aus der Wunschliste lokal installiert hat, sorgt man mit einem Webfont dafür, dass genau die gewünschte Schriftart dem Browser online zur Verfügung gestellt wird und die Seite überall mit derselben Schrift angezeigt werden kann. --Martin K. (Diskussion) 14:52, 4. Apr. 2014 (CEST)
Wenn Du Dich auf Webfonts beziehst, dann haben sicherlich die Language-Engineering-Entwickler einiges an Input zu liefern, nachdem einige Zeit (Diskutieren und Programmieren) damit verbracht wurde, wie man beim UniversalLanguageSelector das Nachladen von Webfonts etwas performanter macht. --AKlapper (WMF) (Diskussion) 18:38, 4. Apr. 2014 (CEST)
@Martin Kraft: Cleartype ist nicht installiert, andere Seiten sehen nicht doof aus. ;) —[ˈjøːˌmaˑ] 13:32, 4. Apr. 2014 (CEST)
Oh, hoppla. Hatte Dein „daktiviert“ als „aktiviert“ verstanden, nicht als „deaktiviert“! :D Ist nun eingeschaltet, und – unfassbar – unter XP sieht’s schon deutlich sinnvoller aus! Schöner finde ich die vorherigen Schriftarten trotzdem… —[ˈjøːˌmaˑ] 13:39, 4. Apr. 2014 (CEST)
Es ist schlimm, dass wir uns jetzt über technische Probleme Gedanken machen, nur weil ein Laie, der die Regeln für den Drucksatz nicht zu kennen scheint, eine unpassende Schriftart für die Überschriften einführte. Da fragt man sich wirklich, wie es oben schon angeklungen ist, ob der Betreffende nichts Besseres oder Sinnvolleres zu tun hatte. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:46, 4. Apr. 2014 (CEST)
@Spurzem: Davon, dass man hier immer wieder behauptet, es wäre aus typographischer Sicht verboten, Überschriften in einer Antiqua zu setzen, wird das nicht wahrer. Natürlich werden diese Schriften im Printbereich traditionell vorallem für Fließtexten empfohlen. Aber zum einen läst sich sowas nicht 1:1 auf Bildschirm Typographie übertragen und zum anderen wurde die Capitalis und später die Antiqua schon seit der Antike auch als Display und Headline-SChrift eingesetzt. Bitte erfinde nicht irgendwelche „Regeln“ gegen etwas, nur weil es Dir persönlich nicht gefällt. --Martin K. (Diskussion) 14:52, 4. Apr. 2014 (CEST)
Was im Printbereich empfohlen (also „die Regel“) ist, kann im Bildschirmbereich erst einmal nicht falsch sein. --A.Hellwig (Diskussion) 14:04, 6. Apr. 2014 (CEST)
Hey, pssst, Du sprichst mit Dir selbst! ;) —[ˈjøːˌmaˑ] 15:28, 4. Apr. 2014 (CEST)
Ups ... Copy'n'paste ... Danke für den Hinweis. --Martin K. (Diskussion) 15:30, 4. Apr. 2014 (CEST)
Datei:Haessliches font 2.PNG
Immernoch nicht optimal
Fette Buchstaben z.B. in der Beo sind immernoch „platt“; siehe Bild. —[ˈjøːˌmaˑ] 13:48, 4. Apr. 2014 (CEST)
@JøMa: Ja, die fetten Schnitte hier verwendeten Grotesken, werden alle samt etwas seltsam geglättet. Da hätte es für die Bildschirmdarstellung wesentlich bessere frei Alternativen gegeben (etwa die OpenSans oder die Ubuntu). --Martin K. (Diskussion) 14:52, 4. Apr. 2014 (CEST)

Mal eine andere Frage: Bleibt die neue Schrift so? Die ist nämlich unerträglich. Wenn ja, kann man das selbst irgendwie umstellen oder muss ich damit leben, dass mich das anwidert? Warum wurde die Schrift überhaupt geändert? Für Antworten bin ich dankbar. --Ted buckland1 (Diskussion) 15:49, 4. Apr. 2014 (CEST)

Es gibt zwei Möglichkeiten: Einmal per css (Du darfst gern die unteren Schnipsel aus meiner User:JøMa/global.css kopieren) oder per „Einstellungen“, siehe [1]. Letztere ist einfacher. Erstere hat den Vorteil, dass man sie so verlinken kann, dass das Script in allen Wikimedia-Projekten angewendet wird. —[ˈjøːˌmaˑ] 16:01, 4. Apr. 2014 (CEST)
Ich bin irgendwie beruhigt, das sich auch andere darüber ärgern. Ich hatte nämlich schon vermutet, mein PC sei kaputt oder ich hätte aus Versehen etwas verändert. Auf jeden Fall möchte ich die alte Schrift wieder haben, nicht, weil ich mich nicht umstellen könnte, sondern weil die alte besser war. Vielleicht liegt es daran, dass ich Brillenträger bin, wo die Schriftzeichen zu "dünn" werden, habe ich Probleme. Z.B. kann ich den Link [7] von Benutzer:JøMa kaum entziffern (der obere Teil unter "Zeile 575"). Lässt sich nicht eine benutzerfreundliche Schriftwahlfunktion auf der Startseite einbauen? --91.41.239.7 16:44, 4. Apr. 2014 (CEST)
Die Tipps von Benutzer:JøMa wirken nur für registrierte Benutzer, vgl. WP:Benutzer. Ob hier auch für IP-Benutzer (= nicht-registrierte Benutzer) etwas geschaffen werden wird, entzieht sich meiner Kenntnis. --YAAA NOOO? 16:54, 4. Apr. 2014 (CEST)
JøMas Problem haben vemutlich 100 Prozent aller Benutzer, die einen HP-Drucker installiert haben, weil der Druckertreiber, so ich die Diskussion auf EN richtig verstanden habe, entsprechend der gar nicht sinnvollen Fallbackliste dafür sorgt, daß nicht mehr Arial für die Seite verwendet wird sondern Helvetica. Aber wie man dort zugab, testete man ausgiebig auf alle möglichen Plattformen, nur nicht auf denen, die vermutlich 3/4 aller Benutzer haben. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 19:23, 4. Apr. 2014 (CEST)
Falls es bei der weiteren Analyse hilft: Auf dem Win7-System habe ich tatsächlich einen HP-Druckertreiber laufen (einen ziemlich alten), aber auf den getesteten XP-Systemen sind keine HP-Treiber installiert. MfG —[ˈjøːˌmaˑ] 22:32, 4. Apr. 2014 (CEST)
Excerpt from the homepage of the German Wikipedia on 2014-04-04 to demonstrate problems with the new typeface (Microsoft Internet Explorer 9 on Windows 7)

"If it ain't broke, don't fix it." In diesem Sinne: Bitte wieder rückgängig machen, die Änderung ist eine Katastrophe (siehe Bildschirmfoto rechts). --SelfishSeahorse (Diskussion) 16:29, 4. Apr. 2014 (CEST)

+1! --TETRIS L 19:55, 4. Apr. 2014 (CEST)
+2. —[ˈjøːˌmaˑ] 20:10, 4. Apr. 2014 (CEST)
+257.885.161−1 !!! in echter Handarbeit nachgezählt! --YAAA NOOO? 22:21, 4. Apr. 2014 (CEST)

Hi everyone. Just a quick update that, for the users who shared screenshots, we are tracking a bug where Arimo and Liberation Sans are not rendering well on Windows XP and Windows 7. We're considering removing them, which means for Windows users who are experiencing issues, you'll get Arial (or Helvetica if you have installed that yourself). Steven (WMF) (Diskussion) 02:37, 5. Apr. 2014 (CEST)

@Steven (WMF), Raymond: Steven, thank you for your notice. For me myself, I would like to point out, that I'm extremely thankful for Benutzer:Raymond's activity in this case. He managed to implement a workaround in de-WP similar to the workaround in en-WP (Preferences->"Vector classic typography (use only sans-serif in Vector skin)"). This seems to be (to me) momentarily a very suitable workaround. I am very thankful for this. But after all, communication itself seems (to me) to be a point of probable improvement. Might it be a realistic view to nominate Benutzer:Raymond as a "communicator" for the German WP, concerning changes on your site? He would be an excellent one, as I truly believe, but only (of course!), if he agrees. Kind regards, --YAAA NOOO? 03:29, 5. Apr. 2014 (CEST)
I agree but would like to add another fact: Those (very helpful) workarounds only affected one single project (unless using a globally linked css). Following solutions must be global without extra user interaction necessary (same as the change itself was). Thank you —[ˈjøːˌmaˑ] 10:57, 5. Apr. 2014 (CEST)
Wie kann man dieser fucking Foundation, die sich einen Dreck um Autoren und Leser schert, so auf die Füße treten, dass es weh tut? --Stobaios?! 14:48, 6. Apr. 2014 (CEST)
Hi everyone. I just wanted to let you know that we've updated the body text font settings. Liberation Sans and Arimo are now removed per my comment above, and the font stack is "Helvetica Neue, Helvetica, Arial, sans-serif". We removed them due to bug 63512, where Windows users (especially those without font smoothing turned on) had significant problems with readability with Liberation Sans or Arimo. Thanks for your understanding and patience so far, as we've worked to address any issues after the new release. Please do let me know if you find the experience improved now, or if you encounter any new issues. Steven (WMF) (Diskussion) 03:48, 8. Apr. 2014 (CEST)
Das ist der Grund für diesen (meinen?) "neuen" Bug: File:Screenshot Wikipedia 07.04.14.png. Kann den jemand nachvollziehen?? -- ΠЄΡΉΛΙΟ 04:55, 8. Apr. 2014 (CEST)
Fehlendes Minuszeichen (IE9/Win7)

Wie ich gerade bemerkt habe, frisst die neue Schrift sogar Minuszeichen (siehe rechts)... *kopfschüttel* --SelfishSeahorse (Diskussion) 21:12, 10. Apr. 2014 (CEST)

Die neue Überschrift gefällt mir auch nicht. Wie ich sehe bin ich nicht der Einzige. Man sagt die geeignetsten Bildschirmschriftarten seien Verdana und Tahoma. Vielleicht schaft es ja die Eine oder Andere ins Wikipedia. Wikipedia persönlich so anpassen wie jeder will wäre cool. Keine Reklamationen mehr, wenn jeder für sich verantwortlich ist. --Netpilots -Φ- 19:11, 15. Apr. 2014 (CEST)

Vor ein paar Tagen. Ich. WP. Spontaner Würgreflex. Was' los hier? Die Überschriften sehen plötzlich so hässlich anders aus, als der restliche Text. Wieso sind hier auf einmal Serifen. Nackenhaare aufgestellt, kalte Wut. Hässlich hässlich hässlich. Hass Hass Hass. (Sorry, habe Apserger-Syndrom, wenn auch nur eingebildet.) Ich schau mir das noch 'n paar Tage an. Glaub' nicht, dass ich mich daran gewöhne. Dann such ich mir irgendein Script (wie das oben genannte), oder so, was diesen unsäglichen Sch...abernack abstellt. *kopfschüttel* --Kraschnaut 15:23, 18. Apr. 2014 (CEST)

@Kraschnaut: Warum stellst Du ihn nicht selbst ab? Deine "Einstellungen" --> "Helferlein" --> "Veränderung der Oberfläche" - und hier das Häkchen setzen -->"Macht den Typographie-Refresh vom 3. April 2014 weitestgehend rückgängig." Steht oben aber auch schon irgendwo. --Graphikus (Diskussion) 16:25, 18. Apr. 2014 (CEST)

Sans-serif text[Bearbeiten]

My apologies for writing in English. Please translate if it will aid the community.

I am helping Steven out with some of this. Bug 63512, fonts show incorrectly in Windows, has been fixed. The body of text will be temporarily reset to your default sans-serif which should resolve many of the remaining rendering issues with the typography update. This fix is active on all non-Wikipedia projects and will be active on all Wikipedia projects tomorrow (17 April). We hope that you find this fix much more pleasing to read now. Please feel free to contact me on my talk page or by email anytime with questions, comments or concerns. (nicht signierter Beitrag von Keegan (WMF) (Diskussion | Beiträge) 21:43, 16. Apr. 2014‎ (CEST))

9. April 2014[Bearbeiten]

Historische Stadtpläne und Landkarten[Bearbeiten]

Ausschnitt aus einem Stadtplan von Augsburg aus dem Jahr 1846

Ich habe vorgestern nebenstehenden historischen Stadtplanausschnitt hochgeladen. Wie nützlich für unsere Enzyklopädie (für Artikel zur betreffenden Stadtgeschichte) wäre es, wenn wir etwa diesen Plan, oder den berühmten Kilianplan (gestochen von Wolfgang Kilian) aus dem Jahr 1626 -- Hier nur ein kleiner Ausschnitt davon -- vollständig hätten. Gibt es organisierte Bemühungen, gemeinfreie historische Stadtpläne und Landkarten für Wikimedia Commons und die Nutzung in Wikipedia aufzutreiben, einzuscannen und hochzuladen? So eine Art WP:GLAM-Projekt für Archive und Bibliotheken, die solche Karten besitzen? Oder Fördergelder, um solche Karten per WP:Literaturstipendium auszuleihen oder gar im Antiquariat für diesen Zweck zu erwerben? Gelten für historische Karten besondere Einschränkungen, die wir beachten müssen? --Neitram  23:46, 9. Apr. 2014 (CEST)

Alte Werke werden von Bibliotheken oft nicht verliehen. Bei Karten kommt dann das Problem des Formats hinzu: es werden Großformat-Scanner (Bsp.) benötigt, um aufwändiges Stitching zu vermeiden. Ansonsten sind sehr alte Karten gemeinfrei, bei Werken wie den Messtischblättern wird es schon schwieriger. Dort haben oft mehrere Personen an einer Karte gearbeitet, und es kann teilweise nicht garantiert werden, dass alle Kartographen bereits vor 70 Jahren oder mehr verstorben sind. --тнояsтеn 08:56, 10. Apr. 2014 (CEST)
Den Kilianplan gibts übrigens z. B. hier: http://www.deutschefotothek.de/documents/obj/71168487/b_am_0083488 --тнояsтеn 09:13, 10. Apr. 2014 (CEST)
тнояsтеn, dein Link zeigt mir nur das "Archiv der Fotografen" an, stimmt da was nicht oder muss man angemeldet sein? Wenn ich über die Suche in der Deutschen Fotothek suche, komme ich zwar zum Kilianplan hin, aber dort wird mir nur so ein Flash-Zoom-Dings gezeigt und ich sehe keine Downloadmöglichkeit. --Neitram  11:25, 10. Apr. 2014 (CEST)
Der Link sollte gehen: http://www.deutschefotothek.de/documents/obj/71168487 . Ja, Problem ist die Verwendung von "Zoomify", kann aber evtl. umgangen werden, siehe s:Benutzer:Paulis/Zoomify. --тнояsтеn 13:28, 10. Apr. 2014 (CEST)
Größte Auflösung sieht dann so aus: [2] --тнояsтеn 13:49, 10. Apr. 2014 (CEST)
Ah, danke! --Neitram  14:14, 10. Apr. 2014 (CEST)
Was bedeutet Reproduktionsfotografie: Deutsche Fotothek lässt abmahnen! für uns? Sind wir mit einem Link "Quelle: deutschefotothek.de" in der Bildbschreibung ausreichend vor Abmahnungen durch die Anwälte der SLUB Dresden geschützt? Wie kann überhaupt jemand Urheberrechte an bloßen Scans/Reproduktionen von gemeinfreien Werken beanspruchen, das ist doch Schutzrechtsberühmung? --Neitram  14:48, 10. Apr. 2014 (CEST)

Die wohl schönste Sammlung historischer Karten udn Stadtansichten (allerdings älterer als die, die Du nennst) in hervorragender Auflösung bietet die Sammlung Moll: http://mapy.mzk.cz/de/ --WolfD59 (Diskussion) 11:22, 10. Apr. 2014 (CEST)

Kosten fürs Digitalisieren können von Wikimedia Deutschland übernommen werden: Wikipedia:Bilderschatz. — Raymond Disk. 11:32, 10. Apr. 2014 (CEST)

Zur Eingangsfrage: Gibt es organisierte Bemühungen..? Ja gibt es, siehe Commons:Wikimaps. Das Problem heute ist aber nicht so sehr, an qualitativ hochwertige digitalisierte Karten zu kommen, sondern diese auf Commons auch anständig zu ordnen und zu beschreiben. Unter der Kategorie "Old maps" gibt es bereits einige zehntausend Dateien. Der größte Teil davon aber nur irgendwelche Schnippselchen bzw. ohne jegliche Beschreibung und zudem in einem völlig chaotischen Ablagesystem, wo dann einige wenige Perlen zwischen tausenden Ramschdateien liegen. Es bringt leider nichts, die schönsten Karten auf Commons hochzuladen, wenn sie danach nicht gefunden und dementsprechend auch nicht weiterverwendet werden können oder wenn es dazu keine Metadaten gibt. Meine Erfahrung hier in der Wikipedia ist immer wieder, dass, wenn jemand nach historischem Kartenmaterial sucht, er/sie nicht auf Commons sucht, sondern irgendwo sonst im Netz. Ich denke, wenn man die Sache der historischen Karten auf Commons voranbringen möchte, dann sollte man dort erstmal halbwegs Ordnung reinbringen. Leider läuft es meist so, dass Karten hochgeladen werden, weil sie vielleicht grad irgendwo zur Artikelbebilderung benötigt werden und dann will der Uploader sich nicht noch mühsam mit Meta-Arbeit auf Commons aufhalten. Das kann ich auch gut nachvollziehen. Hat aber leider zur Folge, dass Commons nur ein großer Bilderabwurfplatz für die Wiki ist und weniger ein wirklich brauchbares Medienarchiv. --alexrk (Diskussion) 12:25, 10. Apr. 2014 (CEST)

Das mit der Sortierung und Kategorisierung von alten Karten birgt meiner Meinung nach eine riesige Ressource für freies Wissen. Auf dem verlinkten Wikimaps-Projekt gibt es den MapsWarper auf dem man Karten auswählen kann und über eine aktuelle OSM-Karte drüberlegen und ausrichten kann. Wird dies für viele Karten gemacht, zusammen mit einer Funktion die dann die vielen Ebenen sichtbar machen kann und zusätzlich mit einer Funktion mit der man die alten Karten digitalisieren kann in dem man bspw. die gescannten Wörter digital erfasst, wow, was würde das für Möglichkeiten bieten. --Pustekuchen2014 (Diskussion) 14:03, 10. Apr. 2014 (CEST)
Danke für den Link zu Commons:Wikimaps! Das sieht gut aus. Und natürlich müssen Karten sinnvoll (findbar) kategorisiert werden, historische Stadtpläne von Augsburg erwarte ich etwa in commons:Category:Historical maps of Augsburg, bei Bedarf mache ich dort Unterkategorien. Alte Karten in die Oberkategorie commons:Category:Old maps zu tun ist natürlich Krampf, jeder der eine Karte hochlädt sollte wissen, welches Land, Region oder welche Stadt das ist. Da wäre ein Feature schön, welches bereits beim Setzen der Kategorie eine Warnung anzeigt, dass man bitte eine passende Unterkategorie nehmen soll. --Neitram  10:26, 14. Apr. 2014 (CEST)

@Neitram: Datei:Kilianplan Augsburg.png. --тнояsтеn 22:36, 16. Apr. 2014 (CEST)

@Thgoiter: Oh super, und du machst ja auch schon fleißig Annotations dazu. Ich wollte gerade mithelfen, bekomme aber immer die Fehlermeldung "Die Notiz konnte nicht gespeichert werden (Bearbeitungskonflikt oder anderes Problem)." Ist das, weil du gerade annotierst? --Neitram  23:23, 16. Apr. 2014 (CEST)
Vermutlich. Bin jetzt aber fertig für heute. Bitte überprüfe, ob ich bisher alles richtig annotiert habe. Wo vorhanden, habe ich den Artikel gleich verlinkt. Gruß vom Ex-Augsburger --тнояsтеn 23:28, 16. Apr. 2014 (CEST)

11. April 2014[Bearbeiten]

Merkwürdige Seite[Bearbeiten]

Als ich auf meine Beobachtungsliste zugreifen wollte, kam es schon ein paar mal vor, dass ich stattdessen eine Seite mit folgendem Inhalt angezeigt bekam:

Sorry! This site is experiencing technical difficulties.

Try waiting a few minutes and reloading.

(Cannot contact the database server. Too many connections (10.64.16.34))


You can try searching via Google in the meantime.

Note that their indexes of our content may be out of date.

Danach schloss sich ein Suchfeld an, wobei man noch zwischen der Suche nur bei Wikipedia oder im gesamten WWW wählen konnte.

Ist das eine offizielle Fehlerseite oder irgendetwas anderes? Insbesondere der Verweis auf die Google-Suche kam mir etwas merkwürdig vor. --Verwaltungsgliederung (Diskussion) 23:28, 11. Apr. 2014 (CEST)

Letztendlich ist das eine Art „offizielle Fehlerseite“, ja. Der Verweis auf die Google-Suche dürfte Service sein („bei uns kann er gerade nichts finden, also bieten wir eine Alternative an“). Meist hilft ein Neuladen der Seite, damit sie dann doch noch kommt. Gruß --Schniggendiller Diskussion 23:38, 11. Apr. 2014 (CEST)
Gut, dann bin ich beruhigt. Ich dachte nämlich schon, dass könnte auf eine Virusinfektion meines Computers hindeuten. --Verwaltungsgliederung (Diskussion) 23:44, 11. Apr. 2014 (CEST)
Was google betrifft: man kann dort auch nach einen Wikipediaartikel suchen und dann die Seite im Cache anschauen. Wenn du bei google Wikipedia [artikelname] findest du ziemlich sicher einen Wikipediaartikel zu diesem Thema (falls iner existiert) unter den ersten Treffern. Man kann aber den google-cache auch direkt aufrufen, imdem man bei google für eine URL cache:[url] eingibt, also z.B. cache:de.wikipedia.org oder cache:de.wikipedia.org/wiki/Artikel --MrBurns (Diskussion) 01:13, 12. Apr. 2014 (CEST)
Wäre es nicht sinnvoll, direkt den Google-Cache zu verlinkten? —Morten Haan · Wikipedia ist für Leser da 22:04, 12. Apr. 2014 (CEST)
Ich hätte da jetzt eher an archive.org gedacht. 87.78.30.206 14:56, 15. Apr. 2014 (CEST)
Das wäre auch eine Möglichkeit. In jedem Fall ist ein direkter Link auf eine Artikelkopie deutlich leserfreundlicher als ein schwammiges „Such mit Google“. —Morten Haan · Wikipedia ist für Leser da 17:16, 15. Apr. 2014 (CEST)

12. April 2014[Bearbeiten]

Beobachtungsliste[Bearbeiten]

Ich hätte gerne eine Seite, bei der ich beobachten kann, was es so an neuen Artikel mit einer bestimmten Kategorie gibt. Gibt es da ein Tool? --Jack User (Diskussion) 16:52, 12. Apr. 2014 (CEST)

Hallo Jack, vielleicht so etwas? Ähnliche Anfrage --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 16:56, 12. Apr. 2014 (CEST)
@Lómelinde: Nein, paßt nicht. Ich hätte gerne auf meinem "Beobachtungsradar" jeden neuen Filmartikel, der mit der Kategorie:Stummfilm versehen wird. Aber danke. MfG --Jack User (Diskussion) 19:50, 12. Apr. 2014 (CEST)
Benutzer:MerlBot müsste das auf irgendeine Seite schreiben können, diese kannst du dann in die Beobachtungsliste nehmen. --mfb (Diskussion) 20:07, 12. Apr. 2014 (CEST)
Alle Änderungen an kategorisierten Seiten lassen sich auch über Spezial:Änderungen an verlinkten Seiten/Kategorie:Stummfilm einsehen, nur das entkategorisieren nicht. Der Umherirrende 20:17, 12. Apr. 2014 (CEST)
Danke für die Antworten, die Spezialseite dürfte mir reichen. --Jack User (Diskussion) 20:39, 12. Apr. 2014 (CEST)
Nachtrag @Jack User: Unter Spezial:Einstellungen#mw-prefsection-echo gibt es auch die Option, sich via Echo oder Mail über neue "Seitenverlinkungen" benachrichtigen zu lassen. Wenn Du die Kat. auf deiner Beo hast, wird Dir jede Seite, die neu auf diese Kat. verlinkt wird, gemeldet. Das sollte m.E. auch mit neuen Seiten funktionieren. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 08:08, 16. Apr. 2014 (CEST)

nicht markierte Vorlagen- und Dateiänderungen[Bearbeiten]

Ich habe soeben eine Arbeitsdatei für die Kartenwerkstatt hochgeladen. Ganz oben auf der Seite findet sich der Hinweis auf nicht gesichtete Vorlagen- und Dateiänderungen. Was ist damit gemeint, und wie kann man diesen Hinweis durch Sichten abarbeiten? Gehe ich auf "weitere Änderungen sichten", tut sich nichts.Mir ist das schon öfter aufgefallen, ohne dass ich eine Lösung wüsste. --muns (Diskussion) 19:36, 12. Apr. 2014 (CEST)

Sichtung entfernen und neu sichten hilft (habs eben gemacht). Gruß --тнояsтеn 11:15, 15. Apr. 2014 (CEST)
Klappt leider bei mir nicht. Woran liegt's? --muns (Diskussion) 13:08, 17. Apr. 2014 (CEST)
Das ist ein Bug, es gibt dazu auch irgendwo einen Eintrag auf Bugzilla. Yellowcard (D.) 13:19, 17. Apr. 2014 (CEST)
Auch da: ich klicke unten zuerst auf "Sichtung entfernen", dann auf "Sichten" und es scheint OK zu sein. --тнояsтеn 13:45, 17. Apr. 2014 (CEST)

14. April 2014[Bearbeiten]

Direkt editieren?[Bearbeiten]

Moin, ich erinnere mich, irgendwann (und irgendwo) einen Artikel direkt, also ohne "Bearbeiten" zu wählen, editiert zu haben. Geht das durchgängig? Ich weiß leider nicht, wie ich fragen muss für direktes Suchen in den Tiefen der WP. Gerade bei einer relativ umfangreichen Tabelle ist das Ergänzen mit Text einfacher. Danke für Hilfe. --Gwexter (Diskussion) 12:12, 14. Apr. 2014 (CEST)

Meinst du den "Visual Editor" (https://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Einstellungen#mw-prefsection-betafeatures)? --Eike (Diskussion) 12:17, 14. Apr. 2014 (CEST)
Müsste so sein wie kann ich das aktivieren? Hab's mit Anhaken und WP neu starten probiert, was muss ich wirklich tun? --Gwexter (Diskussion) 15:09, 14. Apr. 2014 (CEST)
Hm. Unten muss man wohl noch "Einstellungen speichern" anklicken und dann sollte es laut [3] einen Edit-Button geben. Aber ich seh keinen. --Eike (Diskussion) 15:13, 14. Apr. 2014 (CEST)
Beim Vector-Skin sind mit aktiviertem Visual Editor folgende Tabs/Reiter von links nach rechts zu sehen: Artikel — Diskussion – Lesen — Bearbeiten — Quelltext bearbeiten — Versionsgeschichte. Der Klick auf „Quelltext bearbeiten“ führt zum normalen Editor, „Bearbeiten“ führt zum Bearbeiten mit Visual Editor.
Beim Monobook-Skin sind mit aktiviertem Visual Editor folgende Tabs/Reiter von links nach rechts zu sehen: Artikel — Diskussion – Seite bearbeiten — Quelltext bearbeiten — Versionsgeschichte. Der Klick auf „Quelltext bearbeiten“ führt zum normalen Editor, „Seite bearbeiten“ führt zum Bearbeiten mit Visual Editor.
Gruß --Schniggendiller Diskussion 15:26, 14. Apr. 2014 (CEST)
Danke für die HInweise, funktioniert aber scheinbar bei Tabellen nicht. Es wird die komplette Tabelle farbig markiert (helles blau oder so ähnlich), den enthaltenen Text kann ich nicht bearbeiten. Bei mir sind die TABS entsprechend Vector-Skin benannt. Dann wird ein Puzzle-Teilchen rechts oben eingeblendet und das Wort Vorlage daneben wird sichtbar. Dann wird ein Fenster aufgeblendet, demzufolge man einen Tabellenkopf speichern kann (abe ich natürlich nicht gemacht). --Gwexter (Diskussion) 16:51, 14. Apr. 2014 (CEST)
Der Visual Editor funktioniert in manchen Bereichen leider gar nicht, in anderen Bereichen zickig. Meistens gibts irgendwo ein Menü, wo man das farbig markierte Objekt dann auswählen und bearbeiten kann. Am besten geeignet ist er VE für einfache Textkorrekturen, um neue Abschnitte zu erstellen und um Links zu setzen, denn dort bietet der VE gleich eine Liste der Vorhandenen Artikel an, so dass man gleich sehen kann, was alles zur Auswahl steht. Man muss immer kontrollieren, welche Sachen genau verändert wurden, bevor man speichert, denn der VE macht manchmal Sachen, die man nicht erwartet.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 09:56, 15. Apr. 2014 (CEST)
Hi, genau das bestätigt mein Versuch. Naja, es hätte ja können sein ... :-(( Grüße --Gwexter (Diskussion) 12:39, 15. Apr. 2014 (CEST)

Wikipedia Eintrag erfassen lassen[Bearbeiten]

Gibt es die Möglichkeit einen Wikipedia Eintrag erfassen zu lassen um den Standard von Wiki Einträgen zu erfüllen?

--80.94.182.136 14:40, 14. Apr. 2014 (CEST)

Sofern das Artikelthema bei Wikipedia:Relevanzcheck als relevant für diese Enzyklopädie anerkannt wird, kann man sich im Wikipedia:Autorenportal Hilfe und Anregungen zum Verfassen des entsprechenden Artikels holen. Alexpl (Diskussion) 14:47, 14. Apr. 2014 (CEST)
Es gibt Angebote wie Artikel on Demand und Artikelwünsche. Aber ob und wann sich jemand findet, der den gewünschten Artikel erstellt, lässt sich nicht vorhersagen. Versuch es doch einfach selbst, WP-Artikel schreiben ist keine Raketentechnik :-) Für vieles gibt es Vorlagen, an denen man sich orientieren kann, z.B. Formatvorlage Biografie. Oder man schaut sich einfach bereits bestehende Artikel zu einem ähnlichen Thema an. Beim Artikelschreiben kann dir auch ein Mentor Tipps geben, dafür müsstest du dich aber anmelden.--Berita (Diskussion) 17:29, 14. Apr. 2014 (CEST)

Benutzernamen auswählen[Bearbeiten]

Gibt es eine Möglichkeit einen Benutzernamen auszuwählen ohne ihn gleich anzulegen. Derzeit kann man nur auf Vermutung einen anlegen - wenn er schon vorhanden ist, ist es eh klar, geht es dann ist er angelegt - oder er sagt schmecks du bist zu nahe dran an einem anderen. Wenn ich also jemanden einen Namen empfehlen will, dann find eich keine Möglcihkeit derzeit. Ist mir zweimal so gegangen) --danke K@rl 15:24, 14. Apr. 2014 (CEST)

Spezial:Benutzer. PοωερZDiskussion 15:26, 14. Apr. 2014 (CEST)
Seit kurzem wird der auf Spezial:Anmelden/signup eingetragene Benutzername im Hintergrund geprüft. Falls er vorhanden ist, bekommst du drüber eine rot unterlegte Warnung angezeigt. — Raymond Disk. 15:31, 14. Apr. 2014 (CEST)
(BK) Wollte ich auch gerade sagen. Wobei dabei allerdings nicht vorausgesagt werden kann, ob beim tatsächlichen Anlegen die Ähnlichkeitsprüfung greift und den Namen verhindert. Ein weiteres Problem ist, daß alle neu erstellten Konten SUL-Konten sind. Wenn es also schon irgendwo ein SUL-Konto namens „Karl Grubermann“ gibt, kann es hier nicht mehr angelegt werden. Ob es ein entsprechendes SUL-Konto gibt, kann man hier prüfen. Gruß --Schniggendiller Diskussion 15:33, 14. Apr. 2014 (CEST)
@Raymond: Wird global geprüft oder lokal? Gruß --Schniggendiller Diskussion 15:33, 14. Apr. 2014 (CEST)
Es wird die API-Funktion list=users verwendet, die nur die lokalen User prüft. --YMS (Diskussion) 15:41, 14. Apr. 2014 (CEST)
Aber überprüft wird demnach immer nur bei der tatsächlichen Anmeldung und nicht im Vorhinein - wenn also der Name geht, dann ist er auch schon angelegt ;-) trotzdem danke für die Infos --gruß K@rl 16:16, 14. Apr. 2014 (CEST)
Ob ein Name wirklich geht, erfährst du erst, wenn du ihn tatsächlich anlegst. Aber dass ein Name nicht geht, erfährst du mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit schon bei der (unverbindlichen) Eingabe. Diese Wahrscheinlichkeit dürfte steigen, wenn du's in der englischen Wikipedia statt hier probierst (zumindest im Allgemeinen. Wenn du dich "Hans Müller" oder "Hans der Große" nennen willst, dürfte das eher nicht gelten). --YMS (Diskussion) 16:25, 14. Apr. 2014 (CEST)
@Karl Gruber: Um herauszufinden, ob es einen Benutzernamen schon gibt, kann man ihn auch einfach ins Suchfeld eingeben, dann findet man entweder den schon vorhandenen Benutzer oder erhält so eine Meldung. Nicht zu verwechseln mit diesem Fall, wo es zwar einen Benutzer, aber keine BS gibt. Meintest Du das? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:37, 14. Apr. 2014 (CEST)
Das wäre der einfache Weg - das funkt ja aber trotzdem lässt dich das System einen Namen nicht anlegen, wenn er einem anderen irgendwo zu ähnlich ist - und da liegt das Problem --K@rl 18:47, 14. Apr. 2014 (CEST)
Hast du schon versucht, das Konto auf einem anderen Projekt anzulegen und dann per SUL zurückzukommen? Damit lässt sich die Ähnlichkeitsprüfung überlisten. NNW 18:56, 14. Apr. 2014 (CEST)
(BK)Im speziellen ging es um die Userin Laura May die sich im Rahmen eines Projekts unter dem Realnamen anmelden sollte. Das war aber nicht möglcih, denn es gibt ein Lauramayne oder ähnlich. Aber das sagt dir das System erst zum Schluss, nach dem Motto "Ätsch- es geht doch nix ;-) --K@rl 19:57, 14. Apr. 2014 (CEST)
Der Name war in einem ganz anderen Projekt, also die Ähnlichkeitsprüfung zieht nicht nur Wikipedia- sondern sogar Projektübergreifend. --K@rl 19:59, 14. Apr. 2014 (CEST)
Lass den Account dann doch einfach von einem Admin erstellen. Die können die Ähnlichkeitsprüfung sowieso umgehen. Oder gibt es hier irgendetwas was das verbietet? Vogone (Diskussion) „the worst vandal of all!“ 21:00, 14. Apr. 2014 (CEST)
okay, danke für die Tipps, wir werden das letzte machen. lg K@rl 21:12, 14. Apr. 2014 (CEST)

Artikel aus Versehen unangemeldet bearbeitet[Bearbeiten]

Ich habe den Artikel Land Grabbing aus Versehen unangemeldet bearbeitet (Bearbeitung von heute 16:52 Uhr) ist es möglich meine IP zu löschen, da ich meine Anonymität zu schätzen weiß? Danke!--16:58, 14. Apr. 2014 (CEST)

Nein. Und hier noch auf den Eintrag hinzuweisen wird es nicht besser machen. --mfb (Diskussion) 17:18, 14. Apr. 2014 (CEST)

Eignung von bestimmten Webseiten als Quelle[Bearbeiten]

Gibt es eigentlich eine Projektseite, auf der Webseiten hinsichtlich ihrer Eignung als Quellen/Belege diskutiert werden können? Im konkreten Fall stiess ich im Artikel Pfählung auf einen Beleg von kriegsberichterstattung.com. Nach Lektüre des verlinkten Beitrags [4] hatte ich gewisse Zweifel, ob es sich hierbei wirklich um eine geeignete Quelle handelt. Für mich liest es sich mehr wie Privatmeinung des Autors "Maximus" und weniger wie Journalismus. Da es anscheinend noch mehr Links auf diese Seite gibt (kann man eigentlich gezielt Lemmata suchen, in denen die Seite verlinkt wird?), würde ich sie gerne zur Diskussion stellen. --Alaska (Diskussion) 17:42, 14. Apr. 2014 (CEST)

Es gibt Wikipedia:Belege/Fließband. --HHill (Diskussion) 17:47, 14. Apr. 2014 (CEST)
Danke. Ich übertrag die Anfrage dahin. --Alaska (Diskussion) 18:00, 14. Apr. 2014 (CEST)

erhalte zu viele Benachrichtigungsmails?[Bearbeiten]

Seit ein paar Stunden erhalte ich plötzlich für JEDE Bearbeitung auf einer beobachteten Seite eine eMail und nicht nur für die erste Bearbeitung seit meinem letzten Besuch. Gerade im Falle von Seiten wie der VM ist das sehr nervig, so habe ich drei eMails von Bearbeitungen auf der VM innerhalb kürzester Zeit bekommen, ohne die VM zwischenzeitlich angesehen zu haben. Wurde da was umgestellt? Oder ist das ein Fehle der Software? Jedenfalls fand ich es vorher deutlich besser, als man nur für die ERSTE Bearbeitung einer beobachtetne Seite seit dem letzten Besuch derselben eine Beanchrichtigung erhält, eventuell weitere erfolgte Bearbeitungen sieht man ja auch, wenn man auf "alle Ändderungne auf einen Blick" klickt.

--Mariofan13★Sprich mit mir! 19:29, 14. Apr. 2014 (CEST)

Eine Frage an die Regelkundigen[Bearbeiten]

Eine Frage an die Regelkundigen: ist es a) möglich und b) ercolgversprechend in einfacher Form wichtige Konfliktherde in der Wikipedia mit einem Meinungsbild zu ändern. Mann formuliert sagen wir 5 Statements oder Aufträge: Zum Beispiel (ich fantasiere jetzt)

  1. Es soll eine gesonderte Benutzergruppe für Sperrprüfungen eingerichtet werden.
  2. Unbefristete Sperren werden abgeschafft. Die längste Sperrdauer beträgt 12 Minuten.
  3. Sockenfischen wird den CU-lern erlaubt.
  4. Das Kreuzeichen wird abgeschafft und durch den bis-Strich ersetzt.

Usw. Notfalls noch mit zwei Sätzen Erläuterung. Verfahren: Formale Gültigkeit 2/3-Mehrheit. Jede Frage Separat. Zuvor Umfrage für Ideen und um die Mehrheitsfähigkeit zu erkunden. Frage: Ist das formal möglich und wie beurteilt ihr die Erfolgsaussichten? Gruß Koenraad 21:36, 14. Apr. 2014 (CEST)

Längste Sperrdauer 12 Minuten? :D - ich denke bei so unterschiedlichen Themen sind getrennte Meinungsbilder sinnvoll, aber generell sind MB für solche Sachen da. --mfb (Diskussion) 23:05, 14. Apr. 2014 (CEST)
In der Kürze könnte ein Problem liegen. Wenn keine ausführliche Darstellung von Pro- und Kontraargumenten erfolgt, dürften das einige als fehlerhaft einstufen, nach dem Motto, der Abstimmende wird nicht ausreichend über Vor- und Nachteile des Vorschlags aufgeklärt.--Berita (Diskussion) 23:27, 14. Apr. 2014 (CEST)

Zur Kürze: Die meisten werden beispielsweise eine Meinung darüber haben, ob ein Binnen-I verwendet werden soll. Und sie werden ihr Votum abgeben, egal ob dort eine erschöpfende Darstellung dieser Schreibweise und ihrer Vor- und Nachteile seit der Höhlenmalerei steht. Koenraad 03:57, 15. Apr. 2014 (CEST)

Bei einem hinreichend trivialen Thema bzw. wenn es nur um Geschmacksfragen geht (z.B. wollen wir drei oder fünf verstorbene Bischöfe auf der Hauptseite), dann mag man damit durchkommen. Aber oben sprachst du von Konfliktherden, da gibt es naturgemäss ausgeprägte Benutzer"lager" mit verschiedenen Meinungen. Und wenn diese keine Gelegenheit bekommen, ihre Ansicht im Meinungsbild ausreichend darzustellen, werden sie es wahrscheinlich formal ablehnen. Vermute ich zumindest, probieren kannst du es ja.--Berita (Diskussion) 10:23, 15. Apr. 2014 (CEST)
Ich befürchte bei einer derartigen Vorgehensweise eine grundsätzliche Ablehnung vieler ("Thema A hat mit Thema C nix zu tun") und desweiteren ein Diskussionschaos biblischen Ausmaßes. Oder ist deine Hoffnung die, daß sich Dauerdiskutanten derart verzetteln, daß es doch nicht zu Diskussionsauswüchsen kommt? --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 11:09, 15. Apr. 2014 (CEST)

Man muss ja nicht mitdiskutieren. Koenraad 17:29, 16. Apr. 2014 (CEST)

Bug in der BK-Anzeige[Bearbeiten]

Ich hatte gerade auf WP:AUS einen BK mit einer IP. Mir wurde dabei folgender Unterschied zwischen meinem Text und den gespeicherten Text angezeigt: http://abload.de/img/unbenanntqozk7.png Ich habe also einfach den Inhalt des unteren Editorfensters kopiert und ins obere eingesetzt. Doch tatsächlich habe ich damit ienen beitrag einer IP überschrieben: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia%3AAuskunft&diff=129516152&oldid=129516121 Mir wurde also ein falscher Unterschied in der BK-Anzeige angezeigt. Bitte könnte man diesen Bug beheben, um unbeabsichtigtes Überschreiben von fremden Beiträgen zu verhindern? ;)

--Mariofan13★Sprich mit mir! 22:37, 14. Apr. 2014 (CEST)

Ist ein bekannter Bug ohne bekannte Lösung, die IP hat außerhalb des Abschnitts gearbeitet, den du editiert hast, entsprechend wurde dir die Änderung nicht angezeigt. Da hilft nur Nachschauen und ggf. reparieren. --mfb (Diskussion) 23:07, 14. Apr. 2014 (CEST)
Ich dachte immer, man bearbeitet deshalb nur einen einzelnen Abschnitt, weil dann BKs mit Edits in anderen Abschnitten ausgeschlossen wären? IMHO ist ene Behebung dieses Bus schon wichtig, um zu verhindern, dass unbemerkt beiträge überschrieben werden, was eventuell auch KOnflikte auslösen/anheizen könnte ;) Mariofan13★Sprich mit mir! 09:56, 15. Apr. 2014 (CEST)
Meistens klappt das auch, aber nicht immer. Und natürlich wäre es gut den zu fixen, aber offenbar ist das nicht so einfach (sonst wäre es längst geschehen). --mfb (Diskussion) 11:14, 15. Apr. 2014 (CEST)
Bugzilla:53446 oder welcher ist das? --тнояsтеn 13:40, 15. Apr. 2014 (CEST)
Das du den alten Text in der oberen Textarea hast und damit einen eigentlich nichts sagenden Versionsunterschied dürfte Bug 42163 sein. Warum der Bearbeitungskonflikt überhaupt angeschlagen hat ist schwer zu sagen. Der Umherirrende 19:05, 15. Apr. 2014 (CEST)

Richtlinie zur Relevanz von einzelnen Artikelinhalten[Bearbeiten]

Guten Abend! Gibt es eigentlich eine Richtlinie mit Kriterien dafür, was für einen (selbst relevanten) Artikel relevant ist? Speziell geht es um einen einzelnen Absatz in einem Kritikabschnitt, der von manchen als artikelrelevant angesehen wird, von anderen nicht. --Hermine Tuzzi (Diskussion) 23:28, 14. Apr. 2014 (CEST)

Richtlinien gibt es je nach Fachbereich sicher (z. B. für Film und Fernsehen, oder hier finden sich noch weitere Seiten dazu), ansonsten gibt es allgemeine Hinweise wie WP:WSIGA, WP:AI, etc. Es wäre von Vorteil zu wissen von welchem Themengebiet du sprichst, für Kritik allgemein dürfte aber WP:Q, WP:NPOV und womöglich WP:IK interessant sein. DestinyFound (Diskussion) 02:02, 15. Apr. 2014 (CEST)
Vielen Dank schon mal! Es geht konkret um das schwierige Thema Bundesverband Lebensrecht, wo die Vertreter verschiedene Positionen sich jeweils gegnerische Standpunkte aus dem Artikel wünschen -- da wären objektive Kriterien wirklich toll. Ich sehe mir Deine "Ausbeute" heute mittag mal an, vielleicht hilft's ja schon, und danke bis dahin schon mal ganz herzlich. --Hermine Tuzzi (Diskussion) 07:29, 15. Apr. 2014 (CEST)
wenn destinyfound noch mehr solcher irrsinniger Abkürzungen einfallen, haben wir bald eine eigene Wikipediasprache... Man muss die Links sogar anklicken nur um zu wissen, um was es sich handelt, denn mit dem Buchstaben Q allein kann keiner was anfangen... sehr kurios dieses ganze, als wäre man in einer Beamtensprache gelandet.--212.223.157.197 09:29, 15. Apr. 2014 (CEST)
Naja, er hat nach Seiten mit Richtlinien gefragt, wenn er sich näher damit beschäftigen möchte, muss er die Seiten ja sowieso lesen oder überfliegen, ergo anklicken. Die Abkürzungen hab ja auch nicht ich erfunden, die existieren einfach als Weiterleitung auf die entsprechenden Seiten. DestinyFound (Diskussion) 11:33, 15. Apr. 2014 (CEST)
Vielen Dank für die Hinweise! WP:NPOV#Inhaltliche Fragen gibt ja schon mal ein paar -- wenn auch allgemeine -- Anhaltspunkte; was Genaueres an Richtlinien gibt's wohl dazu nicht. Du hast mir sehr weitergeholfen. --Hermine Tuzzi (Diskussion) 18:35, 15. Apr. 2014 (CEST)

15. April 2014[Bearbeiten]

Weblink-Änderung[Bearbeiten]

Ich habe eine Änderung in einem Artikel vorgenommen. nun heist es ich würde Werbung machen. Ich habe lediglich einen Weblink erneuert da der eingetragene veraltet ist. Da die Wikipedia Artikel ja Aktuell sein sollen verstehe ich nicht warum die Änderung 1. nicht übernommen wird und 2. als Werbung gezählt wird.

Es geht um den Artikel http://de.wikipedia.org/wiki/Funkferngesteuertes_Modellauto

und zwar um den Weblink: "Verzeichnis von RC-Strecken in Deutschland"

Er verweist auf eine Seite welche seit 2009 nicht mehr gepflegt wird. Die Aktuelle Seite mit den Vereinen ist www.rc-strecken.de Diese ist momentan sehr Populär und wird in sämtlichen RC Foren als neuer Standard anerkannt.

--80.94.182.136 07:44, 15. Apr. 2014 (CEST)

Da sprichst du am besten Benutzer:Mariofan13 direkt an (er wird wahrscheinlich auch auf diesen Abschnitt hingewiesen da ich seine Benutzerseite verlinkt habe). --mfb (Diskussion) 11:17, 15. Apr. 2014 (CEST)
Hier bin ich ;)
Die Einfügung des Weblinks RC-Strecken.de in den Artikel Funkferngesteuertes Modellauto habe ich nie kritisiert oder entfernt/revertiert. Der Eintrag auf deiner Diskussionsseite bezieht sich auf den von dir angelegten Artikel RC-Strecken.de, welchen ich schnelllöschen habe lassen, weil die Website klar unseren Relevanzkriterien für Websites nicht entspricht (steht auch in der Löschbegründung des Admins: "Werbung und offensichtliche Irrelevanz"). Die Benachrichtigung wurde automatisiert von Huggle, einem Programm zur Vandalismusbekämpfung, erstellt; ich weiß, diese Benachrichtigung für die Löschung eines Werbeeintrages ist ungeschickt gemacht, weil der gelöschte Artikel nicht verlinkt wird. Tut mir leid, falls du dachtest, ich hätte die Einfpgung des WEblinks in den Artikel zu den RC-Autos kritisert ;)
@Mfb: Die Echo-Benachrichtigung hat seltsamerweise nicht funktioniert, ich bin nur durch Zufall hierauf gestoßen, weil ich ebenfalls kürzlich hier eine Frage egestellt habe ;) Mariofan13★Sprich mit mir! 15:38, 15. Apr. 2014 (CEST)
Hast du die Benachrichtigung in den Einstellungen aktiviert? Gut, ich hatte nur nach Edits der IP gesucht (daher den SLA nicht gesehen) und den Zusammenhang nicht verstanden. --mfb (Diskussion) 15:51, 15. Apr. 2014 (CEST)
Nein, die Benachrichtigung sollte aktiv sein. PS: Könnte mal biitte jemand die Edits der Ip in Funkferngesteuertes Auto sichten? Ich kann nicht bbeurteilen, ob der Weblink dort hingehört, ich kenne mich in der Szene null aus ;) Mariofan13★Sprich mit mir! 16:33, 15. Apr. 2014 (CEST)

Ok dann entschuldige ich mich für das Durcheinander dass ich hier angestoßen habe und hoffe dass der Link bald übernommen wird:) (nicht signierter Beitrag von 80.94.182.136 (Diskussion) 08:04, 16. Apr. 2014 (CEST))

QS und Bausteine[Bearbeiten]

Hallo, in letzer Zeit muss ich feststellen das die QS ja garnicht mehr hinterher kommt mit den Anträgen. Da wird wie hier einfach nach nach 5 Stunden n Baustein reingesetzt und es ist erledigt. Dann hat die QS keinen Sinn mehr und ich kann Ihn direkt rein machen. Ist in letzer Zeit (Halbes Jahr-Jahr) sehr sehr häufig so. Ich frage mich was das dann bringt? Sollte mehr "Werbung" für die QS gemacht werden das mehr mit helfen oder wie kann man sowas entgegen wirken? Oder ist das der Allgemeine Tenor und ich schwimm da nur gegen den Strom? --GroßerHund (Diskussion) 08:30, 15. Apr. 2014 (CEST)

Lies doch bitte mal diese Seite Handelt es sich um spezifische Mängel, bietet sich das Setzen eines konkreteren Wartungsbausteins an. Die QS ist aber tatsächlich überlastet und leider werden oftmals die Bausteine entfernt, ohne dass alle Mängel tatsächlich behoben wurden. Es finden vierteljährlich WP:Wartungsbausteinwettbewerbe statt, um dem entgegenzuwirken. Der nächste wird im Mai starten. Wer also gern mal ein paar Bausteine bestiegen möchte ist jederzeit herzlich eingeladen sich sowohl an der Abarbeitung der QS, als auch am Wettbewerb zu beteiligen. Leider werden manche Artikel schon als Stubs mit QS-Baustein angelegt, so nach dem Motto, hier habt ihr ein paar Bröckchen, nun macht mal einen Artikel daraus. Wenn du denkst ein bestimmter Artikel sollte dringend durch die QS bearbeitet werden, solltest du ihn gezielt an die Qualitätssicherung der Fachportale, Redaktionen oder Projekte weiterleiten, das ist sicherlich effektiver, als sie in die allgemeine QS einzutragen, das denke ich zumindest. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 08:50, 15. Apr. 2014 (CEST)
Der verlinkte Benutzer ist zwar oft etwas vorschnell mit dem Entfernen von QS-Bausteinen, aber in diesem Fall würde ich ihm zustimmen. Die allgemeine QS ist nicht dazu da, einen Artikel von Stand 2012 auf 2014 zu bringen. Da geht es um eine, vor allem formale, Basisqualität bzw. Wikifizierung.--Berita (Diskussion) 10:17, 15. Apr. 2014 (CEST)
Für so etwas gibt es Vorlage:Veraltet, die man u.a. mit dem Parameter 2012 füttern müßte. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:55, 15. Apr. 2014 (CEST)
Es ging ja jetzt nicht nur um diesen Artikel sondern Allgemein um die QS, der Verlinkte Artikel sollte nur als Beispiel dienen. --GroßerHund (Diskussion) 12:23, 15. Apr. 2014 (CEST)

wie erstelle ich einen neuen Beitrag?[Bearbeiten]

Hallo Leute,

ich bin hier ganz neu und möchte einen neuen Beitrag schreiben. Also ganz von vorne alles. Ich verstehe nicht, was ich machen muss, anklicken muss etc. Komme bei Wiki immer nur auf "Beispiele" für Relevanz und so, aber das hilft mir gar nicht.

Was muss ich tun??? Kann mir einer helfen bitte, bitte!

LG (nicht signierter Beitrag von Gumuscafe (Diskussion | Beiträge) 11:18, 15. Apr. 2014 (CEST))

Siehe Wikipedia:Tutorial. --Eike (Diskussion) 11:23, 15. Apr. 2014 (CEST)
Hallo Gumuscafe, du könntest beispielsweise eine Unterseite Benutzer:Gumuscafe/Entwurf anlegen und dort einen Entwurf zu einem Artikel schreiben. Zunächst solltest du allerdings nachlesen, ob der Artikelgegenstand relevant genug für einen Eintrag ist. Dafür solltest du mal auf der Seite für Relevanzkriterien nachlesen. Du kannst die rote Seite einfach mal anklicken, dort etwas hineinschreiben und es dann abspeichern, dann entsteht eine blaue Entwurfsseite. Diese kannst du dann in aller Ruhe ausbauen. Es gibt viele Seiten, die erklären, wie man gute Artikel schreibt oder wie gute Artikel aussehen sollten. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:30, 15. Apr. 2014 (CEST)

xtools/pages down[Bearbeiten]

xtools/pages ist wie vieles aus dem WMF-Lab ja zumeist funktionsuntüchtig. Gibt es andere Möglichkeiten, sich die von einem Benutzer angelegten Artikel auflisten zu lassen? --Stobaios?! 02:42, 15. Apr. 2014 (CEST)

Spezial:Beiträge --тнояsтеn 14:14, 15. Apr. 2014 (CEST)
Danke тнояsтеn, ist zwar nicht ganz dasselbe, aber ein hilfreicher Workaround. --Stobaios?! 14:31, 15. Apr. 2014 (CEST)
Kann natürlich auch auf den ANR begrenzt werden: [5]. Welche weiteren Möglichkeiten bot denn das Tool? (Ein-/Ausblenden von Weiterleitungen, daran erinnere ich mich noch) --тнояsтеn 14:40, 15. Apr. 2014 (CEST)
xtools/pages zeigte ausschließlich neue Artikel an, keine Artikelverschiebungen. Thanks anyway. --Stobaios?! 15:02, 15. Apr. 2014 (CEST)
Und die Trefferliste war nummeriert. Gruß --Schniggendiller Diskussion 15:39, 15. Apr. 2014 (CEST)
Und man konnte die Weiterleitungen rausfiltern. --Frank C. Müller (Diskussion) 10:04, 16. Apr. 2014 (CEST)

Ist der Benachrichtigungen -Anzeiger immer erst rot?[Bearbeiten]

Wenn ich eine Seite aufrufe und keine neuen Nachrichten habe, dann habe ich oft den Eindruck, der Benachrichtungen-Anzeiger ist für einen Sekundenbruchteil erst immer rot, und wird dann erst grau überschrieben. Wenn ich darauf achte und gezielt higucke tritt dieser Effekt aber nicht ein. Ist das nur eine optische Täuschung, oder liegt es am Seitenaufbau? Rosenkohl (Diskussion) 15:00, 15. Apr. 2014 (CEST)

Hab es unter Monobook und Vector probiert und kann es nicht bestätigen. Gruß, IW 15:48, 15. Apr. 2014 (CEST)
Ich meine, ich hätte so ein kurzes Aufblinken auch schon gesehen. Sehr gelegentlich. Wenn, dann ist es sicher ein Effekt des Seitenaufbaus. --Pyrometer (Diskussion) 16:49, 15. Apr. 2014 (CEST)
Im HTML-Quelltext ist dieser Badge zunächst einmal ein einfacher Link ohne irgendwelche Farbinformationen. Eine (beim Ausliefern der Seite bereits gesetzte, also nicht per JavaScript nachträglich hinmanipulierte) CSS-Klasse markiert, ob es ungelesene Nachrichten gibt. In den CSS-Styles ist dann entsprechend fest die graue bzw. rote Hintergrundfarbe samt der Hintergrundform definiert. Da diese CSS-Angaben in einer separaten Datei festgelegt sind, kann es natürlich sein, dass sie nicht sofort angewendet werden. Aber dann sieht die ganze Wikipedia wie eine schlechte Website aus den Neunzigern aus, und der Notification-Badge wäre eben (ausser bei ganz exotischen User-Styles im Browser) keine weisse 0 auf grauem Hintergrund mit leicht abgerundeten Ecken, sondern ein schnöder Textlink (mutmasslich blau oder lila in Times New Roman) ohne Hintergrund. Ich sage also: Nein, da ist nix erstmal rot und wird dann grau. --YMS (Diskussion) 18:04, 15. Apr. 2014 (CEST) PS: Mein "Da diese CSS-Angaben in einer separaten Datei festgelegt sind"-Satz geht davon aus, dass eine Seite "natürlich" auch schon ohne CSS gerendert werden kann. Tatsächlich weiss ich nicht, ob irgendein Browser das wirklich macht. Es wäre doppelte Arbeit für ihn, bei hässlicherer und unruhigerer Darstellung für den User. Was wirklich "natürlich" sein kann, ist, dass das CSS überhaupt nicht geladen wird. Dann haben wir zwar weiterhin den 90ies-Style, aber mit der ursprünglichen Frage hat das nichts mehr zu tun, weil dann eben permanent und nicht "für Sekundenbruchteile". --YMS (Diskussion) 18:14, 15. Apr. 2014 (CEST)

wmflabs.org/xtools[Bearbeiten]

Seit langer Zeit funktioniert der unten auf der Benutzerseite im Kasten vorgesehen Link «Neue Artikel» nicht mehr. Gibt es dieses Tool nicht mehr? Wenn es nicht mehr vorhanden ist, sollte es besser gelöscht werden. Man klickt es an und dann tut sich nach 15 Minuten jedoch überhaupt nichts. wmflaps.org/xtools ist wohl nicht mehr aktiv, oder liegt es an meinem Browser? --Reibssiew (Diskussion) 15:18, 15. Apr. 2014 (CEST)

Alternative siehe zwei Abschnitte weiter oben: #xtools/pages down. Keine Ahnung, woran es liegt, aber das Tool sollte eigentlich über kurz oder lang wieder laufen. --тнояsтеn 15:36, 15. Apr. 2014 (CEST)

IP Bücher Beck Verlag[Bearbeiten]

Aloha! Ich erblickte heute eine IP, die freudig Bücher des Beck-Verlages platziert und en plus den Verlagsartikel pflegen tut. Koscher? Ich hab ja keinen Plan von sowas. Aber da alle wegen bezahlter Schreiber und Werbende so aufgescheucht rumtun, dachte ich: melde doch mal! --TP12 (D) 19:02, 15. Apr. 2014 (CEST)

Wie soll man sich gegenüber einem sehr seltsamen Angriff verhalten?[Bearbeiten]

Gestern nacht erhielt ich Nachricht, ich sei ein "Vandale". Wenn ich es richtig verstanden habe, werden damit Leute bezeichnet, die in Artikel mutwillig Fehler einbauen oder mit Gewalt ihre politische Ansicht durchsetzen wollen.

Darum ging es aber nicht. Ich habe dann dort in der Vandalenmeldung geantwortet; Kopie davon stand in der Diskussion der "Auskunft", um die es ging:

" Ich habe bei einigen Fragen auf der Auskunft in den letzten Wochen geantwortet. Nun erhalte ich plötzlich um zwei Minuten nach Eins in der Nacht die Nachricht, ich sei als "Vandale" gemeldet. Genau heißt es dort

"Hummelhum (Diskussion • Beiträge • Hochgeladene Dateien • Sperr-Logbuch • Logbuch) Das hier ist eine Enzyklopädie und der Benutzer ist ein reiner fast lupenreiner Laber-Account, exakt ZWEI Bearbeitungen im ANR, sonst nichts: kWzeMe --Jack User (Diskussion) 01:02, 15. Apr. 2014 (CEST)"

Wo finde ich die Regel, gegen die ich, ohne es zu wollen, verstoßen habe? Beispielsweise wieviele Beiträge man haben muss, bevor man auf der Auskunft antworten darf? Lese hier heute abend wieder und werde mich selbstverständlich an die Regel halten. Danke, Hummelhum (Diskussion) 03:09, 15. Apr. 2014 (CEST)

Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist: Wikipedia ist kein allgemeines Diskussionsforum und kein Chat-Raum. Und bis auf zwei Bearbeitungen ist das einzige, was du hier machst, diskutieren, und zwar in der Auskunft. Wikipedia ist eine Enyzklopädie. Du vergeudest hier anderer Leute, inklusive meiner, Zeit ohne selber etwas beizutragen. --Jack User (Diskussion) 03:13, 15. Apr. 2014 (CEST)

Von dort hierher kopiert. Mir würde eine der beiden Seiten reichen. Jedenfalls erst gegen 20 oder 21 Uhr wieder hier: Ich kann jetzt nicht allein entscheiden, welche Dialoge auf der Auskunft als reine Antworten auf Fragen anzusehen sind und bei welchen man sagen kann oder muss, dass sie in Diskussionen ausarten (die aber vielleicht auch zur Beantwortung von Fragen führen können).Ich schätze die Auskunft sehr, glaube aber auch, einige Male mit sinnvollen Antworten beigetragen zu haben.Auf der von dir verlinkten Seite stehen etliche Hinweise, die sicherlich sehr sinnvoll sind; ich finde dort aber keine Regel zu Auskunft vs Bearbeitungen; der zitierte Satz bezieht sich auf die Artikeldiskussionsseiten, scheint mir also nicht direkt anwendbar.Bitte teil mir einfach mit, welches Mindestverhältnis oder welche Mindestzahl gefordert wird, um ab und zu auf der Auskunft zu fragen oder zu antworten. Ich werde mich dann daran halten, versprochen. Danke, Hummelhum (Diskussion) 03:25, 15. Apr. 2014 (CEST)

Es gibt kein prozentuales Mindestverhältnis, aber 1,77% Edits (derzeit) im Main, hier ANR (Artikelnamensraum), sprich an Artikeln ist deutlich wenig. Wieso bist du hier? Zum Artikelschreiben? Also, wozu? --Jack User (Diskussion) 03:34, 15. Apr. 2014 (CEST)

Hier muss man einfach zwischenhaken:Jack, das war eine Meldung zum Frendschämen! Wikipedia ist ein offenes Projekt, in das sich jeder einbringen darf und kann, wie es ihm gerade passt. Ignoriere die Beiträge, wenn sie Dich nerven, und zieh Deines Weges! 141.90.2.58 07:51, 15. Apr. 2014 (CEST) "

Ähnlich wurde in der Vandalenmeldung geantwortet; an sich hätte der Angreifer das verstehen sollen. Er hat sich dann nicht mehr bei mir gemeldet, worauf ich im in seine Diskussion geschrieben habe:

" Ich erwarte deine Bitte um Entschuldigung für dein unmögliches Benehmen. Du hast mich als "Laber" und als "Vandale" bezeichnet und mir etwas vorgeworfen, was in keiner Weise verboten wäre. Eine Erklärung dafür steht auch noch aus. Hummelhum (Diskussion) 20:11, 15. Apr. 2014 (CEST) "

Seine Antwort:

" Abgelehnt. Und jetzt geh woanders spielen. --Jack User (Diskussion) 20:17, 15. Apr. 2014 (CEST) "

Nachdem ich

" Dein Ton ist der Sache nicht angemessen, nachdem dir Dritte erklärt haben, dass du einen großen Fehler gemacht hast! Hummelhum (Diskussion) 20:27, 15. Apr. 2014 (CEST) "

geantwortet hatte, löschte er kurzerhand den ganzen Absatz.

Irgendwo steht "Persönliche Angriffe - Vandalenmeldung". Das scheint mir etwas hart. Ich möchte aber den Verantwortlichen vorschlagen, dem Angreifer doch mal ins Gewissen zu reden. Übrigens ist ein solches Angreifen nicht unbedingt die Sympathiewerbung für Wikipedia. Danke, Hummelhum (Diskussion) 20:45, 15. Apr. 2014 (CEST)

Hallo Hummelhum. Eines gleich vorweg: mit solchen ellenlangen Einlassungen bindest Du Ressourcen, das scheint mir nicht klug zu sein. Ich selbst habe wenig Lust und Zeit, mir dies alles durchzulesen (habe es auch nicht getan!). Ich möchte Dir aber Ittis Hinweis anempfehlen. Wir alle sollten uns vorrangig um die Artikel kümmern. Denke einmal darüber nach. LG, --YAAA NOOO? 21:52, 15. Apr. 2014 (CEST)
Nachtrag: Bitte lies Dir einmal Wikipedia:Beteiligen#Autor werden und andere Möglichkeiten und die dort weiter unten folgenden Tipps aufmerksam und in aller Ruhe durch. Dort werden mannigfache Möglichkeiten nutzbringender Mitarbeit aufgeführt. LG, --YAAA NOOO? 21:59, 15. Apr. 2014 (CEST)
Mag alles stimmen. Leider wurde die Diskussion dort, wo sie Sinn hätte (Diskussion der Auskunft) entfernt. Dann zerfasert auf etliche Seiten. Und zur eigentlichen Frage kam noch keine Antwort. Bis morgen, Hummelhum (Diskussion) 22:03, 15. Apr. 2014 (CEST)
Die Diskussion wird nicht zerfasern, wenn du sie nicht anzettelst, und zwar die unsinnigsten, und stattdessen im ANR arbeitest. Das ist sehr ernst gemeint. -jkb- 22:06, 15. Apr. 2014 (CEST)
Dem stimme ich ausdrücklich zu. Ich hoffe, lieber Hummelhum, Du verstehst, was Benutzer -jkb- in seinem letzten Satz andeutet. Etwas konkreter: Verbesserungen an Artikeln sind höchst erwünscht – alles andere ist "Beiwerk". Bestehen die Aktivitäten eines Benutzers insofern fast ausschließlich aus "Beiwerk", wird dies administrative Konsequenzen nach sich ziehen. Bitte überlege insofern, ob Du nicht doch lieber deutlich mehr Nutzbringendes (siehe oben) beisteuern möchtest. LG, --YAAA NOOO? 22:22, 15. Apr. 2014 (CEST)
Zu spät! --Astrofreund Lebe lang und in Frieden! 22:29, 15. Apr. 2014 (CEST)
//BK// oh, dann habe ich umsonst gelabert :-) -jkb- 22:32, 15. Apr. 2014 (CEST)
Einen letzten Versuch war es wert. Tja, Einzelschicksale... --YAAA NOOO? 22:36, 15. Apr. 2014 (CEST)
Und noch eine sinnlose Sperre… Als statische IP zum Beispiel wäre er nie gesperrt worden.
Ganz abgesehen davon: Die Frage hat auch den Hintergrund, dass die Bezeichnung „Vandalismusmeldung“ nunmal irreführend ist, da das nicht nur die Anlaufstelle für Vandalismus im Sinne von WP:Vandalismus ist. --Chricho ¹ ² ³ 22:49, 15. Apr. 2014 (CEST)

Erledigt|1=XenonX3 – () 22:31, 15. Apr. 2014 (CEST) Erledigungsvorlage entfernt --Grip99 01:54, 17. Apr. 2014 (CEST)

Das halte ich für eine Überreaktion von Benutzer:XenonX3. Im Vergleich zu Benutzer:Jahn Henne scheint mir Hummelhum relativ produktiv gewesen zu sein, wenn auch bisher nicht im ANR. Und die WP:Auskunft ist hilfreich für den Leser, trägt zur Förderung freien Wissens bei und gehört sehr wohl auch zu Wikipedia. Sonst müsste der Admin Benutzer:Eike sauer (Beitragsliste) absurderweise auch durch XenonX3 gesperrt werden. Oder der Admin Benutzer:Umherirrender (Beitragsliste), der schon auf seiner Benutzerseite bekennt, dass er lieber an der Struktur als am Inhalt arbeitet. Beide sind von mir sehr geschätzte Wikipedianer, die aber nicht in das stromlinienförmige Bild nach allein quantitativen, auf den ANR fixierten Kriterien passen, das hier anscheinend per Infinitsperre durchgesetzt werden soll und für das nach wie vor keine geltenden Regeln als Beleg angegeben wurden. Siehe auch YAAAs Kritik auf den Adminanfragen.

Die VM von Dienstagmorgen wurde von Itti nach 7 Stunden ohne Sperre geschlossen. Und jetzt soll plötzlich durch die seither auflaufenden Beiträge eine Situation eingetreten sein, die eine infinite Sperre ohne weitere VM erfordert? Und das noch mit dem völlig unbelegten Vorwurf "Socke" in der Sperrbegründung und einem höhnischen "Genug gesabbelt"? Hummelhums Antwort in der Auskunft von Dienstagabend wurde vom Fragesteller unter 8 verschiedenen Antworten als die beste angesehen ([6]). In WP:Administratoren heißt es: Die Sperrung kann nur das letzte Mittel sein, falls einem Vandalen nicht auf andere Weise beizukommen ist. Eine Sperrung sollte sachlich und nachvollziehbar begründet werden. Und Itti witzelt hinterher über Xenons Infinitentscheidung, während sie morgens noch wegen des selben Vorwurfs an Hummelhum keine einzige Sekunde sperrte. --Grip99 01:54, 17. Apr. 2014 (CEST)

Ich erklär's dann mal in der Langform. Der Benutzer hat exakt 2 ANR-Edits, das ist für die Erstellung einer Enzyklopädie doch etwas wenig (dass Auskunfts-Antworten auch dazu beitragen sollen, halte ich in den meisten Fällen für Blödsinn; die Seite ist meinem Empfinden nach ein reines Hilfe-Forum wie gutefrage.net oder Yahoo Answers). Eike und Umherirrender wirst du hoffentlich nicht wirklich mit Hummelhum vergleichen. Eike hält die Auskunft trollfrei und der Umherirrende ist einer der wichtigsten Technik-Spezialisten. Ohne sie würde hier vieles nicht laufen. Zurück zu Hummelhum: Ihm wurde viele Male von verschiedenen Benutzern erklärt, er solle sein Editverhalten überdenken und statt zu sabbeln (das ist nicht höhnisch gemeint, sondern gemäß Duden-Definition für Norddeutsche wie mich ein Synonym für schwatzen), enzyklopädische Änderungen machen. Angefangen hat es mit der VM. Anstatt die dortigen Hinweise anzunehmen und wenigstens mal einen Tippfehler zu korrigieren, fängt er dann hier, hier, hier und auf dieser Seite an, Diskussionen anzuzetteln. Wenn er guten Willen zur Mitarbeit gezeigt hätte, statt nun Ressourcen zu binden (in Form ausbleibender Artikeledits der ihm antwortenden Benutzer), dann wäre er nicht gesperrt worden. Wie ich Itti schon schrieb, hab ich im Laufe der Jahre einige solcher Sabbelaccounts erlebt und die sind alle rausgeflogen (Jahn Henne kann man wegen seiner fehlenden Artikelarbeit nicht sperren, der hat eine zu große Lobby). Du kannst meinetwegen eine Sperrprüfung starten, das Ergebnis würde mich interessieren. XenonX3 – () 10:09, 17. Apr. 2014 (CEST)
Aber auf der Seite WP:Beteiligen#Keine Lust zum Schreiben? wird die Beantwortung von Wissensfragen in der Auskunft ausdrücklich als erwünschte Beteiligungsform genannt. Wenn das nicht (mehr) stimmt, sollte die Seite geändert werden. -- HilberTraum (Diskussion) 10:33, 17. Apr. 2014 (CEST)
Das wurde hier ohne Diskussion eingefügt, kann also nicht einfach so als verbindlich angesehen werden. Es hat einfach bisher keiner infrage gestellt. XenonX3 – () 11:01, 17. Apr. 2014 (CEST)
Da steht also etwas über sechs Jahre lang unwidersprochen auf einer Regelseite, die sich explizit an Neulinge wendet, und da soll jemand auf die Idee kommen, dass das gar nicht verbindlich ist? Vielleicht hat es ja die ganze Zeit niemand infrage gestellt, weil es ganz vernünftig ist? -- HilberTraum (Diskussion) 11:20, 17. Apr. 2014 (CEST)
Ich fand Ittis erstes Urteil ehrlich gesagt auch besser. Zur Streuung der Diskussion: Die VM und das stammen von Jack User. Die beiden Anfragen, die tatsächlich von Hummelhum kamen [7] [8], beide auf derselben Seite, wurden sofort wieder runtergeschmissen. Ich glaube, der wollte wirklich nur wissen, was wir von ihm erwarten. --Eike (Diskussion) 10:56, 17. Apr. 2014 (CEST)
+1 Ich habe mir die Mühe gemacht, die Vorgeschichte angesehen und finde die infinite Sperre aufgrund einer seeehr freihändigen Auslegung eines seehr abstrakten WP-Grundprinzips geradezu skandalös. Wenn das Schule macht, fallen mir auf Anhieb eine ganze Reihe anderer Benutzer ein, die ebenfalls infinit gesperrt gehören, weil sie zuviel rumlabern, schlechte bis gar keine Umgangsformen haben, anderen Benutzern "auf den Sack gehen" oder zwar den Willen, aber nicht die Fähigkeit zur enzyklopädischen Mitarbeit besitzen. Ist es das, was ihr wollt? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:00, 17. Apr. 2014 (CEST)
PS: Verwundert bin ich zudem darüber, dass mit Itti und Xenon ausgerechnet zwei Mentoren(!) sowenig Gespür für die offensichtlichen Anfängerfehler eines (vermutlich betagten) Neulings an den Tag legen. Andernorts regen wir uns darüber aus, dass Neulinge im ANR draufloseditieren, ohne vorher die Disk.seiten zu konsultieren, und hier geht einer bewusst den anderen Weg und sucht sich einen Platz, wo er niemanden (bis auf einen) ernstlich stört, und dann ist es auch wieder nicht recht. Was bitte soll man denn Neulingen nun noch raten, hm? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:07, 17. Apr. 2014 (CEST)
Wenn's schon angesprochen wurde: zu den Aufgben eines Mentors gehört es aber auch in etwa entscheiden zu können, ob es sich um jemanden handelt, der potentiel etwas beitragen kann (zu der Hauptaufgabe, die wir haben: Enzylopädie) oder ob das ein Laberaccount ist, der im Internet einen netten Chatanschluss sucht. Ein Neuling ist bspw. so ein Benutzer, auch wenn er nichts weiter macht, nicht aber der hier besprochene. Mensch, man kann hier doch nicht die Latte unserer Ansprüche derart tief hängen lassen und glauben, das jemand mit dieser Beitragsliste hier das Niveau hebt. Gruß -jkb- 11:26, 17. Apr. 2014 (CEST)
Ach, jetzt reicht es nicht mal mehr, wenn man das „Niveau“ hat, um hier mitarbeiten zu können, man muss es sogar noch heben? In der Betragsliste sehe ich einen Menschen, der sich sprachlich gut ausdrücken kann, kaum Schreibfehler macht und ein gutes Allgemeinwissen hat. Das reicht also nicht mehr? -- HilberTraum (Diskussion) 11:36, 17. Apr. 2014 (CEST)
Ahja, der Anspruch. Genau darum ging es dem Fragenden: Er handelte in dem naiven Glauben, dass seine Art der Mitwirkung hier erwünscht bzw. zumindest nicht verboten sei (siehe oben den Einwurf HilberTraum) und wollte nach der Zurechtweisung einfach nur wissen, gegen welche Regel er denn verstoßen habe (siehe Eike). Oder anders gesagt: Er wollte, dass wir unseren Anspruch an seine Mitarbeit explizieren - genau das tun wir nämlich nicht, sondern handeln von Fall zu Fall, mal so, mal so. Und für die aus dem Ärmel geschüttelte 2%-Klausel hab ich nach wie vor keine stichhaltige Begründung gehört. Wieso haben wir eigentlich 3 mal mehr Seiten im Nicht-ANR als im ANR? Weil alle so emsig am Artikelschreiben sind? Mir scheint eher, einige Leute hier Probleme damit, einfach mal einen Fehler einzugestehen. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:42, 17. Apr. 2014 (CEST)
Oh, gerade gesehen. Als bekennender Auskunftler mit <10% Edits im ANR fühle ich mich durchaus angesprochen, nicht vom Einzelfall (den ich nicht verfolgt habe), aber von der Begründung. Wenn sich als Konsens durchsetzt, dass solche Ressourcenbinder nicht mehr mitarbeiten sollen, gehe ich ohne Groll. Aber lasst euch dann doch bitte eine freundlichere Formulierung für "Labertasche" oder "Vandale" einfallen. Grüße Dumbox (Diskussion) 13:48, 17. Apr. 2014 (CEST)
Da ich der "Schuldige" war, der die VM abgesetzt, aber Ittis Entscheidung respektiert hat, möchte ich um die Entsperrung von Hummelhum bitten. Eine infinite Sperre halt ich für völlig überzogen. Ein oder zwei Tage aufgrund der Verteilung seiner Nachfrage auf alle möglichen Diskseiten reichen völlig. Daher geht das direkt @ @Itti: und @ @XenonX3:. --Jack User (Diskussion) 15:14, 17. Apr. 2014 (CEST)
Es kommt wirklich wirklich selten vor, dass ich mich schäme, aber zu meiner Schande hatte ich den Benutzer nach diesem Edit und nach Nachschauen seiner sonstigen Arbeit übereilig gemeldet. Und zwar, weil mir der Fehler unterlaufen ist, die bescheuerte Nachfrage der IP auf ihn zu beziehen (die einzige Entschuldigung, die ich habe, ist, dass das auch anderen passiert, hatte erst vor kurzem so einen genau umgekehrten Fall bei mir). Da darf ich mich im Nachhinein nicht wundern, wenn er nachfragt. Ich nehme daher auch sein Verhalten, das nur durch meine fehlerhafte VM ausgelöst wurde, auf meine Kappe. Kann man auch als Entschuldigung betrachten. Eigentlich gehörte ich gesperrt, aber ich hoffe das ist mit diesem Edit erledigt. :(  --Jack User (Diskussion) 15:35, 17. Apr. 2014 (CEST)

@UweRohwedder: also mich wundert jetzt leicht der Angriff gegen mich. Die VM hatte ich erledigt, ich denke ein Hinweis auf den eigentlichen Zweck der Wikipedia sei gestattet. Diesen hatte ich ihm auf der Seite VM, hier, auf WP:A/A und auf seiner eigenen Diskussionsseite gegeben und ich wüsste nicht, was daran falsch gewesen sein soll. Ich habe auch kein Problem mit einer Entsperrung, denn ich hatte ja gehofft, meine Hinweise würden helfen und ausreichend sein. Da ich diese Diskussion nicht verfolgt habe, erst jetzt. --Itti Hab Sonne im Herzen ... 16:57, 17. Apr. 2014 (CEST)

Frage zur Entsperrung: Wie sollte die Entsperung begründet werden, und auf welche Aussichten auf enzyklopädische Mitarbeit (= ANR) stützt sich die Forderung??? 89.204.155.231 17:04, 17. Apr. 2014 (CEST)
Imho sehr einfach: "bedauerliches Versehen". Denn: Gemäß WP:Beteiligen#Keine Lust zum Schreiben? ist Mitarbeit in der Auskunft eine reguläre Beteiligung in der Wikipedia, worauf Benutzer HilberTraum weiter oben und auch "meiner Ehren" hier bereits hinwiesen. Wenn uns dieses nicht gefällt, muss dieser Passus (anschließend) geändert/entfernt werden. --YAAA NOOO? 17:24, 17. Apr. 2014 (CEST)
@ Uwe: dreimal mehr Edits im Nicht-ANR-Raum? Vielleicht hast du es gezählt, ich denke auch, dass zu dieser Zahl recht schnell eine Erklärung gefunden werden könnte. Bei dem Benutzer Hummelhum sind das allerdings überschlägig gefühlt 2 %, und dabei ist er kein Mentor, kein Admin, kein SG-Mitglied und ähnliches, wodruch das Verhältnis sehr stark nach unten gedrückt wird. -jkb- 17:27, 17. Apr. 2014 (CEST)
Trotzdem eine interessant Frage: wieviel ANR-Seiten und wieviele BNR-Seiten gibt es. Ohne Projektseiten, die zählen nicht, da notwendig. --Jack User (Diskussion) 18:04, 17. Apr. 2014 (CEST)

Wdd hat entsperrt, und das ist auch besser so. Ich hoffe, dass das das letzte Mal war, wo eine so mangelhaft begründete Infinitsperre verhängt wurde. Das bloße Verhältnis von Edits in den Namensräumen kann selbstverständlich kein Sperrgrund sein, sondern ausschließlich störendes Verhalten (auch durch Sockenpuppen etc.). Reine Nützlichkeitserwägungen reichen nicht für eine Sperre welcher Länge auch immer.--Mautpreller (Diskussion) 20:02, 17. Apr. 2014 (CEST)

Wie finde ich Bilder in Wikipedia?[Bearbeiten]

Mit Commons bin ich vertraut, aber es gibt ja auch Bilder, die in der deutschsprachigen Wikipedia hochgeladen wurden. Wie finde ich solche Bilder, außer durch Zufall? Es gibt da ja keine Kategorien und mir ist auch keine Suchfunktion bekannt. --Luftschiffhafen (Diskussion) 22:39, 15. Apr. 2014 (CEST)

Spezial:Suche, auf Multimedia eingrenzen und nach den gewünschten Begriffen suchen. Sofern die im Dateinamen oder der Dateibeschreibung enthalten sind, wirst du auch Dateien finden. XenonX3 – () 22:49, 15. Apr. 2014 (CEST)
Super, vielen Dank! --Luftschiffhafen (Diskussion) 22:54, 15. Apr. 2014 (CEST)
Auch hier werden Dateien katgorisiert, siehe Kategorie:Datei:. --тнояsтеn 09:53, 16. Apr. 2014 (CEST)
@XenonX3, Luftschiffhafen: Mit Xenons Verfahren werden aber auch Commons-Bilder angezeigt. Nur lokale Bilder suchen geht soviel ich weiß nicht. Man kann sich aber immerhin lokale Dateien optisch hervorheben lassen. Gruß --Schniggendiller Diskussion 19:23, 16. Apr. 2014 (CEST)
Stimmt, aber alles in einem Aufwasch zu finden kommt mir sowieso entgegen. Und es gibt tatsächlich auch Kategorien, danke für den Hinweis, aber leider weit weniger detailliert als auf Commons und offenbar nur für Dateien, die nicht nach Commons verschoben werden können. --Luftschiffhafen (Diskussion) 23:26, 16. Apr. 2014 (CEST)

QS sinnvoll?[Bearbeiten]

Ist eine Qualitätssicherungsseite eigentlich sinnvoll, wenn nach 45 Minuten in dieser Form aus ihr entlassen werden? Dieses Vorgehen ist beim Benutzer, dessen Treiben ich seit Tagen (meist stumm) verfolge, Legion. Leider erbrachte eine AAF in dieser Sache auch nach einer Woche genau nichts. --Si! SWamPfast zehn Jahre ohne Wahl? Hier ändern... 23:02, 15. Apr. 2014 (CEST)

Auf die Gefahr hin, von diversen Protagonisten erdrosselt zu werden: In diesem konkreten Fall sehe ich nichts, was weitere Aufgabe der QS wäre, vgl. WP:QS#Wozu die Qualitätssicherung nicht da ist, insbesondere den dritten Punkt. Jedoch sah ich in anderen Fällen schon Artikel, die aus der QS mit Referenzfehlern entlassen wurden, was ohne Frage nicht hingenommen werden kann (es sein denn, man beruft sich auf gelegentliche Fehler, weil niemand perfekt sein kann). LG, --YAAA NOOO? 23:27, 15. Apr. 2014 (CEST)
Naja bevor man ihn aus der QS schmeißt hätte man wenigstens die Literaturangabe überarbeiten können. Ansonsten kann die QS allerdings in solchen Fällen nicht viel leisten, da es kaum vernünftige und einfach zugreifbare Literatur zu diesen unbedeutenderen Offizieren des 3. Reiches gibt. Sofern die RK nicht klar erfüllt sind könnte man auch einen Löschantrag in Erwägung ziehen und dann gäbe es noch eine mögliche Fach-QS durch das Portal Militär und die Fachredaktion Geschichte. Letztere wird aber kaum Lust haben sich mit diesem artikel rumzuärgern. Es gibt halte einige Benutzer, die gerne alle Ritterkreuzträger und weniger wichtigen höheren Offiziere der Wehrmacht in WP sehen bzw. sehen würden, solange die Gemeinschaft das nicht durch strengere Relevanzkriterien unterbindet, lässt sich da wenig machen.--Kmhkmh (Diskussion) 00:11, 16. Apr. 2014 (CEST)
Die Beleggestaltung fand ich zwar so schlimm nicht (da gibt's in manchen WP-Artikeln heftigere "Grausamkeiten"), wenngleich tatsächlich Verbesserungspotentiel bestand. Hab's mal Deinem Hinweis entsprechend angepasst. LG, --YAAA NOOO? 10:50, 16. Apr. 2014 (CEST)

16. April 2014[Bearbeiten]

Umlaute in Modern[Bearbeiten]

Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich hier mit einem für die Experten sicher altbekannten Problem ankomme: Zur Vermeidung des neuen Layouts bin ich auf das Skin Modern umgestiegen. Dort werden aber bei Abschnittsüberschriften (bei mir jedenfalls) große Umlaute nicht als solche dargestellt. Was muss ich machen? Grüße Dumbox (Diskussion) 07:12, 16. Apr. 2014 (CEST)

Bei Modern wird für Überschriften eine fette, serifenlose Schriftart gewählt. Bei vielen Linux-Distrubutionen wird hier als Standardschrift eine ältere Version der "DejaVu Sans Bold" genommen. Problem ist, dass hier die Umlaut-Punkte keine Flächen sind, sondern Linien. Deswegen gehen diese auch bei mir bei bestimmten Skalierungsstufen verlogen, wenn sich die Linie genau zwischen zwei du rendernden Punkten befindet und das Antialiasing zuschlägt. Dies ist aber nur bei sehr krummen Zoomfaktoren der Fall, wie sie z.B. öfters beim zusätzlichen Webseiten-Zoom deines Browsers entstehen können.
Zur Lösung kannst die Standardschrift für Sans-Serif nur im Browser oder auch Systemweit ändern. Bei Schriftarten mit Hinting bist du auf der sicheren Seite. Alternativ kannst du Webseiten-Zoom-Faktor wieder auf normal stellen.
Ein Update auf DejaVu Version 3.5.0 oder spätere Entwicklerversionen hilft auch, würde ich aber nicht empfehlen. Merlissimo 13:32, 16. Apr. 2014 (CEST)
Ich sehe ehrlich gesagt eine andere Ursache für das Problem, nämlich einen schlichten CSS-Fehler:
Die Überschriften werden in großer Schrift, aber mit zu geringer Zeilenhöhe (CSS-Eigenschaft line-height) angezeigt und zusätzlich sind die Überschriften auch noch mit overflow:hidden versehen. Dadurch wird „überstehender“ Inhalt wie zum Beispiel eben Umlaute abgeschnitten. Demonstration:
ÄÖÜäöüß
Das Modern-CSS hat vergleichsweise viele solche Fehler, es wird meines Wissens auch nicht besonders intensiv (weiter-)entwickelt. Gruß --Entlinkt (Diskussion) 18:13, 16. Apr. 2014 (CEST)
Ah, so! Vielen Dank! Dumbox (Diskussion) 22:09, 16. Apr. 2014 (CEST)

Unicode U+03B4 eingeben[Bearbeiten]

Hallo, eine Frage und Bitte um Hilfe.
Ich würde gern die altgriechische Schreibweise von Philanthropie (Aristoteles) bei einem Artikelentwurf benutzen. Bei mir funktioniert aber die hier beschriebene Methode nicht. Wo finde ich bei Wikipedia das Zeichen U+03B4 zum Kopieren? Oder könnte das bitte in die Antwort gestellt werden? Danke und viele Grüße, --Edward Steintain (Diskussion) 08:19, 16. Apr. 2014 (CEST)

Ganz unten auf der Bearbeitungsseite von "Standard" nach "Altgriechisch" umstellen. Wo ist in dem Wort eigentlich ein δ? Grüße Dumbox (Diskussion) 08:42, 16. Apr. 2014 (CEST)
Oder hier kopieren: Unicodeblock Griechisch und Koptisch. --тнояsтеn 09:57, 16. Apr. 2014 (CEST)
Danke!
>> Wo ist in dem Wort eigentlich ein δ?
Hier, angeschaut mit Internet Explorer. --Edward Steintain (Diskussion) 11:20, 16. Apr. 2014 (CEST)
Nochmals danke. Die Sache hat sich geklärt. Ich hatte θ in Schreibschrift gelesen. Das war mir bisher unbekannt; es sieht aus wie ein lateinisches e horizontal gespiegelt. --Edward Steintain (Diskussion) 08:28, 17. Apr. 2014 (CEST)

Von welchen Seiten kommen die Nutzer von Wikipedia?[Bearbeiten]

Gibt es dazu eine Statistik? Ich schätze die meißten kommen von Google? Wie viele gehen direkt auf die Seite? Wie viele kommen woanders her? Danke für die Hilfe. K --2001:638:505:102:0:0:0:89 10:21, 16. Apr. 2014 (CEST)

Hier steht was im Abschnitt "Upstream Sites".--84.161.145.45 10:29, 16. Apr. 2014 (CEST)
(BK) Laut http://www.alexa.com/siteinfo/wikipedia.org kommen über 60 % von einer Suchmaschine.
1. google.com 22.2%
2. google.co.in 4.0%
3. google.de 3.7%
4. google.co.uk 2.6%
5. facebook.com 2.3%
6. google.fr 2.1%
7. google.es 1.9%
8. wikimedia.org 1.8%
9. google.com.tr 1.7%
10. youtube.com 1.7%
--тнояsтеn 10:31, 16. Apr. 2014 (CEST)

Danke. Gibt es auch eine Statistik für Deutschland - also die deutsche Wiki-Seite only? --2001:638:505:102:0:0:0:89 10:21, 16. Apr. 2014 (CEST)

http://www.similarweb.com/website/de.wikipedia.org :

71.88% of total De.wikipedia.org traffic in last 3 months is search
Davon:
   Web (98.87 %)
   Images (1.07 %)
   Maps (0.01 %)
   News (0.02 %)
   Video Search (0.02 %)
Search per Search Engines
GOOGLE 88,84%
GOOGLE PARTNERS 3,46%
MISC SEARCH 2,72%
YAHOO 2,6%
BING 1,71%
OTHER 0,66%

Vergleiche aber mal Angaben von alexa und similarweb, ich würde beiden nicht viel vertrauen. --Atlasowa (Diskussion) 14:17, 16. Apr. 2014 (CEST)

In Brion Vibbers Blog gibt es auch Zahlen, die nicht geraten sind. Dafür aber auch nicht ganz frisch (sondern von 2009). --YMS (Diskussion) 17:21, 16. Apr. 2014 (CEST)

Reicht mein Artikel aus?[Bearbeiten]

Reicht mein Artikel aus? Was kann ich verbessern? --JoeIsMyName (Diskussion) 12:01, 16. Apr. 2014 (CEST)

Artikel entfernt, er ist hier einsehbar. XenonX3 – () 12:07, 16. Apr. 2014 (CEST)
Besser hier: Benutzer:JoeIsMyName/DaJuan (Rapper) 2.Version]. --тнояsтеn 13:02, 16. Apr. 2014 (CEST)
Zunächst wäre herauszufinden, ob er die Relevanzkriterien erfüllt - und falls ja, muss das im Artikel dargestellt werden. Das wird wohl problematisch.
Ansonsten: "Leben" stützt sich praktisch nur auf eine Quelle (diese einmal am Absatzende anzugeben reicht), weitere Quellen wären hier sinnvoll. Der Schreibstil dieses Abschnitts sollte verbessert werden, das klingt zu sehr nach einem Schulaufsatz ("bekam er mit, dass" ...). Und was unterscheidet "richtige Songs" von anderen Songs? --mfb (Diskussion) 13:33, 16. Apr. 2014 (CEST)
@JoeIsMyName: Zunächst solltest Du klären lassen, ob der Artikel (der Rapper) die entsprechenden Relevanzkriterien für Musiker und Komponisten erfüllt. Dazu solltest Du einen Relevanzcheck starten. Die Relevanz scheint mir momentan jedenfalls die größte Hürde zu sein. Wird er als relevant angesehen, kann man bzgl. Artikelausbau usw. weitersehen. LG, --YAAA NOOO? 13:44, 16. Apr. 2014 (CEST)

Otto-Adelheid-Pfennige[Bearbeiten]

Lemma Frage, Pfennig oder Pfennige. Was ist besser als Lemma, siehe Beispiel Sachsenpfennig oder Mehrzahl? --Reibssiew (Diskussion) 12:23, 16. Apr. 2014 (CEST)

--Reibssiew (Diskussion) 12:23, 16. Apr. 2014 (CEST)

Ich würde Pfennig nehmen, denn das ist ja eher die Bezeichnung der Einheit. Mark und →Pfennig oder in der →Begriffsklärung. Hier ist es auch als Pfennig angegeben. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 12:41, 16. Apr. 2014 (CEST)
Dachte ich mir auch so. Kann man einfach verschieben, oder sollte der Autor erst angesprochen werden? Ich war mal mutig habs verschoben. Gruß --Reibssiew (Diskussion) 12:46, 16. Apr. 2014 (CEST)
Nun ja den Autor anzusprechen könnte schwierig sein, weil es ein IP-User war. Ansonsten hätte ich gesagt, wäre es nett gewesen ihn zumindest darüber zu informieren, damit er nicht denkt die Seite wurde gelöscht. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:15, 16. Apr. 2014 (CEST)
Wie siehts eigentlich aus bezüglich Redundanz zwischen Otto-Adelheid-Pfennig und Sachsenpfennig#Otto-Adelheid-Pfennig? --тнояsтеn 13:58, 16. Apr. 2014 (CEST)
Das ist eine berechtigte Frage. Entweder man lagert das komplett aus oder man löscht den Artikel wieder. Da bin ich überfragt. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:10, 16. Apr. 2014 (CEST)
@Weners: Hast du als Autor von Sachsenpfennig eine Meinung dazu? --тнояsтеn 14:18, 16. Apr. 2014 (CEST)
Auslagern nicht. Das ist so ganz bewusst dargestellt – siehe meine einleitenden Sätze zu meinem Kapitel „Otto-Adelheid-Pfennig“ in Sachsenpfennig u.a. Das soll auch unbedingt so bleiben. Sollte der Artikel O.-A.-P. wesentlich umfangreicher werden und das Dogma O.-A.-P. sind Pf. Ottos III. dann auch noch in die richtige Form gebracht sein, was sich zwangsläufig ergeben würde, ist alles O.K. Die Hoffnung stirbt zuletzt. So wie er jetzt ist wird er m.E. wahrscheinlich nicht mehr gebraucht, was ich aber nicht entscheide. --Weners (Diskussion) 17:08, 16. Apr. 2014 (CEST)

Zunehmende Revertierungen[Bearbeiten]

Ich stelle in der letzten Zeit immer häufiger fest, dass Änderungen an Artikeln unbegründet kommentarlos revertiert werden. Dazu habe ich auf der Diskussionsseite der entsprechenden Hilfeseite Anregungen hinterlassen. Itti hatte mir empfohlen, das Thema hier zu erwähnen, damit es genügend Interessierte sehen und auf der Diskussionsseite der Hilfeseite eine Diskussion zu dem Thema zustandekommt. Freundliche Grüße --MartinHansV (Diskussion) 14:50, 16. Apr. 2014 (CEST)

Warum sind rote Links in Filmografien schlecht?[Bearbeiten]

Ich habe in einem Artikel zu einem Schauspieler alle noch nicht verlinkten Filme mit einem entsprechenden Link versehen. Dabei entstanden natürliche einige Rotlinks, aber auch ein normaler Link und eine korrekte Weiterleitung wurden offenbar. Warum werden Filme nicht generell verlinkt? Nur so ist es doch möglich, dass die Filmartikel automatisch einen entsprechenden Rücklink erhalten. Nur weil es möglichweise mal eine Falschverlinkung gibt, sollte man nicht auf Rotlinks verzichten. Außerdem kann so auch erkannt werden, ob gleich entsprechende Begriffsklärungen angelegt werden müssen. Woher sollen den die Autoren von Filmartikel wissen, welche Artikel dringend gewünscht werden, wenn die Filme nirgendwo verlinkt werden. Die Arbeit mit diesem Bot funktioniert nur sinnvoll, wenn entsprechende Rotlinks vorhanden sind. Everywhere West (Diskussion) 21:26, 16. Apr. 2014 (CEST)

Zum Anfang eine Gegenfrage: An wie vielen Orten möchtest du danach eigentlich noch fragen? Erst bei VampLanginus auf der Disk, dann in der Redaktion Film und Fernsehen und nun hier. Nun zur eigentlichen Frage: Rotlinks sind nach dem hier umstritten, besonders im Film und Fernsehbereich, daher auch dort der abschließende Hinweis dazu. Zitat: „Musikalische und literarische Werke (Alben, Lieder, Bücher etc.) werden in der Regel nicht verlinkt, solange kein Artikel dazu existiert“. -- Serienfan2010 (Diskussion) 21:40, 16. Apr. 2014 (CEST)
Vielleicht damit beispielsweise so etwas wie →König Lear (gemeint ist dort) nicht dabei herauskommt. Manche Leute prüfen die Links nicht, sie setzen einfach nur die eckigen Klammern. Eine Liste voller Rotlinks ist nach meinem Empfinden optisch nicht gerade ansprechend. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 21:44, 16. Apr. 2014 (CEST)
Serienfan2010 VampLanginus hat mich zur Redaktion geschickt. Dort bekam ich keine Antwort und habe mich deshalb hier erkundigt. Und deshalb muss ich mich dann von ihnen anpampen lassen? Wer so reagiert, denn lasse ich normalerweise links liegen, weil er sowieso nichts substanzielles beitragen kann.
Filme sind aber keine musikalischen und literarischen Werke. In den von dir genannten Link steht auch: "Auch sollte man sich überlegen, ob ein eigener Artikel dazu wirklich sinnvoll wäre." Somit gehen also die Autoren der Filmografien davon aus, dass für diese Filme kein Artikel geschrieben werden soll, oder doch nicht?
@Lómelinde btw. der King Lear war schon vor meinem Edit verlinkt. Nur soviel zu deinen unterschwelligen unbegründeten Vorwürfen.
Ästhetische Anschauungen und somit rein subjektive Aspekte halte ich für die Erstellung einer Enzyklopädie für völlig deplatziert. Vor allem, wenn diese Aspekte, dann auch noch massiv der Erstellung dieser Enzyklopädie und der Erschließung fehlender Inhalte im Wege stehen.
Ich sehe deshalb im Moment kein Fehlverhalten meinerseits und werde auch weiterhin bisher nicht verlinkte Filme verlinken. Everywhere West (Diskussion) 07:15, 17. Apr. 2014 (CEST)
@Everywhere West: Das war gar keine Anspielung (weder unterschwellig noch sonstwie), ich habe sehr wohl gesehen, dass du diesen Link nicht gesetzt hast.
Aber andererseits habe ich mal Monate damit zugebracht die Links auf vermeintliche Schauspieler (und Filme) in Filmartikeln anzupassen, wo nämlich ebenfalls oftmals einfach nur der Name verlinkt wird ohne zu prüfen, wo der eigentlich herauskommt. (Rotlinks tragen auch dazu bei, weil beispielsweise ein Name wie John Smith als nicht vorhanden verlinkt wird, zu dem später ein Artikel geschrieben wird. Nur ist es leider kein Artikel zum Schauspieler oder Regisseur, sondern zu einem Handballer oder Radfahrer. Wer soll das später berichtigen?)
Weiterleitungen sollten auch nicht unbedingt als Link in der Filmografie stehen, dann bitte die richtige Zielseite angeben, wenn man es sowieso gerade bearbeitet ist das nicht zu viel verlangt. Rotlinks bitte nur dann, wenn die Filme eine ausreichende/eindeutige Relevanz besitzen. Was nämlich eine weitere Folge der Rotlinks sein kann, ist die Anlage dieser (unerwünschten) Artikel, die dann zu, für der Artikelersteller, frustrierenden Löschanträgen führen kann. Wird ein solcher Artikel tatsächlich wegen „nicht ausreichender Relevanz“ dann wieder gelöscht, ist der Ersteller verstimmt, weil er sich damit viel Arbeit gemacht und Zeit für die Recherche investiert hatte.
Es bleiben möglicherweise anschließend erneut Rotlinks (wegen kompletter Verlinkung von Filmografien) in etlichen Artikeln zurück, was wiederum anderen Benutzern suggeriert es handle sich um „eindeutig relevante und erwünschte Lemmata“ und animiert sie diese Artikel anzulegen.
Das ist ein Kreis, den ich eigentlich nicht als wünschenswert ansehen würde. Das erzeugt in manchen Fällen unnötig Frust, daher würde ich vorschlagen nur Links auf vorhandene Filme (inklusive Check, ob das Linkziel auch wirklich der gewünschte Film ist und nicht beispielsweise ein Artikel über ein Buch oder ein Theaterstück) oder wenige Rotlinks auf solche Filme, von denen die Relevanz eindeutig feststeht und deren Artikel dauerhaft Bestand haben kann. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 08:19, 17. Apr. 2014 (CEST)
Mir ist schon bewusst, dass es vor allem im Biografiebereich immer wieder mal vorkommen kann, dass eine falsche Person verlinkt wird. Da ist der Filmbereich keine Ausnahme und man kann das Problem auch nicht lösen, in dem man den Filmbereich davon ausnimmt. Im Gegenteil, es ist doch besser man erkennt beim Verlinken dass man den falschen erwischt hat und legt gleich eine BKL an. Der nächste Autor kann dann beim Verlinken gleich sehen, dass es mehrere Personen mit gleichen Namen gibt.
Bei Filmen mit gleichen Namen bzw. Namensgleichheit mit anderen Werken ist es ja genauso. Wenn dann mal eine BKL vorhanden ist, sieht man gleich, dass es da noch weitere Möglichkeiten gibt.
Außerdem bietet eben das Anlegen von BKL auch gleich die Möglichkeit, die Lemmata zu definieren.
Anhand der WP:RK sind wahrscheinlich 99% der Filme sowieso relevant. Ich glaube es wird dort kaum zu Relevanzdiskussionen kommen. Everywhere West (Diskussion) 09:10, 17. Apr. 2014 (CEST)
Nee du so einfach ist das nicht, wie gesagt einige prüfen ihre Linkziele gar nicht erst. Es gibt etliche Kurzfilme, Dokus etc., die durchaus in Filmografien erwähnt werden aber zu denen es vermutlich nie einen Artikel geben wird. Ich sehe da nur sehr viel Nacharbeitspotential, das aber nicht ausgeführt wird. Die Filmografien sollen zudem lediglich eine gewisse Auswahl an Filmen anbieten und nicht eine vollständige Übersicht. Aber das wird nicht von jedem berücksichtigt und wenn alles Rot verlinkt wird, dann besteht halt diese Diskrepanz. Es ist dir natürlich freigestellt wie alles hier, aber ich würde die Variante (existent oder eindeutig relevant) vorziehen. Ich würde es in den von mir angelegten Artikeln vermutlich zurücksetzen, wenn dort plötzlich lauter Rotlinks stehen. :-) Ich bin nicht generell gegen Rotlinks, nur gegen halbrote Artikel. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 09:18, 17. Apr. 2014 (CEST)
Diese Regelung nicht auf Werke oder Filme zu verlinken, solange es keinen Artikel dazu gibt, halte ich sinnvoll. Bei Personen sollte man auch vorher prüfen, ob diese so bedeutend ist, dass man einen Artikel dazu haben kann. Überhaupt sollte man Links sparsam setzen und diese nur bei ungewöhnlichen Begriffen einsetzen und Mehrfachverlinkung sollte man vermeiden. Zu viele Links erschweren die Lesbarkeit, zu viele rote Links sind hässlich. Vor dem Setzen eines Rotlinks sollte man immer die Suchfunktion benutzen, denn in einigen Fällen findet sich die gesuchte Information unter einem anderen Lemma oder als Abschnitt in irgendeinem anderen Artikel. In meinen eigenen Artikeln versuche ich die Rotlinks auf die allerwichtigsten Begriffe zu beschränken, bei denen ich das Gefühl habe, dass dazu in absehbarer Zeit ein Artikel geschrieben wird oder geschrieben werden sollte. Ein Rotlink auf einen prämierten Schauspieler ist Ok, auf einen kaum bekannten Kammeramann eher nicht.--Giftzwerg 88 (Diskussion) 13:55, 17. Apr. 2014 (CEST)
Die Regelung, nicht rotzuverlinken, bzw. die sparsame Nutzung ist aber ein Spezialfall der Redaktion F&F. Als ich hier im Bereich Stummfilm angefangen habe, bin ich mal mit dem Motorsport-Portal in Berührung gekommen, bei denen kann es gar nicht genug blau sein. Und ob viel oder wenig rot ist eine reine Geschmacksfrage, siehe zu viele rote Links sind hässlich. Ich finde nur häßlich, das es da keine Artikel gibt. BKL kann man übrigens locker vermeiden, wenn man den BKL-Check in den Helferlein anschaltet, dafür sind die da. Ich betrachte übrigens Rotlinks eher als Ansporn, die die einzubläuen. Auch für Neulinge, die eben eine Information wollten, sie aber auf Grund des Rotlinks nicht finden. --Jack User (Diskussion) 15:25, 17. Apr. 2014 (CEST)
Natürlich sind (relevante) Rotlinks sinnvoll. Oder soll bspw. der Autor eines Personenartikels diesen in dutzenden, vielleicht sogar hunderten von Artikeln verlinken, wenn das deren Autoren problemlos von Anfang an hätten machen können. Das Problem liegt jedoch woanders, nämlich in der teils durch Unkenntnis, teils durch Ignoranz und teils durch Faulheit bedingten Nichtanlage von Begriffsklärungen. BKLs müssen schon dann angelegt werden, wenn festgestellt wird, daß Mehrdeutigkeit relevanter Begriffe existiert und nicht erst dann, wenn mehr als einer dieser mehrdeutigen Begriffe einen Artikel erhält. Dann verhindert man nämlich solche Probleme, wie die Frage Was linkt auf Alan Taylor? --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 15:36, 17. Apr. 2014 (CEST)
Ach, richtig witzig wird es doch erst dann, wenn man dir Rotlink-BKL weglöschen lassen will... ist ja schon vorgekommen. Völliger Blödsinn, aber das fällt dann unter Ignoranz. --Jack User (Diskussion) 15:39, 17. Apr. 2014 (CEST)
Eigentlich eher unter Dummheit… --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:21, 17. Apr. 2014 (CEST)
Einigen wir uns auf "dumm-ignorant". bekloppt  --Jack User (Diskussion) 16:38, 17. Apr. 2014 (CEST)
Um auf die Eingangsfrage zurück zu kommen: Natürlich sind rote Links nicht schlecht, auch nicht in Filmografien! Viel eher schaden fehlende Links, denn was nützt ein toller Filmartikel wenn er von nirgendwo her verlinkt wurde? Man kann natürlich einwenden, dass die Gutenberg-Bibel auch keine Rotlinks hatte, aber mittlerweile sind wir im 21. Jahrhundert angelangt. --NCC1291 (Diskussion)
PS: Jemand, der allergisch auf rote Links reagiert, soll doch bitte die Wikipedia App nutzen. Dort gibt es keine Rotlinks.
Eine kleine Geschichte dazu: ich hatte vorhin eine BKL aufgelöst und dann wurde ein Rotlink daraus, siehe dieser Edit, das war heute um 18:09. Seit 19:29 eben jetzt existiert der Artikel Hradisko (Kežmarok). Und ich kenne den MarkBA gar nicht, aber für den neuen Artikel ein ganz großes Danke. So sollte Wikipedia funktionieren und tut es wohl auch - trotz aller Streiterein. Für mehr Rotlinks! :) --Jack User (Diskussion) 20:00, 18. Apr. 2014 (CEST)

17. April 2014[Bearbeiten]

Firma eintragen[Bearbeiten]

Darf ich auf Wikipedia einen Eintrag über meine Firma machen? Ich betreibe eine kleine Agentur die Homepages für nationale und internationale Firmen erstellt. Das ist ein Projekt bei dem ich alleine ein Team in Indien gefunden habe, welches für mich die professionelle Programmierung übernimmt. Desweiteren kann dieser Bericht als Inspiration und Anleitung hilfreich sein, Startups zu zeigen wie Sie sofort auf hoher Ebene Services anbieten können. Ebenso kann es eine Hilfe und Anleitung dafür sein, wie man effizient Arbeitskraft auslagert um somit effizienter und gleichzeitig günstiger zu sein. --178.201.189.62 04:04, 17. Apr. 2014 (CEST)

Das darfst Du ziemlich sicher nicht. WP:Relevanzkriterien#Wirtschaftsunternehmen hat als Anhaltspunkte 1000 Vollzeitmitarbeiter, 100 Millionen Euro Jahresumsatz etc.. Auch die innovative Vorreiterrolle wird Dein Unternehmen vermutlich nicht innehaben. Siehe auch die Punkte 3, 6 und 9 von WP:WWNI sowie WP:IK. --Grip99 04:23, 17. Apr. 2014 (CEST)

Unlöschbares[Bearbeiten]

In Valfenera steht in der ersten Zeile [[Kategorie:Provinz {{{provincia}}}]]. Das kann ich nicht rausnehmen. Warum? Und was ist das? --212.60.196.77 08:48, 17. Apr. 2014 (CEST)

Da fehlte in der Infoox (Vorlage) die Angabe für Provinz, und der fehlende Parameter wird von der Vorlage nicht abgefangen. Hab's im Artikel repariert. --elya (Diskussion) 08:57, 17. Apr. 2014 (CEST)

"Aktuelles" im Autorenportal[Bearbeiten]

Hallo Gemeinde, vor kurzem hat der Oster-Fotowettbewerb 2014 begonnen, und es wäre schön, wenn er im Autorenportal im "Aktuelles"-Kasten Erwähnung finden könnte. Soll ja auch bissl frequentiert werden das Ganze. ;) Wie kann man das denn machen? Oder wer kann das? Frohe Ostern und viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 08:50, 17. Apr. 2014 (CEST)

Der Text steckt in der Vorlage:Beteiligen. --тнояsтеn 09:06, 17. Apr. 2014 (CEST)
Ahhh! Danke dir! :) Frohe Ostern und viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 09:32, 17. Apr. 2014 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Maddl79orschwerbleede! 09:32, 17. Apr. 2014 (CEST)

Linker Link, will sich nicht beschriften lassen...[Bearbeiten]

Ich habe einen Link, der sich hartnäckig weigert formatiert zu werden: [tt_news=443&cHash=11f2fd83514e0874a2081fd90df4e82c&no_cache=1&sword_list[0]=isra Intersolar AWARD celebrates anniversary] Wie man sieht, endet der Link bei der ersten eckigen Klammer. Wie gewöhne ich dem Parser das bloß ab? Als Antwort reicht mir eigentlich auch die Änderung in Isra Vision (EN9).

--Ingo 09:45, 17. Apr. 2014 (CEST)

Du musst die eckigen Klammern im Link durch %5B (öffnend) bzw. %5D (schließend) ersetzen. --JLKiel 09:52, 17. Apr. 2014 (CEST)
Super, danke schön. Mal sehen, wie lange ich mir das merken kann, obwohl es eigentlich logisch ist... :oP --Ingo 09:57, 17. Apr. 2014 (CEST)
@Dipl-Ingo: Man muss nur wissen, wo man es nachschauen muss: Hilfe:Links#Sonderzeichen in URL und Linktitel. --тнояsтеn 10:01, 17. Apr. 2014 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Ingo 09:58, 17. Apr. 2014 (CEST)

Benutzerbeiträge ab Datum anzeigen lassen?[Bearbeiten]

Ich würde mir gerne die neueren Benutzerbeiträge einer IP-Range ankucken, die Suchseite bietet aber nur an "bis Jahr x und Monat y" und liefert dementsprechend viele Ergebnisse. Lässt sich das auch andersrum filtern? (Und warum kann man eigentlich keinen Netzbereich wie "/18" angeben?) --Eike (Diskussion) 10:46, 17. Apr. 2014 (CEST)

Geht nicht, wenn ich m:Help talk:User contributions#Search by Date *NEWER* ? richtig deute. --тнояsтеn 10:55, 17. Apr. 2014 (CEST)
Wenn du die Beitragsliste einmal geblätterst hast, dann gibt es einen Parameter offset in der URL, diesen kannst du nach deinen Verlangen anpassen (Zeit in UTC). Eine IP-Range kannst du dir mit einem Helferlein anschauen, ob dieser auch den Offset unterstützt, müsste man ausprobieren. Der Umherirrende 12:06, 17. Apr. 2014 (CEST)
Die IP-Range-Listen sind nach IP angeordnet, da geht das leider nicht (Beispiel). --Eike (Diskussion) 12:13, 17. Apr. 2014 (CEST)
Das Gadget kann das. Das Datum muss allerdings als &ucstart=<Y>-<M>-01T00:00:00Z händisch an die URL angehängt werden. --91.34.204.41 19:25, 17. Apr. 2014 (CEST)
Du seist gelobt und gepriesen! ;o) Danke! --Eike (Diskussion) 20:27, 17. Apr. 2014 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Eike (Diskussion) 11:38, 18. Apr. 2014 (CEST)

Verwendung der Vorlage:Zukunft nicht mehr erwünscht?[Bearbeiten]

Im Artikel Bahnstrecke Bautzen–Bad Schandau macht der Benutzer:Rolf-Dresden widerholt meine bestimmungsgemäße benutzung der Vorlage:Zukunft rückgängig. Zunächt kommentarlos, dann mit der Pseudo-Begründung "davon ist noch kein Artikel besser geworden". Habe ich irgendwie verpasst, das die Verwendung nicht mehr gewünscht ist? Wie geht man da sinnvoll vor?--Trockennasenaffe (Diskussion) 11:33, 17. Apr. 2014 (CEST)

Vielleicht sprichst Du einfach mal mit ihm, und erläuterst ihm, warum Du die Vorlage für sinnvoll hältst? Ich kann mir seine Antwort (warum er sie nicht für sinnvoll hält, vorstellen), will da aber nicht vorgreifen oder ihm Dinge in den Mund legen, die er vielleicht gar nicht sagen will. Eines ist doch klar: Nur weil man eine Vorlage „bestimmungsgemäß benutzt“, die sich irgendein Wikifant ausgedacht hat (und die Bestimmung gleich mit dazu), ist die Benutzung ja noch lange nicht sinnvoll. Darüber muss man sich dann halt im Konfliktfall einigen. Gruss --Port(u*o)s 12:23, 17. Apr. 2014 (CEST)
Ich halte die Vorlage für sinnvoll, weil sie das tut wozu sie geschaffen wird, nämlich veraltete Informationen (von denen es in der Wikipedia sehr viele gibt) leicht auffindbar und erkennbar zu machen. Wer das anders sieht kann das ja gerne mit Begründung auf der Seite der Vorlage diskutieren. Ich halte es für völlig unpraktikabel und sinnfrei, dies bei jeder Einbindung der Vorlage einzeln zu diskutieren, solange es nicht um artikelspezifische Punkte geht. Auch sehe ich jemanden, der eine Bearbeitung rückgängig macht in der Begründungspflicht und nicht umgekehrt. Dieser ist der Benutzer bisher nicht nachgekommen.--Trockennasenaffe (Diskussion) 13:34, 17. Apr. 2014 (CEST)
Nein, da irrst Du. Begründen muss derjenige, der etwas im Artikel haben möchte. Im Übrigen: Was hindert Dich eigentlich daran, die Diskussion zu führen? Tut das irgendwie weh, verbrennt man sich da die Finger an der Tastatur, wenn man die Diskussionsseite aufsucht? Port(u*o)s 13:42, 17. Apr. 2014 (CEST)
Nein, du irrst. Hauptautoren können machen was sie wollen, und sei es noch so absurd, sie müssen neuerdings gar nix begründen. </Sarkasmus> In dem Fall hier ist allerdings davon auszugehen, so ich Rolf-Dresden richtig einschätze, daß er sich um die Aktualisierung des Artikels kümmern wird und deswegen das Bapperl unnötig. --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 13:44, 17. Apr. 2014 (CEST), 14:02, 17. Apr. 2014 (CEST)
(BK) Matthiasb, Du kriegst jetzt doch einen Fisch gefüttert: Selbstverständlich kann Rolf-Dresden so argumentieren, dass es genau zwei Fälle gibt, in denen die fragliche Info nicht upgedatet wird:
  1. Rolf-Dresden fällt tot vom Pferd.
  2. Rolf-Dresden hat keine Lust mehr auf Wikipedia und beobachtet daher diesen Artikel nicht mehr.
Im ersten wie im zweiten Fall steht dann also bis 2074, dem Tag, an dem die Welt untergeht, eine veraltete Information im Artikel. Oder Trockennasenaffe hat vorsorglich seine Vorlage durchgesetzt (siehe Fall zwei), weil das den Artikel ungemein verbessert und damit dann ab Juli 2014 eine Wartungskategorie eine Wartungsliste befüllen kann, die dann abgearbeitet werden kann - falls sich jemand findet, der die Infos dann noch nachrecherchiert. Rolf-Dresden ist ja nicht mehr da (siehe Fall eins oder zwei), um die Arbeit zu erledigen. Ansonsten steht dann halt die veraltete Info samt Wartungsbaustein bis 2074 (dem Tag, an dem die Welt untergeht) drin. Gruss Port(u*o)s 14:03, 17. Apr. 2014 (CEST)
Klar, wenn wir davon ausgehen, dass Rolf-Dresden der einzige ist, der diesen Artikel aktuell halten kann und dies auch ohne Baustein zeitnah bemerken würde, ist dieser Baustein überflüssig. Allerdings halte ich diese Annahmen bei einem Projekt das explizit auf zusammenarbeit ausgelegt ist für fragwürdig.--Trockennasenaffe (Diskussion) 14:25, 17. Apr. 2014 (CEST)
Bei einem Projekt, das explizit auf Zusammenarbeit ausgelegt ist, schadet es nie, zu diskutieren, wenn es unterschiedliche Meinungen gibt. Schon gar nicht schadet es, mit jemandem zu diskutieren, der den Artikel geschrieben hat. Vielleicht überzeugst Du ihn ja, dass er sich das Reiten abgewöhnt. --Port(u*o)s 14:36, 17. Apr. 2014 (CEST)
Ich denke er hat durch seine Doppelrevert, ohne adäquate Begründung schon genug klar gestellt, dass es keinen Diskussionsbedarf sieht und offenbar meint, dass besser zu wissen. Ich renne da nicht mehr hinterher.--Trockennasenaffe (Diskussion) 15:05, 17. Apr. 2014 (CEST)
Laut H:REV sollte die Funktion „kommentarlos zurücksetzen“ nur bei „eindeutigen Fällen von Vandalismus genutzt werden“ und „darf nicht verwendet werden, um normale Änderungen rückgängig zu machen, die keinen offensichtlichen Vandalismus darstellen“. Aber offenbar interessiert das ohnehin niemanden hier. Ich gehe jetzt auch mal einfach davon aus, das meine Arbeitskraft im Artikel nicht benötigt wird und sich Rolf-Dresden um alles kümmern wird. --Trockennasenaffe (Diskussion) 14:21, 17. Apr. 2014 (CEST)
Au, muss die Tastatur heiss sein. Port(u*o)s 14:23, 17. Apr. 2014 (CEST)
Ach Port, ich habe doch gar nicht auf Rolf angespielt, sondern auf recht absurde Vorgänge rund um das Kreuzzeichen… --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 14:28, 17. Apr. 2014 (CEST)

Wäre ganz interessant zu beobachten, ob das ohne Zukunft-Vorlage dann auch zum richtigen Zeitpunkt aktualisiert wird - mit Vorlage ist die Chance jedenfalls höher. Allerdings reicht die Diskussion hier wohl aus, um das sicherzustellen (immerhin ein positiver Effekt). --mfb (Diskussion) 16:39, 17. Apr. 2014 (CEST)

Löschprüfung (??) der Neuanlage Schildower Kreis[Bearbeiten]

das wurde 2008 und 2011 zweimal gelöscht - jetzt ist ein Manifest, das wohl mit dem Kreis zusammenhängt, in der Süddeutschen erwähnt, der Kreis selber ist im Spiegel erwähnt. Die Neuanleger meinen, damit sei die Relevanz erwiesen - ich bezweifle, dass das Konsens ist. Per Google-Treffer und Youtube-Kanal z.B. könnte der Kreis durchaus relevant sein, nur sollte man darüber diskutieren. Ist dafür die Löschprüfung zuständig? - das ist mir nicht klar. siehe auch Diskussion des Artikels. m.E. ist eine Löschprüfung auch im Sinne der Autoren, um eine Art "Rechtssicherheit" zu erreichen. --Cholo Aleman (Diskussion) 16:06, 17. Apr. 2014 (CEST)

Dann stell doch einen neuen LA, ist doch nach der Neuanlage eh erst einmal egal, wo diskutiert wird, ob jetzt LP oder in der Löschhölle direkt. Besser ist es - aus meiner Sicht - gleich in der Löschhölle, da man da dann den Artikel und die vorgelegen Belege überprüfen kann. Durch die Neuanlage ist das Kind eh schon sozusagen in den Brunnen gefallen. Weitere 7 Tage LD schaden niemanden. --Jack User (Diskussion) 16:42, 17. Apr. 2014 (CEST)

Danke für die Antwort! - wir demnächst bearbeitet. --Cholo Aleman (Diskussion) 08:24, 18. Apr. 2014 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Cholo Aleman (Diskussion) 08:24, 18. Apr. 2014 (CEST)

Fotografen der Stummfilmzeit[Bearbeiten]

Falls da jemand Fotografen hat, deren Bilder man hier verwenden könnte oder auch nicht, bitte ich um Ergänzung. Oder haben wir schon irgendwo, jetzt nicht nur für Porträtfotografen irgendwo eine Positivliste? --Jack User (Diskussion) 16:11, 17. Apr. 2014 (CEST)

Ist meine Beobachtungsliste für andere User/innen einsehbar?[Bearbeiten]

--Fettbemme (Diskussion) 19:57, 17. Apr. 2014 (CEST)

Nein, siehe Hilfe:Beobachtungsliste#Privatsphäre. --BeverlyHillsCop (Diskussion) 20:01, 17. Apr. 2014 (CEST)
Danke für die prompte Antwort. --Fettbemme (Diskussion) 20:08, 17. Apr. 2014 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Fettbemme (Diskussion) 20:08, 17. Apr. 2014 (CEST)

18. April 2014[Bearbeiten]

Verschlimmbesserung der Suchvorschläge[Bearbeiten]

Ich gebe mal ein paar Beispiele:

Bisher konnte man z.B. wp:ad eintippen und dann per Klick die Seite Wikipedia:Administratoren/Anfragen auswählen. Neuerdings steht da nur noch wiederholt Wikipedia:Administrat... und kein Mensch sieht mehr, was man anklicken sollte.

liste der staat ist auch sehr spaßig.

Das Beste zum Schluss: bd:mart, um (m)eine Diskussionsseite anzusteuern. Es erscheint bloß eine unendliche Liste von Benutzer Diskussion:....

Wer -in Gottes Namen- hat sich diesen Blödsinn schon wieder ausgedacht? Wahrscheinlich ja wieder so'n Design- und Usability-Experte in Frisco.   --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 09:20, 18. Apr. 2014 (CEST)

Bei mir ist alles normal. Es wird Wikipedia:Administratoren/Anfragen als Vorschlag angezeigt. --Mauerquadrant (Diskussion) 10:00, 18. Apr. 2014 (CEST)
monobook, seit Ewigkeiten nix verändert. Mehr weiß ich auch nicht. --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 10:11, 18. Apr. 2014 (CEST)
Ich kann das Problem nachvollziehen. MonoBook, lange nichts mehr geändert. "Modern" und "Kölnisch Blau" ohne jegliches eigenes css/js haben das gleiche Problem. Mit Vector ist das Suchfeld größer und es passt mehr Text rein, das Prinzip ist aber das gleiche. Firefox 28.0. --mfb (Diskussion) 11:53, 18. Apr. 2014 (CEST)
In Vector ist die Box etwas größer als in Monobook, daher passt Wikipedia:Administratoren/Anfragen dort rein. Wenn man sich das in Monobook anschaut, dann ist die Box zu schmal. Der Umherirrende 10:24, 19. Apr. 2014 (CEST)

Ich habe das Gefühl, dass es schon immer so war, oder irre ich mich? Jedenfalls lässt sich mit einem Blick in die Statusleiste das Linkziel noch ermitteln. IW 14:06, 18. Apr. 2014 (CEST)

Wenn es schon immer so war, wäre es mir ja nicht aufgefallen ... So ist der Mist jedenfalls unbenutzbar und erfahrungsgemäß ändert sich daran auch nix mehr. Herzlichen Dank an unsere Design-Fummler und Usability-Experten. --Martin Taschenbier [Das Narrenschiff - nie war es so aktuell wie heute] 15:50, 18. Apr. 2014 (CEST)
Ich meine auch, das die Box sich "früher" mal expandiert hat, wenn sie zu klein war. Eine Änderung, die ich letztens gelesen habe: gerrit:111180, kann aber nicht bewerten, ob die der Auslöser ist. Der Umherirrende 10:24, 19. Apr. 2014 (CEST)

Sichten nach Kategorien[Bearbeiten]

Deep-out-of-sight ist offline. Gibt es Alternativen, mit denen man nach Kategorien ungesichtete Versionen anzeigen kann? Dank und Gruss, --= (Diskussion) 15:22, 18. Apr. 2014 (CEST)

Spezial:Seiten mit ungesichteten Versionen, aber immer nur ohne Unterkategorien. IW 15:31, 18. Apr. 2014 (CEST)
Das hier funktioniert (noch). -- HilberTraum (Diskussion) 20:16, 18. Apr. 2014 (CEST)
Besten Dank! Hätte nicht gedacht, dass es wirklich eine Alternative gibt. --= (Diskussion) 01:55, 19. Apr. 2014 (CEST)

Commons: Vorlage existiert nicht, daher fehlerhafte Darstellung[Bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, dass die deutshce Seite für die Qualitätsbilder-Kandidaten unbenutzbar ist: https://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Kandidate_f%C3%BCr_Qualitetsbilder#April_18.2C_2014 Alles Rotlinks, weil die Vorlag enicht existiert. KÖnnt emna das bitte beheben? ;) Mariofan13★Sprich mit mir! 15:54, 18. Apr. 2014 (CEST)

Die deutsche Version funktioniert, das ist die alemannische Version. Das Problem ist jetzt teilweise behoben, eine vollständige Lösung scheint jedoch komplizierter zu werden. --Didym (Diskussion) 16:06, 18. Apr. 2014 (CEST)
UPs, Asche auf mein Haupt. Die deutsche Version "funktioniert" aber auch nicht, sie ist englisch, der Buastein "Zu den Nominierungen springen" ist aber deutsch: https://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Kandidaten_f%C3%BCr_Qualit%C3%A4tsbilder 17:58, 18. Apr. 2014 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Steinsplitter (Disk) 22:05, 18. Apr. 2014 (CEST)

Darf ich eine biografie über mich erstellen?[Bearbeiten]

Ich bin sängerin und möchte eine biografie über mich bei wikipedia schreiben, ist dies möglich?--92.78.240.151 20:00, 18. Apr. 2014 (CEST)

Prinzipiell ja (siehe aber die WP:Relevanzkriterien), wird aber wegen WP:Interessenkonflikt nicht empfohlen. Gruss Port(u*o)s 20:09, 18. Apr. 2014 (CEST)
Sowie WP:Relevanzcheck --Jack User (Diskussion) 20:12, 18. Apr. 2014 (CEST)
Hallo Marisa!
Hier in der Wikipedia bestehen sogenannte Relevanzkriterien, ein Artikel muss diese erfüllen, damit er sicher behalten und nicht gelöscht wird – nicht jeder Mensch ist logischerweise im enzyklopädischen Sinne „wichtig“ oder vielleicht besser bedeutend genug für einen Eintrag. Die Kriterien für Musiker finden sich hier: Wikipedia:Relevanzkriterien#Musiker und Komponisten. Sofern du diese erfüllst, kannst du natürlich einen Artikel über dich selbst schreiben, dabei solltest du aber Wikipedia:Interessenkonflikt, Wikipedia:Neutraler Standpunkt sowie Wikipedia:Wie schreibe ich gute Artikel beachten. Vorteilhaft wäre es in diesem Fall, wenn du dir ein Konto zulegst, das geht ganz unbürokratisch ohne E-Mail oder dergleichen. Dann wäre die Kommunikation auch einfach und du könntest in Ruhe am Artikel arbeiten. Aber natürlich geht auch (fast) alles unregistriert.
Ich hoffe, ich konnte deine Fragen beantworten, wenn weitere bestehen, kannst du die ebenfalls hier stellen. Grüße, BeverlyHillsCop (Diskussion) 20:37, 18. Apr. 2014 (CEST)

Was ist wenn jemanden meine biographie nicht gefällt und sie bearbeitet, bzw etwas rein schreibt und etwas ändert. Kann ich das irgenwie unterbinden? (nicht signierter Beitrag von 92.78.240.151 (Diskussion) 20:29, 18. Apr. 2014 (CEST))

Nein. --Jack User (Diskussion) 20:38, 18. Apr. 2014 (CEST)
(BK) Die Wikipedia ist ein offenes Projekt – grundsätzlich kann jeder hier mitarbeiten (das es nicht jeder sollte, versteht sich von selbst). Auch jeder Artikel darf von jedem bearbeitet werden, ein Eigentum an einem Artikel gibt es hier nicht. Allerdings müssen die Aussagen, welche hinzugefügt werden, natürlich korrekt sein und mit Quellen belegt werden. Verhindern, dass jemand den Artikel über dich verändert, kann man aber nicht. --BeverlyHillsCop (Diskussion) 20:42, 18. Apr. 2014 (CEST)
(BK) ::Nein, das kann man nicht unterbinden, aber das ist ja auch das Wiki-Prinzip. Jeder, der will, kann an der Enzyklopädie mitarbeiten und sie verbessern und mit neuen Inhalten füllen (wobei natürlich die erwähnten Relevanzkriterien beachtet werden müssen).Bearbeitungen, dei Artike zerstören oder nur "verschlechtern" werden ohnehin schnell wieder rückgängig gemacht. Ich könnte auch, wenn ich wollte, eine Biographie von mir in die WP stellen, aber die würde wegen fehlender Relevanz sofort wieder gelöscht werden zwinker  Wenn du die Relevanzkriterien erfüllst, kannst ddu ohne Weiteres eine Biographie über dich in die WP stellen, aber gerade bei "Selbstdarstellungen" sollte man Richtlinien wie NPOV, Interessenkonflikt und WSIGA beachten.
PS: @Benutzer:BeverlyHillsCop: Mir geht es mit den ständigen BKs genau so, ich hatte gerade einen BK mit dir zwinker Mariofan13★Sprich mit mir! 20:48, 18. Apr. 2014 (CEST) BKs, die Freude eines jeden Wikipedianers. ;-) --BeverlyHillsCop (Diskussion) 21:26, 18. Apr. 2014 (CEST)
Wenn mal mancher Hauptautor nur den Satz Als jemand, der einen Artikel gestartet hat, bekommst du keinen Sonderstatus, der dir erweiterte Rechte oder Ähnliches am Artikel gestattet; diese stehen dir auch rechtlich nicht zu. lesen - und verstehen! - würde... --Jack User (Diskussion) 20:53, 18. Apr. 2014 (CEST)
Wenn sie das verstehen (oder wohl besser: akzeptieren und nicht ignorieren) würden, wären sie aber kein „Hauptautor“ (und nicht nur einfacher Hauptautor eines Artikels, so wie du und ich...). --BeverlyHillsCop (Diskussion) 21:26, 18. Apr. 2014 (CEST)
Du kannst im Benutzerraum einen eigenen Artikel erstellen. Beispiel: Benutzer:Wefo/Linearität und dazu Linearität und Linearität (Musik). Ich bin neugierig, welche Verbesserungen Du als Musikerin/Sängerin an diesen Artikeln einbringen kannst. Gruß -- wefo (Diskussion) 20:57, 18. Apr. 2014 (CEST)

19. April 2014[Bearbeiten]

Begrüßungsbox[Bearbeiten]

Könnte man nicht jedem, der hier neu reinkommt, nach sagen wir mal einem Tag, automatisch eine allgemeine Begrüßungsbox auf die Diskseite stellen? Erstens ist es Hilfestellung für die Gutwilligen und für die Böswilligen gibt es keine Ausrede "ich wußte das ja nicht". Ein Tag, damit sich der zu programmierende Bot keine übermässig Arbeit macht. Oder 5 bis 6 Stunden nach Anmeldung? --Jack User (Diskussion) 01:06, 19. Apr. 2014 (CEST)

Früher, als ich noch ein kleiner Wikipedianer war, gab es ein Begrüßungskomitee, das solche Boxen automatisch allen neuen Benutzern auf die Diskseite gesetzt hat. So machen sie es IIRC auch heute noch auf Wikivoyage. Zwischenzeitlich (seit etwa einem Jahr) hat es leider nachgelassen, es gibt wohl einfach zu wenige, die dort mitarbeiten möchten. 2012 wurde noch begrüßt. Ein Bot wurde nicht empfohlen, es hieß, das sei zu unpersönlich und erhöhe die Neigung zur späteren Mitarbeit nicht. Mittlerweile denke ich aber auch, daß ein Begrüßungsbot besser wäre als gar nichts. Auf meiner Beo gibt es mittlerweile sehr viele rotgelinkte Benutzerdisks, es sind immer die neuen Accounts…--Aschmidt (Diskussion) 01:54, 19. Apr. 2014 (CEST)
Es gab mal Wikipedia:Umfragen/Begrüßung_neuer_Benutzer (von 2009), wo solch ein Feature nicht gewünscht war. Ich weiß nicht, wie es jetzt ist, vor 1-2 Jahren brachte selbst eine Begrüßungsbox nicht wirklich viel. Es gab auch schon externe Berichte, wonach das Regelwerk für Neulinge nicht mehr zu durchschauen ist (dieser Meinung stimm ich total zu). Daher: selbst wenn man zwangsmäßig dem Nutzer eine Hilfeseite hinstellt, hat er 95% der Regeln trotzdem nicht parat. -- Quedel Disk 01:56, 19. Apr. 2014 (CEST)
Soviel ist richtig: Zuviel Information auf einmal ist abschreckend – aber gar kein Willkommen ist auch nix. Das schafft jedes Soziale Netzwerk und dürfte eher für Irritation sorgen, wenn es hier fehlt. Es gab dazu eine Untersuchung, die auf der Wikimania in Washington vorgestellt wurde: Je kürzer die Nachricht, desto eher arbeiten neue Benutzer später mit.--Aschmidt (Diskussion) 02:09, 19. Apr. 2014 (CEST)
Also schreiben wir einfach "Hi" auf die Seite? scnr --mfb (Diskussion) 02:36, 19. Apr. 2014 (CEST)
Also ich setze manchmal die Vorlage:Begrüßungsbox. Hübsch bunt, nicht allzu lang. Gerade richtig - nicht zu viel, nicht zu wenig. --Jack User (Diskussion) 04:02, 19. Apr. 2014 (CEST)
Habe mal gelesen, das Echo auch eine Box gibt, aber keine Ahnung wie die aussieht. Der Umherirrende 10:17, 19. Apr. 2014 (CEST)
„Willkommen bei Wikipedia! Wir freuen uns, dass du hier bist“. IW 14:21, 19. Apr. 2014 (CEST)
IW, ist diese welcome-notification auf deWPüberhaupt aktiviert? In der enWP notifications-Statistik sehe ich ~3000 welcome notifications pro Tag, bei der deWP Staistik sehe ich nix davon... Wurde das irgendwie nie eingeschaltet? --Atlasowa (Diskussion) 15:49, 19. Apr. 2014 (CEST)

Gibt es eine Seite, auf welcher alle neu angemeldeten Benutzer aufgelistet werden? --Gaertner090468 (Diskussion) 08:04, 19. Apr. 2014 (CEST)

Spezial:Benutzer kann nach Datum sortiert werden (Streng genommen nach UserId, aber die wird ja fortlaufend vergeben). Hast dann aber auch die automatisch erzeugten Benutzerkonten von SUL-Benutzern dabei, da ist es schwierig zu sagen, ob eine Begrüßung in (meistens) einer Fremdsprache hilfreich ist. Der Umherirrende 10:17, 19. Apr. 2014 (CEST)
<quetsch> Geht auch einfacher ;-) Gruß --Schniggendiller Diskussion 11:11, 19. Apr. 2014 (CEST)
Dort findet sich aber kein Hinweis auf Sperrung und keine Umbenennungen. Beide Listen haben ihren Vorteil. Das Logbuch hat früher auch mal Einträge von SUL-Konten verschluckt. Der Umherirrende 11:15, 19. Apr. 2014 (CEST)
Auch wieder wahr ... Gruß --Schniggendiller Diskussion 11:19, 19. Apr. 2014 (CEST)
Immer das gleiche Thema: man begrüßt dann auch all die Vandalen der Klo-Fraktion und Sperrumgehungssocken, welche als Vorrat angelegt werden. Abgesehen davon: manchmal ist es sehr nützlich zu sehen, ob die DS rot oder blau ist. Eigentlich strikt dagegen. -jkb- 10:21, 19. Apr. 2014 (CEST)
@-jkb-: Was ist wichtiger: die Gutwilligen zu begrüßen, weil man ihnen helfen will oder die unwilligen Trolle und Voratssoscken nicht begrüßen? Für mich ersteres, den letzteren kann man eh nicht helfen und keine Begrüßung sieht mir zu sehr nach völligem Fehlen von AGF aus. Offensichtliche Klo-Vandalen fallen bei der Begrüßung durch die Sicherung, die Box erst nach einem Tag einzublenden, eh raus und technisch dürfte es wohl auch das geringste Problem (ß) sein, die Diskseite weiterhin rot darzustellen trotz Begrüßungsbox. Also ich begrüße bei zehn Anmeldungen lieber neun Socken, die irgendwann gesperrt werden, und bin froh über den einen, der wirklich mitarbeiten will, aber vor Schreck, weil er sich hier nicht auskennt oder ihm was unter dem Hintern weggelöscht wird, wieder geht. --Jack User (Diskussion) 16:16, 19. Apr. 2014 (CEST)
Nachtrag: heute war ja wieder so ein Idiot dabei, um 13:56. Drei Minuten später hat man ihn wieder das Klo heruntergespült, also die werden eh nicht begrüßt. --Jack User (Diskussion) 16:19, 19. Apr. 2014 (CEST)

aktuelle Seitenladezeiten[Bearbeiten]

Kurze Frage: Geht es nur mir so, oder sind auch andernorts die Seitenladezeiten in Wikiepdia und auch Commons seit ca. zwei Tagen oft extrem zäh? --Tsui (Diskussion) 05:35, 19. Apr. 2014 (CEST)

Bei mir auch. Skripte brauchen sogar noch viel länger... Gruß, --Brackenheim 10:24, 19. Apr. 2014 (CEST)
+1 -jkb- 10:27, 19. Apr. 2014 (CEST)
−1 --Schniggendiller Diskussion 13:20, 19. Apr. 2014 (CEST)

Ok. Das ist, auch wenn das jetzt seltsam klingt, beruhigend, denn es bedeutete, dass nicht mein Provider oder mein Rechner oder Browser ein Problem haben, sondern die Zuständigen bei den Wikimedia-Servern das früher oder später beheben werden. --Tsui (Diskussion) 13:35, 19. Apr. 2014 (CEST)

Commonshelper[Bearbeiten]

Hallo, ist das nur bei mir so das der nicht läuft oder ist der commonshelper überhaupt nicht mehr am Start? --217.246.221.222 10:18, 19. Apr. 2014 (CEST)

Das Problem hatte ich gestern auch. Läd sich einfach tot bis zur Zeitüberschreitung. --mfb (Diskussion) 14:28, 19. Apr. 2014 (CEST)

Wie komme ich vom Artikel zu den Redaktionen oder Projekten[Bearbeiten]

Hallo! Manchmal lese ich Artikel, zu denen ich nicht sofort weiß, ob sie nun relevant sind, ob deren Inhalte eigentlich vom Fachportal gewünscht sind, oder die Formatierung bzw. Gliederung ok ist. Etwa Bei Artikeln zu Städten oder Filmen fiel mir das letztens immer wieder auf. Ich mache mich dann meist recht umständlich auf die Suche und finde dann schon im Dickicht der WP-Hilfs- bzw. Portal-Seiten entsprechende Infos. Das dauert, wahrscheinlich bin ich auch etwas zu blöd. Jedenfalls würde ich mir wünschen, dass es etwa in der Werkzeugliste links oder wo auch immer, direkte Links zu Hilfsseiten oder Portalen oder Redaktionen des Themengebietes gäbe. Oder gibts sowas in der Art und ich habs noch nicht entdeckt? Die wp:en gibt auf den Diskussionsseiten Links zu den Projekten an... sowas in der Art meine ich und sowas hätte ich auch gerne. Das macht es nicht nur für mich oder andere Benutzer leichter, sondern auch für Leser, die vielleicht grundsätzliche Fragen haben. --TP12 (D) 11:05, 19. Apr. 2014 (CEST)

Eine allgemeine Lösung kenne ich nicht. Aber ein Hinweis: Wenn du auf "Links auf diese Seite" klickst, findest du bei nicht wenigen Artikeln Einträge in Portalen, WikiProjekten, redaktionen u.ä. (bei vielen Links empfiehlt sich die Einschränkung des Namensraumes auf "Portal" bzw. "Wikipedia"). Das kann mitunter hilfreich sein. -- Jesi (Diskussion) 11:38, 19. Apr. 2014 (CEST)
Ein Analogon zu der Struktur auf en.wp gibt es in de.wp nicht. Wenn man ein zuständigen Fachportal sucht, kann man testen ob ein Fachportal auf den Eintrag verlinkt und ansonsten muss man in der Liste der Fachportale und Redaktionen sich selbst eine suchen, die inhaltlich passt.--Kmhkmh (Diskussion) 12:42, 19. Apr. 2014 (CEST)
Es gibt die Vorlage:Portal, aber bitte die dortigen Hinweise zur Benutzung beachten und daraus folgend auch Wikipedia:Meinungsbilder/Portalhinweise. Gruß --Schniggendiller Diskussion 13:19, 19. Apr. 2014 (CEST)
Zwei Möglichkeiten für Portale und Projekte: a) Den oder die wichtigsten Einträge, die zu einem Portal, eingeben. Dann sollte unten zu 99,9 % im Kapitel "siehe auch" das Portal erscheinen. Erst im Portal sieht man die Projekte. b) Die in Frage kommende Kategorienzuordnung ansehen (höchstmögliche Hierarchie in einem Themenfeld). Beispiel Schifffahrt#Siehe auchPortal:Schifffahrt und Kategorie:SchifffahrtPortal:Schifffahrt und Portal:SchifffahrtWikipedia:WikiProjekt Schifffahrt.
Eine generelle Übersicht gibt es bei Portal:Wikipedia nach Themen und Wikipedia:WikiProjekt (je nachdem). --Matt1971 (Diskussion) 15:01, 19. Apr. 2014 (CEST)
Ok danke für die Antwort. Das ist ja schon kompliziert. Wenn ich etwa einen Rockfestivalartikel lese, müsste ich bis hoch zum Artikel Musik, um die Vorlage zu finden. Und von dort dann zum Portal, dann zur Redaktion und zwar ohne Umwege über Portale wie Metal oder Rockmusik. Das geht auch nur, falls ich mich vom Festivalartikel nicht über die Festivalkategorien hocharbeite, denn die führen zu Veranstaltungen, ohne Portal. Falls ich direkt über Portal:Wikipedia nach Themen gehe, muss ich auch erst überlegen, suche ich jetzt was zu Gesellschaft, oder doch zu Musik... sowas geht doch einfacher... Und letztlich finde ich dann bei der Redaktion:Musik gar keine allgemeinen Infos über Festivalartikel :-( Der arme unwissende Nutzer müsste bei dieser Methode dann auch bereits wissen, dass es überhaupt Redaktionsseiten gibt, bevor er sich auf die Suche machen könnte. --TP12 (D) 15:44, 19. Apr. 2014 (CEST)