Wikipedia:Fragen zur Wikipedia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:FzW)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autorenportal > Redaktionen > Fragen zur Wikipedia
Abkürzung: WP:FZW, WP:?
Erdmännchen-Maskottchen bei der Arbeit
Willkommen

Du hast Fragen zur Bearbeitung der Wikipedia und keine Antwort auf Hilfe:FAQ gefunden? Dann bist du hier richtig! Fragen werden nicht per E-Mail beantwortet, sondern nur auf dieser Seite. Bei aktuellen Themen findet sich hier oft schon eine passende Diskussion, die deine Frage beantworten kann. Bitte diskutiere dann dort und lege keinen neuen Abschnitt zum selben Thema an. Unterschreibe deinen Beitrag bitte mit --~~~~ oder durch Anklicken von Insert-signature.png.

Min-width 350x1x2 transparent.gif
Ist das die richtige Seite für mich?
english version

Für viele konkrete Anliegen gibt es andere spezielle Seiten:

  • Wikipedia:Fragen von Neulingen für allgemeine Fragen zur Mitarbeit in der Wikipedia
  • Wikipedia:Auskunft für allgemeine Wissensfragen
  • Wikipedia:Projektdiskussion für seitenübergreifende Themen mit Projektbezug
  • Wikipedia:Verbesserungsvorschläge für rein technische Vorschläge
  • Wikipedia:Café für Diskussionen über ein Thema ohne konkrete Fragestellung
  • Wikipedia:Vandalismusmeldung zum Melden von Vandalismus, Edit-Wars und persönlichen Angriffen
  • Wikipedia:Adminanfragen für Anfragen an Administratoren
  • Wikipedia:Sichtungsanfragen für Anfragen an Benutzer mit Sichterrecht
  • Wikipedia:Verschiebewünsche für Anfragen zum Verschieben von Artikeln
  • Wikipedia:Redundanz zum Klären thematischer Überlappungen von Artikeln
  • Wikipedia:Urheberrechtsfragen für Fragen zu Urheberrecht und Lizenzen
  • Wikipedia:Relevanzcheck, um die Relevanz eines geplanten Artikels einschätzen zu lassen
  • Wikipedia:Werkstätten, wo tiefergehende Fachfragen und Problemlösungen gut aufgehoben sind
  • Wikipedia:Hilfe, um Wikipedia zu lesen und zu bearbeiten

Inhaltliche Fragen zu einem Artikel kannst du auf der jeweils zugehörigen Diskussionsseite des Artikels stellen.


oder

Abschnitte, deren jüngster Beitrag mehr als vier Tage zurückliegt oder die seit zwei Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} gekennzeichnet sind, werden automatisch archiviert. Möglicherweise findest du auch im Archiv die Antwort auf deine Frage. (Gesamtarchivdiese Woche)


20. April 2015[Bearbeiten]

Unterschiedliche Bindestriche[Bearbeiten]

Was hat es mit den unterschiedlichen Bindestichen in Göller–Gippel-Zug auf sich? Sollte es nicht richtigerweise Göller-Gippel-Zug heißen?

Das wird noch in anderen Artikeln der Kategorie:Gebirgsgruppe (Alpen) so gehandhabt. Sind das Gedankenstriche? Wenn ja, mit welcher Regel werden diese innerhalb von Begriffen genutzt? Danke --Peter Berchtold (Diskussion) 09:53, 20. Apr. 2015 (CEST)

Siehe Viertelgeviertstrich versus Halbgeviertstrich. 85.212.22.117 09:54, 20. Apr. 2015 (CEST)
Danke aber jetzt bin ich leider auch nicht schlauer als vorher. Welcher Punkt von Halbgeviertstrich#Verwendung trifft denn bei den Gebirgsgruppen zu? --Peter Berchtold (Diskussion) 16:05, 20. Apr. 2015 (CEST)
Genau kann ich das jetzt nicht sagen, aber ich denke, dort wo ein Strich als Gedanken- oder Bisstrich Verwendung findet, also Bahnlinie Hamburg–Bremen sollte ein Halbgeviertstrich verwendet werden. Ist es hingegen ein Doppelname die Hans-Jürgen = Hansjürgen, dann ein normaler Bindestrich (viertelgeviert). Wenn dieses Lemma also ausdrücken soll „Göller bis oder und Gippel-Zug“ dann stehen dort beide Variationen. Ist es eine Namenskombination und der Gebirgszug heißt Göller-Gippel-Zug, dann würde ich das „gefühlt“ so Göller-Gippelzug schreiben. Hier scheint es aber mehr Göller und Gippel daher Halbgeviertstrich mit angehängtem -Zug zu sein. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 16:19, 20. Apr. 2015 (CEST)
Ich tendiere hier auch eher zu Göller-Gippel-Zug gemäß Durchkopplung. Ein Halbgeviertstrich könnte hier nur in der Funktion des Streckenstrichs eingesetzt werden. Die Gebirgsgruppe ist aber sicherlich nicht nach der Strecke vom Göller zum Gippel benannt, sondern nach den beiden Hauptbergen Göller und Gippel. Ebenso sollte im Artikel nicht West–Ost-Richtung sondern West-Ost-Richtung geschrieben werden. --Fomafix (Diskussion) 18:27, 20. Apr. 2015 (CEST)
Der Autor des Artikels Benutzer:W!B: ist ja nicht gerade ein heuriger Hase, ich habe ihn mal auf die Diskussion hier aufmerksam gemacht. --Zollernalb (Diskussion) 18:38, 20. Apr. 2015 (CEST)

Zollernalb danke fürs ping. Peter Berchtold, gute Frage. Ich bin da auch nicht ganz sicher, wie man Gebirgsgruppen lemmatisieren soll. Die Schreibung der Quelle für gebirgsgruppen, die nach zwei Bergen benannt sind, ist sogar "Reisalpe – Hegerberg", also der Streckenstrich "von bis" sogar typographisch korrekt nicht kompress (mit abstand, so müsste man nämlich auch die Bahnlinie Hamburg – Bremen „von Hamburg nach Bremen“ mit halbgeviert korrekterweise schreiben). Es bürgert sich aber offenbar ein, in Lemmaform kompress zu setzten (ersatzweise schriebe man "normalen" Bindestrich unkompress, also "Reisalpe - Hegerberg"), daher hab ich die og. Gruppe als Reisalpe–Hegerberg gesetzt. Den "Göller-Gippel-Zug" („vom Göller zum Gippel“) führt sie aber auch nur mit simplem Bindestrich. Prekär wird die Frage aber, wenn einer der beiden Berge selbst aus zwei oder mehreren Worten besteht. "Ramsauer Größtenberg – Rotgsol" („vom Ramsauer Größtenberg [weil es andere Größtenberge in der Gegend gibt: derjenige bei Ramsau] zum Rotgsol“): Ramsauer-Größtenberg-Rotgsol-Gruppe („vom Ramsauer über den Größtenberg zum Rotgsol“? nein. „vom Ramsauer über den Größtenberg-Rotgsol“? nein). Ramsauer-Größtenberg–Rotgsol-Gruppe. Oder, so gäbe es die Gruppe "Blaseneck – Zeiritzkampel Süd" („vom Blaseneck bis zum Südteil des Zeiritzkampel“), oder mit "-Gruppe" geschrieben, also durchgekoppelt: Blaseneck-Zeiritzkampel-Süd-Gruppe. da wird nicht mehr klar, wo das "Süd" dazugehört (wärs umgekeht Zeiritzkampel-Süd-Blaseneck-Gruppe: "Süd-Blaseneck"?), daher ist Blaseneck–Zeiritzkampel-Süd-Gruppe leserlicher. Noch schlimmer wird das zb in Italien, da gäbe es eine "Catena Corno Stella-Tre Signori-Legnone" („vom Sternhorn über die Drei Herren zum Holzberg“), deutsch durchgekoppelt "Corno-Stella-Tre-Signori-Legnone-Kette", was da jetzt was ist, kann man kaum mehr herausfinden. Daher Corno-Stella–Tre-Signori–Legnone-Gruppe, oder? "Corno Stella-Tre Signori-Legnone-Gruppe" geht deutsch nämlich gar nicht, was sind "Stella-Tre" und "Signori-Legnone"?
Genauso die Frage, die Lómelinde aufgeworfen hat, ob man "-gruppe" agglutiniert oder ankoppelt: Es geht "Großglocknergruppe" oder "Großglockner-Gruppe", "Salzkammergutberge" oder "Salzkammergut-Berge". Wie tut man bei zweien? Göller–Gippelzug, Göller-Gippelzug (Göllergippelzug keinesfalls). „Wir nehmen:“ die Hamburg–Bremen-Strecke, Hamburg-Bremen-Strecke / Hamburg–Bremenstrecke, Hamburg-Bremenstrecke? Blaseneck-Zeiritzkampel-Südgruppe geht nicht mehr (ist ja keine "Südgruppe" wie "Südalpen"). Corno-Stella-Tre-Signori-Legnonekette?
Bis jetzt hab ich da noch keine explizite Regelung gefunden, und in der Literatur finden sich alle Varianten, «-», « - », «–» oder « – », und buntgemischt auch mit « ». --W!B: (Diskussion) 15:34, 21. Apr. 2015 (CEST)

Es gibt z. B. auch Portevin-Le Chatelier-Effekt. Sehr eigenwillige Variante. Schwierig zu lesen ist auch Lobry-de-Bruyn-Alberda-van-Ekenstein-Umlagerung. 129.13.72.195 15:44, 21. Apr. 2015 (CEST)
Meine Antwort war nur nach Gefühl, basiert also nicht auf irgendeinem tieferen Wissen. Es sieht jedoch irgendwie merkwürdig aus mit den unterschiedlichen Strichen. Ich kann aber nicht sagen was wirklich richtig wäre. Ich würde den -Zug jedoch direkt anhängen also Göller-Gippelzug oder Göller–Gippelzug. Das führt dann zumindest in diesem Lemma nicht zu einer Mischung. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 15:45, 21. Apr. 2015 (CEST)
(BK)« - » ist durch Microsoft Word geförderter typographischer Dilettantismus und sollte IMHO nicht verwendet werden. --Rôtkæppchen₆₈ 15:47, 21. Apr. 2015 (CEST)
@Lómelinde: Kann auch kritsch werden: Langfirst-Kampermauerzug: was ist ein "Mauerzug"? Seespitz-Stubwieswipfelkamm? ist "Wieswipfelkamm" doch irgendein Fachausdruck? oder definiv: Gamsfeld-Taborberggruppe: "Gamsfeld-Tabor-Berggruppe"? nein, der Berg heisst Taborberg sic.
(BK) Dasselbe Problem hätte ich bei Naturschutzgebieten im Angebot: da werden die drei Schutzgebiete "Soren, Gleggen" und "Köblern, Schweizer Ried und Birken" und "Schwarzes Zeug" (sic) zum Natura 2000 Gebiet „Soren, Gleggen - Köblern, Schweizer Ried und Birken - Schwarzes Zeug“ zusammengefasst. (so amtlich [1], Wortlaut des Beischeides). nur wir verwenden « - » nicht, wie user:Rotkaeppchen68 korrekt sagt (ist aber eher ein Behelfsmittel aus der Schreibmaschinen-Zeit und für ASCII, nicht an allem ist MS schuld ;): "Soren, Gleggen-Köblern, Schweizer Ried und Birken-Schwarzes Zeug" verbietet sich, da kommen ein "Gleggen-Köblern" und ein "Birken-Schwarzes" Zeug heraus (was ist Birkenschwarz für eine Farbe? ;). auch hier Soren, Gleggen–Köblern, Schweizer Ried und Birken–Schwarzes Zeug etwas übersichlicher, oder? --W!B: (Diskussion) 16:17, 21. Apr. 2015 (CEST)
Bei so etwas wünsche ich mir manchmal Kartuschen zur Gliederung, aber die sieht die lateinische Schreift nicht vor. --Rôtkæppchen₆₈ 16:29, 21. Apr. 2015 (CEST)
jepp. aber zumindest: der ungewohntere Halbgeviert-Streckenstrich zwingt das Auge in eine Pause, die die Dinge auseinanderdividiert und zusammensortiert. Göller–Gippel-Zug sagt klar „vom Göller (der eine) zum Gippel (der andere)“, auch für die, die wissen, dass es keinen "Göller-Gippel" gibt (in Unterscheidung zu anderen Gippels), oder einen "Gippelzug" --W!B: (Diskussion) 16:34, 21. Apr. 2015 (CEST)
Mein Senf: Meines Wissens kann es im Deutschen in Zusammensetzungen keinen Streckenstrich geben, sondern nur Bindestrichte. Deshalb muss es "Göller-Gippel-Zug" heißen. Anders ist es bei "Zug Reisalpe – Hegerberg". Das ist keine Zusammensetzung. Der Strich ist kein Bindestrich, sondern ein Bis-Strich. Aber "Reisalpe-Hegerberg-Zug" ist eine Zusammensetzung, also steht dort kein Bis-Strich, sondern ein Bindestrich. Bei Eisenbahnstrecken wäre das genauso: "Bahnstrecke Hamburg – Bremen" mit Streckenstrich, aber "Hamburg-Bremen-Linie" mit Bindestrich. (nicht signierter Beitrag von Digamma (Diskussion | Beiträge) 21:46, 21. Apr. 2015‎ (CEST))
Sortierung A–Z, Lexikon Deutsch–Englisch, Flugverbindung New York–Las Vegas (alles aus Halbgeviertstrich, dort auch New York – Las Vegas empfohlen) – gehen tuts auf jeden Fall.
das Bahnprojekt hat sich zu einer NK entschlossen, ich werd das in Portal:Berge und Gebirge zur Diskussion stellen. --W!B: (Diskussion) 07:04, 23. Apr. 2015 (CEST)
Das entspricht doch dem, was Digamma sagt: Bisstriche als Halbgeviertstriche, Durchkopplungen als Viertelgeviertstriche. Die von Dir genannten Beispiele passen daher alle. In einer Durchkopplung einen Halbgeviertstrich zu verwenden, funktioniert allerdings nicht. Es sollte daher auf Göller-Gippel-Zug oder eine gänzliche andere Variante wie Gebirgszug Göller – Gippel verschoben werden. Das andere Beispiel, Portevin-Le Chatelier-Effekt, ist ebenfalls falsch; hier muss konsequent durchgekoppelt werden zu Portevin-Le-Chatelier-Effekt. Grüße, Yellowcard (D.) 09:27, 23. Apr. 2015 (CEST)
Dann verschieb doch bitte. 85.212.31.76 09:28, 23. Apr. 2015 (CEST)
Soeben getan. Yellowcard (D.) 13:04, 24. Apr. 2015 (CEST)
@Yellowcard: Durchkopplung mit Halbgeviertstrich: das stimmt im prinzip, es geht um die frage, ob hier nicht die phrase «Göller–Gippel» ("von bis") mit dem wort Zug gekoppelt wird, und eben nicht schlicht drei worte durchgekoppelt: da die anderen gebirgsgruppen (wenn keine qualifikator zur art der gebirgsgruppe angefügt ist) ebenfalls mit bisstrich stehen, heisst eben meiner meinung nach die gebirgsgruppe Göller–Gippel, hier aber explizit als "Zug" benannt (und nicht als gruppe, was her "berge rundherum" hiesse, während zug in der alpinismus-fachsprache eben ausdrücklich "stehen in einer linie" bezeichnet) --W!B: (Diskussion) 13:14, 25. Apr. 2015 (CEST)
@Yellowcard: Gebirgszug Göller–Gippel wenn schon ohne Leerzeichen. --Leyo 02:39, 27. Apr. 2015 (CEST)
@Leyo: Halbgeviertstrich#Bis-Strich sieht das etwas differenzierter, aber meinetwegen auch ohne Leerzeichen. Grüße, Yellowcard (D.) 08:27, 27. Apr. 2015 (CEST)
Gibt es für die Schreibweise Göller–Gippel-Zug irgendwelche Belege? Bei Google finde ich nur die Schreibweise Göller-Gippel-Zug – außer im Zusammenhang mit Wikipedia. --Fomafix (Diskussion) 19:31, 26. Apr. 2015 (CEST)
Halbgeviertstrich und Viertelgeviertstrich gemischt in einem durchgekoppelten Begriff ist m. E. ein typografisches No-Go. --тнояsтеn 11:05, 30. Apr. 2015 (CEST)
Präziser würde ich sagen: Der Halbgeviertstrich in einem durchgekoppelten Begriff ist ein typografisches No-Go. Gruß, Yellowcard (D.) 12:43, 1. Mai 2015 (CEST)
Habe gerade mal entsprechend verschoben – vorbehaltliche besserer Lemma-Vorschläge natürlich. Grüße, Yellowcard (D.) 12:44, 1. Mai 2015 (CEST)

24. April 2015[Bearbeiten]

Signaturen von umbenannten Konten[Bearbeiten]

Nun wurden kürzlich massenhaft Nutzerkonten umbenannt und ein "~dewiki" angehängt. Was ist mit Diskussionsbeiträgen von diesen Konten, deren Signatur ohne "~dewiki" dasteht und nun einem anderen Konto zugeordnet ist? Ist das nicht eine Art Unterschriftenfälschung? --2A02:810D:27C0:5CC:F01B:20DB:865F:35D7 20:21, 24. Apr. 2015 (CEST)

Gute Frage eigentlich. Ähm, eine Lösung wird sicher gegeben sein, und hier sogleich erscheinen. hex hex --BHC (Disk.) 20:41, 24. Apr. 2015 (CEST)
Der Foundation scheint das relativ egal zu sein. Dramatischer find ich das noch auf Commons, wo falsche Leute attribuiert werden. Dort könnte man das zumindest noch für einzelne Konten ganz gut per c:Help:VisualFileChange.js korrigieren. Auf dewiki gibt es solch ein Werkzeug ja leider nicht. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 20:44, 24. Apr. 2015 (CEST)
In Englisch: DerHexer, it is not true that the Foundation cares little about signatures. I care very much and would like them to be fixed. The problem is that I am not authorized to go and change the signatures of other people as an act of the WMF. It is theoretically easy to set up a tool on Labs which would let people log in through OAuth and find-and-replace their old signatures automatically, and I proposed such a tool back in February. You can see the negative responses that followed, and no one has been willing to do this since. I still welcome such an innovation. Keegan (WMF) (Diskussion) 00:24, 25. Apr. 2015 (CEST)
Ey, how did you find that comment? :p Let me rephrase it: If it had been a priority to get this fixed, there had been a solution when the accounts were renamed. Of course, there are problems like the ones Anomie mentioned but they could have been fixed imho. I do hope that Flow will reduce the number of confusing links as much as SUL did. … As you may know from the MediaViewer and Share a fact discussions in the German community, we care a lot about adequate attribution. Hence, I do worry more about misattribution on Commons than old signatures. Imho, that's a problem that should be fixed asap. Thanks for pointing me/us to this mailinglist thread! :-) Cheers, —DerHexer (Disk.Bew.) 00:46, 25. Apr. 2015 (CEST)

Auch ein großes Problem sind bei der Umbenennung verschobene Vorlagen im BNR von irgendwem oder auch öfters eingebundene Vorlagenweiterleitungen nach vorherigen Umbenennungen. 2 von der 2. Sorte habe ich letzte Tage schon verschoben und den Verschieberest von ~dewiki aus löschen lassen (denn der war ja nirgends eingebunden), weil die Vorlageneinbindungen dadurch kaputt waren. Vielleicht würde eine Liste helfen, die alle Unterseiten im BNR listet, die mit ~dewiki enden, das wären dann nicht die Benutzerseiten selbst, sondern was da sonst noch so Verschobenes war. Dort wären auch WL kein Problem, also weniger als bei den Benutzerseiten. Also könnte man da entweder solche Seiten zurückschieben oder die WL neu erstellen. Nur wie bekommt man eine solche Liste aller Unterseiten im BNR? Man könnte sonst auch die Beiträge des Maintenance script im BNR auf vorher eingebundene Unterseiten hin durchsehen. Diese kaputten Vorlagen tauchen alle nicht auf der Spezialseite Spezial:Gewünschte Vorlagen auf, habe ich gerade mal nachgesehen. Wahrscheinlich werden dort nur kaputte bzw. gewünschte Vorlagen aus dem Vorlagen-Namensraum gelistet. @DerHexer, Keegan (WMF) Es müsste also eine andere Lösung für die kaputten Vorlagen geben. Das sind auch nicht so viele Edits wie bei den kaputten Signaturen und anderen Links, also wird das doch auch schneller gefixt werden können, oder? --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 15:50, 25. Apr. 2015 (CEST)

Die Spezialseite für die gewünschten Vorlagen betrachtet nur den Vorlagennamensraum. Es gibt 1987 Seiten mit "~dewiki/" im Benutzernamensraum. Die Benutzervorlage mit den meisten Einbindungen die jetzt fehlt findet sich unter Spezial:Linkliste/Benutzer:Hufi/Bild-alt mit 62 Einbindungen. Der Umherirrende 20:54, 25. Apr. 2015 (CEST)
Ganze Liste. Der Umherirrende 21:04, 25. Apr. 2015 (CEST)
Danke erst mal für die Vorlagen-(WL-)Liste. Suchen nach "~dewiki/" ist sicher eine Idee, wenn man nach den Vorlagen noch weiter schauen will, was da noch ist. Die Hufi-WL habe ich gerade verschoben, einige andere sehr oft eingebundene werde ich auch noch zurückschieben. Wer die Links umbiegen will, kann das dann dort in Ruhe tun – oder wahlweise per Bot. Die nur einmal bis sehr wenig eingebundenen kann man ja stattdessen einfach eben umbiegen. Ein Vorschlag dazu: Kannst du neben die Linklisten noch zusätzlich Links auf die Seiten mit ~dewiki hinten dran reinschreiben? Dann sieht man sofort, wenn die rot sind, dass sie entweder zurückgeschoben oder die Links direkt gefixt und anschließend die dorthin verschobenen WL oder Seiten gelöscht wurden und dass damit das Problem mit den gelöschten Seiten gefixt wurde und braucht die Liste nicht noch woandershin zu kopieren. Dank dir noch mal, sehr hilfreiche Liste, da braucht man nicht mehr herumzusuchen. :-) Dann kann man das Problem mit den Signaturen weiter lösen. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 21:54, 25. Apr. 2015 (CEST) 
Man bräuchte Direktlinks auf den vorherigen und den umbenannten Namen. Denn entweder wird nur eine viel verlinkte WL (wegen einer vorherigen Umbenennung) zurückgeschoben oder wie bei Benutzer:Valo/Vorlage:Ironie wurden Vorlagen mit einem Benutzer verschoben, dann braucht es neue WL, damit müsste also der vorherige Link blau werden, aber der umbenannte jetzige bleibt dabei ja bestehen. Entweder gibt es also nach dem Fixen 2 blaue Links (vorheriger und umbenannter Name) oder aber der umbenannte Name wird nur zurückgeschoben und dadurch rot. Oder ein paar wenige Links werden einfach gefixt. Dann bleibt allerdings der vorherige Link rot und der umbenannte wird nur rot, wenn es eine nicht verlinkte WL ist und keine verschobene Vorlage. Also würden Direktlinks nur tw. etwas nützen. Na, mal sehen. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 22:12, 25. Apr. 2015 (CEST)
Die Liste ist bis auf Benutzer:Guide/Vorlage:Begrüßung abgearbeitet. Hier müsste man den verschobenen Text am besten substen. Der Umherirrende 20:33, 26. Apr. 2015 (CEST)
Sehr schön, dann habe ich ja nichts übersehen. Einige Einbindungen bei den nicht so oft verwendeten Vorlagen werde ich noch umbiegen, da hatte ich erst mal vorläufige WL erstellt, damit die Babel nicht so lange kaputt bleiben.
Und die eine mit den immerhin 33 Einbindungen hatte ich erst mal zurückgestellt, da es etwas komplizierter ist und dieser zur ~dewiki-Seite verschobene Text nicht einfach so ersetzt werden kann, das wäre falsch. Denn der verschobene Text wurde am 11.8.2007 fremdangelegt (also nicht durch den Benutzer selbst), nachdem seine eigene Seite zuvor schon mal bei vorheriger Umbenennung verschoben (21.6.2007) und die Weiterleitung gelöscht (25.6.2007) worden war. Der zuvor in Airport umbenannte Benutzer hatte sich am 25.6.2007 deaktivieren und sperren lassen, damals war die Seite dann dort gelöscht worden. Der ursprüngliche Begrüßungstext ist also nicht mehr öffentlich sichtbar, der da überall eingesetzt werden müsste. Denn der nach der Deaktivierung erst neu angelegte Text ist ja nicht von ihm (Guide), sondern von einem Nerock23, da wäre das Ersetzen komplett falsch. Eine WL müsste jedenfalls auf diese gelöschte Airport-Unterseite zielen, wäre dann aber defekt, also geht das nicht. Und nun? Als Admin den lange gelöschten Text bei den Einbindungen einsetzen? Schließlich ist es ein zu ersetzender Begrüßungstext, der nicht einfach so gelöscht gehört. Insofern müsste man den Text auch wiederherstellen, damit die Begrüßungen nicht kaputt bleiben. Die Löschung eines auf fremden Diskussionsseiten eingebundenen Begrüßungstextes nur aus dem Grund, dass sich der Benutzer hat deaktivieren und sperren lassen, war jedenfalls falsch. Aus dem Grund kann ich da auch gar nichts machen. Willst du den gelöschten Text auf den 33 Seiten ersetzen? --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 05:04, 27. Apr. 2015 (CEST)
Die Vorlage enthält zwar eine Signatur, aber keinen Zeitstempel (Admin-Link), was dann auch etwas komisch ist … Der Umherirrende 18:14, 27. Apr. 2015 (CEST)
@Umherirrender: Das Datum beim Einsetzen war fast immer der 9.5.2007, jedenfalls bei denen von oben bis BD:Maxito. Man könnte also einfach mal die Uhrzeit weglassen (wen interessiert die noch nach all den Jahren, steht auch in der Versionsgeschichte) und nur das Datum mit reinsetzen. Bei den unteren sind das bei BD:Wikkimadda und BD:Cranberry~dewiki der 10. Mai 2007, bei BD:Roter Riese und BD:Dirtdevil1990 der 11. Mai 2007 (beim Dirtdevil steht aber schon eine Sig dahinter) und bei BD:Cryonic07 und BD:Balkonkind der 12. Mai 2007. Kann man direkt beim Ersetzen ergänzen (oder per ebenfalls ersetzter Unsigniert-Vorlage). Das geht aber erst, wenn es einen Text gibt, den man dort ersetzen kann, bisher ist der ja unsichtbar (gelöscht). Offenbar hatte er dann damals auch bei den Begrüßungen normalerweise nicht mit Datum signiert. Begrüßung ohne einen Text ist auf jeden Fall komischer als ein Text mit fehlendem Zeitstempel. Denn so signieren auch heute noch immer wieder Benutzer fälschlich. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 02:40, 28. Apr. 2015 (CEST)
erledigt ErledigtIst jetzt erledigt, aber die einfache Variante der Textersetzung ohne Zeitstempel, nach 8 Jahren ist das wohl unwichtig. Die meisten Benutzer wirken eh inaktiv. Der Umherirrende 21:38, 30. Apr. 2015 (CEST)
Ja, macht sicher nichts, Hauptsache gefixt.
Nun fehlen noch die unten erwähnten 26 Seiten mit Links auf die E-Mail-Spezialseite im BNR. Wobei auch noch einige Uraltlinks mit wiki.phtml drin darunter sind, die sind wahrscheinlich lange inaktiv, aber nun ja.
Nach Signaturen in anderen NR außer der jeweils eigenen BD habe ich nicht geschaut, das wäre Sache für einen Bot. Aber im eigenen BNR ist es meistens die Benutzerseite selbst, da sollte nicht auf die Mailfunktion von jemand anders verlinkt werden. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 21:54, 30. Apr. 2015 (CEST)

@Umherirrender: Kannst du auch eine Liste aller BD-Seite mit „~dewiki“ im Namen erstellen, die entweder die Vorlage:Autoarchiv oder Vorlage:Autoarchiv-Erledigt einbinden? Siehe hier, das Archivierungsziel ist nicht mehr korrekt. Wenn auf Diskussionsarchive verlinkt wird, sollten auch diese Links gefixt werden (evtl. auch in der Vorlage:Archivübersicht). Sonst zieht sich der Fehler über Jahre hinweg, wenn dann irgendwann doch der Bot dort etwas archivieren will, und seien es auch nur die SUL-Benachrichtigungen von März und April. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 18:49, 26. Apr. 2015 (CEST)

erledigt ErledigtEs gab 12 Seiten die ich gefunden habe. Ich habe sie geprüft und notwendige Anpassungen vorgenommen. Der Umherirrende 20:33, 26. Apr. 2015 (CEST)
Danke für deine Ersetzungen. Ich weiß gar nicht, wo du die Abfrage im Kommentar überhaupt einsetzt, damit du das findest, aber wahrscheinlich braucht man dafür einen Labszugang, oder? Auf die Idee, die Linklisten der beiden Vorlagen auf BD-Seiten mit ~dewiki hin durchzusehen, war ich noch nicht gekommen. ;-) Das wäre aber auch eine Möglichkeit gewesen, wahrscheinlich mit einiger Sucherei, weil die Linklisten doch lang sind. Also ist es so doch besser. :-) --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 05:04, 27. Apr. 2015 (CEST)
Du kannst sie über WP:Quarry absetzen (ist allerdings öffentlich sichtbar, was da wer anfragt). Oder per ToolLabs-Zugang, wie ich es gemacht habe. Das schreiben der SQLs ist meistens schwieriger ;-) Der Umherirrende 18:14, 27. Apr. 2015 (CEST)
Danke für die Info. Das muss ich mir auch mal ansehen. :-)
@Umherirrender: Übrigens habe ich inzwischen doch eine Suchmöglichkeit gefunden, mit der ich die 5 bzw. 7 Seiten gefunden habe: intitle:"~dewiki" hastemplate:"Autoarchiv-Erledigt" ergibt 5 Seiten und intitle:"~dewiki" hastemplate:"Autoarchiv" 7 Seiten. So lernt man auch noch mehr über diese Suchfunktion. So brauchte es also nicht mal Labs oder Quarry dafür. Nicht schlecht, oder? :-) Das merke ich mir jetzt mal. Die Suchfunktion gefällt mir jedenfalls ganz gut. :-) Nur habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich Seiten mit 2 Punkten hintereinander im Seitentitel (nur ANR) finden kann; die Versuche funktionierten alle nicht. Wenn du irgendeine Idee dazu hast … --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 02:01, 28. Apr. 2015 (CEST)

Die 3 Links auf die E-Mail-Spezialseite habe ich auch angepasst, ebenso diese 7 Links. Jetzt sehe ich noch diese 19 Links durch, was da zu korrigieren ist (oft auch nicht zu korrigierende Signaturlinks von anderen Benutzern). @Umherirrender: Kannst du dann noch automatisiert diese Links anpassen und auch die anderen Benutzerseiten- und -unterseitenlinks auf diesen Benutzerseiten? Sonst mailt man an die dort angegebene Wikimailadresse und ein anderer Benutzer erhält demnächst die entsprechenden E-Mails. Das würde man auch hier gar nicht mitbekommen. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 15:46, 27. Apr. 2015 (CEST)

Zum automatisch anpassen habe ich auch nichts parat. Da die Benutzer offentsichtlich schon lange inaktiv sind, sehe ich die Gefahr von falschen E-Mails gering an. Problematisch wird es auch erst wenn der globale Benutzer dewiki einmal besucht hat und ein lokales Benutzerkonto existiert. Der Umherirrende 18:14, 27. Apr. 2015 (CEST)
Das bekommt man dann ja später nicht mehr mit, wenn sich da jemand neu angemeldet hat. Jetzt wäre es eben eine Aktion und später könnten die Links dann auch wieder neue und somit falsche sein. Deswegen wäre es besser, das jetzt direkt automatisch zu korrigieren, mindestens die Links und Signaturen (bei den betreffenden dann am besten auch direkt die Links auf die Benutzerseiten und BD, das wäre alles in einem Edit) auf die Mail-Spezialseiten. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 02:01, 28. Apr. 2015 (CEST)

@Keegan (WMF), DerHexer, Hoo man: Entsprechend sollten auch zumindest erst mal die Signaturen der umbenannten Benutzer auf Diskussionsseiten angepasst werden, die derartige Links auf die Mail-Spezialseiten enthalten. Oder könnte man beim einen oder anderen Benutzer nicht die Konten zusammenführen, wenn sie wie in so einem Fall alle direkt verlinkt waren, die einzelnen lokalen Konten aber trotzdem auseinandergerissen wurden? m:Special:CentralAuth/Jaykb~dewiki usw. Warum wurden diese Konten überhaupt auseinandergerissen, wenn doch der Benutzer auf die Mailspezialseite verlinkt und somit eine Mailadresse eingetragen hatte? Kann man dessen Konten wieder zusammenführen? --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 15:48, 27. Apr. 2015 (CEST)

Weil sich das nicht automatisieren lässt. Sollen jetzt deiner Meinung nach bei 3 Mio. Konten Menschen händisch die Benutzerseiten durchgehen, um zu schauen, ob die Konten zusammengehören? Ja, solche Zusammenlegungen wurden gemacht. Auf Anfrage der betroffenen Personen. Noch einmal: Auch hier ist vorauseilenander Gehorsam nicht sinnvoll. Eine perfekte Ordnung ist bei 3 Mio. Konten nicht erreichbar. … Keegan hat ja andernorts geschrieben, dass er ein Skript begrüßte, das Signaturen korrigiert. Das ist aber auf wenig Zustimmung gestoßen. Programmieren wird's wohl auch keiner. Etwas einfacher könnte der Korrigieren der Links auf die Wikimail-Funktion sein. Das dürften deutlich weniger sein. Grüße, —DerHexer (Disk.Bew.) 23:56, 27. Apr. 2015 (CEST)
Von 3 Mio. Konten und alle manuell daraufhin durchsehen habe ich nichts geschrieben. Mich hat hier aber insbesondere gewundert, dass es einerseits hieß, Konten mit eingetragener Mailadresse wären alle automatisch zusammengeführt worden, und andererseits gibt es hier einen Mail-Speziallink und direkte Verlinkungen in die anderen Wikis und von dort auch hierher, also eindeutige Sache. Da verstehe ich nicht, warum es überhaupt zu den Umbenennungen gekommen ist. Also wurden doch nicht alle Konten mit eingetragenen Mailadressen automatisch zusammengeführt, sondern auch davon welche auseinandergerissen, zeigt dieses Beispiel. Wahrscheinlich sind es aber deswegen relativ wenige umbenannte Konten, die auf die Mail-Spezialseite verlinken. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 02:01, 28. Apr. 2015 (CEST)

Auf diese Weise fällt auch auf, dass P. Birken schon seit einem knappen Jahr nicht mehr hier editiert hat. Und niemand hat ihn bisher bei WP:VW eingetragen. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 18:05, 27. Apr. 2015 (CEST)

Zumindest hat er auf diese Weise doch noch mal wieder reingeschaut. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 02:01, 28. Apr. 2015 (CEST)

26. April 2015[Bearbeiten]

Sperre und Bearbeitungen[Bearbeiten]

Da ich selbst noch nie gesperrt war: Nehmen wir an, ein angemeldeter Benutzer loggt sich aus und vandaliert per IP. Die IP wird gesperrt. Kann der Benutzer dann trotzdem mit seinem Account editieren oder ist er für die Zeit der IP-Sperre (nehmen wir an, es ist eine statische IP) dann zur Untätigkeit gezwungen? --Paulae 21:40, 26. Apr. 2015 (CEST)

Das kann der Admin einstellen, mit nem Häkchen bei "Erstellung von Benutzerkonten verhindern (Nutzer mit dieser IP-Adresse können keine Benutzerkonten anlegen". Soll ichs Dir mal zeigen ;-) ? --Logo 21:44, 26. Apr. 2015 (CEST)
(BK) Siehe auch Hilfe:Benutzer sperren#Sperrparameter. XenonX3 – () 21:45, 26. Apr. 2015 (CEST)
Wenn ich's Recht verstehe, ist der passende Sperrparameter dann allerdings Angemeldete Benutzer daran hindern, Bearbeitungen unter dieser IP-Adresse vorzunehmen, nicht der von Logo genannte. Gruß, ----Benutzer:Apierta 21:47, 26. Apr. 2015 (CEST)
Ja, das stimmt. XenonX3 – () 21:50, 26. Apr. 2015 (CEST)
@Logo: Urgh, bloß nicht. :-) Hm, also korrespondiert die Sperrumschreibung „Erstellung von Benutzerkonten gesperrt“ mit dem Parameter „Erstellung von Benutzerkonten verhindern“. „Darf eigene Diskussionsseite nicht bearbeiten“ wäre dann der Parameter „Diesen Benutzer daran hindern, seine eigene Diskussionsseite zu bearbeiten, solange er gesperrt ist“. Und der Parameter „Angemeldete Benutzer daran hindern, Bearbeitungen unter dieser IP-Adresse vorzunehmen“ wird in der Sperranzeige dann wie angezeigt – also die Pünktchen bei sperrte xy für eine Dauer von 13 Stunden (…) lauten wie? Oder sieht man die Begründung als normalsterblicher Benutzer dann nicht? --Paulae 22:04, 26. Apr. 2015 (CEST)
Das ist interessant. Die weitaus meisten Benutzer wurden ja nie gesperrt: seien es nun IPs, vorübergehende Besucher, Kern-Kompetenzler oder Admins. Die Auswirkungen einer Sperre wären also bei den rund 50 von 5000 Benutzern zu erfragen, die immer wieder, aber nicht infinit gesperrt werden. Du findest sie in WP:VM. - In der Admin-Praxis taucht das Problem mE nur auf WP:Sperrprüfung auf: Dort nimmt man per Häkchen den sog. Autoblock raus, damit Benutzer:Idiot1 als Benutzer:Idiot2 eine Sperrprüfung editieren kann. - Man sollte aber nicht vergessen, dass 99% der Sperren kurzfristig gegen Penis-Schüler-Ips ergehen, und dort hat sich die Standardeinstellung bewährt. - Gruß --Logo 03:18, 27. Apr. 2015 (CEST)
@Paulae: Die Sperrbegründung bei den WP:Autoblocks ist sichtbar (man sieht also wer sich angemeldet hat), nur die dazugehörige gesperrte IP ist nicht sichtbar. Siehe Einträge auf Spezial:BlockList (Automatische Sperrung #????). Da die IP nicht sichtbar ist, gibt es auch kein Logbuch-Eintrag, der möglicherweise auf Spezial:Beiträge angezeigt werden könnte. Der Umherirrende 21:47, 30. Apr. 2015 (CEST)
Hm, irgendwie wurde meine Frage von niemandem wirklich beantwortet, aber inzwischen ist es auch egal, da sich der Hintergrund der Frage inzwischen quasi selbst erledigt hat. :-) --Paulae 23:29, 30. Apr. 2015 (CEST)
@Paulae: Wenn Autoblock aktiv ist, kann er es nicht (Wird für 24 Stunden gesperrt). Wenn das nicht für die Sperre aktiv ist, kann er weiterhin arbeiten. Dies wird (oder könnte) beispielsweise bei Schul-IPs gemacht (werden), da man ja nur die IP von Bearbeitungen ausschließen möchte. Wenn ein Schüler aber über sein Benutzerkonto normale bearbeiten machten möchte (Freistunde oder so), soll er das ja dürfen. Der Umherirrende 19:47, 2. Mai 2015 (CEST)

27. April 2015[Bearbeiten]

Benutzerprofilseite[Bearbeiten]

Es geht um die Benutzerprofilseiten für Mobilversion (Beispiel).

Eine solche Seite besteht aus mickrigen 4 Zeilen. Neben den wichtigsten Basics wird angegeben, von wem man das letzte Dankeschön erhalten hat. Abgesehen davon, dass ich so was gar nicht gerne sehe, ist das sonst nur in den Tiefen der Logbücher ersichtlich. Warum ist das in der Mobileversion dagegen so prominent platziert? Von wem man das letzte Dankeschön erhalten hat, ist meiner Meinung nach doch so was von irrelevant. Spricht also etwas dagegen, das rauszunehmen (MediaWiki:mobile-frontend-profile-last-thank)? --Filzstift  14:22, 27. Apr. 2015 (CEST)

Dafür hast du jetzt gerade das letzte Dankeschön für diesen Beitrag erhalten. :-) Denn von der Existenz dieser Profilseite habe ich bis eben noch gar nichts gewusst. – Das kann man ansonsten übrigens gerne rausnehmen. Aber warum hast du noch nicht mindestens 10 Dankeschöns für diesen Beitrag erhalten? Die wären doch mal fällig. ;-) --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 17:00, 27. Apr. 2015 (CEST)
Halte ich auch für Unsinn. Und wieso fehlt bei dir der Anmeldezeitpunkt? --mfb (Diskussion) 14:25, 27. Apr. 2015 (CEST)
So viel ich weiss, fehlt der Anmeldezeitpunkt bei Konten, die vor ca. 2005 erstellt worden sind. Damals wurde das noch nicht geloggt. --Filzstift  14:39, 27. Apr. 2015 (CEST)
doch, es wurde geloggt, und bis vor etwa 18 Minaten gab es auch ein Tool, der es anzeigte. Der lag auf dem WMDE-Server und ist weg. -jkb- 14:57, 27. Apr. 2015 (CEST)
@-jkb-: Es wurde nicht geloggt. Das Tool auf dem Toolserver versuchte nur eine Näherung/Schätzung. — Raymond Disk. 16:09, 27. Apr. 2015 (CEST)
Dann so, die "Approximation" war bei mir jedoch minutengenau präzise, und bei einigen anderen, mit denen ich darüber sprach, ebenfalls. Auf meiner DS ist aus Traurigkeit der Link immer noch vorhanden (oben, blau eingerahmt). -jkb- 16:16, 27. Apr. 2015 (CEST)
Falls das Registrierungsdatum fehlte, wurde meistens das Datum der ersten Bearbeitung genommen. Dies würde auch das entsprechende Wartungsskript für de.wp machen, wenn es dann mal laufen würde (T24097 - en.wp ist aber schon fertig, dann interessiert es meistens keinen mehr). Der Umherirrende 18:35, 27. Apr. 2015 (CEST)
Hierbei handelt es sich um ein neues Feature, das uns die WMF beschert hat und gegen das an prominenter Stelle deutlich protestiert wurde – wie so häufig leider wieder einmal ohne Erfolg. Seufz. --AFBorchertD/B 14:43, 27. Apr. 2015 (CEST)
(BK) Nachtrag: Es gibt dazu diesen Patch, der aber vor sich hindümpelt. --AFBorchertD/B 14:49, 27. Apr. 2015 (CEST)
Noch ein Nachtrag: Im Vergleich zur Fassung vom Februar ist inzwischen offenbar zumindest das letzte hochgeladene Bild entfernt worden. --AFBorchertD/B 14:52, 27. Apr. 2015 (CEST)
Einfach MediaWiki:mobile-frontend-profile-last-thank leeren und evtl. dirty hacks hinfügen, damit das Layout wieder stimmt. Funktionierte doch über Jahre problemlos, wir haben 1000 solcher Anpassungen. Wieso muss das jetzt plötzlich vom WMF abgesegnet werden, der lokale Konsens genügt doch? Die sind doch nicht für Inhalte zuständig, sondern für den Betrieb der Seite. --Filzstift  15:11, 27. Apr. 2015 (CEST)
Nein, darum ging es ja gerade in dem Konflikt um den WP:Superschutz und das ganze Umfeld seit dem Jahr 2014. Die Selbstverwaltung wurde abgeschafft.--Aschmidt (Diskussion) 16:09, 27. Apr. 2015 (CEST)
Das ist doch eine ganz anderes Paar Stiefel. In der Causa Mediaviewer hat sich unsere Community entschieden, ein wesentliches Feature der User Experience abzuschalten (per MB nur de facto, per lokaler Anpassung schliesslich komplett, weshalb der Superschutz eingeführt wurde), das die Foundation als strategisch wichtig eingestuft hatte. Filzstifts Anfrage hier lautet, ob wir eine unwichtige Info von einer mobilen Spezialseite entfernen sollten, von der selbst die allermeisten alten Hasen bis vor Kurzem überhaupt nicht wussten, dass es sie gibt. --YMS (Diskussion) 16:45, 27. Apr. 2015 (CEST)
Und diese unwichtige Info steht in einem Ticket, das vor sich hindümpelt. Ganz zu schweigen davon, daß man sich schon fragen kann, warum eigentlich bei den kilometerlangen Reports, Newsletter und Ankündigungen die es wöchentlich, monatlich, vierteljährlich und jährlich gibt, gerade die alten Hasen weder von dieser mobilen Benutzerseite noch vo manch anderem nichts mitgekriegt hatten? Weil das in einem Bereich gemacht wird, wo fast nur die neuen Hasen hinkommen und weil man dafür weder um Erlaubnis fragt noch gar darauf hinweist, daß sich da etwas ändert. Sollte das mal wieder anders werden, melde Dich doch gerne bei mir.--Aschmidt (Diskussion) 18:08, 27. Apr. 2015 (CEST)
+1. (BK) Stimmt, bei mir sind auch Anmeldezeitpunkt und Beitragszähler zu sehen: Spezial:Benutzerprofil/Mangomix. Das mit der Dankerei find ich ja ein nettes und durchaus motivierendes Gimmick, aber es sollte m. E. grundsätzlich nicht öffentlich einsehbar sein. --Mangomix 🍸 14:47, 27. Apr. 2015 (CEST)
//BK// Nur nebenbei: ich habe mir mit Mühe mein Profil angeschaut (die Adresszeile von Filzstift eben manuell geändert - wie kriegt man das sonst hin?), und die Danksagung habe ich da auch - [2]. Bit recht bodenstätndig stationär. -jkb- 14:48, 27. Apr. 2015 (CEST)
Zuletzt gedankt durch (85662) K3ine Be22erung sichtbar, war Sp3rrumgehung. lol... --Filzstift  15:07, 27. Apr. 2015 (CEST)
... das war ein Sperrumgeher, der heute Seewolf mehrfach besuchte und ich ihn sperrte; es gefiel ihm wohl :-) -jkb- 16:17, 27. Apr. 2015 (CEST)
Das hab ich jetzt gefixt. :-D --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 17:10, 27. Apr. 2015 (CEST)
Ad "wie kriegt man das sonst hin?": Diese Spezialseite ist nur für die mobile Version gedacht, dort ersetzt sie quasi alle Links auf Benutzernamen. Also beispielsweise einen beliebigen Artikel in der Mobilversion aufrufen, dann auf den xyz-Link in "zuletzt bearbeitet vor soundsoviel Monaten von xyz" klicken. --YMS (Diskussion) 15:10, 27. Apr. 2015 (CEST)
Ja gut, aber ich hab meine Nase noch nie mobil ins Internet gestdckt, und dennoch ist die Seite da, mit all dem Mumpitz. -jkb- 16:18, 27. Apr. 2015 (CEST)
Die Seite gibt's halt unabhängig davon wie du ins Internet gehst. Aber nur wenn du die mobile Wikipediaversion besuchst (dafür musst du nicht mobil ins Internet gehen, auch auf dem Desktop hat jede Seite einen "Mobile Ansicht"-Link), wird sie auch benutzt. Solang sie nicht manuell (wie in diesem Thread) allerortens verlinkt wird, sind die Infos dort allemal versteckter als "in den Tiefen der Logbücher". --YMS (Diskussion) 16:51, 27. Apr. 2015 (CEST)
Zumal nur die letzte bearbeitete Seite angezeigt wird, im Gegensatz zu Spezial:Beiträge ;-) --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:19, 29. Apr. 2015 (CEST)
Hm, wo ist auf meinem Desktop der Link zur Ansicht Amobile Seite zu finden? -jkb- 10:26, 29. Apr. 2015 (CEST)
Am untersten Seitenrand: neben "Datenschutz", "Über Wikipedia", "Impressum" und "Softwareentwickler" steht "Mobile Ansicht". (Umgekehrt in der mobilen Ansicht ist es deutlich präsenter, da steht "Wikipedia ™ Mobil | Klassische Ansicht" in Normalgrösse in der obersten Zeile der Fusszeile jeder Seite, die sich dort direkt an den Content anschliesst.) --YMS (Diskussion) 10:39, 29. Apr. 2015 (CEST)
OMFG, wie putzig! Danke, bin begeistert :-) -jkb- 10:44, 29. Apr. 2015 (CEST)
Auch in der mobilen Ansicht finde ich keinen Link auf diese Spezialseite. Dann sind sie jedenfalls gut versteckt, wenn sie nicht verlinkt sind. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 22:06, 29. Apr. 2015 (CEST)
In der mobilen Ansicht steht über jedem Artikel z.B. "zuletzt bearbeitet vor einem Monat von Winternacht". Der Benutzername dort ist verlinkt mit jener Spezialseite, der Rest mit der Versionsgeschichte. Benutzernamen dort wiederum sind verlinkt mit den einzelnen Diffs, wo die Benutzernamen wiederum mit der Spezialseite verlinkt sind. --YMS (Diskussion) 17:06, 1. Mai 2015 (CEST)

29. April 2015[Bearbeiten]

Sind Bilder von Wikimapia lizenzrechtlich unbedenklich?[Bearbeiten]

Wikimapia setzt auf Google Maps. Laut unserem Beitrag werden die Daten von Wikimapia, "... seit 2012 unter der freien Lizenz CC-BY-SA angeboten". Bedeutet das, dass auch die Satelitenfotos, die Wikimapia verwendet, diese Lizenzform "erben"? --Zollwurf (Diskussion) 14:49, 29. Apr. 2015 (CEST)

Natürlich nicht, und ich verstehe nicht ganz, wieso Du den entscheidenden Teil in Deinem Zitat – nämlich „die erfassten Daten“ – weggelassen hast. Yellowcard (D.) 14:55, 29. Apr. 2015 (CEST)
Die "erfasseten Daten" sind aber überwiegend Polygone mit Beschreibungen, die ohne Karte im Hintergrund nahezu unbrauchbar sind. Das ist vergleichbar einem Stadtplan ohne Bezeichnung der Stadt. --Zollwurf (Diskussion) 15:11, 29. Apr. 2015 (CEST)
Das ist wie ein Stadtplan, den du mit Zusatzinformationen versiehst, z.B. den Namen von Geschäften. Diese Zusatzinformationen sind nicht vom konkret verwendeten Stadtplan abhängig, sondern du könntest sie auch über einen Stadtplan von einem anderen Verlag (bei Print-Verwendung: im selben Massstab) legen. Und vorausgesetzt, du hast genügend Zusatzdaten erfasst, bieten diese auch ohne den Stadtplan eine gewisse Orientierung (mit einer reinen, halbwegs vollständigen Ladenlokalkarte solltest du etwa schon relativ problemlos durch die Fussgängerzonen in der Innenstadt navigieren können). Aber in keinem Fall wird der ursprüngliche Stadtplan dadurch, dass du ein paar Zusatzinformationen draufkritzelst oder darüberblendest, mit einer von dir gewählten Lizenz verbreitbar. Deine Zusatzanmerkungen selbst kannst du aber natürlich frei verbreiten. --YMS (Diskussion) 15:31, 29. Apr. 2015 (CEST)
Gut, der Vergleich mit einem Stadtplan hinkte. Anderes Beispiel, eine Seekarte ohne Gewässer oder eine Bergwanderkarte ohne Gelände. M.E. gibt es zahlreiche Informationen die ohne zwingend damit verbundene Daten, also Gewässer, Topographien usw., keinen Nutzen haben. Was soll mit einer Anmerkung auf einem Stadtplan anzufangen sein, wenn der Urheber des Stadtplans dessen Nutzung verbietet? --Zollwurf (Diskussion) 15:42, 29. Apr. 2015 (CEST)
Dass du mit den Daten ohne gewisse andere Daten eventuell nichts anzufangen weisst, ändert nichts daran, dass diese beiden Datensätzen lizenzrechtlich unabhängig voneinander sind. Zumal sie hier eben auch sachlich unabhängig voneinander sind - die Wikimapia-Polygone werden Koordinaten aus der echten Welt verwenden, keine wie auch immer gearteten Google-Maps-internen. Wenn du die entsprechenden Schnittstellen programmierst, kannst du sie auch beispielsweise über Karten von Bing Maps oder Satelittenbilder von NASA World Wind legen. Aber auch die fielen dadurch nicht unter CC-BY-SA (für World Wind ist das aber egal, die sind ja schon public domain). --YMS (Diskussion) 15:58, 29. Apr. 2015 (CEST)
Umgekehrt kann auch fast kein Mensch was mit Geobildern ohne Beschriftung anfangen, mal von den klassischen Umrissen der Kontinente und einigen, etwa "stiefelförmigen", Staaten abgesehen. Wieso ist die schlichte Ablichtung der Erde aus dem Weltall geschützt, die extrem aufwenige Beschriftung der dortigen Geoobjekte nicht? --Zollwurf (Diskussion) 20:53, 29. Apr. 2015 (CEST)
Mehrfach unbrauchbar: Die Daten von Google Maps sind geschützt und nicht frei lizenziert (können wir also nicht verwenden) und für den Wikimapia-Datensatz ist die CC-BY-SA eigentlich eine ungeeignete Lizenz; OpenStreetMap hat aus gutem Grund auf die Open Database License umgestellt; nicht nur aufgrund der hier geschilderten Problematik, auch die lizenzkonforme Weiternutzung von Kartendaten mit vielen Autoren ist mit CC-BY-SA schwierig. Gestumblindi 20:58, 29. Apr. 2015 (CEST)
Das leuchtet mir ein. Andererseits sollte dann aber mal alsbald ein Bot die Wikimedia nach just solchen Bildchen (von Wikimapia) durchforsten. Ich befürchte da gibt es viele Treffer... --Zollwurf (Diskussion) 21:17, 29. Apr. 2015 (CEST)
So schlimm sieht es nicht aus. Ich habe gerade mal auf Commons geschaut: Dort gibt es zwar eine commons:Category:Images from WikiMapia - das sind aber hauptsächlich Fotografien, die man auf WikiMapia offenbar auch hochladen kann, und als solche aufgrund geeigneter Lizenz unproblematisch. Die Unterkategorie commons:Category:WikiMapia related deletion requests zeigt allerdings, dass immer wieder ungeeignete Bilder (auf Google-Basis) von WikiMapia hochgeladen und gelöscht wurden. Aktuell fällt mir nur Datei:Greentree map.png auf, die so aussieht, als basiere sie auf einer Satellitenaufnahme von Google Maps. Ich werde einen Commons-Löschantrag auf diese Datei stellen. Gestumblindi 00:51, 30. Apr. 2015 (CEST)

30. April 2015[Bearbeiten]

"(Softwareneuheit) Über die Versionsgeschichte können pro Version Markierungen gesetzt oder entfernt werden" - wie?[Bearbeiten]

Siehe Wikipedia:Projektneuheiten#Vorschau_auf_Version_1.26wmf3 und Beispiel in dieser Versionsgeschichte. Was ist das, und kann man das essen? Wenn ich versuche Markierungen hinzuzufügen kommt immer nur "Keine übereinstimmenden Markierungen gefunden [Suchtext]", selbst wenn der Text mit einer der Markierungen übereinstimmt. Und wieso kann man bei fremden Versionen Markierungen ändern, vorausgesetzt die Funktion funktioniert überhaupt? --mfb (Diskussion) 00:02, 30. Apr. 2015 (CEST)

Das liegt daran, dass alle Tags hier durch Erweitungen oder Bearbungsfilter definiert wurden, diese können nicht von Nutzern einem Edit zugeordnet werden. Ein Admin müsste über Spezial:Tags erst einen neuen Tag erstellen, im Beta-Cluster kann man z.B. die Markierung Botfehler zu Bearbungen hinzufügen/löschen. Anwendungsbeispiele fallen mir nicht wirklich ein, man könnte den Tag URV erstellen, Admins könnten dann leicht die Liste der von Benutzern markierten URV-Edits abarbeiten und ggf. Versionen verstecken. Ich finde die neue Funktion eher verwirrend, vorallem da nicht sofort klar ist wofür die neuen Checkboxen in der Versionsgeschichte gut sind. --sitic (Diskussion) 01:23, 30. Apr. 2015 (CEST)
War es Absicht von der deutschen Wikpedia-Community, dass diese Nachträglich-Tag-Bearbeiten-UI hier bei uns aktiv ist? Oder kam die einfach mit dem Update? Sollten wir das erstmal wieder abstellen? --Distelfinck (Diskussion) 02:00, 30. Apr. 2015 (CEST)
Und wenn wir es nicht allgemein deaktivieren – weiß wer, wie ich es ausblenden kann? Ich brauch es nicht, und will es auch gar nicht da haben... --BHC 🐈 (Disk.) 02:04, 30. Apr. 2015 (CEST)
<quetsch> @Distelfinck: Das kam ganz ohne unser Zutun mit dem letzten Update. Wer wollte, konnte sich das ganze schon vorher auf anderen Wikis ansehen, denn es werden ja nicht alle Wikis gleichzeitig ge-updated (ich hatte es z. B. schon vor ein paar Tagen im Wikimania-2016-Wiki gesehen). Gruß --Schniggendiller Diskussion 21:13, 30. Apr. 2015 (CEST)
Du meinst upgedated. :-P --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 21:21, 30. Apr. 2015 (CEST)
Oder so ;-) LG --Schniggendiller Diskussion 21:46, 30. Apr. 2015 (CEST)

Ich verstehe nicht, wozu das gut sein soll und was man damit machen kann. Mag mir das wer erklären? -- Chaddy · DDÜP 02:43, 30. Apr. 2015 (CEST)

Oder noch besser auf einer verlinken Hilfeseite beschreiben. Denn offenbar versteht kaum jemand, wozu das gut ist. Habe es [141621746=1&ids[141621593]=1&ids[141621586]=1 hier auf der Spielwiese] auch mal versucht. Es scheint, dass ich dort gar nichts eintragen kann, zumindest keins der Wörter von Spezial:Markierungen. Übrigens ist das Wort "Markieren" in der Wikipedia auch wunderbar mehrdeutig: Wikipedia:Markieren. Soll heißen: Ohne eine geeignete How-To-Erklärungsseite stiftet das nur Verwirrung. Unter Hilfe:Bearbeitungsmarkierung steht zudem "Ausgelöst werden die Markierungen automatisch und unvermeidlich durch spezielle Programme auf dem Wiki-Server." - Das ließt sich so, als ob eine manuelle Bearbeitung ohnehin nicht vorgesehen ist. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:18, 30. Apr. 2015 (CEST)
Ließt hier ein Admin mit? Offenbar versteht keiner, wozu das gut ist. Mein Vorschlag wäre, dass ein Admin eine geeignete (ggf. zu erstellende/zu bearbeitende) Hilfeseite dort verlinkt, wo die Ratlosigkeit entsteht: Beim Betrachten einer Versionsgeschichte. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:32, 30. Apr. 2015 (CEST)

Welche Benutzer sind denn prinzipiell dafür freigeschaltet? Als IP bekommt man die Schaltfläche Markierungen ausgewählter Versionen bearbeiten nämlich nicht.--Färber (Diskussion) 09:29, 30. Apr. 2015 (CEST)

Markierungen zusammen mit den Änderungen anwenden (applychangetags)
ist das Recht, das haben alle noramlen Benutzer. Und ja, das ganze geht, es muss nur ein Admin eine Markierung vorher anlegen, denn mit den bisher exitierenden geht das nicht. Gruß, Luke081515 10:13, 30. Apr. 2015 (CEST)
(BK - von WP:AA hierher verschoben, damit an einer Stelle diskutiert wird --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 10:15, 30. Apr. 2015 (CEST)) Ich bin ja kein Admin, habe aber durch meine Adminrechte auf beta das Feature bereits ausprobiert. Es geht so: Erst muss ein Admin eine neue Markierung erstellen. Dann kann, soweit ich das sehe, jeder Benutzer eine oder mehrere Markierungen zu jeder Version hinzufügen. Man könnte so also bestimmte Arten von Trolledits, oder auch z.B. Botfehlern sammeln, die sich dann nur jemand anschaue müsste. Dadurch sind die dann zentral auffindbar. (Man kann die Markierungen auch wieder entfernen) Bei den Trolledits könnte man dadurch z.B. die Filter optimieren, wenn das erwünscht ist. Allerdings geht das ganze erst, wenn ein Admin eine neue Markierung erstellt hat, denn es geht nur mit neuen die erstellt wurden, nicht mit denen, die über Filter usw. geschaffen wurden. Gruß, Luke081515 10:10, 30. Apr. 2015 (CEST)
Ich habe jetzt mal Hilfe:Bearbeitungsmarkierung#Versionen_manuell_markieren erstellt. Vielleicht kann das noch jemand verfeinern, der sich auskennt. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 10:23, 30. Apr. 2015 (CEST)
Hauptsächlich ist das das Recht changetags (beliebige Markierungen zu einzelnen Versionen und Logbucheinträgen hinzufügen und entfernen), denn damit kann man ja die Markierungen hinzufügen und entfernen, also jeder angemeldete Benutzer, nicht aber die unangemeldeten. Was applychangetags (Markierungen zusammen mit den Änderungen anwenden) zusätzlich zum Hinzufügen und Entfernen von Markierungen bewirken soll, bleibt unklar – was soll denn „anwenden“ bedeuten, was wird da wie angewendet? – und wird auch auf der Seite nicht erklärt, geschweige denn überhaupt aufgeführt, ebenso wenig wie changetags. Dort gibt es nur das Adminrecht managechangetags (Markierungen erstellen und aus der Datenbank löschen). --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 19:19, 30. Apr. 2015 (CEST)

Übrigens steht dort: managechangetags – „Der Benutzer darf vom Bearbeitungsfilter genutzte Markierungen erstellen und aus der Datenbank löschen.“ Das Recht haben Admins. Dass Admins auch Markierungen erstellen könnten, die nicht vom MBF genutzt werden, sondern die andere Benutzer dann manuell hinzufügen oder entfernen können, davon steht dort nichts. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 19:41, 30. Apr. 2015 (CEST)

@Winternacht: Ich habe mir die Freiheit genommen, das mal zu ändern. Ich habe auf Beta Adminrechte und damit gerade eben das ganze ausprobiert. Ich kann alle möglichen Markierungen erstellen und löschen, außer sie wurden vom Bearbeitungsfilter definiert. Das ist sehr interessant. --MGChecker – (📞| 📝| User:MGChecker/Bewertung) – HDR 19:49, 30. Apr. 2015 (CEST)
Korrektur: Also es ist so ich kann alles löschen(bearbeiten, wa snciht von einer Erweiterung efiniert wurde. Ob Missbrauchsfilter dazugehört, kann ich gleich mal gucken. --MGChecker – (📞| 📝| User:MGChecker/Bewertung) – HDR 19:51, 30. Apr. 2015 (CEST)
Ich kann vom MBF getätigte Markierungen auch nach Löschung des Missbrauchsfilters nciht löschen. Doch wenigstens vebietet man mir, die durch den MBF getätigte Markierung via changetags zu entfernen. --MGChecker – (📞| 📝| User:MGChecker/Bewertung) – HDR 19:59, 30. Apr. 2015 (CEST)
Dein Ping hat übrigens nicht funktioniert, ich habe extra noch mal nachgesehen. Keine Ahnung, was da falsch war, vielleicht liegt es an deiner komplizierten Signatur? Gibt es dabei häufiger Probleme? Also verlass dich darauf besser nicht.
Danke fürs Anpassen. Also können MBF-Markierungen auch weiterhin gar nicht entfernt oder bearbeitet werden, außer man ändert den Namen der Markierung direkt im MBF, dort müsste es für alle Markierungen mit dem Namen zugleich möglich sein. Ob man ihn darüber auch überall entfernen könnte, weiß ich nicht. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 20:24, 30. Apr. 2015 (CEST)
Da ist ein Fehler in meiner Sig, da hast du Recht, dnake für den Hinweis. Was die MBF-Sache angeht: Da probiere ich ncoh ein bisschen rum, um sicherzugehen, dass ich nichts falsch gemacht oder übersehen habe. --MGChecker – (📞| 📝| User:MGChecker/Bewertung) – HDR 20:30, 30. Apr. 2015 (CEST)
Inzwischen ist das Löschen der MArkierung möglich, nachdem der MBF vollständig umkonfiguriert und gelöscht wurde. Ich muss da irgendeinenn Fehler gemacht haben. Was mir aber Sorgrn bereitet, ist dass eine eventuelle durch einen Admin erfolgende versehentliche Löschung einer Markierung nicht rückgängigmachbar ist. --MGChecker – (📞| 📝| User:MGChecker/Bewertung) – HDR
Dafür konnte man vorher anderen Benutzern versehentlich völlig unzutreffende Markierungen zuweisen und das nicht rückgängig gemacht werden.
Ist nun die Frage, in welchen Fällen man solche Markierungen denn nun wieder löschen lassen können sollte und wann das sinnvoll ist außer bei fehlerhaften Einstellungen von Filtern. Dazu gibt es ja keine Regeln. Und wenn ich das richtig verstanden habe, dann bliebe doch trotz Entfernung einer per MBF erfolgten Markierung weiterhin der zugehörige falsche MBF-Logeintrag im persönlichen Logbuch drin, oder? --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 21:26, 30. Apr. 2015 (CEST)
<quetsch>Also, das ist so, einzelne Markierungen, die ein MBF getätigt hat, können durch Admins entfernt werden. Genau wie eine Markierung insgesamnt, dass allerdings nur, wenn der Filter gelöscht oder umkonfiguriert ist und die Markierung nciht von einer anderen Erweiterung stammt. Das Tolle bei MediaWiki ist ja,dass man fast alles rückgängig machen klann, nicht so jedoch das Löschen von Markierungen: "Diese Aktion ist unwiderruflich und kann nicht rückgängig gemacht werden, auch nicht von Datenbankadministratoren. Sei dir sicher, dass dies die Markierung ist, die du löschen möchtest." (Hervorhebung übernommen). Und wenn da was schiefläuft, uiuiui... Da stellt sich die Frage, ob es nicht besser ist, das verwalten von Markierungen Stewards zu überlassen. Im Falle ienes MBFs bliebt die Aktion - nciht die Markierung, die dadruch aber eindeutig speifiziert werden können sollte - im Log, ist sogar für alle sichtbar, wenn der gelöschte Filte rnciht privat ist. --MGChecker – (📞| 📝| User:MGChecker/Bewertung) – HDR 22:19, 30. Apr. 2015 (CEST)
Diese Funktion gibt es schon länger (Wikipedia:Projektneuheiten/Archiv/2015-1#11. Februar). Neu seit gestern ist das Bearbeiten von Tags auf Versionsebene. Der Umherirrende 22:02, 30. Apr. 2015 (CEST)

Wer den Button nicht haben will (er ist ja doch recht groß, fügt dies in seine CSS-Seite ein:

/* „Markierungen ausgewählter Versionen bearbeiten“ ausblenden */
 .mw-history-editchangetags-button,
 #pagehistory input[type=checkbox] {
   display: none;
 }

Gruß --Schniggendiller Diskussion 21:46, 30. Apr. 2015 (CEST)

Eine Grundlage für die Arbeit an diesem neuen Feature war wohl auch phab:T20670. Unter mw:Requests for comment/Tagging within MediaWiki findet sich auch etwas. Interessant das noch keine die MB-Keule herausgeholt hat, wo es doch ein neues Feature ohne Zustimmung der Community ist ;-) Der Umherirrende 22:02, 30. Apr. 2015 (CEST)

@Benutzer:Schniggendiller: 1000 Mal Dank für die Ausblendmöglichkeit. Es funktioniert. :-) --Paulae 00:35, 1. Mai 2015 (CEST)

Mit den quadratischen Kästchen verschwinden leider auch die runden Markierungsmöglichkeiten, die einen Vergleich über mehrere Versionen gestatten. --Martin Geisler (Diskussion) 10:00, 1. Mai 2015 (CEST)
Sorry, stimmt nicht, die runden bleiben. War ein Versehen von mir. --Martin Geisler (Diskussion) 10:21, 1. Mai 2015 (CEST)

Wer (z. B. ich) mit den quadratischen Kästchen nix anfangen kann oder will, will oft auch nicht in seiner CSS-Seite herumpfuschen. --Peter Gröbner (Diskussion) 10:08, 1. Mai 2015 (CEST)

Auf WD:NEU sieht die Diskussion auch so aus, als würde das mangels Nutzen für alle ausgeblendet werden. Sofern die WMF nichts dagegen hat :-D Daher würde ich dazu raten, es erstmal nicht selbst auszublenden, weil man es sonst eventuell vermisst, wenn es irgendwann eine Funktion erhält. --nenntmichruhigip (Diskussion) 10:52, 1. Mai 2015 (CEST)
Derzeit stört es mich viel zu sehr, alsdass ich Vorzüge, die irgendwann eventuell mal eintreten, abwarten wollen würde. Vor allem auf kleineren Bildschirmen sind die Auswahlkästchen viel zu nah aneinander und es irritiert massiv, wenn man regelmäßig mit der Versionsgeschichte zwecks Versionenvergleich hantiert. Sollte daraus überraschender Weise irgendwann etwas Nützliches werden, bin ich sicher, dass es als einer der wenigen Wow-Fälle groß kommuniziert wird und man seine CSS-Seite entsprechend schnell anpassen kann. :-) --Paulae 11:45, 1. Mai 2015 (CEST)

i Info: Ganz frisch aus der Patch-Presse: ChangeTags: Don't show UI when no editable tags exist und soeben live geschaltet. Damit dürfte sich ein Großteil der Diskussion erledigt haben. — Raymond Disk. 21:10, 1. Mai 2015 (CEST)

Danke, dem Entferner und dem Boten! --Peter Gröbner (Diskussion) 07:40, 2. Mai 2015 (CEST)
Kann aber wiederkommen, siehe WP:AN und WD:NEU. --14:37, 3. Mai 2015 (CEST)

Wie habt ihr im Blick, ob es Reaktionen auf eure Bearbeitungen/Diskussionsbeiträge gab?[Bearbeiten]

Hallo, es gibt bei mir immer mal wieder Bearbeitungen von Artikeln, die mich nicht auf längere Sicht interessieren. Dennoch möchte ich nicht unbedingt, dass meine Edits missverstanden werden oder bei Überarbeitungen darauf reagieren. In solchen Fällen ist eigentlich die Beobachtungsliste nicht der richtige Ort finde ich, weil dann meine Beobachtungsliste immer weiter wachsen würde. Daher schaue ich einfach in meinen eigenen Beiträge, ob sie noch aktuell sind und wenn nicht, schaue ich, ob nachfolgende Bearbeitungen eine Reaktion sind oder bei Diskussionbeiträgen eine Antwort kam. Allerdings ist das auch nicht gerade übersichtlich. (aktuell steht immer an anderer Position, die Bearbeitungen sind nicht nach Artikel sortiert, sondern nach Uhrzeit)

Wie macht ihr das? Nutzt ihr die Beobachtungsliste, Skripte oder merkt ihr euch die wichtigen Sachen oder führt ihr private oder Benutzer-Raum-Listen? Ich bin auf der Suche mir das leichter zu gestalten. Eigentlich würden 2 Beobachtungslisten das Problem lösen. Hab mir die Hilfe dazu gerade angeschaut. Scheint nix möglich zu sein...

--Amtiss, SNAFU ? 05:25, 30. Apr. 2015 (CEST)

Zwei Beobachtungslisten (für mehr oder weniger wichtige Artikel, die zu beobachten sind) halte ich schon für sinnvoll. Derzeit gibt es aber halt nur eine Beobachtungsliste, und alle Änderungen die man auf der Beo halt nicht sofort überprüfen will/kann, muss/kann man halt dann später bei den "eigenen Beiträgen" abrufen. Alternativ könnte man sich die jeweiligen Seiten (die erstmal unwichtig aber später noch zu überprüfen sind) auch einfach mit Strg+D = "erstellt ein Lesezeichen" merken.--Eddgel (Diskussion) 06:35, 30. Apr. 2015 (CEST)
Mit Skripten wie User:Revolus/beitraege filtern.js (gibt ein paar von der Sorte) kann man die eigenen Beiträge komfortabler nach aktuell/nicht aktuell filtern (das funktioniert allerdings rein clientseitig, die jeweils nicht passenden werden einfach ausgeblendet - wenn also 50 Beiträge angezeigt werden und du so filterst, dass nur die aktuellen bleiben sollen, bleiben z.B. 23 übrig, nicht die letzten 50 aktuellen).
Und bei der Beobachtungsliste habe ich mir inzwischen angewöhnt, jedes Mal wenn dort was auftaucht zu überprüfen, ob mich jener Artikel überhaupt noch interessiert. Wenn ich einen Artikel nur beobachtet habe um zu sehen ob jemand meinen letzten Edit kritisiert, aber nun schon drei Tippfehlerkorrekturen oder Kategorisierungen folgten (oder auch nur eine, aber mein Edit ist schon ein halbes Jahr her), dann fliegt er halt wieder raus. --YMS (Diskussion) 08:15, 30. Apr. 2015 (CEST)
Du könntest dir eventuell eine eigene Beobachtungsliste anlegen auf der du diese etwas unwichtigeren Seiten schreibst. Ich glaube das geht so:
* [{{fullurl:Special:RecentChangesLinked|target=Benutzer:Amtiss/Eigene_BEO&days=30&limit=500}} Änderungen an verlinkten Artikeln]
siehe auch →Hilfe:Beobachtungsliste#Besondere Beobachtungslisten, vielleicht ist das ja das was du suchst. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 08:32, 30. Apr. 2015 (CEST)
Eine zweite BEO, die sich nach einer Zeit automatisch leert, habe ich mit einem Bug irgendwann 2009 beantrag. Nix. -jkb- 08:48, 30. Apr. 2015 (CEST)
@Amtiss: Der Bot Benutzer:DrTrigonBot informiert dich über Änderungen an Diskussionen, an denen du teilgenommen hast. Sehr praktischö. Suchst du sowas? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:13, 30. Apr. 2015 (CEST)

Die Tools sind glaube ich sehr hilfreich. Ich schau mir das mal an :) Danke an alle Antworter! -- Amtiss, SNAFU ? 19:27, 30. Apr. 2015 (CEST)

@-jkb-: Kann man die Bugmeldung irgendwie finden? Es wäre auch alternativ denkbar, dass man das auf derselben Beo macht, aber markieren kann, welche Seiten nach einer Weile automatisch wieder runterfallen sollen (z. B. nach 1 Monat oder 1 halben Jahr oder so). Damit würde die Beo auch nicht ständig anwachsen. Wenn sie erst mal zu groß ist, kann man nichts anderes mehr tun als sie einfach nur unbesehen zu leeren oder mit neuem Konto anzufangen, dann hat man auf jeden Fall eine neue, leere Beo und kann dann standardmäßig gar keine Seite mehr neu draufnehmen, den man nicht ausdrücklich dafür auswählt. Aber oft vergisst man dann, BDs mit aufzunehmen, wenn man jemanden etwas gefragt hat, und bekommt die Antwort nicht direkt mit, wenn sie erst etwas später kommt und man nicht dran denkt. Da gibt es einige Möglichkeiten, wie man es ändern könnte, das muss gar keine 2. Beo sein. 2 Beos parallel sind auch nicht so einfach zu handhaben. Besser wäre eine Beo mit verschiedenen Optionen, per Seite einzeln auswähl- und auch änderbar, für welche Dauer die Seiten drauf bleiben sollen – das könnten ein paar wenige Auswahlmöglichkeiten sein. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 19:37, 30. Apr. 2015 (CEST)

Kann ich nachforschen, sagen wir morgen ist es da. Die derzeitigen Phab-Nummern entsprechen nach der Migration nicht immer den alten Bug-Nummern, und zu diesem Punkt gab es nicht wine sondern mehrere Bugs, teils identisch, teils abgewandelt. Mal sehen. -jkb- 19:48, 30. Apr. 2015 (CEST)
Ok, danke. Die alten Bugnummern müssten alle weiterhin auf die neuen Phabnummern weiterleiten, auch wenn es dann andere Nummern sind. Jedenfalls habe ich da schon viele WL von Bugnummern auf Phab gesehen. Also müsstest du auch mit den alten Nummern alles direkt wiederfinden können. -–Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 20:06, 30. Apr. 2015 (CEST)
Alle alten Bugnummern von bugzilla.wikimedia.org leiten weiter, Cool URIs don't change. Der Umherirrende 21:41, 30. Apr. 2015 (CEST)

Hab mich entschieden :) {{erledigt|1=Amtiss, SNAFU ? 12:34, 3. Mai 2015 (CEST)}}

@Winternacht:, ich habe nur drei gefunden:

allerdings auch deshalb, dass ich offenbar an eine Lösung nicht glaubte und bei mir lokal einige Links irgendwann löschte; die obigen beinhalten aber teils die Vermerke "duplicate of", wo auch etwas zu finden wäre. Übrigens, nicht unbedingt alle Bugs verfügen über eine Weiterleitung - dieses hier wohl nicht. Gruß -jkb- 13:06, 3. Mai 2015 (CEST)

Globales Benutzerkonto und Commons?[Bearbeiten]

Leider hat sich seit meiner letzten Anfrage in dieser Sache nichts getan. Die globale Anmeldung funktioniert nicht (bei mir jedenfalls) für Commons.Weiterhin wird bei jedem Öffnen die en-Version angezeigt, und die Schriftarten/größen sind andere als in WP.org? Gibt's dafür keine Hilfe/Lösung?
J. K. H. Friedgé (Diskussion) 09:47, 30. Apr. 2015 (CEST)

"Globale Anmeldung" heißt nur, dass du angemeldet bist, nicht aber, dass deine Einstellungen bzgl. Sprache, Schriftart aus de-WP übernommen werden.--Färber (Diskussion) 09:52, 30. Apr. 2015 (CEST)
Richtig, globale Einstellungen und auch Dinge wie eine globale Beobachtungsliste gibt es noch nicht (können jetzt aber vielleicht eher kommen). Was es bereits gibt, sind (neben den globalen Benutzerseiten; Hilfe:Globale Benutzerseite) globale Benutzer-JavaScript- und CSS-Dateien (Wikipedia:Technik/Skin/Einstellungen#Globale benutzerdefinierte Standardressourcen), mit denen das Aussehen und Verhalten aller Wikipedien etc. beeinflusst werden kann. Unabhängig davon werden die einzelnen Projekte aller Voraussicht nach ihre eigenen Standardeinstellungen und Layoutanpassungen behalten, so dass manche Dinge halt hier etwas anders aussehen oder funktionieren wie dort. --YMS (Diskussion) 10:01, 30. Apr. 2015 (CEST)
Vermutung: Du kannst dich auf Commons mit den Login-Daten von dewiki anmelden, bist dadurch aber nicht gleichzeitig z.B. auf Wiktionary angemeldet. Auf Wiktionary und Commons bei beiden das Anmeldeformular ausfüllen meldet dich bei beiden gleichzeitig an, und bei Wiktionary auch in anderen Sprachversionen. Stimmt das so? Wegen der Schriftgrösse: Drück mal auf beiden Seiten [Strg]+[0]. Selbst wenn's was anderes ist ist es sehr wahrscheinlich unabhängig vom restlichen Problem. --nenntmichruhigip (Diskussion) 13:07, 30. Apr. 2015 (CEST)

Seltsame Kategorien[Bearbeiten]

Bei diesem Bild in der Bairischen Wikipedia werden plötzlich seltsame Kategorien angezeigt (nicht nur bei diesem Bild), die angeblich auf Veranlassung der Foundation wikiweit installiert wurden.

bar:Datei:Krenkl Franz Xaver.jpg

Soweit so gut. Aber wie bitte schreibt man eine maschinenlesbare URL, wie bitte schreibt man einen maschinenlesbaren Namen? Etc. Da stimmt doch was nicht. Die Bild-Beschreibungsvorlage scheint übrigens mit der von de.wiki identisch zu sein.

--Ehgadn (Diskussion) 13:27, 30. Apr. 2015 (CEST)

Die waren vorher versteckt und wurden heute von bar:Nutza:Joe Watzmo gelöscht: [3], [4], [5], [6]. --тнояsтеn 13:46, 30. Apr. 2015 (CEST)
Ihr müsstet eure bar:Vorlog:Information maschinenlesbar machen (siehe c:Commons:Machine-readable data und vgl. Edit bei uns). --тнояsтеn 13:52, 30. Apr. 2015 (CEST)
(BK) Bzw. ich habs mal für euch erledigt: [7]. Bleiben noch die Lizenzbausteine, da geht das so in der Art: [8]. --тнояsтеn 13:58, 30. Apr. 2015 (CEST)
Vielen Dank für die hilfreiche Information. (PS: Die wurden heute nur auf meine Bitte gelöscht, damit ich hier die Frage stellen konnte.) --Ehgadn (Diskussion) 13:57, 30. Apr. 2015 (CEST)
Die Kategorien müsste es übrigens schon seit Oktober bei euch geben. Nach der Vorlagenänderung (s.o.) sollten sich die Kategorien in Kürze merklich leeren. --тнояsтеn 14:02, 30. Apr. 2015 (CEST)
Merci vielmals :) (In der bar.wiki werden nicht viele Bilder hochgeladen. Aufgefallen ist es erst gestern oder vorgestern, weil es um eine bajuwarische Kultfigur ging, dessen berühmter Ausruf zur Zeit in der Sitenotice steht.) --Ehgadn (Diskussion) 14:06, 30. Apr. 2015 (CEST)
Sieht schon besser aus. Nur bei den Lizenzen gibts noch größeren Handlungsbedarf. Trotz meiner Versuche [9] und [10] hat sich bar:Kategorie:Dateien mit keiner maschinenlesbaren Lizenz nicht geleert. --тнояsтеn 14:15, 30. Apr. 2015 (CEST)
Das wars: [11]. --тнояsтеn 14:41, 30. Apr. 2015 (CEST)
leiwand, zeam, measse! vagäitsgod! ;) --Ehgadn (Diskussion) 17:58, 30. Apr. 2015 (CEST)

Lösch-Statistik[Bearbeiten]

Es gab mal in WP eine Erfolgsrate bei den Löschern - also die, die ein wirklich feines Löschnäschen haben in der Art: X Anträge, Erfolgsrate in %. (a) Warum finde ich das nicht mehr? (b) Wer kann es finden? (Da war einer, der mit "S" oder "P" begann und eine 80+ Rate hatte (wenn die Erinnerung nicht täuscht). Bitte im Hilfe! GEEZER … nil nisi bene 13:53, 30. Apr. 2015 (CEST)

Es gibt Nutzer mit 100%, aber nur wenigen Löschanträgen (häufig nur ein einziger), die würden eine Statistik rein nach "Erfolgsquote" anführen. Wäre aber trotzdem interessant, solche Statistiken zu sehen (schwer automatisch auszuwerten denke ich) --mfb (Diskussion) 14:15, 30. Apr. 2015 (CEST)
Das Gesuchte ist nicht dabei, aber andere Auswertungen zu Löschanträgen gibts hier: Benutzer:FzBot/Statistiken. --тнояsтеn 14:18, 30. Apr. 2015 (CEST)
Es war auch eine solche Tabellendarstellung. Wäre es nicht interessant, die Erfolgsrate darzustellen? Ich erinnere mich, dass in dieser Tabelle User, die sich besonders durch Löschanträge hervortun erstaunlich niedrige Erfolgsraten hatten (= eigentlich Zeitverschwendung). Andere, die ich aus Artikeldisk. in Erinnerung hatte, lagen ziemlich weit oben. Es ist schade, dass es diese Tabelle nicht mehr gibt. GEEZER … nil nisi bene 14:36, 30. Apr. 2015 (CEST)
Der Bot von Filzstift liest alles aus, was für eine solche Statistik nötig ist, du kannst ihn wohl darauf ansprechen. --mfb (Diskussion) 16:14, 30. Apr. 2015 (CEST)
Sowas hab ich mir auch schon mal gewünscht - finde es nur gerade nicht (WP:Botanfragen?). Wäre toll! Man kann ja eingrenzen: Mindestens 10 Löschanträge. --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 16:27, 30. Apr. 2015 (CEST)
Dann taucht meine 3-von-3-Quote nicht auf. :( Nach Seiten sind es 21 von 21. SLAs sind es mehr. --mfb (Diskussion) 17:03, 30. Apr. 2015 (CEST)

Eine solche Liste gab und gibt es meines Wissens nur bei Wiki-Watch. Kann man sich aber nur noch angemeldet ansehen. --Salomis 18:37, 30. Apr. 2015 (CEST)

Es gab auch noch eine Art „Löschpranger“ auf denen die abgearbeiteten Löschdiskussion analysiert wurden. Das ist aber schon mindesten 5 Jahre her das ich die zum letzten mal wahrgenommen habe. --Mauerquadrant (Diskussion) 22:02, 30. Apr. 2015 (CEST)
Pranger interssiert mich nicht, Effizienz und Durchblick schon...
Ich frage mal bei Filzstift an, ob da was geht. GEEZER … nil nisi bene 09:31, 1. Mai 2015 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. GEEZER … nil nisi bene 09:31, 1. Mai 2015 (CEST)

Probleme mit Mitautoren[Bearbeiten]

Allgemein gesprochen wenn man davon ausgehen muss das ein Mitautor die WP zu eigenen Zwecken missbraucht und auch gegen einen interveniert. Ist das einfach nur ein Fall für VM oder in der Fülle etwas wie ein Schiedsgericht? oder eine sonstige Anlaufstelle?. Gruss--O omorfos (Diskussion) 21:41, 30. Apr. 2015 (CEST)

Ohne deine Benutzerbeiträge angesehen zu haben: Was bedeutet «zu eigenen Zwecken missbraucht», und was bedeutet «gegen einen interveniert»? Um welche Zwecke geht es? Um etwas wie WP:IK? Und um welche Interventionen geht es? Berechtigte oder unberechtigte? So allgemein ist das leider nicht zu beantworten. Gruß, --= (Diskussion) 23:49, 30. Apr. 2015 (CEST)
Nun erstmal danke für deine Antwort. Kaum einer mag hier antworten, überrascht mich aber nicht wirklich. Meine Benutzerbeiträge werden dir nicht weiter helfen deswegen brauchst sie nicht zu studieren, es geht um ein Problem von mehreren Tagen. Es geht um einen neuen User der eine bestimmte Vision versucht in die Artikel einzuarbeiten. Deswegen musste Ich drei bis vier Edits dieses Users zurücksetzen. Daraufhin hat er 3M eingeschaltet die ihm bestätigt hat dass er falsch liegt. Aber von Einsicht keine Spur, jetzt lese Ich per Zufall wie er sich bei einem Admin über mich ausheult. Soll Ich ihn ignorieren, melden. Bin mir nicht schlüssig. Nochmal danke--O omorfos (Diskussion) 00:06, 1. Mai 2015 (CEST)
Kurze Antwort: Wenn du eindeutig im Recht bist, so löst sich das von alleine. Auch andere Benutzer haben ein Gespür für korrekt und inkorrekt. Aber auch das ohne Kenntnis des Einzelfalls :-) --= (Diskussion) 01:35, 1. Mai 2015 (CEST)
Nun =, mal ganz davon abgesehen das Ich davon ausgehe dass dieser User eine Socke ist, taucht er nur ein bis zwei mal die Woche auf um ein wenig Unruhe zu stiften und verschwindet dann wieder. Ist dein Ratschlag also abwarten. Jedesmal sich ärgern und in jedem Artikel neu diskutieren müssen?. Nun denn das ist wohl das Grundprinzip der WP. Nochmals danke für den Kommunikationsaustausch.--O omorfos (Diskussion) 11:11, 1. Mai 2015 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. O omorfos (Diskussion) 11:11, 1. Mai 2015 (CEST)

1. Mai 2015[Bearbeiten]

Löschantrag auf WP:FR[Bearbeiten]

Hat jemand Erfahrungen im Löschen von Weiterleitungen in der französischen Wikipedia? Ich finde dazu keine Einstiegseite. Von WP:LR gibt es zu einer franz. Seite auch keinen Link. —Lantus 07:22, 1. Mai 2015 (CEST)

Es gibt die Seite mit den Löschkandidaten, wo auch beschrieben ist, wie eine Seite zum Löschen vorgeschlagen wird. Oder geht es dir nicht um die Technik, sondern erstmal um die Regeln? --Magnus (Diskussion) für Neulinge 09:54, 1. Mai 2015 (CEST)
Nein danke, das hatte ich gesucht. Prima! —Lantus 10:30, 1. Mai 2015 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. —Lantus 10:30, 1. Mai 2015 (CEST)

Urheberrecht (fremdsprachige Versionen bei Übersetzungen)[Bearbeiten]

Es gibt ja 2 Möglichkeiten: (1) den fremdsprach. Artikel importieren lassen, übersetzen, veröffentlichen oder (2) Übersetzen, veröffentlichen und Vor-Versionen nachimportieren lassen. Beide Importvarianten werden von freundlichen Usern nach "Ausfüllen des Formulars" durchgeführt.

Wenn man es aber aus dem Grund XYZ unterlässt - ist das Kavaliersdelikt? Unsportlichkeit? Oder hat es eine ernstere Bezeichnung?
Welche Konsequenzen kann es haben, wenn man weiss, dass importiert werden muss, man es aber regelmässig unterlässt? GEEZER … nil nisi bene 09:47, 1. Mai 2015 (CEST)

Sperrlog anzeigen neben Benutzername[Bearbeiten]

Moin, liebe Wikipedia-Kollegen,

ich habe eine Frage zum Monobook-Skript Sperrlog anzeigen. Wer auf die Schaltfläche raufklickt, bekommt ja in einem Kästchen die Informationen vom Sperrlogbuch angezeigt. Also auch die Dauer der Sperre und darum geht es mir. Ich habe eben festgestellt, das nicht mehr die Sperrzeit eingezeigt wird, sondern nur Fragezeichen. Also als Beispiel: 20.8.2014, 11:02:11: Itti (Diskussion | Beiträge) sperrte für den Zeitraum: ??? (Sperrung auf eigenen Wunsch: siehe WP:AAF). Das ist aber nur im Kästchen der Fall, im richtigen Sperrlogbuch wird das korrekt angezeigt. Woran kann das liegen? Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 10:14, 1. Mai 2015 (CEST)

@Funkruf: Die MediaWiki API hat sich geändert (siehe WP:NEU#30. April -> BREAKING CHANGE). Es müsste also das JavaSkript gesucht werden (Benutzer:Steef389/js/sperrloganzeige.js), was dafür verantwortlich ist und dort eine Anpassung erfolgen. Steef389 ist leider inaktiv, daher habe ich es mal geändert. Hoffe das funktioniert. (Die fehlende Übersetzung bei der Dauer und den Flags war aber vorher schon da und ist unverändert) Der Umherirrende 19:43, 2. Mai 2015 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 20:55, 2. Mai 2015 (CEST): Vielen Dank, Umherirrender, es geht wieder.

Babel von umbenannten Benutzern[Bearbeiten]

Man schaut ja so selten seine eigene Benutzerseite an, deshalb ist mir erst heute aufgefallen, dass ein Babel

♀ Diese Person ist eine Benutzerin.
aufgrund der Benutzerumbenennungsaktion zunächst nicht mehr funzt. 

Natürlich war das für mich kein Problem mit dem neuen Namen zu arbeiten, aber die Beschreibung ist natürlich für die Tonne, und ich habe keine Ahnung, wieviele Benutzerinnen den Kasten gesetzt haben und es auch nicht merken.

Müssen jetzt alle Babel-Benutzerinnen den Verweis selbst umfummeln, falls sie das Problem überhaupt sehen? Oder gibt es eine Möglichkeit, das zu automatisieren? Wegen der Bedienungsanleitung schreibe ich Cascari gleich mal an, da möchte ich nicht ohne Erlaubnis drin rumändern.

Möglicherweise wurde das ja schon mal besprochen und ich hab bloß auf die Schnelle nichts gefunden, also im besten Fall einen Link auf die richtige Stelle setzen.

Herzliche Grüße --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 20:36, 1. Mai 2015 (CEST)

Zu "ich habe keine Ahnung": Spezial:Linkliste/Benutzer:Cascari/Benutzerin.--2A02:810D:27C0:5CC:9909:FF2F:9117:A0E4 20:52, 1. Mai 2015 (CEST)
Ja, das müsste dann auch automatisiert werden können: Wikipedia:Bots/Anfragen --MannMaus 21:26, 1. Mai 2015 (CEST)
Ich habe schon einige der verschobenen Babel gefixt, aber es sind eben sehr viele und dann dauert es eben, wenn sonst niemand die kaputten Einbindungen auf die verschobenen Babel fixt. Siehe auch BD:Umherirrender#Vorlagenanzeigefehler bei den neuen WL nach Verschiebungen ohne WL, dieses Babel hatte ich dort auch schon mit erwähnt; es ist eben nun sehr viel zu fixen, da komme ich überhaupt nicht hinterher. :-( Beim Umherirrenden hatte ich schon vor 2 Tagen beantragt, alle diese verschobenen Vorlagen-WL ohne Anlegen einer WL einfach wieder zurückzuschieben, nur ist der gerade abwesend. , so dass es niemand macht. :-( Denn wenn man die WL alle neu anlegen würde, dann würden sie auch tw. nicht funktionieren, da ist ein Bug mit dabei. Und wenn man sie zurückschiebt, müsste man auf die Verschiebereste auch noch immer SLAs stellen, das wäre doppelter Aufwand. Gerade die verschobenen Vorlagenweiterleitungen müssten einfach nur ohne WL wieder zurückgeschoben werden. Bei den verschobenen Vorlagen ist es etwas komplizierter, da müsste gefixt werden, da die Neuanlagen der WL tw. nicht funzen. --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 18:10, 2. Mai 2015 (CEST)

War auch weiter oben schon Thema: #Signaturen von umbenannten Konten. Und einen großen Teil von kaputten Vorlageneinbindungen hab ich jetzt mal hierhin gesetzt, weil das schon alles seit 2 Tagen kaputt ist und auf Rückverschiebung wartet. Beim Rest muss man sehen. Neue WL anlegen bringt jedenfalls nur tw. etwas. Dann müssten auch noch die Einbindungen alle einzeln gepurgt werden. Das ist alles ziemlich blöd und sehr aufwändig mit dem Fixen. Dass die diese Verschiebungen der früher schon mal umbenannten Benutzer mit den vielen Unterseitenweiterleitungen auch ausgerechnet jetzt vor dem langen Wochenende mit dem 1. Mai machen mussten … --Winternacht in Wikimedias supergeschützten Wikis 18:26, 2. Mai 2015 (CEST)

####er Jahre --> Jahre nötig?[Bearbeiten]

Unter Fernanda Brandão#Leben steht: „Anfang der 2000er nahm sich das Produzententeam […].“

Ist das so in Ordnung, müsste nach „2000er“ das Wort Jahre stehen oder ist das egal? Da gibt's doch bestimmt 'ne passende Richtlinie oder so. :) --Molekularbiologe (Diskussion) 21:30, 1. Mai 2015 (CEST)

Laut Google ist das (ohne Jahre) gängig. -- FriedhelmW (Diskussion) 21:35, 1. Mai 2015 (CEST)
...nachdem diese Schreibweise durch Wikipedia flächendeckend eingeführt wurde. --Pölkkyposkisolisti 21:39, 1. Mai 2015 (CEST)
Citation needed! --2A02:810D:27C0:5CC:9909:FF2F:9117:A0E4 22:26, 1. Mai 2015 (CEST)
„2000er“ ist eine Kurzform, die Verschiedenes bedeuten kann und in einer Enzyklopädie nicht bevorzugt gebraucht werden sollte. Aber in Wikipedia … ;-) -- Lothar Spurzem (Diskussion) 00:09, 2. Mai 2015 (CEST)
Konsequenterweise müßte man demnächst verschieben: Goldene ZwanzigerGoldene Neunzehnhundertzwanziger. --Pölkkyposkisolisti 19:53, 2. Mai 2015 (CEST)

Jahreszahlen subtrahieren[Bearbeiten]

Angenommen, ein Baum wurde 1783 gepflanzt. Ich möchte nun in einem Artikel schreiben, dass er 232 Jahre alt ist. Das wäre natürlich rasch unaktuell. Kann man eine Formel in einen Artikel einbauen, die die aktuelle Jahreszahl mit einer Fixzahl subtrahiert? --Peter Gugerell 22:27, 1. Mai 2015 (CEST)

Der Baum ist 232 Jahre alt. --Herzi Pinki (Diskussion) 22:30, 1. Mai 2015 (CEST)
Vielen herzlichen Dank! Super! Das probier ich gleich aus. --Peter Gugerell 23:12, 1. Mai 2015 (CEST)
#expr sollte nicht direkt in Artikeln verwendet werden. Siehe auch die Hinweise in Vorlage:Tagesdifferenz#Parameter, warum eine solche Angabe keinen Sinn macht. Der Umherirrende 19:34, 2. Mai 2015 (CEST)
Versteh ich nicht. Wo ist denn das Problem mit dem Caching? --MGChecker – (📞| 📝| User:MGChecker/Bewertung) – HDR 20:25, 2. Mai 2015 (CEST)
Caching funktioniert mit solchen Ausdrücken nicht, da sich der Artikelinhalt auch dann ändert wenn der Code nicht geändert wird. Also wird der Artikel viel häufiger neu durch den Parser geschickt als nötig. --mfb (Diskussion) 20:34, 2. Mai 2015 (CEST)

„Komischer Radfahrer“ ein Beruf?[Bearbeiten]

Die Einleitung des Artikels Paul Z’dun machte mich ein wenig stutzig. Ist „Komischer Radfahrer“ tatsächlich ein Beruf oder eine gebräuchliche Bezeichnung wie Leichtathlet für einen Sporttreibenden oder dergleichen? Ich hatte die Formulierung in „Artist, der als komischer Radfahrer auftrat“ geändert, was aber der Chefautorin missfiel und anscheinend falsch war. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:11, 1. Mai 2015 (CEST)

Der Ursprung der Bezeichung als obrigkeitlich abgesegnete Berufsbezeichnung ist im Artikel dargelegt und hat sogar schon vor Jahrzehnten Eingang in die Kunst gefunden. --Rôtkæppchen₆₈ 00:19, 2. Mai 2015 (CEST)
Aha. Diese „obrigkeitliche Absegnung“ beruhte allerdings offensichtlich auf gegenseitigem Sinn für Humor und blieb vermutlich auf die einmalige Eintragung in die Meldeliste des Hotels beschränkt. Deshalb noch einmal die etwas erweiterte Frage: Ist „Komischer Radfahrer“ eine allgemein gebräuchliche und verständliche Berufsbezeichnung? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 00:37, 2. Mai 2015 (CEST)
GBS zufolge ja.[12][13] --Rôtkæppchen₆₈ 00:45, 2. Mai 2015 (CEST)
Gut, wenn Titel von Kunstwerken oder Beschreibungen von artistischen Auftritten für die Bildung von Berufsbezeichnungen maßgebend sind, dann sollten wir auch dringend das Lemma Einrad in Komikerrad ändern und in diesem Artikel nicht mehr von Einradfahrern, sondern eben von komischen Radfahrern sprechen. Denn eine Übereinstimmung erschiene mir wichtig. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 01:00, 2. Mai 2015 (CEST)
Fragt doch einfach direkt bei @Nicola:. Selbst wenn der Artikel nicht von ihr wäre, wäre sie Nr.1 für solche Fragen. Ich habe das auch schon mehrfach gelesen, in Büchern der 50er und 60er Jahre. --Pölkkyposkisolisti 19:51, 2. Mai 2015 (CEST)
Zunächst einmal steht nirgendwo geschrieben, dass im ersten Satz ausdrücklich der Beruf stehen muss. Bei WP:Formatvorlage Biographie etwa steht erläutert, es solle sich um die "relevante Tätigkeit" handeln. So wäre z.B. David Irving "von Beruf" Holocaustleugner, wie in der Einleitung des Artikels zu lesen (wogegen ich mich mal lange erfolglos zur Wehr gesetzt hatte).
Nein, es sollte meines Erachtens dort etwas stehen, was dem Leser eine möglichst klare Vorstellung von der Person gibt und andeutet, was sie bedeutend macht, zum Beispiel der Beruf. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:26, 2. Mai 2015 (CEST)
@Spurzem: Aber darum geht es nicht wirklich. Es geht zunächst darum, dass man meiner unmaßgeblichen Meinung nach Änderungen an prominenter Stelle eines relativ neuen Artikels mit dem jeweiligen Autor, der greif- und ansprechbar ist, diskutieren und besprechen sollte. Einfach ändern und dann ausfallend werden ist imo nicht der richtige Weg. --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 20:04, 2. Mai 2015 (CEST) Sind wir denn hier überhaupt richtig?
Dass kleine Änderungen bzw. Verdeutlichungen diskutiert und anschließend vom Hauptautor eines Artikels genehmigt werden müssen, war mir nicht bekannt. Ich bitte um Entschuldigung. Von anderen Autoren kam in vergleichbaren Fällen mitunter sogar ein Dankeschön. Im Übrigen ist mir nicht bewusst, bei der Beschreibung meiner Änderung ausfallend geworden zu sein. Aber lassen wir’s meinetwegen bei der Berufsbezeichnung „Komischer Radfahrer“ in der Einleitung, die die meisten Leser wahrscheinlich nur verstehen, wenn sie den Artikel gelesen haben. Meine Meinung war allerdings bislang, dass die Einleitung das Lemma kurz erläutern soll. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:21, 2. Mai 2015 (CEST)
Von "müssen" habe ich nichts gesagt, sondern von "sollte", und zwar "sollte" im Sinne des kooperativen Umgangs und des guten Benehmens. Aber wie soll Dir das klar sein, wenn Du erst gezielt ausfallend wirst und Dir dessen dann nicht "bewusst" bist. Soweit ich weiß, magst Du es übrigens auch nicht sonderlich, wenn jemand an Deinen Artikeln etwas änderst. --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 20:37, 2. Mai 2015 (CEST)
Zunächst: Ihre ständigen Hinweise auf gutes Benehmen verbitte ich mir. Ich habe es nicht nötig, mir von Ihnen sagen zu lassen, was Anstand ist. Zum anderen, wenn jemand einen meiner Beiträge verdeutlicht oder berichtigt, habe ich nichts dagegen einzuwenden – im Gegenteil. Gegen sogenannte Verschlimmbesserungen habe ich mich allerdings gelegentlich gewehrt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:28, 2. Mai 2015 (CEST)
Es waren keine Hinweise auf gutes, sondern auf schlechtes Benehmen. Den Rest lasse ich unkommentiert. Gute Nacht, --Kölner sprinter farbig.svg Nicola - Ming Klaaf 22:50, 2. Mai 2015 (CEST)
Ihre Unverschämtheiten und Ihre Überheblichkeit scheinen keine Grenzen zu kennen. Zu einer sachlichen Antwort auf meine Fragen fehlt es Ihnen aber offenbar. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:08, 2. Mai 2015 (CEST)
Als jemand, der sich (wie wohl die meisten Leser) nicht mit Artisten auf Rädern auskennt, aber wegen des Eintrags hier neugierig in den fraglichen (und btw. sehr schönen) Artikel geschaut hat, erscheint mir die strittige Änderung von Benutzer:Spurzem durchaus als Verbesserung. Ich bin beim ersten Lesen jedenfalls sofort über war ein „komischer Radfahrer“ gestolpert. Warum nicht in der Einleitung zusätzlich „Artist“ erwähnen – weiter unten im Artikel wird er ja auch so bezeichnet? Jedenfalls war's kein Vandalismus, kein Totalumbau oder sonst irgendwas Ungehöriges und nachvollziehbar begründet – eine winzige Ergänzung, die man in der Sache gut oder schlecht finden und ggf. auf der Disk, notfalls auf 3M bereinigen kann. Ich bin ehrlich gesagt sprachlos, warum sich beide Beteiligten deswegen persönlich so fertigmachen. --Mangomix 🍸 23:54, 2. Mai 2015 (CEST)
@Mangomix: Vielen Dank. Aber trotzdem ein kleiner Hinweis: Ich will niemanden fertigmachen oder beleidigen; ich wollte nur zu einer kleinen Verbesserung in einem Artikel beitragen, der auch mir gut gefällt. Herzliche Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 09:22, 3. Mai 2015 (CEST)

2. Mai 2015[Bearbeiten]

Wo ist der Fehler?[Bearbeiten]

Die Darstellung von Emeli Sandé/Diskografie in Emeli Sandé funktioniert nach diesen Edits nicht mehr. Ist da irgendetwas an der Vorlageneinbindung falsch? --Ali1610 (Diskussion) 00:27, 2. Mai 2015 (CEST)

In der eingebundenen Vorlage haben die <onlyinclude>-Tags nicht gestimmt. Sollen die Singles wieder in den Artikel? 88.70.222.167 hat die <onlyinclude>-Tags um dne singlesabschnitt entfernt. --Rôtkæppchen₆₈ 00:43, 2. Mai 2015 (CEST)

Globale Sperre durcheinander ?[Bearbeiten]

Hallo, ich bekommen zZt. beim Aufruf der Seite: Spezial:Beiträge/newbies folgende Sperrmeldung angezeigt:
Diese IP-Adresse ist derzeit global gesperrt. Es folgt ein Auszug des Logbuchs für globale Sperren: 13:24, 2. Mai 2015: Vituzzu (auf meta.wikimedia.org) sperrte 141.000.11.253 global (endet am 2. November 2015 um 11:24 Uhr) (open proxy on port 80)
da scheint ein Fehler irgendwo herumzuliegen, das ist nicht meine IP, ich bin nicht gesperrt (hoffe ich mal) - also, was soll das ? --PCP (Disk) 13:34, 2. Mai 2015 (CEST)

Moin, ich würde mal vermuten, dass Spezial:Beiträge/141.000.11.253 eine WMF-Server-IP ist, die für die Anzeige dieser Beitragsliste gebraucht wird. Warum man die dann aber sperrt, frag ich mich auch... XenonX3 – () 13:38, 2. Mai 2015 (CEST)
Also ich erhalte die Meldung nicht. Wurde die Sperre vllt wieder aufgehoben? Gruß, Luke081515 14:20, 2. Mai 2015 (CEST)
Ich glaube das war ein Bug, ich hab mir auf meta das globale 5000er Sperrlog holen lassen, das reicht bis 2012, da finde ich aber die IP nicht. Gruß, Luke081515 14:23, 2. Mai 2015 (CEST)
(BK)die Sperre scheint aufgehoben worden zu sein. Meldung bei mir auch wieder weg. --PCP (Disk) 14:23, 2. Mai 2015 (CEST)
Wurde aufgehoben. XenonX3 – () 14:26, 2. Mai 2015 (CEST)
Vituzzu schrieb mir eben... weirdest Mediawiki behaviour should work now... --PCP (Disk) 14:35, 2. Mai 2015 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Luke081515 14:33, 2. Mai 2015 (CEST): Damit wohl erledigt

3. Mai 2015[Bearbeiten]

Was tun, wenn keiner diskutiert?[Bearbeiten]

Jetzt ist hier schon vor über einer Woche eine Frage zur Vorlage:Infobox See gestellt worden, um eine breitere Meinung zum Parameter Umfang einzuholen. Aber es gibt keine breitere Meinung. Außer den beiden Diskutanten, die ich gebeten hatte, die Frage hier einzubringen, hat sich niemand gemeldet. Wie geht's dann weiter? Bleibt alles beim alten, oder muss man potentiell Interessierte und Fachleute an anderer Stelle alarmieren? --Ratzer (Diskussion) 09:44, 3. Mai 2015 (CEST)

Frage doch mal in der →Vorlagenwerkstatt, im →Portal:Geographie oder im →Portal:Gewässer an, vielleicht findet sich dort jemand der mitdiskutieren möchte. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:04, 3. Mai 2015 (CEST)
Danke, ich werde auf den entsprechenden Diskussionsseiten mal mit der Glocke bimmeln..--Ratzer (Diskussion) 10:40, 3. Mai 2015 (CEST)

Benutzer:Tigona[Bearbeiten]

Mehr ein Hinweis: Es sieht m.E. sehr danach aus, dass der Benutzer Tigona der im Himalaya umgekommene Geograf Matthias Kuhle war - seine Frau ist im Spiegel zitiert. --Cholo Aleman (Diskussion) 09:57, 3. Mai 2015 (CEST)

Artikel/Eintrag/Stichwort[Bearbeiten]

Wie heißt bei uns ein gewönlicher Eintrag, z.B. JBL Professional, korrekt? Artikel oder Eintrag oder Stichwort oder.... Wo kann man über die Wortwahl diskutieren? Den Begriff Artikel finde ich nämlich hierfür unpassend . M.E. müßte man das Einträge oder Stichworte oder so nennen. --Mattes (Diskussion) 13:51, 3. Mai 2015 (CEST)

Steht doch unten drunter: Seite. -- FriedhelmW (Diskussion) 14:04, 3. Mai 2015 (CEST)