Erzbistum Indianapolis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erzbistum Indianapolis
Karte Erzbistum Indianapolis
Basisdaten
Staat USA
Diözesanbischof Joseph William Tobin CSsR
Weihbischof Christopher Coyne
Emeritierter Diözesanbischof Daniel Mark Buechlein OSB
Fläche 35.768 km²
Pfarreien 139 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 2.501.000 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 238.000 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 9,5 %
Diözesanpriester 154 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 101 (31.12.2007 / AP2008)
Ständige Diakone 1 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 933
Ordensbrüder 143 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 624 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Saints Peter and Paul Cathedral
Website www.archindy.org
Suffraganbistümer Bistum Evansville
Bistum Fort Wayne-South Bend
Bistum Gary
Bistum Lafayette in Indiana
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Das in den USA gelegene Erzbistum Indianapolis (lat.: Archidioecesis Indianapolitana) ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Indianapolis, Indiana.

Es wurde am 6. Mai 1834 aus dem Bistum Bardstown ausgegliedert und als Bistum Vincennes mit den Gebieten von Indiana und dem östlichen Illinois errichtet. Als solches gehörte es nun der Kirchenprovinz Cincinnati an. Bereits am 28. November 1843 gab es mit dem Bistum Saint Louis einige Gebiete zur Errichtung des Bistums Chicago, bevor am 8. Januar 1857 das Bistum Fort Wayne aus ihm herausgenommen wurde. Am 28. März 1898 wechselte das Bistum seinen Namen auf Indianapolis. Am 21. Oktober 1944 wurde aus Teilen des Diözesanterritoriums das Bistum Evansville errichtet.

Seit dem 21. Oktober 1944 ist Indianapolis ein Erzbistum, dessen Kirchenprovinz den Bundesstaat Indiana und die darin gelegenen Bistümer Gary und Lafayette in Indiana umfasst.

Bischöfe von Indianapolis[Bearbeiten]

  • Simon William Gabriel Bruté de Rémur (1834–1839)
  • Célestine René Laurent Guynemer De la Hailandière (1839–1847)
  • John Stephen (Jean Etienne) Bazin (1847–1848)
  • Jacques Maurice de Long d’Aussac De Saint Palais (1848–1877)
  • Francis Silas Marean Chatard (1878–1918)
  • Joseph Chartrand (1918–1933)

Erzbischöfe von Indianapolis[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kathedrale: Saints Peter and Paul