Smurfit Kappa Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Smurfit Kappa Group
Smurfit Kappa Group Logo.svg
Rechtsform plc
ISIN IE00B1RR8406
Gründung 2005
Sitz Dublin IrlandIrland Irland
Leitung Gary McGann (Group CEO), Tony Smurfit (Group COO), Ian Curley (Group CEO)[1]
Mitarbeiter 41.000[2]
Umsatz 7,9 Mrd. EUR (2013)[3]
Branche Verpackungsindustrie
Website http://www.smurfitkappa.com/

Die Smurfit Kappa Group plc ist ein irisches Unternehmen der Verpackungsindustrie. Auf dem europäischen Markt ist Smurfit Kappa die Nr. 1 bei Verpackungen aus Wellpappe, Wellpappenrohpapier und Vollpappe. Auf dem Weltmarkt ist das Unternehmen die Nr. 2 bei der Produktion von Verpackungen aus Wellpappe. Es ist in 21 europäischen und elf amerikanischen Ländern aktiv. Es verfügt über 38 Papierfabriken, von denen 27 Wellpappenrohpapier produzieren, 231 Werke für Verpackungen, 47 Recyclingstandorte, 30 andere Werke und 104.000 Hektar Wald in Lateinamerika. Smurfit Kappa beschäftigt in Deutschland über 5000 Mitarbeiter an über 30 Standorten und ist damit in Deutschland der größte Hersteller von Verpackungen aus Wellpappe, Vollpappe und Karton sowie von Wellpappenrohpapieren.[4][5]

Unternehmen[Bearbeiten]

Das Unternehmen ist Mitglied im ISEQ Overall Index an der Irischen Börse und im ISEQ 20 (Irish Stock Exchange Quotient) sowie an der Britische Börse gelistet. [6] Rechtlicher Hauptsitz ist die irische Hauptstadt Dublin, weitere regionale Zentralen befinden sich in Paris (Europageschäft) und Miami (Lateinamerikageschäft). Die Deutschlandzentrale befindet sich in Hamburg. Aus der Fusion der in St. Louis/USA ansässigen Jefferson Smurfit Corporation (JSC) – einer Tochter der irischen Jefferson Smurfit Group plc – mit der 1926 gegründeten, in Chicago beheimateten Stone Container Corporation, entstand 1998 die Smurfit-Stone Container Corporation.

Geschäftsfelder[Bearbeiten]

Verpackungen[Bearbeiten]

Entwicklung und Produktion papierbasiertes Verpackungen: Jedes Jahr stellt das Unternehmen weltweit mehr als 9,6 Milliarden m² Verpackungen aus Wellpappe und Vollpappe her.

Papier[Bearbeiten]

Herstellung einer großen Auswahl von Papieren, die überwiegend zum Verpacken und Drucken verwendet werden: Die weltweite Papier- und Pappe-Produktion beträgt etwa 6,2 Millionen Tonnen pro Jahr.

Recycling[Bearbeiten]

Recyclinglösungen zur Gewährleistung, dass die Wiederverwertung der Pappe und des Papiers der Kunden in verantwortungsvoller, effizienter und verlässlicher Weise erfolgt: Rund um die Welt arbeitet Smurfit Kappa etwa 5,3 Millionen Tonnen Altpapier pro Jahr wieder auf.

Forstwirtschaft[Bearbeiten]

Weltweit besitzt das Unternehmen mehr als 100.000 Hektar Wald: Der Bewirtschaftung der Waldbestände liegen Prinzipien zur nachhaltigen Entwicklung zugrunde, die wirtschaftliches Wachstum, verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen und soziale Gerechtigkeit fördern sollen. [7]

Produkte[Bearbeiten]

Die Produkte von Smurfit Kappa werden in der Lebensmittel- und Getränkebranche, für Gebrauchs- und Industriegüter sowie in der Papier- und Verpackungsbranche eingesetzt. Die Produkte sind den Bereichen „Verpackungen“, „Papier für Wellpappe“, „Papier, Karton und Bögen“, „Recycling“, „Verpackungsmaschinen“ und „Forstprodukte“ zugeordnet.[8]

Nachhaltigkeit[Bearbeiten]

Das Unternehmen verfolgt ein 7-stufiges Nachhaltigkeitskonzept:

  • Produktkettennachweis (Chain of Custody-Zertifizierung)
  • CO2-Emissionen senken (20% Verringerung bis 2020 im Vergleich zu 2005)
  • Verringerung von Abfällen
  • Senkung des Wasserverbrauchs und Abwassermanagement
  • Gesundheit und Arbeitsschutz
  • Nachhaltige Beschaffung
  • Kommunales Engagement[9][10]

Preise[Bearbeiten]

Bei den Pulp and Paper International (PPI) Awards 2014 in Boston (USA) gewann Smurfit jeweils den ersten Preis in den Kategorien “Advances and Innovations in Specialty Papers” und “Innovation in Luxury Packaging”.[11] 2013 gewann das Unternehmen bei den gleichnamigen Awards den ersten Preis in den Kategorien "Bio Strategy of the Year" und "Mill Manager of the Year".[12]


Werke[Bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten]

  • Packaging
    • Smurfit Kappa Baden Packaging GmbH, Weisenbach
    • Smurfit Kappa Bag-in-Box® Liquiwell, Wülfrath
    • Smurfit Kappa euro-lok-Werk Heppenheim, Heppenheim
    • Smurfit Kappa Herzberger Papierfabrik GmbH – Converting, Herzberg am Harz
    • Smurfit Kappa Herzberger Wellpappe, Herzberg am Harz
    • Smurfit Kappa Kawell, Osnabrück
    • Smurfit Kappa Neuss GmbH, Neuss-Uedesheim
    • Smurfit Kappa Nordwell, Flensburg
    • Smurfit Kappa Service, Hamburg
    • Smurfit Kappa Wellit Wellpappenwerk, Delbrück
    • Smurfit Kappa Wellpappe Nord, Schneverdingen
    • Smurfit Kappa Wellpappe Nord, Hamburg
    • Smurfit Kappa Wellpappe Nord, Lauenburg/Elbe
    • Smurfit Kappa Wellpappe Nord, Lübeck
    • Smurfit Kappa Wellpappe Sarstedt, Sarstedt
    • Smurfit Kappa Wellpappe Südwest, Germersheim
    • Smurfit Kappa Wellpappe Südwest, Hanau
    • Smurfit Kappa Wellpappe Südwest, St. Leon-Rot
    • Smurfit Kappa Wellpappe West, Düsseldorf
    • Smurfit Kappa Wellpappe West, Jülich
    • Smurfit Kappa Wellpappe West, Brühl
    • Smurfit Kappa Wellpappe West, Kreuzau
    • Smurfit Kappa Wellpappenwerk Delitzsch, Delitzsch
    • Smurfit Kappa Wellpappenwerk Feucht, Feucht
    • Smurfit Kappa Wellpappenwerk Lübbecke, Lübbecke
    • Smurfit Kappa Wellpappenwerk Neuburg, Neuburg/Donau
    • Smurfit Kappa Wellpappenwerk Plattling, Plattling
    • Smurfit Kappa Wellpappenwerk Waren GmbH, Waren
    • Smurfit Kappa Zedek, Münster
    • Smurfit Kappa Zwiesel, Zwiesel
  • General
    • Smurfit Kappa Deutschland, Hamburg
    • Smurfit Kappa Deutschland – Marketing, Nürnberg
  • Other paper and board
    • Smurfit Kappa Baden Karton GmbH, Gernsbach
    • Smurfit Kappa Herzberger Papierfabrik GmbH – Board Mill, Herzberg am Harz
    • Smurfit Kappa Hoya Karton GmbH, Hoya,
    • Smurfit Kappa RapidCorr Euskirchen, Euskirchen
  • Containerboard
    • Smurfit Kappa C.D. Haupt Papier, Diemelstadt
    • Smurfit Kappa Hoya Papier, Hoya
    • Smurfit Kappa Paper Sales Germany GmbH, Neuss-Uedesheim
    • Smurfit Kappa Viersen Papier, Viersen
    • Smurfit Kappa Zülpich Papier, Zülpich
  • Recovered paper
    • Smurfit Kappa Recycling GmbH, Mönchengladbach
    • Smurfit Kappa Recycling Hamburg, Hamburg
    • Smurfit Kappa Recycling Mülheim, Mülheim a.d. Ruhr
    • Smurfit Kappa Wertstoff Gesellschaft, Hoya
  • Packaging machinery
    • Smurfit Kappa Herzberger Papierfabrik GmbH – Machine Systems, Herzberg am Harz
    • Smurfit Kappa Verpackungsmaschinen-Systeme, Hamburg[13]

Österreich[Bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Smurfit Kappa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.smurfitkappa.com/vHome/de/AboutUs/OrganisationAndManagement/Seiten/Default.aspx
  2. http://www.smurfitkappa.com/vHome/de/Seiten/Default.aspx
  3. http://www.smurfitkappa.com/vHome/de/Seiten/Default.aspx
  4. http://www.smurfitkappa.com/vhome/de/AboutUs/WhoWeAre/Seiten/Default.aspx
  5. http://www.smurfitkappa.com/Resources/Documents/SKG_plc_Annual_Report_2013.pdf Annual Report 2013, Seite 4
  6. http://www.smurfitkappa.com/Resources/Documents/SKG_plc_Annual_Report_2013.pdf Annual Report, Seite 132
  7. http://www.smurfitkappa.com/vHome/de/AboutUs/WhatWeDo/Seiten/Default.aspx
  8. http://www.smurfitkappa.com/vHome/de/Products/Seiten/Default.aspx
  9. http://www.smurfitkappa.com/Resources/Documents/SmurfitKappa_Vision_Summary2013_DE.pdf
  10. http://www.smurfitkappa.com/Resources/Documents/Sustainable_Development_Report_2013.pdf
  11. http://www.packagingeurope.com/Packaging-Europe-News/60707/Smurfit-Kappa-Leads-the-Way-at-the-2014-PPI-Awards.html
  12. http://www.pulpapernews.com/2013/12/smurfit-kappa-wins-two-global-2013-ppi-awards
  13. http://www.smurfitkappa.com/vhome/de/Locations/Seiten/Default.aspx
  14. http://www.smurfitkappa.com/vHome/at/Seiten/Default.aspx
  15. http://www.smurfitkappa.com/vHome/ch-de/Swisswell/Seiten/Default.aspx