Sportjahr 1959

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1955195619571958Sportjahr 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Badminton[Bearbeiten]

Höhepunkt des Badmintonjahres 1959 waren die All England, die Irish Open, die Scottish Open, die German Open, die Dutch Open und die French Open. Badminton war erstmals bei den Südostasienspielen und den Chinesischen Nationalspielen vertreten.

Internationale Veranstaltungen

Veranstaltung Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
All England IndonesienIndonesien Tan Joe Hok EnglandEngland Heather Ward Malaya FoderationFöderation Malaya Lim Say Hup
Malaya FoderationFöderation Malaya Teh Kew San
EnglandEngland Iris Rogers
EnglandEngland June White Timperley
DanemarkDänemark Poul-Erik Nielsen
DanemarkDänemark Inge Birgit Hansen
French Open SingapurSingapur Lee Kin Tat EnglandEngland Pamela S. Wheating SingapurSingapur Lee Kin Tat
Malaya FoderationFöderation Malaya Jimmy Lim
FrankreichFrankreich Mireille Laurent
EnglandEngland Marjorie Sharp
DanemarkDänemark Atte Nyberg
FrankreichFrankreich Mireille Laurent
German Open SchwedenSchweden Bertil Glans DanemarkDänemark Aase Schiøtt Jacobsen DanemarkDänemark Jesper Sandvad
DanemarkDänemark Poul-Erik Nielsen
DanemarkDänemark Agnete Friis
DanemarkDänemark Aase Schiøtt Jacobsen
DanemarkDänemark Poul-Erik Nielsen
DanemarkDänemark Agnete Friis
Malaysia Open ThailandThailand Charoen Wattanasin ThailandThailand Pachara Pattabongse Malaya FoderationFöderation Malaya Teh Kew San
Malaya FoderationFöderation Malaya Lim Say Hup
Malaya FoderationFöderation Malaya Tan Gaik Bee
Malaya FoderationFöderation Malaya Cecilia Samuel
Malaya FoderationFöderation Malaya Lim Say Hup
Malaya FoderationFöderation Malaya Tan Gaik Bee

Leichtathletik[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Sport – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Sport

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sportjahr 1959 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien