Cize (Ain)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cize
Cize (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Ain (01)
Arrondissement Bourg-en-Bresse
Kanton Saint-Étienne-du-Bois
Gemeindeverband Bassin de Bourg-en-Bresse
Koordinaten 46° 12′ N, 5° 28′ OKoordinaten: 46° 12′ N, 5° 28′ O
Höhe 264–540 m
Fläche 4,52 km²
Einwohner 178 (1. Januar 2020)
Bevölkerungsdichte 39 Einw./km²
Postleitzahl 01250
INSEE-Code

Viaduc de Cize-Bolozon

Cize ist eine französische Gemeinde mit 178 Einwohnern (Stand 1. Januar 2020) im Département Ain in der Région Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Bourg-en-Bresse und zum Kanton Saint-Étienne-du-Bois.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde befindet sich im südlichen Jura, rund 20 Kilometer östlich der Stadt Bourg-en-Bresse. Nachbargemeinden sind Corveissiat im Norden, Sonthonnax-la-Montagne im Nordosten, Bolozon im Osten, Grand-Corent im Süden und Simandre-sur-Suran im Westen, Cize liegt am linken Ufer des Flusses Ain am Südende der Schlucht Gorges de l’Ain.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2019
Einwohner 136 126 128 108 112 127 167 179
Quellen: Cassini und INSEE

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im nordwestlichen Gemeindegebiet befindet sich eine enge Flussschleife, über die – weitgehend unterirdisch – eine Bahnstrecke verläuft und mit dem Viaduc de Cize-Bolozon den Ain überspannt. Diese Bahnstrecke wurde von 2005 bis 2010 für den TGV-Verkehr von Paris nach Genf modernisiert.[1] Östlich des Viadukts befindet sich der Bahnhof Cize-Bolozon an dem TER-Züge halten. Der Bahnhof besteht aus zwei Gleisen an einem Mittelbahnsteig, sodass sich Züge kreuzen können.[2]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Renaissance der Karpatenbahn (Memento des Originals vom 1. Februar 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.espazium.ch
  2. Fotos des Bahnhof Cize-Bolozon (Memento des Originals vom 3. Februar 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ligneduhautbugey.fr auf ligneduhautbugey.fr

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Cize – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien