Sermoyer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sermoyer
Sermoyer (Frankreich)
Sermoyer
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Bourg-en-Bresse
Kanton Replonges
Gemeindeverband Bresse et Saône
Koordinaten 46° 30′ N, 4° 59′ OKoordinaten: 46° 30′ N, 4° 59′ O
Höhe 168–214 m
Fläche 16,7 km2
Einwohner 678 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 41 Einw./km2
Postleitzahl 01190
INSEE-Code

Sermoyer ist eine Gemeinde im französischen Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Kanton Replonges im Arrondissement Bourg-en-Bresse. Sermoyer ist die nördlichste Gemeinde des Départements Ain. Nachbargemeinden sind Le Villars im Nordwesten, La Truchère und Ratenelle im Norden, Romenay im Nordosten, Vescours im Osten, Arbigny im Süden und Farges-lès-Mâcon im Westen. ´

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2014
Einwohner 552 526 458 515 522 545 664 699

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul
  • Kriegerdenkmal

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sermoyer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien