Vonnas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vonnas
Wappen von Vonnas
Vonnas (Frankreich)
Vonnas
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Bourg-en-Bresse
Kanton Vonnas (Hauptort)
Gemeindeverband Communauté de communes de la Veyle
Koordinaten 46° 13′ N, 4° 59′ OKoordinaten: 46° 13′ N, 4° 59′ O
Höhe 183–253 m
Fläche 17,81 km2
Einwohner 2.922 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 164 Einw./km2
Postleitzahl 01540
INSEE-Code
Website www.vonnas.com

Der Bahnhof von Vonnas

Vonnas ist eine französische Gemeinde mit 2922 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört administrativ zum Arrondissement Bourg-en-Bresse und zum Kanton Vonnas.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in der Landschaft Bresse, rund 20 Kilometer südöstlich von Mâcon und eben soweit westlich von Bourg-en-Bresse. Nachbargemeinden von Vonnas sind:

Der Ort selbst liegt am linken Ufer des Flusses Veyle, an der Einmündung seines linken Nebenflusses Renon. Das östliche Gemeindegebiet wird vom Bief d’Arcon ebenfalls zur Veyle entwässert.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vonnas liegt an der Bahnstrecke von Bourg-en-Bresse nach Mâcon und verfügt über einen eigenen Bahnhof.

Das Gemeindegebiet wird von den Départementsstraßen D80 (von Neuville-les-Dames nach Saint-Cyr-sur-Menthon) und D26 erschlossen. Letztere stellt einen Zubringer zu den weiter nördlich verlaufenden höherrangigen Straßenverbindungen A40 und D1079 dar.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2009
Einwohner 1.835 2.144 2.505 2.381 2.422 2.623 2.735

Partnergemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Georges Blanc (* 1943), berühmter Koch mit einer Vielzahl von Auszeichnungen, betreibt ein Restaurant in Vonnas

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vonnas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien