Parcieux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Parcieux
Parcieux (Frankreich)
Parcieux
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Bourg-en-Bresse
Kanton Trévoux
Gemeindeverband Dombes Saône Vallée
Koordinaten 45° 55′ N, 4° 50′ OKoordinaten: 45° 55′ N, 4° 50′ O
Höhe 168–287 m
Fläche 3,14 km2
Einwohner 1.188 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 378 Einw./km2
Postleitzahl 01600
INSEE-Code
Website www.parcieux.fr

Rathaus (Mairie) von Parcieux

Parcieux (früher: Parcieux-en-Dombes) ist eine französische Gemeinde mit 1.188 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Kanton Trévoux (bis 2015: Kanton Reyrieux) im Arrondissement Bourg-en-Bresse und ist Mitglied im Gemeindeverband Dombes Saône Vallée. Die Einwohner werden Parcevins genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Parcieux befindet sich 19 Kilometer nördlich von Lyon in der Landschaft der Dombes. Die Saône begrenzt die Gemeinde im Westen. Umgeben wird Parcieux von den Nachbargemeinden Reyrieux im Norden, Civrieux im Osten, Massieux im Süden sowie Quincieux im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 408 438 481 652 784 909 1.018 1.129
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche
  • Schloss Grange-Blanche aus dem 16. Jahrhundert

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Parcieux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien