Meyras

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Meyras
Wappen von Meyras
Meyras (Frankreich)
Meyras
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Largentière
Kanton Haute-Ardèche
Gemeindeverband Ardèche des Sources et Volcans
Koordinaten 44° 41′ N, 4° 16′ OKoordinaten: 44° 41′ N, 4° 16′ O
Höhe 298–880 m
Fläche 12,31 km2
Einwohner 953 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 77 Einw./km2
Postleitzahl 07380
INSEE-Code
Website Meyras

Ruinen von Château de Ventadour bei Meyras von Jules Thibon ca. 1860

Meyras ist eine französische Gemeinde mit 953 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie ist Mitglied des Gemeindeverbandes Ardèche des Sources et Volcans.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Meyras liegt im Tal der Fontolière, einem linken Nebenfluss der Ardèche und ist Teil des Regionalen Naturparks Monts d’Ardèche.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anzahl Einwohner
Jahr 19621968197519821990199920082016
Einwohner 683798764713729775857953
Ab 1968 offizielle Zahlen ohne Einwohner mit Zweitwohnsitz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Meyras – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien