Prunet (Ardèche)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prunet
Prunet (Frankreich)
Prunet
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Largentière
Kanton Kanton Vallon-Pont-d’Arc
Gemeindeverband Communauté de communes Val de Ligne
Koordinaten 44° 36′ N, 4° 16′ OKoordinaten: 44° 36′ N, 4° 16′ O
Höhe 376–1.193 m
Fläche 8,81 km2
Einwohner 132 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km2
Postleitzahl 07110
INSEE-Code

Prunet, auf okzitanisch „Los Prunetencs“ und auf lateinisch „Prunus“, ist eine Gemeinde im französischen Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Kanton Vallon-Pont-d’Arc und zum Arrondissement Largentière. Die Bewohner nennen sich Prunétains oder Prunétaines. Eine örtliche Erhebung ist der Col de la Croix de Millet. Nachbargemeinden sind Jaujac im Nordwesten, Saint-Cirgues-de-Prades im Norden, Lentillères im Nordosten, Chazeaux im Osten, Rocher im Südosten und Joannas im Südwesten.

Col de la Croix de Millet

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2014
Einwohner 180 150 118 113 103 104 133 139 132

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Grégoire

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Prunet (Ardèche) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien