Route nationale 580

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 580 in Frankreich
N 580
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 21 + 34 km

Regionen:

Languedoc-Roussillon

Die N580 wurde 1933 zwischen der N101 südöstlich von Barjac und Villeneuve-lès-Avignon festgelegt. Ihre Gesamtlänge betrug 55 Kilometer. Bis 1933 war die Straße die Gc43 des Départements Gard. 1979 wurde sie über eine Neubautrasse, die bei Saint-Geniès-de-Comolas abzweigte und bis dahin als N480 ausgezeichnet war, zur N100 westlich von Villeneuve-lès-Avignon geführt. Außerdem wurde der Abschnitt nordwestlich von Bagnols-sur-Cèze abgestuft. 2006 erfolgte die Abstufung des Neubauabschnittes zwischen der A9 und der N100.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position höchste zulässige
Gesamtgeschwindigkeit
Fahrbahnen Typ Längengrad Breitengrad
1 90 2 Beginn an Straße 44.1373 4.6677
2 90 2 Ende an Kreisverkehr 44.1328 4.6728

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]