Route nationale 543

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 543 in Frankreich
N 543
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 104 km

Regionen:

Provence-Alpes-Côte d’Azur

Die N543 war von 1933 bis 1973 eine französische Nationalstraße, die zwischen Sault und Septèmes-les-Vallons verlief. Ihre Länge betrug 104 Kilometer. Seit 2000 trägt die Straße durch den Tunnel du Fréjus bis zur italienischen Grenze die Nummer N543 als Fortsetzung der A43. Davor trug dieses Stück die Nummer N566. Auf der italienischen Seite setzt sie sich als Traforo 4 fort.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]