Route nationale 410

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/FR-N
Route nationale 410 in Frankreich
N 410
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 001 km (aktuell)
004 km (historisch: 1978–2006)
116 km (historisch: 1933–1973)

Regionen:

aktuell:

historisch (1933–1973):

Die Route nationale 410, kurz N 410 oder RN 410, ist eine französische Nationalstraße.

Aktueller Straßenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die aktuelle Nationalstraße stellt eine ein Kilometer lange Verbindung („Liaison“) zwischen der Anschlussstelle der Autoroute A1 und der Ortschaft Saint-Denis dar.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position höchste zulässige Gesamtgeschwindigkeit Fahrbahnen km Typ Abschnitt Längengrad Breitengrad
1 90 2 Beginn der Autobahn A 86 48.9263 2.4026
2 90 2 Ende der Autobahn A 1 48.9360 2.4052

Historischer Straßenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die historische Nationalstraße verband von 1933 bis 1973 die Ortschaften Pont-à-Mousson und Bitche. Nach der Deklassierung wurde die Nationalstraße 310A, eine Verbindung vom Boulevard périphérique nach Saint-Denis, zur N 410 umgewidmet, aber auch bis auf kurzes Stück in Saint-Denis 2006 herabgestuft. Außerdem übernahm 1973 die Nationalstraße 62 den Abschnitt von Sarreguemines bis Bitche in ihren Streckenverlauf.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]