.th

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.th ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Staates Thailand. Sie wurde am 7. September 1988 eingeführt und wird vom Thai Network Information Center Foundation in Bangkok verwaltet.[1] Als internationalisierte länderspezifische Top-Level-Domain in Thai ist auch .ไทย verfügbar.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Neben .th gibt es zahlreiche Second-Level-Domains[2], die sich an bestimmte Interessenten richten:

  • .ac.th für Bildungseinrichtungen
  • .co.th für kommerzielle Unternehmen
  • .go.th für Behörden und Regierung
  • .mi.th für die thailändischen Streitkräfte
  • .or.th für Nichtregierungsorganisationen
  • .net.th für Anbieter von Telekommunikationsdiensten
  • .in.th für Organisationen und Einzelpersonen

Sonstiges[Bearbeiten]

Im Zuge der Einführung neuer Top-Level-Domains wurde auch die Endung .thai beantragt. Jedoch kamen bereits im September 2012 Zweifel auf, die Adresse können mit .th verwechselt werden.[3] Im November 2013 lehnte die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers die Bewerbung um .thai schließlich endgültig ab.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delegation Record for .TH. Internet Assigned Numbers Authority, abgerufen am 22. November 2013 (englisch).
  2. Policy of .th and .ไทย service (Revised 2013). Thai Network Information Center Foundation, 1. April 2013, abgerufen am 20. Dezember 2014 (englisch).
  3. Florian Hitzelberger: Besteht Verwechslungsgefahr mit .th? In: domain-recht. 3. September 2012, abgerufen am 22. November 2013.
  4. Florian Hitzelberger: ICANN lehnt .thai ab. In: domain-recht. 21. November 2013, abgerufen am 22. November 2013.