.jm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.jm ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Jamaikas. Sie wurde am 24. September 1991 eingeführt und wird von der University of the West Indies mit Sitz in Kingston verwaltet.[1]

Eigenschaften[Bearbeiten]

Registrierungen werden ausschließlich auf dritter Ebene durchgeführt. Es stehen folgende Second-Level-Domains zur Auswahl: .com.jm für Unternehmen, .net.jm für Internet Service Provider, .org.jm für gemeinnützige Organisationen, .edu.jm für Bildungseinrichtungen, .gov.jm für staatliche Behörden und .mil.jm für Jamaikas Streitkräfte.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delegation Record for .JM. Internet Assigned Numbers Authority, abgerufen am 21. Juli 2013 (englisch).