.af

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.af ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) Afghanistans. Sie wurde am 16. Oktober 1997 eingeführt und wird vom Ministerium für Kommunikation und Informationstechnologie (Ministry of Communications and IT) in Kabul verwaltet.[1] Diese wiederum hat die Adresse an das sogenannte Afghanistan Network Information Center (kurz AfNIC) übergeben.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Endung .af wurde zunächst von einer Privatperson aus Kabul verwaltet. Durch den afghanischen Bürgerkrieg und der Tatsache, dass die IANA im Verlauf des Krieges den Kontakt zu dieser Person verloren hatte, wurde die Registrierung neuer Adressen zunächst ausgesetzt. Im September 2002 konnte die afghanische Übergangsregierung neue Papiere zur Verwaltung der Top-Level-Domain vorlegen, woraufhin .af an das entsprechende Ministerium übergeben wurde.[2] Im Jahr 2006 wurde bekannt, dass AfNIC zu den Unterstützern der Top-Level-Domain .asia gehört.[3]

Eigenschaften[Bearbeiten]

Insgesamt darf eine .af-Domain zwischen zwei und 63 Zeichen lang sein und nur alphanumerische Zeichen beinhalten, da internationalisierte Domainnamen bislang nicht unterstützt werden. Die Vergabe erfolgt vollkommen automatisiert – auch im Falle eines Transfers – und benötigt üblicherweise nur wenige Stunden.[4] Unter .af können sowohl Second- als auch Third-Level-Domains registriert werden, wobei letztere Personen und Unternehmen mit Wohnsitz beziehungsweise Niederlassung im Land vorbehalten sind.[5] Auf zweiter Ebene sind zahlreiche spezialisierte Domains verfügbar, etwa .com.af für Unternehmen, .net.af für Internet-Provider oder .edu.af für Bildungseinrichtungen.

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delegation Record for .AF. IANA, abgerufen am 13. August 2013 (englisch).
  2. IANA Report on Redelegation of the .af Top-Level Domain. IANA, 8. Januar 2003, abgerufen am 13. August 2013 (englisch).
  3. Florian Hitzelberger: Startschuss für Frühjahr 2007 geplant. In: domain-recht. 14. Dezember 2006, abgerufen am 13. August 2013 (letzter Absatz).
  4. Eigenschaften einer .af-Domain. united-domains, abgerufen am 13. August 2013.
  5. Afghanistan Country Code Top level Domain Policy. AfNIC, abgerufen am 13. August 2013 (englisch).