.gs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

.gs ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) von Südgeorgien und der Südlichen Sandwichinseln. Sie wurde am 31. Juli 1997 eingeführt und der Regierung des Landes zugeteilt.[1] Der operative Betrieb erfolgt durch die Atlantis North Limited, das Unternehmen hat seinen Sitz in Dundee.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Insgesamt darf eine .gs-Domain zwischen drei und 63 Zeichen lang sein und nur alphanumerische Zeichen beinhalten.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Website der Vergabestelle

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Delegation Record for .GS. Internet Assigned Numbers Authority, abgerufen am 22. Oktober 2013 (englisch).
  2. Eigenschaften einer .gs-Domain. united-domains, abgerufen am 22. Oktober 2013 (Mindest- und Maximallänge).