Ahrenshöft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Die Gemeinde Ahrenshöft führt kein Wappen
Ahrenshöft
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Ahrenshöft hervorgehoben
54.5588888888899.06861111111114Koordinaten: 54° 34′ N, 9° 4′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Nordfriesland
Amt: Mittleres Nordfriesland
Höhe: 4 m ü. NHN
Fläche: 8,65 km²
Einwohner: 494 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 57 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25853
Vorwahl: 04846
Kfz-Kennzeichen: NF
Gemeindeschlüssel: 01 0 54 002
Adresse der Amtsverwaltung: Theodor-Storm-Str 2
25821 Bredstedt
Webpräsenz: www.ahrenshoeft.de
Bürgermeister: Manfred Peters (WGB)
Lage der Gemeinde Ahrenshöft im Kreis Nordfriesland
Karte

Ahrenshöft (dänisch: Arnshøft, friesisch: Oornshaud) ist eine Gemeinde im Kreis Nordfriesland, im Nordwesten Schleswig-Holsteins.

Geografie und Verkehr[Bearbeiten]

Ahrenshöft liegt etwa 6 km nördlich von Husum in ländlicher Umgebung. Westlich verlaufen die Bundesstraße 5 und die Bahnlinie von Husum nach Niebüll, östlich verläuft die Bundesstraße 200 von Husum nach Flensburg.

Im Gemeindegebiet befinden sich Kiesgruben, von denen einige bereits wieder renaturiert sind.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde 1455 erstmals als Vrenshoude urkundlich erwähnt.

Politik[Bearbeiten]

Gemeindevertretung[Bearbeiten]

Bei den Kommunalwahlen am 26. Mai 2013 erhielt die Wählergemeinschaft A (WGA) 36,5 Prozent der abgegebenen Stimmen und drei Sitze. Die Wählergemeinschaft B (WGB) kam auf 63,5 Prozent und sechs Sitze. Die Wahlbeteiligung betrug 63,1 Prozent.[2]

Bürgermeister[Bearbeiten]

Für die Wahlperiode 2013–2018 wurde Manfred Peters (WGB) erneut zum Bürgermeister gewählt.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Wirtschaftsstruktur in Ahrenshöft ist überwiegend sehr kleinteilig geprägt. Einzelne Handwerksbetriebe und landwirtschaftliche Betriebe sind charakteristisch.

Darüber hinaus wurde Anfang der 1970er ein Gebiet östlich des Ortskerns als Standort der zentralen Mülldeponie des Kreises Nordfriesland ausgewählt.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Der Schauspieler, Regisseur, Intendant, Texter und Schlagersänger Volker Lechtenbrink (* 1944) wohnt in Ahrenshöft.

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ahrenshöft – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2012 (XLS-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu)
  2. Ergebnis Gemeindewahl Ahrenshöft 2013. auf der Webseite Amt Mittleres Nordfriesland