Horstedt (Nordfriesland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Die Gemeinde Horstedt führt kein Wappen
Horstedt (Nordfriesland)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Horstedt hervorgehoben
54.5252777777789.06916666666678Koordinaten: 54° 32′ N, 9° 4′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Nordfriesland
Amt: Nordsee-Treene
Höhe: 8 m ü. NHN
Fläche: 11,7 km²
Einwohner: 755 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 65 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 25860,
25813 (Spaltenhof)Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/PLZ enthält Text
Vorwahl: 04846
Kfz-Kennzeichen: NF
Gemeindeschlüssel: 01 0 54 052
Adresse der Amtsverwaltung: Schulweg 19
25866 Mildstedt
Webpräsenz: www.horstedt.de
Bürgermeisterin: Karen Hansen (NWH)
Lage der Gemeinde Horstedt im Kreis Nordfriesland
Karte

Horstedt (dänisch: Horsted, friesisch: Hoorst) ist eine Gemeinde im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein.

Geografie und Verkehr[Bearbeiten]

Horstedt auf dem Übergang zwischen Marsch und Geest direkt nördlich von Husum an der Bundesstraße 5, die hier als Umgehungsstraße um Husum fungiert und dann weiter nördlich nach Niebüll verläuft.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 1. April 1934 wurde die Kirchspielslandgemeinde Hattstedt aufgelöst. Alle ihre Dorfschaften, Dorfgemeinden und Bauerschaften wurden zu selbständigen Gemeinden/Landgemeinden, so auch Horstedt.[2]

Politik[Bearbeiten]

Gemeindevertretung[Bearbeiten]

Von den neun Sitzen in der Gemeindevertretung hatten die Wählergemeinschaften AWGH und NWH seit der Kommunalwahl 2008 je vier Sitze, der SSW hatte einen. Bei den Kommunalwahlen am 26. Mai 2013 erhielt die NWH 51,4 Prozent der abgegebenen Stimmen und sechs Sitze. Die AWGH kam auf 48,6 Prozent und fünf Sitze. Die Wahlbeteiligung betrug 64,1 Prozent.[3]

Bürgermeisterin[Bearbeiten]

Seit 2003 ist Karen Hansen (NWH) Bürgermeisterin. Für die Wahlperiode 2013–2018 wurde sie erneut gewählt.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Gemeinde ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Horstedt (Nordfriesland) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2013 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu)
  2.  Statistisches Landesamt Schleswig-Holstein (Hrsg.): Die Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 1867 – 1970. Statistisches Landesamt Schleswig-Holstein, Kiel 1972, S. 251.
  3. Ergebnis Horstedt Kommunalwahl 2013