Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutscher Meister 2007 im Stabhochsprung: Danny Ecker

Die 107. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften wurden am 21. und 22. Juli 2007 im Erfurter Steigerwaldstadion ausgetragen.[1]

Wie in den Jahren zuvor gab es zahlreiche ausgelagerte Disziplinen mit Austragungen zu anderen Terminen an anderen Orten, hier eine chronologische Auflistung:

Die folgenden Übersichten fassen die Medaillengewinner und –gewinnerinnen zusammen. Eine ausführlichere Übersicht mit den jeweils ersten acht in den einzelnen Disziplinen findet sich unter dem Link Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2007/Resultate.

Medaillengewinner Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Leistung Silber Leistung Bronze Leistung
100 m Alexander Kosenkow (TV Wattenscheid 01) 10,35 s Ronny Ostwald (TV Wattenscheid 01) 10,37 s Marius Broening (LAV Asics Tübingen) 10,41 s
200 m Daniel Schnelting (LAZ Rhede) 20,88 s Alexander Kosenkow (TV Wattenscheid 01) 21,04 s Till Helmke (TSV Friedberg-Fauerbach) 21,06 s
400 m Bastian Swillims (TV Wattenscheid 01) 46,21 s Kamghe Gaba (LG Eintracht Frankfurt) 46,59 s Ingo Schultz (TSV Bayer 04 Leverkusen) 46,66 s
800 m Moritz Höft (LG Nord Berlin) 1:48,30 min René Herms (LG Braunschweig) 1:48,61 min Martin Conrad (SC Potsdam) 1:48,66 min
1500 m Carsten Schlangen (LG Nord Berlin) 3:41,95 min Franek Haschke (LG Nord Berlin) 3:43,32 min Wolfram Müller (LG Asics Pirna) 3:43,74 min
5000 m Arne Gabius (LAV Asics Tübingen) 14:03,97 min André Pollmächer (LAC Erdgas Chemnitz) 14:04,24 min Christian Glatting (TV Wattenscheid 01) 14:07,24 min
10.000 m Jan Fitschen (TV Wattenscheid 01) 29:17,30 min Zelalem Martel (LG Neckar-Enz) 29:22,39 min Christian Glatting (TV Wattenscheid 01) 29:22,89 min
10-km-Straßenlauf Alexander Lubina (TV Wattenscheid) 29:24 min Carsten Eich (Rhein-Marathon Düsseldorf) 29:34 min Embaye Hedrit (LG Braunschweig) 29:47 min
10-km-Straßenlauf, Mannschaftswertung LG Passau (Richard Friedrich, Stefan Hohberger, Martin Friedrich) 1:32:52 h Post-Sport Telekom Trier (Carlo Schuff, Marc-André Kowalinski, Thorsten Baumeister) 1:33:07 h LG Braunschweig (Embaye Hedrit, Georg Diettrich, Matthias Strotmann) 1:33:32 h
Halbmarathon Stefan Koch (TV Wattenscheid 01) 1:03:35 h Alexander Lubina (TV Wattenscheid 01) 1:04:20 h Embaye Hedrit (LG Braunschweig) 1:05:23 h
Halbmarathon, Mannschaftswertung TV Wattenscheid 01 (Stefan Koch, Alexander Lubina, Manuel Meyer) 3:14:58 h LG Braunschweig (Embaye Hedrit, Vitali Müller, Georg Diettrich) 3:21:47 h TH Laufclub Erfurt (Christian Seiler, Christian Biele, Arne Leipziger) 3:25:11 h
Marathon Philipp Büttner (TSV Friedberg-Fauerbach) 2:20:27 h Tobias Elting (TSV Eltingen/Leonberg) 2:25:51 h Daniel Pickl (LG Rupertiwinkel/Anger) 2:27:46 h
Marathon, Mannschaftswertung TSV Friedberg-Fauerbach (Philipp Büttner, Marco Diehl, Gerald Baudek) 7:39:25 h SSG Königswinter (Norbert Müller, Rudolf Paulus, Hermann Ulrich) 7:51:55 h TSV Schloß Ricklingen (Dr. Uwe Linke, Jörg Bergstedt, Hans Peter Wollny) 8:06:53 h
100-km-Straßenlauf Michael Sommer (Eichenkreuz Schwaikheim) 6:56:15 h Jörg Hooß (LTF Marpingen) 6:59:03 h Christian Grundner (SG Neukirchen-Hülchrath) 7:27:07 h
100-km-Straßenlauf, Mannschaftswertung SG Neukirchen-Hülchrath (Christian Grundner, Dr. Bernd Juckel, Dr. Stefan Weigelt) 23:17:01 h Eichenkreuz Schwaikheim (Michael Sommer, Armin Härle, Jochen Höschele) 23:28:58 h TV Jahn Kempten (Dr. Thomas Miksch, Matthias Dippacher, Gerald Blumrich) 24:04:01 h
110 m Hürden Thomas Blaschek (LAZ Leipzig) 13,59 s Paul Dittmer (MTV Hanstedt) 13,86 s Alexander John (LAZ Leipzig) 13,87 s
400 m Hürden Thomas Goller (TV Wattenscheid 01) 50,97 s Michael Pfaff (OSC Berlin) 51,59 s Adrian Schürmann (LG Porta Westfalica) 51,87 s
3000 m Hindernis Filmon Ghirmai (LAV Asics Tübingen) 8:39,35 min Norbert Löwa (LG Nord Berlin) 8:45,95 min Christian Biele (TH Laufclub Erfurt) 8:47,03 min
4 × 100 m Staffel TV Wattenscheid 01 (Jan-Christopher Schulte, Marc Blume, Sebastian Ernst, Ronny Ostwald) 39,54 s TSV Friedberg-Fauerbach (Florian Schwalm, Till Helmke, Nils Müller, Sebastian Schäfer) 39,96 s TV Gladbeck (Peter Pyzera, Matthias Bos, Kevin Sellke, Florian Lamers) 40,38 s
4 × 400 m Staffel LG Eintracht Frankfurt (Tilo Ruch, Sebastian Gatzka, Stefan Kuhlee, Kamghe Gaba) 3:09,08 min TV Wattenscheid 01 (Henning Hackelbusch, Thomas Goller, Moritz Cleve, Bastian Swillims) 3:09,11 min TSV Friedberg-Fauerbach (Christian Klein, Florian Schwalm, Sebastian Schäfer, Niklas Zender) 3:09,79 min
3 x 1000-m-Staffel LG Nord Berlin 1 (Jonas Stifel, Carsten Schlangen, Franek Haschke) 7:07,27 min TH Laufclub Erfurt (Andreas Freimann, Stefan Eberhardt, Sebastian Keiner) 7:13,83 min LG Nord Berlin 2 (Moritz Höft, Merlin Rose, Falko Zauber) 7:14,82 min
10.000-m-Bahngehen André Höhne (SCC Berlin) 40:08,71 min Michael Krause (LG Offenburg) 40:59,87 min Jan Albrecht (Apoldaer LV 90) 41:13,70 min
20-km-Gehen André Höhne (SCC Berlin) 1:24:40 h Michael Krause (LG Offenburg) 1:27:15 h Jan Albrecht (Apoldaer LV 90) 1:31:47 h
20-km-Gehen, Mannschaftswertung Freizeitsportverein Köthen (Michael Schneider, Steffen Borsch, Dick Gnauck) 5:07:33 h LAC Quelle Fürth / München (Denis Franke, Alfons Schwarz, Erhard Wolf) 5:57:21 h nur 2 Mannschaften in der Wertung
50-km-Gehen Maik Berger (SC Potsdam) 3:54:24 h Helmut Prieler (SpVgg. Niederaichbach) 4:56:15 h nur 2 deutsche Geher im Ziel
Hochsprung Benjamin Lauckner (LAC Erdgas Chemnitz) 2,26 m Matthias Haverney (SC Magdeburg) 2,23 m Sebastian Kneifel (TSV Bayer 04 Leverkusen) 2,14 m
Stabhochsprung Danny Ecker (TSV Bayer 04 Leverkusen) 5,70 m Björn Otto (LAV Bayer Uerdingen / Dormagen) 5,70 m Alexander Straub (LG Filstal) 5,50 m
Weitsprung Christian Reif (ABC Ludwigshafen) 8,08 m Peter Rapp (LAV Asics Tübingen) 7,74 m Kofi Amoah Prah (LG Nike Berlin) 7,70 m
Dreisprung Andreas Pohle (ASV Erfurt) 16,65 m Thomas Moede (LAC Berlin) 16,34 m Michael Höllwarth (LC Friedrichshafen) 15,29 m
Kugelstoßen Peter Sack (LAZ Leipzig) 20,68 m Ralf Bartels (SC Neubrandenburg) 20,38 m Marco Schmidt (VfL Sindelfingen) 19,41 m
Diskuswurf Robert Harting (SCC Berlin) 63,79 m Michael Möllenbeck (TV Wattenscheid 01) 60,42 m Heinrich Seitz (LG Eintracht Frankfurt) 57,65 m
Hammerwurf Markus Esser (TSV Bayer 04 Leverkusen) 78,48 m Karsten Kobs (ASC 09 Dortmund) 75,61 m Jens Rautenkranz (USC Mainz) 74,62 m
Speerwurf Stephan Steding (Hannover 96) 80,44 m Stefan Wenk (VfL Sindelfingen) 79,40 m Christian Nicolay (TV Wattenscheid 01) 79,36 m
Zehnkampf Lars Albert (LAC 1992 Elm) 7679 P Steffen Fricke (VfB Germania Halberstadt) 7435 P Christopher Hallmann (SG TSV Kronshagen / Kieler TB) 7375 P
Zehnkampf, Mannschaftswertung TV Wattenscheid 01 (Nils Büker, Dominique Eleyth, Moritz Cleve) 20.760 P Ettlinger SV (Uwe Büchele, Philipp Grimm, Michael Janus) 20.178 P TV Norden (Stefan Küter, Maximilian Pasenau, Paul Thielecke-Klein) 19.838 P
Crosslauf Mittelstrecke – 3,8 km Wolfram Müller (LG Asics Pirna) 11:21 min Jonas Stifel (LG Nord Berlin) 11:23 min Carsten Schlangen (LG Nord Berlin) 11:30 min
Crosslauf Mittelstrecke, Mannschaftswertung LG Nord Berlin (Jonas Stifel, Carsten Schlangen, Norbert Löwa) Pl.-Ziff.  9 LAZ Leipzig (Michael Schering, Torsten Grube, Volker Fritzsch) Pl.-Ziff.  41 LG Olympia Dortmund (Ansgar Varnhagen, Christophe Chayriguet, Marc Pähler) Pl.-Ziff.  42
Crosslauf Langstrecke – 9,8 km Stephan Hohl (TV Huchenfeld) 28:53 min Thomas Greger (TV Hatzenbühl) 29:16 min Embaye Hedrit (LG Braunschweig) 29:25 min
Crosslauf Langstrecke, Mannschaftswertung LG Braunschweig (Embaye Hedrit, Vitali Müller, Georg Diettrich) Pl.-Ziff.  39 LG Passau (Richard Friedrich, Stefan Hohberger, Christian Dirscherl) Pl.-Ziff.  43 SG TSV Kronshagen / Kieler TB (Steffen Uliczka, Sören Lindner, Sebastian Weiß) Pl.-Ziff.  50
Berglauf10,5 km Thomas Greger (TV Hatzenbühl) 44:59,10 min Carlo Schuff (Post- Sport Telekom- Trier) 45:34,75 min Timo Zeiler (TSV Trochtelfingen) 46:15,80 min
Berglauf, Mannschaftswertung TV Hatzenbühl (Thomas Greger, Christoph Fuhrbach, Hans- Jörg Dörr) 2:27:23,97 h USC Freiburg (Markus Jenne, Dominik Ulrich, Gerhard Kelter) 2:29:01,69 h TuS Heltersberg (Matthias Hecktor, Tom Heuer, Udo Bölts) 2:30:06,80 h

Medaillengewinner Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Leistung Silber Leistung Bronze Leistung
100 m Verena Sailer (LAC Quelle Fürth / München) 11,39 s Cathleen Tschirch (LG Weserbergland) 11,47 s Katja Wakan (TV Wattenscheid 01) 11,48 s
200 m Cathleen Tschirch (LG Weserbergland) 23,07 s Johanna Kedzierski (MTG Mannheim) 23,47 s Sandra Möller (TV Wattenscheid 01) 23,84 s
400 m Claudia Hoffmann (SC Potsdam) 52,70 s Janin Lindenberg (LG Nike Berlin) 53,32 s Jana Neubert (LAC Erdgas Chemnitz) 53,65 s
800 m Monika Gradzki (TV Wattenscheid 01) 2:04,97 min Janina Goldfuß (TV Wattenscheid 01) 2:06,46 min Agata Strausa (SC Potsdam) 2:06,69 min
1500 m Antje Möldner (SC Potsdam) 4:16,12 min Katrin Trauth (SC Potsdam) 4:22,23 min Denise Krebs (TSG 1845 Heilbronn) 4:23,60 min
5000 m Sabrina Mockenhaupt (Kölner Verein für Marathon) 15:23,71 min Simret Restle (LG Eintracht Frankfurt) 16:11,11 min Melanie Kraus (TSV Bayer 04 Leverkusen) 16:14,79 min
10.000 m Sabrina Mockenhaupt (Kölner Verein für Marathon) 31:56,09 min Irina Mikitenko (TV Wattenscheid 01) 32:42,95 min Simret Restle (LG Eintracht Frankfurt) 34:05,56 min
10-km-Straßenlauf Irina Mikitenko (TV Wattenscheid) 32:34 min Simret Restle (LG Eintracht Frankfurt) 33:46 min Susanne Hahn (SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken) 33:49 min
10-km-Straßenlauf, Mannschaftswertung TV Wattenscheid 01 (Irina Mikitenko, Birte Bultmann, Kerstin Werner) 1:42:51 h SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken (Susanne Hahn, Marion Jakobs, Gabriele Duchstein) 1:49:02 h LG Eintracht Frankfurt (Simret Restle, Katharina Heinig, Katharina Grohmann) 1:50:22 h
Halbmarathon Irina Mikitenko (TV Wattenscheid 01) 1:10:03 h Stephanie Beckmann (LG Leinfelden-Echterdingen) 1:15:58 h Romy Spitzmüller (LAZ Leipzig) 1:16:33 h
Halbmarathon, Mannschaftswertung LG Leinfelden-Echterdingen (Stephanie Beckmann, Nicole Ploog, Kathrin Knodel) 3:58:25 h LG Domspitzmilch Regensburg (Monika Hirt, Katharina Kaufmann, Melanie Hohenester) 4:04:00 h Spiridon Frankfurt (Birgitt Bohn, Sandra Janisch, Marlo De Vries) 4:10:02 h
Marathon Ilona Pfeiffer (LC Solbad Ravensberg) 2:46:13 h Birgitt Bohn (Spiridon Frankfurt) 2:46:37 h Andrea Stengel (LG Domspitzmilch Regensburg) 2:49:02 h
Marathon, Mannschaftswertung LG Domspitzmilch Regensburg (Andrea Stengel, Constanze Türk, Monika Hirt) 8:30:35 h Spiridon Frankfurt (Birgitt Bohn, Anke Holljesiefken, Solveig Pape) 8:57:59 h SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken 1 (Marion Jakobs, Gabriele Duchstein, Susanne Trenz) 9:08:13 h
100-km-Straßenlauf Birgit Schönherr-Hölscher (PV-Triathlon Witten) 7:52:11 h Marion Braun (SV Germania Eicherscheid) 8:26:13 h Monika Belau (Harburger SC) 8:45:07 h
100 m Hürden Carolin Nytra (Bremer LT) 13,24 s Annette Funck (Hannover 96) 13,25 s Stephanie Lichtl (LAZ Salamander Kornwestheim) 13,40 s
400 m Hürden Ulrike Urbansky (LAC Erfurt) 55,21 s Tina Kron (SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken) 55,58 s Jonna Tilgner (Bremer LT) 56,96 s
3000 m Hindernis Julia Hiller (LAC Quelle Fürth / München) 10:11,47 min Verena Dreier (LG Sieg) 10:12,48 min Melanie Schulz (TH Laufclub Erfurt) 10:26,83 min
4 × 100 m Staffel LG Weserbergland (Nina Giebel, Jala Gangnus, Cathleen Tschirch, Nicole Marahrens) 44,46 s TV Wattenscheid 01 I (Jasmin Kwadwo, Katja Wakan, Sandra Möller, Karoline Köhler) 44,93 s TSV Bayer 04 Leverkusen (Anne-Kathrin Elbe, Sorina Nwachukwu, Mareike Peters, Katharina Naumann) 45,06 s
4 × 400 m Staffel TSV Bayer 04 Leverkusen (Sorina Nwachukwu, Maike Wilden, Natalie Mehring, Caroline Dieckhöner) 3:38,35 min LT DSHS Köln (Claudia Wehrsen, Natalie Kleinwort, Anne Schiffer, Barbara Gähling) 3:42,75 min SC Neubrandenburg (Sonja Kesselschläger, Sabrina Krüger, Julia Mächtig, Maren Schwerdtner) 3:43,16 min
3 x 800-m-Staffel TV Wattenscheid 01 (Janina Goldfuß, Kerstin Werner, Monika Gradzki) 6:24,99 min TSV Bayer 04 Leverkusen (Saskia Janssen, Kerstin Marxen, Annett Horna) 6:29,25 min SC Potsdam (Antje Möldner, Katrin Trauth, Agata Strausa) 6:29,38 min
5000-m-Bahngehen Ulrike Sischka (SV Halle) 23:22,00 min Maja Landmann (PTSV Jahn Freiburg) 23:53,27 min Sonja Birkemeyer (SC Potsdam) 24:19,33 min
20-km-Gehen Sabine Zimmer (SC Potsdam) 1:32:14 h Melanie Seeger (SC Potsdam) 1:32:40 h Maja Landmann (PTSV Jahn Freiburg) 1:44:10 h
20-km-Gehen, Mannschaftswertung SC Potsdam (Sabine Zimmer, Melanie Seeger, Sonja Birkemeyer) 4:57:23 h nur 1 Mannschaft in der Wertung
Hochsprung Ariane Friedrich (LG Eintracht Frankfurt) 1,93 m Annett Engel (SC Potsdam) 1,93 m Sophia Sagonas (LG Eintracht Frankfurt) 1,80 m
Stabhochsprung Silke Spiegelburg (TSV Bayer 04 Leverkusen) 4,50 m Julia Hütter (LAZ Bruchköbel) 4,45 m Carolin Hingst (USC Mainz) 4,40 m
Weitsprung Bianca Kappler (LC asics Rehlingen) 6,67 m Urszula Gutowicz-Westhof (LG Nike Berlin) 6,61 m Sonja Kesselschläger (SC Neubrandenburg) 6,32 m
Dreisprung Katja Demut (TuS Jena) 13,91 m Katja Pobanz (1. LAC Dessau) 13,36 m Sandra Busch (LAC Berlin) 13,22 m
Kugelstoßen Petra Lammert (SC Neubrandenburg) 19,30 m Nadine Kleinert (SC Magdeburg) 17,90 m Nadine Beckel (ASC Düsseldorf) 17,42 m
Diskuswurf Franka Dietzsch (SC Neubrandenburg) 62,83 m Ulrike Giesa (LAC Quelle Fürth / München) 57,35 m Nadine Müller (Hallesche Leichtathletik-Freunde) 56,83 m
Hammerwurf Betty Heidler (LG Eintracht Frankfurt) 74,94 m Kathrin Klaas (LG Eintracht Frankfurt) 70,58 m Andrea Bunjes (LG Eintracht Frankfurt) 69,06 m
Speerwurf Christina Obergföll (LG Offenburg) 66,59 m Annika Suthe (TSV Bayer 04 Leverkusen) 56,88 m Linda Stahl (TSV Bayer 04 Leverkusen) 55,89 m
Siebenkampf Julia Mächtig (SC Neubrandenburg) 5887 P Christine Schulz (TSV Bayer 04 Leverkusen) 5718 P Ulrike Hebestreit (SSV Ulm 1846) 5654 P
Siebenkampf, Mannschaftswertung LT DSHS Köln (Barbara Gähling, Maike Goldkuhle, Christina Hunneshagen) 14.980 P TSV Bayer 04 Leverkusen (Christine Schulz, Natascha Rother, Frauke Borscheid) 14.654 P LG Eintracht Frankfurt (Silke Bachmann, Xenia Atschkinadze, Nicola Herrlitz) 14.576 P
Crosslauf5,3 km Sabrina Mockenhaupt (Kölner Verein für Marathon) 17:22 min Simret Restle (LG Eintracht Frankfurt) 17:48 min Julia Hiller (LAC Quelle Fürth / München) 18:24 min
Crosslauf, Mannschaftswertung LG Domspitzmilch Regensburg (Susi Lutz, Constance Türk, Monika Hirt) Pl.-Ziff.  41 TSV Bayer 04 Leverkusen (Saskia Janssen, Kerstin Marxen, Annett Horna) Pl.-Ziff.  67 LG Eintracht Frankfurt (Simret Restle, Natascha Schmitt, Nicola Berz) Pl.-Ziff.  69
Berglauf10,5 km Carmen Siewert (Greifswalder SV 04) 54:24,11 Veronika Ulrich (LG Neu- Isenburg/Heusenstamm) 54:33,45 min Birgit Unterberger (OSC Berlin) 55:06,43 min
Berglauf, Mannschaftswertung ASC Rosellen/Neuss (Stefanie Buss, Tanja Wimmer, Angella Müller) 3:02:35,60 h LG Domspitzmilch Regensburg (Eva Karg, Monika Hirt, Melanie Hohenester) 3:12:56,96 h SSC Hanau-Rodenbach (Kerstin Straub, Annette Straub, Dr. Sevim Bozkurt) 3:15:14,92 h

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften in Erfurt am 21. und 22. Juli auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  2. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Crossläufe in Ohrdruf am 10. März auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  3. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft 100-km-Straßenlauf in Kienbaum am 24. März auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  4. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 50-km-Gehen in Zittau am 21. April auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  5. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 10.000 Meter und Langstaffeln in Zeulenroda am 5. Mai auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  6. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Marathon in Mainz am 6. Mai auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  7. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 20-km-Gehen in Hildesheim am 10. Juni auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  8. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Berglauf in Müllheim am 10. Juni auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  9. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft Halbmarathon Männer in Bad Liebenzell am 2. September auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  10. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Mehrkämpfe in Vaterstetten am 8./9. September auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  11. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 10-km-Straßenlauf Frauen in Mannheim am 15. September auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik