Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 112. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften wurden am 16. und 17. Juni 2012 im Wattenscheider Lohrheidestadion ausgetragen.[1] An den beiden Tagen kamen insgesamt 30.000 Zuschauer.[2]

Weitere Wettbewerbe fanden an anderen Orten und zu anderen Terminen statt[3].

In den folgenden Übersichten sind die Medaillengewinner in den einzelnen Wettbewerben aufgeführt.

Zu einer ausführlicheren Auflistung mit den jeweils ersten acht in den einzelnen Disziplinen führt der Link Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 2012/Resultate.

Medaillengewinner Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Leistung Silber Leistung Bronze Leistung
100 m Lucas Jakubczyk (SCC Berlin) 10,16 s Aleixo Platini Menga (TSV Bayer 04 Leverkusen) 10,16 s Julian Reus (TV Wattenscheid 01) 10,26 s
200 m Julian Reus (TV Wattenscheid 01) 20,58 s Aleixo Platini Menga (TSV Bayer 04 Leverkusen) 20,64 s Sebastian Ernst (TV Wattenscheid 01) 20,72 s
400 m Eric Krüger (SC Magdeburg) 46,15 s Thomas Schneider (Dresdner SC) 46,28 s Kamghe Gaba (LG Stadtwerke München) 46,46 s
800 m Sören Ludolph (LG Braunschweig) 1:49,04 min Sebastian Keiner (Erfurter LAC) 1:49,28 min Dennis Krüger (LAC Berlin) 1:49,28 min
1500 m Florian Orth (LG Telis Finanz Regensburg) 3:43,71 min Carsten Schlangen (LG Nord Berlin) 3:44,28 min Homiyu Tesfaye (LG Eintracht Frankfurt) 3:45,67 min
5000 m Arne Gabius (LAV Stadtwerke Tübingen) 13:51,78 min Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) 13:55,31 min André Pollmächer (rhein-marathon Düsseldorf) 14:00,91 min
10.000 m Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) 28:45,76 min Hagen Brosius (SCC Berlin) 28:59,67 min Vitaliy Rybak (TV Wattenscheid 01) 29:22,85 min
10-km-Straßenlauf Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) 29:32 min Musa Roba-Kinkal (Sportclub Gelnhausen) 29:39 min Sören Kah (LG Lahn-Aar-Esterau) 29:54 min
10-km-Straßenlauf, Mannschaftswertung LG Telis Finanz Regensburg (Philipp Pflieger, Sebastian Reinwand, Jonas Koller) 1:30:49 h LAV Stadtwerke Tübingen (Clemens Bleistein, Markus Weiß-Latzko, Timo Göhler) 1:31:48 h LG Braunschweig (Heiko Baier, Andreas Kuhlen, Karsten Meier) 1:33:14 h
Halbmarathon Stefan Koch (TUSEM Essen) 1:05:22 h Sören Kah (LG Lahn-Aar-Esterau) 1:05:29 h Musa Roba-Kinkal (Sportclub Gelnhausen) 1:06:07 h
Halbmarathon, Mannschaftswertung SG Wenden (Tim-Arne Sidenstein, Hans-Jörg Heiner, Christian Biele) 3:23:12 h LC Erfurt (Christian Seiler, Marcel Bräutigam, Phillip Willaschek) 3:27:50 h PSV Grün-Weiß Kassel (Marco Schwab, Markus Jahn, Thomas Thyssen) 3:30:45 h
Marathon Jan Simon Hamann (USC Bochum) 2:19:45 h Sven Weyer (SG Spergau) 2:21:58 h Benedikt Hoffmann (PTSV-Jahn-Freiburg) 2:22:22 h
Marathon, Mannschaftswertung TSV Kirchdorf (Florian Reichert, Dirk Schwarzbach, Thomas Bartholome) 7:31:03 h Aachener TG (Andre Collet, Stefan Schnorr, Andreas Probst) 7:32:33 h LAC Quelle Fürth (Sebastian Jost, Eike Loch, Dominik Mages) 7:36:27 h
100-km-Straßenlauf Michael Sommer (Eichenkreuz Schwaikheim) 7:12:34 h Jörg Hooß (LTF Marpingen) 7:23:26 h Benedikt Straetling (Adler-Langlauf Bottrop) 7:31:50 h
110 m Hürden Alexander John (LAZ Leipzig) 13,53 s Matthias Bühler (LG Offenburg) 13,66 s Erik Balnuweit (LAZ Leipzig) 13,68 s
400 m Hürden Georg Fleischhauer (Dresdner SC) 49,74 s Tobias Giehl (LG Würm Athletik) 49,82 s David Gollnow (LG Stadtwerke München) 49,87 s
3000 m Hindernis Benedikt Karus (LG badenova Nordschwarzwald) 8:42,81 min Michael Wilms (LG Stadtwerke München) 8:45,73 min Tim Stegemann (VfV Spandau Berlin) 8:48,12 min
4 × 100 m Staffel TV Wattenscheid 01 (Christian Blum, Julian Reus, Sebastian Ernst, Robin Erewa) 39,23 s SCC Berlin (Lucas Jakubczyk, Maximilian Kessler, Robert Hind, Eric Franke) 39,45 s LT DSHS Köln (Robert Polkowski, Thomas Demmer, Miguel Rigau, Jens Faßbender) 40,38 s
4 × 400 m Staffel LG Stadtwerke München (Kamghe Gaba, Benedikt Wiesend, Michael Wilms, David Gollnow) 3:07,91 min LG Eintracht Frankfurt (Michael Pflüger, Benjamin Jonas, Niklas Zender, Clemens Höfer) 3:08,57 min Dresdner SC (Georg Fleischhauer, Jan Riedel, Florian Handt, Thomas Schneider) 3:09,37 min
3 x 1000-m-Staffel LG Braunschweig (Moritz Waldmann, Jonas Hamm, Sören Ludolph) 7:06,45 min LG Telis Finanz Regensburg (Felix Plinke, Philipp Pflieger, Florian Orth) 7:05,57 min StG Laufteam Erfurt (Rico Schwarz, Sven Praetorius, Sebastian Keiner) 7:07,59 min
10.000-m-Bahngehen André Höhne (SCC Berlin) 40:10,47 min Hagen Pohle (SC Potsdam) 40:17,71 min Carsten Schmidt (SCC Berlin) 40:19,19 min
20-km-Gehen Christopher Linke (SC Potsdam) 1:20:55 h André Höhne (SCC Berlin) 1:21:24 h Carsten Schmidt (SCC Berlin) 1:24:49 h
20-km-Gehen, Mannschaftswertung SCC Berlin (André Höhne, Carsten Schmidt, Maik Berger) 4:11:30 h SC Potsdam (Christopher Linke, Hagen Pohle, Nils Christopher Gloger) 4:16:58 h Polizei SV Berlin (Wilfried Gaube, Günter Evertz, Uwe Tolle) 5:50:16 h
50-km-Gehen Carsten Schmidt (SCC Berlin) 4:14:32 h Helmut Prieler (SpVgg Niederaichbach) 4:55:13 h Joachim Maier (SV Breitenbrunn) 5:28:58 h
Hochsprung Eike Onnen (LG Hannover) 2,25 m Matthias Haverney (Dresdner SC) 2,22 m Raúl Spank (Dresdner SC) 2,22 m
Stabhochsprung Malte Mohr (TV Wattenscheid 01) 5,82 m Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken) 5,77 m Karsten Dilla (LAV Bayer Uerdingen/Dormagen) 5,72 m
Weitsprung Sebastian Bayer (Hamburger SV) 7,91 m Julian Howard (LG Region Karlsruhe) 7,82 m Alyn Camara (TSV Bayer 04 Leverkusen) 7,73 m
Dreisprung Andreas Pohle (ASV Erfurt) 16,64 m Manuel Ziegler (LG Telis Finanz Regensburg) 16,26 m Randy Lewis (TSV Bayer 04 Leverkusen) 16,12 m
Kugelstoßen David Storl (LAC Erdgas Chemnitz) 20,96 m Marco Schmidt (VfL Sindelfingen) 20,14 m Tobias Dahm (VfL Sindelfingen) 19,56 m
Diskuswurf Robert Harting (SCC Berlin) 67,79 m Martin Wierig (SC Magdeburg) 64,48 m Markus Münch (LG Wedel-Pinneberg) 63,17 m
Hammerwurf Markus Esser (TSV Bayer 04 Leverkusen) 75,38 m Andreas Sahner (LC Rehlingen) 70,72 m Johannes Bichler (LG Stadtwerke München) 70,19 m
Speerwurf Thomas Röhler (LC Jena) 78,58 m Tino Häber (LAZ Leipzig) 76,94 m Lars Hamann (Dresdner SC) 75,87 m
Zehnkampf Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) 7924 P Johannes Hock (TSV Bayer 04 Leverkusen) 7884 P Steffen Kahlert (TuS Wunstorf) 7773 P
Zehnkampf, Mannschaftswertung LG Neckar-Enz (Felix Hepperle, Thorsten Seyb, Matthias Laube) 20.380 P LAV Stadtwerke Tübingen (Thorsten Bertsch, Nils Merten, Leon Brendel) 19.423 P VfL Sindelfingen (Rene Stauß, Manuel Retzbach, Johannes Carl) 19.355 P
Crosslauf Mittelstrecke – 4,1 km Tobias Gröbl (LG Zusam) 12:28 min Wolfram Müller (Erfurter LAC) 12:35 min Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) 12:41 min
Crosslauf Mittelstrecke, Mannschaftswertung LG Telis Finanz Regensburg (Philipp Pflieger, Julian Flügel, Felix Plinke) Pl.-Ziff.  16 LV Pliezhausen (Florian Totzauer, Demian Werminghausen, Matthias Walker) Pl.-Ziff.  50 OTB Osnabrück (Viktor Kuk, Maik Wollherr, Marius Hüpel) Pl.-Ziff.  56
Crosslauf Langstrecke – 9,9 km Musa Roba-Kinkal (Sportclub Gelnhausen) 30:49 min Marian Blazinski (SG Schramberg) 30:52 min Gregor Buchholz (LAZ Saarbrücken) 31:00 min
Crosslauf Langstrecke, Mannschaftswertung ASV Erfurt (Rico Schwarz, Sven Praetorius, Marcus Schöfisch) Pl.-Ziff.  35 TSV Kirchdorf (Florian Reichert, Dirk Schwarzbach, Thomas Bartholome) Pl.-Ziff.  63 VfB LC Friedrichshafen (Richard Ringer, Martin Sperlich, Jens Ziganke) Pl.-Ziff.  69
Berglauf9,5 km Timo Zeiler (LG Brandenkopf) 42:05,3 min Benedikt Hoffmann (PTSV Jahn Freiburg) 42:42,8 min Korbinian Schönberger (LLC Marathon Regensburg) 42:53,6 min
Berglauf, Mannschaftswertung LLC Marathon Regensburg 1 (Korbinian Schönberger, Ralf Preißl, Marco Sturm) 2:13:13,7 h LG Braunschweig (Heiko Baier, Andreas Kuhlen, Karsten Meier) 2:13:58,5 h LG Brandenkopf (Timo Zeiler, Joachim Benz, Ulrich Benz) 2:14:01,8 h

Medaillengewinner Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Leistung Silber Leistung Bronze Leistung
100 m Verena Sailer (MTG Mannheim) 11,22 s Tatjana Pinto (LG Ratio Münster) 11,26 s Anne Möllinger (MTG Mannheim) 11,41 s
200 m Inna Weit (LC Paderborn) 23,52 s Anne Möllinger (MTG Mannheim) 23,73 s Christina Frewer (TV Wattenscheid 01) 23,85 s
400 m Esther Cremer (TV Wattenscheid 01) 52,21 s Janin Lindenberg (SC Magdeburg) 52,81 s Fabienne Kohlmann (LG Karlstadt-Gambach-Lohr) 53,84 s
800 m Anne Kesselring (LAC Quelle Fürth) 2:04,60 min Karoline Pilawa (LG Stadtwerke München) 2:04,92 min Sonja Mosler (TV Herkenrath) 2:05,25 min
1500 m Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) 4:11,04 min Denise Krebs (TV Wattenscheid 01) 4:11,38 min Diana Sujew (SC Potsdam) 4:11,53 min
5000 m Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) 15:47,01 min Eleni Gebrehiwot (TV Wattenscheid 01) 15:47,48 min Lisa Hahner (Run2Sky.com) 15:49,83 min
10.000 m Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) 32:34,36 min Simret Restle-Apel (PSV Grün-Weiß Kassel) 32:41,50 min Maren Kock (LG Telis Finanz Regensburg) 33:29,14 min
10-km-Straßenlauf Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) 32:56 min Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) 33:38 min Lisa Hahner (Run2Sky.com) 34:13 min
10-km-Straßenlauf, Mannschaftswertung LG Telis Finanz Regensburg (Corinna Harrer, Jana Janine Soethout, Steffi Volke) 1:43:59 h PSV Grün-Weiß Kassel (Anja Schneider, Silke Optekamp, Tanja Nehme) 1:47:36 h LG Ratio Münster (Nina Stöcker, Frederike Straeten, Sandra Lüring) 1:49:19 h
Halbmarathon Katharina Heinig (LG Eintracht Frankfurt) 1:15:49 h Bernadette Pichlmaier (LAG Mittlere Isar) 1:15:52 h Monika Heiß (LG Telis Finanz Regensburg) 1:17:40 h
Halbmarathon, Mannschaftswertung PSV Grün-Weiß Kassel (Simret Restle-Apel, Silke Optekamp, Stefanie Wiesmair) 3:53:16 h LG Eintracht Frankfurt (Katharina Heinig, Katrin Dörre-Heinig, Natascha Schmitt) 3:57:41 h LAG Mittlere Isar (Bernadette Pichlmaier, Melanie Stemper, Monika Rausch) 4:01:50 h
Marathon Susanne Hahn (SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken) 2:32:11 h Monika Heiß (LG Telis Finanz Regensburg) 2:45:14 h Steffi Volke (LG Telis Finanz Regensburg) 2:47:22 h
Marathon, Mannschaftswertung LG Telis Finanz Regensburg (Monika Heiß, Steffi Volke, Andrea Weber) 8:30:06 h SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken (Susanne Hahn, Kare Aus Der Fünten, Marion Jakobs) 8:40:40 h Spiridon Frankfurt (Teresa Ebert, Karin Schenk, Vera Martens) 9:15:51 h
100-km-Straßenlauf Branka Hajek (LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg) 8:12:29 h Marion Braun (SV Germania Eicherscheid) 8:39:51 h Simone Stöppler (SSC Hanau-Rodenbach) 8:43:01 h
100 m Hürden Carolin Nytra (MTG Mannheim) 12,74 s Cindy Roleder (LAZ Leipzig) 12,91 s Nadine Hildebrand (LAZ Salamander Kornwestheim/LB) 13,08 s
400 m Hürden Tina Kron (SV Schlau.com Saar 05 Saarbrücken) 57,36s Claudia Wehrsen (LT DSHS Köln) 58,09 s Frederike Hogrebe (LT DSHS Köln) 58,43 s
3000 m Hindernis Antje Möldner-Schmidt (LC Cottbus) 9:42,42 min Sanaa Koubaa (LG Stadtwerke Hilden) 9:51,77 min Verena Dreier (SG Wenden) 10:04,31 min
4 × 100 m Staffel TV Wattenscheid 01 (Christina Frewer, Esther Cremer, Maike Dix, Karoline Köhler) 44,08 s MTG Mannheim (Nadine Gonska, Martina Frey, Johanna Kedzierski, Deborah Hufschmidt) 45,38 s LC Paderborn (Britta Tomkel, Inna Weit, Sarah Noll, Sinje Florczak) 45,94 s
4 × 400 m Staffel LT DSHS Köln (Frederike Hogrebe, Lara Hoffmann, Kim Carina Schmidt, Claudia Wehrsen) 3:36,42 min TV Wattenscheid 01 (Maral Feizbakhsh, Denise Krebs, Janina Balke, Esther Cremer) 3:37,97 min TSV Bayer 04 Leverkusen (Kira Biesenbach, Carolin Walter, Julia Schaefers, Julia Förster) 3:38,33 min
3 x 800-m-Staffel TSV Bayer 04 Leverkusen (Lena Menzel, Annett Horna, Carolin Walter) 6:15,88 min LAC Quelle Fürth (Sandra Keil, Agata Strausa, Anne Kesselring) 6:20,26 min LG Olympia Dortmund (Carolin Strophff, Jana Hartmann, Monika Merl) 6:20,54 min
5000-m-Bahngehen Sabine Krantz, geb. Zimmer (TV Wattenscheid 01) 21:01,73 min Bianca Schenker (LG Vogtland) 24:37,97 min Brit Schröter (LG Vogtland) 25:14,95 min
20-km-Gehen Sabine Krantz, geb. Zimmer (TV Wattenscheid 01) 1:33:02 h Bianca Schenker (LG Vogtland) 1:45:45 h Nicole Best (TV Groß-Gerau) 1:53:41 h
20-km-Gehen, Mannschaftswertung TV Groß-Gerau I (Nicole Best, Linda Betto, Brigitte Patrzalek) 6:13:04 h TV Biberach (Lisa Wälde, Sylvia Wälde, Marita Echle) 6:48:49 h TV Groß-Gerau II (Monika Müller, Margarete Molter, Hatice Alev Janetzka) 7:31:03 h
Hochsprung Ariane Friedrich (LG Eintracht Frankfurt) 1,86 m Marie-Laurence Jungfleisch (LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg) 1,82 m Nele Hollmann (TV Wattenscheid 01) 1,82 m
Stabhochsprung Silke Spiegelburg (TSV Bayer 04 Leverkusen) 4,70 m Lisa Ryzih (ABC Ludwigshafen) 4,65 m Martina Strutz (SC Neubrandenburg) 4,45 m
Weitsprung Beatrice Marscheck (LAZ Gießen) 6,49 m Melanie Bauschke (LG Nike Berlin) 6,47 m Ksenia Achkinadze (Sportclub Gelnhausen) 6,45 m
Dreisprung Jenny Elbe (Dresdner SC) 14,06 m Katja Demut (LC Jena) 13,68 m Kristin Gierisch (LAC Erdgas Chemnitz) 13,43 m
Kugelstoßen Nadine Kleinert (SC Magdeburg) 19,18 m Josephine Terlecki (SC Magdeburg) 18,87 m Denise Hinrichs (TV Wattenscheid 01) 18,36 m
Diskuswurf Nadine Müller (Hallesche Leichtathletik-Freunde) 66,47 m Julia Fischer (SCC Berlin) 63,21 m Anna Rüh (SC Neubrandenburg) 63,14 m
Hammerwurf Betty Heidler (LG Eintracht Frankfurt) 73,65 m Daniela Manz (TSV Bayer 04 Leverkusen) 61,90 m Carolin Paesler (Hallesche Leichtathletik-Freunde) 61,46 m
Speerwurf Christina Obergföll (LG Offenburg) 65,86 m Linda Stahl (TSV Bayer 04 Leverkusen) 64,35 m Katharina Molitor (TSV Bayer 04 Leverkusen) 63,20 m
Siebenkampf Kira Biesenbach (TSV Bayer 04 Leverkusen) 5779 P Annett Fleming (TSV Bayer 04 Leverkusen) 5692 P Alina Biesenbach (TSV Bayer 04 Leverkusen) 5356 P
Siebenkampf, Mannschaftswertung TSV Bayer 04 Leverkusen (Kira Biesenbach, Alina Biesenbach, Anna Maiwald) 16.454 P LG Eintracht Frankfurt (Katharina Weislogel, Verena Schiebel, Louisa Kunz) 14.757 P LG Ratio Münster (Theresa Greb, Kathrin Czichon, Sina Heemsoth) 14.393 P
Crosslauf5,2 km Eleni Gebrehiwot (TV Wattenscheid 01) 17:51 min Anna Hahner (Run2Sky.com) 17:54 min Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) 18:20 min
Crosslauf, Mannschaftswertung LG Telis Finanz Regensburg 1 (Corinna Harrer, Christiane Danner, Maren Kock) Pl.-Ziff.  23 LG badenova Nordschwarzwald (Elena Burkard, Felicitas Mensing, Domenika Weiß) Pl.-Ziff.  41 LG Telis Finanz Regensburg 2 (Steffi Volke, Jana Janine Soethout, Juliane Straub) Pl.-Ziff.  62
Berglauf9,5 km Melanie Weiß (TSV Annweiler) 52:00,9 min Tina Fischl (LG Passau) 52:19,4 min Tanja Grießbaum (LG Rülzheim) 53:06,0 min
Berglauf, Mannschaftswertung LG Welfen (Monica Carl, Marie-Luise Heilig-Duventäster, Brigitte Hoffmann) 2:49:48,0 h SC Brandenburg Berlin (Luisa Boschan, Nadia Dagher, Kai-Louise Neugebauer) 2:56:18,8 h LLC Marathon Regensburg (Regina Graf, Birgit Hierl, Barbara Stich) 2:56:34,7 h

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse der 112. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2012 in Wattenscheid auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  2. Ralf Jarkowski, Andreas Schirmer, dpa: Olympia-Stimmung bei EM-Generalprobe - Obergföll siegt, Ruhr Nachrichten 17. Juni 2012
  3. Austragungsorte der Deutschen Leichtathletik - Meisterschaften seit 1946 (PDF; 47 kB)
  4. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Crosslauf in Ohrdruf am 10. März auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  5. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Halbmarathon in Griesheim am 15. April auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  6. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 20-km-Gehen in Naumburg am 22. April auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  7. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 10.000 m in Marburg am 5. Mai auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  8. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Bahngehen in Diez am 24. Juni auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  9. Ergebnisse Deutsche Meisterschaften Langstaffeln in Mönchengladbach am 22. Juli auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  10. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Mehrkämpfe in Hannover am 25./26. August auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  11. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 10 km-Straßenlauf in Nagold am 16. September auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  12. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 100 km-Straßenlauf in Rodenbach am 6. Oktober auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  13. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Berglauf in Zell/Harmersbach am 7. Oktober auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  14. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften 50-km-Gehen in Gleina am 13. Oktober auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik
  15. Ergebnisse Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften Marathon in München am 14. Oktober auf der Webseite der Zeitschrift Leichtathletik