BMW Concept X1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BMW
Bmw Concept X1.jpg

BMW Concept X1

Concept X1
Präsentationsjahr: 2008
Fahrzeugmesse: Mondial de l’Automobile
Klasse: SUV
Karosseriebauform: Kombi
Motor: keiner
Länge: 4457 mm
Breite: 1789 mm
Höhe: 1535 mm
Serienmodell: BMW E84

Der BMW Concept X1 ist ein Konzeptfahrzeug, entwickelt von BMW. Es ist das erste Kompakt-Sport Activity Vehicle von BMW und wurde auf der Mondial de l’Automobile im Oktober 2008 vorgestellt.[1] Es erweiterte die BMW X-Modell-Linie, damals bestehend aus dem BMW X3 E83, X5 E70 und dem X6 E71. Der endgültige X1 E84 (Serienmodell der ersten Generation des BMW X1) wurde auf der IAA im Herbst 2009 formal vorgestellt[2] und wurde im BMW-Werk Leipzig produziert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: BMW Concept X1 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jürgen Pander: BMW Concept X1: Goldiges Kerlchen - SPIEGEL ONLINE. In: spiegel.de. 1. Oktober 2008, abgerufen am 3. Juni 2012 (aktuelle Adresse: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/bmw-concept-x1-goldiges-kerlchen-a-581199.html).
  2. Jan Rosenow: IAA 2009: BMW X1 zeigt sich kurz und knackig. In: kfz-betrieb.vogel.de. 17. August 2009, abgerufen am 7. Oktober 2018.